Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Kleve I

Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Der Landtagswahlkreis Kleve I ist ein Landtagswahlkreis im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve. Er umfasst die Gemeinden Geldern, Issum, Kalkar, Kerken, Kevelaer, Rheurdt, Straelen, Uedem, Wachtendonk und Weeze.[1]

Wahlkreis 53: Kleve I
Staat Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Region Düsseldorf
Wahlkreisnummer 53
Wahlberechtigte 113.816
Wahlbeteiligung 67,5 %
Wahldatum 14. Mai 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten
Partei CDU
Stimmanteil 50,1 %

Das Gebiet des Wahlkreises wurde seit seiner Neuerrichtung 1980 mehrfach verändert. Damals umfasste der Wahlkreis die Gemeinden Geldern, Goch, Issum, Kerken, Kevelaer, Rheurdt, Straelen, Wachtendonk und Weeze.

Landtagswahl 2017Bearbeiten

Landtagswahl 2017
 %
50
40
30
20
10
0
44,0
25,6
13,4
5,5
4,7
3,1
0,9
2,8
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2012
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
+6,8
-5,9
+4,0
+5,5
-4,0
+1,4
-7,2
-0,7

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2017 waren 113.816 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 67,5 %.

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Norbert Killewald 26,9 SPD 25.6
Margret Voßeler 50,1 CDU 44.0
Hans-Hermann Terkatz 5,8 GRÜNE 5,7
Ben Dinklage 8,7 FDP 13,4
Tim Reuter 1,5 PIRATEN 0,9
Mario Krude 2,7 LINKE 3,1
Detlef Küsters 4,3 AfD 5,5
Sonstige 2,8

Der Wahlkreis wird seit 2010 durch die direkt gewählte Abgeordnete Margret Voßeler (CDU) im Düsseldorfer Landtag vertreten.

Landtagswahl 2012Bearbeiten

Landtagswahl 2012
(Zweitstimmen in %)[2]
 %
40
30
20
10
0
37,2
31,5
9,4
8,7
8,0
1,7
3,5
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2010
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-9,3
+4,7
+1,2
-0,7
+6,3
-2,3
± 0,0

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2012 waren 113.047 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,9 %.[3]

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Margret Voßeler 44,8 CDU 37,2
Norbert Killewald 32,3 SPD 31,5
Bernd Bianchi 8,0 GRÜNE 8,7
Brigitte Viefers 5,1 FDP 9,4
Katrin Töpfer 1,8 LINKE 1,7
Ansgar Thüs 7,9 PIRATEN 8,0
Sonstige 0,1 Sonstige 3,5

Landtagswahl 2010Bearbeiten

Landtagswahl 2010
(Zweitstimmen in %)[3]
 %
50
40
30
20
10
0
46,5
26,8
9,4
8,2
4,0
5,1
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2005[4]
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-12
-11,9
+0,5
+5,0
+1,0
+1,5
+3,9

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2010 waren 113.069 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,9 %.[3]

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Margret Voßeler 50,6 CDU 46,5
Norbert Killewald 29,2 SPD 26,8
Bernd Bianchi 8,6 GRÜNE 9,4
Michael Traurig 6,0 FDP 8,2
Anke Bongartz 3,8 LINKE 4,0
Ansgar Thüs 1,4 PIRATEN 1,6
Heinrich Vins 0,4
- - Sonstige 3,4

Landtagswahl 2005Bearbeiten

Landtagswahl 2005
(in %)[5]
 %
60
50
40
30
20
10
0
58,4
26,3
7,2
4,4
3,7
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2000
 %p
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
+8,8
-5,5
-4,2
-1,3
+2,2

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2005 waren 110.342 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,0 %.[5]

Direktkandidat Partei Stimmen in %
Helmut Linssen CDU 58,4
Norbert Killewald SPD 26,3
Michael Traurig FDP 7,2
Anna Peters GRÜNE 4,4
Ludwig Robert Orlowski WASG 1,8
Björn Clemens REP 0,8
Ronny Meyer PDS 0,7
Guido Herdemann ödp 0,4

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einteilung der Wahlkreise. Landtag NRW. Abgerufen am 4. Dezember 2012.
  2. Endgültiges Ergebnis für den Wahlkreis 53 Kleve I Die Landeswahlleiterin
  3. a b c Endgültiges Ergebnis für den Wahlkreis 53 Kleve I (Memento des Originals vom 17. Dezember 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/alt.wahlergebnisse.nrw.de Die Landeswahlleiterin
  4. Vergleichswert Linke 2005 = WASG + PDS
  5. a b Endgültiges Ergebnis für den Wahlkreis 53 Kleve I Die Landeswahlleiterin