Kazushige Kuboki

japanischer Radrennfahrer
Kazushige Kuboki Straßenradsport
Kazushige Kuboki (2019)
Kazushige Kuboki (2019)
Zur Person
Geburtsdatum 6. Juni 1989
Nation JapanJapan Japan
Disziplin Straße, Bahn (Ausdauer)
Zum Team
Aktuelles Team Team Bridgestone Cycling
Funktion Fahrer
Wichtigste Erfolge
Asienmeisterschaften
2020 Gold – Mannschaftsverfolgung
Letzte Aktualisierung: 29. Oktober 2019

Kazushige Kuboki (jap. 窪木 一茂, Kuboki Kazushige; * 6. Juni 1989, Präfektur Fukushima) ist ein japanischer Radrennfahrer, der auf Straße und Bahn aktiv ist.

KarriereBearbeiten

Kazushige Kuboki machte das erste Mal auf sich aufmerksam, als er 2007 bei der Tour de l’Abitibi, einem Junioren-Etappenrennen in Kanada, Achter der Gesamtwertung wurde.

2011 errang er jeweils Bronze bei der Asienmeisterschaft in der Einzelverfolgung, im Teamsprint und in der Mannschaftsverfolgung. Im Jahr darauf wurde Kuboki japanischer Meister im Punktefahren. Bei den Asiatischen Radsportmeisterschaften 2013 holte er Silber in der Mannschaftsverfolgung und Bronze im Omnium. 2014 wurde Kazushige nationaler Meister im Omnium. Dazu holte er bei den Asiatischen Radsportmeisterschaften 2013 Bronze in der Mannschaftsverfolgung. Auf der Straße gewann er bei der Tour de Hokkaidō die Punktewertung.

2015 wurde er nationaler Meister im Straßenrennen, sein größter Erfolg bisher auf der Straße. Daraufhin bekam er für das folgende Jahr einen Vertrag beim italienischen Zweitdivisionär Nippo-Vini Fantini. Abermals holte er bei den asiatischen Radsportmeisterschaften 2015 und 2016 Silber in der Mannschaftsverfolgung.

2016 ging er bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro auf der Bahn im Omnium an den Start und belegte Rang 14. 2018 wurde er japanischer Meister im Einzelzeitfahren, 2020 mit Ryo Chikatani, Shunsuke Imamura, Eiya Hashimoto und Keitaro Sawada Asienmeister in der Mannschaftsverfolgung.

ErfolgeBearbeiten

StraßeBearbeiten

2014
2015
  •   Japanischer Meister – Straßenrennen
2017
2018
  •   Japanischer Meister – Einzelzeitfahren
2019

BahnBearbeiten

2011
2012
  •   Japanischer Meister – Punktefahren
2013
2014
2015
2016
2018
2019
2019/20

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Kazushige Kuboki – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien