FK Tuzla City

FK Tuzla City (bis 2018 FK Sloga Simin Han) ist ein bosnischer Fußballverein aus Simin Han, welcher momentan in der höchsten Spielklasse des Landes, der Premijer Liga spielt.

FK Tuzla City
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Fudbalski Klub Tuzla City
Sitz Simin Han, Tuzla
Gründung 1955
Farben hellblau, weiß
Präsident Azmir Husić
Website fktuzlacity.com
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Bosnien und Herzegowina Dragan Jović
Spielstätte Stadion Tušanj
Plätze 7200
Liga Premijer Liga
2021/22 2. Platz
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde im Jahr 1955 unter dem Namen „FK Sloga Simin Han“ gegründet. In den Saisons 2014/15 und 2015/16 waren sie zweimal Meister der drittklassigen Druga Liga FBiH. Der Aufstieg in die 2. Liga erfolgte jedoch erst beim zweiten Mal, da der FK Sloga beim ersten Mal die Standards für die Prva Liga FBiH nicht erfüllte.[1]

2018 gelang dem Verein der Meistertitel in der zweiten Liga und somit der Aufstieg in die erstklassige Premijer Liga. Kurz darauf änderte der Verein seinen Namen in „FK Tuzla City“. In der Saison 2021/22 geling es dem Klub Vizemeister in der Premijer Liga zu werden und somit sicherte sich der Verein einen Platz für die Qualifikationen für die Europa Conference League. Dort schlug man in der 1. Qualifikationsrunde SP Tre Penne aus San Marino, schied aber dann gegen die Niederländer von AZ Alkmaar aus.

EuropapokalbilanzBearbeiten

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
2022/23 UEFA Europa Conference League 1. Qualifikationsrunde San Marino  SP Tre Penne 8:0 2:0 (A) 6:0 (H)
2. Qualifikationsrunde Niederlande  AZ Alkmaar 0:5 0:1 (A) 0:4 (H)
Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 4 Spiele, 2 Siege, 2 Niederlagen, 8:5 Tore (Tordifferenz +3)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Odluka IO NSFBiH: Sloga Simin Han bez plasmana u Prvu ligu FBiH, tuzlanski.ba.