Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Unna II

Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Der Landtagswahlkreis Unna II ist ein Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen. Er umfasst seit 1980 (ausgenommen 2000) die Gemeinden Lünen, Selm und Werne im Kreis Unna, die zusammen mit Hamm den Bundestagswahlkreis Hamm – Unna II bilden.[1]

Wahlkreis 116: Unna II
Staat Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Wahlkreisnummer 116
Wahlberechtigte 108.778
Wahlbeteiligung 62,7 %
Wahldatum 14. Mai 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten
Partei SPD
Stimmanteil 41,8 %

Landtagswahl 2017Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 108.778 Einwohner, von denen 62,7 % an der Wahl teilnahmen.[2]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Rainer Schmeltzer SPD 41,8 37,5
Marco Pufke CDU 31,6 29,2
Marion Küpper GRÜNE 4,3 4,6
Denise Jücker FDP 8,0 9,9
Marc Elsbeck PIRATEN 1,9 1,1
Udo Gabriel LINKE 4,7 4,3
Michael Schild AfD 7,6 6,9
Übrige 4,5

Der Wahlkreis wird im Landtag durch den direkt gewählten Wahlkreisabgeordneten Rainer Schmeltzer (SPD) vertreten, der dem Parlament seit 2000 angehört.

Landtagswahl 2012Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 110.197 Einwohner.[3]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Michael Zawisch CDU 26,2 22,8
Rainer Schmeltzer SPD 50,4 47,8
Benjamin Benke GRÜNE 8,0 8,8
Roland Giller FDP 3,6 5,7
Joachim Timm LINKE 2,8 2,5
Jeannine Tembaak PIRATEN 8,9 8,3
Übrige 4,2

Landtagswahl 2010Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 110.518 Einwohner.[4]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Rainer Schmeltzer SPD 46,5 43,1
Niels Neugebauer CDU 31,9 29,8
Wolfhard von Boeselager GRÜNE 8,2 9,3
Roland Giller FDP 3,8 5,1
Joachim Timm LINKE 6,0 6,0
Arnd Brakelmann NPD 1,9 1,5
Jeannine Tembaak PIRATEN 1,8 2,0
Übrige 3,2

Landtagswahl 2005Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 111.353 Einwohner.[5]

Direktkandidat Partei Stimmen in %
Rainer Schmeltzer SPD 44,4
Klaus Stallmann CDU 41,3
Thomas Staschat FDP 4,2
Britta Richter GRÜNE 4,2
Peter Kleimann REP 0,9
Finn Klaas Siebert PDS 1,1
Axel Thieme NPD 1,3
Peter Trautner WASG 2,6

Landtagswahl 2000Bearbeiten

Bei der Wahl 2000 umfasste Unna II Bergkamen, Bönen und Kamen sowie einen Teil von Unna, dies entspricht in etwa dem heutigen Landtagswahlkreis Unna III – Hamm II. Lünen und Selm bildeten den Wahlkreis Unna III, Werne gehörte zu Hamm II - Unna IV. Wahlberechtigt waren 98.465 Einwohner.[6]

Direktkandidat Partei Stimmen in %
Peer Steinbrück SPD 59,1
Elke Middendorf CDU 24,5
Detlef Knop FDP 7,2
Hans-Joachim Nadolski-Voigt GRÜNE 6,0
Harald Bittner REP 1,7
Werner Engelhardt MLPD 0,2
Ulrich Wohlgemuth PDS 1,3

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einteilung der Wahlkreise. Landtag NRW. Abgerufen am 6. Dezember 2012.
  2. Ergebnisse der Landtagswahl 2017, abgerufen am 16. Januar 2019.
  3. Ergebnisse der Landtagswahl 2012 (Memento des Originals vom 17. Dezember 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/alt.wahlergebnisse.nrw.de, abgerufen am 19. November 2012.
  4. Ergebnisse der Landtagswahl 2010 (Memento des Originals vom 17. Dezember 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/alt.wahlergebnisse.nrw.de, abgerufen am 19. November 2012.
  5. Ergebnisse der Landtagswahl 2005, abgerufen am 19. November 2012.
  6. Ergebnisse der Landtagswahl 2000, abgerufen am 19. November 2012.

WeblinksBearbeiten