Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Recklinghausen II

Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Der Landtagswahlkreis Recklinghausen II ist ein Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen. Er befindet sich im Kreis Recklinghausen und umfasst die Städte Herten und Marl (ohne Sinsen-Lenkerbeck und Hüls-Süd, welche zum Landtagswahlkreis Recklinghausen IV gehören).

Wahlkreis 70: Recklinghausen II
Staat Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Wahlkreisnummer 70
Wahlberechtigte 95.160
Wahlbeteiligung 61,7 %
Wahldatum 14. Mai 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Carsten Löcker
Partei SPD
Stimmanteil 39,7 %

Der Wahlkreis wurde zur Landtagswahl 2005 neu geformt. 2000 umfasste er noch die Gemeinden Castrop-Rauxel und Waltrop (heute Recklinghausen V), davor umfasste er beinahe die gesamte Stadt Marl bis auf Polsum.[1]

Landtagswahl 2017Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 95.160 Einwohner.[2]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Carsten Löcker SPD 39,7 38,4
Patrick Rohmann CDU 30,6 27,1
Martina Herrmann GRÜNE 3,7 3,7
Thorsten Leineweber FDP 8,0 9,6
Melanie Kern Piraten 1,9 1,1
Martina Ruhardt LINKE 5,2 4,4
Marcus Pretzell AfD 9,6 11,2
Übrige Übrige 1,3 4,6

Neben dem direkt gewählten Wahlkreisabgeordneten Carsten Löcker (SPD), der das Mandat seit 2012 innehat, wurde der AfD-Kandidat Marcus Pretzell als Spitzenkandidat seiner Partei über die Landesliste gewählt. Er trat am 26. September 2017 aus der AfD aus und ist seither fraktionsloser Abgeordneter im Landtag.

Landtagswahl 2012Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 97.797 Einwohner.[3]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Matthias Dörtelmann CDU 24,4 20,5
Carsten Löcker SPD 51,5 49,8
Jan Philipp Lindmeyer GRÜNE 6,1 7,3
Thorsten Leineweber FDP 3,6 5,3
Merle Lindemann LINKE 3,2 2,7
Michael Levedag Piraten 10,0 9,0

Landtagswahl 2010Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 98.922 Einwohner.[4]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Matthias Dörtelmann CDU 30,0 27,5
Margret Gottschlich SPD 52,1 47,9
Siegfried Schönfeld B'90/Grüne 5,9 7,3
Thorsten Leineweber FDP 3,9 4,2
Markus Ziegel Die Linke 6,9 6,4
Udo Surmann Einzelbewerber 1,1 -
- Sonstige - 6,7

Landtagswahl 2005Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 101.212 Einwohner.[5]

Direktkandidat Partei Stimmen in %
Margret Gottschlich SPD 50,6
Karl-Heinz Dargel CDU 35,2
Jens Hoffmann FDP 4,1
Karl Kneip GRÜNE 3,6
Wilfried Kunstmann WASG 2,8
Joachim Gläßel NPD 1,4
Engelbert Maas PDS 1,1
Erwin Pietzka REP 0,9
Helmut Wohlgemuth ödp 0,3

Landtagswahl 2000Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 83.315 Einwohner.[6]

Direktkandidat Partei Stimmen in %
Bernhard Kasperek SPD 52,5
Karl-Heinz Dargel CDU 30,7
Robert Heinze FDP 7,5
Karl Kneip GRÜNE 5,5
Heinz Hübner REP 1,7

WahlkreissiegerBearbeiten

Jahr Wahlkreisname Gebiet Direktmandat[7] Partei
1947 91 Recklinghausen-Land, Südwest alter Kreis Recklinghausen Anton Hoppe CDU
1950 91 Recklinghausen-Ld., Südwest alter Kreis Recklinghausen Heinrich Wiesmann CDU
1954 91 Recklinghausen-Ld., Südwest alter Kreis Recklinghausen Heinrich Wiesmann CDU
1958 93 Recklinghausen-Land, Südwest alter Kreis Recklinghausen Adolf Oertmann CDU
1962 93 Recklinghausen-Land, Südwest alter Kreis Recklinghausen Wilhelm Pelkmann CDU
1966 95 Recklinghausen-Land III alter Kreis Recklinghausen Karl Steinhart SPD
1970 95 Recklinghausen-Land III alter Kreis Recklinghausen Cornelius Riewerts CDU
1975 95 Recklinghausen-Land III alter Kreis Recklinghausen Heinz Wiese SPD
1980 81 Recklinghausen I Dorsten, Herten, Marl-Polsum Willi Wessel SPD
1985 81 Recklinghausen I Dorsten, Herten, Marl-Polsum Willi Wessel SPD
1990 81 Recklinghausen I Dorsten (teilweise), Herten, Marl-Polsum Bernhard Kasperek SPD
1995 81 Recklinghausen I Dorsten (teilweise), Herten, Marl-Polsum Bernhard Kasperek SPD
2000 83 Recklinghausen III Herten, Marl (teilweise) Bernhard Kasperek SPD
2005 70 Recklinghausen II Herten, Marl (teilweise) Margret Gottschlich SPD
2010 70 Recklinghausen II Herten, Marl (teilweise) Margret Gottschlich SPD
2012 70 Recklinghausen II Herten, Marl (teilweise) Carsten Löcker SPD
2017 70 Recklinghausen II Herten, Marl (teilweise) Carsten Löcker SPD

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einteilung der Wahlkreise. Landtag NRW. Abgerufen am 4. Dezember 2012.
  2. Ergebnisse der Landtagswahl 2017, abgerufen am 12. Dezember 2018.
  3. Ergebnisse der Landtagswahl 2012 (Memento des Originals vom 17. Dezember 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/alt.wahlergebnisse.nrw.de, abgerufen am 24. November 2012.
  4. Ergebnisse der Landtagswahl 2010 (Memento des Originals vom 17. Dezember 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/alt.wahlergebnisse.nrw.de, abgerufen am 24. November 2012.
  5. Ergebnisse der Landtagswahl 2005, abgerufen am 24. November 2012.
  6. Ergebnisse der Landtagswahl 2000, abgerufen am 24. November 2012.
  7. Wahlkreissieger auf landtag.nrw.de

WeblinksBearbeiten