U-19-Handball-Europameisterschaft der Frauen 2019

12. U-19-Handball-Europameisterschaft der Frauen 2019
EHF Women's 19 Handball Euro 2019
Anzahl Nationen 16
Europameister Ungarn Ungarn (1. Titel)
Austragungsort Ungarn Ungarn
Eröffnungsspiel 11. Juli 2019
Endspiel 21. Juli 2019
Spiele   56
Tore 2.875  (∅: 51,34 pro Spiel)
Zuschauer 34.670  (∅: 619 pro Spiel)
Torschützenkönigin Portugal Joana Resende (55 Tore)
Beste Spielerin RusslandRussland Jelena Michailitschenko[1]
Gelbe Karten 131 (∅: 2,34 pro Spiel)
Zeitstrafen 425 (∅: 7,59 pro Spiel)
Rote Karten (∅: 0,11 pro Spiel)

Die 12. U-19-Handball-Europameisterschaft der Frauen wurde vom 11. Juli bis 21. Juli 2019 in Ungarn ausgetragen. Veranstalter war die Europäische Handballföderation (EHF). Ungarn gewann erstmals den Titel.

Vorrunde Bearbeiten

Die Auslosung der Vorrundengruppen der U-19-Handball-Europameisterschaft der Frauen 2019 fand am 26. Februar 2019 in Győr statt.[2] In der Vorrunde spielte jede Mannschaft einer Gruppe einmal gegen jedes andere Team in der gleichen Gruppe. Die jeweils besten zwei Mannschaften jeder Gruppe qualifizierten sich für die Hauptrunde, die Gruppendritten und Gruppenvierten qualifizierten sich für die Zwischenrunde.

Gruppe A Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. Russland  Russland 3 3 0 0 0112:5800 +54 0006:0000
2. Frankreich  Frankreich 3 2 0 1 0080:6700 +13 0004:2000
3. Slowakei  Slowakei 3 1 0 2 0060:9800 −38 0002:4000
4. Slowenien  Slowenien 3 0 0 3 0061:9000 −29 0000:6000
11. Juli 2019
18:30 Uhr
Frankreich  Frankreich 28:21 Slowakei  Slowakei Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Marko Boričič, Dejan Marković Serbien 
meiste Tore: Begon, Dembélé je 4 (16:7) meiste Tore: Pastoreková 8
Strafen: 2×  7×  Spielbericht
Strafen: 2×  3× 
11. Juli 2019
20:30 Uhr
Russland  Russland 36:21 Slowenien  Slowenien Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Doru Manea, Radu Iliescu Rumänien 
meiste Tore: Maslowa 10 (18:10) meiste Tore: Gavrilovič, Neža Herodež, Mihelj je 3
Strafen: 1×  4×  Spielbericht
Strafen: 3× 
12. Juli 2019
18:30 Uhr
Slowenien  Slowenien 16:28 Frankreich  Frankreich Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Andrej Smailagic, Sandro Smailagic Schweden 
meiste Tore: Cerovak 4 (5:15) meiste Tore: Jacques 5
Strafen: 6×  Spielbericht
Strafen: 5× 
12. Juli 2019
20:30 Uhr
Slowakei  Slowakei 13:46 Russland  Russland Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 150
Schiedsrichter: Marta Sá, Vânia Sá Portugal 
meiste Tore: Jagodič 5 (5:23) meiste Tore: Sidnina, Sinelnikowa, Skiwko, Sobkalo je 5
Strafen: 1×  6×  Spielbericht
Strafen: 2×  1× 
14. Juli 2019
18:30 Uhr
Frankreich  Frankreich 24:30 Russland  Russland Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Jelena Mitrović, Anđelina Kažanegra Montenegro 
meiste Tore: Peillon 6 (14:17) meiste Tore: Michailitschenko 9
Strafen: 1×  2×  Spielbericht
Strafen: 6× 
14. Juli 2019
20:30 Uhr
Slowakei  Slowakei 26:24 Slowenien  Slowenien Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 350
Schiedsrichter: Mads Dahlby Fremstad, Markus Kjelsrud Pedersen Norwegen 
meiste Tore: Pastoreková 8 (12:12) meiste Tore: Cerovak 5
Strafen: 1×  4×  Spielbericht
Strafen: 7× 

Gruppe B Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. Niederlande  Niederlande 3 3 0 0 0085:7300 +12 0006:0000
2. Danemark  Dänemark 3 2 0 1 0077:6700 +10 0004:2000
3. Deutschland  Deutschland 3 1 0 2 0081:8000  +1 0002:4000
4. Kroatien  Kroatien 3 0 0 3 0057:8000 −23 0000:6000
11. Juli 2019
14:30 Uhr
Deutschland  Deutschland 30:31 Niederlande  Niederlande Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: Marta Sá, Vânia Sá Portugal 
meiste Tore: Bleckmann, Uhlmann je 6 (13:17) meiste Tore: Sprengers 13
Strafen: 2×  6×  1×  Spielbericht
Strafen: 2×  5× 
11. Juli 2019
16:30 Uhr
Danemark  Dänemark 24:18 Kroatien  Kroatien Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: Andrej Smailagic, Sandro Smailagic Schweden 
meiste Tore: Hansen 6 (13:6) meiste Tore: Guskić 6
Strafen: 2×  6×  Spielbericht
Strafen: 1×  3× 
12. Juli 2019
14:30 Uhr
Kroatien  Kroatien 16:26 Deutschland  Deutschland Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: Mads Dahlby Fremstad, Markus Kjelsrud Pedersen Norwegen 
meiste Tore: Guskić, Jandrašić je 5 (11:11) meiste Tore: Bleckmann 10
Strafen: 8×  Spielbericht
Strafen: 5× 
12. Juli 2019
16:30 Uhr
Niederlande  Niederlande 24:20 Danemark  Dänemark Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 500
Schiedsrichter: Jelena Mitrović, Anđelina Kažanegra Montenegro 
meiste Tore: Krullaars, van der Vliet je 6 (9:11) meiste Tore: Steffensen 7
Strafen: 1×  3×  Spielbericht
Strafen: 1×  3× 
14. Juli 2019
14:30 Uhr
Deutschland  Deutschland 25:33 Danemark  Dänemark Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Doru Manea, Radu Iliescu Rumänien 
meiste Tore: Bleckmann 7 (7:17) meiste Tore: Møller, Hansen je 5
Strafen: 4×  Spielbericht
Strafen: 1×  3× 
14. Juli 2019
16:30 Uhr
Niederlande  Niederlande 30:23 Kroatien  Kroatien Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: Andrej Smailagic, Sandro Smailagic Schweden 
meiste Tore: Dekker 9 (19:11) meiste Tore: Guskić 9
Strafen: 1×  6×  Spielbericht
Strafen: 4× 

Gruppe C Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. Ungarn  Ungarn 3 3 0 0 0099:7200 +27 0006:0000
2. Spanien  Spanien 3 1 1 1 0077:7600  +1 0003:3000
3. Osterreich  Österreich 3 1 0 2 0076:9000 −14 0002:4000
4. Montenegro  Montenegro 3 0 1 2 0057:7200 −15 0001:5000
11. Juli 2019
18:30 Uhr
Ungarn  Ungarn 27:18 Montenegro  Montenegro Audi Arena, Győr
Zuschauer: 2500
Schiedsrichter: Tatjana Praštalo, Vesna Balvan Bosnien und Herzegowina 
meiste Tore: Albek, Schatzl, Tóth je 4 (15:7) meiste Tore: Raičević 6
Strafen: 3×  2×  Spielbericht
Strafen: 1×  4× 
11. Juli 2019
20:30 Uhr
Spanien  Spanien 33:22 Osterreich  Österreich Audi Arena, Győr
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: Ismailj Metalari, Nenad Nikolovski Nordmazedonien 
meiste Tore: Arcos Poveda, Morales Rodríguez je 6 (17:11) meiste Tore: Draguljic, Kofler je 4
Strafen: 1×  4×  Spielbericht
Strafen: 3× 
12. Juli 2019
18:30 Uhr
Osterreich  Österreich 31:39 Ungarn  Ungarn Audi Arena, Győr
Zuschauer: 2000
Schiedsrichter: Marko Boričič, Dejan Marković Serbien 
meiste Tore: Reichert 8 (15:21) meiste Tore: Albek, Schatzl je 5
Strafen: 1×  6×  Spielbericht
Strafen: 3×  6× 
12. Juli 2019
20:30 Uhr
Montenegro  Montenegro 21:21 Spanien  Spanien Audi Arena, Győr
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: Sigurður Þrastarson, Svavar Pétursson Island 
meiste Tore: Knežević 8 (11:10) meiste Tore: Moreno Lahora 7
Strafen: 2×  7×  1×  Spielbericht
Strafen: 4× 
14. Juli 2019
18:30 Uhr
Ungarn  Ungarn 33:23 Spanien  Spanien Audi Arena, Győr
Zuschauer: 2500
Schiedsrichter: Ismailj Metalari, Nenad Nikolovski Nordmazedonien 
meiste Tore: Kácsor 7 (18:11) meiste Tore: Arcos Poveda 8
Strafen: 1×  5×  Spielbericht
Strafen: 1×  1× 
14. Juli 2019
20:30 Uhr
Montenegro  Montenegro 18:24 Osterreich  Österreich Audi Arena, Győr
Zuschauer: 350
Schiedsrichter: Paul Geraets, Ruud Geraets Niederlande 
meiste Tore: Ćorović 4 (8:14) meiste Tore: Reichert, Neidhart je 6
Strafen: 2×  8×  1×  Spielbericht
Strafen: 2× 

Gruppe D Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. Norwegen  Norwegen 3 3 0 0 0094:6800 +26 0006:0000
2. Rumänien  Rumänien 3 2 0 1 0083:7600  +7 0004:2000
3. Portugal  Portugal 3 1 0 2 0077:7700  ±0 0002:4000
4. Schweden  Schweden 3 0 0 3 0055:8800 −33 0000:6000
11. Juli 2019
14:15 Uhr
Norwegen  Norwegen 34:16 Schweden  Schweden Audi Arena, Győr
Zuschauer: 150
Schiedsrichter: Sigurður Þrastarson, Svavar Pétursson Island 
meiste Tore: Alver 10 (21:9) meiste Tore: Fredén 4
Strafen: 2×  6×  Spielbericht
Strafen: 1×  7× 
11. Juli 2019
16:15 Uhr
Rumänien  Rumänien 28:26 Portugal  Portugal Audi Arena, Győr
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: Paul Geraets, Ruud Geraets Niederlande 
meiste Tore: Moroianu 8 (14:13) meiste Tore: Resende, Sousa je 8
Strafen: 2×  1×  Spielbericht
Strafen: 2×  5×  1× 
12. Juli 2019
14:30 Uhr
Portugal  Portugal 27:30 Norwegen  Norwegen Audi Arena, Győr
Zuschauer: 150
Schiedsrichter: Ismailj Metalari, Nenad Nikolovski Nordmazedonien 
meiste Tore: Sousa 10 (14:18) meiste Tore: Høve, Moen, Høgseth, Hansen je 4
Strafen: 1×  6×  Spielbericht
Strafen: 1×  4× 
12. Juli 2019
16:30 Uhr
Schweden  Schweden 20:30 Rumänien  Rumänien Audi Arena, Győr
Zuschauer: 500
Schiedsrichter: Ruud Geraets, Paul Geraets Niederlande 
meiste Tore: Rundcrantz 6 (6:18) meiste Tore: Moraru 7
Strafen: 3×  Spielbericht
Strafen: 1×  4× 
14. Juli 2019
14:30 Uhr
Norwegen  Norwegen 30:25 Rumänien  Rumänien Audi Arena, Győr
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Tatjana Praštalo, Vesna Balvan Bosnien und Herzegowina 
meiste Tore: Deila 6 (15:13) meiste Tore: Popa 9
Strafen: 1×  5×  Spielbericht
Strafen: 4× 
14. Juli 2019
16:30 Uhr
Schweden  Schweden 19:24 Portugal  Portugal Audi Arena, Győr
Zuschauer: 400
Schiedsrichter: Marko Boričič, Dejan Marković Serbien 
meiste Tore: Andersson 6 (8:8) meiste Tore: Resende, Sousa je 8
Strafen: 1×  1×  Spielbericht
Strafen: 1×  4× 

Hauptrunde Bearbeiten

In dieser Runde nahmen die erst- und zweitplatzierten Teams aus der Vorrunde teil. Das Spiel aus der Vorrunde wurde mit in die Hauptrunde genommen.

Gruppe M1 Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. Niederlande  Niederlande 3 2 0 1 0083:7900  +4 0004:2000
2. Russland  Russland 3 2 0 1 0088:7800 +10 0004:2000
3. Danemark  Dänemark 3 1 0 2 0066:7600 −10 0002:4000
4. Frankreich  Frankreich 3 1 0 2 0077:8100  −4 0002:4000
16. Juli 2019
18:30 Uhr
Frankreich  Frankreich 22:23 Danemark  Dänemark Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 150
Schiedsrichter: Doru Manea, Radu Iliescu Rumänien 
meiste Tore: Wajoka 6 (11:11) meiste Tore: Halilcevic, Møller je 5
Strafen: 5×  Spielbericht
Strafen: 3×  2× 
16. Juli 2019
20:30 Uhr
Russland  Russland 28:31 Niederlande  Niederlande Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 400
Schiedsrichter: Ismailj Metalari, Nenad Nikolovski Nordmazedonien 
meiste Tore: Michailitschenko 10 (15:13) meiste Tore: van der Vliet 8
Strafen: 1×  3×  Spielbericht
Strafen: 3× 
17. Juli 2019
18:30 Uhr
Danemark  Dänemark 23:30 Russland  Russland Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 500
Schiedsrichter: Marko Boričič, Dejan Marković Serbien 
meiste Tore: Andreasen 7 (12:15) meiste Tore: Maslowa 11
Strafen: 4×  Spielbericht
Strafen: 1×  5× 
17. Juli 2019
20:30 Uhr
Niederlande  Niederlande 28:31 Frankreich  Frankreich Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Sigurður Þrastarson, Svavar Pétursson Island 
meiste Tore: Dekker 5 (13:15) meiste Tore: Lasm 8
Strafen: 1×  4×  Spielbericht
Strafen: 3×  1× 

Gruppe M2 Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. Ungarn  Ungarn 3 3 0 0 0092:6800 +24 0006:0000
2. Norwegen  Norwegen 3 2 0 1 0077:7400  +3 0004:2000
3. Rumänien  Rumänien 3 1 0 2 0075:8500 −10 0002:4000
4. Spanien  Spanien 3 0 0 3 0068:8500 −17 0000:6000
16. Juli 2019
18:30 Uhr
Ungarn  Ungarn 28:24 Norwegen  Norwegen Audi Arena, Győr
Zuschauer: 3000
Schiedsrichter: Marko Boričič, Dejan Marković Serbien 
meiste Tore: Kuczora 6 (16:12) meiste Tore: Moen, Hansen je 5
Strafen: 1×  4×  Spielbericht
Strafen: 1×  5× 
16. Juli 2019
20:30 Uhr
Spanien  Spanien 24:29 Rumänien  Rumänien Audi Arena, Győr
Zuschauer: 250
Schiedsrichter: Andrej Smailagic, Sandro Smailagic Schweden 
meiste Tore: Arcos Poveda 6 (12:14) meiste Tore: Samant 6
Strafen: 1×  2×  Spielbericht
Strafen: 1×  4× 
17. Juli 2019
18:30 Uhr
Rumänien  Rumänien 21:31 Ungarn  Ungarn Audi Arena, Győr
Zuschauer: 3000
Schiedsrichter: Jelena Mitrović, Anđelina Kažanegra Montenegro 
meiste Tore: Jipa, Popa je 4 (11:12) meiste Tore: Kuczora 5
Strafen: 1×  2×  Spielbericht
Strafen: 2×  4× 
17. Juli 2019
20:30 Uhr
Norwegen  Norwegen 23:21 Spanien  Spanien Audi Arena, Győr
Zuschauer: 150
Schiedsrichter: Marta Sá, Vânia Sá Portugal 
meiste Tore: Alver 6 (16:13) meiste Tore: Fernández-Agustí Martínez-Gandía 4
Strafen: 3×  5×  Spielbericht
Strafen: 1×  6× 

Finalrunde Bearbeiten

Übersicht Bearbeiten

  Halbfinale     Finale
                 
     
   Niederlande  Niederlande 31
   Norwegen  Norwegen 29      
       Niederlande  Niederlande 20
         Ungarn  Ungarn 27
   Ungarn  Ungarn 29      
   Russland  Russland 27    
  Spiel um Platz 3
 
 Norwegen  Norwegen 29
 Russland  Russland 26

Halbfinale Bearbeiten

19. Juli 2019
18:00 Uhr
Ungarn  Ungarn 29:27 Russland  Russland Audi Arena, Győr
Zuschauer: 3500
Schiedsrichter: Jelena Mitrović, Anđelina Kažanegra Montenegro 
meiste Tore: Kácsor 6 (19:12) meiste Tore: Michailitschenko 8
Strafen: 2×  Spielbericht
Strafen: 1×  3× 
19. Juli 2019
20:30 Uhr
Niederlande  Niederlande 31:29 Norwegen  Norwegen Audi Arena, Győr
Zuschauer: 500
Schiedsrichter: Doru Manea, Radu Iliescu Rumänien 
meiste Tore: Nüsser, van der Vliet je 8 (16:11) meiste Tore: Alver, Hansen, Svensson je 5
Strafen: 6×  Spielbericht
Strafen: 5× 

Spiel um Platz 3 Bearbeiten

21. Juli 2019
15:00 Uhr
Norwegen  Norwegen 29:26 Russland  Russland Audi Arena, Győr
Zuschauer: 2000
Schiedsrichter: Marta Sá, Vânia Sá Portugal 
meiste Tore: Alver 7 (19:13) meiste Tore: Kirdjaschewa 9
Strafen: 1×  3×  Spielbericht
Strafen: 1×  4× 

Finale Bearbeiten

21. Juli 2019
17:30 Uhr
Niederlande  Niederlande 20:27 Ungarn  Ungarn Audi Arena, Győr
Zuschauer: 5400
Schiedsrichter: Marko Boričič, Dejan Marković Serbien 
meiste Tore: Krullaars, van der Vliet, Sprengers je 4 (7:14) meiste Tore: Schatzl, Tóth, Arany, Pál je 4
Strafen: 1×  3×  Spielbericht
Strafen: 2×  2× 

Zwischenrunde Bearbeiten

In dieser Runde nahmen die dritt- und viertplatzierten Teams aus der Vorrunde teil. Das Spiel aus der Vorrunde wurde mit in die Zwischenrunde genommen.

Gruppe I1 Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. Deutschland  Deutschland 3 3 0 0 0097:5000 +47 0006:0000
2. Kroatien  Kroatien 3 2 0 1 0087:7200 +15 0004:2000
3. Slowakei  Slowakei 3 1 0 2 0068:1010 −33 0002:4000
4. Slowenien  Slowenien 3 0 0 3 0062:8100 −19 0000:6000
16. Juli 2019
14:30 Uhr
Slowenien  Slowenien 22:33 Kroatien  Kroatien Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 100
Schiedsrichter: Marta Sá, Vânia Sá Portugal 
meiste Tore: Cerovak 5 (11:20) meiste Tore: Franušić 9
Strafen: 5×  Spielbericht
Strafen: 2×  4× 
16. Juli 2019
16:30 Uhr
Slowakei  Slowakei 18:39 Deutschland  Deutschland Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Sigurður Þrastarson, Svavar Pétursson Island 
meiste Tore: Holíncová, Jagodič, Kóšová, Trepáčová je 3 (5:19) meiste Tore: Wulf 7
Strafen: 2×  5×  Spielbericht
Strafen: 1×  6× 
17. Juli 2019
14:30 Uhr
Kroatien  Kroatien 38:24 Slowakei  Slowakei Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 50
Schiedsrichter: Ruud Geraets, Paul Geraets Niederlande 
meiste Tore: Franušić 8 (21:14) meiste Tore: Jagodič, Tomašechová je 5
Strafen: 5×  Spielbericht
Strafen: 1×  5× 
17. Juli 2019
16:30 Uhr
Deutschland  Deutschland 32:16 Slowenien  Slowenien Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 100
Schiedsrichter: Tatjana Praštalo, Vesna Balvan Bosnien und Herzegowina 
meiste Tore: Bleckmann 11 (17:7) meiste Tore: Krese 6
Strafen: 2×  2×  Spielbericht
Strafen: 2×  2× 

Gruppe I2 Bearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. Osterreich  Österreich 3 2 0 1 0074:7400  ±0 0004:2000
2. Montenegro  Montenegro 3 2 0 1 0060:6100  −1 0004:2000
3. Portugal  Portugal 3 1 0 2 0067:6900  −2 0002:4000
4. Schweden  Schweden 3 1 0 2 0070:6700  +3 0002:4000
16. Juli 2019
14:30 Uhr
Montenegro  Montenegro 20:19 Schweden  Schweden Audi Arena, Győr
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Tatjana Praštalo, Vesna Balvan Bosnien und Herzegowina 
meiste Tore: Knežević 9 (9:8) meiste Tore: Andersson 5
Strafen: 2×  1×  Spielbericht
Strafen: 3× 
16. Juli 2019
16:30 Uhr
Osterreich  Österreich 28:24 Portugal  Portugal Audi Arena, Győr
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: Mads Dahlby Fremstad, Markus Kjelsrud Pedersen Norwegen 
meiste Tore: Schlegel, Neidhart, Reichert je 6 (15:5) meiste Tore: Resende 9
Strafen: 4×  Spielbericht
Strafen: 2×  3× 
17. Juli 2019
14:30 Uhr
Schweden  Schweden 32:23 Osterreich  Österreich Audi Arena, Győr
Zuschauer: 100
Schiedsrichter: Doru Manea, Radu Iliescu Rumänien 
meiste Tore: Boqvist (17:12) meiste Tore: Neidhart 5
Strafen: 1×  3×  Spielbericht
Strafen: 2×  3× 
17. Juli 2019
16:30 Uhr
Portugal  Portugal 19:22 Montenegro  Montenegro Audi Arena, Győr
Zuschauer: 300
Schiedsrichter: Mads Dahlby Fremstad, Markus Kjelsrud Pedersen Norwegen 
meiste Tore: Resende 6 (8:13) meiste Tore: Knežević, Radović je 6
Strafen: 1×  1×  Spielbericht
Strafen: 2×  2× 

Platzierungsspiele Bearbeiten

Playoff um Platz 13–16 Bearbeiten

19. Juli 2019
13:00 Uhr
Slowakei  Slowakei 21:32 Schweden  Schweden Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 100
Schiedsrichter: Ismailj Metalari, Nenad Nikolovski Nordmazedonien 
meiste Tore: Pustá 5 (9:20) meiste Tore: Moreno 8
Strafen: 2×  5×  Spielbericht
Strafen: 3×  4× 
19. Juli 2019
15:30 Uhr
Portugal  Portugal 28:25 Slowenien  Slowenien Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: ?
Schiedsrichter: Sigurður Þrastarson, Svavar Pétursson Island 
meiste Tore: Resende, Sousa je 9 (14:12) meiste Tore: Krese 7
Strafen: 1×  5×  Spielbericht
Strafen: 1×  7× 

Spiel um Platz 15 Bearbeiten

20. Juli 2019
10:00 Uhr
Slowakei  Slowakei 23:27 Slowenien  Slowenien Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 100
Schiedsrichter: Andrej Smailagic, Sandro Smailagic Schweden 
meiste Tore: Jagodič, Kóšová, Ratvajská je 4 (15:13) meiste Tore: Cankar, Kolar je 5
Strafen: 2×  3×  Spielbericht
Strafen: 2×  2× 

Spiel um Platz 13 Bearbeiten

20. Juli 2019
12:30 Uhr
Schweden  Schweden 25:24 Portugal  Portugal Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 70
Schiedsrichter: Ruud Geraets, Paul Geraets Niederlande 
meiste Tore: Fredén 7 (9:10) meiste Tore: Resende 9
Strafen: 1×  Spielbericht
Strafen: 1×  3× 

Playoff um Platz 9–12 Bearbeiten

19. Juli 2019
18:00 Uhr
Deutschland  Deutschland 22:13 Montenegro  Montenegro Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 100
Schiedsrichter: Andrej Smailagic, Sandro Smailagic Schweden 
meiste Tore: Mühlner 7 (10:4) meiste Tore: Trifunović 3
Strafen: 2×  3×  Spielbericht
Strafen: 1×  2× 
19. Juli 2019
20:30 Uhr
Osterreich  Österreich 24:27 n. V. Kroatien  Kroatien Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 50
Schiedsrichter: Marta Sá, Vânia Sá Portugal 
meiste Tore: Neidhart 13 (8:11), (21:21) meiste Tore: Ivanda 11
Strafen: 2×  4×  Spielbericht
Strafen: 2×  6× 

Spiel um Platz 11 Bearbeiten

20. Juli 2019
15:00 Uhr
Montenegro  Montenegro 15:22 Osterreich  Österreich Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 100
Schiedsrichter: Sigurður Þrastarson, Svavar Pétursson Island 
meiste Tore: Ćorović 5 (7:12) meiste Tore: Reichert 8
Strafen: 1×  8×  1×  Spielbericht
Strafen: 1×  1× 

Spiel um Platz 9 Bearbeiten

20. Juli 2019
17:30 Uhr
Deutschland  Deutschland 23:22 Kroatien  Kroatien Magvassy Mihály Sportcsarnok, Győr
Zuschauer: 150
Schiedsrichter: Mads Dahlby Fremstad, Markus Kjelsrud Pedersen Norwegen 
meiste Tore: Bleckmann 8 (12:13) meiste Tore: Franušić 8
Strafen: 1×  1×  Spielbericht
Strafen: 3×  3× 

Playoff um Platz 5–8 Bearbeiten

19. Juli 2019
13:00 Uhr
Danemark  Dänemark 27:23 Spanien  Spanien Audi Arena, Győr
Zuschauer: 250
Schiedsrichter: Paul Geraets, Ruud Geraets Niederlande 
meiste Tore: Andreasen, Halilcevic, Hansen je 4 (10:10) meiste Tore: Sobrepera Casol 6
Spielbericht
19. Juli 2019
15:30 Uhr
Rumänien  Rumänien 37:27 Frankreich  Frankreich Audi Arena, Győr
Zuschauer: 200
Schiedsrichter: Mads Dahlby Fremstad, Markus Kjelsrud Pedersen Norwegen 
meiste Tore: Moroianu 7 (22:12) meiste Tore: Wajoka 7
Strafen: 1×  5×  Spielbericht
Strafen: 1×  1× 

Spiel um Platz 7 Bearbeiten

21. Juli 2019
10:00 Uhr
Spanien  Spanien 27:26 Frankreich  Frankreich Audi Arena, Győr
Zuschauer: 50
Schiedsrichter: Tatjana Praštalo, Vesna Balvan Bosnien und Herzegowina 
meiste Tore: Loidi Etxaniz, Arcos Poveda je 5 (13:9) meiste Tore: Begon 6
Strafen: 1×  2×  Spielbericht
Strafen: 2× 

Spiel um Platz 5 Bearbeiten

21. Juli 2019
12:30 Uhr
Danemark  Dänemark 26:34 Rumänien  Rumänien Audi Arena, Győr
Zuschauer: 400
Schiedsrichter: Ismailj Metalari, Nenad Nikolovski Nordmazedonien 
meiste Tore: Damgaard 5 (13:17) meiste Tore: Moraru 8
Strafen: 3×  Spielbericht
Strafen: 2×  1× 

All-Star-Team Bearbeiten

Zoë Sprengers Niederlande    Ane Cecilie Høgseth Norwegen    Andra Liviana Moroianu Rumänien 
  Gréta Kácsor Ungarn    Walerija Maslowa Russland   
    Larissa Nüsser Niederlande     
    Anna Wereschtschak Russland     

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. eurohandball.com: Hungary win first Women’s 19 EHF EURO title on home court, abgerufen am 22. Juli 2019
  2. hb-eurohandball.com: Györ superstars help decide Women’s 19 EHF EURO 2019 groups, abgerufen am 21. Juni 2019