Hauptmenü öffnen

Communauté de communes des Coteaux Bellevue

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes des Coteaux Bellevue ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Haute-Garonne in der Region Okzitanien. Er wurde am 21. November 2000 gegründet und umfasst sieben Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Pechbonnieu.[2]

Communauté de communes
des Coteaux Bellevue
Region(en) Okzitanien
Département(s) Haute-Garonne
Gründungsdatum 21. November 2000
Rechtsform Communauté de communes
Gemeinden 7
Präsident Sabine Geil-Gomez
SIREN-Nummer 243 100 815
Fläche 47,71 km²
Einwohner 19.797 (2015)[1]
Bevölkerungsdichte 415 Einw./km²
Website http://www.cc-coteauxbellevue.fr

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Okzitanien

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Castelmaurou 000000000004238.00000000004.238 16,77 000000000000253.0000000000253 31117 31180
Labastide-Saint-Sernin 000000000001899.00000000001.899 4,97 000000000000382.0000000000382 31252 31620
Montberon 000000000002932.00000000002.932 6,35 000000000000462.0000000000462 31364 31140
Pechbonnieu 000000000004420.00000000004.420 7,52 000000000000588.0000000000588 31410 31140
Rouffiac-Tolosan 000000000001978.00000000001.978 4,67 000000000000424.0000000000424 31462 31180
Saint-Geniès-Bellevue 000000000002436.00000000002.436 3,78 000000000000644.0000000000644 31484 31180
Saint-Loup-Cammas 000000000002135.00000000002.135 3,65 000000000000585.0000000000585 31497 31140
Communauté de communes
des Coteaux Bellevue
000000000019797.000000000019.797 47,71 000000000000415.0000000000415 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. Der Gemeindeverband auf www.insee.fr, der Website des INSEE.
  2. CC des Coteaux Bellevue (SIREN: 243 100 815) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 12. Dezember 2015.