Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Litauen)

Olympiamannschaft von Litauen bei den Olympischen Sommerspielen 2000
Olympische Spiele Sydney 2000.svg
Olympische Ringe

LTU

LTU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 3

Litauen nahm an den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney teil. Insgesamt beteiligten sich 61 Athleten, darunter 40 Männer und 21 Frauen, an den Wettbewerben. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Leichtathlet Romas Ubartas.

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BasketballBearbeiten

  • Männerturnier
    Bronze  

  BoxenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  • Alvydas Duonėla
    Männer, Kayak-Einer, 500 Meter: 7. Platz
    Männer, Kayak-Zweier, 500 Meter: Halbfinale

  LeichtathletikBearbeiten

  • Romas Ubartas
    Männer, Diskuswurf: 27. Platz in der Qualifikation

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Rasa Mažeikytė
    Frauen, 3000 Meter Einzelverfolgung: 11. Platz
    Frauen, Punktefahren: 12. Platz
  • Edita Pučinskaitė
    Frauen, Straßenrennen, Einzel: 25. Platz
    Frauen, Einzelzeitfahren: 10. Platz
  • Raimondas Rumšas
    Männer, Straßenrennen: 43. Platz
    Männer, Einzelzeitfahren: 23. Platz

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Rolandas Gimbutis
    Männer, 50 Meter Freistil: 38. Platz
    Männer, 100 Meter Freistil: 23. Platz
    Männer, 4 × 100 Meter Freistil: 16. Platz
  • Arūnas Savickas
    Männer, 200 Meter Freistil: 22. Platz
    Männer, 4 × 100 Meter Freistil: 16. Platz
    Männer, 200 Meter Rücken: 32. Platz

  SegelnBearbeiten

  TischtennisBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Julija Kovaliova
    Frauen, Einzelmehrkampf: 53. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Boden: 45. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferd: 78. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 30. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 76. Platz in der Qualifikation

WeblinksBearbeiten