Villeneuve-Tolosane

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Villeneuve-Tolosane
Vilanava Tolosana
Wappen von Villeneuve-Tolosane
Villeneuve-Tolosane (Frankreich)
Villeneuve-Tolosane
Region Okzitanien
Département Haute-Garonne
Arrondissement Toulouse
Kanton Tournefeuille
Gemeindeverband Toulouse Métropole
Koordinaten 43° 31′ N, 1° 21′ OKoordinaten: 43° 31′ N, 1° 21′ O
Höhe 153–173 m
Fläche 5,08 km2
Einwohner 9.720 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 1.913 Einw./km2
Postleitzahl 31270
INSEE-Code
Website http://www.villeneuve-tolosane.fr/

Kirche Saint-Laurent

Villeneuve-Tolosane (okzitanisch Vilanava Tolosana) ist eine französische Gemeinde mit 9720 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Haute-Garonne und der Region Okzitanien. Die Bewohner werden Villeneuvois, Villeneuvoises genannt.

Villeneuve-Tolosane liegt am Bewässerungskanal Canal de Saint-Martory, im Südwesten von Toulouse.

Durch die Nähe zu Toulouse stieg die Bevölkerungszahl von 976 (1962) auf die heutige Zahl an.

Seit dem Neolithikum (Jungsteinzeit) ist das Gebiet besiedelt; die Überreste eines Dorfes auf einer Fläche von bis zu 30 Hektar wurden ausgegraben. Dieses Dorf war mit Palisaden, Wall und Graben umgeben.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2017
Einwohner 976 2486 5159 6438 7559 8252 8261 9720
Quellen: Cassini und INSEE

PersönlichkeitenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Haute-Garonne. Flohic Editions, Band 2, Paris 2000, ISBN 2-84234-081-7, S. 1680–1681.

WeblinksBearbeiten

Commons: Villeneuve-Tolosane – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien