Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2019-01-02T16:45:43+00:00)

Hallo WolfgangRieger, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 17:45, 2. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

gudn tach!
hier nochmal expliziter: [1] ist ein verstoss gegen WP:ZuQ/WP:WQ/WP:NPA. ich habe mittlerweile gesehen, dass das ganze eine vorgeschichte hat. trotzdem bitte ich dich, deinem aerger nicht via edit summary ausdruck zu verleihen. wir haben dafuer bessere kanaele (user talk page, e-mail, chat).
fuers naechste mal: bei der VM, die du eroeffnetest, waeren links auf vergangene VMs und ansprachen hilfreich gewesen, ausserdem eine praezisere schilderung des (vermuteten) verstosses. -- seth 20:00, 2. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Nein, das war ein sowohl inhaltlich berechtigter als auch gem. KPA unproblematischer Edit.--Mautpreller (Diskussion) 20:24, 2. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Lustiger seth: So? Man wird sehen, wie weit Du kommst mit den besseren Kanälen. Mein Tip: Der macht einen auf Lämmerschwänzchen, ist gaaanz lieb und dankbar … und dann macht er weiter mit seinem Quatsch. Morgen und übermorgen usf. Um mich einseifen zu lassen, brauche ich nicht Admin zu sein. Und es ist Dir durchaus zuzumuten, einen Blick auf die Artikeldisk zu werfen und Dir die VM von neulich anzusehen, bevor Du entscheidest. Den Autoren ist hingegen nicht zuzumuten, wieder und wieder jeden Vorlagen-Bloat zu überprüfen, ob da nicht vielleicht noch etwas mehr ist als ein neues Zugriffsdatum. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:29, 2. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wikipedia:Administratoren/Probleme/Problem zwischen Mautpreller und Lustiger Seth

FYI. --Mautpreller (Diskussion) 12:42, 3. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Bitte...

... stop mal rasch die GG-Socke, siehe VM unten. MfG,   Benutzer:Kopilot 18:20, 3. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Sorry, keine Knöpfe mehr seit einer guten Weile :-) -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 18:23, 3. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Oh, mein sorry. ;-) Grüße,   Benutzer:Kopilot 05:47, 4. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Literaturjahre

Hallo Wolfgang, eine etwas schwierige Bitte an dich – aber ich wäre dir dankbar, wenn du beim Eintrag weiterer Literaturpreise ins Lit'jahr 2018 möglichst zurückhaltend agiertest: denn ich habe bewusst nicht alle Literaturpreise auch ins Lit'jahr übernommen; sprich der Förderpreis der Stadt Düsseldorf mit Tobias Steinfeld ist m. E. keine wirkliche Bereicherung für das Lit'jahr, solange der Preisträger nur mit einem Rotlink in der WP steht (er kann aber natürlich drin stehen bleiben). Das sind oft Grenzfälle, und in manchen Fällen kann ich nicht einmal selbst sagen, weshalb ich den einen Preis(träger) ins Lit'jahr eingetragen habe und den anderen nicht; andererseits habe ich eine lange literarische Biografie und vertraue meinem Gespür. Wie gesagt, es ist nur eine Bitte, und in deine Einträge ins Lit'jahr 2019 werde ich mich definitiv nicht einmischen: VERSPROCHEN ! --- Ich bin tatsächlich sehr froh, dass du die Federführung fürs Lit'jahr 2019 über- und angenommen hast; bitte versuch aber weitere Mitarbeiter zu finden, wenn du nicht schließlich doch alles selbst machen willst. Und ein Lit'jahr kompetent zu bearbeiten, ein ganzes Jahr lang, das kostet wirklich sehr viel Zeit (bei mir waren es im Durchschnitt zwei bis drei Std. täglich, 365 Tage lang, auch wenn an manchen Tagen kaum neue Einträge passierten: aber auch das musste ja erstmal festgestellt werden usw.). Sei gegrüßt und dir ein gutes 2019 ! Thomas aka Qaswa (Diskussion) 10:43, 3. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hm. Ich mache seit einer Weile die Phantastikpreise und sehe kein belastbares Kriterium, bei einem an sich relevanten Preis aufgrund der Preisträger zu entscheiden, insbesondere bei jungen Autoren. In den Preisträgerlisten werden sie regelmäßig verlinkt, warum dann nicht im Literaturjahr? Tobias Steinfeld ist übrigens IMHO mit 1 Preis, 1 Roman, 1 Miterausgeber + 1 Herausgeber ziemlich nah an der Relevanzschwelle.
Ich werde also die Finger von 2018 lassen und 2019 alle aufnehmen. Bei den Ereignissen werde ich erstmal auf RSS-Feeds abstellen (ich habe derzeit Börsenblatt, Buchmarkt.de, Deutschlandfunk, lit21, Literaturcafe). Falls Du mir hier noch Tips für ergiebige Quellen geben könntest … Und wenn Du auch weiterhin ggf. Ergänzungen bei 2019 vornimmst, fände ich das sehr gut. Beste Grüße + 1 gutes (Literatur)Jahr 2019. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:59, 3. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Da hast du sogar mehr potenzielle Quellen als ich sie benutzt hab (= Börsenblatt, Buchmarkt, Deutschlandfunk); ich lass mir noch den täglichen Newsletter von [2] schicken: das Problem bei dem ist nur, dass fast alles kostenpflichtig ist, aber mithilfe der dortigen Schlagzeilen finde ich dann oft einen Artikel bei [3] oder auch hier. Gruß, Qaswa (Diskussion) 15:11, 3. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Achja. Noch eine wichtige Frage: Wie hast Du es bisher mit den Literaturpreisen bei den Jahren gehalten? Bei den Phantastikpreisen nehme ich durchgehend das Jahr der Verleihung, also wenn der Foobar-Preis 2018 im Jahr 2019 verliehen wird, erscheint er im Artikel als Preis von 2019. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 18:01, 3. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Nein, alle Preise erscheinen generell in den Literaturjahren desjenigen Jahres, für das sie verliehen wurden. (Es gibt bei den Nicht-Phantastikpreisen ohnehin weniger als zwei Handvoll Preise, die erst im darauffolgenden Jahr quasi "rückwirkend" verliehen werden; die Costa Book Awards für 2018 trage ich nächste Woche selbst noch ein, für dich verblieben zum Eintrag in 2018, wenn sie nicht bis Ende Februar vergeben worden sind, ggf. die beiden Kritikerprisen, die National Book Critics Circle Awards (werden meist im März für das Vorjahr vergeben), der Österreichischer Kunstpreis für Literatur und der Österreichischer Kunstpreis für Kinder- und Jugendliteratur (werden beide ca. im Juni für das Vorjahr vergeben). ----- Der Prêmio Machado de Assis für 2018 fehlt theoretisch noch, scheint 2018 aber nicht verliehen worden zu sein; und sonst gibt es wohl keine "Rückstände". Qaswa (Diskussion) 12:22, 4. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ich bin mir nicht sicher, ob wir uns richtig verstehen. Bei den Phantastikpreisen ist folgende Praxis verbreitet (fikt. Bsp.): Nominierungen für Preis XYZ enden im April 2019. Nominierbar sind im Vorjahr (also Mai 2018 bis April 2019) erschienene Werke. Verkündung der Preisträger ist im September. Der Preis nennt sich dann "XYZ-Preis 2018", obwohl die Verleihung 2019 stattfindet und der Zeitraum 2018/2019 ist. Das ist im Einzelnen oft schwer nachvollziehbar und wechselt bei manchen Preisen auch (dann folgt auf den "XYZ-Preis 2018" der "XYZ-Preis 2020"). Da das verwirrend und schlecht nachvollziehbar ist, nehme ich stets das Jahr der Verleihung und so machen es auch die einschlägigen Datenbanken. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:42, 4. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ich weiß, was du meinst, aber bei allen (!) Nicht-Phantastikpreisen, die bisher in den Literaturjahren erscheinen, gibt es diese Problematik nicht; ich bitte dich daher, in den allgemeinen Literaturjahren bei der bisherigen Praxis zu bleiben. Du würdest sonst ein völlig unnötiges Wirrwarr anrichten. Die bis ins jeweilige Folgejahr laufende Nominierung von Büchern mit letztlich manchmal unklarer Jahresangabe beim Preis scheint spez. eine Spezialität bei den Phantastikpreisen zu sein; bei den anderen, so z. B. auch bei einigen Krimipreisen, ist die Regelung bei nominierten Büchern dagegen sprachlich eindeutig: Der Preis für das Jahr 201N gilt für Bücher aus dem Jahr 201N-1. Qaswa (Diskussion) 13:19, 4. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
P. S., nach BK: Das heißt konkret, auch bei den "großen" deutschen, britischen, französischen, amerikanischen, italienischen usw. Preisen gibt es keine Jahres-Überlappungen, d. h. die Nominierungsfrist läuft dort jeweils vor der Preisvergabe im selben Jahr der Preisvergabe aus, sodass sich dort das Problem einer fraglichen Datierung gar nicht ergeben kann. Qaswa (Diskussion) 13:32, 4. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Na, dann passt es doch, oder? Der Preis für das Jahr 201N wird im Jahr 201N verliehen – mit ein paar wenigen Ausnahmen, die man ja berücksichtigen kann. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:25, 4. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ja, das meinte ich. (In welchem Jahr du diese "Ausnahmen" letztlich platziert haben wirst, werde ich mir dann 2020 angucken.) Qaswa (Diskussion) 13:32, 4. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hallo Wolfgang, entschuldige bitte den ominösen Begriff Fehleintrag, der mir vorhin in der Versionsgeschichte passiert ist --- ich habe einfach nicht aufgepasst und hingeschrieben, was ich sonst auch geschrieben hätte: Für dich muss das aber wie ein Schlag auf den Kopf gewesen sein, nachdem du gerade einen umfangreichen Artikel verfasst hattest, und das dann quasi die erste Reaktion darauf war .... Also, sorry nochmal !! Schönen Gruß, Qaswa (Diskussion) 19:36, 10. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Äh, wieso? War doch ein Fehler. Sogar ein blöder Fehler. Danke für Deine Aufmerksamkeit. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:41, 10. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Betr. Wikiläum

Hallo Wolfgang,

danke für die Auszeichnung. Schöne Idee.

Gruß --Acky69 (Diskussion) 08:05, 15. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:12, 10. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Umfrage zu den Community-Richtlinien auf Wikipedia bezüglich meiner Master-Thesis

Hallo Herr Wolfgang Rieger,


mein Name ist Robert Wintermeyer und ich studiere Information Systems an der Universität zu Köln. Aktuell führe ich im Rahmen meiner Master-Arbeit Umfragen in verschiedenen sozialen Medien durch Im Fokus stehen die Community-Richtlinien der jeweiligen sozialen Plattform und die Akzeptanz durch ihre Nutzer. Jede ausgefüllte Umfrage hilft mir sehr weiter bei meiner Master-Arbeit.


Die angegebenen Daten werden natürlich an niemanden weitergegeben und ausschließlich für die Master-Arbeit genutzt. Die Befragung dauert in etwa 10-15 Minuten und als kleines Dankeschön besteht die Möglichkeit einen 10€ Amazon Gutschein zu gewinnen (E-Mail in das optionale Feld eintragen).


Dieser Link führt zu der Wikipedia-Umfrage auf Google Forms: Wikipedia Umfrage

Ich würde mich freuen, wenn du dir die Zeit nehmen könntest an der Umfrage teilzunehmen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen,

Robert Wintermeyer --Rwinterm (Diskussion) 13:50, 16. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:12, 10. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Carol Emshwiller#Weblinks

Bitte nicht vergessen, dem Weblink 1 eine Beschriftung zu spendieren. Aufgrund des InUse-Bausteins mache ich's nicht selbst. --Leyo 11:37, 18. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:12, 10. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Was war denn nicht enthalten?

Solltest du damit die Vereinigung mit The Washington Herald meinen: Die gehört definitiv nicht in die BKS. Dadurch wird nämlich die Unterscheidung von den anderen in keiner Weise erleichtert, die Jahreszahlen sagen ja alles aus. Leider weißt du offenbar immer nicht nicht, wozu eine BKS da ist und wie sie aussehen soll. Gruß -- Jesi (Diskussion) 19:30, 19. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Das ist das bekannte Auf-den-Busch-klopfen, das ich von anderen Leuten kenne, die unter Berufung auf irgendeine Metaseite quer durch die Wikipedia pflügen und es besser zu wissen meinen als diejenigen, die die Seite erstellt haben. Sie machen dabei – da sie keine Universalgenies sind – natürlich Fehler und bauen Ungenauigkeiten ein, weshalb man alles, was sie machen, überprüfen muss. Reines Zeitraubing, da dem verursachten Zeitaufwand kein entsprechender Nutzen gegenübersteht. Formaler Pipifax und dafür haufenweise Verschlimmbesserungen. Nein danke. Und ich weiß sehr wohl, wofür eine BKS da ist: für die Leser, die das finden sollen, was sie suchen. Und im konkreten Fall ist es wesentlich, dass der Washington Times-Herald eine Fortführung/Übernahme war und nicht eine zufällige Namensgleichheit.
Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich halte Vereinheitlichung der BKS im Prinzip für wünschenswert und so könnte Deine Arbeit auch durchaus nützlich und zu begrüßen sein. Wenn Du nur etwas mehr Zurückhaltung zeigen würdest und weniger davon durchdrungen wärest, allein und zuerst zu wissen, wie eine BKS aussehen soll. Nur weil etwas nicht mit irrsinnigem Aufwand bekämpft wird, heißt nicht, das es ok bzw. akzeptabel ist. Zum Beispiel dieses völlig schwachsinnige "steht für". Ich verwende es auch selbst öfters, nur weil ich keine Lust habe, mich mit irgendwelchen BKS-Zeloten deswegen auseinanderzusetzen. Und noch viel weniger Lust habe ich, deswegen ellenlange Metadiskussionen zu führen und am Schluss dann vielleicht noch ein Meinungsbild. Nö. Das heißt aber nicht, dass "steht für" kein sprachtauber Schwachsinn ist. Nur mal als Beispiel.
Ich habe Dir dergleichen schon öfter gesagt, Du scheinst aber völlig kritikresistent und uneinsichtig. Also erzähle mir nichts von "über den Schatten springen". -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:52, 19. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Den vorletzten Satz gebe ich zurück. Zum ersten Abschnitt sage ich nichts, da er kaum sachlichen Argumente enthält. Da die Jahreszahlen der beiden Rotlinks sich ausschließen, dient eine solche Erwähnung nicht dem eindeutigen Auffinden des richtigen Artikels. Und nur darum geht es bei einer BKS, nicht schon um die Beschreibung. Und zum "schwachsinnigen steht für": Das hat seine Berechtigung. Jetzt steht da nämlich Washington Times ... ist der Titel folgender ... Zeitungen, das stimmt aber bei Washington Times-Herald definitiv nicht, ist also falsch. Deshalb ist das "steht für" eine salomonische Möglichkeit, solche Abweichungen abzufedern und es war eine Verbesserung. Mitdenken und nicht bloß mit Kraftausdrücken um sich werfen. -- Jesi (Diskussion) 16:22, 20. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ja, klar. Die Meisterschaft im Haarespalten. Da steht zB in vielen BKS: "XXX ist der Familienname folgender Personen". Und dann steht in der Liste vielleicht ein Doppelname. Das muss alles sofort in "XXX steht für" geändert werden! Ans Werk!
Außerdem ein Beispiel: Beim Artikelschreiben liest man irgendwo, jemand habe von 1935 bis 1941 bei der Washington Times gearbeitet und an anderer Stelle, derjenige wäre 1940 Angesteller beim Herald gewesen. Was war da los? Welche Angabe ist fehlerhaft? Die Zusätze klären den Sachverhalt. Derjenige wurde einfach übernommen und weiterbeschäftigt. Soweit ich mich erinnere, habe ich aus genau so einem Grund seinerzeit die BKS angelegt. Und dann kommst Du und entfernst den Hinweis aus einem völlig fehlgeleiteten Minimalismus und einer auf die Spitze getriebenen Regelhuberei ohne jeden Common sense. Das nervt einfach nur. Und Du verstehst auch Deine geliebte Regel nicht: Die will nur verhindern, dass BKS-Einträge zu Artikelstubs werden. Da steht nirgendwo, dass nur das absolute Minimum zulässig sei. Aber so ist das halt, wenn eine an sich vernünftige und gut gemeinte Handreichung in die Hände von Regel-Zeloten ohne Augenmaß fällt: "Vernunft wird Unsinn, Wohltat Plage …" -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:33, 20. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Hüte dich mit deinen Worten anderen gegenüber. -- Jesi (Diskussion) 18:14, 20. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:12, 10. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Geschwindigkeit machts manchmal

Hi Kollege, Du hast mir den Edit der Preisträger 2019 beim Dt. Krimipreis knapp vor der Nas vorweggeschnappt. ;-) Neugierhalber: war deine Quelle auch die Radio-Kulturnachrichten vom DLFK? Ich habe dann noch Zeit verloren, weil ich eine zitierfähige Schrift-Referenz gesucht habe, die aber noch nicht zu finden war. Na, Glückwunsch für deinen Sausewind-Sieg! -- Justus Nussbaum (Diskussion) 15:22, 21. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Quelle war Kulturnachrichten. In lit21 bzw. SZ war auch eine Meldung. Einer besonderen Referenz bedarf es nicht, da die Webseite des Preises die Preisträger aufführt. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:28, 21. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:12, 10. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Bertha Pappenheim als Artikel des Tages 27.2.2019

Hallo, ich würde den Artikel Bertha Pappenheim gern als Artikel des Tages 27.2.2019 (160. Geburtstag) vorschlagen. Wärst Du als Hauptautor damit einverstanden? BG, --Leserättin    (Diskussion) 20:53, 26. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

War soweit ich mich erinnere irgendwann schon einmal AdT. Ansonsten habe ich nichts dagegen. BG -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 21:52, 26. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Danke. Der Artikel war 2008 AdT. Andere Artikel werden ja auch wiederholt gebracht, nach mehr als 10 Jahren fände ich es angemessen. BG, --Leserättin    (Diskussion) 22:06, 26. Jan. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:12, 10. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Erik Olin Wright

Was ist mit Erik Olin Wright?--79.244.63.18 10:55, 6. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Was hat der mit SF zu tun? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:12, 6. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
War ein Futurologe. Beschäftigte sich mit alternativen Zukunftsszenarien zum gegenwärtigen Kapitalismus.--79.244.63.18 11:20, 6. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Das ist jeweils bei einigen Personen nicht sofort offensichtlich und sollten wir vielleicht stichwortartig dahinterschreiben?..--79.244.63.18 11:21, 6. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Futurologie und SF ist nicht das gleiche. Die Relevanz für die Liste sollte aus dem jeweiligen Artikel ersichtlich sein. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:23, 6. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Menschen sind generell auch nicht SF. Wen listen wir denn da? Das sind doch Menschen, die sich mit irgendwie plausiblen Zukunftsszenarien beschäftigen, oder nicht? Und Futurologie baut auch auf SF auf, beschäftigt sich mit SF.--79.244.63.18 11:28, 6. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Die Relevanz wäre für mich mit der Auflistung seines Werkes „Envisioning Real Utopias“ in seinem Artikel schon ersichtlich.--79.244.63.18 11:33, 6. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Gelistet werden SF-Autoren. Nicht Leute, die vielleicht irgendwie am Rande indirekt mit SF zu tun haben. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 14:41, 6. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Was ist denn mit anderen Schöpfern nennenswerter Sci-Fi-Konzepte oder -Werke? Leser würden doch erwarten, dass zumindest Personen wie Kevin Feige oder Ridley Scott als mit großen Sci-Fi-Werken hauptsächlich assoziierte Personen da mal landen, oder?--79.244.63.18 18:58, 6. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Executive Producer + Regisseure gelten als Autoren. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:52, 6. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:12, 10. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Herbert Rosendorfer

Ich bin eng mit den Münchner Turmschreibern verbunden (organisiere auch Veranstaltungen für sie) und war es auch mit Herbert Rosendorfer. Es gab 2010 diverse Zwistigkeiten, warum Herbert Rosendorfer sich von den Turmschreibern distanzierte. Er wird deshalb auch in den Hausbüchern der Münchner Turmschreiber ab 2013 nicht mehr erwähnt und erscheint auch nicht in der Rubrik "Turmschreiber im weißblauen Olymp". Deshalb bitte ich Sie Ihre Änderungen zurückzunehmen. Im übrigen gibt es noch viele "ehemalige" Turmschreiber, die ausgeschieden sind oder ausgeschlossen wurden. ---- (Diskussion) 11:56, 8. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wie ihr das intern haltet, ist eure Sache. Was ich von einer derartigen damnatio memoriae privat halte, darfst Du raten. Ansonsten: Wenn jemand irgendwo einmal Mitglied war, dann ist er auch in alle Zukunft Mitglied gewesen. Daher bleibt das auch so. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:03, 8. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wir halten das nicht intern so, sondern es war die Entscheidung von Herbert Rosendorfer und die solltest auch Du respektieren. Ich weiß, dies habe ich durch einen kurzzeitigen Fehleintrag, den ich gleich wieder gelöscht habe, verursacht. Das war mein Fehler. Denk mal an die deutsche Vergangenheit, wer war da nicht überall Mitglied und das wird nicht erwähnt!---- (Diskussion) 12:55, 8. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Du scheinst es nicht zu kapieren: Wenn jemand irgendwann irgendwo Mitglied war und dann ausgetreten ist oder ausgetreten wurde oder verstorben ist oder sonstwas, dann ist er dennoch bis in alle Ewigkeit "Mitglied gewesen". Was der Verweis auf die deutsche Vergangenheit soll, bleibt unerfindlich. Oder willst Du andeuten, dass ihr reichlich Nazis bei den Turmschreibern hattet und das säuberlich getilgt habt? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:12, 8. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Oder Du kapierst es nicht.---- (Diskussion) 13:17, 8. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:49, 25. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Einladung für den Wartungsbausteinwettbewerb Winter 2019

Hallo WolfgangRieger, der nächste Wartungsbausteinwettbewerb startet am 24. Februar (für Schiedsrichter bereits einen Tag vorher). Du bist wie immer als Teilnehmer und/oder Schiri willkommen! Falls du fortan keine Einladung mehr auf deiner Diskussionsseite erhalten möchtest, trag dich bitte hier aus. Falls du per Echo über wichtige Neuigkeiten, Terminabstimmungen usw. informiert werden möchtest, trag dich bitte hier ein. MediaWiki message delivery (Diskussion) 14:48, 17. Feb. 2019 (CET) im Auftrag von GripweedBeantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:49, 25. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Außer.dem

Hallo WolfgangRieger!

Die von dir angelegte Seite Außer.dem wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 11:15, 18. Feb. 2019 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:49, 25. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Shirley Jackson Award

Hi, hier wiedersprechen sich die offizielle Homepage (Bsp: The Hole hat 2017 gewonnen) und die Science Fiction Awards+ Database (Bsp: The Hole hat 2018 gewonnen). Ich hatte die Zählung an Hand der offiz. Seite geändert. --Scantasyundfiencefiction (Diskussion) 19:18, 25. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ist mir schon klar. Es gibt unterschiedliche Zählweisen. Manche Preise beziehen sich auf das Erscheinungsjahr des ausgezeichneten Werkes, die Mehrheit inzwischen wie auch die einschlägigen Datenbanken (und auch de-WP) auf das Jahr der Verleihung. Der Hinweis im Artikel sollte das klarstellen. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:46, 25. Feb. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ah, ok, danke. Jetzt verstehe ich es auch :) --Scantasyundfiencefiction (Diskussion) 22:34, 3. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:01, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Reif für den ANR

Hallo Wolfgang, Du hast seinerzeit den Artikel zur Benutzer:Yioschi/Einfarbige_Schweizertaube in den BNR geschoben. Der Benutzer hat Ihn dann nicht mehr beachtet und ist seit 2014 nicht mehr aktiv. Ich hatte versucht zu unterstützen und erste Hilfe zu leisten. Relevant ist die Taube, der Stil dürfte auch in Ordnung gehen. Schiebst du ihn bitte wieder zurück? (Anlass: Bot-edit, wanderte daher in meine Beo) --PigeonIP (Diskussion) 08:46, 4. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wenn Du meinst, dass er soweit fertig ist, solltest Du ihn verschieben. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 08:48, 4. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Besser geht immer aber im ANR dümpelt auch Schlimmeres und Yioschi ist weg und hat, soweit ich das mitbekommen habe, das Konzept BNR auch nicht verstanden. --PigeonIP (Diskussion) 21:04, 4. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:01, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Liste_deutschsprachiger_Science-Fiction-Autorinnen

hallo wolfgang,

ich hatte gerade über einen privaten kontakt von dem obigen löschantrag gehört und mal nachgeguckt, was es damit auf sich hatte, ohne die löschdiskussion zu lesen.

die autorin hatte sich offenbar bisschen schnell angemeldet, nur um diesen artikel in die welt zu setzen. ich hab ihr geschrieben, dass die community schon allein wegen der vielen sockenpuppen-neu-accounts bisschen vorsichtig ist. ich wollte Dir aber noch sagen, dass gegenüber einem neuling, wie eben Benutzer:Raknete, die formulierung des LAs wie ein schlag ins gesicht wirken musste. vielleicht war Dir nicht klar, dass hier ein neuling am werk war. wollte es nur sagen. hat offenbar in feministenkreisen seine kreise gezogen, und ich wurde gebeten, das mal nachzugucken. ich verstehe eine LA-formulierung „Überflüssige Liste, die Redundanzen schafft, vom Inhalt her unklar und vom Konzept her dubios ist“ problemlos, aber als neuling kann man das leicht in den falschen hals bekommen, vor allem, wenn man zuvor viel tabellenarbeit geleistet hat. nichts für ungut,

Maximilian (Diskussion) 11:41, 14. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Die Feministenkreise sollen woanders an ihrem Frauenghetto basteln. Aber ich will von diesem Unfug nichts mehr hören. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:48, 14. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:01, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Frage wegen Archivierung

Hallo Wolfgang Rieger, ich wollte dich fragen ob du weißt wie ich meine Archivierungen auf der Diskussionsseite so rückgängig machen kann, dass alle Diskussionen wieder sichtbar sind? Immer wenn ich auf "rückgängig" machen will, wird mir mitgeteilt, dass es nicht mehr möglich sei, da die Diskussionsseite sich verändert hat. Heißt das, ich muss jetzt alles aus dem Archiv kopieren und auf die Diskussionsseite einfügen? lg --¿! .א.מ.א 19:54, 19. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hallo A.M.A.! Die archivierten Beiträge befinden sich unter Benutzer Diskussion:A.M.A./Archiv. Wenn Du sie zurückholen willst, musst Du sie händisch zurückkopieren. Da Du die Archiviervorlage entfernt hast, wird der Bot in Zukunft nichts mehr archivieren. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:21, 19. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:01, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Der 21. Juli

Guten Morgen. Warum hast du den Roman denn wieder aus der Liste genommen? Ich finde, dass er eigentlich ein anschauliches Beispiel für Alternativgeschichte darstellt. CU --Koyaanis (Diskussion) 05:32, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Weil die Spalte "Werk" keine verkürzte Werkliste sein soll, sondern einen Titel nennt, der belegen soll, dass der Autor mindestens ein SF-Werk verfasst hat. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:19, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Alles klar. --Koyaanis (Diskussion) 11:59, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:01, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

"Dem Emanzipationsgedanken nach hat das Geschlecht eben keine Bedeutung."

Möglicherweise willst du davon nichts mehr hören, dann lösch es eben wieder weg. Ich möchte Dir nur an dieser Stelle (weil es für die Artikeldiskussion m.E. irrelevant ist) auf den zitierten Satz antworten. Mir ist völlig unklar, warum das Geschlecht "dem Emanzipationsgedanken nach" keine Bedeutung haben soll. Geschlecht ist ein ganz wesentlicher Faktor der individuellen und der kollektiven Identität und hat sowohl für die Individuen als auch für die Gesellschaft sehr große, kaum absehbare Bedeutung. Eine "Emanzipation", die das einfach für inexistent erklärt oder mit einem Federstrich wegwischen wollte, ist überhaupt keine. Es besteht ja gerade der Reichtum der menschlichen Gesellschaft in den unterschiedlichen Identitäten, und zwar auch und gerade nach Geschlecht. Emanzipation heißt in meinem Verständnis, dass diese Unterschiede kein Macht- oder Herrschaftsverhältnis begründen sollen, aber nicht im mindesten, dass sie keine Bedeutung hätten oder haben sollten. Was allerdings dafür wichtig sein kann, sind "neutrale Zonen": dass es Situationen gibt, in denen man Anspruch darauf hat, nicht in erster Linie als Geschlechtswesen, sondern zum Beispiel als Schreiberling betrachtet zu werden. Das heißt aber ja nicht, dass die Geschlechtscharaktere, die alle Lebensäußerungen betreffen, verschwinden und ungültig werden. Sie spielen eben im Schreiben auch eine gar nicht unerhebliche Rolle und werden dort auch als solche erkannt und wahrgenommen. Deshalb ist die geschlechtsneutrale ebenso wie die geschlechtsmarkierte Beschreibung sinnvoll. Dass sich das speziell an der weiblichen Seite festmacht, hat wesentlich damit zu tun, dass die Geschlechtsmarkierung bei Frauen faktisch im Vordergrund steht. Dass Bibiana Steinhaus als Frau Bundesligaspiele leitet, ist Gegenstand unzähliger Kommentare, dass ein Schiedsrichter als Mann ein Bundesligaspiel leitet, ist niemandem eine Betrachtung wert. Emanzipation ist wirklich erreicht, wenn Männlichkeit ebenso wie Weiblichkeit als Geschlechtscharakter anerkannt ist und in beiden Fällen zugleich "neutrale Zonen" sich etabliert haben.--Mautpreller (Diskussion) 16:18, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Und dass eine Frau als Frau SF schreibt ist ganz bemerkenswert und muss unbedingt sichtbar gemacht werden. Ja, klar. Überhaupt: Willst Du mir jetzt ernsthaft die Bedeutung des Geschlechts in der Kultur auseinandersetzen? Im konkreten Fall geht es um die relative Bedeutung von Merkmalen und warum ausgerechnet hier das jetzt unbedingt in den Vordergrund gespielt werden muss. Aber mir reicht es jetzt mit dieser Auseinandersetzung. Ich werde die Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen nicht auf meine Beo nehmen, nicht pflegen und auch keine Einträge in die allgemeine Liste übernehmen. Ich habe das gestern gemacht und dabei eine Reihe von Auffälligkeiten entdeckt. Es war offenbar eine gelungene Self-Promotion-Aktion eines Netzwerks von der Relevanz nach eher randständiger Autorinnen. Wenn in ein paar Tagen die AktivistInnen weitergezogen sind zum nächsten Aufregerthema, wird die Liste vermutlich vor sich hingammeln, gelegentlich befüllt mit Einträgen zweifelhafter Herkunft und Qualität. Hauptsache, die AktivistInnen haben ihre Frauenghetto-Spielwiese. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:36, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ja, ich wollte mit Dir über die Bedeutung des Geschlechts in der Kultur diskutieren. Hätte ich auf den konkreten Artikel gezielt, hätte ich die Artikeldiskussion gewählt. Ich meine, dass da generell und auch im Spezialfall noch viel an Präzisierung möglich wäre. Aber Du möchtest das nicht, das muss ich respektieren.--Mautpreller (Diskussion) 16:40, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:01, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Weiteres Verfahren

Sag ama, wie stellst du dir das zukünftige Konzept der Liste vor? Vielleicht wäre es tatsächlich sinniger, nicht weiter auf gemischten Inhalt zu bestehen - immerhin wäre das das beste Argument, die Genderspalte loszuwerden. --Koyaanis (Diskussion) 17:23, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Das war immer eine gemischte Liste und wird auch eine bleiben. Verschone mich bitte mit solchem Quatsch. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 18:59, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Tut mir Leid. Mir stinkt es doch auch. --Koyaanis (Diskussion) 19:23, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:01, 25. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Neapolis

Verstehe. Danke. Wie wäre es dann hiermit? Gruss, --G-41614 (Diskussion) 15:49, 5. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 08:27, 27. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Du bist jetzt Troll, sagt die Twitteria

FYI --188.22.179.144 18:42, 26. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hast Du nichts anderes zu tun, als den Dreck uninformierter Flegel durch die Gegend zu tragen? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 18:50, 26. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 08:27, 27. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Diskussion um Lemma Filmuniversität Babelsberg

Lieber Wolfgang,

magst Du Dich zu dieser Diskussion auch äußern, da Du 2014 die letzte Verschiebung des Lemmas veranlasst hast – richtigerweise, wie ich finde? Herzliche Grüße von --Sprachraum (Diskussion) 18:17, 30. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Liste antiker Ortsnamen und geographischer Bezeichnungen

Hallo Wolfgang. Ist mir auf meiner Benutzerseite aufgefallen, betrifft aber auch Liste antiker Ortsnamen und geographischer Bezeichnungen (nicht aber die Unterseiten), dass unterhalb der Vorlage:Navigationsleiste Liste antiker Ortsnamen die Kategoriebezeichnungen [[Kategorie:Wikipedia:Liste antiker Ortsnamen und geographischer Bezeichnungen|]] [[Kategorie:Antiker Ortsname|]] angezeigt werden. Ich habe vergeblich versucht zu verstehen, woran das liegen könnte. Aber da ich von dem Softwarekram wenig Ahnung habe... --Salomis 23:43, 29. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ist mir auch schleierhaft. Sorry. Vorlagenwerkstatt? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:22, 30. Mär. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Habe dort mal angefragt. --Salomis 13:50, 31. Mär. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Vorlage:Geschlecht

Hallo WolfgangRieger!

Die von dir angelegte Seite Vorlage:Geschlecht wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 13:51, 2. Apr. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)Beantworten[Beantworten]

Wikiläum Verdienstorden Bronze

Hallo WolfgangRieger, was muss man eigentlich tun um den Bronze-Orden zu bekommen?  Vorlage:Smiley/Wartung/zwinker  Gruß --Bert (Diskussion) 23:56, 2. Apr. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Dich rühren. Beste Grüße. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:06, 3. Apr. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Hallo Wolfgang, danke für die unerwartete Versilberung meiner Diskussionsseite, hat mich gefreut! Herzlich --BoyBoy (Diskussion) 18:05, 5. Apr. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]


Hallo Wolfgang, vielen Dank für die hohe Ehre. Das hat mich sehr gefreut.--Mario todte (Diskussion) 14:34, 7. Mai 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 23:26, 15. Mai 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Oh jeh!

Ich blöde Kuh! Daran hab ich natürlich garnicht gedacht, dass er es nun erfährt. *grummel!* Hättich mal erst gefragt! Fahrradkette! Lieben Gruß --Andrea (Diskussion) 11:30, 22. Apr. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Nun ja. Ich habe jetzt auf der Projektseite einen entsprechenden Hinweis eingebaut. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:51, 22. Apr. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 23:26, 15. Mai 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wartungsbausteinwettbewerb Frühling 2019

Hallo WolfgangRieger, der nächste Wartungsbausteinwettbewerb startet am 19. Mai (für Schiedsrichter bereits einen Tag vorher). Du bist wie immer als Teilnehmer und/oder Schiri willkommen! Falls du fortan keine Einladung mehr auf deiner Diskussionsseite erhalten möchtest, trag dich bitte hier aus. Falls du per Echo über wichtige Neuigkeiten, Terminabstimmungen usw. informiert werden möchtest, trag dich bitte hier ein. MediaWiki message delivery (Diskussion) 22:09, 11. Mai 2019 (CEST) im Auftrag von GripweedBeantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 23:26, 15. Mai 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Danke für den Verdienstorden

Lieber Wolfgang Rieger, herzlichen Dank für den Verdienstorden in Silber! Ganz besonders möchte ich mich aber auch für die gesamte Idee des Wikiläums bedanken: dafür. dass dir die Dankkultur und auch sonst die Umgangs-Kultur in Wikipedia so sehr am Herzen liegt, etwas, das leider oft auf der Strecke bleibt, und doch so wichtig ist! Die Ehre des Silbers fällt also - nicht nur hier - auf dich zurück!--Werner, Deutschland (Diskussion) 23:18, 15. Mai 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Freut mich, dass es Dich freut. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 23:24, 15. Mai 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wikiläum.... vielen Dank

ich bin zwar seit einem Jahr praktisch inaktiv, und schaue auch kaum noch vorbei, aber trotzdem: vielen, vielen Danke. Es sind oft diese kleinen Dinge, wie anerkennende Worte, Wertschätzung der Beiträge, die seltener geworden sind. Umso mehr freut es mich, dass es dennoch immer wieder Leute wie Dich gibt, die einfach mal nur nett sind. --Aineias 20:31, 20. Mai 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Das beste Dankeschön wäre, wenn Du Dich wieder öfters beteiligst. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 21:08, 20. Mai 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

"böse alte weiße Männer"

Bitte "gendern" - es gibt auch "böse alte weiße Frauen".    --  Nicola - kölsche Europäerin 21:29, 24. Mai 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Korrekturen

Hallo Wolfgang, ich werde in Zukunft bei Artikeln zu Literaturpreisen zuerst in die Versionsgeschichte schauen und Artikel von dir dann in Ruhe lassen. Gruß, Qaswa (Diskussion) 10:13, 3. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wenn Du Fehler korrigierst, ist das schön. Auf Kommentare wie "bitte sorgfältiger arbeiten" kann ich allerdings verzichten. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:19, 3. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Für den Kommentar habe ich "pardon" gesagt. ----- Ich korrigiere Artikel von dir nicht mehr, weil es dir auf Genauigkeit sowieso nicht ankommt -- vgl. z. B. hier, wodurch der Eindruck erweckt wird, das Stipendium habe schon immer vier Monate gedauert. Aber wie gesagt, ich werde Artikel von dir ab jetzt in Ruhe lassen. Qaswa (Diskussion) 10:32, 3. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Weißt Du was? Mach doch das Literaturjahr wieder selber. Ich habe mich nicht drum gerissen. Und wenn man dann von Dir nichts als schnöselhafte Anmache bekommt, dann mach doch gleich alles selbst. Dir selbst scheinst Du es ja gerade recht machen zu können. Und genügend Zeit scheinst Du ja auch zu haben, jedenfalls genug, um jeden Pipifax nachzukontrollieren. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:42, 3. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ich wüsste nicht, wann wir in den letzten Monaten auch nur ein Mal etwas miteinander zu tun gehabt hätten, geschweige denn, wann du von mir „nichts als schnöselhafte Anmache“ bekommen hättest. Da unsere Arbeitsvorstellungen erkanntermaßen nicht übereinstimmen, habe ich mich um deine Arbeit im Literaturjahr vielmehr bewusst niemals gekümmert. Rhetorisch gefragt: Was willst du denn mehr, als absolut in Ruhe machen zu können, was du für richtig hältst ? Dass du oft nur Einträge in den Preis-Artikeln, nicht aber parallel auch bei den Preisträgern vornimmst, habe ich zur Kenntnis genommen und den Eintrag beim Preisträger an deiner Stelle nachgeholt, wenn es mir aufgefallen war. Ich habe mich nie nie nie über etwas beschwert --- und so wird es auch in Zukunft bleiben. Ich werde nie wieder ein "Literaturjahr" anlegen und nur noch die schon bestehenden (außer 2019) ergänzen. Und 2019 anzulegen / zu bearbeiten, habe ich niemanden gezwungen. --- Dass ich mich heute bei dir gemeldet habe, wird natürlich auch das letzte Mal gewesen sein. Gruß, Qaswa (Diskussion) 11:03, 3. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
"bitte sorgfältiger arbeiten", "weil es dir auf Genauigkeit sowieso nicht ankommt": was soll das denn sonst sein? Dass das Stipendium ursprünglich 3 Monate dauerte, halte ich für nicht so wichtig. Ich habe auch überlegt, ob die Arbeitsorte relevant sind. Den Artikel gemäß Deiner "Arbeitsvorstellungen" zu verfassen, hattest Du 2016, 2017 und 2018 Gelegenheit. Und was die Verlinkung der Preisträger betrifft: nachdem ich bemerkt habe, dass Du mir sowieso hinterhereditierst und -kontrollierst, habe ich das wohl etwas lässiger gehandhabt. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:46, 4. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Dank für Deine Gratulation

Hallo Wolfgang Rieger, für Deine Gratulation zu meinem Wikipedia-Jubiläum ein herzlicher Dank! Ich habe mich gefreut, dass jemand sich die Mühe macht, solche Jubiläen zu beachten. Ebenfalls hat mir das bisherige Mitwirken Freude gemacht, wenn ich auch weniger habe beitragen können als ich gerne wollte. Auf weitere von Dir freundlicherweise angebotenen Zeugnisse des Jubiläums möchte ich gern verzichten; Deine Gratulation ist schon mehr Aufmerksamkeit als meine Beiträge verdienen. Zum Jubiläum habe ich auch von einem Kommilitonen (Mit-Wikipedia-Bearbeiter) eine Beurteilung meiner bisherigen Mitwirkung bekommen, die ich hier als Kopie anfüge:

„Bakterielles Wachstum u.v.a.
Ich verstehe nicht, warum du immer wieder bei vielen Artikeln im Bio-Bereich als offenbar wenig Sachkompetenter auftauchst und bei ausbleibender Gegenwehr irgendwann reinschreibst, was dir plausibel erscheint. Man muss nicht (wie ich) Mikrobiologie studiert haben, um mitmachen zu können.
Falls du knapp bei Kasse sein solltest und keinen Zugang zur einer UB hast, könntest du dir etwa über Amazon Marketplace für ein paar Euronen ein oder zwei ältere Lehrbücher beschaffen und die dann wirklich lesen. Ist mir unverständlich, warum du das nicht schon lange machst. --Klaus Frisch (Diskussion) 22:55, 3. Jun. 2019 (CEST)“

Meine Bekannten haben in Anbetracht meines Lebenslaufs schallend darüber gelacht! Ich hatte in der Vergangenheit schon einige Male derartige Beurteilungen vom selben Wikipedianer bekommen und bin bei ihm auf der Abschussliste. --Brudersohn (Diskussion) 09:21, 4. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Dergleichen kannst Du getrost ignorieren. Ich hab ihm mal auf Deiner Disk geantwortet. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:37, 4. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Da warst Du mal wieder superschnell! Ich hatte Dir kurz geantwortet, aber es wurde mir ein „Bearbeitungskonflikt“ auf dieser Seite gemeldet: Weil Du mir das oben Stehende geschrieben hast. Hier also noch einmal meinen Dank für Dein „Beispringen“! --Brudersohn (Diskussion) 09:50, 4. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ich finde es nicht witzig, dass im Bio-Bereich seit über 10 Jahren massenhaft Grundlagen-Artikel verrotten oder aktiv verhunzt werden, indem jemand reinschreibt, was er für plausibel hält. Bei Brudersohn scheint letzteres nicht nur ausnahmsweise vorzukommen, und anstatt mit mir jeweils über die Sache zu reden, hetzt er wie hier Andere gegen mich auf. Ihr macht selber genau das, was ihr mir vorwerft. --Klaus Frisch (Diskussion) 21:50, 4. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ich habe keine „Abschussliste“, wie Brudersohn sie mir andichten will. Und mir wegen meines Sperrlogs (7 Sperren in 13 Jahren) eine ordentliche Artikelarbeit grundsätzlich abzusprechen,[4] ist sowas von unterirdisch. Plus der Andichtung „eines Bergs von Projektstörungen und Widerwärtigkeiten“. Ist mir so in 13 Jahren noch nicht begegnet. Ich bin empört und demoralisiert und werde vielleicht dieses Projekt mal wieder einige Tage meiden. Bravo! --Klaus Frisch (Diskussion) 22:59, 4. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Stadtschreiber von Bergen

Hallo WolfgangRieger, habe Dich hier: [5] auf einen Fehler einer Verschiebung hingewiesen. Sei so gut und korrigiere ihn bitte! --Dontworry (Diskussion) 10:01, 7. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Danke für die Gratulation (Wikiläum)

Hallo Wolfgang, ganz herzlichen Dank für die Wikiläum-Gratulation! Selbstverständlich werde ich sehr gerne weitermachen. Dir weiter schöne Feiertage. Alles Gute & viele liebe Grüße. --Christoph Demmer (Diskussion) 13:32, 9. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Vielleicht ...

... hast du ja meinen Ping auf der LD hier übersehen - deshalb noch einmal auf diesem Weg meine Bitte auf meine Nachfrage einzugehen. Besagte LD ist ein echter Grenzfall, umso wichtiger scheint es mir, hier genau zu argumentieren - und dein Wort hat ja in dieser Frage durchaus Gewicht. Die letzten Animositäten zwischen uns sollten da keine Rolle spielen, deshalb hatte ich dich ja auch angefragt ... --FelaFrey (Diskussion) 00:16, 13. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Palestrina mosaic

I only speak English and have never "Wiki-Talked" before and this page isn't translatable by the system. I'm looking for a simple image of the "Palestrina mosaic" you did a whole Wikipedia (German) article on and it seems the only "safe" copy I can find, I'd like to highlight it on my blog as "fair use," i.e. without paying anything but don't feel comfortable unless it's okay with the photographer, etc. My email is (kathy foshay is my name,) UniverseRescue.Attempt@gmail.com. (nicht signierter Beitrag von 207.126.210.23 (Diskussion) 22:49, 15. Jun. 2019 (CEST))Beantworten[Beantworten]

You can use the media at https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Nile_Mosaic_from_Palestrina freely, provided that you follow the licensing details found at the respective file pages. Greetings -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:57, 15. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wikiläum (Fünf Jahre Mitarbeit, Bronze)

Hallo lieber Wolfgang! Erstmal ein herzliches Dankeschön für meine Silber-Medaille zum zehnjährigen Wikiläum. Ich war sehr überrascht und habe mich sehr darüber gefreut. Mittlerweile habe ich auch physisch beziehungsweise körperlich die silberfarbene Wikiläumsauszeichnung erhalten. Zusätzlich bin ich seit kurzem auch Besitzer der bronzefarbenen Medaille in physischer Form. Daher nun meine Bitte an Dich: Kannst Du mir bitte den bronzefarbenen Wikiläums-Verdienstorden nachträglich auch virtuell über meine Wikipedia-Diskussionsseite zukommen lassen. Das wäre wundervoll. Ein großes Dankeschön (schon im Voraus) und die allerbesten, kollegialen Grüße von --Paddy2674 (Diskussion) 14:02, 21. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

International Horror Guild Award

Hallo WolfgangRieger!

Die von dir angelegte Seite International Horror Guild Award wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 11:54, 20. Jul. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:27, 20. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Faulhaber

olá Wolfgang, ich hoffe, Du bist mit meiner Änderung des Klammerzusatzes bei Hermann Faulhaber (Kolonialist) einverstanden, Kolonialbeamter waren eher etwas für das Deutsche Reich oder das britische Kolonialreich. Das waren in Rio Grande do Sul und Santa Catarina alles Privatkolonisationsunternehmen. Irgendwann bläue ich die auch mal. Emeritus (Diskussion) 17:10, 27. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Naja, wie Du meinst. Für mich ist "Kolonialist" eher unklar. Was ist das? Inhaber einer Kolonalwarenhandlung? Befürworter des Kolonialismus? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:33, 27. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Du hast den Knackpunkt erkannt, da stimmte etwas nicht. Leider hatten wir nur die Kategorie:Kolonialist, auf die ich reingefallen bin. Richtig wäre der Begriff "Kolonisator", der wiederum dann selbst Kolonist (H. Blumenau) oder auch nicht sein kann (Herrmann Meyer, der Verleger). Die pt:WP hat es auch noch nicht richtig, da sind Colonizadores die (ideolog.) Kolonialisten. --Emeritus (Diskussion) 23:41, 27. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Also IMHO wäre ein Kolonisator der oder die Gründer einer Kolonie, ein Kolonist ist jemand, der sich in einer Kolonie ansiedelt (das muß auch nicht außereuropäisch sein, sondern kann bei Urbarmachungen zB von Mooren erfolgen; das Mitglied einer Schrebergartenkolonie ist auch ein Kolonist). Also ich würde bei Kolonialbeamter bleiben, insbesondere da es ja keineswegs ein staatliches Beamtentum impliziert … gerade wenn man an Indien denkt. Aber auch andere Kolonien waren ganz oder teilweise privatwirtschaftlich (Belgien, Portugal), dennoch werden die Mitglieder der Kolonialadministrationen als Kolonialbeamte bezeichnet. Deutschland ist hier tatsäclich eher eine Ausnahme, insofern die deutschen Kolonialunternehmungen staatlich waren. Die Kategorie:Kolonialist ist … naja. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:54, 28. Jun. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:33, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Gratulation

Hallo WolfgangRieger, Vielen Dank für den Bronze-Orden zum 5-jährigen Wikiläum. Ich hab mich sehr gefreut und werde natürlich gerne weitermachen. Liebe Grüße--@Oevi: 16:05, 1. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:33, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Würdest du das bitte beheben?

hunderte neue Fehler mit jedem →center fügst du weitere hinzu. Solche Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen benötigt hier wirklich niemand. Bitte ersetze das center. Zudem sollen Portallinks in Artikeln nur sparsam eingesetzt werden, einfacher wäre es vermutlich mit einer Vorlage. Auch Linien gehören nicht in Artikel aber das weißt du ja sicherlich alles. H:Textgestaltung#nicht ganz unten --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 17:25, 4. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Mecker mich nicht an. Ich habe das Format der existierenden Jahres-Seiten übernommen. In meiner Vorlage habe ich das center-Tag jetzt ersetzt. Siehe übrigens Hilfe:Textgestaltung/Zentrieren. "center" ist obsolet in HTML5, "Fehler" sind was anderes. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:42, 4. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:33, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2019-07-20T21:37:38+00:00)

Hallo WolfgangRieger, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 23:37, 20. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:33, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ja?

[6] Warum dein Editkommentar, und danach löscht Du es wieder raus, diesmal ohne Kommentar? Was ist da los? [7]. --KurtR (Diskussion) 19:28, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Sollte jetzt klar sein. Mein Kommentar war wohl etwas vorschnell. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:29, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ah, Du hast den Preis bei der falschen Person eingearbeitet. Und nachdem ich nach einem Beleg verlangt habe, hast Du es mit diesem unnötigen Kommentar revertiert, statt einen Beleg nachzuliefern. Und dann hast Du es ohne Kommentar wieder rausgenommen, als Du es endlich bemerkt hast. Gib doch in Zukunft gleich einen Beleg an und überprüfe genauer, was Du so einfügst. Ich finds ziemlich peinlich, so einen Preis bei der falschen Person unterzubringen und dann noch ein berechtigter Revert rückgängig zu machen mit dieser Begründung. --KurtR (Diskussion) 19:36, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Jaja. Du bist toll und ich bin ein Wurm. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:48, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ich sag nur, mir wäre der Fehler nicht passiert. Hoffentlich lernst Du was draus. EOD --KurtR (Diskussion) 20:00, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Und derart einen auf dicke Hose zu machen ist Dir nicht peinlich? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:06, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:06, 25. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wikiläum

Hallo Wolfgang, oh, da habe ich selbst gar nicht dran gedacht, dass ich schon so lange hier dabei bin. Dank dir für den "Erinnerer"; apropos, ich werde ziemlich sicher noch weiter an der Wikipedia weiterarbeiten. Ich grüße dich und wünsche dir alles Gute. --Bodhi-Baum (Diskussion) 18:17, 29. Jul. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Dir auch alles Gute. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:31, 2. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:31, 2. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Sie sind berühmt und werden namentlich genannt

https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article197774499/Wikipedia-loescht-Frauen-Die-schwierige-Kultur-einer-Enzyklopaedie.html 89.246.121.81 01:17, 2. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:31, 2. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wolfgang Rieger prüft Phantastik-Autoren-Netzwerk Löschung - Frauen fühlen sich durch Machtspielchen diskriminiert

https://t3n.de/news/wikipedia-loescht-frauen-kultur-1181737/ (nicht signierter Beitrag von 78.54.111.89 (Diskussion) 15:23, 2. Aug. 2019 (CEST))Beantworten[Beantworten]

Danke. Jetzt ist aber gut. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:30, 2. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:31, 2. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Anfrage

Geschätzter Mitbearbeiter der Wikipedia, Deine schnelle Löschung meines Lieratur-Eintrags im Lemma Fische (Tierkreiszeichen) kann ich leider nicht nachvollziehen. Meine Bearbeitung enthielt alle relevanten bibliographischen Angaben und war durchaus im Einklang mit den in der WP üblichen Verfahrensweisen, siehe Quelltext-Vorlagen unter WP:Lit. Der Hinweis auf WP:Lit ist daher für mich kein erkennbarer Grund für die spontane Löschung. Freundlich grüßt Dich --Mellebga (Diskussion) 18:23, 7. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

WP:LIT: "Es werden die wissenschaftlich maßgeblichen Werke sowie seriöse, möglichst aktuelle Einführungen aufgeführt." Werbung für astrologischen Unfug ist nicht erwünscht. Ich bin auch nicht der erste, der die Angabe gelöscht hat. Du hast sie mit dem irreführenden Kommentar "Fehlerhafte ISBN wurde korrigiert" wieder eingefügt. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:03, 7. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Angesichts der Tatsache, dass auch in den WP-Lemmata Astrologie, Horoskop, Esoterik, Mystik und ähnlichen parawissenschaftlichen Themen Sachverhalte bzw. Literatur zitiert werden, die nicht immer wissenschaftlichen Beurteilungen standhalten, scheint mir Deine Wortwahl astrologischer Unfug bezüglich der Löschung nur begrenzt zutreffend zu sein. Wenn Du richtig hingeschaut hättest, wäre Dir aufgefallen, dass ich mich tatsächlich bei meiner ersten Eintragung der ISBN verschrieben hatte. Deine Wortwahl mit dem irreführenden Kommentar muss ich daher zurückweisen. Ansonsten ist die Angelegenheit für mich erledigt. --Mellebga (Diskussion) 22:22, 7. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ja, klar. Und dass der Eintrag nicht mehr da war, ist Dir nicht aufgefallen. Wenn Du in anderen Artikeln fragwürdige Literatur findest, kannst Du gern darauf hinweisen. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 23:10, 7. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:26, 15. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Persönlichkeiten, welche keine Relevanz haben, trotzdem verewigen

Hallo WolfgangRieger, ist es möglich einen Artikel zu erstellen, in dem man Persönlichkeiten auflistet (mit Biographie und Tätigkeiten)? In meinem Bereich Thelema, gibt es einige Persönlichkeiten, welche keine Relevanz bieten können, wie Autor, Schauspieler o.ä.. Darum dachte ich daran, eine Liste zu erstellen: Thelemische Personen oder so ähnlich, ist sowas möglich? lg --¿!.א.מ.א‎ 23:39, 10. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Das Problem ist hier nicht die Relevanz der einzelnen Personen (das gilt nur für Artikel), sondern eine vernünftige und nachvollziehbare Abrenzung für die in der Liste aufgeführten Personen zu finden. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 23:56, 10. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Hm, da sehe ich jetzt weniger das Problem. Am Anfang eine kurze Erklärung über die Relevanz der Personen, danach eine alphabetische Reihenfolge der Personen mit Bio und Tätigkeit. Oder meinst du was anderes mit Abgrenzung? lg --¿!.א.מ.א‎ 00:04, 11. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Abgrenzung = nachvollziehbare Regel dafür, wer in der Liste steht bzw. stehen kann und wer nicht. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:40, 11. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Achso, also wieder nach Relevanz? Dann ist es doch witzlos eine Liste zu erstellen für Persönlichkeiten, welche eben keine Relevanz haben laut den Regeln der WP. ich denke, ich überlege mir was anderes oder probiere es einfach aus. Danke dir für deine Antworten! lg --¿!.א.מ.א‎ 00:47, 11. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ächz… Nein, das hat nichts mit Relevanz zu tun, sondern mit der Auswahl. Wenn die Auswahl willkürlich und nicht nachvollziehbar ist, kann damit ein LA begründet werden. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:51, 11. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ah ok, also hängt es primär auch vom Autor ab. Ich werde eh nur die Personen nehmen, die nachweislich relevant für die Geschichte Thelema waren und keine Hansel einbauen, nur weil sie tausend Titel haben und irgendwelche Grade erreicht haben.--¿!.א.מ.א‎ 01:20, 11. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:26, 15. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Verdienstorden in Bronze

Hallo WolfgangRieger, vielen Dank für die Auszeichnung. Ich weiß deine Anerkennung zu schätzen. Schöne Grüße Rabanusmaurus (Diskussion) 10:10, 15. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Keine Ursache. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:23, 15. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:26, 15. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

„Verdienstorden in Rubin“

Danke Dir für die Auszeichnung! Gerade angesichts des oft zu rüden und toxischen Umgangstons hier im Alltag. Nach Studium und Berufsaufnahme gingen die Edits natürlich ordentlich zurück, aber manchmal juckt's noch in den Fingern, wenn ich was nicht einfach so stehen lassen kann :-) Bin es nicht so sehr gewohnt, dass man - zumindest in Deutschland - auch mal gelobt / geehrt wird. Tut ganz gut und ist auch ein bisschen erschreckend, wieviel Zeit ins Land gegangen ist ... -- marilyn.hanson (Diskussion) 23:17, 15. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Freut mich, dass es Dich freut. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 06:34, 16. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Links in Überschriften

Hallo Wolfgang, die links sind in dem Fall legitim. Siehe Disk.: Links in Überschriften

Listen bilden da eine Ausnahme und die ist geduldet. Ich werde die Überschriftzen wieder wie in meiner ursprünglichen Vorlage einsetzen, natürlich ohne Deine Änderung zu revertieren. Bei Fragen meld Dich bitte. LG Hutch (Diskussion) 20:29, 16. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ich weiß zwar nicht, was diese Links bringen sollen, aber ich habe auch nichts dagegen. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:33, 16. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Hallo Wolfgang, na ja, es zeigt eben alle Lemmas die in dem Jahr geboren/Gestorben sind. Frißt kein Brot.

merci. LG Hutch (Diskussion) 20:36, 16. Aug. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 14:40, 15. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Dank für den Orden

Lieber Wolfgang, herzlichen Dank für die Anerkennung. 6000 hört sich so dolle an, aber wenn man deine beeindruckende edit-Liste sieht, sollte man bescheiden bleiben. Edelmetall hole ich mir nach den nächsten 10 Jahren ab. Alles Gute, Alfred --Alfred Löhr (Diskussion) 22:56, 3. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 14:40, 15. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Dankeschön

Hallo Wolfgang! Danke für die Grüße zum Wikiläum! Gern gehöre ich zum Team! Einen schönen Tag und viele Grüße! Uta --Dr. Uta Krukowska (Diskussion) 10:15, 7. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 14:40, 15. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Dein Revert

Hallo Wolfgang, ich finde deinen Revert nicht für korrekt, weil man laut Wikipedia:Formatvorlage Biografie Lebensdaten immer mit */† anschreibt. Gruß --Oesterreicher12 (Diskussion) 16:12, 8. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Es gab jahrelange Diskussionen und mehrere Meinungsbilder diesbezüglich. Seither gilt die sogenannte Hauptautorenregelung, d.h. der Hauptautor/Ersteller bestimmt, welche Form verwendet wird. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:36, 8. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Kannst du mir die Hauptautorenregelung verlinken? Ich habe bis jetzt nichts davon gehört. -- Oesterreicher12 (Diskussion) 16:44, 8. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Das ist eine pragmatische Handhabung, die folgendermaßen funktioniert: Leute, die nicht daran glauben, werden auf WP:VM gemeldet und um den Rest kümmern sich die Admins. Siehe auch WP:Hauptautoren: " In Detailfragen, wie etwa der Änderung einer zulässigen Schreibweise in eine andere Schreibweise, ist eine Rücksichtnahme auf die Präferenzen der Hauptautoren erwünscht." -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:48, 8. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
... und die Admins sperren den Melder einer Unsinns VM....

(aber trotzdem hält man sich an die Formatvorlagen)

--Oesterreicher12 (Diskussion) 17:00, 8. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 14:40, 15. Sep. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Danke für die Blumen

Herzlichen Dank für die netten Worte zum Wikiläum. Ich muss aber zugeben, dass ich mich aus der aktiven Arbeit an der Wikipedia schon vor längerem weitgehend zurückgezogen habe. Ninety Mile Beach (Diskussion) 18:33, 6. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Noch ein 15er

Hallo Wolfgang, Pfarrer.Christoph.Fischer hat zwar nicht ganz so viele Beitrage wie Rax, dafür ist er ein paar Tage länger dabei ;-) Ich finde es ja schon ehren(s)wert, dass er sich bei so großen Pausen immer wieder an sein Passwort erinnert. Was meinst du? --Zollernalb (Diskussion) 23:44, 8. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]

15 Bearbeitungen im ANR in 15 Jahren? Ich meine: Nein. Ist das ernst gemeint? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 03:37, 9. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ich geb's zu, ich hatte mein Passwort nicht mehr im Kopf. Aber man kann ja glücklicherweise ein Neues bekommen. :-) Grüße aus Tailfingen --Pfarrer.Christoph.Fischer (Diskussion) 12:52, 9. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Sorry. Nichts für ungut, aber ich weiß wirklich nicht, was Zollernalb sich da gedacht hat. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:59, 9. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Alles nicht so ernst gemeint, ich hatte das nur zufällig entdeckt. Grüße --Zollernalb (Diskussion) 14:04, 9. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Pfarrer.Christoph.Fischer zu verlinken, so dass er von dem Scherz auch etwas hat, war besonders geschickt. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:07, 9. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ich glaube nicht, dass er das schlecht aufgenommen hat, ich finde es tatsächlich toll, wenn sich jemand alle paar Jahre an Wikipedia erinnert und etwas beiträgt. --Zollernalb (Diskussion) 15:35, 9. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Auf die Zeitspanne allein kommt es nicht an... --Regiomontanus (Fragen und Antworten) 15:49, 9. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Deinen Einwurf verstehe ich nicht. Ich finde es auch nicht übel, wenn hier jemand jahrelang jeden Tag mitmacht ;-) --Zollernalb (Diskussion) 15:52, 9. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
na ja, ich verstehe Wolfgangs Unwillen, andererseite werde ich mich mit gut 110.000 Edits seit 2004 an allen WMF-Projekten nicht tangiert fühlen, wenn da eine mit 15 auftaucht :-) -jkb- 16:07, 9. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
ymmd "per Bauchgefühl" wäre ich eher für mitnehmen statt auszugrenzen. Allerdings stimmt's schon: “15 Jahre ehrenamtlicher Arbeit” sind nicht durchgängig erkennbar - vielleicht hat er (in den Passwordvergessenzeiten) als IP mitgewirkt? BTW bin ich erstaunt, dass alle Kollegen die mit gleichen Datum am 10. März 2004 angefangen haben noch aktiv sind! Kollege Christoph Fischer wird spätestens nach seiner Pensionierung mehr beitragen ... hoffe ich mal vorauszusagen; vielleicht auch früher wenn er diese Diskussion verfolgt hat. Wolfgang Rieger sollte letztendlich die Entscheidung treffen, weil nur so eine einigermaßen gleichmäßig gerechte Vergabepraxis machbar ist. Grüße --Tom (Diskussion) 13:04, 12. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Die gegenwärtige Vergabepraxis ist unter WP:Wikiläum beschrieben. Mehr ist dazu nicht zu sagen und ich bitte diese komische und ganz überflüssige Diskussion nun zu beenden. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:08, 12. Okt. 2019 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:00, 8. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Re

Werter Herr Rieger, ich werde den Hinweis gern beherzigen und empfehle im Gegenzug, die Bedeutung bzw. Herkunft der Worte "beliebig", "dubios" und "Spam" zu recherchieren sowie etwas auf Wortwiederholungen im Artikelentwurf "Antike Uhren" zu achten (Stichwort: "habe") . Mit besten Grüßen (nicht signierter Beitrag von Mommpie (Diskussion | Beiträge) 14:41, 21. Okt. 2019 (CEST))Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:00, 8. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

neue Bestätigung am 26.10.2019

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von Agruwie bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 04:51, 27. Okt. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:00, 8. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Herzlichen Dank!

Manchmal ist es einfach schön hier einen positiven Feedback oder eine kleine Anerkennung zu bekommen. Ich hoffe du bekommst auch ab und zu. Liebe Grüsse aus Horgen der --Horgner (Diskussion) 12:57, 30. Okt. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:00, 8. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Redundanz

Hallo Wolfgang,

das ist ja kräftig daneben gegangen mit meiner Neuanlage. Keine Ahnung, wieso dein Artikel bei meiner Quellensuche nicht aufgetaucht ist - hast du eine Lösung, die du bevorzugen würdest? --Kritzolina (Diskussion) 18:35, 1. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Naja, das Lemma sollte Singular sein. Wir haben normalerweise die Formulierung, dass ein Preis in mehreren Kategorien verliehen wird, also Nommo Award for African Speculative Fiction oder Nommo Award. Ansonsten ist es mir relativ gleich. Das Wikidata-Objekt sollte auf den richtigen Artikel zeigen und die Preisträger mit Artikel sollten dahin verlinken. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:11, 1. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Mit dem Singular hast du sicher recht, ich bin da bei der Lemmawahl nicht so erfahren, wie du. Ansonsten würde ich, wenn du nichts dagegen hast, mich die Tage daran machen, die beiden Artikel zu vereinen und den Doc dann um eine auch formale Zusammenführung unter Nommo Award for African Speculative Fiction bitten und mich dann um die Linkumbiegungen kümmern. Danke für deine Offenheit in der Lemmafrage! --Kritzolina (Diskussion) 19:27, 1. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ist ok. Meinethalben brauchen die VGs nicht vereinigt werden. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 05:56, 2. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:00, 8. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Prix Joël-Champetier

Moin! Den hattest du schon im April als Prix Joël Champetier angelegt. Magst du die beiden selbst zusammenführen? Viele Grüße, NNW 09:17, 7. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Fuck! Danke für den Hinweis. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:26, 7. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:00, 8. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Vielen Dank

Herzlichen Dank fuer Deine Nachricht zu meinem Wikiläum! Das ist eine schoene Erinnerung an die lange Zeit hier, und gibt mir Motivation, mal wieder mehr mitzumachen.--Schreiber 14:57, 8. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Schön. Freut mich. Dann vielleicht bis demnächst mal wieder … -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:00, 8. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Danke für das Wikiläum

Hallo. Vielen Dank für meine Ehrung. Ich freue mich sehr darüber. --Jarlhelm (Diskussion) 18:19, 8. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Entfernung einer Mentorenvorlage

Hallo WolfgangRieger, ich möchte Dich nur darauf hinweisen, daß es unstatthaft ist, eine Mentorenvorlage von der BS eines Benutzers zu entfernen ohne den Mentor zu verständigen. Das hast Du nämlich bei Margit Symmangk gemacht und ihr mit der Bearbeitung des Artikels über ihren Vater keinen guten Dienst erwiesen. Wenn ein Lehrer den Aufsatz schreibt, den ein Schüler zu schreiben hätte, dann wird dieser Schüler niemals lernen, einen Aufsatz zu schreiben. MfG--M@nfred 07:54, 9. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Es ist Dir vermutlich nicht aufgefallen, aber Benutzerin:MSY26 hatte das Mentorenverhältnis bereits beendet. Zu Recht, wie ich meine. Du bist nämlich kein Lehrer und Mentees sind keine Schüler und Dein oberlehrerhaftes Getue ist völlig unangebracht. Eine Drohung mit einer Sperre des Accounts schließlich ist so ungefähr das Allerletzte – abgesehen davon, dass es schlicht Quatsch ist. In meinen Augen bist Du als Mentor durch ein derart fehlgeleitetes Agieren disqualifiziert. Das Beste wäre IMHO, Du würdest Deine Mitarbeit im Mentorenprogramm umgehend beenden. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 08:45, 9. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Wenn ein Diskussionsbeitrag weder mit einer Anrede noch mit einer Signatur versehen ist, dann verwundert es nicht, daß er nicht sofort bemerkt wird. Und was die angesprochene „Drohung“ anlangt, so habe ich als langjähriger Mentor damit meine leidvollen Erfahrungen, weil es leider viel zu viele übereifrige Admin-Zeitgenossen gibt, die einen solchen Inhalt einer BS ganz einfach löschen anstatt ihn in den BNR zu verschieben um dem Neuling die Gelegenheit zur Weiterarbeit zu geben. Schließlich ist Deine Kritik an meiner Mentorentätigkeit völlig unangebracht, solange Du selber eine Mentorenvorlage entfernst ohne mich auf meiner DS darüber zu informieren und solange Du es nicht der Mühe Wert findest, die Zusammenfassungszeile für Deine Diskussionsbeiträge zu benutzen. --M@nfred 11:00, 9. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ach, Deine edle Mentorenvorlage... Da fällt mir die Geschichte vom Splitter und vom Balken ein. Deine fehlende Einsicht überrascht mich nicht, ich habe allerdings keine Lust, das weiterzuverfolgen. Nur soviel: sollte es einem Admin einfallen, in so einem Fall eine Benutzerseite zu löschen, gehört der ebenso abgewatscht. Und ein Adminproblem wäre fällig obendrein. Nun ja. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:50, 9. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wolfgang Rieger handelte in meinem Interesse und mit meinem Einverständnis, die auf mich übertragene Mentorenschaft durch Manfred Kuzel von meiner Benutzerseite zu entfernen. Ich habe bei Wikipedia-Muc durch Wolfgang Rieger wirkliche Hilfe, Unterstützung und Mentorenschaft erhalten und zwar zielführend, kompetent und mit wohlwollender Nachsicht für mich als absolutem Wikipedia-Neuling.

Das eine Plattform wie Wikipedia nur funktionieren kann, wenn sich alle gewissen Regeln fügen, ist wohl jedem klar, der die Plattform betritt. Aber ich denke, jeder Mensch hat auch ein Anrecht darauf, sich dort Hilfe zu holen, wo er sie auch bekommt und sich aus anderen Verbindungen wieder zu lösen.

Jeder von uns ist wertvoll in diesem großen Ganzen, jeder auf seine Art, jeder mit all seinen Erfahrungen, vielleicht auch Ecken und Kanten und verletzlichen Seiten. Machen wir uns das Leben gegenseitig nicht unnötig schwer - es hält ohnehin schon genügend Überraschungen bereit ...

--MSY26 (Diskussion) 12:39, 9. Nov. 2019 (CET) (nicht signierter Beitrag von MSY26 (Diskussion | Beiträge) 11:30, 9. Nov. 2019 (CET))Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:47, 9. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Vielen Dank

Hallo Wolfgang Rieger, vielen Dank für Deine Gratulation zu meinen 10-jährigen Jubiläum. Hat mich sehr gefreut und ich kann Dir versprechen, dass ich auch in den kommenden Jahren für die Wikipedia arbeiten werde. Viele Grüße aus Leipzig von --Saxonicus (Diskussion) 18:06, 11. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:47, 9. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Quellen

Hallo Wolfgang, der Artikel ist vollständig unbequellt und einen Hinweis auf das komplette fehlen ist kein Vandalismus. Diesen Hinweis zu entfernen halte ich im Sinne der Enzyklopädie Wikipedia für fragwürdig. Die Autorin muss zwingend an dieser Stelle liefern. Du wirst auf Dauer die berechtigte Kritik daran nicht unterdrücken können. Viele Grüße --Itti 08:33, 13. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

In welcher Eigenschaft und in welchem Interesse Du Dich hier meldest ist mir nicht klar. Warum man darauf besteht, die Diskussion hier und auf der Disk von MSY26 zu führen, verstehe ich auch nicht. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:14, 13. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:47, 9. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Vielen Dank

Vielen Dank für deine Gratulationen zu meinem zehnjährigen Wikipediajubiläum; und ja, eine solche Medaille fände ich sehr schön. Ich schrieb daraufhin eine E-Mail an Wikimedia, erhielt die Antwort einer Magda, dass ich mich diesbezüglich wieder an dich wenden solle. --Sokrates 399 (Diskussion) 09:42, 13. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hallo Sokrates! Mit der Versendung der Medaillen habe ich rein gar nichts zu tun. Darum kümmert sich ausschließlich das Team Ideenförderung (community@wikimedia.de). Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:16, 13. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:47, 9. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wikiläum: Heinte

Hallo Wolfgang, auch ich möchte mich herzlich für Deinen Jubiläumsgruß bedanken. Ich habe mich sehr darüber gefreut, vor allem in einer Zeit, in der der Ton im Netz so unfassbar rau geworden ist, dass man sich immerzu fragt, ob man überhaupt noch irgendwo aktiv sein will. So mache ich, auch dank Deines Grußes, erst einmal weiter. Auch Dir wünsche ich alles Gute! --Heinte (Diskussion) 11:27, 24. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:47, 9. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Newpipertalent-Award

Moin Wolfgang! Eine Erfüllung der Wikipedia:Relevanzkriterien#Literaturpreise kann ich nicht erkennen. Wo siehst du die Relevanz?--Druffeler (Diskussion) 12:44, 30. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Stell einen LA, wenn Du meinst. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:34, 30. Nov. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:47, 9. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Leerzeichen vor Doppelpunkt bei Untertiteln

Hallo WolfgangRieger, mir ist eine solche Regel im Deutschen nicht bekannt. (Aus dem Französischen resp. Schweiz, weiß ich davon. Und natürlich im Zusamenhang mit Zahlen. Und als (Un-)Sitte in Bibliotheken.) Mir ist es leider nicht gelungen, eine solche Regel zu finden. Kannst du mir da einen link zu geben? Lerne gerne dazu. Gruß von --Mirkur (Diskussion) 22:24, 5. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Die DNB macht es so und ich mache es auch so. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 05:22, 6. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Frohes Fest

 
Ich wünsche Dir ein gesegnetes Weihnachtsfest.--Partynia RM 16:26, 24. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Danke Dir. Auch Dir schöne Feiertage. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:10, 24. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:04, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Danke

Hi Wolfgang Rieger, vielen Dank für die Ehrenmedaille, ich werde sie stets virtuell um den Hals tragen. --Luckyprof (Diskussion) 14:26, 25. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:04, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Lem

Hi, darf ich fragen, weshalb Du die ganze Palette Weblinks im Stanislaw-Lem-Artikel, die ich extra ausgedünnt hatte, ohne nähere Begründung einfach wieder reingepackt hast? Konvention sind drei bis vier weiterführende Links, und bei dem ausufernden Angebot sind mindestens die russischsprachige Seite und die zweite, nur archiviert abrufbare Homepageversion – mit Verlaub – Quatsch. Viele Grüße --HerrSonderbar Hier entlang, bitte... (Du suchst Hilfe?) 16:50, 26. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]

Deine völlig willkürlichen Löschungen habe ich rückgängig gemacht, ja. Dass Du die Fantlab-Site, die bei osteuropäischen SF-Autoren maßgeblich ist und regelmäßig verlinkt wird für Quatsch hältst, sagt schon alles. Im Bereich SF bist Du mir bislang weder durch Beiträge noch sonstwie aufgefallen, daher bitte ich Dich, dergleichen Aktionen in Zukunft zu unterlassen. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:59, 26. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Die Löschung war nicht willkürlich. Und im Bereich SF bist Du mir wiederum witzigerweise nie aufgefallen. Ich würde Dich daher höflich darum bitten, Dich zukünftig an die üblichen Wikikonventionen zu halten: Drei bis vier Weblinks sind okay, über einen mehr oder weniger brauche wir nicht streiten, keine Frage, und üer die inhaltliche Qualität können wir liebend gerne diskutieren, aber die Überfülle ist nunmal nicht nur leserunfreundlich, sondern tatsächlich auch schlicht blödsinnig. Zudem möchte ich Dich bitten, Deine Änderungen in der Zusammenfassungszeile zu begründen. Das solltest Du mit Deiner Erfahrung hier doch eigentlich wissen. Viele Grüße --HerrSonderbar Hier entlang, bitte... (Du suchst Hilfe?) 17:08, 26. Dez. 2019 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:04, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hell Is The Absence Of God/Story Of Your Life/Arrival

Danke fürs Prüfen, aber was bedeutet "reicht, wenn es 'im Artikel' steht"? Welcher Artikel ist gemeint? Der zur Story selbst?

Einen Link zum gesamten Buch oder zur einzelnen Story gab es zuvor an dieser Stelle nicht. Könnte man machen. Das würde aber hier nicht ganz erklären, warum genau diese Story besondere Relevanz hat. Der Titel erklärt das nicht, das bekommt man nur durch Lesen des ganzen Artikels heraus, wo der Hinweis auf die Verfilmung dann am Ende steht. (Davon abgesehen ist es bei dieser Liste auch ziemlich uneinheitlich, ob der englische Originatitel oder der deutsche Titel verwendet wird, aber das ist dann wieder eine andere Baustelle.)

Am einfachsten wäre es, den Zusammenhang zwischen Geschichtensammlung, Story und Film in wenigen Worten hier herzustellen, zumal auch andere Stories und Romane in dieser Liste als Vorlagen für ihre jeweilige filmische Adapation gekennzeichnet sind, sogar bei identischen Titeln (Bsp. Tron, Armageddon).

Viele Grüße --El bitxo(Diskussion) 17:57,02. Jan. 2020 (CET)

Die Angabe eines Werktitels in diesen Listen hat nur die Funktion zu belegen, dass der Autor Science-Fiction geschrieben hat. Es muss nicht sein bestes oder sein bekanntestes Werk sein, es soll nur möglichst zweifelsfrei SF sein. Alles Weitere kann im Autoren- bzw. Werkartikel stehen. Story of Your Life wurde mit dem Nebula ausgezeichnet, das reicht völlig. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 18:08, 2. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:04, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Mein einheitlicher Text

Lieber Kollege Wolfgang, diesen Text entwickelte ich, weil ich den Wunsch habe, bei grob relevanzmangelbehafteten Artikeln eine möglichst freie und offene Diskussion anzuregen. Um eine größtmögliche Neutralität zu ermöglichen, erscheint es mir geboten, der eigentlichen Diskussion nicht vorzugreifen. Deshalb halte ich die Nutzung dieses einheitlichen Textes für sinnvoll. Dass ich weder faul noch respektlos bin, kannst du erkennen, wenn du meine Beiträge liest. Wenn du es erlaubst, werde ich diesen Text weiterhin nutzen. Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Relevanzkriterien reformbedürftig sind. Für Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen. Mit freundlichen Grüßen, der Sockenschütze (Diskussion) 23:32, 7. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:04, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Danke - Sicherung Gräningen

Hallo Wolfgang, bin gestern gleich mit dem ersten Versuch mit meinem Projekt GRÄNINGEN vor den Poller gelaufen. Habe heute einen zweiten Versuch gestartet, der zumindest schon mal im Quality Gate hängt. Kannst also mein Erstlingswerk löschen. Danke ;-) Stehe aber trotz Anfangstutorium immer noch auf Kriegsfuß mit der Formatierung. Kopieren aus Word hat mir also auch nicht viel mehr gebracht und das Anhübschen ist nach dem Veröffentlichen leider auch wieder weg.

Muss ich also mal in Ruhe alles durchlesen, damit ich nicht anderen leuten meinen Arbeitsstil aufdrängle.

Gruß Rainer (nicht signierter Beitrag von 19Stonedigger59 (Diskussion | Beiträge) 20:43, 8. Jan. 2020 (CET))Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:04, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Stipendien: Kategorisierung

Lieber WolfgangRieger,

da Du Dich regelmäßig um die Aktualisierung der Kategorie "Auszeichnungen" in WP-Artikeln kümmerst, möchte ich Dich gerne um Hilfe bitten. Es geht um Folgendes: Beim Lesen des Artikels zu Ruth Schweikert ist mir aufgefallen, dass ein Nutzer namens "Bisam" vor Kurzem angefangen hat, in einigen WP-Artikeln zu KünstlerInnen Stipendien, die unter "Auszeichnungen" verzeichnet sind, zu löschen. Mit der apodiktischen Begründung, Stipendien wären Förderinstrumente und keine Auszeichnungen. Von logischen und sprachlogischen Argumenten einmal abgesehen: Meine Wiki-Leseerfahrung sagt mir, dass in WP-Artikeln seit Jahr und Tag Stipendien unter "Auszeichnungen" eingeordnet werden. Leider bin ich noch nicht lange genug bei der WP, um sagen zu können, ob es auch eine systematische Begründung der WP dafür gibt. Weißt Du Genaueres? Die "Argumentation" des Nutzers "Bisam" findest Du auf der Diskussionsseite des Ruth Schweikert-Artikels und in der Versionsgeschichte des Artikels. Vielleicht hast Du auch Zeit und Interesse, dem Nutzer direkt zu antworten? Ich würde mich sehr über Deine Unterstützung freuen. Besten Dank und viele Grüße, --Henner34 (Diskussion) 17:12, 12. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:04, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2020-01-17T07:51:22+00:00)

Hallo WolfgangRieger, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 08:51, 17. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:04, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wikiläum-Verdienstorden Bronze/Silber

Hallo WolfgangRieger, ich bin inzwischen 13½ Jahre dabei. Was muss man eigentlich tun, um die Orden zu bekommen?  Vorlage:Smiley/Wartung/zwinker  Gruß --Ontogon (Diskussion) 14:59, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Im einfachsten Fall: 1½ Jahre auf das 15-jährige warten. Ansonsten kann auch nachträglich verliehen werden. Hättest Du das gern? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:03, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Wenn es Dir keine zu große Mühe bereitet, sehr gern nachträglich. Gruß --Ontogon (Diskussion) 15:37, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Hui, das ging aber schnell. Ich habe mich über Deine lieben Worte sehr gefreut. Vielen Dank Du emsiger WolfgangRieger. Viele Grüße -- Ontogon (Diskussion) 17:24, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
De nada. Beste Grüße. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:25, 19. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

noblib.internet-box.ch/

Ich weiß zwar auch nicht, was ich von der Website halten soll, aber wenn man sie richtig bedient, spuckt sie schon ein [noblib.internet-box.ch/Prints/1902_T.%20Mommsen_de_Werke.pdf ordentliches Ergebnis] aus. Man muss erst die Sprache, dann die Person, schließlich das Häkchen bei "Werke" setzen und eine Sprache auswählen. Dann bekommt man links einen Link zum PDF. So als Hinweis. Grüße, --Wanderers Schatten (Diskussion) 14:38, 26. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Eine alphabetisch nach Titel geordnete Liste von Werken mit Erscheinungsjahr. Ohne genaue bibliographische Angaben IMHO unergiebig, wie gesagt. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 14:44, 26. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Dann sollte man das konsequent zurücksetzen und den Benutzer mal ansprechen. --Wanderers Schatten (Diskussion) 14:55, 26. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ist inzwischen offenbar schon geschehen. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:11, 26. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Liste der Abkürzungen antiker Autoren und Werktitel

Hallo Wolfgang Rieger,

rubriziertes Werk findet immer mehr meine Aufmerksamkeit und schon immer meine Hochachtung. Es hilft mir ungemein bei meiner Arbeit mit der RE (Pauly-Wissowa), die ich peu à peu in Wikisource überführe, soweit die Artikel schon gemeinfrei geworden sind. Zur Zeit quäle ich mich mit Band V,1 herum. Gelegentlich ist es mühsam, anhand obigen Verzeichnisses den Autor eines Werkes in RE ausfindig zu machen und innerhalb desselben zu verlinken. Spricht etwas dagegen, in solchen Fällen, wenn eindeutig geklärt, einen Link auch auf den RE-Artikel zu platzieren wie selbiges ja bereits zum Wikipedia-Artikel passiert. Nur als schlichtes Beispiel: Aug. = Augustinus von Hippo. In RE aber unter s:RE:Augustinus 2 zu finden. (Es gibt deutlich schwierigere Fälle als den Augustinus, und auch längst nicht alle solche Autoren haben in RE schon einen Eintrag gefunden). Gerne höre ich von Dir. --Pfaerrich (Diskussion) 10:12, 26. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hi Pfaerrich! Schön, dass Du die Liste hilfreich findest. Einen Link zum RE-Artikel innerhalb der Liste – ich hoffe, ich verstehe Dich hier richtig – halte ich für nicht sinnvoll. Alle weiterführenden Links gehören in den betreffenden Personenartikel – und sollten da eigentlich leicht aufzufinden sein, so zB unter Augustinus von Hippo, wo unter Weblinks ein RE-Link sinnvoll wäre. Und wenn noch kein Autorenartikel existiert … ein Grund mehr, einen anzulegen. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:17, 26. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

ja, die Aussage kann ich sehr gut verstehen, weshalb ich auch nachgefragt habe, wohlwissend, dass es sonst böses Blut gegeben hätte. Nichts für ungut, meine Zeit, wo ich die Arbeit noch machen kann (Kriegsjahrgang), ist absehbar begrenzt, et aprés nous le déluge. Ich werde halt dann meine Kladden weiterführen, die einem potenziellen Nachfolger aber nicht mehr zur Verfügung stehen werden. --Pfaerrich (Diskussion) 23:42, 26. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Sorry, aber ich verstehe offenbar doch nicht. Welche Kladden, in denen was steht? Welcher Nachfolger bei was? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 18:49, 28. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hallo Wolfgang Rieger, werfe schlicht einen Blick auf einen von mir gerade bearbeiteten Artikel s:RE:Dioskuren. An ihm knorze ich schon seit längerer Zeit und komme nur seitenweise dessen Abschluss näher; denn es ist nicht damit getan, fein säuberlich den Text aus der Vorlage/den Scans/der OCR zu übernehmen, sondern wir verlinken zu anderen in RE befindlichen Lemmata. Wenn selbiges Lemma bereits existiert, genügt der übliche Link dorthin, doch in etwa 80% der Fälle gibt es noch keinen Artikel in Wikisource, weil rund 80tsd Artikel in den 64 Bänden schlummern, von denen wiederum eine erhebliche Menge noch nicht veröffentlicht werden darf, weil deren Autor noch nicht seit 70 Jahren tot ist.

In solchen Fällen erstellen wir einen provisorischen Link, der erst wirksam wird, wenn der Artikel je entstehen sollte, was tlw. noch rund 100 Jahre dauern kann. Anhand von Excel-Listen (sprich Kladden) wissen wir, unter welchem Titel einst der Artikel erscheinen wird. Crux ist, dass beispielsweise der Name Iunius rund 600 mal in den Kladden vorkommt, Iuvenal bspw. unter Iunius 87. Es bedarf immenser Sucharbeit, trotz Deines Werkes dann den richtigen Iunius herauszufischen und zu verlinken. Jeder Sachbearbeiter legt sich daher mit der Zeit eigene weitere Kladden an, um diese Sucharbeit zu vereinfachen. Wenn ich in spätestens drei Jahren den Löffel abgebe, ist längst nicht gesichert, wer und ob überhaupt jemand diese Arbeit weiterführt, denn längst nicht Jeder hat Kenntnisse sowohl in Latein, Griechisch, Hebräisch, um der vielseitigen Aufgabe gerecht zu werden.

Diesen potenziellen Nachfolgern den Einstieg in die Materie zu erleichtern, habe ich bereits eine Anleitung geschrieben, wo sie was finden können, und dazu zählt eben auch Deine umfangreiche Liste. Stünde unter Iuvenal auch der weiterführende Hinweis = RE:Junius 87, wäre das sehr hilfreich. --Pfaerrich (Diskussion) 01:22, 29. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ok. Diese Form der Auflösung hat aber mit der Auflösung von Abkürzungen erstmal nichts zu tun. Bzw.: Mit der Liste kommt man von "Iuv." zu Juvenal. Dort sollte dann im Abschnitt "Literatur" der RE-Artikel nachgewiesen werden, was zZ nicht der Fall ist. Unabhängig davon und zur einfacheren Handhabung könnte natürlich auf WS eine entsprechende Liste geführt werden. Dort gehört sie mE doch eigentlich hin. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 07:49, 29. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

ja und nein. Nicht selten ist eine Literaturstelle nur mit einer Abkürzung des Autors angegeben. dazu die Abkürzung seines Werks. Einfaches Beispiel Ael. NA. Mit normalen Bordmitteln wüsste ich nicht zu unterscheiden, welcher Aelius oder Aelianus dafür in Betracht kommt. Dank Deiner Liste ist es dann der Claudius Ael. Finde ich den jetzt in meiner Kladde eher unter 452 Claudii oder unter 30 Aeliani? Und diese Suche ließe sich dann deutlich abkürzen. Übrigens ist mir Aug. c.d. schon mehrfach begegnet. Ihn finde ich in Deinem Werk nur unter civ. ok, nun weißt Du zumindest, wo mich der Schuh drückt und wie ich einem potenziellen Nachfolger auf die Sprünge helfen könnte. mfG --Pfaerrich (Diskussion) 10:23, 29. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Also ich finde weiterhin, dass – da es sich ja auf das WS-RE-Projekt bezieht – diese Informationen auf WS als Liste zusammengestellt gehören. Das ist der richtige Ort, nicht in Excel-Tabellen verstreut bei den verschiedenen Bearbeitern und auch nicht in der WP-Abkürzungsliste. Eine solche Liste sollte (sortierbar) die Spalten Abkürzung, RE-Lemma und WP-Lemma (falls vorhanden) enthalten. Außerdem sollte in existierenden WP-Artikeln immer ein RE-Literatureintrag vorhanden sein. Schließlich fände ich es gut, wenn RE-Abkürzungen, die in meiner Abkürzungsliste noch fehlen, dort eingetragen werden.
Abschließend muss ich noch hinzufügen, dass mir der Sinn des WS-RE-Projekts in der jetzigen Form nicht recht einleuchtet. Der Mehrwert, den eine solche Aufbereitung haben könnte, wäre doch vor allem dann realisiert, wenn alle Abkürzungen, verkürzten Literaturangaben und Gelehrtennamen aufgelöst werden würden, nicht unbedingt als Link, sondern zB bei Werktiteln als Onmouseover-Hinweis. Das ist aber nicht der Fall. Insofern ist der Zusatznutzen (zumindest für mich) nur begrenzt. Da ich die RE komplett als PDFs habe, sehe ich meist gleich dort nach. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:44, 29. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Stimmt, zumindest in der Theorie. Umgesetzt würde es die Bearbeitung der Artikel noch zeitraubender machen. für manche Artikel brauche ich schon heute Wochen bspw. Herodes oder Delphoi. Während sich meine früheren Mitarbeiter auf die unkomplizierten Lemmata konzentrierten, gehe ich eher systematisch vor, so wie der hessische Bauer seine Kartoffeln isst: eine nach der andern. So ist es mir gelungen, ALLE Lemmata von Aa bis vorläufig Dm einzutüten, dabei die noch nicht gemeinfreien Artikel zumindest als Platzhalter mit maximal drei Einleitungszeilen im System zu verankern. Nachteil: die gelegentlichen Mitstreiter sind fast durchgehend von Bord gegangen. Derzeit warten über achttausend Artikel auf die Zweitkorrektur. Wenn wir also keine brauchbareren zusätzliche Hilfsmittel schaffen, geht das Projekt RE möglicherweise den Bach runter. --Pfaerrich (Diskussion) 13:52, 29. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Meeting SF Portal

Hallo Wolfgang, ich würde gern mal ein Meeting im Rahmen des SF Portals durchführen. Ich bin von mehreren Portalen bereits eingeladen worden und die Meetings samt Reisekosten werden ja von WP übernommen. Warum möchte ich das? Ich bin nicht ganz zufrieden mit Deinen Reverts, Du teilweise nicht mit meinen Edits. Das ist eine Situation, die ich für wenig befriedigend halte. Wir beide scheinen im Rahmen der SF ja so etwas wie federführend zu sein (neben einigen wenigen Anderen). Ich bin der Überzeugung, das wir beide in Zusammenarbeit mit anderen Autoren bei einem Meeting meht voranbringen können. LG Hutch (Diskussion) 18:42, 28. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Im Prinzip nichts dagegen. Allerdings reise ich nur sehr ungern. Und an welche anderen Autoren dachtest Du? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 18:50, 28. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Mir fällt da nur Scantasy ein, aber vielleicht können wir das ohne Reisen ja mal per Skype besprechen. LG Hutch (Diskussion) 18:56, 28. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
OK, dann wahrscheinl. kein Skype. Anderer Vorschlag: Bitte revertier keine Beiträge von mir, sondern sag es in einer Disk. Du hast mal gesagt, das ich die SF-Preise "willkürlich" gewählt habe. Wie erwähnt, gab es keine Hilfe, also musste ich alleine entscheiden, um das Projekt zu starten. Welche Preise fehlen Dir denn da? Dann pflege ich die Zug um Zug ein. Es gibt aber massig. Ich wollte damals die Chroniken nicht überfrachten. LG Hutch (Diskussion) 19:08, 29. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Warum sollte ich nichts von Dir revertieren? Weil Du nie einen Fehler machst? Oder Sachen von mir durch Unfug ersetzt? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:25, 29. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Das ist genau, was ich meine. In Deinen Augen ist das Unfug, ich sehe da aber einen Mehrgewinn (ISBN korrekt, Übersetzer, Verlag usw.) Anstatt zusammen zu arbeiten setzt Du da Deine subjektive Meinung durch und behinderst. Anstatt das anzusprechen revertierst Du. Das kann zu Edit Wars führen, die ich nicht mag. Ich könnte jetzt auch ein paar Zitate anführen in Diskussionen, an denen ich nicht beteiligt war. Du hast dort völlig harsch eine Diskussion für beendet erklärt. Finde ich weder zielführend noch gut. Ich hab jetzt auch keine Lust, mir Textbeispiele herauszusuchen, gibt aber genug Beispiele. Warum arbeiten wir also nicht zusammen? Hutch (Diskussion) 19:39, 29. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Du verwendest diese absolut untaugliche, schrottige Literatur-Vorlage auch noch falsch und hältst das für eine Verbesserung? Und das soll man dann mit Dir ausführlich und eventuell noch freundlich diskutieren? Ein Revert mit dem Kommentar "keine Verbesserung" ist da noch das Freundlichste, das im Angebot ist. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:22, 29. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Die ist weder schrottig, noch untauglich. Falsch verwendet ist da auch nix. Das ist eine Verbesserung. Da das aber Deiner subjektiven Meinung zuwiderläuft, sind alle anderen Meinungen perse Quatsch. Das liest sich öfter in Deinen Kommentaren, das nur Deine Meinung/Sicht der Dinge die richtige ist. Anstatt mal auf die Fragen weiter oben einzugehen, lebst Du in Deiner Hybris. So kann man nicht zusammenarbeien, aber das scheinst Du ja auch nicht zu wünschen. Hutch (Diskussion) 08:36, 30. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
In der Tat. Mit Leuten, denen nichts einfällt, als sofort persönlich zu werden, kann man nicht zusammenarbeiten. Und ja, natürlich ist die Vorlage falsch verwendet. Und außerdem habe ich diese Form der Literaturangabe inzwischen zigtausendfach verwendet. Und dann kommt Hutch mit seiner Vorlage angehampelt … Danke. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:25, 30. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ich bin nicht persönlich geworden, ich habe Dich zitiert. und der Hutch kommt da nicht angehampelt, sondern hat eine Vorlage benutzt, keine Neue erstellt. Und anstatt zu revertieren hättest Du mir ja eine bessere/korrektere als Link schicken können. Hutch (Diskussion) 11:38, 30. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
"lebst Du in Deiner Hybris" zB ist nicht persönlich werden? Die Vorlage ist ein Mist, in diesem Fall noch ein falsch verwendeter Mist und besser ist es so wie es vorher war, daher habe ich revertiert. Und jetzt habe ich genug von diesem Quark. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:15, 30. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
PS: Solltest Du mit Deinen Provokationen fortfahren, kommt als Nächstes VM. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:42, 30. Jan. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wenn Du da irgendeinen Sinn drin siehst, mach das. Ich versteh nur nicht, über was Du Dich wunderst bei Deinem Verhalten, und das betrifft ja nicht nur mich. Hutch (Diskussion) 09:08, 1. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

In der Tat bist Du nicht der Einzige, der Andere mit überflüssigem Quatsch nervt und bei der Arbeit stört. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:46, 1. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Das geb ich gern zurück. Alles, was Dir nicht gefällt ist überflüssiger Quatsch. Das sagt ja Einiges. Hutch (Diskussion) 10:49, 1. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Doppelter Link auf Martina Schäfer (Schriftstellerin) in Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen

Hallo WolfgangRieger,
gibt es einen besonderen Grund, warum Du einen doppelten Link auf Martina Schäfer (Schriftstellerin) in der Liste deutschsprachiger Science-Fiction-Autorinnen eingefügt hast? Ich hatte die Links auf die Weiterleitungen eigentlich bewusst alle aus der Liste rausgeworfen. So sieht das so aus, als gäbe es zwei Artikel, wenn man die WL-Links nicht markiert. -- Perrak (Disk) 17:27, 2. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Sorry dass ich in dieser Murksliste was geändert habe. Habe mich revertiert. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 08:27, 3. Feb. 2020 (CET) PS: @Perrak: Bei der Gelegenheit kannst Du auch die Anlagesperre für Martina Schäfer (Germanistin) aufheben, die so gar keinen Sinn macht. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 10:24, 3. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
War keine Beschwerde, ich hatte mich nur gewundert. Dass Du den Artikel neu angelegt hattest, war mir entgangen.
Dass die Liste nicht so toll ist, sehe ich auch so, aber nachdem entschieden wurde, sie zu behalten, erscheint es mir sinnvoll, sie wenigstens nicht völlig verwahrlosen zu lassen, daher habe ich sie auf meiner Beobachtungsliste.
Das andere Klammerlemma habe ich entsperrt. -- Perrak (Disk) 19:36, 3. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

neue Bestätigung am 3.2.2020

Hallo! Du hast gestern eine neue Bestätigung von Dogbert66 bei Persönliche Bekanntschaften erhalten. Hier kannst du selber bestätigen. Du bekommst diese Nachricht, weil du in dieser Liste stehst. Gruß --SpBot 04:54, 4. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Iulius Paulus

In den Abkürzungen antiker Schriftsteller werden unter rubr. Juristen die Sententiae receptae aufgeführt. Im WP-Artikel werden sie ihm mehr oder weniger abgestritten bzw. zumindest in Zweifel gezogen. Trotzdem uneingeschränkt stehen lassen oder zumindest mit Fragezeichen versehen? --Pfaerrich (Diskussion) 10:12, 9. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Sollte jetzt klarer sein. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:47, 9. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
ja, so passt es. gibt es einklich auch eine Liste gängiger Abkürzungen antiker Inschriften, wie bspw. v. s. l. m. Einige sind ja in Weihinschrift verfügbar, aber es müsste ja neben dem noch nicht gemeinfreien Werk von F.G. Maier wohl auch noch Publikationen geben, die gekupfert werden dürfen. --Pfaerrich (Diskussion) 18:52, 10. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Nicht gemeinfrei? Listen dürfen ausgewertet werden. Eine solche Liste wäre nicht schlecht. Allerdings derzeit nicht mein Thema. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:21, 11. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

ist es Dir recht, wenn

ich Dir Werke nenne, die in der Liste der Abkürzungen etc. noch keine Aufnahme gefunden haben? bspw. Sen. Ad Helv.? oder soll ich sie gefälligst selbst einfügen? --Pfaerrich (Diskussion) 10:48, 24. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Du kannst das gern einfügen, wenn Dir etwas auffällt. Ich habe die Liste auf der Beo. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:19, 24. Feb. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Dein Importwunsch von en:Istanbul 2461 nach Istanbul 2461

Hallo WolfgangRieger,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden.

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, -- TaxonBot • 17:04, 3. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:45, 25. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Influenza-Pandemie von 1889 bis 1895

Hallo Wolfgang, toll, was du aus diesem Artikel gemacht hast. Hättest du etwas dagegen, wenn ich den Artikel bei Schon gewusst vorschlagen würde? --Redrobsche (Diskussion) 18:36, 7. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Danke Dir. Im Prinzip nichts dagegen. An was für einen Teaser denkst Du denn? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 19:42, 7. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ich hab den Artikel mal vorgeschlagen und einige Teaser-Vorschläge hinterlassen. --Redrobsche (Diskussion) 21:10, 7. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Danke. Weiteres dort. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 21:18, 7. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:45, 25. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2020-03-14T19:29:10+00:00)

Hallo WolfgangRieger, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 20:29, 14. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:45, 25. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wikiläum und Danke

Hallo WolfangRieger

Vielen herzlichen Dank für dein Wikiläums-Dankeschön!! Ich bin nach wie vor begeistert von Wikipedia und unterhalte/ergänze all meine bisher erstellten Artikel. Auch wenn ich zur Zeit grad nicht viel Neues geschrieben habe, so kommt doch nächstens wieder ein sehr spannender Artikel ins Netz.

Eine Wikiläums-Medaille hätte ich natürlich sehr gerne! Was muss ich denn da tun, um dies zu bekommen?

Herzliche Grüsse--Archive Aurora (Diskussion) 16:43, 25. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Das ist unter Wikipedia:Wikiläum#Medaillen beschrieben. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:46, 25. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Danke

für den Wikiläums-Verdienstorden. Hab dazu auch noch ein Anliegen. Kannst du den schönen gelben Kasten oben rechts auf meiner Benutzerseite platzieren? Weiß nicht recht, wie das geht und wäre dir dankbar, wenn du das übernimmst. Bin darin kein Experte. Möchte aber die bronzene Kugel auch auf der Benutzerseite haben. Die sieht sehr schön aus. Hast meine Erlaubnis diese mit dem Text einzufügen. Viele Grüße. --Sebastian 31 (Diskussion) 00:28, 28. Mär. 2020 (CET)Beantworten[Beantworten]

Pseudo Hyginus

hallo WolfgangRieger, wo kriegen wir dieses Werk unter?

De Munitionibus Castrorum - Wikipedia en.wikipedia.org › wiki › De_Munitionibus_Cast... De Munitionibus Castrorum ("Concerning the fortifications of a military camp") is a work by an unknown author. Due to this work formerly being attributed to ... ‎The author and the time of .. --Pfaerrich (Diskussion) 09:36, 6. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Meinst Du bei Liste der Abkürzungen antiker Autoren und Werktitel. Dort steht es schon, unter Ps.-Hyg. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:51, 6. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
ok. Augen geöffnet, wieder was dazugelernt. Allerdings fand ich ihn in meiner Vorlage unter Hyg. zitiert und erst bei intensiverer Suche fand ich heraus, dass man das Werk lange Zeit Hyginus zugesprochen hatte, ehe man daran Zweifel hegte. Wäre es falsch, bei Hygin und anderen mit Pseudo-attribut notierten Autoren einen kleinen Hinweis auf die Pseudo-Kollegen anzubringen? --Pfaerrich (Diskussion) 23:42, 6. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
So offen scheinen die Augen noch nicht zu sein ;-) Nein, es wäre nicht falsch. Und eben deshalb steht da schon ein Hinweis: "Hyg./Hyginus Gromaticus siehe auch Ps.-Hyg." Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 23:47, 6. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Dankeschön...

...für die Medaille und dass du dir die Mühe darum machst. Hat mich sehr gefreut. Auch der personalisierte Text. Gruß -- Nasir Wos? 10:58, 8. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wikiläum: will nicht

Moin, Wolfgang Rieger, möglich, dass du mir dieses Jahr auch so ein Wikiläumsdingens verpassen würdest (vor 10 Jahren blieb ich „verschont“ ;-) ). Kurz gesagt: ich will nicht. Vielleicht kannst du dir das bitte vermerken. Die Möglichkeit, hier schlafende Hunde geweckt zu haben, habe ich bedacht. Danke, eryakaas • D 20:44, 9. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wurde vermerkt. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:57, 9. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Euphor. fehlt in der Liste der Abkürzungen

hallo WolfgangRieger, ich lese unter RE:Dryopes Die Wohnsitze gelten als wasserarm: Δρυόπων διψάσιν ἐν βοτάναις Euphor. ep. 1 p. 181 Mein. und glaube, dass es sich hier um Euphorion von Chalkis handelt. = Euphorion (Autor) er fehlt in der Liste der Abkürzungen. Magst Du ihn bitte ergänzen. --Pfaerrich (Diskussion) 10:35, 13. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Also ich habe da Probleme. "Mein." steht vermutlich für August Meineke. In der vor allem in Frage kommenden Analecta alexandrina steht aber auf S. 181 nichts Passendes. "ep." könnte für Epigramm stehen. Bei Meineke sehe ich aber keine entsprechende Zählung. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 11:03, 13. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Bei Eingabe des griechischen Textes in google erhalte ich u.a.

The Greek anthology: Hellenistic epigrams books.google.de › books - Diese Seite übersetzen Andrew Sydenham Farrar Gow, ‎Denys Lionel Page - 1965 - ‎Epigrams, Greek ... ή κενεή χθών ώγκώθην Δρυόπων διψάσιν έν βοτάναις. ι8ιο Π Α.Ρ. 7·6$ι []] ΕύφορΙωνος είς ναυττ/όν όμοίως άνώνυμον έν τφ Ίκαρίω πελάγει ναυαγήσαντα οαΓεϋ .

bei anderen Antworten taucht auch Meineke auf, z.B. De Euphorionis Chalcidensis Vita et scriptis disseruit et ... books.google.de › books - Diese Seite übersetzen August Meineke - 1823 ... τε και αιπεινής Δρακά- , 4'ΟίΟ Ικάριον ρήσσει κύμα περί κροκάλαις αντί δ' εγω ξενίης πολυμήδεος ή κενεή χθών ώγκώθην Δρυόπων διψάσιν εν βοτάναις.

Mein über 60 Jahre verstaubtes Griechisch hilft mir hier allerdings nicht mehr weiter.--Pfaerrich (Diskussion) 16:23, 13. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ok, gefunden: August Meineke: De Euphorionis Chalcidensis Vita et scriptis disseruit et quae supersunt eius fragmenta. 1823, Epigramm 1, S. 181, Digitalisathttp://vorlage_digitalisat.test/1%3Dhttps%3A%2F%2Freader.digitale-sammlungen.de%2Fde%2Ffs1%2Fobject%2Fdisplay%2Fbsb10232770_00193.html~GB%3D~IA%3D~MDZ%3D%0A~SZ%3D~doppelseitig%3D~LT%3D~PUR%3D. Ich mache den Eintrag dann. Beste Grüße und danke für den Hinweis. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:49, 13. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Bild

Hallo Wolfgang Rieger,

Könnten Sie bitte Ihr Foto in den Rhythmus-Tutorials für den Nahen Osten verwenden, in denen ich eine kurze Geschichte habe? Ich habe Google nach Bildern durchsucht, die ich weiterhin verwenden kann, aber ich frage besser sicher. Es ist dieses Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Pompeii_-_Villa_del_Cicerone_-_Street_Musicians_Detail_3_-_MAN.jpg

Petr Bures (nicht signierter Beitrag von 2A00:1028:96D3:56F6:31C1:17BE:18F5:5550 (Diskussion) 15:08, 14. Apr. 2020 (CEST))Beantworten[Beantworten]

Das Bild ist gemeinfrei. Jeder kann es verwenden. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:10, 14. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Columella oder Lucius Iunius Moderatus Columella

Häufig begegnete mir in letzter Zeit die Abkürzung Col. im Zusammenhang mit Agrar-Artikeln. Letztens unter RE:Düngung, an dessen Übertragung ins Internet ich derzeit noch knabbere. Deine mehrfach zitierte Liste der Abkürzungen bringt mich hier im ersten Anlauf nicht weiter, denn dort versteckt sich Columella, den ich sehr stark dahinter vermute, unter Colum. Abhilfe? Übrigens ist der Artikel RE:Düngung nicht ganz ohne, denn so viel Sch... in allen möglichen Sprachen auf einem Fleck hatte ich mir bisher nicht träumen lassen.

Aber Du siehst an diesem Beispiel, warum ich mal bei Dir nachfragte, ob in besagter Liste ein Link auf den RE-Artikel geduldet würde. Die jetzige Suche hat mich hier viel Zeit gekostet, weil Columella in RE unter Iunius 104 laufen wird. --Pfaerrich (Diskussion) 11:20, 15. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Es handelt sich offensichtlich um Lucius Iunius Moderatus Columella, es existiert ein Artikel und der der RE-Literaturhinweis kann dort bereits jetzt eingetragen werden. Die Zitierweise der Altphilologen ist eine endemische Pest. Die Liste soll dafür eine kleine Hilfe und Handreichung sein und kann betreffend der irgendwo einmal verwendeten Abkürzungsformen nicht erschöpfend sein. Insbesondere kann ein Autor eine Abkürzung ("Colum.") weiter verkürzen ("Col."), wenn (seiner Ansicht nach) daraus keine Ambivalenzen entstehen. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:44, 15. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
d'accord. Ich nehme mal an, dass den RE-Schreibern einheitliche Abkürzungen nahegelegt wurden, zumindest stelle ich hier große Übereinstimmungen untereinander fest. apropos: aufgefallen ist mir bei Aet., dass hier nur der Philosoph, nicht aber auch der Mediziner vermerkt wurde, den ich im erwähnten Artikel wiedergegeben finde in unmittelbarer Nachbarschaft zu Galen. Ich mutmaße, er hat dito Abkürzung Aet. Siehe s:RE:Aetios 8.
Sags mir, wenn ich Dir mit solchen Beiträgen auf die Nerven gehe. --Pfaerrich (Diskussion) 14:57, 15. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Es wäre mir lieber, wenn Du die Liste selbst ergänzt. Ich schaue es mir dann an und korrigiere ggf. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:02, 15. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Was hat es denn mit diesem JWB bzw. Technothriller auf sich?

Was hat es denn mit diesem JWB bzw. Technothriller auf sich? Hatte bei Nerve noch gedacht, das wäre ein Versehen gewesen. Kannst du mich mal aufklären? --IgorCalzone1 (Diskussion) 14:05, 15. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wenn Du etwas nicht verstehst, dann mach es nicht rückgängig. JWB steht für "JS Wiki Browser" und ist ein Tool, dass Du in der linken Spalte verlinkt findest. Es dient zur schnelle Durchführung vieler gleichartiger Änderungen. Ziel der Edits war ein Verlinkung auf Technothriller, das wird nämlich eben gebläut. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 14:14, 15. Apr. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Vorlage:Nnbsp

Hallo WolfgangRieger!

Die von dir angelegte Seite Vorlage:Nnbsp wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil durch den Antrag die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht gewürdigt wird. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 13:17, 25. Apr. 2020 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)Beantworten[Beantworten]

File:Chrysopoea of Cleopatra 1.png

Darf ich Ihre Graphik des Ouroboros frei verwerten und auch frei weiterbearbeiten? (nicht signierter Beitrag von JueHo5a (Diskussion | Beiträge) 16:16, 18. Mai 2020 (CEST))Beantworten[Beantworten]

Das Urheberrecht ist seit der Antike abgelaufen. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:02, 18. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:48, 7. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Johann Heinrich Flügel

Hei, versteh ich nicht, da ist keine Quelle. --Mef.ellingen (Diskussion) 17:18, 22. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Siehe Deine Disk. Und ja, natürlich ist da eine Quelle. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:21, 22. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Alles gut, stelle ich ein. Wenn Hoppla... Die gesuchte Seite wurde leider nicht gefunden. eine Quelle ist, bin ich zufrieden. --Mef.ellingen (Diskussion) 17:23, 22. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Wenn Du in einem solchen Fall etwas Sinnvolles tun willst, kannst Du den kaputten Link durch die Webarchiv-Version ersetzen. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 17:25, 22. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Erledigt. --Mef.ellingen (Diskussion) 17:30, 22. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:48, 7. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2020-05-28T20:50:59+00:00)

Hallo WolfgangRieger, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 22:50, 28. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:48, 7. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2020-06-04T12:41:36+00:00)

Hallo WolfgangRieger, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 14:41, 4. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:48, 7. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Das muss jetzt einfach mal sein

Hiermit verleihe ich Benutzer
WolfgangRieger
die Auszeichnung
 
Held der Wikipedia
erster Klasse für
die Förderung der Autorenmotivation durch seine hervorragende Betreuung des Wikiläum-Projekts
im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. Jossi (Diskussion) 20:38, 12. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wer die Arbeit anderer so gut zu würdigen weiß, muss auch selber mal angemessen gewürdigt werden. Gruß --Jossi (Diskussion) 20:38, 12. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Danke Dir. Das ist sehr nett und freut mich. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:55, 13. Mai 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:17, 28. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Geschichte der Juden in München

Hallo WolfgangRieger,

du hast meinen Edit rückgängig gemacht. Der verlinkte Verband hat einen Schwerpunkt, Sitz und Ausgangsort aller Aktivitäten in München, auch wenn der Titel weitläufiger ist. Ähnlich wie die IKG München und Obb., welche zwar Oberbayern mit Einschließt aber einziger Sitz / Wirkungspunkt in München ist. Deshalb sehe ich die Verlinkung als relevant in dem Artikel an. -- Mmovchin (Diskussion) 22:11, 7. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Das mag sein, aber im gelöschten Abschnitt steht davon kein Wort. Außerdem wurde an der Stelle der Bezug zwischen den Abschnitten ("Ebenfalls kurz nach der Befreiung …") gestört. Auch im Artikel Verband jüdischer Studenten in Bayern bleibt die Bedeutung für das jüdische Leben in München unklar. Der Verband hat sich in erwartbarer Weise gegen dies und das ausgesprochen. Und? Im Grunde wird da noch nicht einmal die Relevanz dargestellt. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:27, 7. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:17, 28. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wikipedia:Beitragszahlen

Hallo Wolfgang, Vielleicht bin ich an der falschen Adresse. Doch habe ich mich dort gesucht, allerhand mir bekannte Namen auch gefunden, nur mich selber nicht. mit über 32000 Edits bei 345 Artikeln zur Zeit müßte ich mich doch da finden oder??? Besten Dank wenn Du mir hier auf die Sprünge helfen könntest.--Mario todte (Diskussion) 07:53, 28. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Mir hat schon jemand auf die Sprünge geholfen. Besten Dank aber trotzdem.--Mario todte (Diskussion) 08:30, 28. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 09:17, 28. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Deutscher Science-Fiction-Preis

Hallo Wolfgang, danke für deinen Dank, aber die Situation beim DSFP 2018 ist komplexer: diese Seite führt Norbert Fiks als Platz 5 auf, diese aber nicht. Ich habe schon das DSFP-Kommittee angeschrieben und um Klärung gebeten, danach können wir das auf der Seite korrigieren. Danke & Grüße! Claen Edon (Diskussion) 12:31, 29. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Nun ja. Dir ist das aber aufgefallen und mir nicht. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 13:20, 29. Jun. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Mal 'ne Frage

Nabend! Ist der (Sonstiges) was für den Venus-von-Willendorf-Orden?--Mehlauge (Diskussion) 23:42, 19. Jul. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Sicher ein verdienter Autor. Aber da ich in den letzten Jahren kaum im vorgeschichtlichen Bereich beteiligt war, fühle ich mich da eigentlich nicht berufen zu urteilen. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 00:26, 20. Jul. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Weiterleitungen auf einzelne Romantitel

Hi WolfgangRieger, Danke für die übersichtliche Anlage der kompletten Bibliographien! Allerdings gingen – zumindest habe ich das bei James Graham Ballard und Margaret Atwood so gesehen – die Weiterleitungen auf die Artikel zu den einzelnen Romanen verloren. Viele Grüße, --Johan Nilsen Nagel (Diskussion) 11:15, 20. Jul. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ups. Danke für den Hinweis. Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:14, 20. Jul. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2020-07-20T16:55:10+00:00)

Hallo WolfgangRieger, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 18:55, 20. Jul. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:43, 19. Aug. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Einzelnachweise mehrspaltig

Hallo Wolfgang! Ich habe gesehen, dass du hier die Darstellung der Einzelnachweise von mehrspaltig zu einspaltig geändert hast. Da ich noch relativ neu bin wollte ich dich fragen, nach welchen Regeln man die wann responsive setzt. Hier habe ich nur gefunden, das mehrspaltig erst ab 10 EN gemacht werden soll. Und zumindest auf meinem breiten Bildschirm sah das mehrspaltig übersichtlicher aus. --Irrwichtel (Diskussion) 18:04, 22. Jul. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Zu dem Thema siehe Wikipedia:Spaltensatz. Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 18:51, 22. Jul. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ah, danke für die Antwort! --Irrwichtel (Diskussion) 19:41, 22. Jul. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:43, 19. Aug. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Dein Importwunsch zu Vril-Gesellschaft

Hallo WolfgangRieger,

dein Importwunsch ist erfüllt worden.

Viel Spaß wünscht Frank, the Tank (sprich mit mir) 07:00, 13. Aug. 2020 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Wolfgang Rieger (Diskussion) 15:43, 19. Aug. 2020 (CEST)