Flourens

französische Gemeinde

Flourens (okzitanisch: Florenç) ist eine französische Gemeinde mit 2.009 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Arrondissement Toulouse und zum Kanton Toulouse-10 (bis 2015: Kanton Toulouse-8). Die Einwohner werden Flourensois genannt.

Flourens
Florenç
Flourens (Frankreich)
Flourens
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Haute-Garonne (31)
Arrondissement Toulouse
Kanton Toulouse-10
Gemeindeverband Toulouse Métropole
Koordinaten 43° 36′ N, 1° 34′ OKoordinaten: 43° 36′ N, 1° 34′ O
Höhe 152–243 m
Fläche 9,71 km²
Einwohner 2.009 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 207 Einw./km²
Postleitzahl 31130
INSEE-Code
Website https://www.flourens.fr

Rathaus von Flourens

GeografieBearbeiten

Flourens liegt etwa neun Kilometer östlich von Toulouse. Der Fluss Seillonne begrenzt die Gemeinde im Nordosten. Umgeben wird Flourens von den Nachbargemeinden Pin-Balma im Norden und Nordwesten, Mons im Norden und Nordosten, Drémil-Lafage im Süden und Osten, Quint-Fonsegrives im Süden und Südwesten sowie Balma im Westen.

Durch den Süden und am südöstlichen Rand der Gemeinde führt die frühere Route nationale 126 (heutige D826).

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr Einwohner
1962 348
1968 424
1975 592
1982 930
1990 1506
1999 1793
2006 1706
2017 1963

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Martin
  • Kirche Saint-Martin

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Haute-Garonne. Flohic Editions, Band 2, Paris 2000, ISBN 2-84234-081-7, S. 1510–1512.

WeblinksBearbeiten

Commons: Flourens (Haute-Garonne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien