First Division (Zypern) 2018/19

Die First Division 2018/19 (griechisch:Παγκύπριο Πρωτάθλημα Α΄ Κατηγορίας), aus Sponsorengründen auch Cyta Championship war die 80. Spielzeit der höchsten Spielklasse der Republik Zypern im Männerfußball. Sie begann am 25. August 2018 und endete am 18. Mai 2019.

First Division 2018/19
Meister APOEL Nikosia
Champions-League-
Qualifikation
APOEL Nikosia
Europa-League-
Qualifikation
AEK Larnaka
Apollon Limassol
AEL Limassol
Pokalsieger AEL Limassol
Absteiger Alki Oroklini
Ermis Aradippou
Mannschaften 12
Spiele 132  + 60 Play-off-Spiele
Tore 534  (ø 2,78 pro Spiel)
Torschützenkönig SlowakeiSlowakei Adam Nemec (Paphos FC)
First Division 2017/18

ModusBearbeiten

In der ersten Saisonrunde spielten die 12 Vereine um die Platzierungen, deren Ergebnis in der zweiten Saisonhälfte die Grundlage für eine Verteilung der Mannschaften auf zwei Gruppen zu je sechs Teams darstellten.[1]

Die sechs bestplatzierten Vereine erreichten die Meisterschaftsrunde, die Teams auf den Plätzen Sieben bis Zwölf spielten gegen den Abstieg. In den einzelnen Gruppen wurde die jeweils erreichte Punktzahl aus den 22 Spielen der Vorrunde übertragen, sodass die jeweilige zweite Runde je nach Tabellensituation teilweise geringfügige Änderungen hervorrufen konnte.

VereineBearbeiten

Vereine in der zyprischen First Division 2018/19
Verein Stadt Stadion Kapazität
APOEL Nikosia
Omonia Nikosia
Nikosia GSP-Stadion 22.859
Anorthosis Famagusta
Ermis Aradippou
Larnaka Antonis-Papadopoulos-Stadion 10.320
Nea Salamis Famagusta
Alki Oroklini
Larnaka Ammochostos-Stadion 05.500
AEK Larnaka Larnaka GSZ-Stadion 13.032
Apollon Limassol
AEL Limassol
Limassol Tsirio-Stadion 13.331
Enosis Neon Paralimni Paralimni Paralimni Stadion 05.800
Doxa Katokopia Nikosia Makario-Stadion 16.000
Paphos FC Paphos Pafiako-Stadion 09.394

Erste RundeBearbeiten

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. APOEL Nikosia (M)  22  15  4  3 045:200 +25 49
 2. Apollon Limassol  22  14  5  3 050:170 +33 47
 3. AEL Limassol  22  14  3  5 035:250 +10 45
 4. AEK Larnaka (P)  22  11  6  5 037:160 +21 39
 5. Omonia Nikosia  22  9  4  9 025:240  +1 31
 6. Nea Salamis Famagusta  22  9  4  9 028:300  −2 31
 7. Anorthosis Famagusta 1  22  9  7  6 027:260  +1 28
 8. Paphos FC 2  22  7  6  9 024:360 −12 21
 9. Doxa Katokopia  22  5  5  12 028:390 −11 20
10. Enosis Neon Paralimni (N)  22  4  5  13 017:380 −21 17
11. Alki Oroklini  22  4  5  13 019:430 −24 17
12. Ermis Aradippou  22  2  4  16 019:400 −21 10

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

1 Anorthosis Famagusta wurden sechs Punkte abgezogen.
2 Paphos FC wurden sechs Punkte abgezogen.
  • Teilnahme an der Meisterrunde
  • Teilnahme an der Abstiegsrunde
  • (M) amtierender zyprischer Meister
    (P) amtierender zyprischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger der letzten Saison

    KreuztabelleBearbeiten

    2018/19[2]               PAP   PAR ORO  
    APOEL Nikosia 5:1 0:0 2:2 2:0 4:0 4:0 1:2 2:5 3:0 0:0 2:0
    Apollon Limassol 1:2 0:0 3:3 2:1 1:0 1:2 5:1 2:0 5:0 3:0 5:0
    AEL Limassol 0:1 0:3 0:0 2:1 3:2 0:3 1:3 2:0 4:1 5:1 3:2
    AEK Larnaka 1:0 0:0 0:1 1:0 0:1 3:0 3:03 3:0 3:0 2:0 2:2
    Omonia Nikosia 1:2 0:2 2:0 1:0 3:1 1:1 2:4 2:2 1:0 1:0 2:1
    Nea Salamis Famagusta 2:3 0:3 4:1 1:1 1:0 0:2 3:0 1:0 0:0 1:1 1:0
    Anorthosis Famagusta 2:3 0:34 0:1 1:2 0:0 1:0 2:2 3:1 2:0 0:0 2:1
    Paphos FC 0:0 1:1 0:2 1:0 1:0 1:3 1:1 1:0 1:0 0:1 2:1
    Doxa Katokopia 1:2 1:1 3:4 0:5 1:2 1:1 0:1 3:2 2:1 4:0 1:1
    Enosis Neon Paralimni 0:2 0:2 1:2 2:1 1:1 3:5 1:1 1:1 0:1 2:0 2:0
    Alki Oroklini 2:4 1:3 1:3 0:3 0:2 2:0 0:0 3:3 2:1 1:2 0:2
    Ermis Aradippou 0:1 0:3 0:1 1:2 0:2 0:1 2:3 3:0 1:1 0:0 2:4
    3 Das Spiel AEK Larnaka – Paphos FC (1:1) wurde mit 3:0 für AEK gewertet. Paphos hatte einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt.
    4 Das Spiel Anorthosis Famagusta – Apollom Limassol (1:0) wurde wegen eines ungültigen Gesundheitspasses eines Anorthosis-Akteurs mit 0:3 gewertet.

    Zweite RundeBearbeiten

    MeisterschaftsrundeBearbeiten

    Die sechs bestplatzierten Vereine der ersten Runde erreichten die Meisterschaftsrunde, in der es neben der Meisterschaft auch um die internationalen Plätze im Europapokal ging.
    Die Ergebnisse aus der Vorrunde wurden mit eingerechnet

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. APOEL Nikosia (M)  32  21  7  4 066:250 +41 70
     2. AEK Larnaka (P)  32  18  8  6 051:230 +28 62
     3. Apollon Limassol  32  17  7  8 064:320 +32 58
     4. AEL Limassol  32  17  4  11 049:470  +2 55
     5. Nea Salamis Famagusta  32  12  8  12 041:470  −6 44
     6. Omonia Nikosia  32  10  6  16 036:450  −9 36

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Zyprischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2019/20
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2019/20
  • Zyprischer Pokalsieger und Teilnahme an der 2. Qualkifikationsrunde zur UEFA Europa League 2019/20
  • (M) amtierender zyprischer Meister
    (P) amtierender zyprischer Pokalsieger

    KreuztabelleBearbeiten

    2018/19[2]            
    APOEL Nikosia 0:0 3:0 4:0 4:0 1:1
    AEK Larnaka 1:0 2:1 1:0 1:1 2:1
    Apollon Limassol 1:3 1:2 1:1 1:1 3:1
    AEL Limassol 0:3 2:3 0:3 5:2 3:2
    Nea Salamis Famagusta 1:1 1:0 2:1 0:2 5:2
    Omonia Nikosia 1:2 0:2 0:2 3:1 0:0

    AbstiegsrundeBearbeiten

    Die Vereine, die in der ersten Runde die Plätze Sieben bis Zwölf belegten, spielten in der Abstiegsrunde. Die beiden letzten Teams stiegen ab.
    Die Ergebnisse aus der Vorrunde wurden mit eingerechnet

    AbschlusstabelleBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     7. Anorthosis Famagusta 1  32  12  11  9 042:410  +1 41
     8. Paphos FC 2  32  12  8  12 039:500 −11 38
     9. Doxa Katokopia  32  9  8  15 047:500  −3 35
    10. Enosis Neon Paralimni (N)  32  9  8  15 035:510 −16 35
    11. Alki Oroklini  32  10  5  17 035:580 −23 35
    12. Ermis Aradippou  32  3  4  25 029:650 −36 13

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Abstieg in die Second Division 2019/20
  • (N) Neuaufsteiger der letzten Saison

    KreuztabelleBearbeiten

    2018/19[2]   PAP   PAR ORO  
    Anorthosis Famagusta 1:1 0:3 1:1 3:0 3:2
    Paphos FC 0:1 3:2 4:1 0:3 4:1
    Doxa Katokopia 3:3 0:0 2:2 0:1 1:0
    Enosis Neon Paralimni 2:2 1:2 1:0 3:2 3:2
    Alki Oroklini 1:0 2:3 1:4 2:0 2:1
    Ermis Aradippou 2:1 1:2 0:4 1:2 1:2

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name Team Tore
    1. Slowakei  Adam Nemec Paphos FC 16
    2. Nordmazedonien  Ivan Tričkovski AEK Larnaka 15
    Spanien  Rubén Jurado AEL Limassol
    4. Portugal  Nuno Morais APOEL Nikosia 13
    5. Finnland  Berat Sadik Doxa Katokopia 12
    6. Argentinien  Facundo Pereyra Apollon Limassol 11
    Nigeria  Kingsley Onuegbu Nea Salamis Famagusta
    8. Slowakei  Michal Ďuriš Anorthosis Famagusta 10
    Brasilien  Ivan Carlos Alki Oroklini
    Brasilien  Thiago Nea Salamis Famagusta
    Argentinien  Emilio Zelaya Apollon Limassol

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Season rules. In: scoresway.com. Abgerufen am 22. Mai 2019 (englisch).
    2. a b c Ergebnisse und Tabelle weltfussball.de