Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Senegal)

Olympiamannschaft von Senegal bei den Olympischen Sommerspielen 2000

Senegal nahm an den Olympischen Sommerspielen 2000 in der australischen Metropole Sydney mit 26 Athleten, 19 Frauen und sieben Männer, in sechs Sportarten teil.

SEN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Seit 1964 war es die zehnte Teilnahme des afrikanischen Staates an Olympischen Sommerspielen.

Teilnehmer nach Sportarten

Bearbeiten

Frauen

  • Aïda Diop
    200 Meter: Runde eins, 23,46 Sekunden (Rang sechs)
    4-mal 400 Meter: Runde eins, 3:35,18 Minuten (Rang acht)
  • Aminata Diouf
    100 Meter: Runde eins, 11,65 Sekunden (Rang fünf)
    4-mal 400 Meter: Runde eins, 3:28,02 Minuten (Rang vier)
  • Mame Tacko Diouf
    400 Meter Hüren: Runde eins, 58,65 Sekunden (Rang sechs)
    4-mal 400 Meter: Runde eins, 3:28,02 Minuten (Rang vier)
  • Kéné Ndoye
    Dreisprung: Qualifikationsrunde, 13,94 Meter (Rang 14)
  • Amy Mbacké Thiam
    400 Meter: Halbfinale, 51,60 Sekunden (Rang 7)
    4-mal 400 Meter: Runde eins, 3:28,02 Minuten (Rang vier)

Männer

  • Ibou Faye
    400 Meter Hürden: Runde eins, 50,09 Sekunden (Rang drei)
    4-mal 400 Meter: Halbfinale, 3:02,94 Minuten (Rang sieben)
  • Oumar Loum
    200 Meter: Viertelfinale, 20,60 Sekunden (Rang fünf)
    4-mal 400 Meter: Halbfinale, 3:02,94 Minuten (Rang sieben)
  • Ousmane Niang
    4-mal 400 Meter: Halbfinale, 3:02,94 Minuten (Rang sieben)
  • Youssoupha Sarr
    4-mal 400 Meter: Halbfinale, 3:02,94 Minuten (Rang sieben)
  • Zeïna Sahéli
    Frauen, 100 Meter Freistil: ausgeschieden in Runde eins, 1:07,37 Minuten (Rang fünf)
  • Malick Fall
    Männer, 100 Meter Brust, ausgeschieden in Runde eins, 1:08,60 Minuten (Rang fünf)
Bearbeiten