Nordlit-Sichtung—Danke!Bearbeiten

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Lieber Mef.ellingen,

ich schreibe hier ohne Konto. Daher hast du mir mit deiner Sichtung und Freischaltung echt weitergeholfen, danke! Dem Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Nordlit habe ich paar letzte Detailschliffs verpasst. Könntest du dir vorstellen, auch diese zu sichten? Herzliche Grüße, Christian Beyer


Städtemarathon/Herbstmarathon 2019Bearbeiten

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.
 
Du hast 14 Punkte und somit den Bronzewiki gewonnen. Deine Artikel waren nach dem Regelwerk in Ordnung

Ich möchte mich bei dir für deine Mitarbeit bei diesem Städtemarathon/Herbstmarathon 2019 bedanken. Denn ich plane schon den nächsten Städtemarathon. Vielleicht noch in diesem oder erst im nächsten Jahr 2020. Wenn es so weit ist sage ich dir Bescheid. --कार (Diskussion) 21:34, 3. Nov. 2019 (CET)

WikiläumBearbeiten

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.
Hiermit gratuliere ich Benutzer
Mef.ellingen
für 15 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
 
Wikiläums-Verdienstorden in Rubin
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:32, 12. Jul. 2020 (CEST)

Hallo Mef.ellingen! Am 12. Juli 2005, also vor genau 15 Jahren, hast Du hier zum ersten Mal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum fünfzehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du über 145.000 Edits gemacht (womit Du bei den wikipedianischen Intensivtätern derzeit auf Platz 73 stehst) und 792(!!) Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße, frohes Schaffen + bleib gesund -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 12:32, 12. Jul. 2020 (CEST) PS: Wenn Du es wünschst, kann Dir auch eine Wikiläums-Medaille zugeschickt werden. Details siehe hier.

Wikipedia:Löschkandidaten/20. Oktober 2020#Borsig–Privatbahnlok (gelöscht)Bearbeiten

Zur Info, diese LD wurde auf Löschung entschieden. Leider hat der abarbeitende Admin nach meinem Eindruck überhaupt nicht verstanden, dass der gesamte Text eigentlich Theoriefindung ist. Er hatte ihn nämlich in den Borsig-Artikel übertragen. Auch die reine Aussage "Als Baureihe Borsig–Privatbahnlok wurden verschiedene zweiachsige Lokomotiven vom Hersteller Borsig eingereiht..." ist schlicht und einfach ein glasklarer Verstoß gegen WP:Theoriefindung. Ich habe das eingefügte Kapitel daher komplett entfernt, zumal der Borsig-Artikel damit völlig ungleichgewichtig würde. Kannst Du bitte auch ein Auge auf den Artikel haben? Du bist da ja auch hinreichend gut bewandert und fachlich auf dem Laufenden. Gruß, --Wdd. (Diskussion) 19:32, 9. Nov. 2020 (CET)

Zumindest ist das Falsche jetzt mal weg. Ich denke nicht, dass Rainer da diesen Schwurbel nochmal anlegt, der ist gedanklich schon bei den nächsten 20 Artikeln. Nacharbeit nach mehr als zwei Tagen nach Erstellung habe ich noch nie erlebt.... - ich schau mit drauf. Gruß --Mef.ellingen (Diskussion) 19:37, 9. Nov. 2020 (CET)

fremdsprachliche Artikel importieren und übersetzenBearbeiten

Hallo Mef.ellingen,

Du machst derartiges doch recht regelmäßig. Kannst Du mir sagen, wie das funktioniert? Ich habe mit Numeración UIC de material móvil en la red de ADIF nach ziemlich langem Suchen die Erklärung für die spanischen EDV-Tfz-Nummern gefunden. Leider fehlt derartiges bei uns vollkommen. Rauskopieren und einfügen gilt als regelwidrig. Das ist zwar bekloppt, aber erstmal nicht zu ändern. Kannst Du mir den Weg beschreiben? Der Artikel müsste erstmal eine Unterseite meiner Benutzerseite werden. Nur wird einem das wirklich schwer gemacht.

Überhaupt sind die EDV-Nummernpläne für Triebfahrzeuge noch immer ein schwarzes Loch. Noch nicht einmal über Österreich gibt es einen Artikel – aber eben auch keine Unterlagen. Auffüllen der fehlenden Stellen mit Nullen kenne ich nur aus Frankreich und Belgien. –Falk2 (Diskussion) 14:30, 13. Nov. 2020 (CET)

Hallo Falk, vorwiegend mache ich das wie folgt: ich kopiere mir das Gewünschte auf eine Arbeitsseite, wie du das auch angedacht hast. Dort übersetze ich das Ganze, egal wie viele Versionen. Wenn ich fertig bin, mache ich das Lemma auf und kopiere alles aus der Arbeitsseite in das Lemma. Dann habe ich einen Artikel mit nur einer Ausgabe, die ich freigebe. Meine Versuche auf der Arbeitsseite muss keiner nachverfolgen können. Also nicht verschieben, sondern einkopieren. Die Arbeitsseite löschen lassen. Für den nun vorhandenen Artikel beantrage ich auf WP:Importwünsche - das geht nicht mit allen Ländern, aber Frankreich geht - einen Nachimport. Also einfach in den Text "bitte Nachimport" reinschreiben. Dann ist es nicht geklaut und keine URV, weil die Historie durch den Nachimport dann vorhanden ist. Näheres kannst du dort lesen. Und so wie beschrieben, ist es egal, wann jemand den Import macht. Du kannst den Import auch vorher dort auf eine von dir festzulegende Arbeitsseite vornehmen lassen. Dann machst du das mit der Arbeitsseite genau so und kopierst den fertigen Text in den fremdsprachlichen importierten Artikel und verschiebst den auf das fertige Lemma. Rest löschen. Ich vermeide es, 10 Versuche, die beim Übersetzen zwangsläufig vorkommen, jeden lesen zu lassen lesen kann. Bei weiteren Fragen gerne. Grüße (aktuell in der Nähe der KaLi in L) --Mef.ellingen (Diskussion) 22:33, 13. Nov. 2020 (CET)
Danke, dann werde ich es mal versuchen. Klar, die Anzahl der Arbeitsversionen vor der Freigabe ist für die Versionsgeschichte wirklich Wurscht. Das Original ist allerdings spanisch. Grüße in den sonnigen Süden, –Falk2 (Diskussion) 04:22, 14. Nov. 2020 (CET)
Nimm den Google Übersetzer. Dein Fachwissen reicht doch, um was Anständiges draus zu machen. Mein Finnisch ist über "Täme on asema" - da ist ein Bahnhof - auch nicht allumfassend. --Mef.ellingen (Diskussion) 19:51, 14. Nov. 2020 (CET)
Ich versuche es erstmal zu Fuß. Bei Googleübersetzungen rollen sich mir immer die Fußnägel auf und langsam werden die Socken knapp. Ohne Begriffe nachzuschlagen komme ich allerdings auch nicht durch. Das hat einfach damit zu tun, dass man mündlich und im Urlaub ganz andere Begriffe und Ausdrücke braucht – und dass sich viele Sachverhalte auf mehrere Arten ausdrücken lassen. –Falk2 (Diskussion) 20:29, 14. Nov. 2020 (CET)
Ja, Tapas und Rotwein sind eben eine andere Kategorie als technische Beschreibungen. --Mef.ellingen (Diskussion) 21:42, 14. Nov. 2020 (CET)