Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Ukraine)

Olympiamannschaft der Ukraine bei den Olympischen Sommerspielen 2000

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

Männer

Frauen

  BogenschießenBearbeiten

Männer

Frauen

  BoxenBearbeiten

Männer

  FechtenBearbeiten

Männer

  • Wadym Hutzajt
    Säbel, Einzel: 13. Platz
    Säbel, Mannschaft: 6. Platz

Frauen

  • Olena Kolzowa
    Florett, Einzel: 29. Platz
    Florett, Mannschaft: 8. Platz
  • Olha Lelejko
    Florett, Einzel: 36. Platz
    Florett, Mannschaft: 8. Platz

  GewichthebenBearbeiten

Männer

Frauen

  JudoBearbeiten

Männer

Frauen

  KanuBearbeiten

Männer

Frauen

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

  • Serhij Bubka
    Stabhochsprung: kein gültiger Versuch in der Vorrunde

Frauen

  • Irina Pucha
    100 Meter: Viertelfinale
    4 x 100 Meter: Halbfinale

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Männer

Frauen

  RadsportBearbeiten

Männer

  • Oleksandr Fedenko
    Straßenrennen: 41. Platz
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: Silber  
    Madison: 9. Platz
  • Serhij Matwjejew
    Einzelzeitfahren: 18. Platz
    4000 Meter Einerverfolgung: 7. Platz
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: Silber  

Frauen

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Frauen

  RingenBearbeiten

Männer

  RudernBearbeiten

Männer

Frauen

  SchießenBearbeiten

Männer

  • Artur Ajwasjan
    Luftgewehr: 8. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 5. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 30. Platz
  • Oleg Michailow
    Luftgewehr: 18. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 22. Platz
    Kleinkaliber, liegend: 30. Platz

Frauen

  • Natalia Kalnisch
    Luftgewehr: 28. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 29. Platz
  • Lesia Leskiw
    Luftgewehr: 15. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 9. Platz

  SchwimmenBearbeiten

Männer

  • Serhij Fessenko
    4 x 200 Meter Freistil: 14. Platz
    200 Meter Schmetterling: 16. Platz
  • Artem Gontscharenko
    4 x 100 Meter Freistil: 12. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 14. Platz
    200 Meter Lagen: 31. Platz
  • Pawlo Chnikin
    100 Meter Freistil: 27. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 12. Platz
  • Oleh Lissohor
    100 Meter Brust: 15. Platz
    200 Meter Brust: 28. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 11. Platz
  • Slawa Schirschow
    4 x 100 Meter Freistil: 12. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 11. Platz
  • Ihor Snitko
    400 Meter Freistil: 16. Platz
    1500 Meter Freistil: 14. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 14. Platz
  • Rostislaw Swanidse
    200 Meter Freistil: 24. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 12. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: 14. Platz
  • Denis Sylantjew
    100 Meter Schmetterling: 12. Platz
    200 Meter Schmetterling: Silber  
    4 x 100 Meter Lagen: 11. Platz

Frauen

  • Nadija Beschewli
    4 x 100 Meter Freistil: 13. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: disqualifiziert
    100 Meter Rücken: 27. Platz
    200 Meter Rücken: 17. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 16. Platz
  • Olena Lapunowa
    200 Meter Freistil: 26. Platz
    400 Meter Freistil: 32. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 13. Platz
    4 x 200 Meter Freistil: disqualifiziert
  • Schanna Losumirska
    4 x 200 Meter Freistil: disqualifiziert
    200 Meter Schmetterling: 24. Platz
  • Olga Mukomol
    50 Meter Freistil: 14. Platz
    100 Meter Freistil: 17. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 13. Platz
  • Walentina Tregub
    4 x 100 Meter Freistil: 13. Platz
    4 x 100 Meter Lagen: 16. Platz

  SegelnBearbeiten

Männer

Offene Klasse

Frauen

  SynchronschwimmenBearbeiten

Frauen

  TennisBearbeiten

Frauen

  TischtennisBearbeiten

Frauen

  TrampolinturnenBearbeiten

Männer

Frauen

  TriathlonBearbeiten

Männer

  TurnenBearbeiten

Männer

  • Olexander Beresch
    Einzelmehrkampf: Bronze  
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Boden: 7. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 12. Platz in der Qualifikation
    Barren: 10. Platz in der Qualifikation
    Reck: 5. Platz
    Ringe: 24. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 7. Platz
  • Walerij Hontscharow
    Einzelmehrkampf: 59. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Pferd: 30. Platz in der Qualifikation
    Barren: 56. Platz in der Qualifikation
    Reck: 69. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 52. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 38. Platz in der Qualifikation
  • Ruslan Mesenzew
    Einzelmehrkampf: 87. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Boden: 30. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 45. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 15. Platz in der Qualifikation
  • Walerij Pereschkura
    Einzelmehrkampf: 67. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Boden: 19. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 27. Platz in der Qualifikation
    Barren: 29. Platz in der Qualifikation
    Reck: 13. Platz in der Qualifikation
  • Oleksandr Switlytschnyj
    Einzelmehrkampf: 5. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Boden: 36. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 32. Platz in der Qualifikation
    Barren: 19. Platz in der Qualifikation
    Reck: 13. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 22. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 12. Platz in der Qualifikation
  • Roman Sosulja
    Einzelmehrkampf: 27. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: Silber  
    Boden: 62. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 27. Platz in der Qualifikation
    Barren: 71. Platz in der Qualifikation
    Reck: 36. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 8. Platz
    Seitpferd: 28. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Wiktorija Karpenko
    Einzelmehrkampf: 11. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Boden: 36. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 39. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 4. Platz
    Schwebebalken: 26. Platz in der Qualifikation
  • Alona Kwascha
    Einzelmehrkampf: 93. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Pferd: 10. Platz in der Qualifikation
  • Olga Roschupkina
    Einzelmehrkampf: 7. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Boden: 16. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 36. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 6. Platz
    Schwebebalken: 15. Platz in der Qualifikation
  • Olga Teslenko
    Einzelmehrkampf: 67. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Boden: 48. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 11. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 14. Platz in der Qualifikation
  • Halina Tirik
    Einzelmehrkampf: 21. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Boden: 30. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 68. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 19. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 28. Platz in der Qualifikation
  • Tetiana Jarosch
    Einzelmehrkampf: 29. Platz in der Qualifikation
    Mannschaftsmehrkampf: 5. Platz
    Boden: 39. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 75. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 40. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 5. Platz

  WasserspringenBearbeiten

Männer

  • Roman Wolodkow
    Turmspringen, Einzel: 21. Platz
    Turmspringen, Synchron: 6. Platz

Frauen

  • Olena Schupina
    Turmspringen, Einzel: 6. Platz
    Kunstspringen, Synchron: Bronze  
  • Hanna Sorokina
    Kunstspringen, Einzel: 11. Platz
    Kunstspringen, Synchron: Bronze  

WeblinksBearbeiten