Hauptmenü öffnen
Premijer Liga 2018/19
Logo der Premijer Liga
Mannschaften 12
Spiele 132  + 60 Play-off-Spiele
 (davon 114 gespielt)
Tore 258  (ø 2,26 pro Spiel)
Premijer Liga 2017/18
Erste Liga FBiH 2018/19, Erste Liga RS 2018/19 ↓

Die Premijer Liga 2018/19, die einem Sponsorenvertrag zufolge auch BH Telekom Premijer Liga genannt wird, ist die 21. Spielzeit der
höchsten bosnisch-herzegowinischen Spielklasse im Fußball der Männer. Sie startete am 21. Juli 2018 und endet im Mai 2019.

Inhaltsverzeichnis

ModusBearbeiten

Die Liga wird in einem zweistufigen Format durchgeführt. In der regulären Spielzeit spielt jede Mannschaft einmal zuhause und einmal auswärts gegen jedes der elf anderen Teams. Nach dem Ablauf dieser Phase qualifizieren sich die sechs besten Mannschaften für die Meisterrunde, die unteren sechs spielen in einer Abstiegsrunde die zwei Absteiger aus. Hierbei werden alle Ergebnisse aus der Vorrunde übernommen.

VereineBearbeiten

VorrundeBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FK Sarajevo  23  16  5  2 051:160 +35 53
 2. HŠK Zrinjski Mostar (M)  23  13  5  5 032:170 +15 44
 3. FK Željezničar Sarajevo (P)  23  10  5  8 031:240  +7 35
 4. NK Široki Brijeg  23  8  11  4 025:180  +7 35
 5. FK Radnik Bijeljina  23  8  8  7 020:170  +3 32
 6. NK Čelik Zenica  23  8  7  8 022:310  −9 31
 7. FK Mladost Doboj Kakanj  23  8  6  9 024:310  −7 30
 8. FK Sloboda Tuzla  23  8  6  9 014:160  −2 30
 9. FK Tuzla City (N)  23  6  6  11 021:290  −8 24
10. FK Zvijezda 09 (N)  23  5  8  10 019:320 −13 23
11. NK GOŠK Gabela  23  4  7  12 016:330 −17 19
12. FK Krupa  23  3  8  12 022:330 −11 17
Stand: 17. März 2019

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Teilnahme an der Meisterrunde
  • Teilnahme an der Abstiegsrunde
  • (M) amtierender Meister
    (P) amtierender Pokalsieger
    (N) Aufsteiger aus der FBiH oder RS

    KreuztabelleBearbeiten

    1. – 22. Spieltag

    2018/19[1][2]                        
    FK Sarajevo 4:2 2:1 1:0 4:0 1:0 2:1 3:1 3:1 2:0 1:1 2:1
    HŠK Zrinjski Mostar 2:2 0:1 0:0 1:0 2:0 0:0 3:0 5:2 1:0 3:1 1:0
    FK Željezničar Sarajevo 2:2 2:0 2:3 2:1 0:0 1:0 3:2 0:1 2:3 1:2 1:1
    NK Široki Brijeg 0:3 1:1 0:3 1:1 0:0 0:0 6:0 2:0 1:0 1:1 2:0
    FK Mladost Doboj Kakanj 0:6 0:0 2:2 0:1 1:0 2:0 1:1 0:0 0:1 1:0 2:1
    FK Sloboda Tuzla 0:1 0:1 0:0 0:1 2:1 2:0 1:0 0:3 1:1 2:0 1:0
    FK Radnik Bijeljina 2:1 0:1 1:0 2:1 3:1 0:1 0:0 1:0 3:1 1:0 2:2
    NK Čelik Zenica 0:0 1:0 1:0 1:1 0:3 2:1 1:0 2:0 1:1 3:1 3:1
    FK Zvijezda 09 0:4 1:0 1:3 1:1 0:2 1:1 0:0 2:0 1:1 1:0 0:0
    FK Tuzla City 0:3 1:2 0:2 0:0 0:1 0:1 0:0 1:1 3:1 2:1 2:1
    NK GOŠK Gabela 1:0 0:4 0:1 0:0 1:3 0:0 1:1 2:2 2:2 3:2 1:0
    FK Krupa 1:4 1:2 2:1 : 2:2 0:1 0:0 3:1 1:1 0:2 3:0

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Spieler[3] Mannschaft Tore
    01. Bosnien und Herzegowina  Nemanja Bilbija HŠK Zrinjski Mostar 14
    02. Bosnien und Herzegowina  Sulejman Krpić FK Željezničar Sarajevo 13
    03. Bosnien und Herzegowina  Mersudin Ahmetović FK Sarajevo 12
    04. Bosnien und Herzegowina  Benjamin Tatar FK Sarajevo 9
    Nordmazedonien  Krste Velkoski FK Sarajevo
    Stand: 30. März 2019

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Saisonergebnisse soccerway.com
    2. Tabellen und Ergebnisse auf kicker.de
    3. Torschützenliste soccerway.com