Hauptmenü öffnen
Bardsragujn chumb 2018/19
Meister FC Ararat-Armenia
Champions-League-
Qualifikation
FC Pjunik Jerewan
Europa-League-
Qualifikation
FC Banants Jerewan, FC Lori Wanadsor, FC Alaschkert Martuni
Pokalsieger FC Alaschkert Martuni
Absteiger FC Ararat Jerewan
Mannschaften 9
Spiele 144
Tore 334  (ø 2,32 pro Spiel)
Torschützenkönig HaitiHaiti Jonel Désiré
(FC Lori Wanadsor)
Bardsragujn chumb 2017/18

Die Bardsragujn chumb 2018/19 war die 27. Spielzeit der höchsten armenischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 4. August 2018 und endete am 30. Mai 2019.

Aufsteiger Ararat-Armenia wurde zum ersten Mal armenischer Meister.

ModusBearbeiten

Die Teilnehmerzahl wurde von sechs auf neun Mannschaften erhöht. Diese spielten insgesamt viermal gegeneinander, zweimal zu Hause und zweimal auswärts. Somit bestritt jedes Team 32 Spiele.[1]

VereineBearbeiten

Wanadsor
Jerewan
Vereine in Jerewan:
Ararat
Pjunik
Ararat-Armenia
Arzach
Banants
Vereine in der armenischen
Premier League 2018/19
Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Ararat Jerewan Jerewan Alaschkert-Stadion 06.850
FC Ararat-Armenia Jerewan Wasken Sarkissjan 14.530
FC Arzach Jerewan Jerewan Mika-Stadion 07.140
FC Pjunik Jerewan Jerewan Wasken Sarkissjan 14.530
FC Banants Jerewan Jerewan Banants-Stadion 04.860
FC Schirak Gjumri Gjumri Gjumri-Stadtstadion 02.844
Gandsassar Kapan Kapan Gandsassar-Stadion 03.500
FC Alaschkert Martuni Martuni Alaschkert-Stadion 06.850
FC Lori Wanadsor Wanadsor FLori-Stadion 05.000

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Ararat-Armenia (N)  32  18  7  7 053:280 +25 61
 2. FC Pjunik Jerewan  32  18  6  8 046:320 +14 60
 3. FC Banants Jerewan  32  14  10  8 043:350  +8 52
 4. FC Alaschkert Martuni (M)  32  15  6  11 037:270 +10 51
 5. FC Lori Wanadsor (N)  32  11  11  10 042:400  +2 44
 6. Gandsassar Kapan (P)  32  10  8  14 038:330  +5 38
 7. FC Schirak Gjumri  32  7  15  10 026:300  −4 36
 8. FC Arzach Jerewan (N)  32  6  10  16 025:490 −24 28
 9. FC Ararat Jerewan  32  5  7  20 024:600 −36 22

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Siege – 4. Tordifferenz – 5. geschossene Tore[2]

  • Armenischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2019/20
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2019/20
  • Abstieg in die Aradschin chumb 2019/20
  • (M) amtierender armenischer Meister
    (P) amtierender armenischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger aus der Aradschin chumb

    KreuztabelleBearbeiten

    Spieltage 1–16[1]                  
    FC Ararat-Armenia 0:0 1:3 0:1 0:0 0:0 3:1 3:1 1:2
    FC Pjunik Jerewan 3:1 2:0 0:1 0:3 0:1 1:1 2:0 0:1
    FC Banants Jerewan 0:3 4:2 1:0 1:3 1:0 0:0 2:1 3:1
    FC Alaschkert Martuni 1:3 1:2 1:0 2:1 1:0 1:0 6:0 2:1
    FC Lori Wanadsor 0:2 0:1 1:3 1:1 3:0 3:1 3:2 1:0
    Gandsassar Kapan 0:0 1:2 3:0 0:1 2:0 1:1 0:2 4:0
    FC Schirak Gjumri 1:0 1:2 0:0 0:0 1:1 2:0 3:0 1:0
    FC Arzach Jerewan 1:1 0:0 1:0 0:0 2:3 2:2 0:1 1:1
    FC Ararat Jerewan 0:1 1:3 2:4 0:1 2:2 0:2 0:0 0:0
    Spieltage 17–32[1]                  
    FC Ararat-Armenia 1:4 1:1 2:1 3:0 2:0 2:2 2:0 4:1
    FC Pjunik Jerewan 0:3 1:1 1:0 1:2 1:3 2:0 1:0 2:1
    FC Banants Jerewan 0:1 1:1 2:0 0:0 0:5 4:0 3:0 1:1
    FC Alaschkert Martuni 0:1 1:2 1:1 0:1 2:0 1:0 1:0 2:0
    FC Lori Wanadsor 0:1 2:2 1:3 3:2 0:0 2:2 2:0 2:2
    Gandsassar Kapan 2:1 0:1 1:2 2:4 1:1 0:0 0:1 1:0
    FC Schirak Gjumri 0:1 0:2 0:0 1:1 0:0 0:0 0:0 3:0
    FC Arzach Jerewan 1:3 0:3 1:1 1:1 2:1 2:0 3:2 0:0
    FC Ararat Jerewan 2:6 1:2 0:1 1:0 1:0 1:7 0:2 2:1

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Spieler Mannschaft Tore
    01. Haiti  Jonel Desire FC Lori Wanadsor 17
    02. Russland  Anton Kobyalko FC Ararat-Armenia 15
    03. Bulgarien  Ivaylo Dimitrov FC Ararat-Armenia 10
    04. Armenien  Petros Avetisyan FC Ararat-Armenia 08
    Armenien  Gegham Harutyunyan Gandsassar Kapan
    Armenien  Erik Vardanyan FC Pjunik Jerewan
    07. Nigeria  Isah Aliyu FC Lori Wanadsor 07
    Armenien  Mihran Manasyan Gandsassar Kapan
    Nigeria  Sunday Ngbede FC Lori Wanadsor
    10. Elfenbeinküste  Mohamed Konaté FC Pjunik Jerewan 06
    Serbien  Uroš Nenadović FC Alaschkert Martuni
    Armenien  Artem Simonyan FC Ararat Jerewan

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. a b c Armenian Premier League. In: soccerway.com. Abgerufen am 1. Juni 2019.
    2. Season Rules. In: scoresway.com. Abgerufen am 1. Juni 2019.