Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Neuseeland)

Liste der Teilnehmer aus Neuseeland

FlaggenträgerBearbeiten

Der Vielseitigkeitsreiter Blyth Tait trug auch die Flagge Neuseelands während der Eröffnungsfeier im Stadium Australia.

MedaillengewinnerBearbeiten

Mit einer gewonnenen Gold- und drei Bronzemedaille belegte das neuseeländische Team Platz 46 im Medaillenspiegel.

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Rob Waddell Rudern Einer

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Mark Todd Reiten Vielseitigkeit, Einzel
Aaron McIntosh Segeln Windsurfen
Barbara Kendall Segeln Frauen, Windsurfen

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BasketballBearbeiten

  • Herrenteam
    11. Platz
  • Frauenteam
    11. Platz

  BogenschießenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  HockeyBearbeiten

  • Damenteam
    6. Platz

  JudoBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Toni Hodgkinson
    Frauen, 800 Meter: Halbfinale
    Frauen, 1500 Meter: Vorläufe

  RadsportBearbeiten

  • Anthony Peden
    Sprint: 15. Platz in der Qualifikation
    Keirin: Viertelfinale
  • Matt Sinton
    1.500 Meter Einzelzeitfahren: 11. Platz
    Keirin: Viertelfinale
  • Dary Anderson
    4000 Meter Einzelzeitfahren: 14. Platz
    4000 Meter Mannschaftsverfolgung: 6. Platz
  • Susy Pryde
    Frauen, Straßenrennen, Einzel: ??
    Frauen, Mountainbike, Cross-Country: ??
  • Fiona Ramage
    Frauen, Sprint: 10. Platz
    Frauen, 500 Meter Einzelzeitfahren: 16. Platz
  • Sarah Ulmer
    Frauen, 3000 Meter Einzelverfolgung: 4. Platz
    Frauen, Punkterennen: 8. Platz

  ReitenBearbeiten

  • Mark Todd
    Vielseitigkeit, Einzel: Bronze  
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 8. Platz
  • Blyth Tait
    Vielseitigkeit, Einzel: ??
    Vielseitigkeit, Mannschaft: 8. Platz

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Jonathan Duncan
    200 Meter Freistil: 32. Platz
    400 Meter Freistil: 29. Platz
    1500 Meter Freistil: 37. Platz
  • Dean Kent
    200 Meter Lagen: 23. Platz
    400 Meter Lagen: 16. Platz
  • Monique Robins
    Frauen, 100 Meter Freistil: 33. Platz
    Frauen, 100 Meter Rücken: 26. Platz
  • Helen Norfolk
    Frauen, 200 Meter Rücken: 20. Platz
    Frauen, 200 Meter Lagen: 20. Platz
    Frauen, 400 Meter Lagen: 13. Platz

  SegelnBearbeiten

  SoftballBearbeiten

  • Frauenteam
    6. Platz

  TischtennisBearbeiten

  • Chunli Li
    Frauen, Einzel: 17. Platz
    Frauen, Doppel: 17. Platz
  • Karen Li
    Frauen, Einzel: 33. Platz
    Frauen, Doppel: 17. Platz

  TriathlonBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • David Phillips
    Einzelmehrkampf: 52. Platz in der Qualifikation
    Barren: 77. Platz in der Qualifikation
    Bodenturnen: 63. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 65. Platz in der Qualifikation
    Reck: 75. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 77. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 80. Platz in der Qualifikation
  • Laura Robertson
    Einzelmehrkampf: 57. Platz in der Qualifikation
    Bodenturnen: 58. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 73. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 68. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 77. Platz in der Qualifikation

WeblinksBearbeiten