Hauptmenü öffnen

Damas-aux-Bois ist eine französische Gemeinde mit 268 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Vosges in der Region Grand Est. Sie gehört zum Arrondissement Épinal und zum Kanton Charmes.

Damas-aux-Bois
Damas-aux-Bois (Frankreich)
Damas-aux-Bois
Region Grand Est
Département Vosges
Arrondissement Épinal
Kanton Charmes
Gemeindeverband Épinal
Koordinaten 48° 24′ N, 6° 27′ OKoordinaten: 48° 24′ N, 6° 27′ O
Höhe 279–366 m
Fläche 29,46 km2
Einwohner 268 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km2
Postleitzahl 88330
INSEE-Code

Mairie Damas-aux-Bois

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde liegt etwa 25 Kilometer südlich von Lunéville an der Grenze zum Département Meurthe-et-Moselle. Nachbargemeinden sind Saint-Boingt und Essey-la-Côte (Département Meurthe-et-Moselle) im Norden, Haillainville im Osten, Rehaincourt im Süden, Moriville, Portieux und Langley im Südwesten, Essegney und Chamagne im Westen sowie Saint-Rémy-aux-Bois (Département Meurthe-et-Moselle) im Nordwesten.

Durch Damas-aux-Bois verläuft der Fluss Euron. Die Westhälfte der Gemeinde ist von Wald bedeckt (Forêt Domamiale de Ternes), der bis in das Moseltal reicht.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2014
Einwohner 387 364 306 263 257 236 268 268

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Médard
  • Kapelle Notre-Dame-de-Bon-Secours
 
Kirche Saint-Médard

WeblinksBearbeiten

  Commons: Damas-aux-Bois – Sammlung von Bildern