Wikipedia:Vandalismusmeldung

Abkürzung: WP:VM

Diese Seite dient dazu, Administratoren auf ein mögliches aktuelles Fehlverhalten hinzuweisen. Außer Vandalismus im engeren Sinne zählen dazu:

Die betroffenen Artikel oder Benutzer werden dann gegebenenfalls von Administratoren gesperrt.

Nicht angemeldete Benutzer können Vorfälle während eines Schutzes dieser Seite auf der Diskussionsseite melden.

Zur Entfernung von privaten Daten solltest du dich direkt an die Oversighter wenden und Verstöße gegen die Richtlinien zur Anonymität dort melden, damit diese hier gar nicht erst bekannt werden.

Melden
Vervollständige bitte sowohl die Überschrift als auch die Vorlage!
Meldungen bezüglich des Neuanmeldungslogbuchs sollen auf dieser Seite unterbleiben, siehe unten Punkt 8!
Hinweise
  1. Prüfe über den Link „Sperr-Logbuch“ in der Vorschau, ob der Benutzer nicht bereits gesperrt ist.
  2. Bitte gib Diff-Links als Belege bei allen Meldungen an, da sie sonst abgewiesen werden können.
  3. Diese Seite ist kein Diskussionsforum zu inhaltlichen Problemen oder speziellen Dauerproblemen zwischen bestimmten Benutzern. Für inhaltliche Kontroversen gibt es die Dritte Meinung, für Konflikte zwischen Benutzern den Vermittlungsausschuss. Bevor du hier einen anderen Benutzer meldest, rede erstmal mit ihm, statt hier über ihn.
  4. Beiträge, die weder vom Melder noch vom Gemeldeten stammen, sind nur dann zulässig, wenn sie der sachlichen Klärung dienen. Ausschließlich Administratoren entscheiden über die Zulässigkeit von Beiträgen und nur sie entfernen Beiträge. Wiederherstellen administrativ gelöschter Beiträge oder Löschen durch andere Benutzer kann zu Schreibzugriffssperren führen.
  5. Vandalismusmeldungen zu den Punkten 3 und 4 auf dieser Seite sind unnötig. Mitlesende Admins haben die Seite im Blick und reagieren selbst auf missbräuchliche Meldungen und Beiträge.
  6. Wenn du der Meinung bist, dass deine Benutzersperre nach einem Eintrag hier zu Unrecht erfolgte, kannst du die Entscheidung bei der Sperrprüfung überprüfen lassen.
  7. Um eine Meldung über Vandalismus auf mehreren Wikimedia-Projekten abzugeben, benutze meta:Vandalism reports/de oder meta:Steward requests/Global.
  8. Meldungen bezüglich des Neuanmeldungslogbuchs sollen auf dieser Seite unterbleiben. Neuanmeldungen mit ungeeigneten Benutzernamen können einem Admin per E-Mail gemeldet werden. Sie sollen nicht unnötig verbreitet werden. Davon unabhängig können im Sinne der Oversight-Richtlinie zu entfernende Benutzernamen den Oversightern gemeldet werden.

In den Diskussionen verwendete Begriffe und Abkürzungen findest du im Glossar erklärt (siehe auch Liste der Shortcuts).



Benutzer:KleinerKorrektor (noch in Bearbeitung)Bearbeiten

KleinerKorrektor (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) Dreht gerade auf seiner DS in einer Form auf, die inakzeptabel ist; insbesondere mit Antisemitismus-Vorwürfen ggü. einem Wikipedianer. Ansprachen werden ignoriert. Bitte per Adminansprache und ggf. VL einbremsen. Danke. --Hüsvir (Diskussion) 12:51, 6. Jul. 2022 (CEST)

Lisa Lasselsberger ist keine Wikipedianer Herr Socke ;) --KleinerKorrektor (Diskussion) 12:54, 6. Jul. 2022 (CEST)
Herr Hüsvir, bitte, und von der Frau sprach ich auch nicht. Kopfschüttelnd, --Hüsvir (Diskussion) 12:55, 6. Jul. 2022 (CEST)
Ja, da scheint jemand ganz dringend vor sich selbst geschützt zu werden müssen, wobei ich mir nicht so ganz klar bin, ob das nicht eine Nachfolgesocke von irgendwem ist. Er hat mich und Otberg als Nazis beschimpft, und sogar auf höfliche Nachfrage noch nachgelegt, da ist eine dringende Pause angesagt. --Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 12:55, 6. Jul. 2022 (CEST)
Dass das irgendwems Nachfolgesocke ist, ist mir klar, seitdem er einen Werbetext mit diesem Bearbeitungskommentar wieder in einen Artikel revertiert hat. Deutlich erkennbar, dass er schon länger dabei ist. --Arabsalam (Diskussion) 13:05, 6. Jul. 2022 (CEST)
Ich werde mir den Account nochmal genauer ansehen. Fürs Protokoll noch der Hinweis auf diese VM vom 07.03.2022, die für den hier Gemeldeten mit einer Verwarnung beendet wurde. Die hier weiter unten noch abgelassene Unterstellung psychischer Störungen wäre für sich bereits sperrwürdig wg. KPA. --GardiniRC 💞 RM 14:07, 6. Jul. 2022 (CEST)
Nach den ersten Edits des Gemeldeten (Chinesische Tees, Musik) bitte ich, einen in der Erkennung von Sperrumgehern erfahrenen Admin um Prüfung. Ich habe da auch Sockenverdacht. -- Chuonradus (Diskussion) 13:02, 6. Jul. 2022 (CEST)
Notiz hierzu: Wikipedia_Diskussion:Vandalismusmeldung/Archiv/2022#Benutzer:Brodkey65 --GardiniRC 💞 RM 14:13, 6. Jul. 2022 (CEST)

Immer diese Sockenvorwürfe, ich lach mich schlapp, wisst ihr paranoide Persönlichkeitsstörungen sind nichts was man öffentlich zelebrieren sollte ;) Kein geistig gesunder Mensch nimmt diese Wiki-Wirtschaft ernst, keiner. --KleinerKorrektor (Diskussion) 13:26, 6. Jul. 2022 (CEST)

KleinerKorrektor wurde von He3nry in der gesamten deutschsprachigen Wikipedia für 1 Tag gesperrt; Begründung war: Verstoß gegen Wikipedia:Keine persönlichen Angriffe: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Benutzer_Diskussion:KleinerKorrektor&diff=prev&oldid=224278077. –Xqbot (Diskussion) 13:28, 6. Jul. 2022 (CEST)
@He3nry: Ich bin jetzt zwei Stunden lang die gesamte Beitragsliste des Accounts und die VGs der meisten von ihm bearbeiteten Artikel durchgegangen. Aufgrund seines bereits genannten Verhaltens (siehe Links oben) halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass es sich um eine Socke handelt, allerdings habe ich bei meiner Suche keinen Account gefunden, der sich als Vorgänger aufdrängt. Thematisch war der Gemeldete zunächst zur Teekultur unterwegs, später dann im medizinisch-psychologischen Umfeld Erschöpfung/Müdigkeit/Stress, zuletzt hauptsächlich im Bereich phantastischer Literatur. Wegen Tee und medizinischen Artikeln habe ich kurz den bekannten Sockenspieler Shisha-Tom in Betracht gezogen, das aber wegen der biochemischen Ahnungslosigkeit des Gemeldeten (Bsp. QSM, Auskunft) alsbald verworfen. Ein weiterer mir bekannter Benutzer mit multiplen Accounts, der sich auch im Bereich Tee und Psychiatrie herumtreibt, kommt aufgrund des allgemeinen Stils und Verhaltens ebenfalls nicht in Frage.
Wegen der hier auf VM in vorletzter Minute noch nachgereichten Psychopathologisierung würde ich vorschlagen, die Sperrdauer auf eine Woche auszuweiten; ich vermute, dass sie sich mit deiner Sperre wegen der Nazianleihe überschnitten haben dürfte. Wenn er anschließend in vergleichbarem Stil weitermacht wie bisher, wird der Account eher früher als später ein Ende finden, auch ohne den starken Sockenpuppenverdacht bestätigen zu können. Einverstanden? --GardiniRC 💞 RM 16:42, 6. Jul. 2022 (CEST)
Wobei ich die ganze Zeit am überlegen bin, an welchen ehemaligen Account mich dieses "Kein geistig gesunder Mensch nimmt diese Wiki-Wirtschaft ernst" erinnert. Eventuell kam dies aber auch schon von anderen Accounts, wenn sie erkennen mussten, dass niemand mit ihnen übereinstimmen wollte. Gruß --Traeumer (Diskussion) 16:52, 6. Jul. 2022 (CEST)
Sinngemäß ist das ein Klassiker, beizeiten den Untergang des Wikilandes zu beschwören, allenfalls die ungewöhnliche Wortbildung „Wiki-Wirtschaft“ könnte diagnostischen Wert haben, aber hier finde ich keine weiteren Verwendungen. Konkrete Vermutungen können mir auch per Wikimail zugeschickt werden, dann überprüfe ich diskret, ob dem öffentlich nachgegangen werden sollte. --GardiniRC 💞 RM 16:55, 6. Jul. 2022 (CEST)
Wäre hier nicht ein WP:CUA angebracht? -- Gruß, aka 17:04, 6. Jul. 2022 (CEST)
Es mangelt an einem konkreten Verdachtskonto, mit dem verglichen werden könnte. Der Account hier ist auch stimmberechtigt, damit sind die Voraussetzungen für Sockenfischen unter erleichterten Bedingungen im Sinne des MB von 2021 nicht gegeben. --GardiniRC 💞 RM 17:10, 6. Jul. 2022 (CEST)
Aber wenn jemandem ein konkretes Verdachtskonto einfällt, möge er oder sie mir bitte Bescheid sagen, dann schaue ich mir das genauer an und werde bei Vorliegen eines Anfangsverdachts eine CUA stellen. --GardiniRC 💞 RM 17:14, 6. Jul. 2022 (CEST)
Hab mich auch schon vor einiger Zeit gefragt, wer das wohl sein könnte und stimme dir zu, dass das ganz sicher kein Neuling ist. Dass es eine Sockenpuppe ist, ist anhand der Beiträge so eindeutig, dass es dafür gar keine bestätigende CUA braucht.
Zwar ist aktuell nicht ersichtlich, wessen Sockenpuppe es ist, aber gerade weil hier Sockenpuppeneinsatz vorliegt, sollte das Konto bei weiteren Regelverstößen meiner Meinung nach wegen SoPu-Missbrauch (Regelverstoß per SoPu zum Schutz des Hauptkontos) geschlossen werden. --Johannnes89 (Diskussion) 17:36, 6. Jul. 2022 (CEST)
Also wenn wir uns sicher sind, dass es eine missbräuchliche Socke ist, dann sollte der Account auch direkt verabschiedet werden. --GardiniRC 💞 RM 17:42, 6. Jul. 2022 (CEST)
Wir sind uns einig, dass es eine Socke ist. Sind wir uns auch einig, dass Missbrauch vorliegt? Die klassischen Fälle (Manipulation von Wahlen, Vortäuschen von Diskussionsmehrheiten, Edit-War etc.) sind nicht (oder nicht belegbar) erfüllt bzw. habe ich bisher noch nicht wahrgenommen.
Bleibt im heutigen Fall der KPA-Verstoß. KPA wird in WP:SOP zwar nicht explizit genannt, aber indirekt über #Diskussionssocken -> WP:WQ.
Für heute könnte man es meiner Meinung nach auch bei der von He3nry verhängten Sperre belassen, aber klarstellen, dass der Account bei künftigen Regelverstößen dicht gemacht wird, schließlich geschieht jeder Regelverstoß per Sockenpuppe unter gleichzeitigem Schutz des Hauptkontos. --Johannnes89 (Diskussion) 18:41, 6. Jul. 2022 (CEST)
Bei mir hatte jemand im Dezember gemeldet und gefragt wessen socke das ist. Es gab allerdings keine CU-Anfrage, also konnte ich auch nur raten. Inzwischen hat das Konto Stimmberechtigung und darf nicht mehr abgefragt werden ohne zweiten Verdachtsoment. --Der-Wir-Ing ("DWI") (Diskussion) 17:45, 6. Jul. 2022 (CEST)
Beim Thema China und Hang zum Pöbeln würde ich auf Reiner Stoppok tippen. --Otberg (Diskussion) 21:04, 6. Jul. 2022 (CEST)
Stoppi hat regelmäßig Edits nachgebessert und erweitert, das sehe ich hier nicht. --Ralf Roletschek (Diskussion) 21:12, 6. Jul. 2022 (CEST)
Ich sehe weder einen China-Schwerpunkt noch typischen Stoppok-Duktus. (Und ich frage mich mittlerweile, ob Meldungen neuerdings erst als erledigt gelten dürfen, wenn das von Gardini abgesegnet wird.) --Amberg (Diskussion) 21:24, 6. Jul. 2022 (CEST)
In der Tat, RS ist außerdem seit vier Monaten mit nem anderen Konto aktiv, der ist es bestimmt nicht.
Auf offtopic Nebenbemerkungen bitte aber verzichten. Solltest du dich das ernsthaft fragen, findest du bestimmt die Benutzerdisk zum Austausch darüber. --Johannnes89 (Diskussion) 22:09, 6. Jul. 2022 (CEST)
Nein, so offtopic war Ambergs Bemerkung nicht: VM wurde gestellt und bearbeitet. Warum wird die an sich erledigte VM dazu benutzt, um mehr oder weniger "Rat einmal" zum Thema Socken zu spielen? Wenn ihr euch sicher seid, daß es eine Socke ist: Sperrt den Account (wer eine Socke anlegt, wird auch an der nächsten Neuanlage nicht scheitern). Wenn ihr euch nicht sicher genug seid: Laufen lassen; Gardini hat ja schon die Ansage für die nächste VM gemacht (so diese kommen sollte).
Gibt jedenfalls auch andere Orte an denen man Sockenvermutungen anstellen und diskutieren kann (das muß so sein – würde hier Herumspekulierenden ausschließlich Nicht-Admins nämlich auch ins Poesiealbum geschrieben ;)) --Henriette (Diskussion) 22:29, 6. Jul. 2022 (CEST)
[BK] Ja, RS hab ich natürlich auch in Betracht gezogen (hauptsächlich wegen der chinesischen Kunst in der Galerie auf einer Unterseite seines Commons-Accounts), aber das aus den genannten Gründen schnell wieder verworfen.
Ad OT: In der laufenden VM wegen KPA wurde zusätzlich ein Sockenpuppenverdacht aufgeworfen, ich bin dem nachgegangen und habe deswegen die VM auch nach der KPA-Sperre offengehalten. Warum? Weil Sockenpuppennachforschungen enorm zeitaufwändig sind und mir sonst der Xqbot dazwischenfunkt. He3nry hat mir hierzu mehrmals zwischendurch positive Rückmeldung per Danke-Funktion gegeben. Jetzt warte ich noch auf seine Antwort hier, anschließend kann das auch ins Archiv. Wo genau ist das Problem? --GardiniRC 💞 RM 22:40, 6. Jul. 2022 (CEST)

Benutzer:Katja ChalupkaBearbeiten

Katja Chalupka (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) Die pauschale Selbstabsolution bei der Deklaration bezahlten Schreibens, also jene ohne Nutzung der jeweiligen ZuQ und/oder Artikeldisk. bzw. ohne explizite Nennung der jeweiligen Artikel auf der Benutzerdisk., wird tendenziell bei eindeutig benannten Konten (Firma oder Mitarbeitername + Firma) toleriert — bei weniger eindeutig benannten Konten eher nicht. Das hier ist der zweitgenannte Fall: pauschale Offenlegung + Name ohne Firma. In meiner humble opinion ist das angesichts der diversen Artikel, in denen mit Bezug zum Arbeitgeber editiert wurde, nicht ausreichend, auch wenn das die Benutzerin naturgemäß anders sieht.[1] Wie wird das administrativ gesehen? --MfG, Klaus­Heide ( ) 14:41, 6. Jul. 2022 (CEST)

Kannst Du mal eine Meldung absetzen, die den meldungswürdigen Edit angibt, sagt warum er meldungswürdig ist, etc. Was soll diese Schwurbelmeldung? --He3nry Disk. 14:50, 6. Jul. 2022 (CEST)
Wie hier [2] neulich geschrieben, würde mir das ausreichen. Wenn sämtliche Beiträge vom gleichen Unternehmen bezahlt werden, bringt es für mich wenig Mehrwert, wenn man die bearbeiteten Artikel alle nochmal extra auflisten müsste.
Eine Auflistung der bearbeiteten Artikel ist meiner Meinung nach nur notwendig, wenn a) nicht alle Bearbeitungen eines Accounts bezahlt sind (dann könnten andere Nutzer ohne Auflistung nicht sicher wissen, was nun bezahlt bearbeitet wurde und was ehrenamtliche Aktivität ist) oder b) verschiedene Arbeitgeber/Klienten für Bearbeitungen bezahlen (z.B. bei nem Agentur-Account oder bei Freelancern), wo natürlich klar erkennbar sein muss, wer jetzt für welche Bearbeitung bezahlt hat --Johannnes89 (Diskussion) 14:52, 6. Jul. 2022 (CEST)
@He3nry: Die Meldung lautet verkürzt „unzureichende Offenlegung“. Sie bezieht sich darauf, dass eine Offenlegungsoption der jeweilige Edit ist und eine andere der jeweilige Artikel. Imho ist die pauschale Offenlegung nicht im Sinn der ToU, vor allem wenn durch den Kontonamen kein Bezug zum Arbeit-/Auftraggeber ersichtlich ist. Das wurde schon auf AA „neulich“ durchgekaut und wenn Johannnes89’ Haltung administrativ mehrheitsfähig ist, können wir das hier schnell schließen. --MfG, Klaus­Heide ( ) 15:24, 6. Jul. 2022 (CEST)

Benutzer:Rii 28Bearbeiten

Rii 28 (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) Undeklarierter Marketing-Account im Editwar-Modus. Ansprache blieb erfolglos. Möglicherweise genügt aber eine deutliche administrative Ansprache. --Hüsvir (Diskussion) 16:18, 6. Jul. 2022 (CEST)

Danke für die Meldung. Ich habe zwar keine Ahnung, warum ich als Marketing-Account bezeichnet werde, aber gut. Als Kunde der Bank empfinde ich diese Infos als wertvoll für alle. Das ich hier direkt als Vandale bezeichnet werde, empfinde ich befremdlich und nimmt mir die Motivation mich hier weiter zu beteiligen. --Rii 28 (Diskussion) 16:27, 6. Jul. 2022 (CEST)
Ansprache auf der BD? Die ist rot. Und auf der Artikeldisk. ist auch nix. Die beiden großen, zurückgesetzten Edits sind indes wirklich sehr nah am Marketing... --MfG, Klaus­Heide ( ) 17:06, 6. Jul. 2022 (CEST)

Benutzer:2A02:8071:3181:4860:E01A:FBB9:30AB:C833 (erl.)Bearbeiten

2A02:8071:3181:4860:E01A:FBB9:30AB:C833 (Diskussion • Beiträge • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • Whois • GeoIP • RBLs) vgl. Wikipedia:Administratoren/Anfragen/Archiv/2022/Juli#Bitte, fügt erneut sinnfreie "Vorlage", die es nicht gibt und nicht geben wird, händisch per EW ein [3], [4]. Ranges 2a02:8071:3181:4860::/64 (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) und 2a02:8071:318c:4800::/64 (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) können mE auch für ANR verabschiedet werden. --Roger (Diskussion) 17:55, 6. Jul. 2022 (CEST)

Ich bitte auch zu prüfen, ob meine Einschätzung, dass „WP-Capos“ ein PA ist, zutrifft. --Roger (Diskussion) 21:07, 6. Jul. 2022 (CEST)
Da ich die IP-Ranges bereits partiell gesperrt habe, würde ich mich über ein weiteres Adminaugenpaar freuen, aber nachdem nun der Vorlagenunsinn auch über den ANR ausgetragen wird, würde ich endgültig auf KWzeM erkennen und die Ranges vollständig sperren. --Johannnes89 (Diskussion) 21:54, 6. Jul. 2022 (CEST)
...angesichts [5] ist da wohl auch nichts mehr zu erwarten. --Roger (Diskussion) 22:01, 6. Jul. 2022 (CEST)
2A02:8071:3181:4860:E01A:FBB9:30AB:C833 wurde von Itti in der gesamten deutschsprachigen Wikipedia für 6 Stunden gesperrt; Begründung war: Unsinnige Bearbeitungen Wikipedia:Vandalismus. –Xqbot (Diskussion) 22:01, 6. Jul. 2022 (CEST)

Benutzer:114.69.161.189 (erl.)Bearbeiten

114.69.161.189 (Diskussion • Beiträge • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • Whois • GeoIP • RBLs) Der Jesiden-Troll. --Hüsvir (Diskussion) 20:30, 6. Jul. 2022 (CEST)

Bot hat keine Lust: daher  6. Jul. 2022, 20:30 Itti (A/B) sperrte 114.69.161.189 Diskussion für eine Dauer von 1 Jahr (nur Anonyme, Erstellung von Benutzerkonten gesperrt, darf eigene Diskussionsseite nicht bearbeiten) (Nutzung eines offenen Proxys: Schreibrecht gemäß offizieller Richtlinie entzogen) 
plus da Proxy + VPN die Range 6. Jul. 2022, 20:33 Nordprinz (A) sperrte 114.69.160.0/20 Diskussion für eine Dauer von 1 Jahr (Erstellung von Benutzerkonten gesperrt, darf eigene Diskussionsseite nicht bearbeiten) (Nutzung eines offenen Proxys: Schreibrecht gemäß offizieller Richtlinie entzogen) --Nordprinz (Diskussion) 20:38, 6. Jul. 2022 (CEST)

Benutzer:37.79.35.141 (erl.)Bearbeiten

37.79.35.141 (Diskussion • Beiträge • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • Whois • GeoIP • RBLs) Der Jesiden-Troll, wieder unter OP. --Hüsvir (Diskussion) 20:40, 6. Jul. 2022 (CEST)

37.79.35.141 wurde von Itti in der gesamten deutschsprachigen Wikipedia für unbegrenzt gesperrt; Begründung war: Nutzung eines offenen Proxys: Schreibrecht gemäß offizieller Richtlinie entzogen. –Xqbot (Diskussion) 20:46, 6. Jul. 2022 (CEST)

Benutzer:5.176.111.6 (erl.)Bearbeiten

5.176.111.6 (Diskussion • Beiträge • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • Whois • GeoIP • RBLs) Der Jesiden-Troll. --Hüsvir (Diskussion) 20:52, 6. Jul. 2022 (CEST)

5.176.111.6 wurde von Zollernalb in der gesamten deutschsprachigen Wikipedia für 6 Stunden gesperrt; Begründung war: Unsinnige Bearbeitungen. –Xqbot (Diskussion) 20:54, 6. Jul. 2022 (CEST)

Benutzer:Agrarovers (erl.)Bearbeiten

Agrarovers (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) Der Jesiden-Troll. --Hüsvir (Diskussion) 21:59, 6. Jul. 2022 (CEST)

Agrarovers wurde von Itti in der gesamten deutschsprachigen Wikipedia für unbegrenzt gesperrt; Begründung war: Unsinnige Bearbeitungen. –Xqbot (Diskussion) 22:03, 6. Jul. 2022 (CEST)

Seite Nick KyrgiosBearbeiten

Nick Kyrgios (DiskussionVersionsgeschichteSeitenschutz-Logbuch) die Lemmaperson steht im Wimbledon-Halbfinale, das Turnier endet am Sonntag, spätestens dann legt sich ggf. die IP-Aufregung (s. Versionsgeschichte). Bitte halb, gerne bis nächste Woche. - Squasher (Diskussion) 22:09, 6. Jul. 2022 (CEST)

Benutzer:Adibzaxo (erl.)Bearbeiten

Adibzaxo (Diskussion • Beiträge • hochgeladene Dateien • SBL-Log • Sperr-Logbuch • globale Beiträge • SUL • Logbuch) Troll aus dem Bereich Jesiden. --Koenraad 22:20, 6. Jul. 2022 (CEST)

Bot schläft wohl schon – infinit draußen. --codc senf 22:26, 6. Jul. 2022 (CEST)