Hauptmenü öffnen
Szymon Sajnok Straßenradsport
Szymon Sajnok als Weltmeister im Omnium (2018)
Szymon Sajnok als
Weltmeister im Omnium (2018)
Zur Person
Vollständiger Name Szymon Wojciech Sajnok
Geburtsdatum 24. August 1997
Nation PolenPolen Polen
Disziplin Bahn (Ausdauer) / Straße /
MTB / Querfeldein
Zum Team
Aktuelles Team CCC Team
Funktion Fahrer
Wichtigste Erfolge
UCI-Bahn-Weltmeisterschaften
2018 Weltmeister – Omnium
Letzte Aktualisierung: 28. Oktober 2019

Szymon Wojciech Sajnok (* 24. August 1997) ist ein polnischer Radsportler. Er ist ein Allrounder, der Rennen auf der Straße, auf der Bahn, auf dem Mountainbike und Querfeldeinrennen bestreitet.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Szymon Sajnok begann seine Radsportlaufbahn auf dem Mountainbike und bei Querfeldeinrennen. 2014 wurde er polnischer Vize-Meister der Junioren im Querfeldeinrennen und startete bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen, wo er im Einzelzeitfahren auf der Straße Rang zwei und im Mountainbike Eliminator Rang drei belegte. 2015 wurde er zweifacher polnischer Junioren-Meister, im Querfeldeinrennen sowie im Einzelzeitfahren und gewann das Juniorenrennen Cup of Grudziadz Town President.

2016 errang Sajnok bei den U23-Europameisterschaften die Silbermedaille im Omnium. Im November 2016 siegte er in derselben Disziplin beim zweiten Lauf des Bahnrad-Weltcups in Apeldoorn sowie beim vierten Lauf des Weltcups in Los Angeles im Februar 2017. Im selben Jahr wurde er dreifacher polnischer Meister, im Punktefahren, im Scratch und im Omnium.

Bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2018 in Apeldoorn wurde Szymon Sajnok Weltmeister im Omnium. Im selben Jahr gewann er auf der Straße die Gesamtwertung des Rennens Dookoła Mazowsza. 2019 wurde er polnischer U23-Meister im Einzelzeitfahren.

ErfolgeBearbeiten

 
Sajnok wird bei der Bahn-WM 2018 von seiner Mannschaft gefeiert.

BahnBearbeiten

2016
2017
2018

StraßeBearbeiten

2015
  • Cup of Grudziadz Town President (Junioren)
  •   Polnischer Junioren-Meister – Einzelzeitfahren
2017
2018
2019

QuerfeldeinBearbeiten

2015
  •   Polnischer Junioren-Meister – Querfeldeinrennen

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Szymon Sajnok – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien