Bitte neue Diskussionsbeiträge unten anfügen. Ich antworte gerne auf dieser Seite. Ältere Diskussionsbeiträge sind aus Gründen der besseren Lesbarkeit archiviert: Benutzer:Karsten11/Diskussion/Archiv

Fachliches Problem zur Nachkriegszeit in Sachsen-AnhaltBearbeiten

Hallo Karsten, im Rahmen der Gerichtsrecherche bin ich auf einen großen weißen Fleck in Sachsen-Anhalt gestoßen. Es geht um die Zeit zwischen Kriegsende und der ersten Landtagswahl. Hier habe ich durchaus unterschiedliche Bezeichnungen gefunden, Provinz Sachsen scheint gängig. Der diesbezügliche Artikel Provinz Sachsen hat damit aber an sich nix zu tun. Generell ist auch die weiterführende geschichte Sachsen-Anhalts bis 1952 äußerst mau in der WP beschrieben. Wie könnte man diesen Mangel und mit welchem Lemma elegant beheben? Grüße--scif (Diskussion) 09:59, 4. Dez. 2014 (CET)

In der Tat ist da ein großes Loch. Wie Du hier siehst, bestanden in der SBZ drei Länder... Da fehlt was, nämlich Land Sachsen-Anhalt (1946–1952) (und natürlich auch Sachsen). Das Thema ist rudimentär unter Sachsen-Anhalt#Geschichte beschrieben. Auch der Rest fehlt weitgehend, z.B. der Landtag Sachsen-Anhalt (1946–1952). Man könnte sagen, die Kategorie:Sachsen-Anhalt (1946–1952) ist leer. Zumindest den Landesartikel und die Kat lege ich mal als Stub die Tage an, damit ein Rahmen besteht, der gefüllt werden kann und wir ein Linkziel haben.--Karsten11 (Diskussion) 10:09, 4. Dez. 2014 (CET)
Spitzfindig gesprochen gab es das Land Sachsen-Anhalt erst ab 1947, zwischen 46 und 47 war es wohl die Provinz Sachsen-Anhalt. Ich lege gerade das Kabinett Hübener I an, welches die Provinz nach Kriegsende bis zur Landtagswahl führte. Sachsen-Anhalt führte übrigens als einzige(s) Provinz/Land Regierungsbezirke ein. An denen orientierte sich dann zunächst auch die Gerichtsbarkeit...--scif (Diskussion) 10:57, 4. Dez. 2014 (CET)
Das Land ist das gleiche, nur der Name hat sich geändert. Auch wenn das Wort Provinz im Namen vorkam: Eine Provinz war das nie, da Preußen ja aufgelöst worden war. Also: 1 Artikel, Name Sachsen-Anhalt (weil die weitaus längere Zeit dieser Name bestand) und BKL II aus Provinz Sachsen.--Karsten11 (Diskussion) 11:00, 4. Dez. 2014 (CET)

Dein Importwunsch von Frankfurt-Bockenheim nach Benutzer:Karsten11/Liste bedeutender Gebäude in Frankfurt-BockenheimBearbeiten

Hallo Karsten11,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Sorry for the enormous delay!  Vorlage:Smiley/Wartung/traurig 

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, TaxonBot (Diskussion) 19:22, 23. Jun. 2015 (CEST)
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.

Hallo, ich habe eine Ähnliche liste bei mir rumfliegen! was soll damit passieren?? was hatten wier damit vor?? Benutzer:Woelle_ffm/Liste_bedeutender_Gebäude_in_Frankfurt-Bockenheim--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 10:46, 2. Jun. 2016 (CEST)

Da wollten wir eine Liste bedeutender Gebäude in Frankfurt-Bockenheim aus dem Hauptartikel auslagern. Diskussion:Frankfurt-Bockenheim#Auslagerung_.2F_Aufteilung_des_Artikels. Da "meine" Fassung die Artikelhistorie enthält, sollten wir diese zur Basis nehmen.--Karsten11 (Diskussion) 10:54, 2. Jun. 2016 (CEST)

Gebietsverkörperungen und Kabinette in RPBearbeiten

Lese gerade das spannende Buch Die Pfalz in der Nachkriegszeit, eigentlich wegen der Schuhindustrie. Da muß ich zur kenntnis nehmen, das wir diverse Regierungen und Gebietskörperschaften als Vorläufer des späteren RP dem Leser vorenthalten. Zwar waren die alle sehr kurzlebig, aber sie gehören dazu. Betrifft ja auch fast deine Ecke mit... Wie ist da zu verfahren? Kann man die Provinzialregierungen als Vorläufer der Kabinette Boden sehen?--scif (Diskussion) 22:54, 29. Jun. 2016 (CEST)

Die Oberpräsidien Rheinland-Hessen-Nassau und Hessen-Pfalz scheinen mir Gebietskörperschaften und keine Äquivalente zu Landesregierungen zu sein. Vorläufer der Kabinette Boden scheint mir unsachgerecht. Ich schaue mal in Ulrich Springorum: Entstehung und Aufbau der Verwaltung in Rheinland-Pfalz nach dem Zweiten Weltkrieg. Duncker & Humblot, Berlin 1982, ISBN 3-428-05128-9 nach, wie sich die Sache dort liest.--Karsten11 (Diskussion) 09:29, 30. Jun. 2016 (CEST)
Springorum wird im Nestler auch angeführt, Nestler zeigt aber auch die Abteilungen dieser Präsidien auf. Ich sehe das in ähnlicher Qualität wie z.B. das Kabinett Brill. Besonderheit in der Pfalz ist aber anscheinend, das dort noch Mitte Mai die wohl erste deutsche Verwaltung wieder entstand. Bei Nestler taucht ja sogar der Begriff Regierung Heimerich auf. Was ich aber sehe, ist eine Präzisierung bei der Geschichte von RP. Von beginn an standen da schon Franzosen im Land, nämlich in 4 südpfälzischen Kreisen und Speyer. Der weitere Zuschnitt der bis 46 sich abwechselnden Gebietskörperschaften hing wohl entscheidend von den jeweiligen Truppenverteilungen der Besatzungsmächte ab.--scif (Diskussion) 12:21, 30. Jun. 2016 (CEST)

Benutzer:Karsten11/Die Linke NiedersachsenBearbeiten

Moin Moin Karsten11, ich habe auf der oben genannten Seite die Navigationsleiste aktualisiert, weil noch eine alte Form eingebunden war. mfg --Crazy1880 16:41, 22. Okt. 2016 (CEST)

Danke schön. Auch so ein Artikel, den ich mal fertig stellen sollte :-)--Karsten11 (Diskussion) 16:47, 22. Okt. 2016 (CEST)


Particl (Kryptowährung)Bearbeiten

Hallo Karsten, ich habe den Artikel zu Particl noch mal verschlankt und dessen enzyklopädische Bedeutung hervorgehoben. Hast du noch weiteres Feedback bzw. gibt es noch weitere Admins die mal über den Artikel drüberschauen möchten? Danke, --Heuboden (Diskussion) 14:18, 2. Jul. 2020 (CEST)

Ich antworte auf der QS-Seite, um die Diskussion nicht zu zerfasern. Hier nur der Hinweis: Die QS hat mit Admins nichts zu tun. Admins entscheiden über Löschanträge oder Benutzersperren. Die QS ist lediglich ein Hinweis auf Verbesserungsmöglichkeiten. Jeder kann Artikel in die QS schicken oder QS-Fälle abarbeiten.--Karsten11 (Diskussion) 14:37, 2. Jul. 2020 (CEST)


Liste der Kulturdenkmäler auf dem Hauptfriedhof FrankfurtBearbeiten

Hallo Karsten, ich habe beim Grab Behrends D 477 Dein Foto von 2015 durch ein aktuelles ersetzt. Das Grabdenkmal wurde inzwischen gereinigt und die Kreuzbekrönung korrigiert; das Grab wurde bepflanzt. --Udo Fedderies (Diskussion) 07:31, 2. Okt. 2020 (CEST)

Doppelt schön: Friedhof ist schöner und Wikipedia auch. Vielen Dank, ich habe die Änderung gesichtet.--Karsten11 (Diskussion) 08:51, 2. Okt. 2020 (CEST)

Artikel Klaus Scharff (Mathematiker)Bearbeiten

Und was sagst Du dazu: * Das dunkle Geheimnis Schwarzer Löcher "Dass die Zeit an einem Schwarzen Loch stillsteht und in seinem Innern sogar die Zukunft existiert, sprengte sogar Einsteins Vorstellungskraft.--GFHund (Diskussion) 09:44, 7. Okt. 2020 (CEST)

Spannendes Thema über das Klaus Scharff schreibt. Hat nur nix mit enzyklopädischer Relevanz zu tun.--Karsten11 (Diskussion) 09:46, 7. Okt. 2020 (CEST)
Dann sind die RK wohl etwas veraltet und nicht aktuell der modernen Zeit angepasst.--GFHund (Diskussion) 14:52, 7. Okt. 2020 (CEST)
Dass die Zeit [i]n einem Schwarzen Loch stillsteht...? Das ist doch die Zustandsbeschreibung der Wikipedia... <scnr> :D --Jack User (Diskussion) 15:03, 7. Okt. 2020 (CEST)

Carl MeaubertBearbeiten

Der Rest ist jetzt IP-Sache und ich denke, ich weiß wer das ist. :) MfG --Jack User (Diskussion) 12:01, 7. Okt. 2020 (CEST)

Ich werde nie verstehen, warum Leute Spaß daran haben, solche Nichtartikel einzustellen. Abgesehen davon: Tante Kugel bekleckert sich hier wirklich nicht mit Ruhm.--Karsten11 (Diskussion) 12:04, 7. Okt. 2020 (CEST)
Hö, wieso denn? Gleich das dritte Ergebnis ist das WeGA-Ergebnis? Verstehe ich jetzt nicht. Und nur mal so nebenbei: hier hatten schon wir den Relevanznachweis in der BKS. :-P :D :D --Jack User (Diskussion) 12:07, 7. Okt. 2020 (CEST)
Zur IP: derjenige schreibt schon massenweise Artikel. :) --Jack User (Diskussion) 12:08, 7. Okt. 2020 (CEST)
OK, vielleicht hatte ich Tomaten auf den Augen.--Karsten11 (Diskussion) 12:22, 7. Okt. 2020 (CEST)
Bitte mal um den SLA bei Adolph Meaubert kümmern. Es scheint doch eher ein Neubenutzer zu sein. Der wurde auch gleich sehr nett mit einem SLA begrüßt. Anhand des Benutzernamens gehe ich von Verwandtschaft aus, aber ganz ohne IK - die Meauberts sind zu lange tot. --Jack User (Diskussion) 13:52, 7. Okt. 2020 (CEST)
Ist abgearbeitet. Wie gesagt: Ich werde nie verstehen, warum Leute Spaß daran haben, solche Nichtartikel einzustellen.--Karsten11 (Diskussion) 13:55, 7. Okt. 2020 (CEST)
Also wenn es ein Neubenutzer ist, dann hat das, aus meiner Sicht, eher etwas mit Unkenntnis zu tun als mit Spaß haben. --Jack User (Diskussion) 13:59, 7. Okt. 2020 (CEST)
Mein erster Artikel 2004 hatte genau 6 (!) Worte. --Jack User (Diskussion) 14:01, 7. Okt. 2020 (CEST)
Achtung, jetzt folgt sinnfreies Geflachse: Meiner hatte 715 Zeichen. Gewonnen! Zurück zur Arbeit: In jedem Fall kann es gar nicht mehr so viele Meauberts geben... Keine Massenanlagen zu erwarten.--Karsten11 (Diskussion) 14:04, 7. Okt. 2020 (CEST)
Noch sinnfreier: we need more-berts! (klingt ja so ähnlich!). Und es waren bei mir nicht mal 100 Bytes. :D Immerhin, damals gab es keinen LA oder SLA oder ähnliche Späßle, da wurde ausgebaut. Aber heute ist Faulheit Trumpf, das kommen SLA oder LA oder QS. Gut, dass ich zufälligerweise da war. --Jack User (Diskussion) 14:10, 7. Okt. 2020 (CEST)
Äh, nein. Damals gab es am Tag etwa drei mal so viele LAs wie heute.--Karsten11 (Diskussion) 14:12, 7. Okt. 2020 (CEST)
Dafür gibt es heutzutage gefühlt 10x soviele SLA. --Jack User (Diskussion) 14:13, 7. Okt. 2020 (CEST)
Das Gefühl teile ich nicht. SLAs sind aber primär tageszeitabhängig. Wenn die Kids aus der Schule kommen, geht es los. Aber jetzt sind Herbstferien.--Karsten11 (Diskussion) 14:15, 7. Okt. 2020 (CEST)
Ich kann nicht mal sagen, wieviele LA es am Tag meines ersten Artikels gab, denn das LA-Archiv fängt erst am 27. Mai 2004 an (so wie wir es heute noch kennen). Da waren es übrigens 21 LA, heute sind es bis jetzt 15. MfG --Jack User (Diskussion) 14:48, 7. Okt. 2020 (CEST)

ich hab da den Einspruch eingelegt, weil ich die Begründung des SLA nicht akzeptieren konnte, denn früher waren Artikel auch nicht mehr als diese Erstversion, und haben sich dann entwickelt (siehe: [1]). Eine LD war angestrebt, aber eine Umwandlung in QS war natürlich noch besser: und es ist da ja auch inzwischen einiges passiert. Das Lemma gehört nicht wirklich zu meinem Beritt, aber ich fand, das man es nicht ohne Diskussion einfach per SLA entsorgen sollte, sondern durch kompetente andere User abwägen sollte (Relevanz & Kontent). Danke für die Umwandlung von SLA nach QS, ich denke der Artikel entwickelt sich.

Grüße aus dem Süden von Hamburg Jmv (Diskussion) 22:10, 7. Okt. 2020 (CEST)

Deutsche Gesellschaft für Transidentität und IntersexualitätBearbeiten

Eine Woche alt und schon gelöscht ? Eine neue Seite für einen Verein der seit 22 Jahren bundesweite Atbeit macht, dauert etwas. Die inhaltliche Kritik ist zwar in Ordnung aber irgendwo muss man anfangen. Da Wikipedia keine Entwürfe speichern kann bitte ich um die Wiederherstellung, damit die Seite auf den gewünschten Stand gehoben werden kann. --sevenofmainz (Diskussion) 11:54, 9. Okt. 2020 (CEST)

Es gibt den Benutzernamensraum. Wenn Du noch dran arbeiten willst, könnte man Dir den Entwurf nach Benutzerin:Sevenofmainz/Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität kopieren, da kannst Du dann ohne Zeitdruck arbeiten. -- Perrak (Disk) 12:08, 9. Okt. 2020 (CEST)
Wie Perrak bereits schrieb: Eine Wiederherstellung im BNR ist gerne möglich. Hinweise, was gemacht werden müsste, hatte ich ja schon in der LD gegeben. Bei Dir im BNR?--Karsten11 (Diskussion) 13:34, 9. Okt. 2020 (CEST)

Rüdiger MaasBearbeiten

Hallo Karsten11, kannst Du mir den gelöschten Artikel in meinem BNR als Entwurf zur Überarbeitung wiederherstellen? Hier der Link zur seinerzeitigen Löschdiskussion. Herr Maas ist mit der Frage an uns herangetreten, ob wir eine Chance sehen, die Relevanz des Artikels entsprechend besser herauszuarbeiten, so dass er bestehen bleibt. Diese Chance sehe ich. Ich würde dann auch entsprechend formell vor Veröffentlichung die offiziellen Wege beschreiten, also Antrag auf Wiederherstellung nach Löschung und Überarbeitung stellen. Es ist seit der Löschung ein Jahr vergangen, es erschienen/erscheinen weitere Fach- und Sachbücher, es soll eine Netflix-Doku erscheinen, es gibt ein Hörbuch und so zahlreiche Medienauftritte im TV (und natürlich in Print usw.), dass ich sicher bin, die Relevanz entsprechend herausarbeiten zu können. Die LD deutete das auch schon an, dass dieser Teil des „Storytellings“ zur Relevanz im Artikel einfach fehlte. Das ist aus meiner Sicht jetzt gegeben und ich bin in der Lage, das herauszuarbeiten. Herzlichen Dank im Voraus! --DieProfiloptimierer (Diskussion) 12:34, 9. Okt. 2020 (CEST)

Ist wunschgemäß Benutzer:DieProfiloptimierer/Rüdiger Maas. Wenn fertig, bitte hier oder in der WP:LP erneut vorstellen.--Karsten11 (Diskussion) 13:32, 9. Okt. 2020 (CEST)

Danke Dir! Mach ich! --DieProfiloptimierer (Diskussion) 17:39, 13. Okt. 2020 (CEST)

Deine Ablehnung meines SLA auf REGINA e.V.Bearbeiten

Deine Begründung ist falsch, da REGINA e.V. nicht der Vereinsname ist sondern ein Fantasielemma, somit ist die Weiterleitung Unsinn. Der Vereinsname ist Regionaler Industrie-Club Informatik Aachen (REGINA), nachzulesen im Vereinsregister des AG Aachen VR 2838. --Solomon Dandy (Diskussion) 22:30, 9. Okt. 2020 (CEST)

Regionale Industrie-Club Informatik Aachen (REGINA) e. V. wäre die Langform mit Rechtform und müsste nach WP:NK angelegt werden. REGINA ist aber die Kurzform (die im Artikel systematisch verwendet wird). Entsprechend müsste die BKS Regina den Verein nennen und Regina e. V. wäre als WL auszulegen. REGINA e.V. ist in der Tat zu löschen, da "e.V." und nicht "e. V.". Ich habe jetzt erst mal REGINA e.V. gelöscht; bezüglich der anderen warten wir mal die LD auf den Hauptartikel ab.--Karsten11 (Diskussion) 22:38, 9. Okt. 2020 (CEST)
Nur mal nebenbei bemerkt: AFAIR war früher (zumindest nach ADR) bei Vereinen die Schreibweise mit e.V. ohne Leerzeichen üblich und vermutlich auch durch den Duden gedeckt. Ich habe nur auf die Schnelle nichts brauchbares zu dem Thema gefunden. Ich halte es nicht für eine Falschschreibung. --Hyperdieter (Diskussion) 23:03, 26. Nov. 2020 (CET)
Kann ich fachlich nicht beurteilen. Aber dass sollte dann auf WP:NK klargestellt werden, da ja nicht spezifisch für diesen konkreten Verein.--Karsten11 (Diskussion) 09:50, 27. Nov. 2020 (CET)

Löschung Helmholtz-Klima-InitiativeBearbeiten

Guten Tag Karsten,

vor einigen Tagen wurde unser Wikipedia-Eintrag zur Helmholtz-Klima-Initiative gelöscht. Wir möchten natürlich, dass der Artikel wieder auf Wikipedia erscheint und auch erhalten bleibt und bearbeiten daher gerade unseren Artikel. Du hast die Löschung des Artikels u.a. mit dem Maßstab „WP:RK#Forschungsprojekte“ begründet. Ich habe mir diese Kriterien durchgelesen und kann nicht ganz nachvollziehen, warum wir diese nicht erfüllen bzw. wäre es gut, wenn du auf die einzelnen Kriterien genauer eingehen könntest:

• So z.B. zum Punkt der überregionalen Bedeutung. Wir erforschen in der Initiative nach konkreten Möglichkeiten zur Emissionsminderung und nach Möglichkeiten, Kohlenstoffdioxid direkt aus der Atmosphäre zu ziehen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erforschung zur Anpassung an Extremereignisse. Diese systemische Erforschung des Klimawandels ist doch sogar international von Bedeutung. Könntest du hier bitte erläutern, inwiefern dieses Kriterium nicht erfüllt wurde? Und was wir tun müssen, um dieses Kriterium zu erreichen?

• Mediale Aufmerksamkeit hat das Forschungsprojekt seit der Gründung ebenfalls auf sich gezogen. Diese werden wir im Artikel ergänzen (auch mit neutralen Quellen). Aber könntest du bitte erläutern, wie genau sich die „besondere“ mediale Aufmerksamkeit definiert? Gibt es eine Größenordnung, die man erreicht haben muss. Und wenn ja, wie drückt sich diese aus?

• Ähnlich verhält es sich mit den wissenschaftlich herausragenden Ergebnissen: Wir werden unsere Forschungsergebnisse im Artikel ergänzen, jedoch ist auch hier die Frage, wie genau sich „wissenschaftlich herausragend“ definiert? Was sind denn die genauen Kriterien dafür?

• Auch ist uns nicht ganz klar, was genau du mit deiner Begründung „eine Bedeutung unter den vielen Forschungsprojekten zum Thema ist nicht dargestellt“ genau meinst?

Kurz gefragt: Wie müssen wir unseren Artikel verändern, damit er auf Wikipedia erhalten bleibt?

Vielen Dank für deine Unterstützung! (nicht signierter Beitrag von MDunkelmann (Diskussion | Beiträge) 15:57, 10. Okt. 2020 (CEST))

Forschungsprojekte erlangen enzyklopädische Relevanz natürlich primär durch Ergebnisse: Veröffentlichungen, Studien, Papers und die Rezeption dieser Forschungsergebnisse in der Fachwissenschaft. Das Problem der Artikels war, dass dort eben nicht stand, was Ihr erreicht habt sondern, was Ihr erreichen wollt. Daneben war es eine reine Binnensicht. Es stellt dar, wie Ihr Euch seht. Das reicht nicht aus, gefragt ist, wie Euer Programm in der Fachwissenschaft wahrgenommen wird. Dazu bedarf es geeigneter Quellen.
Zu den konkreten Fragen: Bedeutung bezieht sich primär darauf, wie das Projekt die Forschung vorangebracht hat. Wichtig: Es geht bei dieser Bedeutung nicht um die Bedeutung des erforschten Problems sondern um die Bedeutung des Projektes selbst. Ob ich an einem Menschheitsthema wie dem Klimawandel oder einem randständigen Thema forsche, spielt keine Rolle. Als Gedankenexperiment kann man das klären, indem man den Fachleuten aus dem jeweiligen Forschungszweig die Frage stellt: "Welche Projekte in Eurem Forschungsbereich sind (historisch oder aktuell) die Wichtigsten". Besondere mediale Aufmerksamkeit bedeutet, dass die mediale Aufmerksamkeit des Projektes deutlich höher ist, als das anderer Projekte im gleichen Themenbereich. Als Gedankenexperiment kann man das klären, indem man den Laien die Frage stellt: "Welche Projekte in Eurem Forschungsbereich sind (historisch oder aktuell) diejenigen, die am bekanntesten sind". Am einfachsten sind die "wissenschaftlich herausragenden Ergebnisse": Die kann man durch den Umfang der Rezeption am Besten einschätzen.
„eine Bedeutung unter den vielen Forschungsprojekten zum Thema ist nicht dargestellt“ sollte sagen: In diesem Bereich sind (weil sehr wichtig) sehr viele Forschungsprojekte unterwegs. Die wenigsten davon sind enzyklopädisch relevant. Bei Euch kann das der Fall sein. Es ist aber aus dem Artikel nicht erkennbar. Wenn das nur eine Frage der Darstellung ist, kann ich den Artikel gerne im WP:BNR unter Benutzer:MDunkelmann/Helmholtz-Klima-Initiative wieder herstellen, damit Ihr dort in Ruhe die enzyklopädische Relevanz im geschilderten Sinne darstellen könnt.--Karsten11 (Diskussion) 19:42, 10. Okt. 2020 (CEST)

Hi KarstenBearbeiten

Hallo Karsten,

bitte nimm's mir nicht übel, wenn ich (sorry Klartext) keinen Bock habe die letzten Flusen wie hier[2] auch noch abzuräumen. Ja, ist schon klar es muss getan werden nur bitte ich nicht. Es sind so viele unterwegs, die sich um einen Formalkram bis zu Datumskonventionen (mit oder ohne führende Null) kümmern. Ach menno sind wir schon im Beamtenstaat wo es schwieriger ist eine Steuer abzuschaffen als eine neue Steuer einzuführen? Ich bin so frei, bei Dir so offen zu jammern, weil ich weiß das Du ein Guter bist. Hatte grad mit Itti ähnlich geschrieben. LG --Tom (Diskussion) 16:45, 11. Okt. 2020 (CEST)

Zunächst Danke für Deine positive Einschätzung meiner Arbeit. Zu dieser Arbeit gehört aber leider eben auch aufräumen bzw. darauf hinzuweisen, wenn etwas aufzuräumen ist. Das soll keine Kritik an der Arbeit anderer sein. Auch kleine Flusen wie leerlaufende Links sind eben etwas, was das Leben für die Benutzer schwer macht. Und da sind die paar Links hier kleine Fische. Schau Dir mal Wikipedia:WikiProjekt Begriffsklärungsseiten/Arbeitslisten/Top-BKS an, welche Massen an Fehlverlinkungen durch Verschiebungen passieren können.--Karsten11 (Diskussion) 16:52, 11. Okt. 2020 (CEST)
Ach ja, ich sehe auch diese Hintergründe; aber noch einige mehr. Vom Denken her bin ich eher Volkswirtschaftler, was eigentlich für dieses Projekt noch zu kurz greift. Die Aufwendungen die hier betrieben werden, um den Lesern etwas besseres als dunnemals den Brockhaus zu bieten sind enorm. Betriebswirtschaftlich macht es keinen Sinn, qualifizierte Arbeitskräfte einzusetzen um "den Hof zu fegen". Wenn es einige als Ausgleichssport "das Fegen" betreiben ist es begrüßenswert. Wenn die komplette Entwicklungsmann/frauschaft vom Schneeschippen ausgepowert ist, geht das Unternehmen pleite. So einfach ist das in verkürzter Version. LG --Tom (Diskussion) 17:27, 11. Okt. 2020 (CEST)
@Tom: Wenn ich mich mal einmischen darf - wenn zsehrviele so denken wie du, dann ist die WP bald am Ende. Gerade heute, wo due WP schon so viele Artikel hat und der Pflegebedarf immer mehr steigt, ist es notwendig, dass sich nicht einige Leute als die großen Autoren gerieren und andere die Drecksarbeit machen dürfen, sondern dass solidarisch auch die unangenehmeren Tätigkeiten und die Arbeiten, mit denen man nicht glänzen kann, bewältigt werden. Kein von einem einem Autor geschriebenes Wort ist wertvoller, als ein nachträglich "aufgeräumter" Artikel oder ein Hinzufügen eines vergessenen Kommas. Freundliche Grüße --Lutheraner (Diskussion) 21:43, 11. Okt. 2020 (CEST)
Nein effektives arbeiten sieht anders aus :-). Aber das ist in Freiwilligenprojekten wohl oft so.--Karsten11 (Diskussion) 17:51, 11. Okt. 2020 (CEST)
Wenn Ihr (auch @Lutheraner:) mal in meine Beiträge sehen wollt? Wartung ist mein Hauptgeschäft - schon sehr lange. Am Wartungsbausteinwettbewerb nehme ich bewusst nicht teil. Wäre hübsch wenn in diesem Fall Arbeitsteilung funzt, das Umbiegen dieser internen Links ist für mich ätzend - es reicht mir schon wenn wenn ich mich an den Botgenerierten Wartungslisten abrackere. LG --Tom (Diskussion) 01:50, 12. Okt. 2020 (CEST)
Entweder ist General Dynamics Canada eine überflüssige WL (dann linkt man um und dann läßt man per SLA löschen) oder General Dynamics Canada ist eine notwendige WL (dann braucht es kein Umlinken, aber eben auch keinen SLA). Entweder ganz oder gar nicht. Und sieben Umlinkungen (wie hier) wären nun wirklich kein Problem, außer man macht sich eins draus. MfG --Jack User (Diskussion) 17:43, 14. Okt. 2020 (CEST)

EmailBearbeiten

Hi Karsten11. I’ve just send you an email, please take a look at it and reply. Trijnstel (Diskussion) 20:02, 11. Okt. 2020 (CEST)

You are now Geheimer Steward? :D <scnr> --Jack User (Diskussion) 21:22, 11. Okt. 2020 (CEST)
@Karsten11: Please reply to the email I send to you a few days ago. Trijnstel (Diskussion) 19:30, 14. Okt. 2020 (CEST)
@Trijnstel: As a steward you are: there is no need to ping a user on his own page... --Jack User (Diskussion) 21:07, 14. Okt. 2020 (CEST)
I know. I just hoped it would help getting a reply sooner, and it did. :) Trijnstel (Diskussion) 19:57, 15. Okt. 2020 (CEST)

Eine Bitte...Bearbeiten

hätte ich da mal! Bei meinem Rumklicken bin ich auf Untersuchungshaft gestoßen. Dort ist die Seite für Österreich noch rot, was mein Interesse weckt, denn ich würde gerne mal einen (überschaubaren) Artikel schreiben. Erste Recherchen im Netz haben viel Material ergeben, welches sicher einen guten Inhalt ergäbe. Wenn ich die Seite erstellen möchte, wird mir dann angezeigt, dass diese im Juli zum wiederholten Male gelöscht wurde. Bevor ich nun jetzt irgendwas schreibe, was schon bald in die Ablage "P" wandert, will ich doch (wie an anderer Stelle gewünscht) den (zuletzt) löschenden Admin fragen, was man hier falsch, aber lieber noch richtig machen kann. Würden/würdest Sie/Du mir da auf die Sprünge helfen? Mit herzlichen Grüßen - Andreas DerHerborner (Diskussion) 11:50, 12. Okt. 2020 (CEST)

Gerne. Der Grund für die Löschungen war jedesmal die nicht vorhandene Artikelqualität. Der "beste" Text war dabei "Die Untersuchungshaft in Österreich ist, anders als in Deutschland und in der Schweiz, zeitlich begrenzt. Dabei beträgt die Höchstdauer der Untersuchungshaft in jedem Fall 2 Jahre." (Vollzitat). Das ist natürlich kein Artikel. Gegen die Anlage eines vernünftigen Artikels spricht nichts; im Gegenteil, der Rotlink zeigt den Bedarf an einem Artikel auf.--Karsten11 (Diskussion) 11:53, 12. Okt. 2020 (CEST)
Ich sach' jetzt einfach Du: Dankeschön für Deine rasche Antwort! Das ermutigt und läßt mich hoffen, ich halte mich jedenfalls für gründlich, wenn ich was anpacke! Dann fang ich mal an richtig zu recherchieren... LG - Andreas DerHerborner (Diskussion) 12:00, 12. Okt. 2020 (CEST)
Hallo Karsten! - Habe nun einige Tage damit verbracht mich mit Lesen der verschiedensten Anleitungen, Recherche zu Gesetzen und durchklicken anderer Internetseiten "fortzubilden". Daraus ist ein Entwurf entstanden. Würdest Du Dir den mal anschauen und (wenn der richtige Ort) hier mir sagen, was ich besser machen kann und ob der Artikel überhaupt den Ansprüchen von WP entspricht (oder zuweit geht)? Ich würde gerne schon im Vorfeld einer späteren Veröffentlichung alle Löschgründe beseitigen und die Multiplikation von vorhandene Fehlern durch Wiederholung an anderer Stelle im Artikel vermeiden wollen! Falls dies von Deiner Seite nicht möglich ist: Kannst Du mir einen Mentor empfehlen? - LG - Andreas DerHerborner (Diskussion) 17:49, 17. Okt. 2020 (CEST)
Ich habe am angegebenen Ort (der perfekt passt) Anmerkungen hinterlassen. Nicht erschrecken: Der Artikel ist schon jetzt prima, ich wollte nur Entwicklungspotential aufzeigen.--Karsten11 (Diskussion) 18:34, 17. Okt. 2020 (CEST)
Danke dafür! Ebenda habe ich auch geantwortet... d8-) - Andreas DerHerborner (Diskussion) 12:55, 18. Okt. 2020 (CEST)

NA-LOG_GmbHBearbeiten

Bitte „NA-LOG GmbH( Lösch-Logbuch • Versionsgeschichte) wiederherstellen.
Begründung:

Hallo Karsten11,

mein Antrag behandelt die Löschung des Artikels https://de.wikipedia.org/wiki/NA-LOG_GmbH.

Die Begründung der Löschung lautet "Reiner Werbeeintrag: + keine Darstellung enzyklopädischer Relevanz".

Nun ist es aber so, dass der Eintrag zwar von NA-LOG über NA-LOG erstellt wurde, nichtsdestotrotz sollte dies doch gerade dadurch begründet sein, dass wir als Unternehmen über unser eigenes Business am besten Bescheid wissen. Weiterhin hat der Artikel auch keine werblichen oder glorifizierenden Formulierungen enthalten. Selbstverständlich bin ich hier für Vorschläge bzgl. einer Abänderung in der Formulierung offen.

Auch die mangelnde enzyklopädische Relevanz finde ich nur schwer nachvollziehbar. Wikipedia listet solche Unternehmen als für den Markt relevant, sofern sie mindestens eine Anforderung im Rahmen eines vordefinierten Kategoriesets erfüllen. Dazu gehört u. A. eine Mitarbeiteranzahl von mindestens 1.000 (durch NA-LOG GmbH im Zusammenspiel mit EUROBAUSTOFF bei +5.000 Beschäftigten erfüllt) und ein Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro (mit einem Außenumsatz von ca. 1.5 Milliarden Euro der NA-LOG-Gesellschafter im Jahr 2019 erfüllt). Bestehen diesbezüglich noch zusätzliche Relevanzkriterien?

Gerne würde mich auch interessieren, wie der Artikel verbessert werden kann, um einen Eintrag zu ermöglichen. (nicht signierter Beitrag von Martin.mueller.nalog (Diskussion | Beiträge) 16:40, 15. Okt. 2020 (CEST))

Bin nicht Karsten11, aber Anmerkung: Wenn es die GmbH in Lüneburg ist (ich kann den gelöschten Eintrag nicht einsehen), dann hat die Firma genau 6,5 MA und eine Bilanzsumme von Euro 1.677.794,68 Gemäß Offenlegung des Geschäftsbericht für das GJ 2019. Eine andere Firma mit Namen "NA-LOG GmbH" kennt das Unternehmensregister nicht. --2003:D5:FF2F:9600:6432:EA66:E53A:7225 16:46, 15. Okt. 2020 (CEST)
(Bearbeitungskonflikt) Du hattest ja offensichtlich schon WP:RK#U gefunden. Hier haben wir primär eine Einkaufsgemeinschaft. Für die Relevanzbetrachtung zählen hier nicht die Summe der Umsätze und Mitarbeiterzahlen der angeschlossenen Unternehmen sondern Umsätze und Mitarbeiterzahlen der NA-LOG GmbH selbst. Gemäß Eurem Jahresabschluss 2019 ist die NA-LOG GmbH eine kleine Kapitalgesellschaft mit einer Bilanzsumme von 1,7 Mio €. Daneben bitte ich noch die Seiten WP:IK, WP:Q und WP:NPOV zu lesen, um zu erkennen, warum eine reine Binnendarstellung des Unternehmens kein enzyklopädischer Artikel ist.--Karsten11 (Diskussion) 16:49, 15. Okt. 2020 (CEST)
Hallo Karsten,
recht herzlichen Dank für deine Antwort. Mich würde allerdings interessieren, ob hier nicht evtl. Konsistenzprobleme vorliegen, denn die bekannten Kooperationen aus dem Baustoffhandel, wie z. B. Hagebau (https://de.wikipedia.org/wiki/Hagebau) und Eurobaustoff (https://de.wikipedia.org/wiki/Eurobaustoff_Handelsgesellschaft) sind im Grunde genommen jeweils auch nur ein Unternehmensverbund. Die Anzahl der Mitarbeiter sind in beiden Fällen deutlich unter 1.000 und der angegebene Umsatz ist kein operativer Umsatz, sondern Umsatz der Gesellschafter, der in der Kooperation administrativ abgewickelt wird.
Beispiel:
BauXpert: https://de.wikipedia.org/wiki/Bauxpert
Unternehmensverbund
Bilanzsumme 2019: 816.449,86 €
Außenumsatz der Gesellschafter in 2011: 304 Mio. €
--Martin.mueller.nalog (Diskussion) 10:49, 16. Okt. 2020 (CEST)
Konsistenz ist ein Thema, das aber in einem Freiwilligenprojekt nicht endgültig lösbar ist. Das Thema hat eine inhaltliche und eine prozessuale Seite. Prozessual deswegen, weil nur dann gelöscht wird, wenn ein Admin vom Löschkandidaten erfährt. Wird kein Löschantrag gestellt, wird er auch nicht vom Admin bearbeitet. Es gab nie einen Löschantrag auf Hagebau, entsprechend hat dort nie ein Admin die Relevanz bewertet. Aber auch inhaltlich ist das ein Thema: Bei Hagebau haben wir die Situation, dass die Verbundunternehmen unter der gemeinsamen Marke Hagebau auftreten. Die Relevanzkriterien sind Einschlusskriterien, keine Ausschlusskriterien, d.h. es kann sein, dass Hagebau GmbH & Co KG die WP:RK#U verfehlt, die Bekanntheit der Marke aber gemäß WP:RK#A so groß ist, dass dennoch Relevanz besteht. Ein Vergleich verschiedener Artikel ist daher nicht zielführend; jeder Artikel muss für sich die notwendige Relevanz haben und darstellen.--Karsten11 (Diskussion) 11:06, 16. Okt. 2020 (CEST)

Australien HomemadeBearbeiten

Bitte gelöschten Artikel in meinen Namenraum. Vielleicht komme ich dazu noch weiteres hinzuzufügen.--Falkmart (Diskussion) 17:07, 15. Okt. 2020 (CEST)

Hallo Martin, ist wie gewünscht Benutzer:Falkmart/Australian Homemade--Karsten11 (Diskussion) 18:36, 15. Okt. 2020 (CEST)

Fiona WiedemeierBearbeiten

Lieber Karsten11, ich melde mich wegen der Wahlkandidatin Fiona Wiedemeier (siehe auch hier). Die Wahl zum Aargauer Grossen Rat hat heute stattgefunden Wiedemeier wurde nicht gewählt. Zwar gewann ihre Partei einen zweiten Sitz, aber sie wurde (eher überraschend) von einem Parteikollegen überholt und wurde Listendritte, ist also erste Nachrückende. Ein Nachrücken aufgrund der Regierungsbildung ist ausgeschlossen. Nachrücken würde sie, falls einer der vor ihr platzierten Kandidaten die Wahl nicht annähme oder wenn einer vor der nächsten Wahl in vier Jahren zurückträte. Ich weiss nicht genau, wie du das sonst handhabst, d. h. ob du in dem Fall löschst oder ob du vorerst im BNR behälst. Darum überlasse ich das dir, denn du wirst aufgrund dieser Informationen schon wissen, was zu tun ist. Eventuell empfiehlt es sich auch, mit dem Löschen noch zu warten bis das neue Parlament zusammentritt und klar ist, dass sie wirklich nicht dabei ist. Das wird meines Wissens Anfang 2021 der Fall sein. --Psatanas (Diskussion) 19:31, 18. Okt. 2020 (CEST)

Danke für die Infos. Ich denke, es ist sinnvoll mit dem Löschen noch zu warten bis das neue Parlament zusammentritt. Wenn sie später nachrückt kann dann immer noch wiederhergestellt werden.--Karsten11 (Diskussion) 19:34, 18. Okt. 2020 (CEST)
Gut, danke! --Psatanas (Diskussion) 21:10, 18. Okt. 2020 (CEST)

StraßeBearbeiten

Wollte ich gerade (fast) genauso begründen. --Gripweed (Diskussion) 10:35, 20. Okt. 2020 (CEST)

AitanaBearbeiten

Hallo Karsten11, du hast kurz nach Zollernalb und offenbar nach meiner bereits erfolgen Verschiebung noch einmal gelöscht. Kannst du das bitte wieder zurückholen? Danke. -- Jesi (Diskussion) 12:52, 20. Okt. 2020 (CEST)

Da Karsten11 im Moment offenbar pausiert, kann ich diese Bitte sicher auch an Zollernalb weitergeben. -- Jesi (Diskussion) 13:03, 20. Okt. 2020 (CEST)
Ist erledigt. War eine Überschneidung.--Karsten11 (Diskussion) 13:06, 20. Okt. 2020 (CEST)
Vielen Dank. -- Jesi (Diskussion) 13:06, 20. Okt. 2020 (CEST)

Hans Kuhn (Politiker)Bearbeiten

Ist auch in Liste der Mitglieder des 5. Danziger Volkstages, das ist aber nicht der Politiker, der jetzt diese Klammerung hat. Kannst du zu dem Danzig-Kuhn die Lebensdaten herausfinden? MfG --Jack User (Diskussion) 13:21, 22. Okt. 2020 (CEST)

Done.--Karsten11 (Diskussion) 13:25, 22. Okt. 2020 (CEST)
Danke. --Jack User (Diskussion) 13:44, 22. Okt. 2020 (CEST)

Löschen ohne Rücksprache, einfach Respektlos!Bearbeiten

Schön wenn du einfach Beiträge löscht ohne den Autor an zu schreiben oder mal das Gehirn zu benutzen. Das Thema welches du gelöscht hast hat für viele eine wichtige Bedeutung, hier hätte ich nach und nach in Rücksprache mit dem Hersteller und Rechere den Artikel erweitert...

Nur weil du keine Ahnung von dem Thema hast, musst du hier nicht einfach wild rum löschen!!! Bitte wieder herstellen!

Frage mich was die Leute immer dazu bewegt nur die eigenen Interessen als wichtig zu betrachten, deine Beiträge hier sind mehr als uninteressant und trotzdem hat sie niemand gelöscht...

Man könnte ja vorher mal den jenigen anschreiben!!! Einfach Respektlos sowas... P399915243 (Diskussion) 23:39, 22. Okt. 2020 (CEST)

Warum Löschung "Paul-Klinger-Künstlersozialwerk"?Bearbeiten

Guten Morgen, der von gestern angelegte Artikel über das PAUL-KLINGER-KÜNSTLERSOZIALWERK e.V. wurde sofort wieder gelöscht. Warum? Ein bundesweit seit 1974 agierender gemeinnütziger Verein, der namentlich u.a. auch in einer Begründung für ein Bundesverdienstkreuz genannt wird! Beleg wurde verlinkt. Nachweise erbracht. Wenn man Wikipedia nach dem Verein als Stichwort absucht, so findet man seit Jahren Referenzen, sei es über die Gründung, Zitate, bekannte Mitglieder usw. Können Sie mir bitte erklären, was fehlte? Vielen Dank! Kilian van Couver (Diskussion) 09:01, 23. Okt. 2020 (CEST)

Die Antwort findet sich in der Löschbegründung. Unsere Relevanzkriterien findest Du unter WP:RK. Wenn Du mit der Entscheidung nicht einverstanden bist, kannst Du den abarbeitenden Admin Benutzer:Hyperdieter ansprechen und dann ggf. die Löschprüfung bemühen.--Karsten11 (Diskussion) 09:55, 23. Okt. 2020 (CEST)

Besprechungsstelle WartburgBearbeiten

Hallo! Ich hatte die Seite als Verbesserung der Wikipedia angelegt und die Seite Sender Wartburg gelöscht bzw. auf die neue Seite verwiesen. Vieleicht sollte man sich ersteinmal inhaltlich mit der Thematik auseinandersetzen bevor man als Admin diese Richtigstellungen löscht. Der Wiki Artikel Sender Wartburg ist falsch!

Gruß Ein Nutzer (nicht signierter Beitrag von 2003:C1:F706:A47:C153:8A28:5404:1CDE (Diskussion) 17:02, 23. Okt. 2020 (CEST))

Das Problem war ein anderes. Einfach Artikelinhalte per C&P auszulagern ist eine Urheberrechtsverletzung. Bitte einmal Hilfe:Artikelinhalte auslagern lesen. Ob eine (regelkonforme) Auslagerung sinnvoll ist, ist eine inhaltliche Frage. Die klärt man am Besten auf der Artikeldiskussionsseite, also Diskussion:Sender Wartburg.--Karsten11 (Diskussion) 17:05, 23. Okt. 2020 (CEST)

Hatte ich versucht 2015. Eine Bearbeitung des Titel war nicht möglich daher die neue Seite. Der Artikel war zuvor von mir bearbeitet worden. Aber gut dann ist das so. ihr könnt es euch ja überlegen ob der Artikel "Sender" Wartburg so bleiben soll. Gruß Ein Nutzer (nicht signierter Beitrag von 2003:C1:F706:A47:C153:8A28:5404:1CDE (Diskussion) 17:20, 23. Okt. 2020 (CEST))

Das ist ein technisches Thema. IPs können Artikel nicht selbst verschieben, das können nur angemeldete Benutzer. Wenn Du als IP einen Artikel auf einen anderen Titel (wird hier Lemma genannt) verschieben lassen willst, kannst Du das über Wikipedia:Verschiebewünsche machen. Inhaltlich stellt sich für mich die Frage: Wenn das nur eine Besprechungsstelle und kein Sender war: Wie kam das Signal dann zum Sender? Kann es sein, dass sich da sowohl ein Sender als auch ein Studio befand?--Karsten11 (Diskussion) 17:28, 23. Okt. 2020 (CEST)

Es wurden normale Postleitungen sprich Telefonleitungen (Standleitungen) benuzt. Die Nebensnder wurden so auch angeschlossen. Funksender waren zu derzeit viel zu teuer. Soweit ich es ermitteln konnte wurden hier Mitte der 1920ger nur Ansagen und Verlautbarungen übertragen. Live-Konzerte nur wo ein Nebensender vorhanden war. Siehe neuer Link zur Mirag in meinem Beitrag und hier https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_des_H%C3%B6rfunks_in_Deutschland#Zehn_Sender_im_Reich (nicht signierter Beitrag von 2003:C1:F706:A47:C153:8A28:5404:1CDE (Diskussion) 18:25, 23. Okt. 2020 (CEST))

Ich habe das mal verschoben. Passt Du den Text noch an?--Karsten11 (Diskussion) 18:33, 23. Okt. 2020 (CEST)

Habe den Text soweit ich es kann bearbeitet. Schau mal rein.

Gruß Ein Nutzer (nicht signierter Beitrag von 2003:C1:F706:A47:109B:F60C:47E4:720C (Diskussion) 20:28, 23. Okt. 2020 (CEST))

Schaut gut aus.--Karsten11 (Diskussion) 20:40, 23. Okt. 2020 (CEST)

Drei Wünsche und ein DankeBearbeiten

Hallo Karsten11, ich habe gleich drei Bitten an dich: 1.) Johannes Bergmann, jetzt Johannes Bergmann (Politiker): da war ein sicher relevanter Johannes Bergmann (in der Linkliste) verlinkt, nämlich ein Uni-Rektor. Die Bitte: immer auch die Linkliste checken, dann wäre dir das sicher aufgefallen. 2.) Der Politiker ist sicher im 20. Jahrhundert gestorben, aber es findet sich (fast) immer ein Jahr an, an dem es ein letztes Lebenszeichen gab. Das ist bei dem Mann das Jahr 1927, und dann schreibt man besser nach 1927 (wobei bei uns nach 1927 das Jahr 1927 enthält). Bitte: kannst du das in Zukunft so handhaben? 3.) Ein Eintrag in den BKS/Familienlisten (hier: Bergmann (Familienname)) sollte man immer vornehmen. Das erspart z.B. Graphikus oder Benutzer:Wurgl Arbeit, die haben da eine schöne Arbeitsliste, aber sie sollte doch so kurz wie möglich sein... :D Bitte kannst du das auch in Zukunft machen? Wäre freundlich. Danke im übrigen für den neuen Artikel. MfG --Jack User (Diskussion) 18:38, 24. Okt. 2020 (CEST)

Zwei von den drei Wünschen erfülle ich gerne (und schon seit Jahren): Familiennamen und BKS-Prüfung mache ich (heute allein ein paar Mal), gib mir aber ein wenig Zeit. Der Dritte ist kniffliger: Das Jahr des letzten Lebenszeichens ist keine enzyklopädisch relevante Information des Lemmas; es ist schlich ein technisches Datum, dass sich aus dem Stand der Forschung (oder aus der Auswertung des Standes der Forschung durch die WP-Autoren) ergibt. Entsprechend ist es auch unterschiedlich zu interpretieren (und das ist nicht der Job der WP). Ein paar Beispiele von meinen heutigen Anlagen: Bei Walter Bohn ist Schröder der Meinung, dass er wahrscheinlich 1933 noch gelegt hat. Bei Walther Böhm ist es ziemlich sicher, dass er 1930 noch gelebt hat. In beiden Fällen stammen die Zahlen aus der fehlenden wissenschaftlichen Untersuchung. Das jeweilige Jahr steht im Artikel. Wozu die Scheingenauigkeit im Intro? Bei Albert Brödersdorff hingegen könnte das ein wenig mehr Sinn ergeben. Er schied 1923 aus dem Parlament aus. Wenn man sich Danziger Neueste Nachrichten ansieht war er wohl 1937 dort noch Redakteur. Ich kenne die verwendete Quelle nicht. Gemäß WP:AGF glaube ich das, es selbst zu übernehmen ist mir aber zu viel des Guten. In jedem Fall ist die scheingenaue Info im Intro imho nicht gut aufgehoben. Vielleicht kann man an passender Stelle eine Metadisk dazu führen, wie wir das handhaben wollen.--Karsten11 (Diskussion) 19:08, 24. Okt. 2020 (CEST)
Dann nimm genau das Jahr, an dem du zu 100% sicher bist, das derjenige noch am Leben war. Das ist dann auch keine TF, sonder belegt im Artikel. Diese Scheingenauigkeit ist jedenfalls besser als komplette Ungenauigkeit. Das 20. Jahrhundert ist lange, wenn er also 1927 lebte, nimmt man da die Jahre 1901 bis 1926 (mindestens) raus. Und Metadiskussion? Wozu? Die Hilfe:Personendaten (unter Datum) läßt das zu. --Jack User (Diskussion) 19:13, 24. Okt. 2020 (CEST)
Bei Walter Bohn würde ich glatt † nach 1921 eintragen. Das Jahr ist gesichert (und enthält damit 1933). 20. Jahrhundert finde ich da unpassend. --Jack User (Diskussion) 19:17, 24. Okt. 2020 (CEST)

Erich BurandtBearbeiten

Hallo Karsten, wieder mal eine blöde Frage: Für das Sterbejahr 1963 finde ich nur obskure Referenzen, im Artikel steht gar nichts dazu. Hast Du da vielleicht noch etwas parat? Danke und Gruß --dä onkäl us kölle (Diskussion) 19:37, 26. Okt. 2020 (CET)

Jetzt hast Du mich erwischt. Das Jahr ist kein großes Problem, das findet sich im Handbuch der Bundeswehr und die Verteidigungsindustrie (beim Eintrag seines Sohnes) (wenn der Vater kein Namensvetter ist). Da aber das Jahr den genealogischen Hobbyseiten (eben obskure Referenzen) aber entspricht, bin ich davon ausgegangen, dass das gut recherchiert ist und die Angabe des genauen Datums von dort übernommen. Wenn jemand anders dies als unbelegt revertiert, werde ich sicher keinen Einspruch erheben.--Karsten11 (Diskussion) 20:24, 26. Okt. 2020 (CET)

SLABearbeiten

Grad online? Kannste mal kurz da vorbeischauen? MfG --Jack User (Diskussion) 14:27, 27. Okt. 2020 (CET)

Danke, hast du eigentlich schon diese Peinlichkeit gesehen? Wir schreiben ab, wir schreiben auch falsch ab, selbst wenn wir es richtig sehen (könnten und müßten!) :D --Jack User (Diskussion) 14:34, 27. Okt. 2020 (CET)

Löschung: EsquirrelBearbeiten

Hey Karsten, habe gerade einen überarbeiteten Artikel zum Thema: ESquirrel veröffentlichen wollen. Da es sich um eine digitale Lernplattform handelt, die sich mit dem Thema Blended Learning beschäftigt, finde ich die Relevanz ist da. Die Plattform ist zum Beispiel mit Kahoot!, schoolfox, duolingo etc. zu vergleichen, die alle bereits einen Beitrag haben. Was denkst du? Danke und Gruß (nicht signierter Beitrag von Candamir26 (Diskussion | Beiträge) 17:31, 29. Okt. 2020 (CET))

Leider hatte der neue Text die gleichen Mängel wie der nach Löschdiskussion gelöschte: Es fehlten geeignete Quellen und es fehlte jede Relevanzdarstellung. Zunächst einmal ist das ein Unternehmen, WP:RK#U sind aber offensichtlich nicht erfüllt. Das Produkt ist eine Software, dummerweise ist WP:RKSW aber ebenfalls nicht erfüllt. Vielleicht liegt das eben an der Quellenlosigkeit, wahrscheinlicher scheint mir, dass sich das Angebot einfach noch nicht durchgesetzt hat (160 Bücher klingt nicht nach richtig viel...). Wenn es geeignete Quellen gibt, die Bedeutung, die Wahrnehmung oder Verbreitung der Software in relevanzstiftendem Umfang zu belegen, kann man darüber nachdenken, einen Softwareartikel darüber zu erstellen. Gibt es da was?--Karsten11 (Diskussion) 17:40, 29. Okt. 2020 (CET)
Hallo Candemir26, ich habe dich gerade auf deiner Diskeite angeschrieben diesbezüglich. --gruß -- K@rl Der Babyelefant is no länger notwendig 18:49, 29. Okt. 2020 (CET)

HorrorcampBearbeiten

Hallo. :) Ich wollte nochmal fragen, warum das Horrorcamp genau gelöscht wurde? Am Anfang war der Artikel chaotisch, aber ich habe dann den Artikel einigermaßen aufgebaut und auch eine Info reingemacht. Falls das nicht gereicht hat, tut mir das sehr leid für das Chaos! Falls es um fehlende Relevanz geht, denke ich, ist die vorhanden. Gerade die Zuschauerzahlen, das Vorgängerprojekt und auch die Teilnehmer machen das Projekt relevant, denke ich. Sorry für die Rückfrage, ich bin neu hier. LG 22:37, 30. Okt. 2020 (CET) (unvollständig signierter Beitrag von KatastrophenKommando (Diskussion | Beiträge) )

Bitte einmal WP:Q lesen. Artikel in der WP müssen auf geeigneten Quellen basieren.--Karsten11 (Diskussion) 22:39, 30. Okt. 2020 (CET)
Quellen sind aktuell glaube ich nicht so gut möglich. Die einzige Quelle aktuell ist der Stream, mehr Quellen habe ich nicht. LG KatastrophenKommando (Diskussion) 22:43, 30. Okt. 2020 (CET)
Fehlende Quellen sind keine gute Basis für einen Artikel. Und ein Hinweis auf fehlende enzyklopädische Relevanz.--Karsten11 (Diskussion) 09:26, 31. Okt. 2020 (CET)

peaq technologyBearbeiten

Hallo Karsten, der Artikel wurde vollständig überarbeitet und es ist nur noch die Technologie dargestellt. Warum hast Du den gelöscht, ich verstehe das nicht. Kannst Du mir bitte helfen? Viele Grüße, Kevin (nicht signierter Beitrag von Impulsleistung (Diskussion | Beiträge) 15:41, 1. Nov. 2020 (CET))

Ich habe Peaq Technology (diesmal) nicht gelöscht. Da ich es beim letzten Mal tat, habe ich diesmal einen Schnellöschantrag gestellt und die Entscheidung damit einem anderen Admin überlassen (im Sinne eines 4-Augen-Prinzips). Der (diesmal) löschende Admin Benutzer:Count Count hat die Sache offensichtlich genauso gesehen wie ich beim ersten Löschen. Das in der Löschdiskussion diskutierte Kernproblem ist, dass es sich eben nicht um eine etablierte Technologie handelt sondern der Artikel schreibt: "Diese Technologie befindet sich als eines von 7 DLT-Projekten in der industriellen Umsetzung". In der Wikipedia sprechen wir hier von (unerwünschter) Theorieetablierung, also "Konzepte oder Methoden, die außerhalb der Wikipedia keine oder nur sehr geringe Resonanz in der jeweiligen Fachgemeinde gefunden haben". Artikel sind erst erwünscht, wenn Konzepte in der Fachwissenschaft/Branche/etc. etabliert sind.--Karsten11 (Diskussion) 15:50, 1. Nov. 2020 (CET)

www.impulsleistung.de (Diskussion) 16:06, 1. Nov. 2020 (CET) Das hätte ich gerne korrigiert. Viele Artikel über Technologien auf Wikipedia befinden sich im Forschungsstadium oder sind der Grundlagentechnologie zugeordnet. Die DAGchain erfährt hier in der Industrie viel Zuspruch und stößt auf überragende Resonanz. Ich bitte um eine Chance die Korrekturen vornehmen zu dürfen. In der Technologie und dem Wikipedia-Artikel steckt so viel Arbeit drin

Admins sind auch nur Menschen und können irren. Daher hilft es eine zweite Adminmeinung einzuholen, dass hatte ich über das geschilderte Verfahren gemacht. Aber für als falsch empfundene Löschentscheidungen haben wir die Löschprüfung.--Karsten11 (Diskussion) 16:10, 1. Nov. 2020 (CET)

www.impulsleistung.de (Diskussion) 16:14, 1. Nov. 2020 (CET) Dir ist hier ein Fehler passiert: Es geht nur noch um die Technologie und eben nicht das Unternehmen, wie von Dir im ursprünglichen Artikel (den Du auch schon gelöscht hast) bemängelt. Im Gegenteil, hinter fast jedem Satz stand ein Nachweis, etwa 10 unabhängige Quellen - Du hast einfach auf Löschen gedrückt ohne Dir die Quellen auch nur anzusehen. Was soll ich denn noch tun?

Wie schon geschrieben: Wende Dich an die Löschprüfung (oder warte bis die Technologie so etabliert ist, dass ein Artikel sinnvoll ist).--16:24, 1. Nov. 2020 (CET)

Ich habe mitgelesen und betrachte mich als löschender Administrator im Fall einer Löschprüfung als informiert. Inhaltlich sehe ich das wie Karsten11. --Count Count (Diskussion) 16:25, 1. Nov. 2020 (CET) www.impulsleistung.de (Diskussion) 16:31, 1. Nov. 2020 (CET) Was kann ich tun damit diese Technologie auf Wikipedia eine Erwähnung findet? Ich habe mich rein auf das Zitieren der Quellen beschränkt, alles ist mit Fakten belegt. Wo ist mein Fehler?

Bitte die Signatur (~~~~) am Ende anhängen. Nicht alles, was es gibt, kann einen Eintrag in der Wikipedia bekommen, siehe WP:Was Wikipedia nicht ist, insbesondere versuchen wir etabliertes Wissen anhand von Sekundärquellen abzubilden. DAGchain ist als Technologie genauso wie PEAQ Technology als Firma zu unbekannt, um aufgenommen zu werden. Du kannst also abwarten und wenn DAGchain bzw. PEAQ in ein paar Jahren etabliert sind, einen neuen Anlauf starten oder du kannst meine Löschentscheidung in der Löschprüfung überprüfen lassen. --Count Count (Diskussion) 16:36, 1. Nov. 2020 (CET)

OB WahlBearbeiten

Hallo Karsten, wäre es nicht sinnvoll, die HP von HR zu nehmen?? Dies bleiben auf jeden Fall? ICh würde diesen benutzen https://www.hessenschau.de/politik/wahlen/-ergebnisse-der-buergermeisterwahlen-in-hessen-,direktwahlen-ticker-100~_p-2.html#a09b9d1e-0d34-4bc6-aab9-85f85ca25e80 und bei allen eintragen ....--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 23:14, 1. Nov. 2020 (CET)

Keine Ahnung, wie stabil der Hessenschau-Link ist. Ich denke, bis zur Amtseinführung am 6. Februar bleiben die Infos auf der Gemeindeseite stehen und dann haben wir eh viele Belege. Sei aber natürlich frei, den Link zu ändern.--Karsten11 (Diskussion) 08:36, 2. Nov. 2020 (CET)

Dein Einwand auf Diskussion:Heinrich HerzBearbeiten

Hallo Karsten11, zu deinem Einwand meine Meinung: Kann man möglicherweise so sehen, Drahreg01 hat es ja akzeptiert. Aber meiner Meinung nach gehört so etwas nicht in den Artikelnamensraum (wenn auch "nur" auf eine Diskussionsseite). Es besteht sicher die Möglichkeit, so etwas als Artikelvorbereitung im BNR unterzubringen. Aber wenn wir auf allen BKS-Diskussionsseiten solche halbgaren Artikelversuche zulassen, werden wir bald zahlreiche solcher Konstrukte erleben. Also sollten entweder Artikel mit Relevanznachweis angelegt werden oder die Einträge aus dem ANR entfernt werden. -- Jesi (Diskussion) 12:53, 3. Nov. 2020 (CET)

Wie Du an meinem Einwand gesehen hast, sehe ich das anders. Die Disk bietet die Chance, Vorschläge zur Verbesserung der BKS zu machen. Das ist gemäß WP:AGF das Ziel des Benutzers, der den Hinweis hinterlassen hat. Damit bietet sich die Möglichkeit, nachzuforschen, ob Relevanz für einen Eintrag besteht. Für den Ungarn führte das z.B. zu dieser Anfrage. In der ungarischen WP findet sich nichts. Solange die Frage nach der Relevanz nicht geklärt ist, ist die Frage auf der Disk imho nützlich. Bei dem Berliner Bau- und Brennstoffhändler hingegen scheint mir die Frage der (fehlenden) Relevanz deutlich klarer zu sein. Sinnvoll wäre imho generell folgendes Vorgehen: Wenn ich so einen Disk-Eintrag sehe, recherchiere ich ob es Anhaltspunkte für Relevanz gibt und poste das Ergebnis als Antwort. Hier z.B. "Für den Bau- und Brennstoffhändler habe ich keinen Anhaltspunkt für enzyklopädische Relevanz gefunden, hast Du irgendwelche Anhaltspunkte?". Wenn dann nach angemessener Zeit keine Antwort kommt, kann der Punkt oder Absatz geleert werden.--Karsten11 (Diskussion) 13:09, 3. Nov. 2020 (CET)
(BK) Wo ich hier schon angepingt werde. Ich halte das Dammbruchargument hier nicht für zielführend. Gerade auf der Diskussionsseite einer BKL kann man prima über möglicherweise relevante gleichnamige Lemmata Material sammeln. Aber Zustimmung: mehr oder weniger komplette Artikelentwürfe hätten da nichts verloren. --Drahreg01 (Diskussion) 13:10, 3. Nov. 2020 (CET)
Über wieviele solche Diskseiten-Einträge reden wir? Das ist die erste BKS-Diskseite, die mir so begegnet. Bei 292k+-BKS ist das wohl so miniminimini, das man da eigentlich nicht drüber reden muss. Was ist zahlreich? Karsten11s Eintrag dort ist wie ein Graffiti an einer Hauswand: deswegen fällt das Haus aber auch nicht gleich um... --Jack User (Diskussion) 13:21, 3. Nov. 2020 (CET)
Meiner Aktion ging ja diese Einsetzung in die BKS voraus, auf die ich entsprechend reagiert habe (und natürlich habe ich vorher versucht, Relevanzhinweise zu finden). Auf der DS kam aber keine Begründung für eine mögliche Relevanz, sondern der Eintrag wurde dort 1:1 wiederholt (und um einen ergänzt). Wenn da anders herangegangen worden wäre, hätte man ja mit einer Diskussion beginnen können. -- Jesi (Diskussion) 17:21, 3. Nov. 2020 (CET)
Das ist genau das, was Wikipedia so dringend noch fehlt: diskutieren. Wir diskutieren echt viel zu wenig. Stimmt, du hast völlig Recht. Also Karsten11, für dich: warum ist es zu Fuß weiter als über den Berg? Können wir das bitte ausdiskutieren? Auch: nachts ist es dunkler als auf dem Fahrrad! Wußtest du das bereits? Wenn nicht: warum nicht? Und warum unternimmt niemand was dagegen? 🤔 --Jack User (Diskussion) 17:41, 3. Nov. 2020 (CET)

Löschung des Artikels zu RehaVital Gesundheitsservice GmbHBearbeiten

Lieber Karsten11,

der Artikel zu unserer Verbundgruppe wurde gelöscht. Wir haben uns bei der Erstellung des Artikels sehr darum bemüht, neutral, kurz und knapp und nicht werblich über unsere Verbundgruppe zu informieren. Mit unserem Unternehmens-Benutzerkonto wollen wir Transparenz zeigen. Uns ist leider nicht klar, inwiefern sich unser Artikel von denen anderer Unternehmensartikel unterscheidet, die auf Wikipedia vertreten und akzeptiert sind. Wir gestakten den Artikel gerne so, dass er regelkonform ist. Es wäre toll, dazu entsprechende genauere Hinweise zu bekommen. Danke im Voraus und freundliche Grüße von der rehaVital (nicht signierter Beitrag von RehaVital Gesundheitsservice GmbH (Diskussion | Beiträge) 13:08, 3. Nov. 2020 (CET))

Die Wikipedia ist kein allgemeines Unternehmensverzeichnis. Daher müssen Artikel ein Mindestmaß an enzyklopädischer Relevanz aufweisen. Unsere Kriterien findest Du unter WP:RK#U. Euer Unternehmen erfüllt diese Kriterien leider nicht (Hinweis: Umsatz ist Umsatz nicht Einkaufsvolumen).--Karsten11 (Diskussion) 13:11, 3. Nov. 2020 (CET)

Eintrag impress group wurde gelöschtBearbeiten

Hallo Karsten11,

Sie haben den Eintrag über die impress Gruppe gelöscht, mit der Begründung das es keine Relevanz ist. Das ist nicht ganz korrekt, denn impress ist aus der MASA GmbH entstanden, welche als Erfinder des industriellen Dekordruck gilt (lässt sich durch diverse Patente beim Deutschen Amt für Patent und Markenrecht belegen). Somit ist diese Relevanz "bei einer relevanten Produktgruppe oder Dienstleistung eine marktbeherrschende Stellung oder innovative Vorreiterrolle haben (unabhängige Quelle erforderlich) oder eines dieser Kriterien historisch erfüllten." erfüllt. (nicht signierter Beitrag von ImpressAB (Diskussion | Beiträge) 09:38, 5. Nov. 2020 (CET))

Die Löschung war eine Schnellöschung. Diese ist nur für eindeutige Fälle da. Gibt es begründeten Einspruch, so wird für eine reguläre Löschdiskussion wiederhergestellt. Kann ich auch hier machen. Aber: Wie groß ist den das Marktsegment Industrieller Dekordruck. Ist das eine "relevante Produktgruppe" oder eine kleine Nische? Die Innovation ist nicht über Patente zu belegen sondern durch unabhängige Quellen. Und Vorreiterrolle bedeutet natürlich, dass sich die Innovation am Markt durchgesetzt hat und es Nachahmer gibt. Ohne eine überzeugende Antwort auf diese Fragen ist selbst eine Löschdiskussion nicht sinnvoll.--Karsten11 (Diskussion) 10:09, 5. Nov. 2020 (CET)

Hallo Karsten11, Möbel und Fußböden, in denen das Produkt zur Anwendung kommt, gibt es heutzutage entweder als Massivholz-Ausführung, mit lackierten Oberflächen oder eben mit Oberflächen aus bedruckten Papieren, wie sie im Dekordruck erzeugt werden. Der Endkunde kennt letztere Oberflächen unter den Stichworten Laminat und fast jeder hat im Alltag z.B. durch IKEA-Möbel damit zu tun. Es ist also definitiv keine Nische, sondern Branchenstandard, der eben von der MASA und Letron (aus denen impress enttstanden ist) erfunden wurde. "Nachahmer" gibt es in diesem Sinne also z.B. mit Schattdecor oder Interprint. Nur diese drei zusammen hatten in 2019 einen ungefähren Umsatz von 1,5 Mrd. EUR - und das nicht für die Möbel/Fußboden selbst, sondern nur das bedruckte Papier, dass die Oberfläche als Holz (oder Stein etc.) erscheinen lässt! (nicht signierter Beitrag von ImpressAB (Diskussion | Beiträge) 10:30, 5. Nov. 2020 (CET))

(Da ich den Antrag gestellt hatte:) Das müsste mal belegt werden. Allerdings kannst Du Dir das auch schenken, denn das ist dann ganz offensichtlich ein irrelevanter Mikro-Markt... --He3nry Disk. 10:32, 5. Nov. 2020 (CET)

Hallo He3nry, stell dir mal eine Gesellschaft ohne solche Möbel und Fußböden vor. Dann gäbe es keine Möbelhäuser wie z.B. Ikea bei dem man eben durch solch Produkte, Möbel für kleines Geld bekommt. Wie definierst du denn Mikro Märkte? (nicht signierter Beitrag von ImpressAB (Diskussion | Beiträge) 10:51, 5. Nov. 2020 (CET))

In Euro, hier: relativ wenige... --He3nry Disk. 10:52, 5. Nov. 2020 (CET)

Das waren nur 3 Marktteilnehmer die unter anderem auch hier in Wikipedia zu finden sind und hier keine Vorreiterrolle in der Entwicklung dieser Technologie haben. (Gibt natürlich noch mehr) (nicht signierter Beitrag von ImpressAB (Diskussion | Beiträge) 10:56, 5. Nov. 2020 (CET))

Der Markt für Euer Unternehmen ist natürlich nicht Böden oder Möbel sondern die Dekorfolien dazu. Wenn ich mir Unternehmen wie Schattdecor mit 2800 Mitarbeitern ansehe, kann ich mir durchaus vorstellen, dass das Marktsegment von der Größe her passt. Es fehlt aber nach wie vor ein unabhängiger Beleg für die Innovation.--Karsten11 (Diskussion) 11:11, 5. Nov. 2020 (CET)

Danke für die Antwort. Ja, das Patent hat man selbst angemeldet aber wurde es denn dann nicht durch das Amt bestätigt, dass es das vorher nicht gab? Was wäre denn dann sonst ein unabhängiger Beleg?--ImpressAB (Diskussion) 11:18, 5. Nov. 2020 (CET)

Bei einer Innovation aus 1928 würde ich da primär an eine wissenschaftliche Monographie zum Thema denken. Du kennst Dich im Thema besser aus, ich dachte an ein Buch wie das hier. Und dort müsste dann sinngemäß stehen: "MASA erfand XY. Das war eine wichtige Innovation. Diese Innovation setzte sich am Markt durch und ist heute Standard". Wenn es keine Monographie gibt, gibt es sicher eine Fachzeitschrift Eurer Branche. Der erwartete Inhalt wäre der gleiche.--Karsten11 (Diskussion) 11:33, 5. Nov. 2020 (CET)

Okay also was wir noch als Info haben ist das hier https://docplayer.org/31435799-Dekordruck-technologie-und-rahmenbedingungen.html auf Seite 28 eine Präsentation während der Jahrestagung des VDD (Verein Deutscher Druckingenieure). Wäre das so was? --ImpressAB (Diskussion) 11:51, 5. Nov. 2020 (CET)

Was ist an dem Wort unabhängige Quelle so schwer zu verstehen? Ein Vortrag Eures Prokuristen Horst Pachowiak ist nicht wirklich unabhängig, oder?--Karsten11 (Diskussion) 12:05, 5. Nov. 2020 (CET)

Okay, wir suchen mal in Fachzeitschriften. Aber ist das jetzt der einzige Grund warum ein Artikel scheitert? Denn Schattdecor und Interprint haben ja auch einen Artikel und das ohne der Vorreiter zu sein? Oder sollte dann noch etwas geändert, belegt werden? Danke schon mal. --ImpressAB (Diskussion) 13:11, 5. Nov. 2020 (CET)

Schattdecor und Interprint haben einen Artikel, weil sie über 100.000.000 Euro Umsatz haben. Es gibt mehr als nur ein Relevanzkriterium: einen Jahresumsatz von mehr als 100 Millionen Euro. Wer hat (Umsatz), dem wird gegeben (Wikipediaartikel). --Jack User (Diskussion) 13:32, 5. Nov. 2020 (CET)

Okay, danke. Das hat impress ja auch locker im Jahr, es war uns nur nicht bewusst das man das dann so konkret Angeben muss. Kann dann die Löschung wieder Rückgängig gemacht werden? Und wir ergänzen den Umsatz. --ImpressAB (Diskussion) 13:38, 5. Nov. 2020 (CET)

Tja, da kommt dann das Belegproblem, denn der Bundesanzeiger sagt was anderes (was ja uach der Löschgrund war) und der poln. Investfonds ist es ja nicht, der den Markt bedient, --He3nry Disk. 13:42, 5. Nov. 2020 (CET)

Das ist aber auch nur impress surfaces und das ist der Standort in Deutschland. Der Artikel geht aber ja über die Gruppe und die hat insgesamt 11 Niederlassungen.--ImpressAB (Diskussion) 13:53, 5. Nov. 2020 (CET)

Kann sein, Du musst es aber belegen. Laut BAnz ist die dtsche GmbH die Führungsgesellschaft. In dem Sinne müsste erst mal die Legal Entity gefunden werden, zu der der Artikel entstehen soll. --He3nry Disk. 14:54, 5. Nov. 2020 (CET)

Dann verlinken wir einfach wie Schattdecor auf die Homepage hier steht der Umsatz https://www.impress.biz/de/unternehmen/profil.html wobei Interprint z.B. gar nicht den Umsatz belegt. --ImpressAB (Diskussion) 10:13, 6. Nov. 2020 (CET)

Ist wieder da. Mit 250 Mio Umsatz ist Relevanz gegeben. Bitte Artikel noch aktualisieren.--Karsten11 (Diskussion) 10:17, 6. Nov. 2020 (CET)

EinzelsiedlungenBearbeiten

Aufgrund einiger Verwicklungen, die das wahre Leben so verursacht, bin ich erst heute morgen dazu gekommen, den entsprechenden Passus herauszusuchen. Siehe hierzu Heinz Heineberg, Einführung in die Anthropogeographie/Humangeographie, Kapitel 5.2: Ländliche Siedlungen in Mitteleuropa, S. 259: "Die Größe ländlicher Siedlungen ergibt sich vor allem aus der jeweiligen Anzahl der Haus- und Hofstätten (oder Hofstellen) … (1) Einzelsiedlungen (Einzelsiedlung) als isolierte Wohn- und Wirtschaftseinheiten. Derartige Siedlungen wurden bei vielen Flurbereinigungen (der ersten Nachkriegszeit) als Aussiedlerhöfe neu geschaffen. Genetish sind sie jedoch i. allg. wesetlich älter und bereits für das Spätmittelalter nachweisbar. …" [Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, daß nach Heineberg zwei eng beieinander liegende Einzelsiedlungen sog. Doppelsiedllungen sind sowie kleine (Weiler) und große (Dörfer) Gruppensiedlungen.] Nachrichtlich: Nach der dort beigeügten Karte nach H. Ellenberg (Abb. 5.7.) sind Einzelhöfe in Deutschland in folgenden Gebieten vorherrschend: Schwarzwald, Oberallgäu, Pfaffenwikel, Chiemgau, östl. Niederbayern, tw. Bayer. Wald, Westfalenn-Lippe-Münsterland, Friesland (West-, Ost- und Nord-) und der Oderbruch (oder ein Gebiet direkt nebenan; die Karte ist in Bezug auf Lokalisierung unbeschriftet).

Dein Argument mit den Mühlen geht mMn fehl. Zum einen aus formalem Grund: unsere RK sind konkurrierend. Es reicht wenn ein (oder ggf. mehrere gemeinsam) Kriterium erfüllt ist. Wir hatten diese Problematik vor Jahren bereits mühselig ausdiskutiert, als das Banhportal der Auffassung war, denkmalgeschützte Bahnhofsgebäude seien dann nicht als Baudenkmal relevant, wenn sie als Bahnhof nicht auch relevant sind. Zum anderen aus sachlichem Grund. Es läßt sich nämlich nicht ausschließen, daß die heute im Dorf stehende, nicht denkmalgeschütte Mühle der eigentliche Nucleus dieses Dorfes ist, womit Relevanz bestünde. Ich würde diese Annahme bei allen Orten namens Mühldorf sogar voraussetzen. ;-) Das muß aber nicht heißen, daß eine solche Mühle dann auch ihren eigenen Artikel erhält; besonders wenn die Mühle und das darum im Laufe der Jahrhunderte entstandene Dorf ber Jahrhunderte hinweg ene gemeinsame Geschichte haben. Üblicherweise dürfte aber eine Einzellage der Mühlen vorherrschen, zum einen wegen der Brandgefahr, zum anderen wegen der Hochwassergefahr. Letzteres natürlich nur bei Wassermühlen, weil die ja Wasser brauchen, der Bäcker es aber im Laden meist nicht haben mchte. Grüße --Matthiasb –   (CallMyCenter) Wikinews ist nebenan! 03:48, 7. Nov. 2020 (CET)

Hallo Matthias, mir ist völlig klar, das Einzelsiedlungen Siedlungen sind. Die Frage, um die es in der Diskussion aber geht ist eine Wikipedia-interne: Was wollen wir? Wollen wir einen ganz normalen Aussiedelerhof von dem es allein bei uns im Dorf vier gibt, für relevant erklären (und den vergleichbaren Bauernhof im Dorf für nicht relevant)? Für Radikalinklusionisten (zu denen Du nicht gehörst) ist die Antwort klar. Du suchst aber nach Systematiken. Und hier haben wir schlicht zwei Systematiken (die für geographische Objekte/Siedlungen und die für Gebäude), die sich irgendwann überlappen (hier bei Einzelsiedlungen). Und dort, wo sie sich überlappen müssen wir uns entscheiden, welche Systematik greifen soll (die jeweils andere wird dann zwangsläufig verletzt). Dies ist eine Wikipedia-interne Entscheidung, bei der uns die tiefschürfende Analyse der jeweiligen Systematiken nichts hilft. Wir müssen uns entscheiden: Beurteilen wir Höfe, Forsthäuser, Mühlen und andere Gebäude die Einzelsiedlungen sind nach dem Maßstab "Siedlung" oder nach dem Maßstab "Gebäude".--Karsten11 (Diskussion) 09:23, 7. Nov. 2020 (CET)

Ja. da würde ich gedanklich weitgehend folgen. Der Anlaß, der meiner Einfügung des Satzes von den "einfachen Gebäuden" vorausging, war eine Kapelle, die ein Mann irgendwo im Rheinland oder Münsterland in seinen Garten baute. Der Zusatz "einfach" war von mir gewählt, um eben zwei Aspekten Rechnung zu tragen, nämlich daß es komplexe Baere gibt, die aufgrund ihrer schieren Größe geographisch relevant sind, bspw. Flughäfen, Stauanlagen oder eben mehr als eine Funktion haben, sodaß mehreren Systematiken, wie du es nennst, für die Relevanzbeurteilung einschlägig sind. Andersherum: der Zusatz "einfach" sorgt dafür, daß der Aussiedlerhof relevant ist, der baugleiche Bauenhof im Altdorf hingegen nicht.

Indirekt sprichst du aber auch an, daß wir zwar festgelegt haben, WP:Was Wikipedia nicht ist. Aber WP:Was Wikipedia ist, ist auch nahc 20 Jahren immer noch vage. Ich gehe allerdings davon aus, daß die Funktion eines Ortslexikons zu den ureigenen Aufgaben einer Enzyklopädie gehört. --Matthiasb –   (CallMyCenter) Wikinews ist nebenan! 23:06, 7. Nov. 2020 (CET)

Ja, die WP ist ein Ortslexikon aber kein Adressbuch. Genau die Grenze zwischen beidem ist der Konflikt.--Karsten11 (Diskussion) 09:12, 8. Nov. 2020 (CET)
Artikel zu Orten/Siedlungen/Einzelsiedlungen sind mMn nicht mit einem Adressbuch gleichzusetzen.
@Matthiasb, Karsten11: Mal ein Gedanke: Wenn man nicht alle in offiziellen Listen ausgewiesenen geographischen Orte als relevant annimmt, wie aktuell nach Lesart der RK als relevant angenommen, dann würden wir uns in Tausende LD's begeben und jedes mal Haarspalterei betreiben, ob es jetzt für die Relevanz einer kleinen Siedlung reicht oder nicht. Will man das dann anhand der Gebäudeanzahl? der Einwohneranzahl? oder was auch immer festhalten? In verschiedenen Regionen gibt es auch verschiedene Arten der Bezeichnungen von geographischen Orten. Das wäre nur noch Haarspalterei.
In meiner Stadt (Tauberbischofsheim) gibt es beispielsweise 7 Stadtteile und 5-6 weitere Wohnplätze, die alle einen Artikel haben. Auf der anderen Seite gibt es, da es sich um einen ländlich und katholisch geprägten Ort handelt, alleine im Stadtgebiet mit Stadtteilen wohl über 1000 Einzeldenkmale, die alle einen Artikel haben könnten. Da frage ich mich, warum wir im Jahre 2020 immer noch über die vergleichsweise wenigen Einzelsiedlungen diskutieren.
Wenn man vom Grundsatz der Relevanz von Einzelsiedlungen anhand der RK abweichen würde, müsste einem auch bewusst sein, dass wir dann vermutlich über 10.000 oder mehr bereits bestehende Artikel löschen müssten. Allein Benutzer:AlexanderRahm hat bald für ganz Franken alle Ortsartikel angelegt, wenn er so weiter macht (Danke an dieser Stelle ausdrücklich für die fleißige Artikelarbeit ;-) (z.B. über 1000 Ortsartikel in der Kategorie:Ort im Landkreis Ansbach).
Wer eine Grundsatzdiskussion (Meinungsbild o.Ä. zur Änderung der RK) führen wollte, müsste sich der grundlegenden Problematik, die dann droht, bewusst sein.
Zum Glück waren die beiden letzten Adminentscheide für Gutshöfe in Österreich eindeutig. Sonst würde ein Dammbruch und eine Löschlawine auf Tausende bereits bestehende Ortsartikel drohen. Und eben Haarspalterei in unzähligen LD's. Das wurde meiner Meinung nach durch klare Adminentscheide von Hyperdieter und Toni zum Glück abgewiesen.
Gruß -- Triple C 85 |Diskussion| 22:03, 8. Nov. 2020 (CET)
Einwurf: Ich muss ganz Franken gar nicht machen. Landkreis Kitzingen hat Benutzer:Monandowitsch exzellent abgedeckt, in aller Genauigkeit und Ausführlichkeit, alles in einer sehr schönen Sprache geschrieben. Ich würde mir wünschen, dass es noch mehr Benutzer wie Monandowitsch gäbe. Ich möchte gar keinen Alleingeltungsanspruch für Franken haben. Das wäre sehr, sehr schade.--AlexanderRahm (Diskussion) 18:59, 9. Nov. 2020 (CET)
Im Prinzip kann man die Artikel von Einöden, Mühlen udgl. auch in dem Artikel des nächstgrößeren Ortes integrieren, was in der Wikipedia teilweise auch so umgesetzt wird. Was ist aber dann dadurch gewonnen, wenn es hier zum Gesetz gemacht werden soll? Allein für Kronach würde das bedeuten, dass 50 Artikel von Einöden – wohlgemerkt nur Einöden – in andere Artikel eingepflegt werden müssten – und so ggf. zur totalen Überblähung bestehender Artikel führen würde. Und wer bitteschön sagt, dass Weiler relevant sind? Außerdem stellt sich eine ganze grundsätzliche Frage: Wer sagt, dass die Wikipedia überhaupt relevant ist? Ich kann hier nur soviel sagen: Das allermeiste, was lebensnotwendig ist, erfahre ich von meinen Mitmenschen. Von mir aus können wir die Wikipedia dicht machen. Ich habe auch andere Hobbies und was noch viel wichtiger ist gute Freunde und eine Gemeinde und außerdem Jesus, durch den ich erfahren habe, dass Gott uns wohl gesonnen ist. Mich jucken sämtliche möglichen Entscheidungen dazu nicht. Quem juxit, wie der Lateiner sagt.--AlexanderRahm (Diskussion) 22:30, 8. Nov. 2020 (CET)
Sorry, aber das ist der Dammbruch. Nach der hier angewendeten Logik sind Einzelsiedlungen eben automatisch formal relevant, wenn sie auf einer Karte stehen. Bei mir im Dorf sind das ein halbes Dutzend Aussiedlerhöfe, das Forsthaus und zwei (ehemalige) Mühlen (die eh wegen Denkmalschutz relevant sind). In Österreich sind das 10 mal mehr, weil die Topographie der Berge Einzellagen fördert. Im Urlaub bin ich regelmäßig in Katalonien. Die Gegend da ist völlig zersiedelt. Alle hundert Meter steht dort ein einzelner Hof (der nach der Logik formal relevant wäre). Natürlich gibt es zu diesen Einzelsiedlungen keine Quellen auf die man einen sinnvollen Artikel stützen kann. Solche Artikel können daher nur darin bestehen, dass die Lage genannt wird und der Fakt, dass sie existieren.
Der Arbeitsweise in der WP folgend, müsste man nun auf WP:RK diskutieren, dass die RK für geographische Objekte geändert werden, dass Einzelsiedlungen nicht automatisch relevant sind. Da werden alle Radikal-Inklusionisten dagegen sein; ein Konsens wird das nicht geben. Also bräuchte man ein Meinungsbild. Wenn das jemand machen will, hat er meine Unterstützung. Ich bin aber ansonsten raus aus dem Themenfeld: Wenn die formellen RK so elementar von dem Prinzip "Wikipedia ist kein allgemeines Hausverzeichnis" abweichen, mögen sich eben andere um die Pflege des Hausverzeichnisses kümmern.--Karsten11 (Diskussion) 22:45, 8. Nov. 2020 (CET)
Das Problem vieler Artikel sehe ich nicht, da die Siedlungen eher statisch sind, d.h. selten mal neue dazu kommen oder selten bestehende Siedlungen wüst fallen.
Zu immer mehr Landkreisen sind auch schon ALLE Ortsartikel der offiziellen Listen geschrieben. Wenn sich die Wikipedia so weiter entwickelt wie in den letzten 15-20 Jahren, gibt es in 20 Jahren wohl fast alle Ortsartikel.
Es gibt auch gefühlt 100 x mehr Bildstöcke und Kleindenkmale, die relevant sind. Da wird auch keine willkürliche Hürde gelegt, sondern es reicht ein Eintrag in einer Denkmalliste. Bei Orten eben ein offizielles Ortsverzeichnis.
Ein Problem sehe ich eher im Jahre 2100 bei vermutlich 10 Millionen Artikel zu verstorbenen, unbedeutenden Fußballern aller möglichen Länder, die mal irgendwo gekickt haben, bei z.T. nicht mehr bestehenden Vereinen etc. Die geographischen Orte bestehen hingegen weiter (sonst Wüstung).
Der nächste Adminentscheid in der LP war zum Glück auch eindeutig für den geographischen Ort, denn sonst hätten wir zukünftig Haarspalterei. Sinnvolle Kriterien (Einwohnerzahl? Gebäudeanzahl? Regional variierende Ortsbezeichnungen? etc.) wären mMn nicht zufinden und es würde in Tausende LD's münden oder Tausende bereits bestehende Artikel müssten gelöscht werden. Ein Meinungsbild würde somit bei vielen Autoren auf Widerstand stoßen. Meinungsbilder haben auch eher zu einer Absenkung der RK geführt (z.B. Krankenhäuser, Schulen), als zu einer Verschärfung. Gruß -- Triple C 85 |Diskussion| 10:26, 9. Nov. 2020 (CET)
Ich stimme Dir insofern gerne zu, dass wir in diesem Feld zumindest keine falschen oder veralteten Artikel zu erwarten haben. Und ich stimme Dir auch zu, dass MBs, die Qualität vor Quantität setzen, keine große Chance haben. Ändert aber nichts daran, dass solche Dinge enzyklopädisch viel besser in einer "Liste der Einzelsiedlungen auf dem Gebiet der Gemeinde/Landkreis XY" dargestellt werden, als in weitgehend inhaltslosen Einzelartikeln.--Karsten11 (Diskussion) 10:36, 9. Nov. 2020 (CET)
Im Idealfall sind die Artikel schon bei der Neuanlage ausreichend inhaltlich befüttert und mit Quellen auf die Ortsverzeichnisse versehen. Dann wären manche der letzten Diskussionen wohl auch nicht geführt worden. Artikel können sich auch im Laufe entwickeln und verbessern. Und Ortsartikel, auch zu kleinen Siedlungen, können helfen, die Historie, Geographie/Gewanne und deren Namen/Gemarkungsentwicklung vor Ort besser zu verstehen. Im Nachhinein die RK zu verschärfen, wenn es bereits Tausende Artikel dieser Art gibt, dürfte schwierig werden. Vielleicht könnte man es schaffen, die RK außerhalb des Deutschsprachigen Raums (DACH) auf Kleinsiedlungen zu beschränken, die Besonderheiten oder gewisse Kriterien aufweisen (Stichwort Katalonien in deinen Ausführungen). Das würde auf der anderen Seite Diskussionen und Streit nach sich ziehen in vielen Fällen, ob die Kriterien jetzt erfüllt wurden oder nicht. mMn ist eher nicht zu befürchten, dass massenweise solcher Artikel für Brasilien, Timbuktu usw. folgen. Die Leute haben meist ein Interesse, in ihrem Land, Bundesland, Kreis usw. zu schreiben. Oder eine Beschränkung im nicht-deutschsprachigen Raum auf Ortslisten (außer Stadtteile/Ortsteile mit eigener Gemarkung). Im Deutschsprachigen Raum dürfte eine Ortsartikel-Beschränkung in der deutschen Wikipedia schwierig werden. -- Triple C 85 |Diskussion| 10:48, 9. Nov. 2020 (CET)
Die RK müssen wegen WP:NPOV weltweit gelten. Du hast aber Recht, die Massenanlagen werden wir nur in DACH haben.--Karsten11 (Diskussion) 10:53, 9. Nov. 2020 (CET)

Es gibt ein allgemeines Problem mit inhaltlosen Ortsartikeln, das sich nicht nur auf Einzelsiedlungen beschränkt. Ein noch viel größeres Problem hat man allerdings mit nicht wenigen Ortsartikeln, die zwar Inhalt haben, der aber in vielerlei Hinsicht falsch ist oder ein klarer Fall URV ist. Das schadet dem Ansehen der Wikipedia durchaus und hier sollte man dann doch recht großzügig löschen. Super-Inklusionismus lehne ich auch scharf ab. Nicht jeder, der sich dazu berufen fühlt, Ortsartikel zu schreiben, ist dazu auch geeignet. Und es kann nicht sein, dass dann andere Wikipedia-Autoren als Sozialarbeiter tätig werden müssen. Ein wissenschaftlicher Standard muss erreicht werden.

Und was die Einzelsiedlungen im Speziellen betrifft: Liegt Fachliteratur vor (z. B. HAB, HONB) ist die enzyklopädische Relevanz gegeben, ganz gleich ob jetzt nun Einzel- oder Sammelartikel. – Was hingegen nicht sein darf, ist, dass man Betram Müllers Haus mit Artikel und Fotos in die Wikipedia bringt, nur weil es eine Einzelsiedlung ist. Das verletzt Persönlichkeitsrechte. Hier sehe ich eine klare Grenze.--AlexanderRahm (Diskussion) 17:47, 9. Nov. 2020 (CET)

@AlexanderRahm: Du darfst aber nicht vergessen, dass immer wieder auch neue Nutzer zu uns stoßen, die nicht von Anfang an alles wissen können was in der Wikipedia üblich ist, oder es Nutzer gibt, die nicht so viele Sprachen sprechen wie du, nicht so gut im wikifizieren sind wie du oder weniger perfekt in Literaturrecherche oder Rechtschreibung sind. Insofern wirkt deine recht pauschale Löschforderung für grundsätzlich relevante Artikel, die nicht deinem hohen Anspruch entsprechen, befremdlich für mich. Dass du manchen die Eignung absprichst, weil deren Artikel dir nicht gefallen, finde ich noch befremdlicher. Ich verbessere gerne Artikel von anderen Nutzern und sehe mich nicht deshalb nicht als Wiki-Sozialarbeiter. Ich versetze mich immer wieder gedanklich in die Lage, wie es mir einst am Anfang in der Wikipedia erging, was ich am Anfang für Fehler gemacht hatte, und begegne neuen Nutzern sowie noch-nicht-sofort-perfekten Artikeln auch dementsprechend und helfe, wo ich kann. Das ist für mich – an dich als Theologe gerichtet – Nächstenliebe. -- Triple C 85 |Diskussion| 22:11, 10. Nov. 2020 (CET)
Ich habe hier doch nur von Super-Inklusionismus geredet. Inklusion lehne ich natürlich nicht ab. Das setzt aber voraus, dass die Nutzer offen sind für Anregungen, evtl. sich einen Mentor suchen. Für mich ist es natürlich auch keine Zumutung Artikel anderer zu verbessern, nur gefällt mir die Einstellung mancher Autoren nicht, die einmal einen Artikel reinsetzen und sich dann nicht mehr darum kümmern, in der Meinung, es wird schon ein anderer machen. Artikel zu schreiben, heißt Verantwortung zu übernehmen. Der Hauptautor selber ist in der Pflicht, seine Artikel immer wieder zu überprüfen und ggf. zu verbessern, nicht die anderen, allein schon deswegen weil so viele andere gar nicht gibt und die oft mit anderen Projekten ausgelastet sind. Und wenn dann halt eben so ein mangelhafter Artikel auf die QS landet und es findet sich keiner, der die Mängel ausräumt, dann ist es eben besser den zu löschen. Und ich habe ja auch von den Inhalten der Artikel gesprochen und nicht davon, dass irgendjemand abgestraft werden muss, weil er von Wiki-Syntax udgl. keine Ahnung hat – das hatte keiner von uns, als wir begonnen haben. Hier ist es wiederum geboten, den Leuten zu helfen.--AlexanderRahm (Diskussion) 12:53, 11. Nov. 2020 (CET)
 Vorlage:Smiley/Wartung/daumen  -- Triple C 85 |Diskussion| 20:12, 11. Nov. 2020 (CET)

Patrick QuentinBearbeiten

Mit der Bitte, den Artikel in die QS einzustellen (ich kann nicht wegen meiner partiellen Sperre): auch wenn der Artikel von 2008 (!) ist und auch da schon mal in der QS war, kann ich es dem Bausteinentferner (siehe hier) nicht mehr auftragen, denn der kommt nie wieder. Ach ja, Grund für die QS: in manchen Interwikis sind es bis zu 4 Autoren, die das Sammelpseudonym nutzen, hier sind es aber nur zwei. Könntest du das für mich bitte übernehmen? Danke. MfG --Jack User (Diskussion) 13:19, 7. Nov. 2020 (CET)

Ehrlich gesagt finde ich auch die anderen beiden (Martha Mott Kelly und Mary Louise Aswell) im Artikel erwähnt. Ich glaube, wer das (nun zum dritten Mal) in die QS stellt, bekommt pampige Antworten á la "Die QS ist keine Artikelschreibstube".--Karsten11 (Diskussion) 15:37, 7. Nov. 2020 (CET)
Manchmal soillte man alles lesen... :/ Mein Fehler. --Jack User (Diskussion) 16:25, 7. Nov. 2020 (CET)

Bahn-Media InstitutBearbeiten

Lieber Karsten11,

am 02.04.2020 erfolgte die Löschung des Eintrags zum "Bahn-Media Institut". Die Löschung erfolgte damals aufgrund "nicht enzyklopädischer Relevanz". Ich bin in der Erstellung solcher Artikel nicht sonderlich bewandert und es wurde sicherlich derein oder anderen Fehler in der Erstellung gemacht. Ich habe auch volles Verständnis dafür, dass Wikipedia Hürden setzt und natürlich auch benötigt, um die hohe redaktionelle Qualität der Enzyklopädie halten zu können - schließlich vertrauen Millionen von Menschen täglich den Wikipedia-Artikeln.

Nichtsdestotrotz glaube ich, dass der Artikel für die Nutzer von Wikipedia von Relevanz ist. Sehr gerne erläutere ich dies nachfolgend:

Der Bahn-Media Verlag ist als Fachverlag, der von der VG-Wort als Wissenschaftsverlag gelistet ist, um eine hohe redaktionelle Qualität bemüht. Vor etwa 10 Jahren haben uns verschiedene Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) darüber informiert, dass sie große Probleme mit der Sauberkeit und der Reinigung von Schienenfahrzeugen haben.

Wir waren zum einen sehr über die geschilderten Probleme in der Reinigung erstaunt und zum anderen erfreut, weil wir unsere fachjournalistische Aufgabe durch solche Hinweise und Anfragen noch zielgerichteter wahrnehmen können.

Leider mussten wir schon bald feststellen, weshalb die EVU Schwierigkeiten hatten, ihre Probleme bei der Reinigung von Schienenfahrzeuge selbst zu lösen: Denn trotz unser intensiven Recherche konnten wir kaum Informationen zu diesem Thema finden. Über die Gebäudereinigung finden sich bestens aufbereitete Informationen. Hier gibt es einen Ausbildungsberuf, zahlreiche Innungen, Fachschulen und mit der Hochschule Niederrhein sogar eine große Forschungseinrichtung, die sich wissenschaftlich mit dem Thema Gebäudereinigung und Hygiene beschäftigt.

Es wurden damals Gespräche mit den Innungen, den Fachschulen und auch der Hochschule Niederrhein geführt - doch überall gab es nur die Antwort , dass die Verkehrsmittelreinigung ein Spezialgebiet wäre, zu dem man keinerlei Wissen systematisch gesammelt habe und sich deshalb auch nicht fachlich dazu äußern möchte.

Aus diesem Grund mussten wir unsere geplante Artikelserie zum Thema Verkehrsmittelreinigung auch schon nach wenigen und leider dürftigen Texten beenden.

Nachdem wir die Eisenbahnverkehrsunternehmen über diesen Umstand informiert hatten bat man uns darum, dass wir eine Art Workshop durchführen und hierzu die EVU, die Reinigungsdienstleister und Hersteller von Reinigungsmitteln und Reinigungsgeräten einladen. Ziel sollte es sein, dass sich alle Beteiligten (erstmals) an einen Tisch setzen um sich darüber auszutauschen, wie sich die Reinigung von Schienenfahrzeugen verbessern ließe.

Weil wir dies nicht als unsere Aufgabe ansahen, sondern die EVU in Richtung der großen Verbände (VDV, VDB etc.) verwiesen, hatten wir uns der Organisation eines solchen Workshops vorerst "verweigert".

Nachdem die Verbände anscheinend kein Interesse am Thema Verkehrsmittelreinigung zeigten standen die EVU Anfang 2012 erneut bei uns vor der Tür. Mittlerweile hatte unser Herausgeber, Herr Professor Dr. Uwe Höft, seine Meinung zu dem Thema geändert und die Verlagsleitung gebeten, einen solchen Workshop durchzuführen, was wir noch im selben Jahr taten.

Zu unserer Überraschung besuchten diese erste Veranstaltung über 60 Teilnehmer. Die hier geführten Gespräche verdeutlichten uns noch einmal die Dimension der vorhandenen Probleme. Vor diesem Hintergrund haben wir den Teilnehmern zugesichert, dass wir diese Workshops von nun an jährlich organisieren würden - auch wenn wir damit nicht wirklich "glücklich" waren.

Auf dem im Jahr 2013 durchgeführten Workshop gründete sich der "Arbeitskreis Schienenfahrzeugreinigung" (ASfr). Zugleich wurde uns bewusst, dass wir als Fachverlag weder in der Lage sind, den Arbeitskreis angemessen zu betreuen, noch das Thema Verkehrsmittelreinigung adäquat begleiten zu können.

Vor diesem Hintergrund entschloss sich Herr Professor Höft dazu, ein Institut zu gründen, das diese Aufgabe übernehmen und damit den Verlag entlasten sollte. Im Februar 2014 wurde das Bahn-Media Institut (https://www.bm-institut.de/) für Management, Qualität und Verkehrsmittelreinigung UG gegründet und in das Handelsregister eingetragen.

Seit dieser Zeit hat das Bahn-Media Institut nicht nur zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Verkehrsmittelreinigung durchgeführt, sondern auch große Mengen an Fachwissen gesammelt und zur Nutzung aufbereitet. Ein wichtiger Schritt war dabei die Entwicklung der Richtlinie VR 115, die in Deutschland (und vermutlich auch Europa) den ersten Versuch darstellt, die Reinigung von Verkehrsmitteln zu strukturieren und Qualitätsstandards aufzubauen. Mit dem Thema Hygiene hat sich das Institut in den vergangenen Jahren intensiv beschäftigt - auch mit der Erarbeitung von Ausbildungs- und Schulungsunterlagen.

Die "Norm" VR 115 wird seit 2016 von der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) in ganz Niedersachsen eingesetzt. Auch aus dem Ausland wurde das Institut in den vergangenen Jahren von zahlreichen Eisenbahnen kontaktiert und uns um Informationsaustausch gebeten. Trotz der Aktivitäten ist die inhaltliche Arbeit nur in Fachkreisen beachtet worden. Dies änderte sich schlagartig im Frühjahr dieses Jahres, als die Verkehrspolitik und große, bekannte Forschungseinrichtungen plötzlich Interesse an der Institutsarbeit zeigten.

Aktuell beschäftigt sich das Bahn-Media Institut mit der Lufthygiene in Zügen. Hier gehen es, gemeinsam mit Partnern u. a. der Frage nach, ob Keime und Viren durch UV-C Technologie abgetötet werden können.

Natürlich ist das Bahn-Media Institut nur eine sehr kleine Einrichtung - es hat sich aber mit dem Thema Verkehrsmittelreinigung in Deutschland und Europa ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet. Weil die Hygiene in Zügen und Bussen aktuell eine sehr wichtige Rolle spielt (Corona) wäre es wichtig, dass Interessierte rasch Informationen über die Arbeit des Instituts finden. Sicher, das Institut verfügt über eine eigene Webseite - aber ein Wikipedia-Artikel lässt sich schneller recherchieren und erreicht eine größere Öffentlichkeit.

Vor diesem Hintergrund möchte ich dich bitten, den gelöschten Wikipedia Artikel wiederherzustellen.

Bitte verstehe diese Nachricht nicht als Kritik, sondern nur als den Versuch zu erläutern, weshalb ich der Meinung bin, dass das Bahn-Media Institut aus meiner Sicht einen Wikipedia-Eintrag verdient - ja sogar benötigt.

Sehr gerne höre ich von dir. (nicht signierter Beitrag von TGrocholl (Diskussion | Beiträge) 07:57, 10. Nov. 2020 (CET))

Du kennst die damalige Löschdiskussion. Dort hatte ich ja bereits die WP:RK#U und WP:RK#Verlage verlinkt. Ja, das Bahn-Media Institut ist nur eine sehr kleine Einrichtung. Und das bedeutet, dass Ihr die Einschlusskriterien der quantitativen RK nicht erfüllt. Ich zweifele auch nicht daran, dass Eure Marktstellung im Marktsegment "Veranstaltungen zur Verkehrsmittelreinigung" eine zentrale Rolle hat. Aber die RK sprechen eben von einer "relevanten Produktgruppe oder Dienstleistung". Und Euer Beschäftigungsfeld ist eben nicht das sondern eine kleine Nische, in der Ihr sicher eine tolle Arbeit leistet, die aber von nicht ausreichender enzyklopädischen Relevanz ist. Sorry, aber leider ist da nichts zu machen. Wenn Du das anders siehst, wende Dich bitte an die Löschprüfung--Karsten11 (Diskussion) 08:52, 10. Nov. 2020 (CET)

Dominikaner BierBearbeiten

Hallo Karsten, auch wenn ich bisweilen anderer Ansicht bin als du kann ich diese Entscheidung nachvollziehen. Anders wäre es wennn wir Zahlen zu Absatz hätten, die wollte aber die Firma wohl nicht veröffentlichen. Pech gehabt.--Gelli63 (Diskussion) 11:28, 10. Nov. 2020 (CET)

In der Tat: Wie auch bei Unternehmen: Rückt das Unternehmen keine Zahlen raus, können die Zahlen nicht relevanzstiftend gewertet werden.--Karsten11 (Diskussion) 11:29, 10. Nov. 2020 (CET)

Löschung CLEEN Energy Artikel (Löschkanditaten/2.NovemberBearbeiten

Hallo Karsten11,

deine Aussage stimmt nicht. 3ter Punkt unter WP:RK#U "an einer deutschen Börse im regulierten Markt, an der Wiener Börse in den Marktsegmenten prime market oder standard market oder in einem gleichwertigen Börsensegment in anderen Staaten gehandelt werden oder" --> https://www.wienerborse.at/marktdaten/aktien-sonstige/preisdaten/?ISIN=AT0000A1PY49&ID_NOTATION=186508012 ; Markt Segment: Standard market Das Unternehmen erfüllt somit den angeführten Punkt eindeutig.--SMU17 (Diskussion) 14:26, 10. Nov. 2020 (CET) (nicht signierter Beitrag von SMU17 (Diskussion | Beiträge) 14:32, 10. Nov. 2020 (CET))

Man sollte nie ungeprüft glauben, was in Wikipedia-Artikeln steht. Im Artikel stand Freiverkehr aber Du hast recht, das Marktsegment ist standard market. Wird entsprechend wiederhergestellt.--Karsten11 (Diskussion) 14:36, 10. Nov. 2020 (CET)

PeriodenarmutBearbeiten

Hallo Karsten11 wir würden in sehr freuen wenn du eine Erklärung zur Löschung des Beitrags "Periodenarmut" am 10.10.20 abgeben könntest.(nicht signierter Beitrag von 46.114.35.136 (Diskussion) )

Gerne. Der gelöschte Text war leider kein enzyklopädischer Artikel. Ein enzyklopädischer Artikel beginnt mit einer Definition. Dann beschreibt er in neutraler Weise wie der Sachverhalt in der Fachwissenschaft oder der öffentlichen Diskussion diskutiert wird. Und das ganze basiert auf geeigneten Quellen. Leider war der quellenlose Meinungsbeitrag eben alles, aber kein enzyklopädischer Artikel.--Karsten11 (Diskussion) 21:33, 10. Nov. 2020 (CET)

Liste der Kulturdenkmale in BrackenheimBearbeiten

Hallo Karsten11,

ist die Liste der Bau- und Kunstdenkmale für Brackenheim, die als Grundlage für diesen Listenartikel angegeben wird, irgendwo veröffentlicht? Wenn ja, wo und wie? Das für Brackenheim zuständige Regierungspräsidium ist übrigens Stuttgart, nicht Freiburg. Gruß --Rosenzweig δ 19:24, 11. Nov. 2020 (CET)

Danke für den Hinweis, auf das korrekte Regierungspräsidium. Leider wird die Liste der Bau- und Kunstdenkmale in BaWü nicht veröffentlicht. Entsprechend sind die Kulturdenkmallisten aus BaWü in wohl allen Fällen unvollständig. Es gibt wenige Ausnahmen (wie Karlsruhe). Dort wo wir einigermaßen vollständig sind, sind die Gesamtanlagen, für die es denkmalpflegerische Wertepläne gibt (hier) oder die Ortsteile, für die es Historische Ortsanalysen gibt (hier).--Karsten11 (Diskussion) 19:35, 11. Nov. 2020 (CET)
Schon klar, über die desolate Lage in Sachen Denkmallisten BaWü bin ich im Bilde, den Eintrag für BaWÜ im einschlägigen WikiProjekt habe ich vor vielen Jahren mal angelegt. Ich wollte mich nur vergewissern, ob für Brackenheim eine der mehr oder minder offiziellen Arbeitslisten der Denkmalbehörden, die es für diverse (nicht alle) Gemeinden gibt, irgendwo auf einer Website auffindbar ist (kommt vor). Aus deiner Antwort schließe ich aber, dass du vermutlich die Ortsanalyse für Hausen a. d. Z. ausgewertet und um einige mit WP-Artikel versehene Kulturdenkmale der übrigen Stadtteile ergänzt hast. Danke & Gruß --Rosenzweig δ 20:08, 11. Nov. 2020 (CET)
Ja genau. Mehr war mir aufgrund der Quellenlage leider nicht möglich.--Karsten11 (Diskussion) 20:10, 11. Nov. 2020 (CET)

StammtischBearbeiten

Hi Karsten11. Wo bleibst du? Der Äbbelwoi wird kalt. --Holder (Diskussion) 18:49, 12. Nov. 2020 (CET)

Wir haben Corona, wir haben warmen Äbbelwoi...? Gruselig. Letzteres... :D --Jack User (Diskussion) 18:51, 12. Nov. 2020 (CET)

Frequenzen der KabelfernsehkanäleBearbeiten

… wurde von dir gelöscht. Kannst du ihn bitte wieder herstellen, und die Frequenztabelle im Artikel Kabelfernsehen dorthin auslagern? --2003:D2:4F1E:B9B6:F040:39EF:F975:7F27 10:04, 15. Nov. 2020 (CET)

Ich verstehe leider nicht, was genau gewünscht ist. Ich rate einmal: Du willst unter Frequenzen der Kabelfernsehkanäle eine Darstellung sowohl der deutschen (die soll aus Kabelfernsehen ausgelagert werden) als auch die amerikanischen (die soll wiederhergestellt werden) in einem Artikel zusammenfassen? Ist das so richtig?--Karsten11 (Diskussion) 12:21, 15. Nov. 2020 (CET)
Ich würde dem zustimmen, und würde auch die Einfügung von Frequenztabellen mit weiteren Kanalrastern in den neuen Artikel begrüßen. --2003:D2:4F1E:B9B6:F040:39EF:F975:7F27 12:42, 15. Nov. 2020 (CET)
Dann wäre folgendes die richtige Vorgehensweise: Bitte auf der Artikeldisk von Kabelfernsehen abklären, ob die Auslagerung erwünscht ist. Dann wäre gemäß Hilfe:Artikelinhalte auslagern eine Auslagerung des Tabellenteils vorzunehmen. Sinnvollerweise über eine Versionsduplizierung. Und zuletzt kann dann der US-Teil ergänzt werden. Der müsste dann aber verständlicher sein, als die gelöschte Tabelle. Diese kann ich zum übernehmen dann gerne bei mir im BNR temporär wiederherstellen. Da Du einziger Bearbeiter warst, kannst Du sie dann per C&P in den neuen Listenartikel übernehmen und dann die Verständlichkeit herstellen.--Karsten11 (Diskussion) 20:46, 15. Nov. 2020 (CET)

Vorlage:Navigationsleiste Vorfeldorganisationen der FDPBearbeiten

Hallo Karsten11, du hast vor ein paar Jahren die oben genannte Navileiste gelöscht, die bis 2007 Vorlage:Navigationsleiste Vereinigungen und Organisationen der FDP hieß. Analog gibt es diese Navileiste bei fast allen anderen im Bundestag vertretenden Parteien, z.B. Vorlage:Navigationsleiste Vereinigungen und Organisationen von Bündnis 90/Die Grünen, außerdem noch bei CDU, CSU, SPD und den Linken, nur FDP und AfD fehlen.

Da die damalige LD nicht gerade ausführlich ist: Inwieweit unterschied sich die FDP-Navileiste von den anderen Parteien, dass hier deine Löschbegründung Themenring einschlägig war? Was müsste anders sein, um die Navileiste neu anzulegen? Viele Grüße --Johannnes89 (Diskussion) 09:59, 17. Nov. 2020 (CET)

Maßstab ist WP:TR. Navis müssen daher aus gleichrangigen Elementen bestehen und vollständig sein. Daher müssen alle Elemente enzyklopädisch relevant sein. Sind einige davon nicht relevant (hier ist das Vereinigung Liberaler Ärzte, siehe LD), besteht keine Vollständigkeit und daher ist eine Navi unerwünscht. Ggf. kann man das durch eine angepasste Definition (fiktives Beispiel Vorlage:Navigationsleiste Offiziell anerkannte Vereinigungen und Organisationen der FDP) heilen, dass nur noch die relevanten Organisationen drinnen sind. Bei der CDU sind z.B. alle blau, da scheint das Problem nicht zu bestehen. Alternativ kann man natürlich auch die Irrelevanz der betreffenden FDP-Vorfeldorganisationen per LP anfechten.--Karsten11 (Diskussion) 10:28, 17. Nov. 2020 (CET)
Danke für die schnelle Reaktion. Bei CSU und Grüne sind allerdings auch irrelevante Arbeitskreise aufgeführt, die dann aber nicht verlinkt wurden. Ich mach mir dann mal Gedanken darüber, wie man die Navileiste analog zu deinem Beispiel eingrenzen könnte und spreche das dann als Vorschlag im Portal Politik nochmal an. Viele Grüße --Johannnes89 (Diskussion) 10:43, 17. Nov. 2020 (CET)

"Reiner Werbeeintrag" SM Entertainment K-Pop Girlgroup "aespa"Bearbeiten

Sehr geehrter Karsten11! Ich verstehe zwar deinen gesunden Sinn für Vorsicht, jedoch ist es mir völlig unerklärlich, warum du den Artikel ohne weitere Begründung sofort als "reinen Werbeeintrag" abstempelst. Ich möchte hierzu anmerken, dass für diese Band bereits Artikel in 13+ anderssprachigen Wikis erstellt wurden, und der Artikel definitiv den Relevanzkriterien entsprechen würde (die Debütsingle der Band ist zurzeit auf Platz 5 der – wohlgemerkt – deutschen YouTube-Charts, der Kanal des Labels zählt fast an die 25 Millionen Abonennten). Meine Intention war lediglich, ein enzyklopädisches Pendant zum englischen Wiki-Eintrag zu erstellen (selbstverständlich auch mit allen gültigen Einzelnachweisen et cetera –). Hierzu hatte ich extra auf meinen bereits für eine andere K-Pop Girlgroup erstellten Artikel Girl's Day verwiesen. Darf ich fragen, womit diese Willkür begründet ist? Und – hand auf's Herz – ist dir überhaupt klar, worum es sich bei dieser Girlgroup – oder dem Phänomen "K-Pop" per se – handelt, bzw. hast du dir im Vorhinein darüber Gedanken gemacht? Meine es wirklich nicht böse, ich möchte eben wirklich nur zum Wiki beitragen, und meine bisherigen Beiträge zu diesem Thema wurden nur schleppend vorangetragen, evtl. aufgrund von Vorurteilen oder Unbehagen ggü. neumodischen, ausländischen Dingen?? Liebe Grüße. --Nimaderkrasse (Diskussion) 21:41, 17. Nov. 2020 (CET)

Wenn "Die Gruppe debütierte am 17. November 2020 mit der Single Black Mamba" stimmt (wovon ich aufgrund WP:AGF ausgehe; die Quellen kann ich mangels Sprachkenntnisse nicht lesen) stimmt, kannst Du sicher verstehen, dass ich diese Gruppe nicht kenne. Und auch K-Pop-Fans werden diese Gruppe wohl erst im Laufe der nächsten Zeit kennenlernen. Und wenn das der Fall ist, wird es geeignete Quellen geben, die die enzyklopädische Relevanz dieser Gruppe dokumentierten. YouTube-Charts sind nicht wirklich relevanzstiftend (und waren nicht angegeben). Wikipedia lehrt Geduld. Bitte WP:OR lesen: Die Wikipedia bildet bekanntes Wissen ab und dient nicht der Bekanntmachung neuer Gruppen. Daher gilt das gleiche wie bei Girl’s Day: Erst bekannt werden, dann WP-Artikel--Karsten11 (Diskussion) 21:54, 17. Nov. 2020 (CET)

Zu den von dir besagten Punkten wollte ich buchstäblich während meiner von dir abrupt gestoppten Neuanlegung des Artikels kommen – ich wollte mich hier nämlich wie bereits erwähnt am englischen Artikel orientieren, der mit klaren Belegen angibt, dass die Gruppe zwar heute debütiert ist – jedoch ist die Gruppe seit dem Annoncement des Labels vom 26. Oktober 2020 im Konsens der Öffentlichkeit angekommen, und es wurde reichlich im Vorfeld durch sog. Teaser beworben, welche du respektive auf allen möglichen Social-Media-Kanälen des Labels finden kannst. Ich kann dir zu 100% meine Hand dafür ins Feuer legen, dass fast jeder in der K-Pop Community nun etwas von der Gruppe gehört hat, vor allem da dies die Nachfolgergruppe der bereits sehr bekannten Red Velvet vom gleichen Label darstellt. Die Quellen, die ich ausgeswählt habe, waren alle aus erster Hand, von offiziellen koreanischen Medienkanälen, unverfälscht, und mit Absicht koreanisch. Tatsächlich sind YouTube-Charts auch nicht relevanzstiftend, deswegen waren jene auch nicht angegeben. Bei allem Respekt, aber ich denke dass deine Entscheidung in dem Sinne befangen war, dass dir als (natürlich nur hinsichtlich dieses Themas) Außenstehender nicht bewusst ist, welchen Eindruck das Vorstellen der Band bereits bei der Community hinterlassen hat. Der deutsche Markt ist mit absoluter Sicherheit nicht das Hauptaugenmerk des Labels (deswegen verstehe ich die Vorwürfe bzgl. Werbung nicht), und ich wollte lediglich einen neutralen, unbiased Artikel liefern. Ohnehin frage ich mich, warum der Artikel in den besagten 13+ anderssprachigen Wikis den Richtlinien (die ich mir bereits gründlich durchgelesen habe!) entspricht (und als solcher abgesegnet wurde), nur scheinbar auf dem Deutschen nicht. --Nimaderkrasse (Diskussion) 22:21, 17. Nov. 2020 (CET)

Cross-Wiki-Spam ist jetzt nur bedingt eine gute Argumentation für enzyklopädische Relevanz. Jede Sprachversion der WP hat eigene Regeln. Du hast drei Optionen: A) in einem Monat ist das Lemma wieder frei. Wenn dann Relevanz besteht, kannst Du einen quellenbasierten Artikel anlegen. B) Du erstellst einen Artikelentwurf unter Benutzer:Nimaderkrasse/Aespa, wo Du die relevanzstiftende Bekanntheit quellenbasiert darstellst und meldest Dich noch mal. Oder Du wendest Dich an die WP:LP. Und wenn es Red Velvet (Band) ist, stell es dort dar (bzw. verschiebe den Artikel auf den neuen Namen)--Karsten11 (Diskussion) 22:29, 17. Nov. 2020 (CET)

Den "Cross-Wiki-Spam" (was auch immer das andeuten soll) habe ich auch gar nicht als Hauptargument für enzyklopädische Relevanz angebracht. Dass jede Sprachversion der WP eigene Regeln hat wusste ich tatsächlich nicht, danke für die Aufklärung. Ich würde ja gerne Auswahlmöglichkeit B) in Anspruch nehmen, aber a) kann ich dort aufgrund deines Lemmas keinen Artikelentwurf anlegen, (Edit: meinst du hiermit evtl. als Unterseite auf meinem Profil?) b) würde ich, wie gesagt, den Artikel parallel zum englischen Eintrag der Band anlegen, der zwar offensichtlich die relevanzstiftende Bekanntheit quellenbasiert dargestellt hat (ansonsten würde der Artikel nicht existieren, das Relevanzkriterium gibt es nämlich auch im englischen WP, da bin ich mir sicher) aber jetzt weiß ich nicht, ob ich da auch fürchten muss, dass der Artikel post partum direkt entfernt wird, ich möchte als Student ungern Zeit für etwas auftreiben, was am Ende keine Früchte trägt. Mit Red Velvet hat das Ganze außer dem von mir angesprochenen Fakt nichts zu tun, die gibt es nämlich schon seit 2014... --Nimaderkrasse (Diskussion) 22:41, 17. Nov. 2020 (CET)

Sorry, Link auf Benutzer:Nimaderkrasse/Aespa geändert.--Karsten11 (Diskussion) 09:08, 18. Nov. 2020 (CET)
Ich darf mal eine Korrektur anbringen: Die Gruppe ist nicht – wie oben gesagt – eine Nachfolgergruppe von Red Velvet (Band), sondern es ist die erste Mädchengruppe, die das Label sechs Jahre nach Red Velvet vorstellt. Das ist natürlich etwas ganz anderes. -- Jesi (Diskussion) 12:25, 18. Nov. 2020 (CET)

Alles klar, soeben habe ich den Artikel auf meiner Benutzerseite fertiggestellt, alles sauber und ordentlich belegt, ausschließlich mit muttersprachlichen koreanischen Quellen von offiziellen Nachrichtenportalen (die im Übrigen die relevanzstiftende Bekanntheit dadurch zeigen, dass die Gruppe seit fast gut einem Monat der Öffentlichkeit vorgestellt worden ist, und, einige Mitglieder bereits mehrere Jahre im Vorfeld an Bekanntheit gewonnen haben). Die Quellen kannst du dir gerne hiermit übersetzen lassen und nachprüfen (ist ein etwas akkuraterer Übersetzer für Koreanisch), wahlweise natürlich auch mit Google Übersetzer. Bitte um Absegnung. @Jesi: Das habe ich nur in der Diskussion erwähnt, da die Gruppe de facto die Nachfolgergruppe von Red Velvet ist (was damit nicht impliziert, dass Red Velvet aufgehört hat). Im Jargon der K-Pop Community sagt man das so. In meinem Artikel habe ich das in keinster Weise erwähnt. --Nimaderkrasse (Diskussion) 13:14, 18. Nov. 2020 (CET)

Der Artikel sieht jetzt deutlich besser aus und Quellen dürfen natürlich auch auf koreanisch sein. Aber eine Erfüllung von WP:RK#Mu kann ich immer noch nicht feststellen. Neu gegründete Band mit einer Single bei einem renommierten Label, reicht eben noch nicht.--Karsten11 (Diskussion) 16:03, 18. Nov. 2020 (CET)
Nun gut, darf ich mir dann vielleicht zumindest unter Wikipedia:Entsperrwünsche eine zweite Meinung einholen? Und, wenn das auch abgewiesen wird, könnte man den Quellcode in Warteschlange stellen und den Artikel zum Ende des Lemmas automatisch veröffentlichen lassen? Bis auf das zeitlich abhängige Relevanzkriterium ist ja sonst alles erfüllt --Nimaderkrasse (Diskussion) 16:16, 18. Nov. 2020 (CET)
Klar steht Dir die EP offen. Ich kann auch entsperren, wir verschieben den Artikel und lassen die Relevanzfrage in einer regulären LD klären.--Karsten11 (Diskussion) 16:20, 18. Nov. 2020 (CET)
Alles klar, letzteres hört sich vernünftig an und sollte alle Seiten zufriedenstellen. Bei einer Verschiebung und anschließender LD könnte ich mir dann eben auch ein ganzheitliches Bild der Sache machen. Denke es wäre ohnehin am Besten wenn man sich von mehreren Seiten die Meinung einholt, und das Ganze nicht direkt als Sperrung unter den Tisch kehrt. Wäre sehr lieb, vielen Dank! --Nimaderkrasse (Diskussion) 16:25, 18. Nov. 2020 (CET)

Entsperrt, verschoben und in der LD.--Karsten11 (Diskussion) 16:31, 18. Nov. 2020 (CET)

…und gelöscht. Also ist die Diskussion wohl beendet? Ich wollte eigentlich gerade was dazu schreiben. Gruß Bred R. Zaun (Diskussion) 17:25, 18. Nov. 2020 (CET)
@Karsten: Könntest du bitte den Artikel zurückverschieben in meinen Benutzerraum? Damit sich @Bred ein Bild davon machen könnte. An der Löschung gibt es jetzt wohl nichts mehr zu rütteln, aber würde den Quelltext dann bis die Relevanz gegeben ist aktualisieren, hatte mir jetzt leider kein Backup machen können... --Nimaderkrasse (Diskussion) 17:29, 18. Nov. 2020 (CET)
Da der BNR nicht für das Vorhalten enzyklopädisch nicht relevanter Artikel dient, würde ich gerne anbieten, Dir den Text per Mail zu schicken. Du müsstest aber Deine Mail-Funktion hierzu freischalten.--Karsten11 (Diskussion) 17:33, 18. Nov. 2020 (CET)
Die Checkbox "Anderen Benutzern erlauben, E-Mails an mich zu senden" hatte ich bereits aktiviert gehabt, du kannst mir gerne eine Mail schicken. Alternativ hier auf einer beliebigen pasting page, z.B. pastebin --Nimaderkrasse (Diskussion) 17:37, 18. Nov. 2020 (CET)
Huhu, das mit dem Zurückschieben wäre auch mein Vorschlag in der LD gewesen. Zurückschieben und bis nächste Woche abwarten. Aktuell belegt der Song in den verschiedenen Realtime Charts Platz 4 bis 58, also dürfte er mit ziemlicher Sicherheit nächste Woche Donnerstag in den Gaon Charts auftauchen. Damit wäre die Relevanzfrage dann wohl beantwortet. Gruß Bred R. Zaun (Diskussion) 17:42, 18. Nov. 2020 (CET)
Ist Reiner Werbeeintrag eigentlich der kleine Bruder von Reiner Wein bzw. Carsten Bier oder sehe ich da nur einen Bradley Zaun? Und bin ich Karsten11 und kann man das mit einem Tscheckjuser-Verfahren irgendwie herausbekommen...? <scnr> --Jack User (Diskussion) 17:46, 18. Nov. 2020 (CET)

Danke, habe jetzt die Mail bekommen, dann ist die Disk gerne beendet. Danke für das Erinnern an die Wiki-Regeln, kann ich wohl nichts gegen ausrichten. @Jack: Prost! --Nimaderkrasse (Diskussion) 18:14, 18. Nov. 2020 (CET)

wenn der Artikel nicht existieren kann, werde ich eben zum Namensvetter ^^ <scnr> --Aespa (Diskussion) 12:57, 20. Nov. 2020 (CET)
Dann gratuliere ich herzlich zur Beförderung zur Girlgroup. Aber überlass das Singen besser den diskutierten Damen.--Karsten11 (Diskussion) 13:01, 20. Nov. 2020 (CET)
Danke, mach ich :P --Aespa (Diskussion) 15:01, 20. Nov. 2020 (CET)

Hi, bin leider etwas spät dran aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann schaffen Chartsplatzierungen ja Relevanz. Da hätten wir aktuell Platz 49 in Südkorea, hier nachzulesen, und Platz 13 in Singapur. Singapur ist zwar nicht deren Kernmarkt, aber in der deutschen Wikkpedia ebenfalls relevante Charts und bei der IFPI gelistet. Ich wollte das nur mal so einwerfen :-). Gruß Bred R. Zaun (Diskussion) 19:50, 10. Dez. 2020 (CET)

Nein, Du bist nicht zu spät dran, der Artikel war nur zu früh dran. Am Tag der Erstveröffentlichung des ersten Werks kann naturgemäß noch keine relevanzstiftende Chartplatzierung bestehen. Das kann sich naturgemäß im Zeitablauf ändern, daher bist Du jetzt genau zum richtigen Zeitpunkt dabei, wenn das jetzt der Fall ist. Ob Singapur ein wichtiger Plattenmarkt im Sinne der RK-"Chartplatzierung in einem wichtigen Plattenmarkt" ist, ist sicherlich ein Grenzfall, gemeinsam mit Platz 49 in Südkorea haben wir aber sicher keine "zweifelsfrei fehlende enzyklopädische Relevanz" mehr. Ich habe daher den Seitenschutz entfernt, ein Artikel ist möglich.--Karsten11 (Diskussion) 10:13, 11. Dez. 2020 (CET)
Ok, danke. Südkorea als sechstgrößter Musikmarkt sollte schon passen. In der Zwischenzeit sind auch noch ein paar Nominierungen für eine große Preisverleihung dazugekommen. Werde den Artikel dann später erstellen und die Chartinfos einfügen. Gruß Bred R. Zaun (Diskussion) 10:39, 11. Dez. 2020 (CET)

Gelöschter Artikel EuroplastBearbeiten

Hallo Karsten,

meine Name ist Renate von arco in Klagenfurt - wir betreuen als Agentur die Firma Europlast GmbH in Dellach im Drautal. Von Frau Cornelia Primus (Marketing Europlast) haben wir die Zugangsdaten zum Benutzer Europlast GmbH Dellach erhalten. Frau Primus hat im Frühjahr 2020 einen Artikel zur Firma Europlast veröffentlicht, der dann allerdings gelöscht wurde. Wir sollen als Agentur jetzt diesen Eintrag auf Wikipedia übernehmen und stehen in Kontakt mit Herrn Otto Ottensen, der uns bereits bestätigt hat, dass die Relevanz aufgrund der 100 Mio Jahresumsatz gegeben ist und wir den Artikel wieder einstellen können. Am besten aber, wenn wir das mit Ihrer Freigaben machen.

Hier zur Info die Mail von Hr. Ottensen: wenn Sie die 100 Mio Jahresumsatz anhand öffentlich zugänglicher Quellen nachweisen können, beispielsweise einem veröffentlichen Jahreswirtschaftsbericht, dann ist das hinreichend.

Gehen Sie folgendermaßen vor: 1. Setzen Sie den Artikel neu auf als Unterseite Ihres Nutzerkontos, also unter dem Seitentitel "Europlast GmbH Dellach/Europlast Kunststoffbehälterindustrie". Sie können auch den Benutzer:Karsten11, bitten, den Artikel in dieser Form wiederherzustellen. Das ist der Admin, der seinerzeit den Artikel löschte. 2. Fügen Sie den Nachweis ein, dass der Jahresumsatz mehr als 100 Mio Euro beträgt. 3. Entfernen Sie alle Werbeaussagen, die Sie nicht durch externe Quellen belegen können. Wenn Sie beispielsweise eine "Vorreiterrolle im Bereich Nachhaltigkeit" beanspruchen, so sollte dies durch ein Pressezitat belegt sein. Pflegen Sie den neutralen Stil, entfernen Sie lobende und schmückende Adjektive. "Vorreiterrolle" genügt; "innovative Vorreiterrolle" ist ein Pleonasmus. 4. Optional, aber empfehlenswert: Suchen Sie sich im Mentorenprogramm eine*n erfahrene*n Autor*in, dieder mit Ihnen den Text durchgeht und Sie vor weiteren Fallstricken bewahren kann. 5. Stellen Sie den überarbeiteten Text zunächst dem Benutzer:Karsten11 vor, und ggf. anschließend in der Löschprüfung.

Jetzt unsere Bitte: Können Sie uns den Artikel wie unter Punkt 1 vorgeschlagen als Unterseite unseres Nutzerkontos wiederherstellen, damit wir auf Basis dessen weiterarbeiten können?

Vielen Dank für Ihre Hilfe - bin auch gerne unter renate.pein@arco.at erreichbar.

Liebe Grüße Renate (nicht signierter Beitrag von Europlast GmbH Dellach (Diskussion | Beiträge) 11:48, 19. Nov. 2020 (CET))

Vielleicht solltest du uns zunächst mal erklären, weshalb im Bundesanzeiger - der ist für uns maßgeblich - keine "Europlast GmbH Dellach" verzeichnet ist. --Rennrigor (Diskussion) 11:55, 19. Nov. 2020 (CET)
@Rennrigor: Der Punkt ist einfach. Dellach im Drautal ist in Österreich; die GesmbH dort veröffentlichen nicht im deutschen Bundesanzeiger.
Ups, da kann ich ja lange suchen... --Rennrigor (Diskussion) 12:44, 19. Nov. 2020 (CET)
@Renate: Wenn sich der Umsatz auf belegbar auf 100 Mio € erhöht hat, kann ich Europlast Kunststoffbehälterindustrie gerne für das von Dir beschriebene Verfahren unter Europlast GmbH Dellach/Europlast Kunststoffbehälterindustrie zum Ausbau wiederherstellen. Aber zum Zeitpunkt der Löschdiskussion im Juli betrug der Umsatz 36 Mio €. Der Sprung auf das dreifache in 5 Monaten ist -freundlich formuliert- nicht sehr plausibel. Wo finde ich denn die Quelle, die 100 Mio bestätigt?--Karsten11 (Diskussion) 12:38, 19. Nov. 2020 (CET)

RecoverBearbeiten

Hallo Karsten, kannst du mir bitte die Partei der Arbeit Österreichs noch einmal herstellen, wenn es sie in 9 anderen Sprachen gibt, dann will ich sie wenigstens auch auf deutsch gesichert haben. danke und lg -- K@rl Der Babyelefant is no länger notwendig 14:38, 19. Nov. 2020 (CET)

Benutzer:Karl Gruber/Partei der Arbeit Österreichs--Karsten11 (Diskussion) 14:54, 19. Nov. 2020 (CET)
thx -- K@rl Der Babyelefant is no länger notwendig 17:19, 19. Nov. 2020 (CET)

Kohlenmarkt (Prag)Bearbeiten

Hallo Karsten11, die Weiterleitung Kohlemarkt (Prag) sollte nicht gelöscht werden, sondern war als alternativer deutschsprachiger Titel für die Nutzer gedacht, welche die tschechische Version des Namens nicht kennen. Könntest du diese bitte wiederherstellen? Gruß --Heiner Martin (Diskussion) 02:19, 21. Nov. 2020 (CET)

Nein. Unter Kohlenmarkt steht ein Link auf den Prager Kohlenmarkt. Eine WL unter dem Klammer-Lemma ist überflüssig. Und Kohlemarkt (ohne N) ist falsch.--Karsten11 (Diskussion) 10:30, 21. Nov. 2020 (CET)

Gelöschter Artikel Hitler-Jugend in HannoverBearbeiten

Hallo Karsten11, ich bitte um Wiederherstellung des von dir gelöschten Artikels in meinem BNR. Laut deiner Löschentscheidung ist Relevanz gegeben, wenn eine überregionale Bedeutung besteht, abweichende Aufgaben vorlagen oder eine außergewöhnliche Geschichte bestand. Ich könnte den Artikel in den nächsten Tagen mit einschlägiger Literatur entsprechend ausbauen. Beste Grüße, --Stobaios 19:58, 21. Nov. 2020 (CET)

Die zitierte Aussage von mir stammt aus WP:RK#Unterorganisationen. Artikel steht unter Benutzer:Stobaios/Hitler-Jugend in Hannover. Ich bin gespannt.--Karsten11 (Diskussion) 20:04, 21. Nov. 2020 (CET)

Senckenberg TurmBearbeiten

Hallo,

kannst du bitte mal schauen, ich habe dazu auch etwas in die QS geschrieben ....--Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 15:23, 23. Nov. 2020 (CET)

WünschelrutheBearbeiten

Hallo Karsten11,
warum hast Du die Kategorie zur Einstellung der Wünschelruthe verschoben? So passt sie nicht mehr in den Kategorienbaum, außerdem passt sie nicht mehr zum Artikel, die Zeitschrift wurde ja nicht nach 1818 eingestellt, sondern im Jahr 1818. -- Perrak (Disk) 20:31, 25. Nov. 2020 (CET)

Es ist zu spät am Abend für Massenverschiebungen... Muss natürlich "im" lauten. Tip: Arbeite niemals so was ab.--Karsten11 (Diskussion) 20:36, 25. Nov. 2020 (CET)
Ach Du S... Soll ich Dir helfen? An sich müsste das aber auch per Bot gehen, ich glaube, das geht auch für Unterkategorien. -- Perrak (Disk) 20:46, 25. Nov. 2020 (CET)
Für die mehrfachbefüllten Kats geht das natürlich per Bot. Die nur mit einem Eintrag gefüllten Kategorien sind aber besser per Hand verschoben. Zumindest, wenn man den richtigen Kat-Namen nimmt...--Karsten11 (Diskussion) 20:49, 25. Nov. 2020 (CET)
Mache ich meist auch so, stimmt. Aber es gab meiner Erinnerung auch die Möglichkeit, dem Bot mit einem Befehl den ganzen Kategoriebaum aufräumen zu lassen. Kann mich aber irren. -- Perrak (Disk) 21:07, 25. Nov. 2020 (CET)
Das geht über Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Warteschlange. Aber mehrstufige Verschiebungen ist imho nicht möglich. Daher habe ich als erstes die Oberkat verschieben lassen und nun sind die Unterkats dran.--Karsten11 (Diskussion) 21:09, 25. Nov. 2020 (CET)
Es scheinen alle geschafft zu sein. Glückwunsch! -- Perrak (Disk) 20:40, 30. Nov. 2020 (CET)
Ja, ein langer Weg beginnt mit der ersten Kat.--Karsten11 (Diskussion) 20:46, 30. Nov. 2020 (CET)
Ein paar von den Unterkats habe ich verschoben sowie die beiden Vorlagen umgebaut, damit müsste der ganze Baum wieder konsistent sein. -- Perrak (Disk) 20:54, 30. Nov. 2020 (CET)

Kategorie:Erscheinen eingestellt im Jahr xxxx ([3])Bearbeiten

Hallo Karsten11. Kannst du bei den Kategorien noch das "im Jahr" entfernen. Vergleichbare Kategorien haben nicht das "im Jahr" (Kategorie:Gegründet 2000, Kategorie:Aufgelöst 2000, Kategorie:Geboren 2000, Kategorie:Gestorben 2000). --Ephraim33 (Diskussion) 21:52, 25. Nov. 2020 (CET)

Klingt plausibel. Mache ich. Aber nicht mehr heute :->--Karsten11 (Diskussion) 21:54, 25. Nov. 2020 (CET)

Dankeschön! --Ephraim33 (Diskussion) 20:43, 26. Nov. 2020 (CET)

AdminanfrageBearbeiten

Hallo Karsten,

ich weiss, das eine Adminanfrage ist, aber ich dies leider nicht gefunden habe.

Kannst du bitte mal schauen, ob es mal einen Artikel oder Artikelentwurf über Feuerwehr Hanau gibt. Ich weiss leider nicht, ob es andere Schreibweise wie Feuerwehr in Hanau gibt. (bitte mit ping, danke :) ) --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 11:37, 27. Nov. 2020 (CET)

Uwe, ich verstehe Deine Anfrage nicht so ganz. Es gibt einen Artikel Feuerwehr Hanau (den Du kennst). Wahrscheinlich suchst Du Wikipedia:Löschkandidaten/14._Juli_2019#Feuerwehr_Hanau_(gelöscht). Der damals gelöschte Artikel wurde nach hierher exportiert.--Karsten11 (Diskussion) 12:00, 27. Nov. 2020 (CET)
Hallo, das du die Frage nicht verstanden hast, ist die Antwort genau die, die ich gesucht habe *top* --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 12:58, 27. Nov. 2020 (CET)

Löschung Artikel StaffbaseBearbeiten

Hallo Karsten11,

ich hoffe, es geht dir gut. Leider wurde mein Artikel über die Software Staffbase gelöscht - ich hatte es so verstanden, dass ich nach Löschantrag 7 Tage Zeit habe - also bis heute Abend um 22:00, um die Kriterien noch zu erfüllen. Ich hoffe es ist so in Ordnung, dass ich die Diskussion dazu hier noch einmal aufnehme.


Zu den Relevanzkriterien für Software - mir ist nicht ganz klar, wie diese ausgewertet werden. Ein weiter Anbieter einer Software wie Staffbase hat diese Kriterien wohl erfüllt, aber im Vergleich habe ich nicht nachvollziehen können, warum dieser Artikel die Kriterien erfüllt hat? Ich würde mich sehr freuen, das ein bisschen besser verstehen zu können, damit meine zukünftigen Artikel besser werden.


Die Kriterien sind ja: Für Software muss eine gewisse aktuelle oder historische Wahrnehmung bzw. Verbreitung nachweisbar sein. Ein Artikel über Software sollte deshalb eine mediale Beachtung dieser, etwa in Form von Literatur, ausführlichen Testberichten/Reviews, seriösen Vergleichen oder Bestenlisten, Behandlung auf Fachkonferenzen oder nennenswerter Erwähnung in der Presse enthalten


Warum der Artikel Relevanz hat: Für die interne Kommunikation in Unternehmen, besonders mit großen, verstreuten Belegschaften ohne Arbeitsplatz am Rechner, ist es eine große Herausforderung, ihre Mitarbeiter mit wichtigen Informationen zu erreichen. Parallel dazu wird Information immer dringlicher, was besonders durch die Covid-Krise unterstrichen wurde. Hier war es vielen Unternehmen nicht möglich, ihre Belegschaft mit aktuellen und dringenden Informationen zu erreichen. Anbieter wie Staffbase, Coyo, Beekeeper, Social Chorus Inc, Actimo, Smarp etc. beantworten dieses Problem mit Ihren Mitarbeiterapps - so können die Informationen den Mitarbeiter auf seinem Mobiltelefon erreichen, jedoch auch wie Intranets für Mitarbeiter mit PC-Arbeitsplätzen genutzt werden.


aktuelle / historische / Publikationen Wahrnehmung von Staffbase:

Artikel in der FAZ über Digital Technologien

Artikel in der FAZ über Staffbase

Veröffentlichung des Springer-Verlags über Mobile Kommunikationsmedien, unter anderem Mitarbeiter-Apps


Testberichte / Reviews / Bestenlisten

Clearbox Consulting Artikel über Mitarbeiter-Apps

Clearbox Consulting Bestenliste Mitarbeiter Apps

Gartner Marktleitfaden für Mitarbeiterkommunikations-Apps

2 x Inkometa Award gewonnen:

2019 mit der App von Baywa

2018 mit der App der Telekom


Zusätzlich beteiligt sich die Staffbase GmbH auch in Zusammenarbeit an Studien, wie z.B.

- 2020 Studie von der Universität Leipzig und Staffbase: eine Benchmarking-Studie zur Mitarbeiterkommunikation, in der die Effektivität und Reichweite verschiedener Arten von Inhalten in der internen Kommunikation untersucht wurde

- 2020 Studie der School for Communication and Management SCM aus Berlin und die Agentur Kammann Rossi und Staffbase: Studie zum Status der internen Kommunikation in Europa durch.

- 2020 Staffbase Studie: Auswirkungen der Covid-19-Krise auf die interne Kommunikation


Wenn das nicht ausreichend ist, suche ich gerne weitere Quellen heraus. Ich freue mich auf die Rückmeldung und vielen herzlichen Dank für deine Zeit! (nicht signierter Beitrag von DianeDaye (Diskussion | Beiträge) 15:18, 27. Nov. 2020 (CET))

Das ist ein wenig knifflig. Ihr habt einen Artikel über Euer Unternehmen eingestellt. Darauf gab es dann den Löschantrag. In der Löschdiskussion wurde von allen Diskussionsteilnehmern (zutreffend) festgestellt, dass keine enzyklopädische Relevanz des Unternehmens besteht. Unsere Relevanzkriterien findest Du unter WP:RK#U. Knifflig ist das deswegen, weil der Artikel am 25. November dann von Dir in einen Artikel über Eure Software umgewandelt wurde. Maßstab dafür ist WP:RKSW (und die Anforderungen sind hier viel niedriger). Das wurde aber in der Löschdiskussion nicht erwähnt, daher hat sich auch niemand zu der Frage der enzyklopädischen Relevanz dieser Software geäußert. Dummerweise war der Umbau ein rein formaler. Auch weiterhin behandelt nur der Absatz "Produkt" die eigentliche Software. Auch die Quellen beziehen sich weiter primär auf das Unternehmen. Daher die Löschentscheidung.--Karsten11 (Diskussion) 16:43, 27. Nov. 2020 (CET)

UnterrichtsgarantieBearbeiten

Hallo Karsten11, ich unterstütze Deine Meinung in der Diskussion zum Artikel Unterrichtsgarantie. Ich halte auch eine Änderung/ Unhängung auf Unterrichtsgarantie (Hessen) für notwendig. Könntest Du mal schauen? --Nfhrfh (Diskussion) 15:56, 29. Nov. 2020 (CET) Danke --Nfhrfh (Diskussion) 20:08, 29. Nov. 2020 (CET)

Kategorieänderung "Eingestellt" in "Erscheinen eingestellt"Bearbeiten

Das ist natürlich Käse, wenn diese Kategorie wie bei der Bahnstrecke Svendborg–Nyborg, die "eingestellt" wurde, in "Erscheinen eingestellt" geändert wird. Da hätte man schon mal einen Blick darauf werden können... Für einen Vorschlag, wie man das in den Griff bekommen könnte, wäre ich dankbar (ohne die Kategorie wieder neu anzulegen). --Mef.ellingen (Diskussion) 01:07, 30. Nov. 2020 (CET)

Siehe dazu Wikipedia:WikiProjekt_Kategorien/Diskussionen/2020/November/18#Kategorie:Eingestellt_nach_Jahr_nach_Kategorie:Erscheinen_eingestellt_nach_Jahr_(erl.) und Wikipedia:WikiProjekt_Kategorien/Diskussionen/2020/November/27#Kategorie:Verkehrslinie_eingestellt_nach_Jahr_(erl.)--Karsten11 (Diskussion) 09:32, 30. Nov. 2020 (CET)
Alles klar, besten Dank. --Mef.ellingen (Diskussion) 19:02, 30. Nov. 2020 (CET)

Jochen NeuendorffBearbeiten

Lieber Karsten, mit der Löschentscheidung zu meinem efsten Artikel hast Du sicher den ziemlich agressiv agierenden Diskutanten zum LA eine Freude gemacht. Mir natürlich nicht, wie Du Dir sicher vorstellen kannst, aber ich hatte mit dieser Entscheidung schon gerechnet. Wenn es für die Wikipedia "enzyklopädisch nicht relevant ist", wenn jemand 47 Veröffentlichungen in einem Fachgebiet hat, wo es gar keine peer-reviewten Veröffentlichungen gibt, weder national noch international, dann erscheint mir dies als Kriterium für eine nicht vorhandene Relevanz merkwürdig. Ich hatte es als Wikipedia-Neuling so verstanden, dass die RK nicht statische Kritereien sind, sondern Flexibilität erlauben. Die Themen Öko/Verbraucherschutz und Tierschutz/Tierwohl sind doch aktuell hochrelevant - warum entscheidet Ihr hier so? Ich würde meine Mitarbeit wirklich an dieser Stelle beenden - kann der Artikel bitte in Marjorie-Wiki verschoben werden? (nicht signierter Beitrag von Hanshermann1907 (Diskussion | Beiträge) 12:17, 5. Dez. 2020 (CET))

Die Relevanz für Wissenschaftler richtet sich nicht daran, ob die Themen, an denen der forscht aktuell hochrelevant sind oder nicht. Wenn ein Wissenschaftler in einem total "langweiligen" Feld forscht, macht ihn das nicht weniger relevant wie einen Kollegen der in einem aktuell hochrelevanten Feld forscht. Im Gegenteil: Es ist natürlich viel leichter Publikationen in einem aktuell hochrelevanten Feld unterzubringen als in einem anderen. Aber die Tatsache, dass in diesem Spezialgebiet keine peer-reviewten Veröffentlichungen gibt, zeigt sehr deutlich, dass es sich um eine Nische handelt. Klar gibt es peer-reviewte Zeitschriften für Agrarwissenschaften, das ist aber nicht das Feld, in dem Neuendorff publiziert. Die Arbeit von Neuendorff ist an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis angesiedelt. In dieser Nische ist er auch sicher ein hervorragender Experte. Aber als Wissenschaftler reicht es imho leider nicht. Ein Export ist natürlich immer möglich. Ich habe den Artikel hierzu unter Benutzer:Hanshermann1907/Jochen Neuendorff wieder hergestellt. Nach Export bitte per SLA dann löschen lassen.--Karsten11 (Diskussion) 12:37, 5. Dez. 2020 (CET)

Lieber Karsten, danke für Deine sehr rasche Antwort! Ohne das jetzt ausunfern lassen zu wollen: Diese "Wissenschaftlerdiskussion" finde ich komisch. Es ist ja nun leider so, dass das Studienfach von Dr. Neuendorff "Agrarwissenschaften" hiess. Die enzyklopädische Relevanz des von Dir freundlich benannten "hervorragenden Experten" ist nicht gegeben. Es gibt keine Anpassungsoptionen für den Artikel, die es erlauben, ihn wiederherzustellen? Nichts ausser peer-reviewten Publikationen, die es bisher nicht gibt (zeigt die Eingabe des Stichworts "Kontrolle" unter www.orgprints.org? Das finde ich ein wenig ärgerlich. Irgendwelche Tips? --Hanshermann1907 (Diskussion) 13:14, 5. Dez. 2020 (CET)

Unsere Relevanzkriterien sind meist so formuliert, dass man eindeutig durch zählen, messen, wiegen die Relevanz bestimmen kann. Autoren sind z.B. bei vier Monographien in regulären Verlagen automatisch relevant, ohne dass weitere Bewertungen vorgenommen werden müssen. Viele Leistungen lassen sich aber nicht durch abzählen ermitteln, da bedarf es (wie hier) einer Bewertung. Umständehalber können unterschiedliche Admins hier zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Daher besteht die Möglichkeit, eine Löschprüfung vornehmen zu lassen. Wenn aber auch der Admin, der diese abarbeitet, keine enzyklopädische Relevanz sieht, dann ist ein Artikel leider unerwünscht.--Karsten11 (Diskussion) 13:36, 5. Dez. 2020 (CET)

KalkuttaBearbeiten

Hallo Karsten11, heute wurde die Seite Kalkutta m.E. NK-widrig nach Kolkata verschoben, mit dem Hinweis "Adminentscheid". Du warst mit beteiligt. Auf Basis welcher Diskussion ist diese Verschiebung erfolgt oder wo ist der "Adminentscheid" dokumentiert und begründet? Grüße--Plantek (Diskussion) 15:25, 6. Dez. 2020 (CET)

NK-widrig ist es natürlich nicht, aber genauswenig ein Adminentscheid, und sicher übereilt. Bezug ist wahrscheinlich meine Entscheidung, die zugehörige Kategorie nicht zu verschieben. Karsten11 dürfte da nichts mit zu tun haben. -- Perrak (Disk) 17:17, 6. Dez. 2020 (CET)
Danke! --Plantek (Diskussion) 17:44, 6. Dez. 2020 (CET)

Manfred Michael (Landrat)Bearbeiten

Manfred Michael wurde auf Manfred Michael (Fußballspieler) verschoben mit der ZF Bahnmoeller verschob die Seite Manfred Michael nach Manfred Michael (Fußballspieler): Manfred Michael (Landrat). Glorreicherweise hat der Benutzer prompt keine BKS erstellt. Frage an dich: gibt es einen Landart dieses Namens? Und wenn ja, könntest du dann die BKS bitte erstellen bzw. wenn nicht, zurückverschieben? MfG --Jack User (Diskussion) 21:34, 6. Dez. 2020 (CET)

Ich kann Manfred Michel als Landrat bieten, Manfred Michael aber nicht. Die Frage wäre aber eher Benutzer:Bahnmoeller zu stellen.--Karsten11 (Diskussion) 21:40, 6. Dez. 2020 (CET)
(nach BK) Und gleich noch eins: war Rudolf Michael (Journalist) wirklich Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft? In der BKS Rudolf Michael steht es jedenfalls und in der DNB unter Tp 1017447063 auch. Nur im Artikel - Fehlanzeige. Kannst du helfen? MfG --Jack User (Diskussion) 21:41, 6. Dez. 2020 (CET)
Das ist eine gute Frage. Die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft von 1919 bis 1933 ist unvollständig und die Quellenangaben auf der Disk helfen wenig. 1924 war eine Wahl zur Hamburgischen Bürgerschaft, die Angaben in der DNB sind daher nicht ganz unplausibel. Bioweil nennt ihn als Abgeordneten, diese Quelle scheint in der Liste aber nicht ausgewertet worden zu sein. Das sollte reichen, ihn als Abgeordneten zu führen. Die Liste nehme ich mir die Tage mal vor.--Karsten11 (Diskussion) 21:52, 6. Dez. 2020 (CET)
Laß es mich bitte wissen, wenn du es herausgefunden hast. War er MdHB, gehört er auf's Politiker-mit-Jahreszahl-Lemma. Das Michael [war] einer der erfolgreichsten Journalisten in der jungen Bundesrepublik Deutschland gewesen sein soll und sein Konzept grandios (!) aufgegangen sein soll ist mir dann doch zu wenig belegt. MfG --Jack User (Diskussion) 21:57, 6. Dez. 2020 (CET)
@Jack User: Rudolf Michael (Journalist) ist nun fertig. Ich würde das Lemma nicht anpassen. Der Mann war primär Journalist und Chefredakteur zweier relevanter Blätter (darunter Bild). Seine Karriere als Politiker hat er der als Journalist bewußt hintenan gestellt.--Karsten11 (Diskussion) 13:10, 23. Dez. 2020 (CET)

Glorreicherweise macht sowohl der Jackuser als auch der Bahnmoeller reihenweise BKLs. Der Bahnmöller besonders, wenn irgendbot aus Vorname Nachname sogleich stumpf eine Weiterleitung von Nachnamen macht. In diesem Fall hat er wohl den einen Buchstaben falsch gelesen. --Bahnmoeller (Diskussion) 22:38, 6. Dez. 2020 (CET)

Das ist ein Vergleich, auf den ich dankend verzichte, Bahnmöller! :/ --Jack User (Diskussion) 22:52, 6. Dez. 2020 (CET)
Jetzt sehe ich es im Quelltext: irgendwo war der Landrat in einem Artikel falsch geschrieben. --Bahnmoeller (Diskussion) 22:45, 6. Dez. 2020 (CET)

Keinen Schritt zurück! - LöschungBearbeiten

Bitte um Klarstellung bzgl der etwas schnellen Löschung des Artikels "Keinen Schritt zurück!"

1: Warum wurde der Artikel ohne jede Vorstufe gelöscht, warum keine Debatte bzgl Löschkandidat?

2: Warum eine dauerhafte Sperre?

3: Hast du verglichen, dass der Artikel (im Gegensatz zu dem tatsächlich fehlerhaften März-Artikel) durchaus schlüssig geschrieben und mit Quellen unterlegt ist, also keine exakte Kopie des früheren (zu recht gelöschten) Artikels ist?

4: Was soll denn an einem antifaschistischen Schulroman mit kommendem Film und Hörspiel nicht relevant sein?

5: Ich will keine böswillige Debatte vom Zaun brechen. Ich habe nur den Eindruck, dass du den Artikel vorschnell und wenig objektiv angegangen bist, was nicht im Sinne der Wikipedia wäre (nicht signierter Beitrag von Manfredhemm (Diskussion | Beiträge) 23:22, 10. Dez. 2020 (CET))

Hier ist die gewünschte Debatte. --tsor (Diskussion) 23:40, 10. Dez. 2020 (CET)

Das habe ich bereits erwartet und eben genau dass ist es nicht mehr! Wenn man sich den neuen Artikel ansieht ist klar von Florian Juterschnig als Autor die Rede; wir finden eine offizielle Verlagsveröffentlichung und sogar Zeitungs und Fernsehbeiträge über die geplante Verfilmung. Daher ist die Hoax-Debatte aus dem März absolut nicht mehr zulässig und die diversen neuen und verifizierten Quellen wurden offenbar nicht berücksichtigt.––Manfred Hemm

Aber eins muss doch klar sein: Wer einen bereits gelöschten Artikel neu einstellen will, hatvorher die Löschprüfung zu konsultiern und nicht einfach den Artikel neu einzustellen. --Lutheraner (Diskussion) 00:12, 11. Dez. 2020 (CET)

Bei der Schnellöschung als Wiedergänger geht es nicht darum, dass die Formulierungen neu sind, sondern darum ob die Mängel der Löschdiskussion weiter bestehen. Und das ist hier der Fall: Wikipedia:Relevanzkriterien#Literarische_Einzelwerke ist weiterhin nicht erfüllt. --Karsten11 (Diskussion) 10:03, 11. Dez. 2020 (CET)

Keine Kategorisierung nach OrtsseitenBearbeiten

Einheitliche Form der Darstellung – möglich?)Bearbeiten

Hallo Karsten11,

mein Anliegen ist es, meine Heimatregion - das Aartal(Taunus) – vorzustellen; u.a. in der Kategorie: Europa nach Region. Neben dieser Kategorie existiert auch noch die Kategorie: Europa nach Ort. Mit ihren 34.367 Unterkategorien auch eine sehr wichtige Kategorie – wie ich meine.

Für mich ist klar, dass somit auch alle Orte (also real existierende Städte und Gemeinden) des Aartal(Taunus) in der Kategorie: Europa nach Ort eingestellt werden sollten. Dies ist allerdings nur als Unterkategorie möglich. D.h. jeder einzelne Ort muss als Kategorie angelegt werden.

Nach diesem Prinzip wurde für alle real existierenden Orte (also auch Ortsteile von Gemeinden / Verbandsgemeinden) des Bundeslandes Rheinland-Pfalz eine eigene Kategorie erzeugt (2302 Kategorien) – „vorbildlich“ wie ich finde! Somit werden alle Ortschaften in Rheinland-Pfalz als „Ort in Europa“ angezeigt. (verkehrt?) Warum also nicht auch alle Orte der Region Aartal (Taunus) – einer Region in Europa?

Nun zu meinem Problem: Das Aartal(Taunus) erstreckt sich über die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz sowie die Landkreise Rheingau-Taunus-Kreis (Hessen) und Rhein-Lahn-Kreis (Rheinland-Pfalz). Mit deiner Löschung der von mir, in der Vorbereitung zu meinem Projekt, angelegten Kategorien Daisbach (Aarbergen) und Panrod verhinderst du, dass Orte auf dem Gebiet des Bundeslandes Hessen nicht als Ort in der Kategorie: Europa nach Ort angezeigt werden können. Hierdurch ist eine - meiner Meinung nach wünschenswerte - einheitliche Form der Darstellung nicht möglich.

Das Ergebnis ist: Von den Orten des Rheingau-Taunus-Kreis werden lediglich 4 angezeigt (2 Städte und 2 Gemeinden). 29 Ortsteile bleiben außen vor - ungenannt. Von dem Gebiet des Rhein-Lahn-Kreis werden alle 53 Orte (Ortsteile) aufgeführt.

Diese Diskrepanz ist für mein Dafürhalten nicht vertretbar! Verunsichert die Nutzer!

Was ist zu tun? Ist die einzige Lösung - es halt so zu machen! Für Hessen in der abgespeckten Darstellungsform, für Rheinland-Pfalz in der europafreundlichen und Aartal(Taunus) freundlichen Form?

Meine Vision: So viel wie möglich regional verbundene Autoren zu aktivieren, die der eigenen Heimatregion, mit all dem damit verbundenen Artikel-Potential, zu mehr Präsenz bei Wikipedia zu verhelfen. Den dafür zu erbringenden Aufwand zu leisten, macht für die eigene Gemeinde (Wohnort) doppelt so viel Spaß und Freude. Und wenn es auch nur darum geht, die Listen von örtlichen Kultur- bzw. Naturdenkmälern mit Bildmaterial zu komplettieren.

Ging es darum nicht auch bei der kürzlich durchgeführten „Wikipedia-Challange“?

Welchen Weg - für die von mir angestrebte Einheitlichkeit in der Darstellung - kannst du mir vorschlagen?

Mit freundlichem Gruß aus dem Aartal(Taunus)--Aarhard (Diskussion) 22:38, 13. Dez. 2020 (CET)

Hall0 Aarhard, ich denke, ich war mit meiner Löschbegründung zu knapp. Ob es für (kleine) Ortsteile eigene Kategorien geben soll, ist seit Jahrzehnten umstritten. Ein Beispiel für die Diskussion findest Du unter Wikipedia:WikiProjekt_Kategorien/Diskussionen/2016/Juni/29. Recht unstrittig sind Stadtteile großer Städte wie Kategorie:Frankfurt-Westend. Bei Dörfern besteht das Problem, dass es typischerweise zu wenig Einträge gibt, um diese sinnvoll zu füllen. Die betreffende Richtlinie ist Wikipedia:Kategorien und schreibt "Eine Kategorie mit mindestens zehn Artikeln gilt in jedem Fall als groß genug." Jetzt waren beide Kategorien genau mit dem jeweiligen Ortsteil und der (ortsteilübergreifenden) Liste gefüllt. Das ist sehr wenig. Daher hat sowohl der Kollege vorgestern als auch ich gestern gelöscht (abgesehen davon dass in Kategorie:Daisbach(Aarbergen) ein Leerzeichen vor der Klammer fehlte). Wenn es 10 Einträge gäbe, hätte niemand schnellgelöscht. Diese Artikel anzulegen ist grundsätzlich möglich. Wir haben z.B. für Daisbach (Aarbergen) 9 Kulturdenkmäler, die enzyklopädisch relevant sind (von denen die Kirche ja schon einen Artikel hat), daneben sind Artikel über geographische Objekte auf dem Gebiet des Ortes (z.B. Berge) denkbar, keine Ahnung ob die Silbergrube für einen Artikel spannend genug wäre, die Herrschaft Daisbach ist es allemal. Listen wie die Denkmalliste oder die Liste der Naturdenkmale in Aarbergen oder der Aubach (Aar) gehören eigentlich nicht in die Kat, da ortsübergreifend. Also: Erste Möglichkeit ist die Anlage der betreffenden Artikel und danach das Einsortieren in eine neue Kat. Zweiter Ansatz: Du schreibst "einheitliche Form der Darstellung". Das nennen wir in den Kategorie-Diskussionen eine "Systematik". Dort wo eine solche Systematik besteht (hier wäre die Systematik: Kategorien für alle Ortsteile sind erwünscht), werden Kategorien auch ohne Mindesteintragszahl akzeptiert. Wie eingangs beschrieben, besteht im Bereich der Ortsteil-Kategorien kein Konsens für eine solche Systematik. Du kannst aber im Wikipedia:WikiProjekt Kategorien (erneut) eine Diskussion anregen, ob dies eingeführt werden soll (resp. ob Kategorie:Daisbach (Aarbergen) erwünscht ist).--Karsten11 (Diskussion) 10:04, 14. Dez. 2020 (CET)
Hallo Karsten11, besten Dank für deine Ausführungen und die Vorschläge zur möglichen Umsetzung. Eine erneute Diskussion anzuregen erachte ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht für sinnvoll. Ich denke es ist viel zielführender (auch für eine Diskussion zu einem späteren Zeitpunkt), wenn ich deinen Vorschlag: zuerst Artikel anlegen, danach Erstellung einer neuen Kategorie, umsetze. Nochmals besten Dank für deine prompte Reaktion und eine gute Zeit wünscht--Aarhard (Diskussion) 15:15, 14. Dez. 2020 (CET)

WeiterleitungBearbeiten

Hallo Karsten,

ist es möglich und sinnvoll, die URL dieser gelöschten Seite: https://de.wikipedia.org/wiki/XSuite_Group auf einen Unterabschnitt (Hersteller) einer Software-Seite https://de.wikipedia.org/wiki/XSuite_Invoice_Cube weiterzuleiten. Also dass https://de.wikipedia.org/wiki/XSuite_Group auf https://de.wikipedia.org/wiki/XSuite_Invoice_Cube#Hersteller weiterleitet? Wie würde das technisch gehen?

Viele Grüße, Alex (nicht signierter Beitrag von Alex Kowalski (Diskussion | Beiträge) 13:08, 14. Dez. 2020 (CET))

Done--Karsten11 (Diskussion) 13:10, 14. Dez. 2020 (CET)

Löschung WaterdropBearbeiten

Hallo Karsten, meine Seite Waterdrop wurde soeben gelöscht. Ich muss sagen, ich bin leider etwas enttäuscht und würde dich gerne um eine Erklärung bitten. Ich verstehe nicht ganz, warum, da die Seite alle Relevanzkriterien erfüllt hat und ich auch mehrmals nachgefragt hatte, wie ich diese noch darlegen kann. Ebenfalls hatte ich gesehen, dass diese ursprünglich zum Export ins Regiowiki angemeldet wurde, dort kann ich sie aber auch nicht sehen? --Katharina.steinbauer (Diskussion) 10:45, 17. Dez. 2020 (CET)

Ich hatte eigentlich eine sehr umfangreiche Begründung in der LD gegeben. Was konkret ist dort unverständlich. Was den Export ins Regiowiki betrifft, frage ich mal den Fachmann Benutzer:Karl Gruber.--Karsten11 (Diskussion) 10:51, 17. Dez. 2020 (CET)
Auch ich kann wie Karsten sagen. Eine ausführliche Antwort habe ich Katharina.steinbauer auf meiner Benutzerseite bereits vor der Löschung gegegeben. Ich habe den Artikel dzt als regiowiki:Waterdrop noch als sichtbar behalten, warte auch jetzt evt. eine Löschprüfung ab. Wenn er hier nicht behalten wird, weiß ich noch nicht, auf endlose Debatten habe ich ganz ehrlcuh keine Lust. ---- K@rl Der Babyelefant is no länger notwendig 21:16, 17. Dez. 2020 (CET)

Hallo Karsten11, hallo Karl. Vielen Dank für eure Antworten. Ich möchte gar nicht diskutieren, nur verstehen, ob & was ich falsch gemacht habe und wie ich es besser machen kann. Wie ihr gesagt habt, ich bin hier total neu und mache das zum ersten Mal - habe mir viel Mühe gegeben dabei und wollte ja nur nachprüfen und -fragen. Wenn der Artikel für das de. wiki tatsächlich keine Relevanz hat, verstehe ich das auch, aber da ich nach den objektiven Kriterien davon überzeugt war, dass er es ist - wollte ich ja nur sichergehen & insbesondere auch nachfragen wie ich diese noch besser nachweisen (weil ich ad Große Kapitalgesellschaft ja Bilanzsumme und Umsatz nachprüfen könnte zB durch unabhängige Wirtschaftsprüfer). --Katharina.steinbauer (Diskussion) 17:48, 18. Dez. 2020 (CET)

Zunächst einmal ist der Vorteil dieser quantitativen Relevanzkriterien eben die einfache Nachprüfbarkeit. Die Unternehmen veröffentlichen diese Zahlen (dann nutzen wir eben die veröffentlichten Zahlen) oder sie veröffentlichen nicht (dann kann über die Zahlen keine Relevanz dargestellt werden). Die Wikipedia nutzt ausschliesslich die veröffentlichen Informationen. Eigene Recherchen in nichtöffentlichen Quellen (wie z.B. in Archiven, hier: Bestätigungen von WPs o.ä.) ist nicht erwünscht (siehe WP:OR)--Karsten11 (Diskussion) 10:39, 19. Dez. 2020 (CET)

Helmut WolffBearbeiten

Moin, Du hast netterweise den Verschieberest gelöscht; aber wie finde ich jetzt die Artikel, die noch auf "Helmut Wolff (Chirurg)" verlinken?--Mehlauge (Diskussion) 11:34, 17. Dez. 2020 (CET)

Indem Du den Rotlink aufrufst und dann auf "Links auf diese Seite" klickst, also so. Es gibt aber keine im ANR, sonst wäre die Löschung vorschnell gewesen.--Karsten11 (Diskussion) 11:37, 17. Dez. 2020 (CET)
Ja, da hat der leider rote Färber weitergemacht, als ich pausieren musste.--Mehlauge (Diskussion) (ohne (gültigen) Zeitstempel signierter Beitrag von Mehlauge (Diskussion | Beiträge) 18:30, 17. Dez. 2020 (CET))

NvaBearbeiten

Hallo Karsten11,

du irrst in der Ablehnungsbegründung zu meinem SLA. Dieses Lemma war nie Gegenstand einer LD und eine andere LD ist gegenstandslos, denn bekanntlich sind das jeweils Einzelfälle. Hinzu kommt, dass dieses sinnlose Lemma erst neu angelegt wurde, um den Unsinn zu bestätigen, dass bei der Abkürzung NVA nicht weit überwiegend die ehemalige Nationale Volksarmee gemeint ist. Der Ersteller versucht damit einzig irgendwelche anderen Bedeutungen für diese Abkürzung zu etablieren bzw. zu erfinden, um die BKL wieder zu verschieben. Mit der ISO hat das gar nichts zu tun, zumal die Behaltenbegründung für Spd aus 2019 auch abenteuerlich ist. Insofern gab es hier keinen begründeten Widerspruch, sondern eine reine fortgesetzte BNS-Show des Erstellers--bleibt gesund Label5 (Meckerstube) 15:45, 17. Dez. 2020 (CET)

Mir ist klar, dass es die LD zu Spd und nicht zu Nva oder Cdu gab. Inhaltlich ist das aber alles das gleiche Thema, daher habe ich das in eine LP gepackt. Wenn die LP im Sinne "löschen" entschieden wird, kommen auch die beiden anderen weg. Auf die paar Tage bis dahin kommt es sicher nicht an.--Karsten11 (Diskussion) 15:47, 17. Dez. 2020 (CET)
Und das alles wegen einer Kopf-durch-die-Wand-Aktion bzw. ausgeprägten BNS-Verstoßes. --bleibt gesund Label5 (Meckerstube) 16:22, 17. Dez. 2020 (CET)

Artikelsperre Dorian HartmuthBearbeiten

Hallo Karsten11,
Du hast den Artikel zu Dorian Hartmuth als Wiedergänger gelöscht und das Lemma gesperrt. Der wurde zwar 2013 schon mal angelegt, aber Hartmuth ist seit diesem Jahr Vorsitzender des Liberalen Mittelstands, was im neuen Artikel auch stand. Wirklich gut war der zwar nicht, aber als Wiedergänger würde ich ihn auch nicht bezeichnen. Meinem Eindruck nach ist Hartmuth inzwischen relevant, aber in Wirtschaftsdingen kennst Du Dich besser aus. Auf Wikipedia:Sperrprüfung war deshalb eine leicht falsch platzierte Anfrage, wodurch ich auf die Sache gestoßen bin. Ich habe Hartmuth eine E-Mail geschrieben, da nicht so ganz klar war, was gemeint war, und ihm geraten, sich bei Bedarf an die LP zu wenden. Nur damit Du Bescheid weißt ;-) -- Perrak (Disk) 15:45, 18. Dez. 2020 (CET)

Danke für die Info. Bundesvorsitzender des Liberalen Mittelstands schafft keine automatische Relevanz. Als Autor reicht es auch nicht. Der belegfreie Text war ein heftiger QS-Fall und hat die Relevanz zumindest mal nicht dargestellt. Daher ist so jetzt nichts zu machen. Wenn der Autor das im BNR haben will, ist das kein Problem, aber im ANR ist das nichts.--Karsten11 (Diskussion) 15:53, 18. Dez. 2020 (CET)
Dass der Text so nicht ausreichend war sehe ich auch so. Danke für die Rückmeldung! -- Perrak (Disk) 16:34, 18. Dez. 2020 (CET)

BoxToGoBearbeiten

Hi - du hattest vor einiger Zeit meinen Artikel BoxToGo gelöscht. Wahrscheinlich zu Recht - alles gut :-) Könntest du mir den Artikel dennoch in meinem BNR wiederherstellen? Vielleicht nehme ich da mal einen neuen, besseren Anlauf. Danke und schönen 4. Advent noch! --Havelbaude (Diskussion) 13:48, 20. Dez. 2020 (CET)

Auch wenn es noch nicht Boxing Day ist: Artikel steht unter Benutzer:Havelbaude/BoxToGo--Karsten11 (Diskussion) 13:50, 20. Dez. 2020 (CET)
Boxing Day wäre ein guter Termin. Schaffe ich bis dahin aber gewiss nicht. Jedenfalls vielen Dank! --Havelbaude (Diskussion) 13:52, 20. Dez. 2020 (CET)

Landtag Reuß jüngerer Linie (Begriffsklärung)Bearbeiten

Dir gewidmet... :) Ach ja: zwischen 1848 und 1865 hakt es ein bisserl mit den Jahreszahlen. Der Artikel Landtag Reuß jüngerer Linie (1856) sollte Landtag Reuß jüngerer Linie (1855–1857), heißen. Es geht ja um die Landtagsperiode, nicht um die Zahl der Sitzungen? Und was war 1850 bzw. 1854? MfG --Jack User (Diskussion) 13:35, 23. Dez. 2020 (CET)

Ich fühle mich geehrt. Und habe es geschafft, mir das Buch zu organisieren und bin daher auskunftsfähig. Ich hatte mich bei der Anlage der Lemmata an den von Lengemann gewählten Kapitelüberschriften orientiert. Der 1856er Landtag (auch II. ordentliche konstituierende Landtag) tagte nur 1856. Daher entfällt das Bis. Er wurde zwar 1855 gewählt und der nächste Landtag dann 1877 aber Lengemann orientiert sich in seinen Bezeichnungen an der Landtagssessionen. Und in einer Fußnote habe ich auch die Erklärung für die seltsame Bezeichnung (1861–1864/65) gefunden: Die Verfassung sah eine dreijährige Legislaturperiode vor. Entsprechend endete die Landtagsperiode verfassungsgemäß 1864. Man hat das aber ignoriert und ohne Rechtsgrundlage einfach ein Jahr dran gehängt.--Karsten11 (Diskussion) 13:46, 23. Dez. 2020 (CET)
Ach ja: 1850 und 1854 gab es keinen Landtag. Der alte war jeweils aufgelöst, ein neuer noch nicht gewählt.--Karsten11 (Diskussion) 13:48, 23. Dez. 2020 (CET)
Vielleicht kann man diese Tatsachen noch in die Liste mit reinschreiben, als Anmerkung? --Jack User (Diskussion) 14:10, 23. Dez. 2020 (CET)

Europa-SkulpturenparkBearbeiten

Vielen Dank! Ist es nötig, die Bilder dort einzustellen und wenn ja, kannst du mir sagen wie? Dankeschön! (nicht signierter Beitrag von MarcitoFuRe (Diskussion | Beiträge) 16:50, 23. Dez. 2020 (CET))

Französische Schule HamburgBearbeiten

Moin, ich verstehe nicht ganz, warum die Seite der französische schule (EFH, 1987 in HH gegründet) auf die des DFGs weiterleitet? Sie können mich gerne kontaktieren. MfG Andestex (nicht signierter Beitrag von Andestex (Diskussion | Beiträge) 22:09, 25. Dez. 2020 (CET))

Wir haben hier ein Schulprojekt, aus dem zwei Schulen hervorgegangen sind: Das gemäß WP:RK enzyklopädisch relevante Deutsch-Französisches Gymnasium (Hamburg) und eine nicht enzyklopädisch relevante Grundschule. Unter Französische Schule Hamburg könnten beide Artikel zu finden sein, erwünscht ist aber eben nur der zum Gymnasium.--Karsten11 (Diskussion) 22:12, 25. Dez. 2020 (CET)

Danke für die Antwort.

Es handelt sich dennoch um 2 komplett getrennte Schulen.

Die Französische Schule sollte weiterhin, auf Grund der historischen Bedeutung, einen eigenen Eintrag haben.

--Andestex

Ja, es handelt sich um 2 Schulen. Aber wir wollen in der Wikipedia eben nur in Ausnahmefällen Artikel über Grundschulen. Die Vorgeschichte ist ja dargestellt. Nur noch zur Vollständigkeit der Hinweis auf Wikipedia:Löschprüfung/Archiv/2019/Woche_06#Deutsch-Französisches_Gymnasium_Hamburg_(bleibt_gelöscht). Wenn Du mit der Entscheidung nicht einverstanden bist, steht Dir WP:LP offen.--Karsten11 (Diskussion) 18:37, 26. Dez. 2020 (CET)

Hallo, ich verstehe Ihren Ansatz. Allerdings werden bei Wikipedia Französische Schulen, insbesondere wenn sie zuvor Gymnasien waren, dennoch separat behandelt und behalten ihre eigene Seite. Siehe dazu die Franz. Schule in Bonn: https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%89cole_de_Gaulle-Adenauer Daher würde sich empfehlen, die Seite der Franz. Schule Hamburg auch beizubehalten, parallel zur neuen Seite des DFGs. MfG Andestex (Diskussion) 15:57, 28. Dez. 2020 (CET)

Die Relevanzkriterien sind Einschluss-, keine Ausschlusskriterien. Während Artikel über Gymnasien generell erwünscht sind, braucht es bei Grundschulen irgendwelcher relevanzstiftender Besonderheiten. Das es sich um eine französische Schule handelt, reicht dort imho nicht. Die Schule in Bonn hat z.B. ein denkmalgeschütztes Schulgebäude. Irgendwelche relevanzstiftende Aspekte kann ich in Hamburg jetzt nicht entdecken.--Karsten11 (Diskussion) 16:01, 28. Dez. 2020 (CET)

Löschung BenutzeraccountBearbeiten

Hallo Karsten11,

Verabschiede mich hier aus der WIkipedia. Ihr kriegt Eure Quaöitätssicherung sicher mit 10 Autoren und 100 langjährigen Administratoren, die sich einfach nur gegenseitig bestätigen, ohne auch nur ein Wort inhaltlich zu erörtern, besser hin. Hanshermann1907 (Diskussion) 12:06, 30. Dez. 2020 (CET)

Wenn Du die umfangreiche Diskussion in der LD sowie auf Deiner Benutzerseite mit "ohne auch nur ein Wort inhaltlich zu erörtern" bewertest, kann ich leider nicht helfen. Ein Mangel an inhaltlicher Diskussion liegt nicht vor, dass Dir das Ergebnis nicht gefällt, glaube ich gerne. Ich wünsche dennoch einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.--Karsten11 (Diskussion) 12:12, 30. Dez. 2020 (CET)

SLA zu Eva Katharina BühlerBearbeiten

Mal davon abgesehen, dass solch eine korrekte Abarbeitung des SLA vor 3 oder 4 Jahren auch andersrum hätte ausgehen können (von welchem Admin auch immer, das wird jetzt keine Kritik an dir!), und sei es nur, weil ich beteiligt war: ich finde, das habe ich gut gemacht. Rate mal, was... :D --Jack User (Diskussion) 12:50, 2. Jan. 2021 (CET)

Gar nicht neugierig? Nicht mal ein kleines bisserl? Na gut, dann schweige ich mich in Hüllen... :D --Jack User (Diskussion) 20:28, 3. Jan. 2021 (CET)
Es fehlte mir ein wenig die Grundlage zum Raten.--Karsten11 (Diskussion) 10:00, 4. Jan. 2021 (CET)
Ich habe den Benutzer praktisch, aber für ihn eher unfreiwllig zu einem SLA gebracht. Und einen Verschiebewar verhindert. --Jack User (Diskussion) 12:02, 4. Jan. 2021 (CET)
Jeden Tag eine gute Tat!--Karsten11 (Diskussion) 12:12, 4. Jan. 2021 (CET)
:D Problem war: nach dem Verschub hätte er jederzeit zurückschieben können. Erst als ich die WL Eva Katharina Bühler einmal geleert hatte und dann wiederhergestellt, ging das nicht mehr, weil die WL damit eine Verso hat. --Jack User (Diskussion) 12:19, 4. Jan. 2021 (CET)

Gender Empathy GapBearbeiten

Hi, Karsten, wie konntest du nur den Artikel behalten? Lag es daran, dass eine IP den LA gestellt und Hauptkontrahent war? „Der Begriff wird in der Wissenschaft in ausreichendem Maße verwendet“ - nein wird er nicht, du hast dich täuschen lassen. Der Artikel versucht den Begriff und das Konstrukt per Wikipedia zu etablieren. Nun versuchen mehrere Autoren zu retten, was zu retten nicht. Wenn das nicht gelingt, werde ich eine Behaltensprüfung beantragen. Beste Wünsche für das neue Wikipedia-Jahr. --Fiona (Diskussion) 12:54, 5. Jan. 2021 (CET)

Dir auch die besten Wünsche für 2021, viel Erfolg bei der Verbesserung des Artikels und wenn es zu einer LP kommt, werden sich die besseren Argumente durchsetzen.--Karsten11 (Diskussion) 13:42, 5. Jan. 2021 (CET)
Das Ärgerliche ist, lieber Karsten, dass ihr - DocHeinz war ja auch beteiligt - die Quellen nicht überprüft und trotzdem behauptet habt, es handle sich nicht im Theorieetablierung, weil der Begriff „in der Wissenschaft“ ausreichend verwendet wurde. Eine solche Überprüfung ist nicht unbedingt Aufgabe eines Admins, der eine LD abarbeitet. Doch nun bleibt es an seriös arbeitenden anderen Usern hängen, die diese Arbeit aufwändig machen müssen. Denn der Artikel ist nun erst einmal im ANR. Tatsächlich sind es immer dieselben Autoren, die sich gegenseitig zitieren. Keiner übrigens hat eine Professur oder ist nennenswert als Wissenschaftler bedeutend. Der Begriff und die behauptete Theorie ist weder im wissenschaftlichen noch im öffentlichen Diskurs etabliert und verbreitet, nicht einmal als Schlagwort. --Fiona (Diskussion) 17:19, 5. Jan. 2021 (CET)
"immer dieselben Autoren, die sich gegenseitig zitieren": In der Löschdiskussion kam das alles zur Sprache, war aber falsch: [4].
"keiner hat eine Professur": [5] + Philip Zimbardo
Ich finde, der LA wurde richtig entschieden. Hier soll wohl gelöscht werden, weil das Thema "pfui" ist. Nicht das erste Mal, dass so etwas versucht wird. --TheRandomIP (Diskussion) 17:33, 5. Jan. 2021 (CET)
Ich werte den Beitrag als Versuch eines Lobes. Danke dafür, aber dies ist der falsche Platz für eine inhaltliche Auseinandersetzung. Bitte die Artikeldisk nutzen oder die WP:LP bemühen.--Karsten11 (Diskussion) 17:35, 5. Jan. 2021 (CET)
Ein Blog als Quelle - ein Beispiel für deine unseriöse Arbeitsweise, Benutzer TheRandomIP, mit der du die Admins täuschen konntest. Nein, keiner hat eine Professur: Saeger hat einen Master, Barry eine Promotion. Warren Farrel - nun ja, nennt sich selbst "unabhängiger Forscher". Kein Thema ist "pfui", wenn man es nach zuverlässigen Sekundärquellen darstellen kann. Doch die fehlen hier völlig. Peinlich Karsten, dass du es als Lob betrachtest, dass der Hauptautor seinen unenzyklopädischen Artikel mit deiner Hilfe durchbekommen hat.--Fiona (Diskussion) 18:33, 5. Jan. 2021 (CET)

Tja, hab ich wieder was gelernt. Es gibt jetzt eine Diskussion unter Wikipedia:Löschprüfung#Gender Empathy Gap. -- Iape (Diskussion) 18:46, 13. Jan. 2021 (CET)

Portal:COVID-19Bearbeiten

Hallo Karsten11, diese Seite Wikipedia:Informationen zu COVID-19 sollte zu Portal:COVID-19 verschoben werden analog zu en:Portal:Coronavirus disease 2019. Dann wäre sie im dafür richtigen Namensraum. Genügend Mitarbeiter gibt es bei dem Thema allemal. Wegen der LD möchte ich dazu erst einmal fragen und dann ggf. WP:LP beschreiten. -- Iape (Diskussion) 22:08, 5. Jan. 2021 (CET)

Zunächst einmal danke für den Hinweis. Im Wikipedia-Namensraum geht das natürlich überhaupt nicht. Wie konnte sich das so lange ohne SLA halten? Mein Glaube an das Wiki-Prinzip leidet. Wenn überhaupt ist das (da hast Du Recht) als WikiProjekt denkbar. Und wie der richtige Weg dahin ist, hatte ich in der LD ja beschrieben. Also bitte entsprechend diesem Vorgehen loslegen.--Karsten11 (Diskussion) 22:15, 5. Jan. 2021 (CET)
Hallo vielen Dank für die äußerst schnelle Antwort. Ich habs jedenfalls nicht dahingeschoben... Es ist dort schon lange, entsprechend auch dauerhaft von der Wikipedia-Hauptseite aus verlinkt. Es ist von der Funktion her betrachtet eine reine Portal-Seite. Hier gibt es keine Fenster für "neue Artikel" oder "unvollständig". Die wären für diese Informationsseite auch fehl am Platz. Eine Wikiprojektseite würde sich vermutlich wegen der Diskussionseite der Portalseite erübrigen. -- Iape (Diskussion) 22:20, 5. Jan. 2021 (CET)
Hallo, als derjenige, der den Vorschlag zur Diskussion gestellt hat, möchte ich mich auch hier nochmal kurz melden. Danke allerseits für das Vorantreiben des Themas und die hilfreichen Hinweise. Es ging allerdings in Wikipedia_Diskussion:Informationen_zu_COVID-19#Vorschlag:_Gründung_eines_WikiProjekts_COVID-19-Pandemie erstmal um die Gründung eines Projekts und nicht eines Portals.--Coca-Coela (Diskussion) 22:00, 6. Jan. 2021 (CET)
Ja aber ich beziehe mich auf den weiteren Verbleib der Informationsseite, die in der Hauptseite verlinkt ist. Hier sollte eine Verschiebung in den Raum Portal stattfinden. Für eine abschließende Antwort von Karsten11 hierzu wäre ich dankbar. -- Iape (Diskussion) 16:56, 7. Jan. 2021 (CET)
Der Wikipedia-Namensraum ist falsch. Das muss ein Portal oder Projekt werden. Die Verlinkung auf der Hauptseite ist ebenfalls falsch. Dort unter "In den Nachrichten" wird auf die Fachartikel verwiesen, in denen eben das was "In den Nachrichten ist" behandelt wird, nicht Wikipedia-interne Seiten.--Karsten11 (Diskussion) 17:01, 7. Jan. 2021 (CET)
Hallo, ja eben. Ich möchte eine Verschiebung in den Bereich "Portale" anregen. Ein Projekt ist es nicht, da hier keine Wartungskategorien eingebaut sind und auch auf keinen Fall eingebaut werden sollten. Für ein Wikiprojekt selbst gibt es noch an anderer Stelle einen anderen Entwurf. -- Iape (Diskussion) 10:37, 8. Jan. 2021 (CET)
Hat meine volle Zustimmung.--Karsten11 (Diskussion) 10:51, 8. Jan. 2021 (CET)
Die Verschiebung von Wikipedia:... nach Portal:... kriege ich nicht zustande. Sie wird nun von anderen Benutzern als vorerst nicht notwendig angesehen. -- Iape (Diskussion) 12:53, 12. Jan. 2021 (CET)

Ich habe direkt dort einmal gepostet.--Karsten11 (Diskussion) 12:59, 12. Jan. 2021 (CET)

Danke. Wie kommt dann nach der Diskussion ein Ergebnis und eine Aktion zustande? -- Iape (Diskussion) 18:45, 13. Jan. 2021 (CET)

KrokodileBearbeiten

Hätte ich jetzt so nicht gedacht, aber die Tiere haben das Adolf-Hitler-Sexkrempel-Seiten-Potential. Sollte vielleicht doch wieder geschützt werden. Die armen Krokos... :D MfG --Jack User (Diskussion) 17:51, 6. Jan. 2021 (CET)

Nächster Entsperr-Versuch: 2034 (da werde ich ja schon 30!)... :D --Jack User (Diskussion) 18:03, 6. Jan. 2021 (CET)
(BK) Sind wieder eingesperrt. Ich hatte auch ein wenig Angst, die Krokodile freizulassen, weil die beißen. Aber Tiergerechtheit ist ein hohes Gut und die einfach einzusperren ist nicht nett.--Karsten11 (Diskussion) 18:06, 6. Jan. 2021 (CET)
Tiergerechtheit? Alle Tiere schmecken gleich wohl! PETA = People eating tasty Animals... :D --Jack User (Diskussion) 18:08, 6. Jan. 2021 (CET)
Reptilienfleisch schweigt sich darüber aus, hebt aber die wirtschaftliche Bedeutung von Krokodilfleisch hervor. Ein schönes Abendessen noch.--Karsten11 (Diskussion) 18:12, 6. Jan. 2021 (CET)
 
Winke winke

Mein Krokotasche weint... :D --Jack User (Diskussion) 18:14, 6. Jan. 2021 (CET)

Das sind Krokodilstränen.--Karsten11 (Diskussion) 18:15, 6. Jan. 2021 (CET)
Ja, sind mir bekannt, vor allem auf WP:SP oder WP:VM, sind so eine Adminspezialität: ich mußte dich einfach sperren, eigentlich tut es mir leid, aber... :D --Jack User (Diskussion) 18:18, 6. Jan. 2021 (CET)

Frage zu deinem Artikel "Alfred August Mortag"Bearbeiten

Hallo Karsten11, gerade habe ich deinen Artikel zu Alfred August Mortagg gelesen und bin über folgenden Satz gestolpert:

"Zum 1. Juli 1863 erhielt er die Ernennung von Aktuar am Justizamt Gera, wo er 1864 Justizamtmann wurde."

"Von" passt eigentlich nicht. War vielleicht "zum" oder "vom" gemeint? Viele Grüße --Brettchenweber (Diskussion) 16:45, 7. Jan. 2021 (CET)

Zum ist natürlich richtig. Danke fürs Aufpassen, wird gefixt.--Karsten11 (Diskussion) 16:46, 7. Jan. 2021 (CET)

Löschung Lama (Streamer)Bearbeiten

Guten Tag Karsten, Lama hat eine mindestens genauso große Reichweite wie GommeHD oder LPmitKev. Daher halte ich die Löschung für unangemessen.--EureExcellenz (Diskussion) 18:06, 7. Jan. 2021 (CET)

Ähm. Wenn ich dem Artikel glauben kann, hatte Lama 130.000 Abonnenten, GommeHD 1,4 Mio (also 10 Mal so viel) und LPmitKev 1 Mio. "genauso große Reichweite" kann ich nicht nachvollziehen. Hätte er 1 Mio Abonnenten oder mehr, hätte ich den SLA abgelehnt und die Löschdiskussion weiter laufen lassen (Abonnenten allein reicht aber für Relevanz nicht. Irgendeine relevanzstiftende Berichterstattung wäre auf jeden Fall nötig, damit der Artikel dann nicht nach LD gelöscht wird).--Karsten11 (Diskussion) 18:13, 7. Jan. 2021 (CET)
GommeHD und LPmitKev verschweigen ihre Abonnentenzahl, da sie wie auch die von Lama kontinuierlich sinkt. Die Klickzahlen der letzten Videos sind bei allen 3 YouTubern vergleichbar. --EureExcellenz (Diskussion) 18:17, 7. Jan. 2021 (CET)
Und das Sinken der Abonnentenzahl soll ein Argument für enzyklopädische Relevanz von Lama sein? Nein, Maßstab ist Bekanntheit (und Millionenzahlen von Abonnenten können ein Hinweis darauf sein). Und da Lama in seinen besten Zeiten nur ein Zehntel der Abos hatte, wird das nix.--Karsten11 (Diskussion) 18:23, 7. Jan. 2021 (CET)
Ich meinte nicht dass das Sinken einer Argument ist, wohl aber, dass GommeHD und LPmitKev eine vergleichbare Reichweite haben und demnach ja auch nicht relevant wären--EureExcellenz (Diskussion) 18:36, 7. Jan. 2021 (CET)
Ob andere Artikel relevant sind oder nicht hilft dem Lama nicht. Aber wir haben das Prinzip "Relevanz vergeht nicht". Carl Lewis ist relevant, weil er recht schnell ist. Inzwischen ist er 60 Jahre alt und bestimmt nicht mehr so schnell, wie früher. Dennoch löschen wir ihn nicht, weil er eben zu seiner Zeit relevant war. So ist das auch mit YouTubern. Nur muss man natürlich zu irgendeinem Zeitpunkt relevant gewesen sein, damit diese Relevanz nicht mehr vergeht. --Karsten11 (Diskussion) 18:40, 7. Jan. 2021 (CET)
In den Jahren um 2014 gehörte Lama, damals noch MojangMinecrafter, zu den bekanntesten Gaming-YouTubern in Deutschland. Fast jeder der in dieser Zeit GommeHD geschaut hat, und das waren da noch sehr viele, kennt auch MojangMinecrafter.--EureExcellenz (Diskussion) 18:45, 7. Jan. 2021 (CET)
Dann gibt es bestimmt geeignete Quellen, die das belegen. Die fehlten nämlich leider im gelöschten Artikel.--Karsten11 (Diskussion) 19:08, 7. Jan. 2021 (CET)
Als Quelle für seine damalige große Bekanntheit dient das Minecraft-YouTube-Projekt "Mega Projekt" aus dem Jahr 2013, an welchem auch MojangMinecrafter teilnahm. Auf seinem Kanal ist es nicht mehr zu finden, dafür aber auf vielen anderen wie GommeHD, Felix von der Laden, ungespielt, SparkofPhoenix und weitere. --EureExcellenz (Diskussion) 19:38, 7. Jan. 2021 (CET)
Nein, folge dem Link WP:Q und nenn Quellen im Sinne dieser Richtlinie.--Karsten11 (Diskussion) 19:52, 7. Jan. 2021 (CET)
Naja, wie auch immer. Ich merk schon, es soll nicht sein. Mich würde mal unabhängig von allem rein Interessehalber interessieren, warum Artikel überhaupt gelöscht werden, selbst wenn sie durchaus Menschen interessieren und richtig sind. Danke für die Antwort im Voraus. Mit freundlichen Grüßen --EureExcellenz (Diskussion) 20:00, 7. Jan. 2021 (CET)
Wikipedia ist ein Projekt zum Aufbau einer Enzyklopädie. Zur Abgrenzung, was das bedeutet und was eben nicht, gibt es WP:WWNI. In Punkt 7.2 steht da "Wikipedia ist kein allgemeines Personen-, Vereins-, Organisationen- oder Unternehmensverzeichnis." Kann man auch ergänzen: Kein allgemeines YouTuber-Verzeichnis. Lediglich die wichtigsten Personen, Vereine, Unternehmen und YouTuber sollen einen Artikel bekommen. Das ist ein wichtiger Service für die Leser: Sie müssen eben nicht selbst aus der Masse der YouTuber die wichtigsten suchen sondern bekommen eine Auswahl. Und diese Auswahl nimmt nicht die Wikipedia vor, sondern die Wissenschaft, die Medien, die Literatur, die Wikipedia als Quelle nutzt.--Karsten11 (Diskussion) 21:58, 7. Jan. 2021 (CET)
Neben dem, was Karsten11 bereits richtigerweise geschrieben hat, sollte man immer Bedenken, dass unsere Ressourcen begrenzt sind: Zwar ist Speicherplatz im Gegensatz zu einem gedruckten Lexikon bei uns fast kein Problem, aber dafür ist unsere Zeit knapp. Je mehr Artikel es gibt, um so größer ist der Pflegeaufwand. Dieser würde durch die Aufnahme eher randständiger Themen unverhältnismäßig steigen. Oder die Pflege findet mangels Freiwilliger nicht mehr statt, dann wäre die WP eine zweite PlusPedia. -- Perrak (Disk) 12:15, 9. Jan. 2021 (CET)

Rückfragen zur LöschungBearbeiten

Hallo Karsten11, wärst Du so nett, Dich hier nochmal zu den Rückfragen zur Löschung zu äußern? Danke! --91.34.40.101 22:13, 8. Jan. 2021 (CET)

Guten Morgen Karsten, da die Frage nochmal aufgetaucht war, kannst Du bitte nochmal in den Beitrag hineinschauen, ob der Satz in der grauen Box vom 8. Januar durchgestrichen werden müsste. Besten Dank im voraus. Gruß --Stephan Tournay (Diskussion) 10:25, 10. Jan. 2021 (CET)

Foto vom FeldbergBearbeiten

 
Feldberg

Hallo Karsten,

ich wünsche dir ein Frohes Neues Jahr. Ich habe mal ne Frage ... Hast du von deiner Arbeitsstätte einen freien Blick zum Großen Feldberg?? Heute gegen 10.ooh war der Feldberg so schön belichtet, aber ich war leider nicht hoch genug. Erst gegen 13.ooh, das war die Sonne weg :( File:Großer Feldberg von Juridicum aus.jpg --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 14:37, 11. Jan. 2021 (CET)

Einen guten Rutsch zurück (was man zumindest bei uns nicht wörtlich nehmen darf). Mein Blick aus dem Büro geht zur Burg und damit nicht zum Feldberg. Um den Feldberg zu sehen, muss ich in den Garten. Sieht dann derzeit so aus.--~~
Hallo, besser meins. Danke. Bis Freitag vielleicht. Ich habe um diese Uhrzeit habe ich 3 VC gleichzeitig :O) --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Uwe) (Diskussion) 14:53, 12. Jan. 2021 (CET)

Glaubwürdigkeit von ArtikelnBearbeiten

„Wenn Sie in der Versionsgeschichte sehen, der Artikel ist von Karsten11, dann vertrauen Sie dem Artikel“. Sehr schön, mehr muss man nicht wissen über die Wikipedia! LG --Holder (Diskussion) 20:28, 11. Jan. 2021 (CET)

Der Ansatz hat dem Journalisten sehr gefallen. Schau´n wir mal, ob sich das als Karsten11-Prinzip als Teil des Wiki-Prinzip in der Wissenschaft durchsetzt.--Karsten11 (Diskussion) 21:29, 11. Jan. 2021 (CET)

Frage zur Löschung des Artikels "Needmining"Bearbeiten

Hallo Karsten11,

zunächst mal frohes neues Jahr!

Im Rahmen einer Literaturrecherche wollte ich eben den "Needmining"-Artikel aktualisieren, habe jedoch gesehen, dass er gelöscht wurde. Konkret gibt es (nicht vom Autor des Ur-Papers) ein paar "Neuigkeiten" in der wissenschaftlichen Community, die im Artikel gefehlt haben:

1. Es gibt ein öffentlich-verfügbares Package mit einer Needmining Implementierung: https://cran.r-project.org/web/packages/needmining/index.html 2. In "Marketing Science" ist ein Artikel erschienen, der Needmining im großen Stil als Kombination zwischen Mensch und Maschine umsetzt: https://www.researchgate.net/publication/330743907_Identifying_Customer_Needs_from_User-Generated_Content 3. Die Autoren dieses Papers legen eigentlich die Grundsteine für Needmining, auch wenn es dort noch nicht so genannt wird: https://www.researchgate.net/publication/263389986_Uncovering_Customer_Service_Experience_With_Twitter_The_Case_of_Airline_Industry

Ich denke, dass dies die Argumente der ursprünglichen Löschung adressiert — will aber auch den Artikel nicht neu anlegen ohne Rücksprache.

Gruß Wilhelm (nicht signierter Beitrag von 2003:CF:A716:8000:E18B:5E45:B647:D7C8 (Diskussion) 10:52, 13. Jan. 2021 (CET))

Hallo Wilhelm, der Artikel wurde nach dieser Löschdiskussion gelöscht. Kern der Begründung war "Eine relevanzstiftende Verbreitung des Wortes in der Fachwissenschaft oder den Medien ist so nicht erkennbar.". Jetzt ist es umständehalber so, dass jede neue Erwähnung natürlich ein wenig mehr an Bedeutung des Konzeptes schafft. Aber ein Artikel in einer Fachzeitschrift, bei dem das Lemma nicht einmal erwähnt wird, ist sicher kein Punkt, der das Thema über die Relevanzhürde hebt.--Karsten11 (Diskussion) 11:50, 13. Jan. 2021 (CET)

LP-Benachrichtigung SynapticonBearbeiten

Hallo Karsten11, bitte fühle Dich [benachrichtigt]. Danke und bleibe gesund. --79.208.158.158 14:29, 13. Jan. 2021 (CET)

LDBearbeiten

Hi. Findet man die LD zum Rechtsextremen Patrick Schröder irgendwo? --Paule2212 (Diskussion) 17:21, 13. Jan. 2021 (CET)

Unter Patrick Schröder (Rechtsextremist) habe ich 2019 und Regi51 im Jahr 2000 jeweils einen Nicht-Artikel schnellgelöscht. Keine Quellen und keine Darstellung der enzyklopädischen Relevanz, dafür aber kein ordentlicher Artikel. Das Lemma ist frei; wer einen quellenbasierten ordentlichen Artikel schreiben will, der die Relevanz aufzeigt (solche Typen werden ja oft durch Verfassungsschutzberichte formal relevant), ist frei darin.--Karsten11 (Diskussion) 18:44, 13. Jan. 2021 (CET)

Dachte ich mir fast das es schnell war. Hatte mich nur gewundert. Dachte den Artikel mal gelesen zu haben. Relevanz eig klar gegeben ;) Mehrfach groß in der Presse und regelmäßig im VS Bericht ;) Geh mal davon aus das ihr ihn nicht haben wolltet ;) Ihr seid mir zu schlau um nicht zu wissen das der wie du richtig sagst alleine durch VS locker die RK erfüllt. Zumal es schon 2 Spiegel Sendungen über ihn gab. Man kann ihn wohl zu den 10 "wichtigsten" Rechtsextremen rechnen. Wirst du aber sicher gesehen haben. Aber mir ists egal. Ich lese nur gerne LDs :) Ich nehme mal an ihr wolltet ihn nicht ;) Wobei ich da noch immer nicht ganz das Muster dahinter verstanden habe bei Wiki. Ihr habt da schon eine seeehr "flexible" Art mit euren Regeln umzugehen :) Danke für die Rückmeldung. --Paule2212 (Diskussion) 12:14, 14. Jan. 2021 (CET)

Nein, das Problem war schlicht die Artikelqualität der eingestellten Texte.--Karsten11 (Diskussion) 12:19, 14. Jan. 2021 (CET)

FahrradverleihsystemBearbeiten

Hi, seit wann ist ein Fahrradverleihsystem, welches das Lemma VCUB beschrieben hat nur ein Service/Marke? Hast du die ganzen wissenschaftlichen Links überhaupt gelesen und in deine Entscheidung einfließen lassen? Die Beurteilung der relevanzstiftenden 2 Millionen Ausleihvorgängen vermisse ich ebenfalls. Dann ist deine Begründung falsch, es ist das einzige in der Region Bordeaux', keins von tausenden. --ɱ 13:08, 14. Jan. 2021 (CET)

Es wurde diskutiert, ob es sich um ein Unternehmen handelt (dann wäre die Löschung mit WP:RK#U zu begründen). Ist es aber nicht. Es ist eben ein Service den der Anbieter liefert (und die Marke unter der er das macht). Was wäre es den sonst, was Einfluss auf die Relevanzbeurteilung hat? Und natürlich ist es nicht ein Fahrradverleihsystem von tausenden in Bordeaux sondern eines von tausenden weltweit. Entscheidend ist, dass die keine relevanzstiftenden Besonderheiten haben. Die machen das in Bordeaux was eben in anderen Orten von anderen Anbietern gemacht wird. 2 Mio Ausleihevorgänge habe ich in der Tat nicht angesprochen. Ich bitte um Verständnis: Wenn man nach längeren LDs jedes einzelne Argument in der LD-Begründung aufgreift, wird diese sehr lang. Dafür ist dann die Adminansprache gut, ergänzende Begründungen zu fordern, was ich gerne macht. Ausleihevorgänge (wie Zahl der Räder o.ä.) sind ein Hinweis auf Größe des Unternehmens/des Services. Größe kann Relevanz schaffen (bei Unternehmen z.B. 100 Mio. Umsatz). Die Frage ist, wie hoch die Zahl der Ausleihungen/Fahrräder sein muss, um die Relevanzhürde wegen Größe zu überschreiten. Einen ersten Anhaltspunkt geben die Unternehmens-RK. Wenn der durch die Ausleihungen generierte Umsatz bei den dort genannten 100 Mio. läge, wäre Relevanz durch Größe nicht zu verneinen. Wir sind hier aber um das 20fach niedriger. Der zweiter Ansatz wäre "in seinem Marktsegment das Größte". Wir schreiben hier nicht das Guinessbuch der Rekorde aber dennoch kann auch relative Größe ein Relevanzhinweis sein (das wäre dann eben unter Umständen eine relevanzstiftende Besonderheit). Gemäß Fahrradverleihsystem#Frankreich (nicht wirklich vollständig) ist es aber selbst in Frankreich von der Größe (in der Liste nach Zahl der Stationen/Räder dargestellt; die Ausleihungen dürften sich ähnlich verhalten) her höchstens auf Platz 4.
Was ist zu tun? Die Lösung mit der WL stellt Auffindbarkeit sicher und auch, dass keine Informationen verloren gehen. Du kannst daher den Absatz VCUB um weitere Informationen ergänzen, wenn Dir etwas fehlt. Wenn Du der Meinung bist, dass Fahrradverleihsysteme generell oder typischerweise enzyklopädisch relevant sein sollen, kannst Du auf der Disk von WP:RK eine entsprechende Ergänzung vorschlagen (z.B. "Fahrradverleihsysteme sind ab X Mio Ausleihungen oder X tausend Rädern relevant"). Wenn Du meine Entscheidung als Einzelfallentscheidung überprüft haben möchtest, steht Dir WP:LP zur Verfügung.--Karsten11 (Diskussion) 14:05, 14. Jan. 2021 (CET)
Wenn du schon die RK zu Unterehmen heranziehst, solltest du die für ÖPNV heranziehen. Bei mehr als 2 Millionen Ausleihvorgängen dürften diese weit darüber liegen. Als Indiz kann man auch anwenden, dass bei einer Million Ausleihvorgängen in anderen Städten (Citybike Wien) Fahrleistungen von 3,5 Millionen km zusammen kommen. Also für VCUB könnte diese dann bei 7 Millionen liegen. Unsere Wikipedia:Relevanzkriterien#Straßenpersonenverkehr,_Verkehrsverbünde,_ÖPNV sprechen von „mindestens eine Million Fahrplan- oder Nutzwagenkilometer“. Daher klar relevant und wieder herzustellen. --ɱ 14:13, 14. Jan. 2021 (CET)
Das ist jetzt aber sehr selektiv zitiert. Zum einen war ja schon in der LD klar argumentiert worden, warum diese Regel nicht einschlägig ist. Und zum anderen steht dort ein sehr kluger Satz, nämlich "Beim Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) werden Sammelartikel bevorzugt, die den jeweiligen Stadtverkehr als Ganzes behandeln". So sollten wir das auch in Bordeaux handhaben.--Karsten11 (Diskussion) 14:18, 14. Jan. 2021 (CET)
Warum soll diese Regel nicht einschlägig sein? --ɱ 14:20, 14. Jan. 2021 (CET)
Weil es kein "im öffentlichen Straßenpersonenverkehr tätige Verkehrsunternehmen" ist. Dieses "im öffentlichen Straßenpersonenverkehr tätige Verkehrsunternehmen" ist eben das Betreiberunternehmen (wo die Info jetzt steht und hingehört)--Karsten11 (Diskussion) 14:25, 14. Jan. 2021 (CET)
Wenn es kein Unternehmen ist, warum ziehst du dann oben die WP:RK#U zur Argumentation heran? --ɱ 14:28, 14. Jan. 2021 (CET)
Wie ich geschrieben hatte: Um die Größenordnungen deutlich zu machen, dass 2 Mio. Ausleihungen jetzt eben nicht schlecht sind, aber von der Größe her keine automatische Relevanz entsteht. Ich glaube aber, der Argumente sind hier jetzt genug gewechselt. Ich hatte ja bereits mögliche nächste Schritte genannt.--Karsten11 (Diskussion) 14:35, 14. Jan. 2021 (CET)

Benutzer:Wahlkandidaten/2021 Oberbürgermeisterwahl/Lissi von BülowBearbeiten

Bitte löschen, Wahl war schon im September 2020. Danke --KL052 (Diskussion) 15:46, 14. Jan. 2021 (CET)

Und ich dachte, die Jahreszahl in das Lemma zu schreiben stellt sicher, dass ich die löschenden Fälle leicht finde... Danke für den Hinweis.--Karsten11 (Diskussion) 15:48, 14. Jan. 2021 (CET)

Siegel: FÜRSTL. REUSS. PL. Ä. L. AMTSGERICHT ZU BURGKBearbeiten

Hi Karsten! Kannst Du diese [[6]] Frage aufklären? --2003:E4:1705:5300:61FF:D3F1:A0ED:285C 16:06, 14. Jan. 2021 (CET)

Na klar. Ist aber für den Betrachter ohne Spezialkenntnisse wirklich nicht einfach.--Karsten11 (Diskussion) 16:10, 14. Jan. 2021 (CET)
Nun, ich bin aus persönlichen Gründen daran interessiert. Aber natürlich: Plauen! Und herzlichen Dank! --2003:E4:1705:5300:61FF:D3F1:A0ED:285C 16:34, 14. Jan. 2021 (CET)

Schreinerei Eschmann (Unternehmen)Bearbeiten

Ich kann die Löschung nicht nachvollziehen! Man kann ja vorher mal schreiben! Die Firma gibt es in Freiburg seit fast 100 Jahren. Das hat Relevanz für jemanden in Freiburg. Ich verlange das der Artikel wieder hergestellt wird....unverschämt R0b3r7 1337 (Diskussion) 22:30, 14. Jan. 2021 (CET)

Und ich verlange, dass Du WP:RK#U und WP:IK liest und dann im Lichte der Relevanzkriterien begründest, warum auch nur ein Anfangsverdacht für enzyklopädische Relevanz besteht. Im Gegenzug biete ich an, den Artikel dann für eine regulär Löschdiskussion wiederherzustellen.--Karsten11 (Diskussion) 22:45, 14. Jan. 2021 (CET)

Morton D. MayBearbeiten

Moin Karsten11, beim Ausbau von Max Beckmann mit nun gemeinfreine Bildern stieß ich auf den Rotlink im Abschnitt "Letzte Jahre". Das Lemma wurde von Dir gelöscht am 29. Nobember 2020. Ist es identisch mit diesem anderen Wiki (de.qaz.wiki): Kann ich nicht verlinken, da hier gesperrt. Falls ja, halte ich das Lemma für relevant, er hatte immerhin u.a. die größte Beckmann-Sammlung der Welt und die en:wiki listet ihn auch. Erbitte Deine Nachricht, VG--Alinea (Diskussion) 16:22, 15. Jan. 2021 (CET)

Löschgrund war einzig fehlende Artikelqualität. Vollzitat: "Morton D. May war ein Kunstsammler. Er wurde am 25. März 1914 in Saint Louis (USA) geboren und starb am 13. April 1983 in Saint Louis (USA)." Da fehlte leider alles.--Karsten11 (Diskussion) 16:27, 15. Jan. 2021 (CET)
Der Artikel, den ich aus dem Netz verlinken wollte, ist hier gesperrt. Er war recht ausführlich, kann also nicht derselbe sein (Google zeigt ihn Dir). Frage 1: kannst Du diesen entsperren, falls die Sperrung durch WP erfolgte; Frage 2, könnte man ihn dann importieren, da es ja auch ein Wiki ist? VG--Alinea (Diskussion) 16:41, 15. Jan. 2021 (CET)
Dieser Artikel auf de.qaz.wiki scheint mir eine Übersetzung von en:Morton D. May zu sein. Bin in die Formatierungen entspricht das dem en-Artikel. Ganz unten auf der Seite findest Du die Quellenangabe "This page is based on the copyrighted Wikipedia article "Morton_D._May" (Authors)". Aus der deutschen Wikipedia stammt er demnach nicht. Ich fürchte, da muss bei uns ein neuer Artikel geschrieben werden.--Karsten11 (Diskussion) 16:51, 15. Jan. 2021 (CET)
Danke für die Auskunft. Das Lemma ist ja hier gesperrt. Kann man die Sperrung bitte aufheben, sie macht keinen Sinn. Aus der :en darf man ja auch importieren, weshalb nicht die deutsche Fassung auch, mit Hinweis auf de.qaz.wiki, importiert aus :en. VG--Alinea (Diskussion) 17:03, 15. Jan. 2021 (CET)
Das Lemma ist frei und kann daher nicht entsperrt werden. Ja, sinnvoll wäre zunächst ein Import von en per WP:IMP erst einmal in den BNR. Rein theoretisch kann man dann die Übersetzung unter Hinweis auf de.qaz.wiki übernehmen. Bevor man aber ungeprüft Übersetzungen unbekannter Dritter übernimmt, wäre eine eigene Übersetzung in jedem Fall sinnvoller. Beispielsweise finde ich Formulierungen wie "wurde zum emeritierten Direktor gewählt" für zweifelhaft. Abgesehen davon, dass die Wikilinks alle überprüft werden müssten, den die verweisen ja teilweise auf die englischen Artikel wie Philanthropist und sind teilweise einfach übersetzt. Dann müsste die Formatierung an die Usancen der de-Wikipedia angepasst werden: Infoboxen wollen wir bei Personenartikeln nicht, in der Einleitung verwenden wir genealogische Zeichen, Kategorien und PD fehlen natürlich, die Namen der Kinder würden wir wegen WP:BIO nicht übernehmen. Und dann kann das in den ANR verschoben werden.--Karsten11 (Diskussion) 17:18, 15. Jan. 2021 (CET)
Danke, ich überlegs mir, ob ich mir die Arbeit machen will mit einer Neuübersetzung. Dann fehlt nur noch die Beantwortung der Frage, warum der Artikel von de.qaz.wiki hier nicht verlinkt werden darf. Gilt das eventuell für das ganze Wiki und nicht nur für diesen Artikel? VG--Alinea (Diskussion) 17:23, 15. Jan. 2021 (CET)
Das ist sicher ein Bearbeitungsfilter. Das Thema Bearbeitungsfilter ist mir aber nicht vertraut, da kann ich technisch wenig zu sagen. Wikipedia-Klone sind aber fachlich als Links oder Quellen natürlich nicht erwünscht.--Karsten11 (Diskussion) 17:29, 15. Jan. 2021 (CET)
Danke und Thema durch.--Alinea (Diskussion) 17:39, 15. Jan. 2021 (CET)