Vaudéville

Gemeinde in Frankreich

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Vaudéville
Wappen von Vaudéville
Vaudéville (Frankreich)
Vaudéville
Region Grand Est
Département (Nr.) Vosges (88)
Arrondissement Épinal
Kanton Épinal-2
Gemeindeverband Épinal
Koordinaten 48° 14′ N, 6° 33′ OKoordinaten: 48° 14′ N, 6° 33′ O
Höhe 328–362 m
Fläche 3,24 km²
Einwohner 170 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 52 Einw./km²
Postleitzahl 88000
INSEE-Code

Mairie Vaudéville

Vaudéville ist eine französische Gemeinde mit 170 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Vosges in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie gehört zum Arrondissement Épinal, zum Kanton Épinal-2 und zum Gemeindeverband Agglomération d’Épinal.

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Vaudéville liegt etwa fünf Kilometer nordöstlich von Épinal. Nachbargemeinden sind:

GeschichteBearbeiten

 
Kirche St. Quirin

Die Gemeinde war 1374 als Waudeville bekannt. Weitere Namen waren Waudenville (1434) und Vaudainville (1594).

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 76 64 62 100 132 147 177 162

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Quirin von 1725
  • Château de Crèvecœur (Schloss) aus dem 16. Jahrhundert, in Privatbesitz

WeblinksBearbeiten

Commons: Vaudéville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien