Toulouse Métropole

französischer Gemeindeverband

Toulouse Métropole ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Métropole im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien. Sie wurde am 24. Dezember 2008 gegründet und umfasst 37 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich in der Stadt Toulouse.[2]

Toulouse Métropole
Region(en) Okzitanien
Département(s) Haute-Garonne
Gründungsdatum 24. Dezember 2008
Rechtsform Métropole
Verwaltungssitz Toulouse
Gemeinden 37
Präsident Jean-Luc Moudenc
SIREN-Nummer 243 100 518
Fläche 461,37 km²
Einwohner 783.353 (2018)[1]
Bevölkerungsdichte 1.698 Einw./km²
Website https://www.toulouse-metropole.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Okzitanien

Historische EntwicklungBearbeiten

Im Jahre 2001 wurde die Communauté d’agglomération du Grand Toulouse mit 21 Mitgliedsgemeinden gegründet. Diesem Gemeindeverband traten im Jahr 2003 die vier Gemeinden Fonbonzard, Gagnac-sur-Garonne, Launaguet und Pin-Balma bei. Die Umwandlung in die heutige Communauté urbaine erfolgte im Januar 2009. Am 1. Januar 2011 kamen schließlich die zwölf Gemeinden Aigrefeuille, Beaupuy, Bruguières, Drémil-Lafage, Flourens, Gratentour, Lespinasse, Mondouzil, Mons, Montrabé, Saint-Jean und Saint-Jory hinzu. Mit Wirkung vom 1. Januar 2015 wurde der Gemeindeverband in die Rechtsform einer Métropole erhoben und nahm die aktuelle Bezeichnung an.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Aigrefeuille 1.272 4,65 274 31003 31280
Aucamville 8.968 3,99 2.248 31022 31140
Aussonne 7.209 13,96 516 31032 31840
Balma 16.625 16,73 994 31044 31130
Beaupuy 1.340 5,87 228 31053 31850
Beauzelle 6.973 4,65 1.500 31056 31700
Blagnac 25.525 17,20 1.484 31069 31700
Brax 2.862 4,50 636 31088 31490
Bruguières 5.947 9,10 654 31091 31150
Castelginest 10.682 8,15 1.311 31116 31780
Colomiers 39.968 21,04 1.900 31149 31770
Cornebarrieu 7.372 18,84 391 31150 31700
Cugnaux 19.344 13,02 1.486 31157 31270
Drémil-Lafage 2.649 12,56 211 31163 31280
Fenouillet 5.307 9,76 544 31182 31150
Flourens 2.056 9,71 212 31184 31130
Fonbeauzard 3.011 1,29 2.334 31186 31140
Gagnac-sur-Garonne 3.130 4,68 669 31205 31150
Gratentour 4.387 4,05 1.083 31230 31150
L’Union 11.798 6,89 1.712 31561 31240
Launaguet 9.050 7,09 1.276 31282 31140
Lespinasse 2.828 4,24 667 31293 31150
Mondonville 5.166 11,91 434 31351 31700
Mondouzil 224 4,19 53 31352 31850
Mons 1.758 7,30 241 31355 31280
Montrabé 4.111 5,32 773 31389 31850
Pibrac 8.578 26,14 328 31417 31820
Pin-Balma 938 6,63 141 31418 31130
Quint-Fonsegrives 5.896 7,44 792 31445 31130
Saint-Alban 6.217 4,42 1.407 31467 31140
Saint-Jean 11.017 6,04 1.824 31488 31240
Saint-Jory 6.383 19,31 331 31490 31790
Saint-Orens-de-Gameville 12.696 13,07 971 31506 31650
Seilh 3.284 6,15 534 31541 31840
Toulouse 493.465 118,09 4.179 31555 31000, 31100, 31200, 31300, 31400, 31500
Tournefeuille 28.117 18,26 1.540 31557 31170
Villeneuve-Tolosane 10.050 5,13 1.959 31588 31270
Toulouse Métropole 783.353 461,37 1.698 –  – 

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. Toulouse Métropole (SIREN: 243 100 518) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)