Hauptmenü öffnen

Die 111. UCI-Bahn-Weltmeisterschaften sollen 2021 in der turkmenischen Hauptstadt Aşgabat ausgetragen werden.

Das Aşgabat Velodrom wurde im Jahr 2014 eröffnet und gilt mit 6000 Sitzplätzen als eines der größten der Welt. Damit finden nach Maebashi (Japan) 1990 und Hongkong 2017 zum dritten Mal die Bahn-Titelkämpfe in Asien statt.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. UCI vergibt diverse Weltmeisterschaften für die kommenden Jahre. In: rad-net.de. 28. September 2018, abgerufen am 28. September 2018.