Bouloc

französische Gemeinde

Bouloc ist eine französische Gemeinde mit 4692 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien (zuvor Midi-Pyrénées). Sie gehört zum Arrondissement Toulouse und zum Kanton Villemur-sur-Tarn. Die Einwohner werden Boulocain(ne)s genannt.

Bouloc
Bonlòc
Bouloc (Frankreich)
Bouloc (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Haute-Garonne (31)
Arrondissement Toulouse
Kanton Villemur-sur-Tarn
Gemeindeverband Frontonnais
Koordinaten 43° 47′ N, 1° 24′ OKoordinaten: 43° 47′ N, 1° 24′ O
Höhe 127–226 m
Fläche 18,55 km²
Einwohner 4.692 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 253 Einw./km²
Postleitzahl 31620
INSEE-Code
Website http://www.mairie-bouloc.fr/

Rathaus von Bouloc

Geographie Bearbeiten

Bouloc liegt etwa 25 Kilometer nördlich von Toulouse. Umgeben wird Bouloc von den Nachbargemeinden Villaudric im Norden, Villematier im Nordosten, Villeneuve-lès-Bouloc im Osten und Süden, Castelnau-d’Estrétefonds im Südwesten und Westen sowie Fronton im Nordwesten.

Geschichte Bearbeiten

Bouloc ist eine Bastide, die im Jahr 1241 von Raimund VII. gegründet wurde. Der Ort existierte aber bereits zuvor. 1119 soll Papst Calixt II. durch den Ort gereist sein.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012 2020
Einwohner 668 770 1084 2925 2257 2925 3716 4154 4754
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

Gemeindepartnerschaft Bearbeiten

Mit der tschechischen Gemeinde Blansko im Jihomoravský kraj besteht eine Partnerschaft.

Persönlichkeiten Bearbeiten

  • Marina Știrbei (* 19. März 1912 in Wien; † 15. Juli 2001 in Bouloc), österreichisch-rumänische Pilotin

Literatur Bearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Haute-Garonne. Flohic Editions, Band 1, Paris 2000, ISBN 2-84234-081-7, S. 699–701.

Weblinks Bearbeiten

Commons: Bouloc (Haute-Garonne) – Sammlung von Bildern