Spanische Männer-Handballnationalmannschaft

Nationalmannschaft

Die spanische Männer-Handballnationalmannschaft vertritt Spanien bei internationalen Turnieren im Männerhandball.

Spanien
España
Spitzname(n) Hispaños
Verband RFEBM
Konföderation EHF
Ausrüster rasán
Trainer Jordi Ribera
Mannschaftskapitän Raúl Entrerríos
Meiste Tore Juanín García: 822[1]
Meiste Spiele Raúl Entrerríos: 294[1]
Heim
Auswärts
Statistik
Erstes Länderspiel
Spanien 1945 Spanien 12:23 Schweden SchwedenSchweden
15. April 1953, Madrid, Spanien
Olympische Spiele
Teilnahmen 11 von 14 (Erste: 1972)
Bestes Ergebnis Bronze: 1996, 2000, 2008, 2020
Handball-Weltmeisterschaft der Männer
Teilnahmen 21 von 27 (Erste: 1958)
Bestes Ergebnis Weltmeister 2005, 2013
Handball-Europameisterschaft der Männer
Teilnahmen 15 von 15 (Erste: 1994)
Bestes Ergebnis Europameister: 2018, 2020
(Stand: 26. Januar 2020)

Die größten Erfolge waren der Gewinn der Weltmeisterschaft 2005 und 2013 sowie der Europameisterschaft 2018 und 2020.

Teilnahme an WettbewerbenBearbeiten

WeltmeisterschaftenBearbeiten

EuropameisterschaftenBearbeiten

Olympische SpieleBearbeiten

MittelmeerspieleBearbeiten

Die Mittelmeerspiele hat Spanien bisher zweimal gewonnen. Meist wird nicht die A-Nationalmannschaft entsendet, sondern eine Perspektivmannschaft. Bei drei Austragungen nahm eine Juniorenauswahl teil.

  • 1967: 2. Platz
  • 1971: Turnier abgesagt
  • 1975: 2. Platz
  • 1979: nicht teilgenommen
  • 1983: 3. Platz
  • 1987: 3. Platz (Junioren)
  • 1991: 7. Platz (Junioren)
  • 1993: 6. Platz (Junioren)
  • 1997: 3. Platz
  • 2001: 4. Platz
  • 2005: 1. Platz
  • 2009: nicht teilgenommen
  • 2013: nicht teilgenommen
  • 2018: 3. Platz
  • 2022: 1. Platz

World CupBearbeiten

Am World Cup in Schweden nahm Spanien fünfmal teil.

SupercupBearbeiten

Am Supercup in Deutschland nahm Spanien sechsmal teil.

  • 1991: 1. Platz
  • 1995: 5. Platz
  • 2001: 6. Platz
  • 2003: 1. Platz
  • 2005: 5. Platz
  • 2011: 1. Platz

Goodwill GamesBearbeiten

An den Goodwill Games nahm Spanien zweimal teil.

  • 1990: 3. Platz
  • 1994: 3. Platz

SpielerBearbeiten

KaderBearbeiten

Der spanische Handballverband berief die folgenden 35 Spieler in den vorläufigen Kader für die anstehende Weltmeisterschaft 2023:

Ehemalige Spieler (Auswahl)Bearbeiten

 
Mannschaft im Juni 2013.

TrainerBearbeiten

 
Jordi Ribera

Die spanische Nationalmannschaft wird seit 2016 von Jordi Ribera trainiert. Die bisherigen Trainer:

WeblinksBearbeiten

Commons: Spanische Männer-Handballnationalmannschaft – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b www.rfebm.com Estadísticas de jugadores/as de la selección abgerufen am 14. März 2021
  2. Se va uno de los grandes, Alberto San Román. In: www.rfebm.com. Abgerufen am 24. Juli 2022 (spanisch).
  3. Domingo Bárcenas González. In: dbe.rah.es. Abgerufen am 24. Juli 2022 (spanisch).
  4. Fallece José Antonio Roncero Zabala. In: www.rfebm.com. Abgerufen am 24. Juli 2022 (spanisch).
  5. Emilio Alonso. In: www.olympedia.org. Abgerufen am 24. Juli 2022 (englisch).
  6. Cruz María Ibero. In: www.olympedia.org. Abgerufen am 24. Juli 2022 (englisch).
  7. Fallece Branislav Pokrajac, seleccionador español de balonmano en 1985. In: www.marca.com. Abgerufen am 24. Juli 2022 (spanisch).
  8. a b Juan Rouan. In: www.olympedia.org. Abgerufen am 24. Juli 2022 (englisch).
  9. Spielbericht Österreich vs. Spanien. In: www.rfebm.com. Abgerufen am 24. Juli 2022 (spanisch).
  10. Spielbericht Spanien vs. UdSSR. In: www.rfebm.com. Abgerufen am 24. Juli 2022 (spanisch).
  11. Spielbericht Spanien vs. Österreich. In: www.rfebm.com. Abgerufen am 24. Juli 2022 (spanisch).
  12. Spielbericht Spanien vs. Kuwait. In: www.rfebm.com. Abgerufen am 24. Juli 2022 (spanisch).
  13. César Argilés, nuevo seleccionador nacional de balonmano. In: www.libertaddigital.com. Abgerufen am 24. Juli 2022 (spanisch).
  14. Nach Bronze in Peking - Pastor und Barrufet verlassen Seleccion. In: www.handball-world.news. Abgerufen am 24. Juli 2022.
  15. Garcia Cuesta übernimmt vorrübergehend Spaniens Nationalteam. In: www.handball-world.news. Abgerufen am 24. Juli 2022.