Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Oberhausen I

Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Der Landtagswahlkreis Oberhausen I ist ein Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen. Er umfasst die Oberhausener Stadtbezirke Alt-Oberhausen und Osterfeld.[1]

Wahlkreis 55: Oberhausen I
Staat Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Region Düsseldorf
Wahlkreisnummer 55
Wahlberechtigte 89.890
Wahlbeteiligung 59,5 %
Wahldatum 14. Mai 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Sonja Bongers
Partei SPD
Stimmanteil 41,5 %

Der Wahlkreiszuschnitt wurde zur Landtagswahl 2005 erheblich verändert. Oberhausen I umfasste zuvor die Stadtbezirke Osterfeld und Sterkrade, Alt-Oberhausen bildete den Wahlkreis Oberhausen II.

Inhaltsverzeichnis

Landtagswahl 2017Bearbeiten

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2017 waren 89.890 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,4 %.[2]

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Sonja Bongers 41,5 SPD 38,8
Wilhelm Hausmann 28,7 CDU 24,9
Andreas Blanke 3,5 GRÜNE 3,9
Marc Hoff 6,3 FDP 8,1
Andreas Ronig 2,3 PIRATEN 1,3
Martin Goeke 7,6 LINKE 6,4
Wolfgang Kempkes 9,4 AfD 11,9
Sonstige 0,8 Sonstige 4,8

Der Wahlkreis wird im Landtag durch die erstmals gewählte Abgeordnete Sonja Bongers (SPD) vertreten, die dem langjährigen SPD-Abgeordneten Wolfgang Große Brömer nachfolgte, der nach 17 Jahren nicht mehr kandidierte. Der CDU-Kandidat Wilhelm Hausmann schied zunächst aus dem Parlament aus, da die CDU-Landesliste nicht zog. Er rückte am 4. Juli 2019 für seinen Parteifreund Stefan Berger, der in das Europäische Parlament gewählt wurde, in den Landtag nach.

Landtagswahl 2012Bearbeiten

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2012 waren 93.482 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,4 %.[2]

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Wilhelm Hausmann 21,0 CDU 16,7
Wolfgang Große Brömer 54,9 SPD 51,1
Mohammad-Ali Behboudi 6,7 GRÜNE 9,0
Marc-Oliver Hoff 2,8 FDP 4,2
Zeynep Bicici 3,8 LINKE 3,7
Daniel Düngel 10,9 PIRATEN 9,6

Landtagswahl 2010Bearbeiten

Landtagswahl 2010
(Zweitstimmen in %) [3]
 %
50
40
30
20
10
0
48,6
23,3
9,3
3,7
7,6
7,5
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2005[4]
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-2,5
-7,8
+3,7
+0,3
+1,8
+4,5

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2010 waren 93.688 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,3 %.

Direktkandidat Erststimmen
in %
Partei Zweitstimmen
in %
Wilhelm Hausmann 25,2 CDU 23,3
Wolfgang Große Brömer 52,7 SPD 48,6
Andreas Blanke 8,1 GRÜNE 9,3
Hans-Otto Runkler 2,8 FDP 3,7
Zeynep Bicici 7,4 DIE LINKE 7,6
Wolfgang Duda 2,2 NPD 1,4
Daniel Düngel 1,6 PIRATEN 1,7
- - Sonstige 4,4

Landtagswahl 2005Bearbeiten

Landtagswahl 2005
(in %) [5]
 %
60
50
40
30
20
10
0
51,1 %
31,1 %
5,6 %
3,4 %
8,8 %
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2000
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-7,5 %p
+5,6 %p
-1,0 %p
-3,3 %p
+6,2 %p

Wahlberechtigt zur Landtagswahl 2005 waren 96.740 Einwohner des Wahlkreises. Die Wahlbeteiligung lag bei 58,8 %.[5]

Direktkandidat Partei Stimmen in %
Wolfgang Große Brömer SPD 51,1
Daniel Schranz CDU 31,1
Peter Schuler FDP 3,4
Bärbel Höhn GRÜNE 5,6
Ursula Winkelsett REP 1,1
Niema Movassat PDS 0,2
Klaus-Dieter Brominski NPD 5,8
Bernhard Blocks WASG 4,3

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einteilung der Wahlkreise. Landtag NRW, abgerufen am 4. Dezember 2012.
  2. a b Vorläufiges Ergebnis für den Wahlkreis 55 Oberhausen I 2012 (Memento des Originals vom 26. März 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/alt.wahlergebnisse.nrw.de Die Landeswahlleiterin
  3. Vorläufiges Ergebnis für den Wahlkreis 55 Oberhausen I (Memento des Originals vom 17. Dezember 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/alt.wahlergebnisse.nrw.de Die Landeswahlleiterin
  4. Vergleichswert Linke 2005 = WASG + PDS
  5. a b Endgültiges Ergebnis für den Wahlkreis 55 Oberhausen I Die Landeswahlleiterin