Mestaruussarja 1949

Die Mestaruussarja 1949 war die 19. Spielzeit der finnische Fußballmeisterschaft seit deren Einführung im Jahre 1930. Sie wurde unter zwölf Mannschaften vom 1. Mai bis 30. Oktober ausgespielt.

Mestaruussarja 1949
Meister Turku PS
Absteiger Helsingfors IFK, HJK Helsinki, Helsingin Palloseura, Turun Toverit
Mannschaften 12
Spiele 132
Tore 506  (ø 3,83 pro Spiel)
Torschützenkönig Yrjö Asikainen (IKissat Tampere), Kaimo Lintamo (VPS) 15 Tore
Mestaruussarja 1948

Meister wurde Turku PS vor Titelverteidiger Vaasan PS. Da die Liga zur folgenden Saison um zwei Vereine reduziert wurde, stiegen vier Mannschaften ab.

Mestaruussarja 1949 (Finnland)
Vaasa (Vasa)
Vaasa (Vasa)
Helsinki (Helsingfors)
Helsinki (Helsingfors)
Turku (Åbo)
Turku (Åbo)
Tampere (Tammerfors)
Tampere (Tammerfors)
Vereine der Mestaruussarja 1949.
In Klammern der schwedische Ortsname.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Aus Helsinki (4):

Aus Vaasa (2):


Aus Turku (3):

Andere Städte (3):

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Turku PS  22  15  4  3 053:250 +28 34:10
 2. Vaasan PS (M)  22  15  3  4 059:290 +30 33:11
 3. Kronohagens IF  22  14  4  4 060:400 +20 32:12
 4. Vaasa IFK  22  10  7  5 061:310 +30 27:17
 5. Kotkan Työväen Palloilijat  22  10  6  6 038:340  +4 26:18
 6. Turun Weikot  22  9  3  10 039:420  −3 21:23
 7. Ilves-Kissat Tampere (N)  22  7  6  9 048:490  −1 20:24
 8. Kuopion PS (N)  22  7  5  10 038:410  −3 19:25
 9. Helsingfors IFK  22  7  2  13 038:520 −14 16:28
10. HJK Helsinki  22  5  4  13 027:550 −28 14:30
11. Helsingin Palloseura  22  3  7  12 027:540 −27 13:31
12. Turun Toverit  22  1  7  14 018:540 −36 09:35
  • Finnischer Meister
  • Abstieg in die Suomensarja 1950
  • (M) amtierender Meister
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    1949[1] TPS VPS KIF VIF KTP TWK IKT KPS HIF HJK HPS TTO
    1. Turku PS 3:1 2:3 2:2 3:0 2:1 1:3 2:1 1:0 3:1 4:0 3:1
    2. Vaasan PS 1:3 3:4 4:1 4:1 4:2 2:0 3:0 2:2 2:1 4:0 3:1
    3. Kronohagens IF 1:5 2:3 3:3 1:2 3:1 3:1 1:3 1:1 6:1 1:1 3:2
    4. Vaasa IFK 1:1 2:2 1:2 7:0 3:1 3:3 7:0 6:0 2:0 5:1 1:0
    5. Kotkan Työväen Palloilijat 1:1 1:2 3:3 4:0 1:1 2:1 1:1 2:0 1:2 2:0 0:0
    6. Turun Weikot 2:2 1:0 1:2 1:3 2:0 1:1 1:2 1:3 1:6 3:1 3:0
    7. Ilves-Kissat Tampere 3:1 2:5 1:2 1:4 2:3 2:4 1:1 4:2 6:2 4:4 2:1
    8. Kuopion PS 2:3 0:1 1:2 2:2 0:3 4:0 1:5 2:0 0:1 2:2 1:1
    9. Helsingfors IFK 0:3 2:3 2:3 1:7 2:3 2:4 3:0 2:1 4:1 7:3 1:2
    10. HJK Helsinki 1:5 1:1 1:3 1:0 0:5 1:3 1:1 2:5 1:2 1:1 1:1
    11. Helsingin Palloseura 0:2 0:3 1:2 1:0 1:1 0:3 1:3 1:2 2:1 3:0 1:1
    12. Turun Toverit 0:1 0:6 1:9 1:1 1:2 0:2 2:2 0:7 0:1 0:1 3:3

    TorschützenkönigBearbeiten

    Yrjö Asikainen (Ilves-Kissat Tampere) und Kaimo Lintamo (Vaasan PS) erzielten beide 20 Tore.

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Tabelle und Ergebnisse. In: eu-football.info. Abgerufen am 13. März 2019.