Hauptmenü öffnen
Primeira Liga 2018/19
Logo der Liga NOS
Meister Benfica Lissabon
Champions League Benfica Lissabon
Champions-League-
Qualifikation
FC Porto
Europa League Sporting Lissabon
Europa-League-
Qualifikation
Sporting Braga, Vitória Guimarães
Pokalsieger Sporting Lissabon
Absteiger GD Chaves, Nacional Funchal,
CD Feirense
Mannschaften 18
Spiele 306
Tore 826  (ø 2,7 pro Spiel)
Torschützenkönig SchweizSchweiz Haris Seferović
(Benfica Lissabon)
Primeira Liga 2017/18

Die Primeira Liga 2018/19 war die 85. Saison der höchsten portugiesischen Spielklasse im Fußball der Männer. Die Saison begann am 10. August 2018 und endete am 19. Mai 2019.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer und ihre SpielstättenBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte[2]
 1. Benfica Lissabon  34  28  3  3 103:310 +72 87
 2. FC Porto (M)  34  27  4  3 074:200 +54 85
 3. Sporting Lissabon (L)  34  23  5  6 072:330 +39 74
 4. Sporting Braga  34  21  4  9 056:370 +19 67
 5. Vitória Guimarães  34  15  7  12 046:340 +12 52
 6. Moreirense FC  34  16  4  14 039:440  −5 52
 7. Rio Ave FC  34  12  9  13 050:520  −2 45
 8. Boavista Porto  34  13  5  16 034:400  −6 44
 9. Belenenses SAD  34  10  13  11 042:510  −9 43
10. CD Santa Clara (N)  34  11  9  14 043:450  −2 42
11. Marítimo Funchal  34  12  3  19 026:440 −18 39
12. Portimonense SC  34  11  6  17 044:590 −15 39
13. Vitória Setúbal  34  8  12  14 028:390 −11 36
14. CD Aves (P)  34  10  6  18 035:490 −14 36
15. CD Tondela  34  9  8  17 040:540 −14 35
16. GD Chaves 1  34  8  8  18 034:570 −23 32
17. Nacional Funchal (N)  34  7  7  20 033:730 −40 28
18. CD Feirense  34  3  11  20 027:640 −37 20

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

1 Da Gil Vicente wieder in die Primeira Liga aufgenommen wird, stiegen am Saisonende drei statt zwei Klubs ab.
  • Portugiesischer Meister und Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Champions League 2019/20
  • Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2019/20
  • Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Europa League 2019/20
  • Teilnahme an der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2019/20
  • Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League 2019/20
  • Abstieg in die Segunda Liga
  • (M) amtierender portugiesischer Meister
    (P) amtierender portugiesischer Pokalsieger
    (L) amtierender portugiesischer Ligapokalsieger
    (N) Neuaufsteiger aus der Segunda Liga

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name Team Tore
    01. Schweiz  Haris Seferović Benfica Lissabon 23
    02. Portugal  Bruno Fernandes Sporting Lissabon 20
    03. Griechenland  Rafa Silva Benfica Lissabon 17
    04. Niederlande  Bas Dost Sporting Lissabon 15
    Brasilien  Dyego Sousa Sporting Braga
    Portugal  João Félix Benfica Lissabon
    Brasilien  Francisco Soares FC Porto
    08. Portugal  Pizzi Benfica Lissabon 13

    Meistermannschaft Benfica LissabonBearbeiten

    37. Titel Benfica Lissabon[3]
     

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. a-tale-of-two-belems
    2. Liga NOS: Spieltag/Tabelle. In: kicker.de. Abgerufen am 20. Mai 2019.
    3. Benfica Lissabon - Einsätze. In: kicker.de. Abgerufen am 20. Mai 2019.