Hauptmenü öffnen

Ménil-sur-Belvitte

französische Gemeinde

GeografieBearbeiten

 
Brücke in Ménil-sur-Belvitte

Ménil-sur-Belvitte liegt etwa fünf Kilometer nordöstlich vom Kantonshauptort Rambervillers und wird vom namensgebenden Fluss Belvitte, einem Nebenfluss der Mortagne, durchquert.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1793 1896 1954 1982 1990 1999 2006
Einwohner 391 487 324 274 284 283 308

SehenswürdigkeitenBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Ménil-sur-Belvitte – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien