Wyschejschaja Liha 2021

Die Wyschejschaja Liha 2021 war die 31. Spielzeit der höchsten belarussischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 12. März 2021 und endete am 28. November 2021.

Wyschejschaja Liha 2021
Meister FK Schachzjor Salihorsk
Champions-League-
Qualifikation
FK Schachzjor Salihorsk
Europa-Conference-
League-Qualifikation
BATE Baryssau,
FK Dinamo Minsk
Relegation ↓ FK Slawija-Masyr
Absteiger FK Sputnik Retschyza,
FK Smarhon
Mannschaften 16
Spiele 240 + 2 Relegationsspiele
 (davon 15 strafverifiziert)
Tore 606  (ø 2,69 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
Torschützenkönig Gambia Dembo Darboe
(FK Schachzjor Salihorsk)
Wyschejschaja Liha 2020

Meister wurde Titelverteidiger FK Schachzjor Salihorsk.

ModusBearbeiten

Die 16 Mannschaften spielten an insgesamt 30 Spieltagen aufgeteilt in einer Hin- und einer Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander. Der Meister qualifizierte sich für die UEFA Champions League, der Zweite, Dritte und Pokalsieger für die UEFA Europa Conference League. Die letzten zwei Teams stiegen direkt ab, der Drittletzte muss in die Relegation.

VereineBearbeiten

Nicht mehr dabei waren die zwei Absteiger der letzten Saison Belschyna Babrujsk und FK Smaljawitschy. Sie wurden ersetzt durch die Aufsteiger FK Homel und FK Sputnik Retschyza. Der FK Haradseja zog sich aufgrund des Rückzugs seines Hauptsponsors zurück. Den Platz übernahm der FK Smarhon, Sechster der letztjährigen Perschaja Liha.

Lage der Vereine der Wyschejschaja Liha 2021
Verein Stadt Stadion Kapazität
BATE Baryssau Baryssau Baryssau-Arena 13.126
FK Dinamo Brest Brest Brestskij-Stadion 10.080
FK Ruch Brest Brest Brestskij-Stadion 10.080
FK Smarhon Smarhon Junaztwa-Stadion 03.500
FK Homel Homel Zentralstadion 14.307
FK Njoman Hrodna Hrodna Njoman-Stadion 08.800
FK Minsk Minsk FK Minsk-Stadion 03.000
FK Dinamo Minsk Minsk Dinamo-Stadion 22.246
FK Energetik-BGU Minsk Minsk RZOR-BGU-Stadion 01.600
FK Islatsch Minsk Rajon Minsk FK Minsk-Stadion 03.000
FK Sputnik Retschyza Retschyza Zentralstadion 03.550
FK Schachzjor Salihorsk Salihorsk Stroitel-Stadion 04.200
FK Tarpeda-BelAS Schodsina Schodsina Torpedo-Stadion 06.524
FK Slawija-Masyr Masyr Junaztwa-Stadion 05.300
FK Sluzk Sluzk Haradski-Stadion 01.896
FK Wizebsk Wizebsk Zentraler Sportkomplex 08.300

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FK Schachzjor Salihorsk (M)  30  24  3  3 062:180 +44 75
 2. BATE Baryssau (P)  30  19  8  3 061:270 +34 65
 3. FK Dinamo Minsk  30  19  5  6 055:200 +35 62
 4. FK Homel (N)  30  17  8  5 057:230 +34 59
 5. FK Ruch Brest  30  16  10  4 052:280 +24 58
 6. FK Dinamo Brest  30  8  14  8 032:320  ±0 38
 7. FK Wizebsk  30  9  10  11 037:410  −4 37
 8. FK Tarpeda-BelAS Schodsina  30  10  6  14 038:430  −5 36
 9. FK Sluzk  30  9  8  13 036:440  −8 35
10. FK Islatsch Minsk Rajon  30  9  7  14 038:470  −9 34
11. FK Njoman Hrodna  30  9  7  14 036:360  ±0 34
12. FK Minsk  30  8  9  13 032:520 −20 33
13. FK Energetik-BGU Minsk  30  8  9  13 035:420  −7 33
14. FK Slawija-Masyr  30  8  8  14 042:500  −8 32
15. FK Smarhon (N)  30  4  9  17 026:660 −40 21
16. FK Sputnik Retschyza (N) *  30  2  1  27 012:820 −70 07

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Belarussischer Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2022/23
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League 2022/23
  • Relegationsspiele gegen den Drittplatzierten der Perschaja Liha
  • Abstieg in die Perschaja Liha 2022
  • (M) amtierender belarussischer Meister
    (P) amtierender belarussischer Pokalsieger
    (N) Aufsteiger aus der Perschaja Liha 2020

    KreuztabelleBearbeiten

    2021[1]         RUC       SLU NJO ISL ENE     SMA SPU
    FK Schachzjor Salihorsk 1:0 1:0 0:1 4:1 1:1 2:0 3:1 1:1 1:0 4:0 2:0 1:0 4:1 3:0 00:3*
    BATE Baryssau 1:0 1:1 3:2 3:2 0:2 4:0 3:0 3:0 3:0 2:1 2:1 1:0 3:0 1:0 2:1
    FK Dinamo Minsk 1:2 0:2 1:2 0:1 2:0 3:1 3:0 1:0 2:0 2:1 2:0 2:0 4:0 2:0 00:3*
    FK Homel 2:3 2:2 2:0 0:0 0:0 4:1 1:1 4:1 2:0 2:0 4:0 5:0 3:0 0:0 2:0
    FK Ruch Brest 1:0 2:2 1:3 1:1 3:2 2:0 3:0 1:0 2:0 7:1 0:0 1:0 2:1 5:0 2:0
    FK Dinamo Brest 0:3 0:0 1:1 1:0 1:1 0:0 3:2 0:0 1:3 1:0 0:1 2:2 0:3 2:2 00:3*
    FK Wizebsk 1:2 0:0 0:0 0:0 0:0 3:1 0:1 0:0 2:0 0:4 3:2 3:1 2:2 5:0 00:3*
    FK Tarpeda-BelAS Schodsina 0:1 0:3 1:2 0:1 3:3 0:2 1:0 0:1 1:1 3:3 0:1 2:1 2:0 7:1 2:0
    FK Sluzk 1:4 3:4 1:1 1:4 3:0 1:1 1:2 2:0 1:1 2:1 2:0 2:2 2:1 2:1 3:2
    FK Njoman Hrodna 1:2 0:2 1:2 1:0 0:1 0:1 0:0 3:1 1:0 1:2 3:0 0:2 2:2 5:0 2:2
    FK Islatsch Minsk Rajon 0:1 1:4 1:3 1:2 0:1 1:1 0:1 0:0 2:0 2:0 0:4 1:1 1:0 2:0 00:3*
    FK Energetik-BGU Minsk 1:2 1:1 0:1 3:2 0:2 0:0 2:2 1:1 1:0 1:1 1:1 1:1 2:3 3:0 0:1
    FK Minsk 0:3 2:2 1:3 0:0 2:2 1:0 3:3 0:2 2:1 0:4 1:0 2:1 0:6 2:2 00:3*
    FK Slawija-Masyr 0:4 3:1 0:0 2:4 1:1 1:1 0:2 0:1 3:1 1:1 1:1 2:3 1:2 1:1 00:3*
    FK Smorhan 2:2 1:3 0:5 1:2 1:1 1:1 2:0 1:3 1:1 0:2 1:2 2:2 1:0 0:2 2:0
    FK Sputnik Retschyza 1:2 00:3* 0:5 00:3* 00:3* 0:4 4:3 00:3* 00:3* 00:3* 1:5 00:3* 0:1 0:2 00:3*
    * Sputnik Retschyza zog nach der Hinserie zurück. Die verbliebenen 15 Spiele wurden mit 3:0 für die Gegner gewertet.

    RelegationBearbeiten

    Der Dritte der Perschaja Liha bestritt am 2. und 5. Dezember 2021 zwei Relegationsspiele gegen den 14. der Wyschejschaja Liga.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    FK Slawija-Masyr 1:0 FK Krumkatschy Minsk 1:0 0:0

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Ergebnisse Top League Belarus 2021. In: wildstat.com. Abgerufen am 29. November 2021.