Hauptmenü öffnen

Handball-Europameisterschaft 2016/Qualifikation

Diese Seite beschreibt die Qualifikation zur Handball-Europameisterschaft 2016 der Männer.

Inhaltsverzeichnis

ModusBearbeiten

An der Europameisterschaft 2016 nehmen 16 Nationalmannschaften teil. Von den 38 gemeldeten Mannschaften war der Gastgeber Polen direkt qualifiziert. Die weiteren 37 Nationen mussten sich in zwei Gruppenphasen für das Turnier qualifizieren.

Entsprechend der aktuellen Rangliste der EHF-Männer-Nationalmannschaften wurde eine Liste gebildet. Von dieser mussten die letztplatzierten 9 Mannschaften zunächst in die 1. Qualifikationsrunde; die drei am schlechtesten platzierten Mannschaften aus der 2. Qualifikationsrunde für die EHF EURO 2014 mussten in einer KO-Runde gegen die Gruppenersten der ersten Runde antreten und die besten 25 Mannschaften waren unmittelbar für die 2. Qualifikationsrunde gesetzt.

1. QualifikationsrundeBearbeiten

ModusBearbeiten

Neun Teams wurden nach der EHF-Rangliste auf 3 Töpfe verteilt:
Topf 1: Griechenland, Estland, Finnland
Topf 2: Italien, Zypern, Belgien
Topf 3: Luxemburg, Großbritannien, Irland

Die drei Gewinner der 1. Qualifikationsrunde nahmen an einer KO-Runde mit den drei am schlechtesten platzierten Mannschaften aus der 2. Qualifikationsrunde für die EHF EURO 2014 teil. Hin- und Rückspiel jeder Paarung fanden am 2./3. April 2014 und 5./6. April 2014 statt.

Die drei Gewinner dieser Runde nahmen dann an der 2. Qualifikationsrunde der EHF EURO 2016 teil.[1]

EntscheidungenBearbeiten

Legende: Mannschaft ist für die nächste Runde qualifiziert

Gruppe ABearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Finnland  Finnland 04 03 01 00 0113:8300 +30 0007:1000
02. Luxemburg  Luxemburg 04 01 01 02 0097:9100  +6 0003:5000
03. Zypern Republik  Zypern 04 01 00 03 0077:1130 −36 0002:6000
31. Oktober 2012
19:00 Uhr
Finnland  Finnland 28:21 Luxemburg  Luxemburg Sisu Arena, Karis
Zuschauer: 903
Schiedsrichter: Cvetko, Kavalar Slowenien 
A. Rönnberg 10 (12:11) Müller 5
  3×  Spielbericht   3× 
4. November 2012
18:00 Uhr
Zypern Republik  Zypern 21:26 Finnland  Finnland Universität Zypern Athletic Center, Nikosia
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: Ağakişi, Ağakişi Aserbaidschan 
Argyrou 7 (7:13) Valo 6
  5×  Spielbericht   5× 
3. April 2013
19:30 Uhr
Luxemburg  Luxemburg 16:17 Zypern Republik  Zypern D’Coque, Luxemburg
Zuschauer: 500
Schiedsrichter: Rutkovskis, Dzērve Lettland 
Sarac 5 (7:9) Argyrou 3
  1×  Spielbericht   3× 
6. April 2013
17:00 Uhr
Luxemburg  Luxemburg 24:24 Finnland  Finnland D’Coque, Luxemburg
Zuschauer: 1.300
Schiedsrichter: Tzaferopoulos, Bethmann Griechenland 
Müller 8 (9:14) Tamminen 5
  2×  Spielbericht   3× 
12. Juni 2013
20:00 Uhr
Zypern Republik  Zypern 22:36 Luxemburg  Luxemburg Universität Zypern Athletic Center, Nikosia
Zuschauer: 500
Schiedsrichter: Di Domenico, Fornasier Italien 
Argyrou 9 (15:17) Poeckes 6
  3×  Spielbericht   5× 
15. Juni 2013
17:30 Uhr
Finnland  Finnland 35:17 Zypern Republik  Zypern Varuboden-Areena, Kirkkonummi
Zuschauer: 713
Schiedsrichter: Bounouara, Sami Frankreich 
Tamminen 10 (19:6) Constantinou, Nikiforou 4
  5×  Spielbericht   6× 

Gruppe BBearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Griechenland  Griechenland 04 04 00 00 0135:8600 +49 0008:0000
02. Italien  Italien 04 02 00 02 0136:1090 +27 0004:4000
03. Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 04 00 00 04 0083:1590 −76 0000:8000
31. Oktober 2012
17:30 Uhr
Griechenland  Griechenland 43:14 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Stadium Georgios Galanopoulos, Loutraki
Zuschauer: 1.200
Schiedsrichter: Martens, Verdonck Belgien 
Karypidis 7 (17:8) Vincent, Williams 5
  3×  Spielbericht   2×  1× 
3. November 2012
20:00 Uhr
Italien  Italien 25:31 Griechenland  Griechenland Palalavis, Lavis
Zuschauer: 1.100
Schiedsrichter: Cindrić, Gonzurek Kroatien 
Skatar 8 (17:14) Sanikis 8
  3×  Spielbericht   4× 
4. April 2013
19:00 Uhr
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 23:47 Italien  Italien Ravenscraig Regional Sports Facility, Motherwell
Zuschauer: 450
Schiedsrichter: Sigurjónsson, Pétursson Island 
Larsson 7 (13:24) Skatar 9
  2×  Spielbericht   2× 
7. April 2013
15:00 Uhr
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 20:32 Griechenland  Griechenland Crystal Palace National Sports Centre, London
Zuschauer: 600
Schiedsrichter: Jaškins, Žabko Lettland 
Larsson 10 (12:16) Papadopoulos 7
  1×  Spielbericht   6× 
12. Juni 2013
20:00 Uhr
Italien  Italien 37:26 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Palalavis, Lavis
Zuschauer: 600
Schiedsrichter: Vitaku, Vitaku Kosovo 
Radovcic 6 (18:13) Larsson 8
  3×  Spielbericht   2× 
15. Juni 2013
19:00 Uhr
Griechenland  Griechenland 29:27 Italien  Italien Neapolis Arena, Larisa
Zuschauer: 1.500
Schiedsrichter: Horváth, Márton Ungarn 
Vasilakis 8 (16:13) Maione 9
  4×  Spielbericht   4× 

Gruppe CBearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Estland  Estland 04 04 00 00 0152:7500 +77 0008:0000
02. Belgien  Belgien 04 02 00 02 0111:8700 +24 0004:4000
03. Irland  Irland 04 00 00 04 0052:1530 −101 0000:8000
31. Oktober 2012
18:30 Uhr
Estland  Estland 44:13 Irland  Irland Kehra Sporthall, Kehra
Zuschauer: 550
Schiedsrichter: Bol, van Eck Niederlande 
Peedomaa 7 (20:4) Meyer 4
  3×  Spielbericht   3× 
3. November 2012
20:30 Uhr
Belgien  Belgien 24:31 Estland  Estland Provinciaal Sportcentrum Dommelhof, Neerpelt
Zuschauer: 1.600
Schiedsrichter: Martins, Martins Portugal 
Houbrechts, Kopljar 5 (12:17) Johannson 7
  3×  Spielbericht   1× 
4. April 2013
19:00 Uhr
Irland  Irland 12:28 Belgien  Belgien University College Dublin, Dublin
Zuschauer: 250
Schiedsrichter: Ağakişi, Ağakişi Aserbaidschan 
Meyer 5 (8:11) Cauwenberghs 9
  1×  Spielbericht   3× 
6. April 2013
14:00 Uhr
Irland  Irland 15:45 Estland  Estland University College Dublin, Dublin
Zuschauer: 260
Schiedsrichter: Ağakişi, Ağakişi Aserbaidschan 
Ferguson 4 (6:21) Mägi, Patrail, Voika 5
  2×  Spielbericht   4× 
12. Juni 2013
20:00 Uhr
Belgien  Belgien 36:12 Irland  Irland Hall de la C.E.T., Tournai
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Freitas, Carvalho Portugal 
Mathijs 8 (18:4) Meyer 4
  2×  Spielbericht   2× 
16. Juni 2013
18:00 Uhr
Estland  Estland 32:23 Belgien  Belgien Viljandi Sporthall, Viljandi
Zuschauer: 800
Schiedsrichter: Nowikow, Perepelyzja Ukraine 
Patrail 8 (14:11) Kopljar 7
  4×  Spielbericht   3× 

Play OffBearbeiten

Es nahmen die drei Gewinner der 1. Qualifikationsrunde teil, die auf die drei letztplatzierten Teams der Qualifikationsphase für die EHF EURO 2014 in Dänemark trafen. Die Auslosung war am 27. Juni 2013 in Wien.

2. April 2014
19:30 Uhr
Rumänien  Rumänien 32:30 Finnland  Finnland Concordia Hall Chiajna, Bukarest
Zuschauer: 850
Schiedsrichter: Chaskis, Tsakonas Griechenland 
Mihalcea 6 (16:14) Rönnberg 8
  3×  Spielbericht   5×  1× 
5. April 2014
16:05 Uhr
Finnland  Finnland 32:29 Rumänien  Rumänien Sisu Arena, Karis
Zuschauer: 720
Schiedsrichter: Hansen, Pettersen Norwegen 
Tamminen 8 (15:13) Ramba 9
  5×  Spielbericht   6× 

Qualifiziert: Finnland – Rumänien 62:61 Tore, 2:2 Punkte

2. April 2014
19:00 Uhr
Griechenland  Griechenland 23:28 Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina Arena Mikra 3, Thessaloniki
Zuschauer: 600
Schiedsrichter: Marín, García Spanien 
Papadopoulos 9 (10:13) Prce 5
  3×  Spielbericht   4× 
5. April 2014
20:15 Uhr
Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina 27:22 Griechenland  Griechenland Sportski centar Cazin, Cazin
Zuschauer: 2.500
Schiedsrichter: Pichon, Reveret Frankreich 
Halilković, Malinović, Perić, Toromanović, Vražalić 4 (17:12) Papadopoulos, Tziras 4
  2×  Spielbericht   3× 

Qualifiziert: Bosnien und Herzegowina – Griechenland 55:45 Tore, 4:0 Punkte

2. April 2014
20:00 Uhr
Estland  Estland 26:34 Schweiz  Schweiz Kalevi spordihall, Tallinn
Zuschauer: 700
Schiedsrichter: Kékes, Kékes Ungarn 
Jaanimaa 6 (13:18) Graubner, Manuel Liniger, Raemy 7
  9×  1×  Spielbericht   6× 
4. April 2014
20:00 Uhr
Schweiz  Schweiz 31:32 Estland  Estland Sporthalle Kreuzbleiche, St. Gallen
Zuschauer: 2.250
Schiedsrichter: Sigurjónsson, Pétursson Island 
Schmid 8 (16:14) Patrail 7
  5×  Spielbericht   3× 

Qualifiziert: Schweiz – Estland 65:58 Tore, 2:2 Punkte

2. QualifikationsrundeBearbeiten

Die Auslosung der zweiten Qualifikationsrunde fand am 11. April 2014 in Warschau statt. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe, sowie der beste Drittplatzierte aller Gruppen qualifizieren sich für die Europameisterschaft in Polen. Die Spiele fanden an sechs Doppelspieltagen am 29./30. Oktober und 1./2. November 2014, am 29./30. April 2015, am 2./3. Mai sowie am 10./12. und 13./14. Juni 2015 statt.[2]

Legende: Mannschaft ist für die nächste Runde qualifiziert

Gruppe 1Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Kroatien  Kroatien 06 05 00 01 0191:1480 +43 0010:2000
02. Norwegen  Norwegen 06 05 00 01 0182:1520 +30 0010:2000
03. Niederlande  Niederlande 06 02 00 04 0155:1740 −19 0004:8000
04. Turkei  Türkei 06 00 00 06 0141:1950 −54 0000:1200
29. Oktober 2014
19:00 Uhr
Norwegen  Norwegen 36:27 Turkei  Türkei Braathallen, Kristiansund
Zuschauer: 2.769
Schiedsrichter: Bernet, Wick Schweiz 
Bjørnsen 11 (18:13) Döne 13
  3×  Spielbericht   3× 
30. Oktober 2014
18:00 Uhr
Kroatien  Kroatien 35:24 Niederlande  Niederlande Sportska dvorana „Fran Galović“, Koprivnica
Zuschauer: 2.500
Schiedsrichter: Nowikow, Perepelyzja Ukraine 
Čupić, Slišković 6 (17:10) Schagen 6
  3×  Spielbericht   3× 
2. November 2014
14:00 Uhr
Niederlande  Niederlande 22:30 Norwegen  Norwegen Topsportcentrum Almere, Almere
Zuschauer: 1.250
Schiedsrichter: Fleisch, Rieber Deutschland 
Van Olphen 5 (9:13) Jøndal, Bjørnsen 6
  5×  1×  Spielbericht   3× 
2. November 2014
16:00 Uhr
Turkei  Türkei 22:32 Kroatien  Kroatien THF Sport Hall, Çankaya
Zuschauer: 800
Schiedsrichter: Kurtagić, Wetterwik Schweden 
Döne 8 (9:16) Kopljar, Čupić 6
  3×  Spielbericht   2× 
29. April 2015
19:00 Uhr
Turkei  Türkei 23:30 Niederlande  Niederlande THF Sport Hall, Çankaya
Zuschauer: 500
Schiedsrichter: Konjičanin, Konjičanin Bosnien und Herzegowina 
Döne 11 (11:14) Schagen 6
  2×  Spielbericht   4× 
29. April 2015
19:10 Uhr
Norwegen  Norwegen 27:26 Kroatien  Kroatien DNB Arena, Stavanger
Zuschauer: 4.750
Schiedsrichter: Marín, García Spanien 
Hansen, Sagosen 5 (17:13) Čupić 5
  4×  1×  Spielbericht   3× 
3. Mai 2015
14:00 Uhr
Niederlande  Niederlande 31:21 Turkei  Türkei Topsportcentrum Almere, Almere
Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Vešović, Mitrović Montenegro 
Boomhouwer, Haenen 6 (13:9) Döne 5
  6×  Spielbericht   4× 
3. Mai 2015
17:15 Uhr
Kroatien  Kroatien 31:25 Norwegen  Norwegen Varaždin Arena, Varaždin
Zuschauer: 5.000
Schiedsrichter: Dinu, Din Rumänien 
Duvnjak, Horvat 7 (16:17) Bjørnsen, Jøndal, Reinkind 4
  5×  Spielbericht   7×  1× 
10. Juni 2015
20:00 Uhr
Niederlande  Niederlande 24:27 Kroatien  Kroatien Topsporthal Fitland XL, Sittard
Zuschauer: 2.200
Schiedsrichter: Dobrovits, Tájok Ungarn 
Verjans 6 (12:14) Horvat 7
  4×  Spielbericht   1× 
10. Juni 2015
19:00 Uhr
Turkei  Türkei 22:26 Norwegen  Norwegen THF Sport Hall, Çankaya
Zuschauer: 500
Schiedsrichter: Covalciuc, Covalciuc Moldau Republik 
Çalışkan 8 (10:12) Kristensen 8
  4×  Spielbericht   3× 
14. Juni 2015
17:15 Uhr
Kroatien  Kroatien 40:26 Turkei  Türkei Sportska dvorana Umag, Umag
Zuschauer: 1.200
Schiedsrichter: Argyridis, Mouttas Zypern Republik 
Mihić, Stepančić 6 (21:13) Çalışkan, Döne 5
  2×  Spielbericht   3× 
14. Juni 2015
18:15 Uhr
Norwegen  Norwegen 38:24 Niederlande  Niederlande Trondheim Spektrum, Trondheim
Zuschauer: 3.151
Schiedsrichter: Leszczyński, Piechota Polen 
Tønnesen 11 (19:11) Haenen 7
  3×  Spielbericht   2× 

Gruppe 2Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Danemark  Dänemark 06 06 00 00 0181:1440 +37 0012:0000
02. Weissrussland  Weißrussland 06 02 02 02 0158:1670  −9 0006:6000
03. Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina 06 01 02 03 0136:1400  −4 0004:8000
04. Litauen  Litauen 06 01 00 05 0140:1640 −24 0002:1000
29. Oktober 2014
16:30 Uhr
Weissrussland  Weißrussland 25:25 Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina Tschyschouka-Arena, Minsk
Zuschauer: 5.600
Schiedsrichter: Horáček, Novotný Tschechien 
Puchouski 6 (12:13) Vražalić 6
  3×  Spielbericht   6× 
30. Oktober 2014
20:15 Uhr
Danemark  Dänemark 31:21 Litauen  Litauen Brøndby Hallen, Brøndby
Zuschauer: 4.016
Schiedsrichter: Lah, Sok Slowenien 
Hansen 7 (16:8) Drabavičius 5
  1×  Spielbericht   2× 
2. November 2014
16:00 Uhr
Litauen  Litauen 28:30 Weissrussland  Weißrussland Šiaulių Arena, Šiauliai
Zuschauer: 500
Schiedsrichter: Johansson, Kliko Schweden 
Malašinskas 9 (13:13) Puchouski 8
  3×  Spielbericht   3×  1× 
2. November 2014
20:15 Uhr
Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina 23:25 Danemark  Dänemark KSPC Mejdan, Tuzla
Zuschauer: 5.000
Schiedsrichter: Santos, Fonseca Portugal 
Toromanović 6 (11:12) Møllgaard Jensen, Hansen 5
  3×  Spielbericht   1× 
30. April 2015
19:00 Uhr
Weissrussland  Weißrussland 27:36 Danemark  Dänemark Tschyschouka-Arena, Minsk
Zuschauer: 6.500
Schiedsrichter: Pavićević, Ražnatović Montenegro 
S. Rutenka 10 (12:17) Mortensen 9
  4×  Spielbericht   3× 
30. April 2015
20:15 Uhr
Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina 26:23 Litauen  Litauen Sportski centar Cazin, Cazin
Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Harabagiu, Stănescu Rumänien 
Prce 9 (13:10) Petreikis 6
  5×  Spielbericht   6× 
2. Mai 2015
20:15 Uhr
Danemark  Dänemark 32:23 Weissrussland  Weißrussland NRGi Arena, Aarhus
Zuschauer: 4.959
Schiedsrichter: Kurtagić, Wetterwik Schweden 
Hansen, Mortensen 7 (18:11) D. Rutenka, S. Rutenka 5
  5×  Spielbericht   5× 
3. Mai 2015
17:00 Uhr
Litauen  Litauen 19:15 Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina Sporthalle Kaunas, Kaunas
Zuschauer: 1.000
Schiedsrichter: Tzaferopoulos, Bethmann Griechenland 
Plėta, Strazdas 4 (10:7) Prce 5
  4×  Spielbericht   3× 
10. Juni 2015
19:00 Uhr
Litauen  Litauen 25:31 Danemark  Dänemark Sporthalle Kaunas, Kaunas
Zuschauer: 1.400
Schiedsrichter: Gasmi, Gasmi Frankreich 
Truchanovičius 6 (13:18) Nøddesbo 6
  4×  Spielbericht   3× 
11. Juni 2015
20:15 Uhr
Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina 22:22 Weissrussland  Weißrussland Gradska arena Zenica, Zenica
Zuschauer: 6.000
Schiedsrichter: Brunovský, Čanda Slowakei 
Malinović 6 (14:12) Puchouski 7
  5×  Spielbericht   3× 
14. Juni 2015
16:00 Uhr
Weissrussland  Weißrussland 31:24 Litauen  Litauen Sportpalast Minsk, Minsk
Zuschauer: 3.310
Schiedsrichter: Pandžić, Mošorinski Serbien 
Puchouski 8 (15:10) Petreikis, Truchanovičius 6
  3×  Spielbericht   2× 
14. Juni 2015
20:15 Uhr
Danemark  Dänemark 26:25 Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina Brøndby Hallen, Brøndby
Zuschauer: 4.467
Schiedsrichter: Hansen, Pettersen Norwegen 
Lauge Schmidt 6 (13:14) Prce 9
  4×  Spielbericht   3× 

Gruppe 3Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Schweden  Schweden 06 05 01 00 0182:1340 +48 0011:1000
02. Slowenien  Slowenien 06 04 01 01 0185:1490 +36 0009:3000
03. Lettland  Lettland 06 02 00 04 0133:1820 −49 0004:8000
04. Slowakei  Slowakei 06 00 00 06 0130:1650 −35 0000:1200
29. Oktober 2014
20:30 Uhr
Slowenien  Slowenien 31:25 Slowakei  Slowakei Športna dvorana Bonifika, Koper
Zuschauer: 2.200
Schiedsrichter: Geipel, Helbig Deutschland 
Gajič 9 (15:12) Rábek 7
  3×  Spielbericht   2× 
30. Oktober 2014
17:15 Uhr
Schweden  Schweden 33:23 Lettland  Lettland Rosvalla Nyköping Eventcenter, Nyköping
Zuschauer: 3.000
Schiedsrichter: Pandžić, Šatordžija Bosnien und Herzegowina 
Ekberg, Petersen 6 (18:8) Krištopāns 8
  5×  Spielbericht   4×  1× 
1. November 2014
17:05 Uhr
Lettland  Lettland 28:39 Slowenien  Slowenien Dobele sporta centrs, Dobele
Zuschauer: 1.150
Schiedsrichter: Andorka, Hucker Ungarn 
Jurdžs 7 (13:21) Gajič 10
  5×  1×  Spielbericht   2×  1× 
1. November 2014
18:00 Uhr
Slowakei  Slowakei 23:33 Schweden  Schweden HANT aréna, Bratislava
Zuschauer: 2.500
Schiedsrichter: Raluy, Sabroso Spanien 
Urban 7 (15:16) Nilsson 9
  4×  Spielbericht   3× 
29. April 2015
19:15 Uhr
Schweden  Schweden 28:24 Slowenien  Slowenien Vida Arena, Växjö
Zuschauer: 4.512
Schiedsrichter: Mažeika, Gatelis Litauen 
Gottfridsson 10 (18:10) Gajič 10
  6×  Spielbericht   4× 
29. April 2015
19:35 Uhr
Lettland  Lettland 25:18 Slowakei  Slowakei Dobele sporta centrs, Dobele
Zuschauer: 900
Schiedsrichter: Hansen, Pettersen Norwegen 
Krištopāns 8 (11:7) Rábek 8
  6×  Spielbericht   5× 
2. Mai 2015
18:00 Uhr
Slowakei  Slowakei 22:23 Lettland  Lettland Športová hala Na Zábraní, Hlohovec
Zuschauer: 1.500
Schiedsrichter: Leandersson, Lindroos Finnland 
Hruščák 9 (16:10) Pavlovičs 9
  7×  Spielbericht   6× 
3. Mai 2015
17:30 Uhr
Slowenien  Slowenien 28:28 Schweden  Schweden Zlatorog Arena, Celje
Zuschauer: 3.500
Schiedsrichter: Dentz, Reibel Frankreich 
Gajič 13 (13:16) Olsson 5
  2×  Spielbericht  
10. Juni 2015
17:00 Uhr
Slowakei  Slowakei 20:26 Slowenien  Slowenien Tatran Handball Arena, Prešov
Zuschauer: 1.450
Schiedsrichter: Stark, Ştefan Rumänien 
Rábek 7 (10:13) Natek, Šoštarič 4
  3×  Spielbericht   4× 
10. Juni 2015
19:35 Uhr
Lettland  Lettland 14:33 Schweden  Schweden Dobele sporta centrs, Dobele
Zuschauer: 600
Schiedsrichter: Katsikis, Michailidis Griechenland 
Pavlovičs 3 (8:16) Zachrisson 5
  3×  Spielbericht   2× 
13. Juni 2015
18:30 Uhr
Slowenien  Slowenien 37:20 Lettland  Lettland Rdeča dvorana, Velenje
Zuschauer: 1.200
Schiedsrichter: Tzaferopoulos, Bethmann Griechenland 
Šoštarič, Marguč 5 (18:11) Jurdžs 10
  6×  Spielbericht   3× 
14. Juni 2015
16:15 Uhr
Schweden  Schweden 27:22 Slowakei  Slowakei Hovet, Stockholm
Zuschauer: 7.000
Schiedsrichter: Buache, Meyer Schweiz 
Ekberg 10 (16:10) Straňovský 6
  5×  Spielbericht   5× 

Gruppe 4Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Island  Island 06 04 01 01 0191:1370 +54 0009:3000
02. Serbien  Serbien 06 03 02 01 0153:1520  +1 0008:4000
03. Montenegro  Montenegro 06 03 01 02 0146:1520  −6 0007:5000
04. Israel  Israel 06 00 00 06 0134:1830 −49 0000:1200
29. Oktober 2014
19:30 Uhr
Island  Island 36:19 Israel  Israel Laugardalshöllin, Reykjavík
Zuschauer: 1.950
Schiedsrichter: Buache, Meyer Schweiz 
Guðjón Valur Sigurðsson 9 (14:9) Pomeranz 6
  2×  Spielbericht   5×  1× 
29. Oktober 2014
20:00 Uhr
Serbien  Serbien 25:21 Montenegro  Montenegro Pionir-Halle, Belgrad
Zuschauer: 7.000
Schiedsrichter: Dinu, Din Rumänien 
Djukić, Vujin 7 (10:9) Melić 6
  7×  Spielbericht   5× 
2. November 2014
18:00 Uhr
Montenegro  Montenegro 25:24 Island  Island Sportska Dvorana Topolica, Bar
Zuschauer: 2.234
Schiedsrichter: Dentz, Reibel Frankreich 
Borozan 10 (14:12) Petersson 7
  1×  Spielbericht   3× 
2. November 2014
19:45 Uhr
Israel  Israel 22:26 Serbien  Serbien Maccabi Sport Centre, Rishon LeZion
Zuschauer: 1.050
Schiedsrichter: Husko, Repkin Weissrussland 
Pomeranz 9 (10:13) Stojković 6
  4×  Spielbericht   2× 
29. April 2015
19:30 Uhr
Island  Island 38:22 Serbien  Serbien Laugardalshöllin, Reykjavík
Zuschauer: 2.200
Schiedsrichter: Geipel, Helbig Deutschland 
Guðjón Valur Sigurðsson 12 (16:10) Marsenić 6
  2×  Spielbericht   4× 
30. April 2015
19:45 Uhr
Israel  Israel 19:22 Montenegro  Montenegro Drive-in Arena, Tel Aviv
Zuschauer: 1.500
Schiedsrichter: Togstad, Kristiansen Norwegen 
Levy 6 (9:9) Lipovina 7
  2×  Spielbericht   4× 
3. Mai 2015
19:00 Uhr
Serbien  Serbien 25:25 Island  Island Čair-Halle, Niš
Zuschauer: 5.600
Schiedsrichter: Stoļarovs, Līcis Lettland 
Ilić 6 (13:11) Vignir Svavarsson 5
  2×  Spielbericht   4×  1× 
3. Mai 2015
20:00 Uhr
Montenegro  Montenegro 33:27 Israel  Israel Sportska Dvorana Topolica, Bar
Zuschauer: 2.500
Schiedsrichter: Brkic, Jusufhodzic Osterreich 
Melić, Ševaljević 6 (16:13) Appo 7
  3×  Spielbericht   1× 
10. Juni 2015
20:00 Uhr
Montenegro  Montenegro 23:23 Serbien  Serbien Sportska Dvorana Topolica, Bar
Zuschauer: 2.500
Schiedsrichter: Togstad, Kristiansen Norwegen 
Borozan, Lipovina, Ševaljević, Vujović 4 (11:14) Ilić 5
  2×  Spielbericht   4× 
10. Juni 2015
19:45 Uhr
Israel  Israel 24:34 Island  Island Drive-in Arena, Tel Aviv
Zuschauer: 1.200
Schiedsrichter: Nikolov, Načevski Nordmazedonien 
Gal, Levy 5 (12:17) Stefán Rafn Sigurmannsson 8
  4×  Spielbericht   7× 
14. Juni 2015
18:30 Uhr
Serbien  Serbien 32:23 Israel  Israel Sportska Hala Ribnica, Kraljevo
Zuschauer: 3.000
Schiedsrichter: Cvetko, Kavalar Slowenien 
Zelenović 6 (19:12) Davda, Friedmann 5
  3×  Spielbericht   1× 
14. Juni 2015
17:00 Uhr
Island  Island 34:22 Montenegro  Montenegro Laugardalshöllin, Reykjavík
Zuschauer: 2.050
Schiedsrichter: Horáček, Novotný Tschechien 
Guðjón Valur Sigurðsson 10 (19:11) Borozan, Ševaljević 6
  4×  Spielbericht   6× 

Gruppe 5Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Ungarn  Ungarn 06 06 00 00 0178:1510 +27 0012:0000
02. Russland  Russland 06 04 00 02 0174:1680  +6 0008:4000
03. Portugal  Portugal 06 02 00 04 0183:1760  +7 0004:8000
04. Ukraine  Ukraine 06 00 00 06 0148:1880 −40 0000:1200


29. Oktober 2014
20:30 Uhr
Ungarn  Ungarn 31:30 Portugal  Portugal Generali Aréna, Miskolc
Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Baďura, Ondogrecula Slowakei 
Császár, Gulyás, Nagy 5 (19:15) Rocha 9
  1×  Spielbericht   4× 
2. November 2014
16:00 Uhr
Portugal  Portugal 29:34 Russland  Russland Pavilhão Desportivo Municipal, Vila Nova de Gaia
Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Nikolov, Načevski Nordmazedonien 
Portela 7 (12:18) Igropulo 8
  4×  Spielbericht   5× 
2. November 2014
18:00 Uhr
Ukraine  Ukraine 20:33 Ungarn  Ungarn Sportpalast, Kiew
Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Gjeding, Hansen Danemark 
Onufrijenko 5 (9:15) Iváncsik 7
  3×  Spielbericht   3× 
30. April 2015
18:00 Uhr
Ukraine  Ukraine 26:32 Portugal  Portugal EksFors Ice Terminal, Browary
Zuschauer: 1.120
Schiedsrichter: Leszczyński, Piechota Polen 
Tjutjunnyk 7 (12:17) Portela 10
  6×  Spielbericht   6× 
30. April 2015
19:00 Uhr
Russland  Russland 23:27 Ungarn  Ungarn Olimpijski-Sportpalast, Tschechow
Zuschauer: 1.800
Schiedsrichter: Krstić, Ljubić Slowenien 
Schischkarjow 6 (8:15) Császár 5
  4×  Spielbericht   3× 
2. Mai 2015
16:10 Uhr
Ungarn  Ungarn 29:25 Russland  Russland Veszprém Aréna, Veszprém
Zuschauer: 3.215
Schiedsrichter: Fleisch, Rieber Deutschland 
Bodó, Császár 6 (15:11) Schischkarjow, Schitnikow 4
  2×  Spielbericht   5×  1× 
3. Mai 2015
16:05 Uhr
Portugal  Portugal 34:24 Ukraine  Ukraine Pavilhão Desportivo Municipal, Vila Nova de Gaia
Zuschauer: 1.500
Schiedsrichter: Johansson, Kliko Schweden 
Antunes 10 (19:12) Tschytschykalo 8
  6×  1×  Spielbericht   4× 
10. Juni 2015
18:00 Uhr
Russland  Russland 27:22 Ukraine  Ukraine Sportpalast, Minsk (Weißrussland)
Zuschauer: 3.300
Schiedsrichter: Gubica, Milošević Kroatien 
Dibirow 6 (15:10) Karamyschew 5
  3×  Spielbericht   3× 
10. Juni 2015
20:15 Uhr
Portugal  Portugal 25:26 Ungarn  Ungarn Pavilhão Desportivo Municipal, Santo Tirso
Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Husko, Repkin Weissrussland 
Duarte 10 (15:12) Bodó 5
  5×  Spielbericht   4× 
11. Juni 2015
19:00 Uhr
Ukraine  Ukraine 28:30 Russland  Russland Sportpalast, Minsk (Weißrussland)
Zuschauer: 3.000
Schiedsrichter: Gubica, Milošević Kroatien 
Tschytschykalo 7 (14:16) Dibirow, Derewen 6
  3×  Spielbericht   5× 
13. Juni 2015
16:00 Uhr
Ungarn  Ungarn 32:28 Ukraine  Ukraine Audi Arena, Győr
Zuschauer: 2.500
Schiedsrichter: Skružný, Kavulič Tschechien 
Bodo 9 (15:14) Tschytschykalo 8
  3×  Spielbericht   4× 
14. Juni 2015
16:00 Uhr
Russland  Russland 35:33 Portugal  Portugal ZSKA-Universal-Sporthalle, Moskau
Zuschauer: 1.000
Schiedsrichter: Nikolić, Stojković Serbien 
Dibirow 11 (15:16) Portela 8
  8×  Spielbericht   7×  1× 

Gruppe 6Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Frankreich  Frankreich 06 06 00 00 0201:1450 +56 0012:0000
02. Nordmazedonien  Nordmazedonien 06 03 01 02 0161:1540  +7 0007:5000
03. Tschechien  Tschechien 06 02 01 03 0163:1850 −22 0005:7000
04. Schweiz  Schweiz 06 00 00 06 0135:1760 −41 0000:1200
29. Oktober 2014
17:45 Uhr
Nordmazedonien  Nordmazedonien 27:20 Schweiz  Schweiz Boris-Trajkovski-Sportzentrum, Skopje
Zuschauer: 4.500
Schiedsrichter: Mažeika, Gatelis Litauen 
Lazarov 13 (12:8) Schmid 5
  3×  Spielbericht   3× 
30. Oktober 2014
19:30 Uhr
Frankreich  Frankreich 41:25 Tschechien  Tschechien Le Phare Chambéry Métropole, Chambéry
Zuschauer: 4.400
Schiedsrichter: Stark, Ştefan Rumänien 
Joli 7 (20:12) Linhart 8
  1×  Spielbericht   2× 
2. November 2014
13:30 Uhr
Tschechien  Tschechien 27:27 Nordmazedonien  Nordmazedonien Sportovní hala Euronics, Zlín
Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Togstad, Kristiansen Norwegen 
Linhart, Zdráhala 7 (18:11) Lazarov 10
  3×  1×  Spielbericht   3× 
2. November 2014
14:30 Uhr
Schweiz  Schweiz 24:33 Frankreich  Frankreich St. Jakobshalle, Basel
Zuschauer: 6.700
Schiedsrichter: Gubica, Milošević Kroatien 
Sidorowicz 9 (11:15) Guigou 8
  5×  Spielbericht   1× 
29. April 2015
20:00 Uhr
Schweiz  Schweiz 26:30 Tschechien  Tschechien BBC-Arena, Schaffhausen
Zuschauer: 1.500
Schiedsrichter: Santos, Fonseca Portugal 
Schmid 7 (12:14) Petrovský 6
  4×  1×  Spielbericht   3×  1× 
29. April 2015
20:15 Uhr
Nordmazedonien  Nordmazedonien 25:27 Frankreich  Frankreich Boris-Trajkovski-Sportzentrum, Skopje
Zuschauer: 6.800
Schiedsrichter: Horváth, Márton Ungarn 
Lazarov 8 (13:15) Guigou 6
  3×  Spielbericht   2× 
2. Mai 2015
17:00 Uhr
Tschechien  Tschechien 29:25 Schweiz  Schweiz Sportovní hala TJ Lokomotiva, Plzeň
Zuschauer: 795
Schiedsrichter: Erdoğan, Özdeniz Turkei 
Zdráhala 9 (15:13) Raemy 5
  3×  Spielbericht   5× 
3. Mai 2015
17:05 Uhr
Frankreich  Frankreich 35:24 Nordmazedonien  Nordmazedonien Palais des sports André-Brouat, Toulouse
Zuschauer: 4.226
Schiedsrichter: Caçador, Nicolau Portugal 
Karabatić 6 (17:10) Lazarov 9
  1×  Spielbericht   3× 
10. Juni 2015
18:10 Uhr
Tschechien  Tschechien 24:34 Frankreich  Frankreich Sportovní hala Vodova, Brno
Zuschauer: 3.000
Schiedsrichter: Schulze, Tönnies Deutschland 
Zdráhala 9 (10:16) Mahé 7
  4×  Spielbericht   3× 
10. Juni 2015
20:00 Uhr
Schweiz  Schweiz 17:26 Nordmazedonien  Nordmazedonien Sporthalle Kreuzbleiche, St. Gallen
Zuschauer: 2.337
Schiedsrichter: Sotin, Wolodkow Russland 
Küttel, Schmid 4 (8:15) Lazarov 5
  4×  Spielbericht   3× 
13. Juni 2015
15:15 Uhr
Frankreich  Frankreich 31:23 Schweiz  Schweiz Maison des Sports, Clermont-Ferrand
Zuschauer: 4.700
Schiedsrichter: Cohen, Peretz Israel 
Guigou, N'Guessan 6 (19:9) Graubner 8
  1×  Spielbericht   4× 
14. Juni 2015
17:45 Uhr
Nordmazedonien  Nordmazedonien 32:28 Tschechien  Tschechien Boris-Trajkovski-Sportzentrum, Skopje
Zuschauer: 6.963
Schiedsrichter: Dinu, Din Rumänien 
Lazarov 11 (15:12) Zdráhala 6
  4×  Spielbericht   5× 

Gruppe 7Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Spanien  Spanien 06 05 00 01 0184:1320 +52 0010:2000
02. Deutschland  Deutschland 06 05 00 01 0172:1450 +27 0010:2000
03. Osterreich  Österreich 06 02 00 04 0148:1610 −13 0004:8000
04. Finnland  Finnland 06 00 00 06 0126:1920 −66 0000:1200


29. Oktober 2014
20:15 Uhr
Deutschland  Deutschland 30:18 Finnland  Finnland Schwalbe-Arena, Gummersbach
Zuschauer: 4.141
Schiedsrichter: Vešović, Mitrović Montenegro 
Gensheimer, Weinhold 4 (19:8) A. Rönnberg 6
  4×  Spielbericht   2× 
29. Oktober 2014
20:30 Uhr
Spanien  Spanien 27:16 Osterreich  Österreich Cangas de Morrazo
Zuschauer: 1.800
Schiedsrichter: Pichon, Reveret Frankreich 
Tomás 6 (12:8) Weber 3
  4×  Spielbericht   6× 
1. November 2014
17:05 Uhr
Finnland  Finnland 27:34 Spanien  Spanien Energia-areena, Vantaa
Zuschauer: 2.200
Schiedsrichter: Herczeg, Südi Ungarn 
Tamminen 11 (15:17) Maqueda, Tomás 7
  4×  1×  Spielbericht   2× 
2. November 2014
18:00 Uhr
Osterreich  Österreich 24:28 Deutschland  Deutschland Albert-Schultz-Eishalle, Wien
Zuschauer: 6.000
Schiedsrichter: Nikolić, Stojković Serbien 
Weber 6 (11:12) Gensheimer 10
  5×  Spielbericht   3× 
29. April 2015
18:10 Uhr
Deutschland  Deutschland 29:28 Spanien  Spanien SAP Arena, Mannheim
Zuschauer: 11.895
Schiedsrichter: Gubica, Milošević Kroatien 
Gensheimer 9 (17:15) Rivera 10
  3×  Spielbericht   4× 
29. April 2015
18:30 Uhr
Finnland  Finnland 23:26 Osterreich  Österreich Energia-areena, Vantaa
Zuschauer: 1.500
Schiedsrichter: Baranowski, Lemanowicz Polen 
Broman 7 (12:11) Božović 6
  2×  Spielbericht   4× 
2. Mai 2015
20:25 Uhr
Osterreich  Österreich 29:22 Finnland  Finnland Handball-Arena Rieden-Vorkloster, Bregenz
Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Covalciuc, Covalciuc Moldau Republik 
Weber 6 (14:14) Sundberg 6
  4×  Spielbericht   3× 
3. Mai 2015
17:00 Uhr
Spanien  Spanien 26:20 Deutschland  Deutschland Palacio de los Deportes de León, León
Zuschauer: 4.500
Schiedsrichter: Gjeding, Hansen Danemark 
Rivera 6 (11:8) Gensheimer 5
  4×  Spielbericht   5× 
10. Juni 2015
20:00 Uhr
Finnland  Finnland 20:34 Deutschland  Deutschland Energia-areena, Vantaa
Zuschauer: 1.300
Schiedsrichter: Baďura, Ondogrecula Slowakei 
N. Rönnberg 7 (8:16) Gensheimer 6
  3×  Spielbericht   3× 
10. Juni 2015
20:25 Uhr
Osterreich  Österreich 24:30 Spanien  Spanien Olympiahalle, Innsbruck
Zuschauer: 3.500
Schiedsrichter: Mažeika, Gatelis Litauen 
Santos 6 (12:16) Rivera 5
  3×  Spielbericht   1× 
13. Juni 2015
18:30 Uhr
Spanien  Spanien 39:16 Finnland  Finnland Palacio de los Deportes de La Rioja, Logroño
Zuschauer: 2.200
Schiedsrichter: Panayides, Andreou Zypern Republik 
Baena, del Arco, García, Goñi 4 (21:9) Broman, Sundberg 3
  1×  Spielbericht   3× 
14. Juni 2015
15:15 Uhr
Deutschland  Deutschland 31:29 Osterreich  Österreich Sparkassen-Arena, Kiel
Zuschauer: 8.074
Schiedsrichter: Kurtagić, Wetterwik Schweden 
Wiede 8 (14:13) Santos 8
  3×  Spielbericht   2× 

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse der 1. Qualifikationsrunde, abgerufen 5. Juli 2013
  2. Spain face Germany and Austria en route to EHF Euro 2016. EHF, 11. April 2014, abgerufen am 25. September 2014.