Aline Seitz

Schweizer Radsportlerin

Aline Sophie Seitz (* 17. Februar 1997) ist eine Schweizer Radsportlerin, die Rennen im Bahn- und im Strassenradsport bestreitet.

Aline Seitz
Aline Seitz (2024)
Aline Seitz (2024)
Zur Person
Vollständiger Name Aline Sophie Seitz
Geburtsdatum 17. Februar 1997
Nation Schweiz Schweiz
Disziplin Bahn / Strasse
Zum Team
Aktuelles Team Israel Premier Tech Roland Development
Funktion Fahrerin
Verein(e) / Renngemeinschaft(en)
RC Gränchen
Internationale Team(s)
2021
2022
2023
Team Rupelcleaning
Roland Cogeas Edelweiss Squad
Israel Premier Tech Roland Development
Wichtigste Erfolge
Bahnrad-Weltcup
2018 Goldmedaille Lauf in Minsk – Scratch
Letzte Aktualisierung: 9. November 2023

Sportliche Laufbahn Bearbeiten

2014 und 2015 wurde Aline Seitz Schweizer Junioren-Meisterin im Einzelzeitfahren auf der Strasse. 2017 wurde sie gemeinsam mit Michelle Andres erste Schweizer Meisterin der Frauen-Elite im Zweier-Mannschaftsfahren.

Im selben Jahr wurde Seitz für die Bahn-Europameisterschaften in Berlin nominiert. Beim fünften Lauf des Bahnrad-Weltcups 2017/18 in Minsk gewann sie das Scratchrennen. Bis einschließlich 2023 errang sie zwölf nationale Elite-Titel auf der Bahn.

Erfolge Bearbeiten

Strasse Bearbeiten

2014
  •   Schweizer Junioren-Meisterin – Einzelzeitfahren
2015
  •   Schweizer Junioren-Meisterin – Einzelzeitfahren

Bahn Bearbeiten

2017

2018

2020

  •   Schweizer Meisterin – Ausscheidungsfahren, Punktefahren, Scratch

2021

  •   Schweizer Meisterin – Omnium, Punktefahren, Zweier-Mannschaftsfahren (mit Janine Stettler)

2023

  •   Schweizer Meisterin – Ausscheidungsfahren, Scratch, Omnium

2024

  •   Schweizer Meisterin – Ausscheidungsfahren, Scratch

Weblinks Bearbeiten

Commons: Aline Seitz – Sammlung von Bildern