Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Mettmann I

Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Der Landtagswahlkreis Mettmann I (Organisationsziffer 36) ist einer von derzeit 128 Wahlkreisen in Nordrhein-Westfalen, die jeweils einen mit der einfachen Mehrheit direkt gewählten Abgeordneten in den Landtag entsenden.

Wahlkreis 36: Mettmann I
Staat Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Region Düsseldorf
Wahlkreisnummer 36
Wahlberechtigte 103.317
Wahlbeteiligung 67,9 %
Wahldatum 14. Mai 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Partei CDU
Stimmanteil 42,9 %

Zum Wahlkreis 36 Mettmann I gehören die kreisangehörigen Städte Langenfeld, Monheim und einige Wahlkreise im Süden von Hilden im Kreis Mettmann.[1] Die Teilung der Gemeinde Hilden erfolgte erstmals zur Landtagswahl 2000. Zuvor gehörte sie noch komplett zu Mettmann I.

Landtagswahl 2017Bearbeiten

Landtagswahl 2017
(Zweitstimmen in %) [2]
 %
40
30
20
10
0
35,3
27,5
5,6
15,2
4,0
1,1
7,5
3,8
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2012
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
+7,4
-9,5
-5,5
+4,9
+2,0
-6,3
+7,5
-0,5

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2017 waren 103.317 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 67,9 %.[2]

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Jens Geyer 31,2 SPD 27,5
Claudia Schlottmann 42,9 CDU 35,3
Martina Paola Köster-Flashar 5,9 GRÜNE 5,6
Moritz Körner 11,0 FDP 15,2
Volker John 3,0 PIRATEN 1,1
- - LINKE 4,0
Heinrich Burghaus 6,0 AfD 7,5
- - Sonstige 3,8

Neben der erstmals gewählten Wahlkreisabgeordneten Claudia Schlottmann von der CDU, die den Wahlkreis nach fünf Jahren für ihre Partei zurückerobern konnte, wurde mit Moritz Körner, der als Landesvorsitzender der Jungen Liberalen über Platz 16 der FDP-Landesliste in das Parlament einzog, ein weiterer Direktkandidat aus dem Wahlkreis in den Landtag gewählt. Der bisherige Wahlkreisabgeordnete Jens Geyer von der SPD war lediglich auf Platz 62 der Landesliste seiner Partei abgesichert und schied so aus dem Landtag aus. Körner legte sein Mandat am 26. Juni 2019 nieder, nachdem er in das Europaparlament gewählt worden war.

Landtagswahl 2012Bearbeiten

Landtagswahl 2012
(Zweitstimmen in %) [3]
 %
40
30
20
10
0
27,9
37,0
11,1
10,3
2,0
7,4
4,3
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2010
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-9,1
+6,8
-2,1
+2,9
-3,0
+5,9
-1,4

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2012 waren 103.661 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,4 %.[3]

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Hans-Dieter Clauser 37,6 CDU 27,9
Jens Geyer 38,3 SPD 37,0
Helmut Konrad 9,8 GRÜNE 11,1
Frank Noack 4,7 FDP 10,3
Ilona Küchler 1,9 LINKE 2,0
Volker John 7,6 PIRATEN 7,4
- - Sonstige 4,3

Landtagswahl 2010Bearbeiten

Landtagswahl 2010
(Zweitstimmen in %) [4]
 %
40
30
20
10
0
37,0
30,2
13,2
7,4
5,0
7,2
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2005[5]
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-12
-11,0
-3,8
+7,8
+0,8
+2,8
+3,4

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2010 waren 103.370 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,7 %.[4]

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Hans-Dieter Clauser 43,7 CDU 37,0
Birgit Alkenings 34,4 SPD 30,2
Helmut Konrad 11,9 GRÜNE 13,2
Frank Noack 4,6 FDP 7,4
Dietmar Rudolph 5,4 LINKE 5,0
- - Sonstige 7,3

Landtagswahl 2005Bearbeiten

Landtagswahl 2005
(in %) [6]
 %
50
40
30
20
10
0
48,0
34,0
6,6
5,4
6,0
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2000
 %p
 12
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
+11,3
-6,9
-4,5
-0,9
+1,0

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2005 waren 102.558 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 65,1 %.[6]

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2005 am 22. Mai 2005 erreichten die im Wahlkreis angetretenen Parteien folgende Prozentzahlen der abgegebenen gültigen Stimmen: CDU 48,0, SPD 34,0, FDP 6,6, Grüne 5,4, WASG 1,4, GRAUE 1,1, NPD 1,0, PDS 0,8, REP 0,8, UNABHÄNGIGE 0,7, BüSo 0,2.[6]

Direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Mettmann I war 2005 Hans-Dieter Clauser (CDU).

Direktkandidat
2005
Partei 2005
Stimmen
in %[6]
2000
Stimmen
in %
Werner Bischoff SPD 34,0 40,9
Hans-Dieter Clauser CDU 48,0 36,7
Christian Proff FDP 6,6 11,1
Viktor Haase GRÜNE 5,4 6,3
Wolfgang Pohlmann REP 0,8 1,0
Karl Mühlsiepen PDS 0,8 0,9
Joachim Solbach UNABH. BÜRGER 0,7 0,5
Roland Köller BüSo 0,2 -
Uwe Baues NPD 1,0 -
Klaus Werner Brosowski-Greve WASG 1,4 -

GeschichteBearbeiten

Wahl Wahlkreisname Gebiet Wahlkreissieger
2017 36 Mettmann I Kreis Mettmann Claudia Schlottmann (CDU)
2012 36 Mettmann I Kreis Mettmann Jens Geyer (SPD)
2010 36 Mettmann I Kreis Mettmann Hans-Dieter Clauser (CDU)
2005 36 Mettmann I Kreis Mettmann Hans-Dieter Clauser (CDU)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einteilung der Wahlkreise. Landtag NRW. Abgerufen am 1. Dezember 2012.
  2. a b Landtagswahl 2017 in NRW. Landeswahlleiter des Landes NRW. Abgerufen am 11. Juni 2017.
  3. a b Landtagswahl 2012 in NRW. Landeswahlleiterin des Landes NRW. Abgerufen am 9. September 2014.
  4. a b Landtagswahl 2010 in NRW. Landeswahlleiterin des Landes NRW. Abgerufen am 9. September 2014.
  5. Vergleichswert Linke 2005 = WASG + PDS
  6. a b c d Landtagswahl 2005 in NRW Landeswahlleiterin des Landes NRW. Abgerufen am 9. September 2014.