Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Bottrop

Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Der Landtagswahlkreis Bottrop ist ein Landtagswahlkreis in Nordrhein-Westfalen, der identisch mit der kreisfreien Stadt Bottrop ist.[1]

Wahlkreis 76: Bottrop
Staat Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Wahlkreisnummer 76
Wahlberechtigte 90.769
Wahlbeteiligung 66,8 %
Wahldatum 14. Mai 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten
Partei SPD
Stimmanteil 40,7 %

Landtagswahl 2017Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 88.445 Einwohner.[2][3]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Thomas Göddertz SPD 40,72 38,07
Anette Bunse CDU 30,61 27,48
Joachim Gutsche GRÜNE 3,70 3,93
Andreas Mersch FDP 6,51 9,50
Nils Feldeisen PIRATEN 1,30 0,81
Günter Blocks LINKE 4,06 4,31
Johannes Bombeck ödp 1,5 0,69
Matthias Gellner AfD 10,28 11,01
Michael Gerber DKP 1,2 0,58
Bärbel Kersken MLPD 0,2 0,11

Der Wahlkreis wird im Landtag durch den direkt gewählten Wahlkreisabgeordneten Thomas Göddertz (SPD) vertreten. Die bisherige CDU-Abgeordnete Anette Bunse verpasste den Wiedereinzug in das Parlament, da ihr Listenplatz 20 aufgrund der hohen Anzahl an CDU-Direktmandaten nicht zog. Vorstellung der Kandidaten und deren Positionen stellt der WDR im Rahmen seines Kandidatenchecks auf seiner Homepage zum Abruf zur Verfügung.[4]

Landtagswahl 2012Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 90.226 Einwohner.[5]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Anette Bunse CDU 23,5 20,4
Cornelia Ruhkemper SPD 54,5 50,1
Roger Köllner GRÜNE 5,4 7,9
Oliver Mies FDP 3,6 5,3
Christoph Ferdinand LINKE 2,9 2,7
Rainer Woldenga PIRATEN 7,9 7,7
Christopher Ruf PARTEI 0,8 0,5
Markus Stamm ödp 1,4 0,7

Landtagswahl 2010Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 90.769 Einwohner.[6]

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Anette Bunse CDU 28,6 27,4
Cornelia Ruhkemper SPD 50,9 46,4
Roger Köllner GRÜNE 5,9 8,1
Oliver Mies FDP 3,7 4,1
Christoph Ferdinand LINKE 6,4 6,5
Judith Beckfeld ödp 2,9 1,2
Fabian Dickmann PIRATEN 1,7 1,4
Sonstige - - 4,8

Landtagswahl 2005Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 91.246 Einwohner.[7]

Direktkandidat Partei Stimmen in %
Cornelia Ruhkemper SPD 49,8
Hermann Hirschfelder CDU 35,1
Volker Stotz FDP 3,3
Roger Köllner GRÜNE 3,5
Josef Scholand REP 1,5
Dieter Polz PDS 0,9
Gregor Werner Ader Unabhängige Bürger 0,5
Marcel Merle NPD 0,9
Ingrid Hill ödp 1,3
Günther Albert WASG 2,9
Stefan Soppe Einzelbewerber 0,4

Landtagswahl 2000Bearbeiten

Wahlberechtigt waren 91.347 Einwohner.[8]

Direktkandidat Partei Stimmen in %
Klaus Strehl SPD 54,4
Bärbel Wischermann CDU 29,4
Monika de Byl GRÜNE 5,1
Oliver B. Mies FDP 7,0
Hermann Riesner REP 1,6
Übrige Übrige 2,5

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einteilung der Wahlkreise. Landtag NRW. Abgerufen am 4. Dezember 2012.
  2. Ergebnisse der Landtagswahl 2017, abgerufen am 21. Februar 2018.
  3. Amtliches Endergebnis der Landtagswahl 2017 in Bottrop, abgerufen am 21. Februar 2018.
  4. WDR-Kandidatencheck, abgerufen am 21. Februar 2018.
  5. Ergebnisse der Landtagswahl 2012 (Memento des Originals vom 17. Dezember 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/alt.wahlergebnisse.nrw.de, abgerufen am 23. November 2012.
  6. Ergebnisse der Landtagswahl 2010 (Memento des Originals vom 17. Dezember 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/alt.wahlergebnisse.nrw.de, abgerufen am 23. November 2012.
  7. Ergebnisse der Landtagswahl 2005, abgerufen am 23. November 2012.
  8. Ergebnisse der Landtagswahl 2000, abgerufen am 23. November 2012.

WeblinksBearbeiten