Veikkausliiga 2019
Logo der Veikkausliiga
Meister Kuopion PS
Champions-League-
Qualifikation
Kuopion PS
Europa-League-
Qualifikation
Inter Turku
Tampereen Ilves
FC Honka Espoo
Pokalsieger Tampereen Ilves
Relegation ↓ Kokkolan Palloveikot
Absteiger Kokkolan Palloveikot
Vaasan PS
Mannschaften 12
Spiele 132  + 20 Play-off-Spiele
 + 17 Relegationsspiele
Tore 410  (ø 2,7 pro Spiel)
Torschützenkönig SlowenienSlowenien Filip Valenčič
(Inter Turku, 16 Tore)
Veikkausliiga 2018

Die Veikkausliiga 2019 war die 30. Spielzeit der höchsten finnischen Spielklasse im Fußball der Männer unter diesem Namen sowie die 89. Saison seit deren Einführung im Jahre 1930. Die Saison begann am 3. April und endete am 3. November 2019.

ModusBearbeiten

Zunächst trafen alle zwölf Mannschaften in der Hauptrunde jeweils zweimal aufeinander. Danach ermittelten die ersten sechs Mannschaften in der Meisterschaftsrunde den Meister, während die letzten sechs Mannschaften in der Abstiegsrunde spielten. In diesen Runden wurde nur die Hinrunde ausgespielt, sodass es hierbei jeweils zu fünf Spieltagen kam. Die Punkte aus der Hauptrunde wurden jeweils übernommen.

Der Meister nimmt an der Qualifikation zur UEFA Champions League teil. In der UEFA Europa League nimmt der Vizemeister und der Pokalsieger, sowie der Gewinner der Europa League Play-off teil. Der Tabellenletzte stieg direkt ab, der Vorletzte muss in die Relegation.[1]

Vereine der Veikkausliiga 2019.

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Honka Espoo Espoo Tapiolan urheilupuisto 04.100
FC Lahti Lahti Stadion Lahti 14.465
Helsingfors IFK
HJK Helsinki
Helsinki Telia 5G -areena 10.770
IFK Mariehamn Mariehamn Wiklöf Holding Arena 05.637
Inter Turku Turku Veritas-Stadion 09.372
Kokkolan Palloveikot Kokkola Kokkolan keskuskenttä 02.000
Kuopion PS Kuopio Magnum Areena 04.700
Rovaniemi PS Rovaniemi Rovaniemen keskuskenttä 04.768
Seinäjoen JK Seinäjoki OmaSP Stadion 06.000
Tampereen Ilves Tampere Tammela Stadion 05.050
Vaasan PS Vaasa Elisa Stadion 06.009

HauptrundeBearbeiten

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Inter Turku (P)  22  13  3  6 039:250 +14 42
 2. Kuopion PS  22  11  7  4 039:230 +16 40
 3. Tampereen Ilves  22  11  7  4 029:180 +11 40
 4. HJK Helsinki (M)  22  8  10  4 028:220  +6 34
 5. FC Honka Espoo  22  10  4  8 031:270  +4 34
 6. IFK Mariehamn  22  9  4  9 029:230  +6 31
 7. Seinäjoen JK  22  7  7  8 017:230  −6 28
 8. FC Lahti  22  7  7  8 021:290  −8 28
 9. Helsingfors IFK (N)  22  6  8  8 025:290  −4 26
10. Rovaniemi PS  22  6  6  10 019:250  −6 24
11. Kokkolan Palloveikot (N)  22  4  4  14 019:390 −20 16
12. Vaasan PS  22  2  9  11 022:350 −13 15

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Meisterschaftsrunde
  • Teilnahme an der Abstiegsrunde
  • (M) amtierender Meister
    (P) amtierender Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    2019                        
    1. HJK Helsinki 2:2 1:1 0:1 0:0 1:1 2:1 4:0 2:2 2:1 1:1 3:1
    2. Rovaniemi PS 0:1 0:1 1:2 0:1 2:1 0:2 3:0 1:1 1:2 1:0 0:0
    3. Kuopion PS 0:0 2:2 0:3 1:0 5:0 2:0 5:1 0:1 0:0 1:1 3:1
    4. FC Honka Espoo 0:1 1:0 1:2 1:2 1:1 3:2 2:0 0:0 1:3 3:0 0:1
    5. Tampereen Ilves 1:1 2:2 0:2 1:1 0:0 0:1 1:0 3:0 0:0 3:1 4:2
    6. Vaasan PS 1:1 0:1 1:2 2:3 1:2 1:2 1:1 1:1 2:1 3:2 2:2
    7. Inter Turku 4:1 3:0 1:0 3:1 2:3 1:1 2:0 1:2 1:0 3:2 2:1
    8. FC Lahti 3:0 1:2 3:3 3:2 1:0 1:1 1:1 1:1 0:1 0:0 1:0
    9. Seinäjoen JK 0:0 0:0 1:3 1:2 0:1 1:0 2:1 0:2 0:2 1:0 1:0
    10. IFK Mariehamn 0:2 2:0 3:4 2:2 0:1 1:0 1:2 0:1 1:0 1:3 3:0
    11. Helsingfors IFK 0:2 1:0 1:1 2:0 2:2 2:1 1:1 0:1 1:0 1:1 3:2
    12. Kokkolan Palloveikot 2:1 0:1 2:1 0:1 0:2 2:1 1:3 0:0 1:2 0:4 1:1

    MeisterschaftsrundeBearbeiten

    Die besten sechs Mannschaften der Hauptrunde spielten nochmals jeweils einmal gegeneinander.
    Die Ergebnisse und Punkte aus der Hauptrunde wurden übernommen.

    Abschlusstabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Kuopion PS  27  15  8  4 046:240 +22 53
     2. Inter Turku (P)  27  15  3  9 042:290 +13 48
     3. FC Honka Espoo  27  14  5  8 041:290 +12 47
     4. Tampereen Ilves  27  13  8  6 034:250  +9 47
     5. HJK Helsinki (M)  27  9  10  8 033:290  +4 37
     6. IFK Mariehamn  27  9  5  13 031:340  −3 32
    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore
  • Finnischer Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2020/21
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde im UEFA Europa League 2020/21
  • Teilnahme am Play-off für die Europa League
  • (M) amtierender Meister
    (P) amtierender Pokalsieger
    Kreuztabelle
    2019            
    Inter Turku 0:2 0:1 2:0
    Kuopion PS 2:0 1:0 1:1
    Tampereen Ilves 1:0 2:1 0:2
    HJK Helsinki 0:1 3:0
    FC Honka Espoo 3:1 3:0
    IFK Mariehamn 0:1 2:2

    AbstiegsrundeBearbeiten

    Die sechs schlechtesten Mannschaften der Hauptrunde spielten nochmals jeweils einmal gegeneinander.
    Die Ergebnisse und Punkte aus der Hauptrunde wurden übernommen.

    Abschlusstabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     7. Helsingfors IFK (N)  27  10  9  8 037:340  +3 39
     8. FC Lahti  27  9  9  9 029:360  −7 36
     9. Seinäjoen JK  27  7  9  11 018:290 −11 30
    10. Rovaniemi PS  27  8  6  13 023:350 −12 30
    11. Kokkolan Palloveikot (N)  27  7  4  16 032:470 −15 25
    12. Vaasan PS  27  3  10  14 030:450 −15 19
    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore
  • Teilnahme am Play-off für die Europa League
  • Teilnahme an der Relegation
  • Abstieg in die Ykkönen 2020
  • (N) Neuaufsteiger
    Kreuztabelle
    2019            
    Seinäjoen JK 0:0 0:2 1:1
    FC Lahti 2:2 3:0 1:4
    Helsingfors IFK 2:0 2:0 3:1
    Rovaniemi PS 1:0 2:1
    Kokkolan Palloveikot 4:1 2:3
    Vaasan PS 1:2 2:3

    Play-off Europa LeagueBearbeiten

    Die Mannschaften Drei bis Sechs sowie das beste Team der Abstiegsrunde waren qualifiziert, den dritten Teilnehmer für die Europa League zu ermitteln. Da Tampereen Ilves bereits als Pokalsieger für die Europa League qualifiziert war, rückte der FC Lahti als Zweitplatzierter der Abstiegsrunde nach. In den ersten beiden Runden mit je einem Spiel hatte das besser platzierte Team Heimrecht. Der Dritte der Meisterrunde stieg erst im Finale mit Hin- und Rückspiel ein.

    1. RundeBearbeiten

    Datum Ergebnis


    23. Oktober 2019, 18:30 OESZ HJK Helsinki 2:2 n. V.
    (4:1 i. E.)
     FC Lahti
    23. Oktober 2019, 18:30 OESZ IFK Mariehamn 0:0 n. V.
    (4:2 i. E.)
     Helsingfors IFK

    2. RundeBearbeiten

    Datum Ergebnis


    27. Oktober 2019, 18:30 OEZ HJK Helsinki 1:2  IFK Mariehamn

    FinaleBearbeiten

    Das Hinspiel fand am 30. Oktober, das Rückspiel wird am 3. November ausgetragen.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    IFK Mariehamn 1:3  FC Honka Espoo 1:2 0:1

    RelegationBearbeiten

    Das Hinspiel fand am 24. Oktober, das Rückspiel wurde am 27. Oktober ausgetragen.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Turun Palloseura 3:0  Kokkolan Palloveikot 0:0 3:0

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Saisonregeln. In: scoresway.com. Abgerufen am 28. März 2019.