Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Wesel III

Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Der Landtagswahlkreis Wesel III ist ein Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen. Momentan umfasst er vom Kreis Wesel die Gemeinden Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel. Von 1980 bis 2000 umfasste der Wahlkreis noch die Gemeinden Dinslaken, Hünxe und Voerde.[1]

Wahlkreis 58: Wesel III
Staat Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Region Düsseldorf
Wahlkreisnummer 58
Wahlberechtigte 120.162
Wahlbeteiligung 68,5 %
Wahldatum 14. Mai 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Charlotte Quik
Partei CDU
Stimmanteil 39,4 %

Inhaltsverzeichnis

Landtagswahl 2017Bearbeiten

Landtagswahl 2017
(Zweitstimmen in %) [2]
 %
40
30
20
10
0
34,0
33,1
12,2
7,2
4,9
4,4
0,9
3,4
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2012
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-8,7
+6,7
+4,2
+7,2
-4,2
+1,9
-6,6
-0,4

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2017 waren 120.162 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 68,5 %.[2]

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Norbert Meesters 36,9 SPD 34,0
Charlotte Quik 39,4 CDU 33,1
Ulrich Lütke 4,2 GRÜNE 4,9
Helen Carina Fuchs 7,9 FDP 12,2
Guido Schlüter 1,5 PIRATEN 0,9
Sascha Heribert Wagner 4,6 DIE LINKE 4,4
Stefan Kawinski 5,6 DIE LINKE 7,2
Sonstige 3,4

Der Wahlkreis wird durch die erstmals gewählte Wahlkreisabgeordnete Charlotte Quik (CDU) im Landtag vertreten, die den Wahlkreis nach sieben Jahren von der SPD zurückeroberte. Der bisherige SPD-Abgeordnete Norbert Meesters schied aus dem Landtag aus. da nach der Wahlkreisniederlage auch sein Landenslistenplatz 72 nicht zog.

Landtagswahl 2012Bearbeiten

Landtagswahl 2012
(Zweitstimmen in %) [3]
 %
50
40
30
20
10
0
42,7
26,4
9,1
8,0
2,5
7,5
3,8
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2010
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
+4,8
-8,2
-0,7
+1,6
-2,6
+5,9
-0,8

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2012 waren 120.467 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 62,4 %.[3]

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Norbert Neß 32,7 CDU 26,4
Norbert Meesters 44,8 SPD 42,7
Beate van Laak 7,6 GRÜNE 9,1
Bernd Reuther 4,2 FDP 8,0
Hilmar Schulz 2,6 DIE LINKE 2,5
Thomas Weinbrenner 7,8 PIRATEN 7,5
Sonstige 0,3 Sonstige 3,8

Landtagswahl 2010Bearbeiten

Landtagswahl 2010
(Zweitstimmen in %) [4]
 %
40
30
20
10
0
34,6
37,9
9,8
6,4
5,1
6,2
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2005[5]
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-9,9
-1,5
+4,9
+0,1
+1,5
+4,9

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2010 waren 120.614 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 62,3 %.[4]

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Wolfgang Hüsken 39,5 CDU 34,6
Norbert Meesters 40,3 SPD 37,9
Beate van Laak 8,3 GRÜNE 9,8
Simon West 3,5 FDP 6,4
Hilmar Schulz 4,7 DIE LINKE 5,1
Heiner Christinck 0,8 FAMILIE 0,6
Tobias Stephan 1,8 PIRATEN 1,6
Dieter Nötzel 0,9 RENTNER 0,9
- - Sonstige 3,2

Landtagswahl 2005Bearbeiten

Landtagswahl 2005
(in %) [6]
 %
50
40
30
20
10
0
44,5
39,4
4,9
6,3
4,9
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2000
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
+7,9
-6,0
-1,1
-3,4
+2,6

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2005 waren 118.350 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 65,6 %.[6]

Direktkandidat Partei Stimmen in %
Horst-Dieter Vöge SPD 39,4
Wolfgang Hüsken CDU 44,5
Steffen Langenberg FDP 6,3
Elisabeth Füllgraf GRÜNE 4,9
Wilfried Steenbreker REP 0,5
Michael Schruba PDS 0,9
Mathias Rochow NPD 0,8
Ulrich Kuklinski WASG 2,7

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einteilung der Wahlkreise. Landtag NRW. Abgerufen am 4. Dezember 2012.
  2. a b Endgültiges Ergebnis für den Wahlkreis 58 Wesel III auf www.wahlergebnisse.nrw.de, abgerufen am 29. November 2018
  3. a b Endgültiges Ergebnis für den Wahlkreis 58 Wesel III auf www.wahlergebnisse.nrw.de, abgerufen am 29. November 2018
  4. a b Endgültiges Ergebnis für den Wahlkreis 58 Wesel III (Memento des Originals vom 17. Dezember 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/alt.wahlergebnisse.nrw.de Die Landeswahlleiterin
  5. Vergleichswert Linke 2005 = WASG + PDS
  6. a b Endgültiges Ergebnis für den Wahlkreis 58 Wesel III Die Landeswahlleiterin