Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Schweden)

Olympiamannschaft von Schweden bei den Olympischen Sommerspielen 2000

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  FußballBearbeiten

  HandballBearbeiten

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  ReitenBearbeiten

  • Sofia Andler
    Vielseitigkeit, Einzel: DNF
  • Malin Baryard
    Springreiten, Einzel: 20. Platz
    Springreiten, Mannschaft: 7. Platz
  • Lisen Bratt
    Springreiten, Einzel: 37. Platz in der Qualifikation
    Springreiten, Mannschaft: 7. Platz
  • Jan Brink
    Dressur, Einzel: 40. Platz
    Dressur, Mannschaft: 9. Platz
  • Maria Gretzer
    Springreiten, Einzel: 15. Platz
    Springreiten, Mannschaft: 7. Platz
  • Helena Lundbäck
    Springreiten, Einzel: im Finale ausgeschieden
    Springreiten, Mannschaft: 7. Platz
  • Pether Markne
    Dressur, Einzel: 28. Platz
    Dressur, Mannschaft: 9. Platz
  • Paula Törnqvist
    Vielseitigkeit, Einzel: 14. Platz
  • Tinne Vilhelmson Silfvén
    Dressur, Einzel: 25. Platz
    Dressur, Mannschaft: 9. Platz

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  • Jonas Edman
    Herren, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 20. Platz
    Herren, Kleinkaliber, liegend: Gold  
  • Pia Hansen
    Damen, Trap: 8. Platz
    Damen, Doppeltrap: Gold  
  • Roger Hansson
    Herren, Luftgewehr: 27. Platz
    Herren, Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 12. Platz
    Herren, Kleinkaliber, liegend: 13. Platz
  • Tomas Johansson
    Herren, Skeet: 43. Platz
  • Conny Persson
    Herren, Trap: 13. Platz
    Herren, Doppeltrap: 4. Platz
  • Monica Rundqvist
    Damen, Luftpistole: 11. Platz
    Damen, Sportpistole: 33. Platz

  SchwimmenBearbeiten

  • Therese Alshammar
    Damen, 50 Meter Freistil: Silber  
    Damen, 100 Meter Freistil: Silber  
    Damen, 4 × 100 Meter Freistil: Bronze  
  • Daniel Carlsson
    Herren, 100 Meter Schmetterling: 23. Platz
    Herren, 4 × 100 Meter Freistil: 10. Platz
  • Lars Frölander
    Herren, 100 Meter Freistil: 6. Platz
    Herren, 4 × 100 Meter Freistil: 6. Platz
    Herren, 100 Meter Schmetterling: Gold  
  • Martin Gustavsson
    Herren, 200 Meter Brust: 15. Platz
    Herren, 4 × 100 Meter Lagen: 10. Platz
  • Emma Igelström
    Damen, 100 Meter Brust: 22. Platz
    Damen, 4 × 100 Meter Lagen: 10. Platz
  • Patrik Isaksson
    Herren, 100 Meter Brust: 26. Platz
  • Camilla Johansson
    Damen, 100 Meter Rücken: 31. Platz
    Damen, 4 × 100 Meter Lagen: 10. Platz
  • Louise Jöhncke
    Damen, 100 Meter Freistil: 13. Platz
    Damen, 4 × 100 Meter Freistil: Bronze  
    Damen, 4 × 100 Meter Lagen: 10. Platz
  • Anna-Karin Kammerling
    Damen, 50 Meter Freistil: 10. Platz
    Damen, 4 × 100 Meter Freistil: Silber  
    Damen, 100 Meter Schmetterling: 16. Platz
  • Josefin Lillhage
    Damen, 4 × 100 Meter Freistil: Bronze  
  • Stefan Nystrand
    Herren, 50 Meter Freistil: 14. Platz
    Herren, 100 Meter Freistil: 19. Platz
    Herren, 4 × 100 Meter Freistil: 6. Platz
    Herren, 4 × 100 Meter Lagen: 10. Platz
  • Johan Nyström
    Herren, 4 × 100 Meter Freistil: 6. Platz
  • Mattias Ohlin
    Herren, 4 × 100 Meter Freistil: 6. Platz
    Herren, 100 Meter Rücken: 36. Platz
    Herren, 4 × 100 Meter Lagen: 10. Platz
  • Johanna Sjöberg
    Damen, 4 × 100 Meter Freistil: Bronze  
    Damen, 100 Meter Schmetterling: 10. Platz
    Damen, 4 × 100 Meter Lagen: 10. Platz
  • Malin Svahnström
    Damen, 4 × 100 Meter Freistil: Silber  
  • Johan Wallberg
    Herren, 4 × 100 Meter Freistil: 6. Platz

  SegelnBearbeiten

  TaekwondoBearbeiten

  TennisBearbeiten

  TischtennisBearbeiten

  TriathlonBearbeiten

  Volleyball (Beach)Bearbeiten

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten