Hauptmenü öffnen
Abkürzung: WD:SG?
Willkommen bei der Hauptseitenrubrik Schon gewusst?

Die Rubrik Schon gewusst? (kurz: SG?) präsentiert interessante Aspekte aus neuen Artikeln auf der Hauptseite, jeweils zwei oder drei (siehe unten) neue pro Tag. Jeder darf sich an der Suche und Auswahl beteiligen, auch das Vorschlagen von selbst verfassten Artikeln ist willkommen. Bist du hier gelandet, weil du Kritik an einem aktuellen Teaser auf der Hauptseite hast, äußere sie bitte im entsprechenden Absatz.

Geeignete Artikel:

  • Der Artikel soll „neu“ sein, also in den letzten 31 Tagen (an oder nach dem 21. März 2019) im Artikelbereich veröffentlicht worden sein. Auch deutliche Erweiterungen von bestehenden Stubs werden akzeptiert.
  • Der vorgeschlagene Artikel soll eine gewisse Qualität aufweisen, valide mit Einzelnachweisen belegt sein, alle Urheberrechte an Texten und Bildern beachten und keine Wartungsbausteine enthalten.
  • Die Rubrik dient hauptsächlich als Plattform für kleinere, sonst kaum wahrgenommene Artikel und Listen. Sie sollten sich daher derzeit nicht im Review befinden und sollen kein Kandidat für eine Lesenswert- oder Exzellent-Auszeichnung sein.
  • Es sollen maximal drei Artikel desselben Autors gleichzeitig in der Vorschlagsliste stehen. Dies schließt Artikel mit einem Erledigungsvermerk ein.
Auswahl treffen – immer ganz frisch!

Artikel vorschlagen:

  • Hast du den Artikel, den Du vorschlagen möchtest, nicht selbst geschrieben, hole bitte zuerst die Zustimmung des Artikelerstellers ein.
  • Hast du einen Terminwunsch (Jahrestag etc.) für die Vorstellung auf der Hauptseite, trage den Artikel bitte unter Hauptseitenvorschläge mit Terminwunsch ein.
  • Um einen Artikel ohne Terminwunsch einzutragen, klicke hier oder auf den blauen Button unten, dort erscheinen über dem Eingabefeld zusätzliche Hinweise.
  • Alternativ kannst du deinen Vorschlag ganz unten anfügen, dann trage in die Betreffzeile den Artikeltitel (verlinkt) bitte nach folgendem Muster ein (für eigene Artikel ersetze Vorschlag durch Eigenvorschlag):

Vorschlag: [[Artikeltitel]] (TT. Monat) Eigenvorschlag: [[Artikeltitel]] (TT. Monat)

Beispiel aus dem Archiv:
Chapman’s Baobab
In Afrika ist ein Baum umgefallen.
  • Formuliere mindestens einen neugierig machenden Teaser in einem einzelnen Satz und verlinke nur den Artikeltitel im Teaser, setze keine weiteren Links. Helfen können die Hinweise zur Teaser-Gestaltung. Bzgl. Typographie unterstützt du die Auswählenden, wenn du die Bearbeitungshinweise direkt beachtest.
  • Abbildungen sind willkommen und es können andere sein als im Artikel. Falls der Teaser bebildert sein soll, wähle ein passendes Bild, überprüfe die Bildlizenz und binde das Bild wie folgt vor dem Teaser ein:
<div style="float:right; padding-top:0.5em; padding-left:0.5em;">[[Datei:Dateiname.jpg|{{Bildgröße|SG|x|y}}|Bildbeschreibung]]</div>
Die Parameter Bildbreite (x) und Bildhöhe (y) sind die Maße des Originalbildes im Eintrag bei Commons, sie müssen manuell übertragen werden, siehe Vorlage:Bildgröße. Wähle eine kurze, prägnante Bildbeschreibung (ohne fette und kursive Wörter), die dem Leser angezeigt wird, wenn er mit dem Mauszeiger über das Bild fährt.

Diskussion von Artikel und Teaser:

  • Bis zur Präsentation auf der Hauptseite kann und soll über die Qualität der vorgeschlagenen Artikel und Teaser diskutiert werden. Jeder darf weitere Teaser vorschlagen (bitte für mehr Übersicht mit einem Namenskürzel markieren). Daher empfiehlt es sich, dass Artikelautoren und Vorschlagende diese Seite im Auge behalten. Hast du einen Vorschlag auf Qualität und Urheberrechte geprüft und hältst ihn für geeignet, auf der Hauptseite präsentiert zu werden, markiere ihn gern mit einem Symbol support vote.svg Pro. Hast du bei einem Vorschlag Bedenken, lege diese bitte sachlich dar und sei so mutig und setze ggf. ein Symbol oppose vote.svg Contra. Dies hilft bei der Beurteilung und Auswahl der Vorschläge, soll aber keine Abstimmung sein.
  • Nicht jeder Vorschlag wird auf der Hauptseite vorgestellt. Bestehen mindestens zwei sachlich begründete Voten gegen einen Vorschlag, darf ein dritter Benutzer den Artikel als erledigt markieren (Sechs-Augen-Prinzip), ohne dass der Artikel präsentiert wird. Bei uneindeutigem Diskussionsverlauf ist möglichst ein Konsens zu finden, bevor der Artikel abgelehnt wird.

Auswahl und Archivierung:

  • Alle erfahrenen Benutzer sind herzlich dazu eingeladen, die Vorschläge zu sichten und geeignete Teaser in die Vorlagen unten einzutragen.
  • Jeden Tag müssen zwei neue Artikel (ab einer Vorschlagslistenlänge von über 90: drei) für die Präsentation auf der Hauptseite vorbereitet werden. Die jeweilige Vorlage sollte im Idealfall für den übernächsten Tag aktualisiert werden, damit alle Benutzer die Artikelauswahl und den Teaser in der Teaser-Vorschau prüfen und ggf. korrigieren können.
  • Wer einen Artikel hier vorgeschlagen oder als Hauptautor verfasst hat, trägt ihn nach dem Vier-Augen-Prinzip nicht selbst für die Hauptseite ein.
  • Um die Vielfalt zu erhalten, sollte niemand an mehr als zwei Tagen hintereinander die Auswahl treffen.
  • Bei der Auswahl soll Rücksicht auf Terminwünsche genommen werden, ansonsten orientiert man sich an der Reihenfolge der Artikel in der Vorschlagsliste. Ausnahmen in der Reihenfolge sind erwünscht, um die Themenvielfalt zu gewährleisten oder falls die Diskussion um die Eignung eines Vorschlages noch strittig ist. Helfen können bei der Auswahl die chronologische Liste der Vorschläge sowie weitere Hilfsmittel.
  • Prüfe, ob es in der Diskussion hier oder der Artikeldiskussion Einwände gegen eine Präsentation gibt oder ob Wartungsbausteine eingetragen wurden. Wähle einen geeigneten Teaser und berücksichtige dabei die Diskussion. Trage die Teaser in die Vorlagen für die Wochentage ein und beachte dabei die Bearbeitungshinweise. Gerne kannst du die Wahl deines Teaser kurz begründen und mit der Vorlage:Ping Autor und Vorschlagenden informieren.
  • Kennzeichne auf dieser Seite die Überschrift am Ende mit (erl.) und füge den Baustein {{erledigt|1=Eingetragen für ___tag, evtl. kurzer Kommentar ~~~~}} am Ende des Abschnitts ein.
  • Auf der Hauptseite vorgestellte Artikel werden im Schon-gewusst-Archiv eingetragen. Diskussionen, die länger als vier Tage mit dem Baustein {{erledigt|1=~~~~}} versehen sind, werden automatisch ins Diskussionsarchiv verschoben. Weitere Hinweise zu Archiven unter Schon-gewusst-Hilfsmittel.
    Versionsarchive: altalt2alt3



Inhaltsverzeichnis

Teaser-Vorschau zum PrüfenBearbeiten

Freiwillige für einzelne WochentageBearbeiten

In der Tabelle unten stehen jene, die sich bereit erklärt haben, für einen bestimmten Wochentag die Aktualisierung zu übernehmen, falls bis zum Vorabend noch niemand anderes neue Teaser in die Vorlage eingetragen hat. Die Teaser für Sonntag sollen demnach spätestens am Samstagabend überprüft werden. Dies soll dich nicht davon abhalten, die Teaser bereits vorher gemäß Anleitung oben zu aktualisieren.

Falls eine Zeile frei ist, kannst du dich gerne eintragen, sonst sprich einen der eingetragenen Benutzer an. Trage ja [[Benutzer:BeriBot|BeriBot]] in die letzte Spalte ein, wenn du am Vorabend gegen 19:30 Uhr durch BeriBot auf deiner Benutzer-Diskussionsseite erinnert werden möchtest, sonst lasse die Zelle leer.

Wochentag Benutzer Erinnerung
für Montag Donna Gedenk ja BeriBot
für Dienstag Roland Rattfink
für Mittwoch 1rhb ja BeriBot
für Donnerstag Belladonna ja BeriBot
für Freitag Icodense ja BeriBot
für Samstag Trage dich gerne hier ein!
für Sonntag Siesta ja BeriBot

Änderungswunsch/Kritik bezogen auf einen aktuellen TeaserBearbeiten

Bitte diese Überschrift nicht archivieren, sondern einen neuen Unterabschnitt anlegen!
Sobald sich hier ein Konsens abzeichnet, informiere bitte die Admins unter WP:AAF mit Verweis auf diese Diskussion, eine Änderung vorzunehmen.

FongersBearbeiten

Nicola wollte anscheinend meine Anmerkung von Wikipedia Diskussion:Hauptseite, wo sie wirklich nicht ganz an der richtigen Stelle war, hierher übertragen, was dann allerdings nicht passiert ist. Also:

"Auch Königin Wilhelmina schätzte die Fahrräder von Fongers": Das lässt sich dem Artikel so nicht entnehmen. Es wird mit einer Fotografie gezeigt, dass die Königin mindestens einmal mit einem Fongers-Rad gefahren ist - was sie aber davon gehalten hat, ob sie das Fahrrad "geschätzt" hat, steht da nirgends, wenn ich nichts übersehe. Könnte ja auch sein, dass sie nachher gesagt hat "Furchtbares Fahrrad, damit fahre ich nie wieder"? ;-) Übrigens finde ich den Artikel eigentlich fast etwas zu lang für die Rubrik.

Gestumblindi 01:20, 18. Apr. 2019 (CEST)

Das mit der Länge - nun ja. Das mit dem Teaser halte ich für (ich möchte fast schon sagen übliche) Beckmesserei. Es gibt noch ein Foto mit Juliana auf Fongers sowie von einem Besuch des Unternehmens durch Wilhelminas Mann. Zudem steht im Text, dass die königliche Familie zu den Kunden gehörte.
Andererseits hatte ich darauf hingewiesen, dass der letzte Absatz nicht belegt sei und ich mich noch um Informationen bemühen würde (ich hatte den Entwurf eines anderen Benutzers bearbeitet). Jetzt ist der Artikel auf die HS gelangt, ohne dass ich diesen Makel hätte beseitigen können. Von mir aus kann man noch austauschen, ich kann es selbst nicht machen, da ich gerade (auch generell) zu müde bin. --  Nicola - kölsche Europäerin 01:25, 18. Apr. 2019 (CEST)
Naja, "schätzen" ist halt schon eine klare Wertung: sie fand die Fahrräder von Fongers gut, hat sie gerne benutzt etc. Wenn man aber nicht mehr belegen kann, als dass sie das eine oder andere Mal ein Fongers-Fahrrad benutzt oder vielleicht auch nur kurz ausprobiert hat, ist "schätzen" doch übertrieben. Gestumblindi 01:28, 18. Apr. 2019 (CEST)
Wir hatten hier schon längere Artikel.
Das Fahrrad der Königin steht jetzt im Museum.
Was mich ärgert, ist die fehlende Rücksprache wegen des letzten Absatzes, obwohl ich darauf hingewiesen hatte. Gute Nacht, --  Nicola - kölsche Europäerin 01:33, 18. Apr. 2019 (CEST)
Die Länge ist völlig in Ordnung, wir hatten weit längere Artikel in letzter Zeit. Wenn die Königin ein solches Rad fuhr, halte ich es nicht für weit hergeholt, dass sie es schätzte. Man hätte auch „nutzte“ schreiben können, aber ich finde es so in Ordnung. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:20, 18. Apr. 2019 (CEST)
Ich habe den letzten Absatz jetzt auch aus dem Artikel herausgenommen. --  Nicola - kölsche Europäerin 14:21, 18. Apr. 2019 (CEST)
Auch vorher hätte es der Artikel von der Länge her nicht unter die ersten 15 Plätze in diesem Jahr geschafft. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:29, 18. Apr. 2019 (CEST)
Nochmals zum "Schätzen" - sollte das mal ursprünglich eine Art Werbung des Unternehmens gewesen sein, wäre es jetzt ja auch egal :)
@Beyond-Groth: Ich habe den Absatz ja nicht wegen der Länge herausgenommen, sondern wegen der fehlenden Belege. --  Nicola - kölsche Europäerin 14:57, 18. Apr. 2019 (CEST)
Völlig daherphantasierter Teaser. ur weil es ein Foto gibt, auf dem sie ein Rad des Herstellers fuhr, heißt das noch lange nicht, dass sie die Marke oder das Modell besonders schätzte. Und auch aus der Tatsache, dass die königl. Familie zu den Kunden zählte, kann dass nicht abgeleitet werden. Es ist nicht bekannt, wie viele Räder an den Hof geliefert wurden oder wie oft. Vielleicht wurden einmal fünf Räder gekauft, danach eine andere Marke bevorzugt. Man will halt mal wieder einen possierliche Teaser, weil einem das Thema am Herzen liegt, also nimmt man es mit dem enzyklopädischen Inhalt und der Belegpflicht nicht so genau. Traurig, dass sich hier immer wieder Clickbaiting durchsetzt....--* 15:00, 18. Apr. 2019 (CEST)
Dann erwarte ich, dass Du es besser machst. Kritik ist gut. Aber Eukritik ist immer besser.--Caramellus (Diskussion) 15:37, 18. Apr. 2019 (CEST)
Es ist nicht erst jetzt festzustellen, dass die Teaser oft mit dem Inhalt der Artikel allenfalls ganz am Rande etwas zu tun haben und nur originell oder lustig sind. Die Kritik an dem hier zur Diskussion stehenden halte ich allerdings für übertrieben, wenn auch vielleicht „nutzte“ oder „fuhr“ neutraler wäre als „schätzte“, eventuell ließe sich vor dem „schätzte“ auch ein „anscheinend“ einfügen. Aber wie gesagt: Mir gefällt der Teaser und ich halte ihn nicht für irreführend. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 15:48, 18. Apr. 2019 (CEST)

Alternativer Teaservorschlag:

  • Die Räder der Firma Fongers konnten Königin Wilhelmina nicht überzeugen.

Genauso wenig, oder besser genauso viel Spekulation und Theoriefindung, wie im jetzigen Teaser. Im Artikel steht lediglich die Info, dass die königl. Familie mal ein oder mehrere Räder des Fabrikats gekauft hat ("gehörte zu den Kunden"). Wenn sie Gefallen dran gefunden hätte, wäre der Hersteller schließlich zum königl. Hoflieferanten ernannt worden, eine Auszeichnung, um die sich alle möglichen Lieferanten gerissen haben und mit der die auserkorenen Handwerker und Unternehmen in der Regel sehr offensiv geworben haben. Da die gelieferten Räder aber nicht überzeugen konnten, blieb es halt bei der einmaligen Lieferung.

Nicht mehr und nicht weniger Theoriefindung, als aus der Info im Artikel abzuleiten, die Königen habe die Räder "geschätzt". Das ist haarsträubend, oder besser an den Haaren herbeigezogen! Und das nur, weil man um jeden Preis mal wieder was ganz besonderes präsentieren wollte.--* 16:29, 18. Apr. 2019 (CEST)

Der Teaser mag etwas überinterpretiert sein, aber sicher nicht irreführend. @Sternrenette: Ein Teaser muss sich auch nicht so streng an die Belegpflicht halten, wie Artikelinhalte. Außerdem geht es hier nicht um eine lebende Person oder ein noch bestehendes Geschäft. Insofern ist man hinsichtlich der Teasergestaltung aus meiner Sicht auch etwas freier. Außerdem stand der Vorschlag zwei Tage oben zur Prüfung. --Belladonna Elixierschmiede 17:10, 18. Apr. 2019 (CEST)

Macht doch einfach aus dem schätzte ein kaufte oder nutzte ... --Anghy (Diskussion) 19:24, 18. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --bjs   16:49, 20. Apr. 2019 (CEST)

Jacques CouneBearbeiten

Der Teaser ist sachlich falsch und widerspricht dem Artikel. Jacques Coune versorgte natürlich nicht nur "seine Brüsseler Kunden mit exklusiven Automobilen", sondern alle seine Kunden, egal woher sie kamen. Im Artikel steht sogar, dass er mit seinem Unternehmen mehrfach auf einer internationalen Automobilausstellung vertreten war. Hätte er nur an Brüsseler verkaufen wollen, hätte er dort sicher nicht ausgestellt. Bitte den Teaser entsprechend ändern.--* 12:51, 20. Apr. 2019 (CEST)

Ich sehe im Teaser nichts von "nur" und daher auch keinen Handlungsbedarf. --bjs   12:54, 20. Apr. 2019 (CEST)
Ne, "nur" steht da nicht drin. Aber welchen Sinn macht es, die Brüsseler Kunden so zu betonen und damit zu unterschlagen, dass er nicht nur überregional, sondern sogar international tätig war.--* 13:01, 20. Apr. 2019 (CEST)
Halten wir zunächst fest: Der Teaser ist sachlich falsch und widerspricht dem Artikel. trifft schon mal nicht zu. Hilfreich ist bei Änderungswünschen immer, konkret einen Wunsch vorzutragen, wie es besser sein könnte. Stand jetzt halte ich den Teaser für ok. --Itti 13:03, 20. Apr. 2019 (CEST)
Okay, dann noch mal für all diejenigen, die nicht in der Lage sind, aus einem zugegebenermaßen abstrakt formulierten Kritik selbstständig einen konkreten Verbesserungsvorschlag abzuleiten:
  • Jacques Coune versorgte seine Kunden mit exklusiven Automobilen.
Und um weiteren Beschwerden vorzubeugen, die vom eigentlichen Problem ablenken sollen, dann auch nochmal für all diejenigen, die nicht in der Lage sind, zwei Sätze zu vergleichen und den Unterschied zu erkennen: in meinem Vorschlag habe ich das "Brüsseler" weggelassen.--* 13:27, 20. Apr. 2019 (CEST)
Das wäre sicherlich ein geeigneter und korrekter Teaser, der in der Diskussion so eingebracht hätte werden können und dann vielleicht auch so übernommen worden wäre. Nun steht ein anderer auf der Hauptseite, der ebenfalls geeignet und korrekt ist. Den einen gegen den anderen auszutauschen sehe ich weiterhin keinen Handlungsbedarf. --bjs   15:16, 20. Apr. 2019 (CEST)
Falsch ist der aktuelle Teaser jedenfalls nicht. Das wäre er nur, wenn Coune (gar) keine Brüsseler Kundschaft gehabt hätte. Aber davon kann keine Rede sein. Ob man ihn anders formulieren könnte? Klar könnte man. Aber zwingend ist das nicht. Es ist letztlich eine Geschmacksfrage. Und so etwas sollten wir nicht diskutieren.--  Matthias v.d. Elbe (Benutzer- und Diskussionsseite) 16:37, 20. Apr. 2019 (CEST)
1. Mit dem Teaser ging es mir insbesondere darum, dem Leser eine nähere räumliche Zuordnung von Coune zu ermöglichen - nicht Paris, nicht Nizza, sondern eben Brüssel in Belgien. Zugegeben: Das hätte man anders gestalten können, aber auch ich sehe nicht, dass man das zwingend anders formulieren müsste. 2. Zudem: Auch inhaltlich ist die Aussage im Kern zutreffend. Das Gros der Kunden wohnte tatsächlich in Brüssel und der näheren Umgebung, hatte einen Geschäftssitz dort oder zumindest Geschäftsbeziehungen dorthin. So konnten die individuellen Veränderungen eng abgestimmt werden. Die Auftritte auf dem Brüsseler Automobilsalon hatten natürlich die Intention, internationale Kunden auf sich aufmerksam zu machen, aber weder kam der gewünschte Vertrag mit BMC/MG zustande, noch im größeren Stil Kontakte in die USA und weitere europäische Staaten. So dienten die Messen vor allem dem Imagegewinn und intensivierten den Kontakt zu den Kunden vor Ort. --Roland Rattfink (Diskussion) 17:10, 20. Apr. 2019 (CEST)
Danke für die Erklärung, die den räumlichen Bezug erklärt und ihn noch plausiebler macht. Den Teaser würde ich so nicht gegen den Vorschlag von Sternrenette tauschen, der Vorschlag von Sternrenette ist nicht besser und meist ist es auch wenig hilfreich andere von den eigenen Vorstellungen zu überzeugen, indem man sie beleidigt. --Itti 17:20, 20. Apr. 2019 (CEST)
Coune baute seine Karossen in Brüssel und vertrieb sie von dort aus. Geschäftsort war also immer Brüssel, seine Kunden waren dort seine Kunden. Der Teaser ist nicht falsch, funktioniert aber genauso gut auch ohne die Ortsangabe. Genau solche Feinheiten werden in der Regel vorher diskutiert. Benutzer:Sternrenette ist herzlich eingeladen sich daran zu beteiligen, ich habe ihn hier auch schon durchaus konstruktiv mitwirkend erlebt, damals noch mit einem roten Apfel in der Signatur, sein Scharfsinn wäre eine Bereicherung. --Dk0704 (Diskussion) 17:37, 20. Apr. 2019 (CEST)
Es ist ja wohl wenig zielführend, wenn man einen geografischen Bezug für den Hersteller bzw. eine Firma herstellen will, diesen auf die Kunden zu beziehen. Brüsseler Kunden sind Kunden aus Brüssel und nicht Kunden, die bei einem Brüsseler Händler einkaufen. Hier ist das umso haarsträubender, als im Artikel sogar ausdrücklich erwähnt wird, dass Coune auf Internationalen Automobilmessen ausstellte. Man nimmt ihm also ein ganzes Stück wirtschaftlicher Bedeutung und auch seines internationalen Renomees, wenn man seine Kundschaft auf Brüssler Bürger reduziert, nur um anzudeuten, dass er ein Brüsseler Unternehmer war. Das ist sprachlich einfach unsauber und ungeschickt ausgedrückt.
Und als Leser wundert man sich wie so oft, wenn man angefüttert durch einen Teaser auf der Hauptseite, dessen Aussage nicht im Artikel wiederfindet. Ein Teaser soll das besondere an einem Artikel bzw. am Artikelgegenstand betonen. Hier wäre das z.B. der Fall, wenn Coune eben nur und ausschließlich an Brüsseler verkaufte (wegen Patriotismus, wegen eines Handelsembargos oder meinetwegen wegen vertrieblichem Gebietsschutz oder was was ich). Wieso man bei diesem Artikel, in dem gar kein besonderer Bezug zu seinen "Brüsseler Kunden" genommen wird, aber ausgerechnet diese in den Teaser bringen muss, kann ich wirklich nicht nachvollziehen. --* 21:23, 20. Apr. 2019 (CEST)
Ein Leser hat es schon schwer, wenn man dir glauben soll, dennoch ist das nur deine Meinung und du wirst damit leben müssen, dass diese Meinung nicht von jedem geteilt wird. --Itti 10:27, 21. Apr. 2019 (CEST)
Natürlich wird diese Meinung nicht von jedem geteilt, um die Argumentation nachvollziehen zu können, bedarf es schließlich eines gewissen Mindestmaßes an Sprachgefühl. Mach Dir also mal keine Sorgen, ob ich mit was leben kann. Mit der Peinlichkeit auf der Hauptseite muss schließlich nicht ich, sondern die "Schon gewußt-Redaktion" leben, die sich immer gerne selber lobt, die es aber immer dann, wenn es mal Kritik gibt, angeblich gar nicht gibt...--* 11:03, 21. Apr. 2019 (CEST)
Und die nächsten drei Beleidigungen. --Itti 13:03, 21. Apr. 2019 (CEST)
(Nach mehrfachem BK)
@Sternrenette, als Replik von mir - trotz zwischenzeitlicher Erle - : Sprache ist mitunter lebendig oder mehrschichtig. In einem knappen Teaser kann eine Aussage auch mal etwas verkürzt, etwas zweideutig formuliert sein, bei komplexen Themen ist das mitunter zwingend, um nicht auszuufern. Konkret:
Du verstehst unter "Brüsseler Kunden" nur "Kunden aus Brüssel". Rein sprachlich können damit aber ebenso gut "Kunden in Brüssel" gemeint sein; bei einem weniger bekannten Unternehmen ermöglicht es eine (groß-)räumige Einordnung, bei einem bekannten Unternehmen die Unterscheidung zwischen mehreren Niederlassungen: Tiffanys "New Yorker Kunden" sind eben die (auch internationalen) Kunden vor Ort, nicht die im Pariser, Düsseldorfer oder Genfer Geschäft.
Anderes, ähnliches Beispiel: Vielleicht werden gleich wieder "Kölner Fans" Pyrotechnik zünden. Abgesehen davon, dass es Randalierer und keine Fans sind: Es sind auch solche aus Bergisch Gladbach oder Düren; es wird dann aber auch nicht in Köln sein, sondern (wegen des Auswärtsspiels) in Dresden. Hier steht das mehrschichtige Adjektiv eben für "Fans des 1. FC Köln".
Solche Auslegungsvarianten sind eben Teil unserer lebendigen, oft verkürzenden Sprache, machen für manche sogar den Reiz aus, mit dem man mitunter gut spielen kann: Solche Auslegungsvarianten kann man akzeptieren oder sich darüber aufregen. Man kann es auch mit Fug und Recht diskutieren, aber bitte rechtzeitig vorher, wenn es fruchtbar sein soll. Mitunter gibt es nur richtig oder falsch, nur schwarz oder weiß, dann sollte, nein, muss ein Teaser auch mal geändert werden. Oft aber gibt es auch grau, dann wären es (unerwünschte) Geschmacksänderungen. So sehe ich es hier: Counes "Brüsseler Kunden" sind seine Kunden in Brüssel, nicht zwingend ausschließlich aus Brüssel. Und jetzt geht's für mich raus in die Natur …, --Roland Rattfink (Diskussion) 11:11, 21. Apr. 2019 (CEST)
Wie vielseitig doch die Welt ist: was für den einen eine lebendige und mehrschichtige Ausdrucksweise ist, ist für den anderen einfach schlampig formuliert. Und gerade bei einem knappen Teaser sollte man auf eine präzise Wortwahl achten, denn sonst braucht es am Ende 2 kB um zu erklären, was mit den 9 Worten des Teasers gemeint war, warum man das auch so sagen kann und warum man nicht die richtige Formulierung gewählt hat.--* 13:02, 21. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Itti 10:28, 21. Apr. 2019 (CEST)

Mariä Heimsuchung (Wiesbaden) Bearbeiten

Sprachlich falscher Teaser. Die Kirche "gilt" nicht als Fingerzeig Gottes, sondern sie wird scherzhaft so genannt. Wenn sie als solcher "gelten" würde, hieße das, dass es Menschen geben würde, die die Kirche tatsächlich für einen göttlichen Fingerzeig halten. Und um hier die oben geforderte Hilfestellung zu geben:

  • Die Kirche Mariä Heimsuchung in Wiesbaden wird „Fingerzeig Gottes“ genannt.

--* 07:54, 21. Apr. 2019 (CEST)

Ich denke nicht, dass du mit deiner Argumentation richtig liegst, aber da es mir schlicht egal ist, ändere ich es ab. Frohe Ostern --Itti 10:25, 21. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Itti 10:26, 21. Apr. 2019 (CEST)

Allgemeine DiskussionenBearbeiten

Nochmal IntroBearbeiten

Hallo, da ich mit einem neuen Mitarbeiter hier letztens eine Diskussion über die geschriebenen und ungeschriebenen Gesetze dieser Rubrik hatte, ist mir aufgefallen, wie unstrukturiert das Intro hier ist.

  • „allerdings sollen maximal drei Eigenvorschläge gleichzeitig in die Liste eingebracht werden“ steht unter #Aktualisierung der Vorlage. „Es sollen maximal drei Artikel desselben Autors gleichzeitig in der Liste stehen“ steht oben – inhaltlich inkonsistent – was ist denn gemeint?
  • „Wer einen Artikel vorgeschlagen oder ihn als Hauptautor verfasst hat, sollte nach dem Vier-Augen-Prinzip die Auswahl und Eintragung des Teasers für die Hauptseite nicht selbst vornehmen.“ steht ganz oben im Intro, aber unten nicht.

Ich würde mich anbieten, da mal drüberzugehen und das sinnvoll zu sortieren nach

  • Grundsätzliches
  • Artikel vorschlagen
  • Artikel eintragen (inkl. Hilfsmittel)
  • erledigte Artikel und Archivierung

Das würde ich alles ins Intro packen, spricht da etwas dagegen? Evtl. würd ich auch über die Bearbeitungshinweise mal drübergehen. -Beyond-Growth (Diskussion) 13:15, 1. Mär. 2019 (CET)

Danke für deinen Vorschlag, den ich begrüße.--Fiona (Diskussion) 19:18, 1. Mär. 2019 (CET)
Gerne mal drübergehen @Beyond-Growth, einschließlich der Hinweise weiter unten. --Dk0704 (Diskussion) 10:13, 1. Apr. 2019 (CEST)
Ich finde es gut, alles im Intro zu konzentrieren. Unter Aktualisierung der Vorlage sollte dann aber auch nur das stehen, was mit der Aktualisierung der Vorlage zu tun hat, nicht mit dem Vorschlagen von Artikeln. Da ist aber auch noch einiges inkonsistent, z.B.: "Wochentag = Tag, an dem der Benutzer die Vorlage für den Folgetag überprüft (verlinkt ist der zu bearbeitende Folgetag)", darunter steht für Montag, verlinkt ist Montag. Da ist anscheinend die Erläuterung durch die laufene Entwicklung überholt. Dass beispielsweise ein Teaser, der Samstag auf der Hauptseite zu sehen sein soll, schon im Laufe des Donnerstags eingetragen wird, scheint ja auch überholt zu sein. --bjs   17:44, 8. Apr. 2019 (CEST)
Dass die Vorlage möglichst 48 Stunden zuvor aktualisiert werden sollte, ist nicht "überholt", sondern vergessen. Leider. --  Nicola - kölsche Europäerin 17:50, 8. Apr. 2019 (CEST)
Ich würde dann folgende Formulierung vorschlagen:
Wochentag = Tag, an dem die Vorlage auf der Hauptseite erscheinen soll. Die Vorlage sollte zwei Tage vorher ausgefüllt werden. Am Vortag prüft der/die hier Eingetragene, ob das geschehen ist und holt das notfalls selber nach. Beispiel: Ein Vorschlag, der Samstag auf der Hauptseite zu sehen sein soll, sollte im Laufe des Donnerstags in der Samstagsvorlage eingetragen werden, damit für den Review Zeit bleibt. Am Freitag wird das von dem/der unter "für Samstag" Eingetragenen überprüft.
Ist etwas lang und unübersichtlich, aber das war vorher auch so und liegt an der Vorgehensweise. So wie es jetzt da steht (Wochentag=Tag an dem geprüft wird, verlinkt wird auf den Folgetag), ist es aber falsch, verlinkt wird genau auf den Tag, der da steht und an dem der Vorshlag auf die Hauptseite soll. Wenn der/die für Samstag Eingetragene das erst am Samstag prüft, ist das Kind schon in den Brunnen gefallen. --bjs   19:43, 8. Apr. 2019 (CEST)

  Info: Ich hab jetzt WP:Hauptseite/Schon gewusst/Intro und WP:Hauptseite/Schon gewusst/Bearbeitungshinweise überarbeitet.

  • An alle, speziell @Fiona B., Dk0704, Nicola, Bjs: Bitte schaut mal drüber, ich hab versucht, Uneindeutigkeiten aufzulösen und es der gelebten Praxis hier anzupassen.
  • @Bjs: Die Tabelle hab ich bewusst wieder hierhin verschoben, damit der Bot sie auch findet und sie für jeden einfach zu bearbeiten ist. Falls sie ins Intro soll, bitte den Botbetreiber informieren, aber ich finde es so besser.

Ich hoffe, das war so in eurem Sinne. -Beyond-Growth (Diskussion) 19:53, 8. Apr. 2019 (CEST)

Das mit der Tabelle passt gut so, der Botbetreiber ist informiert. --bjs   20:07, 8. Apr. 2019 (CEST)
Ich finde die Überarbeitung gut gelungen, vielen Dank dafür. Worüber ich etwas gestolpert bin, ist der Abschnitt über das Diskutieren von Artikel und Teaser. Eigentlich ist Diskussion ein eigener Punkt, mit der Auswahl (= Ausfüllen der Vorlage) passt er nicht so gut zusammen. Vielleicht kann man das aber auch zum vorigen Abschnitt tun und die Überchriften dann "Artikel vorschlagen und bewerten" und "Artikel auswählen" nennen. Bitte auch noch meinen obigen Vorchlag zur Änderung der Tabellenlegende (Wochentag) berücksichtigen. Viele Grüße --bjs   20:25, 8. Apr. 2019 (CEST)
Prima. Deine anderen Anmerkungen nehm ich mir zu Herzen und geh da nochmal drüber. -Beyond-Growth (Diskussion) 20:31, 8. Apr. 2019 (CEST)

  Info: Habe auch die Teaservorschau oben so umgebaut, dass die einzelnen Tage so angezeigt werden wie auf der Hauptseite, ich hoffe, auch das trifft auf Zustimmung. -Beyond-Growth (Diskussion) 20:31, 8. Apr. 2019 (CEST)

Finde ich eine gute Idee, allerdings wirkt das ein bisschen unruhig und unübersichtlich. Vielleicht auch bei der jetzigen Breite alles wieder chronologisch untereinander, z.B. am rechten Rand wie auf der Hauptseite, selbst wenn der Abschnitt dadurch etwas länger wird. --bjs   21:29, 8. Apr. 2019 (CEST)
Hab's mal probeweise so umgesetzt. ich fand bei bisherigen Änderungen immer ganz angenehm, dass die unteren zwei Zeilen einer Box den oberen zwei der Box darunter entsprechend, so sieht man schnell, ob man das einen Fehler gemacht hat. --bjs   21:49, 8. Apr. 2019 (CEST)
Den entstehenden Leerraum links kann man dann für die Freiwilligentabelle nutzen (Ist nur ein test, bei Nichtgefallen einfach revertieren.) --bjs   21:53, 8. Apr. 2019 (CEST)
Gefiel mir sehr gut, ich habe es jetzt testweise mal umgedreht und den Freiwilligen auch einen Rahmen verpasst. Mir gefallen die Teaser links besser, denn sie sind das wichtigere. Auch hier natürlich: bei Nichtgefallen revertieren. -Beyond-Growth (Diskussion) 21:58, 8. Apr. 2019 (CEST)
Gefällt mir eigentlich auch besser. --bjs   22:01, 8. Apr. 2019 (CEST)

Danke für die gelungene Umgestaltung, ich habe noch einige Kleinigkeiten überarbeitet. --Dk0704 (Diskussion) 09:48, 9. Apr. 2019 (CEST)

@Dk0704: Ich hatte folgenden Satz aufgenommen, den du wieder entfernt hast: „Gerne kannst du die Wahl deines Teaser kurz begründen und mit der Vorlage:Ping Autor und Vorschlagenden informieren.“ Ich habe mehrfach den Autor informiert und das hat geholfen, rechtzeitig falsche Teaser o.ä. noch abzufangen. Zudem freuten sich die Autoren, wenn sie die Präsi auf der Hauptseite auch mitbekommen, gerade bei jenen, die hier nicht täglich vorbeischauen. Um das nicht zum Zwang zu machen, habe ich es als mit "Gerne kannst" formuliert. Ich würde den Satz gerne wieder aufnehmen, was denken die anderen dazu? -Beyond-Growth (Diskussion) 11:03, 9. Apr. 2019 (CEST)
Ja, nimm auf, wenn dir das wichtig ist. --Dk0704 (Diskussion) 11:36, 9. Apr. 2019 (CEST)
jein, denn der Bot, der den Eintrag auf der Artikeldiskussionsseite einstellt, sorgt ohnehin dafür, dass in der WP:Beobachtungsliste des Erstellers die Veränderung angezeigt wird. --Goesseln (Diskussion) 12:29, 9. Apr. 2019 (CEST)
Ja, aber wenn um Mitternacht der Hinweis auf der Artikeldisk erscheint, ist es zu spät. Wenn man bei der Auswahl den Autor kurz anpingt, kann er noch reagieren. -Beyond-Growth (Diskussion) 12:45, 9. Apr. 2019 (CEST)
Das sehe ich auch so, der ping im Erledigt-Vermerk soll ja schon im Vorfeld wirken. Außerdem sind pings augenfälliger als Änderungsvermerke in der Beobachtungsliste. Ich fand es immer als angenehm, angepingt zu werden, auch ich bisher noch nie "einschreiten" musste. --bjs   14:21, 9. Apr. 2019 (CEST)

Schön, dass mal wieder jemand mutig war, einen Frühjahrsputz zu machen. Dann würde ich auch noch die Lex-MuM (Dies schließt Artikel mit einem Erledigungsvermerk ein) löschen wollen (der Fall kommt ohnehin nie vor). Und das Foto mit der Personenwaage und dem gewagten Teaser des Erwägens könnte auch wieder weg, dass hatte ich seinerzeit nur eingefügt, weil sich dafür ein Loch im Seitenlayout anbot. Und das von mir hier ziemlich energisch verteidigte Obstauswahlbild könnte natürlich auch mal aufgefrischt werden (vorher hatten wir einen Schatzsucher), aber das ist auch eher ein Luxusproblem. Und die von mir eingetragenen vier Tage für die Archivierung könnte man auch mal wieder auf drei Tage kürzen, da die Vorlauftabelle mit Übermorgen schon seit langem nicht mehr gelebt wird. --Goesseln (Diskussion) 12:29, 9. Apr. 2019 (CEST)

@Goesseln: Wenn du die Bilder ersetzen willst, gerne, ich hänge nicht dran, aber ein bisschen Farbe tut dem Intro nicht schlecht. Zu Lex-MuM kann ich nix sagen und ist mir völlig egal. -Beyond-Growth (Diskussion) 12:45, 9. Apr. 2019 (CEST)
Danke erstmal an die Beteiligten für die Strukturierungsarbeit. Dies schließt Artikel mit einem Erledigungsvermerk ein würde ich gern beibehalten wollen, weil sich dann niemand - auch neuere Beitragende, die einen Vorschlag einstellen wollen - fragen muss, wie es denn gemeint ist. Mit der Formulierung ist es eindeutig. Den Archivierungszeitraum könnte man wirklich auf drei Tage setzen, denn archiviert wird dann vom Bot am 4. Tag, das sollte zeitlich ausreichend sein. --Alraunenstern۞ 12:59, 9. Apr. 2019 (CEST)
@Beyond-Growth, Bjs: und alle, die sonst noch daran mitgewirkt haben. Danke auch von mir für den "Frühjahrsputz", das sieht für mich gut aus, inhaltlich wie optisch, auf kleinen wie auch auf großen Bildschirmen. --Roland Rattfink (Diskussion) 14:00, 9. Apr. 2019 (CEST)
Wenn aber tatsächlich (wie von Belladonna heute Morgen erledigt und anscheinend ja weiterhin erwünscht) die Vorlage zwei Tage vorher ausgefüllt wird, steht der Vorschlag am vierten Tag noch auf der Hauptseite (die Hauptkritikpunkte sind dann aber wohl schon durch).
Für die Frage, wie es denn gemeint ist, ist m.E. "schließt ... nicht ein" genau so klar wie "schließt ... ein". Man muss nur entscheiden, wie herum man es haben will. --bjs   14:12, 9. Apr. 2019 (CEST)
Ich würd das mit "3 Vorschläge pro Person" drinlassen, ich finde das vernünftig. @Goesseln: Ich habe nun das Bild mit der Waage rausgenommen und ein Beispiel aus dem Archiv rausgekramt. Falls es nicht gefällt, macht es rückgängig. -Beyond-Growth (Diskussion) 16:04, 11. Apr. 2019 (CEST)

Ich denke, der große Umbau ist abgeschlossen, da kann das hier ruhig ins Archiv. Einzelfragen (wie die hierunter stehende zu Schreibwettbewerb und Review) können ja in eigenen Abschnitten besprochen werden. Vielen Dank noch einmal an Beyond-Growth für die Initiative, das Konzept und die Umsetzung. --bjs   09:04, 18. Apr. 2019 (CEST)

Danke, Bjs, auch aus meiner Sicht ist der Umbau zunächst mal abgeschlossen, hindert ja niemanden dran, die Diskussion bei Gelegenheit nochmal aufzugreifen. -Beyond-Growth (Diskussion) 09:50, 18. Apr. 2019 (CEST)
Habe nun auch noch das kurze Intro unten für die Terminwünsche ergänzt, um eine Kopiervorlage bereichert (und nach WP:Hauptseite/Schon gewusst/editintro terminwunsch ausgelagert). Vielleicht gefällts. Damit von meiner Seite abgeschlossen. -Beyond-Growth (Diskussion) 11:15, 18. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --bjs   09:04, 18. Apr. 2019 (CEST)

Schreibwettbewerb und ReviewBearbeiten

Moin, meint Ihr nicht, dass man den Punkt mit dem Schreibwettwerb streichen könnte? Der macht die Teilnahme am Wettbewerb unmöglich, die im Vergleich zu „Schon gewusst...“ ohnehin nicht mehr die Aufmerksamkeit besitzt. Gerade für Beiträge, die ohnhin nur für die Plätze gedacht wären, ist das schade.--S. F. B. Morseditditdadaditdit 18:48, 17. Mär. 2019 (CET)

Ich weiß auch nicht, was dagegen sprechen soll, einen Artikel hier vorzustellen, der sich im Review befindet. Das Review verschafft ja keine allgemeine Aufmerksamkeit, sondern soll dazu dienen, die Artikelqualität zu verbessern. Das dürfte doch auch im Sinne dieser Rubrik hier sein. Deshalb schlage ich auch vor, den Punkt mit dem Review zu streichen --bjs   10:34, 1. Apr. 2019 (CEST)

+1 Review ist auch so ein Fall.--S. F. B. Morseditditdadaditdit 16:39, 1. Apr. 2019 (CEST)
@WP:Review, und was sucht ein neuer Artikel im Review? Mal davon ab, dass Review auf Wikipedia:Bewertungsprozess vorbereitet und ausgezeichnete Artikel über kurz oder lang auf der Hauptseite in der Rubrik WP:Artikel des Tages erscheinen sollten und damit ihre wohlverdiente Aufmerksamkeit erheischen können. --Goesseln (Diskussion) 17:32, 1. Apr. 2019 (CEST)
Den Review als Vorstufe einer KALP-Kandidatur würde ich auch weiter als Ausschlusskriterium sehen wollen. --Dk0704 (Diskussion) 19:26, 1. Apr. 2019 (CEST)
Was sucht ein neuer Artikel im Review? "WP:Review (englisch review ‚Begutachtung‘) dient der Verbesserung von Artikeln, in die die Autoren bereits erhebliche Arbeit und Mühe gesteckt haben." SG? verlangt ja nur, dass der Artikel neu im ANR ist, wer weiß, wielange der Autor vorher schon daran gearbeitet hat. Dass unter SG? vorgestellte Artikel später mal ausgezeichnet werden, kann man eh nicht verhindern, im Archiv wird ja auch stolz mit Papperln auf die erzielten Auszeichnungen hingewiesen. Dass ein Artikel das Potential für eine Lesenswert-Kandidatur hätte, war bisher auch kein Hinderungsgrund bei SG?. Dann wartet man halt mit dem Procedere, bis der Artikel bei SG? durch ist. Und Review ist, wenn überhaupt, nur eine mögliche Vorstufe der Bewertung, noch keine Kandidatur. Eine aktuelle Kandidatur auszuschließen, halte ich für vernünftig, aber ein bloßes Review? Und das würde dann auch wieder auf den Schreibwettbewerb zurückfallen, weil es für den ja ein eigenes Review gibt. --bjs   11:29, 2. Apr. 2019 (CEST)

  Info: Siehe WD:Hauptseite/Schon_gewusst/Diskussionsarchiv/2019/Februar#Ion_Keith-Falconer_-_Fehler, da kam die Diskussion schon einmal auf. -Beyond-Growth (Diskussion) 21:12, 8. Apr. 2019 (CEST)

Laut obigem Link war das mit dem Review nur eine Interpretation des früher dort stehenden "offensichtliche oder tatsächliche Kandidaten für die KALP", Artikel im Review wären dann die "offensichtlichen" Kandidaten (ähnlich wie oben von Goesseln und Dk0704 argumentiert), "tatsächliche" die aktuell in der Kandidatur. Das "tatsächliche" wurde aber einen Edit zuvor auch ohne weitere Begründung dazugeschrieben, vorher hieß es nur "offensichtliche Kandidaten".
Ich würde daher unter dem zuvor gemeinten "offensichtlichen" Kandidaten anstelle des reinen Formalkriteriums Review einen Artikel verstehen, der von seinem Inhalt und Aufbau her offensichtlich ein für KALP geeigneter Kandidat wäre. Wenn mittlerweile aber das inhaltliche Geeignetsein für KALP keine Rolle mehr dafür spielt, ob der Artikel bei SG? vorgestellt wird oder nicht, sollte es das rein formale Kriterium Review auch nicht. --bjs   21:38, 8. Apr. 2019 (CEST)

{{Erledigt|Wurde im Zuge der Umgestaltung des Intros umgesetzt --[[Benutzer:Dk0704|Dk0704]] ([[Benutzer Diskussion:Dk0704|Diskussion]]) 09:48, 9. Apr. 2019 (CEST)}}

Wurde m.E. noch nicht umgesetzt, weil das mit dem Review noch drinsteht (oder wurde das nur übersehen?) Erstens besteht da m.E. noch Diskussionsbedarf, und zweitens würden de facto die Artikel des Schreibwettbewerbs, die unter Wikipedia:Review/Schreibwettbewerb eingetragen sind (was beim Schreibwettbewerb wohl üblich ist), auch wieder ausgeschlossen. --bjs   14:17, 9. Apr. 2019 (CEST)

Das sehe ich jetzt egentlich genauso. Ein Review muss außerdem nicht auch zwangsweise zu einer Lesenswert- oder Exzellent-Kandidatur führen. Oft genug hat sich hier gezeigt, dass einige Autoren oder manchmal auch nur Vorschlagende die Qualität ihrer Artikel falsch einschätzen bzw. Anforderungen nicht umsetzen können.--Gruß S. F. B. Morseditditdadaditdit 15:36, 14. Apr. 2019 (CEST)
Zum anderen sagt die Tatsache, ob ein Artikel im Moment im Review ist, nichts darüber aus, ob er nicht direkt nach der Vorstellung auf der Hauptseite ins Review geht und kandidiert.
Wenn man die vergangenen Jahre ansieht, liegt die Anzahl solcher Artikel unter 1 pro Monat (bei 60 vorgestellten Artikeln pro Monat), ein echter Handlungsbedarf, da etwas verhindern zu müssen, besteht daher m.E. nicht. Daher plädiere ich weiter dafür, dieses irgend wann einmal aus dem Ärmel geschüttelte Formalkriterium abzuschaffen und dafür die Tatsache, ob etwas offensichtlich als Kandidat geeignet ist, mehr aus dem Artikelinhalt zu beurteilen.--bjs   09:17, 18. Apr. 2019 (CEST)

Statistik für MärzBearbeiten

Wird es eine Auswertung für März geben, @Redrobsche, damit wir wieder sehen welche Artikel besonders erfolgreich oder vielleicht auch nicht so erfolgreich abgeschnitten haben? --Dk0704 (Diskussion) 09:13, 3. Apr. 2019 (CEST)

Es ist ein Nebeneinander von Wochentag, Wetter, Teaser. Über die Qualität eines Artikels sagen die Abrufzahlen wenig aus. Nichtsdestotrotz ist es interessant zu erfahren, was unsere Leser am meisten geklickt haben. Hierfür auch mal Dank an Redrobsche. --Belladonna Elixierschmiede 18:31, 3. Apr. 2019 (CEST)

Natürlich gibt es auch dieses Mal die Statistik an altbekannter Stelle. Wie im letzten Monat gibt es auch diesmal zwei Top 5:

Gemäß DRG-Wert:

  1. Trijntje Keever
  2. Sprengstoffanschlag auf dem Flughafen Frankfurt am Main
  3. Cajal-Körper
  4. Dannike-Frau
  5. Fritz-Aurel Goergen

Gemäß Abrufzahlen:

  1. Trijntje Keever
  2. Industriekraftwerk Deuben
  3. Verdronken Land van Saeftinghe
  4. Fat House
  5. Tienditas-Brücke

Eine wirklich bunte Mischung. Herzlichen Glückwunsch an alle Autoren. Außerdem haben wir mit der Liste der Staaten nach Einführungsjahr des Frauenwahlrechts einen neuen Rekord bezüglich der Artikelgröße (berücksichtigt nur die Artikel seit 2015). Von Platz 1 verdrängt wurde dabei übrigens die Liste der 999 Frauen des Heritage Floors. Entgegen anders lautenden Gerüchten wird feministischen Themen hier also viel Platz gewährt…    --Redrobsche (Diskussion) 20:43, 3. Apr. 2019 (CEST)

Bemerkenswert: Zwei Artikel mit Holland-Bezug haben es in die Top 5 geschafft: Trijntje Keever und Verdronken Land van Saeftinghe. Auch Umweltthemen waren offenbar beliebt mit dem holländischen Biotop und der deutschen "Dreckschleuder". --Dk0704 (Diskussion) 10:34, 9. Apr. 2019 (CEST)

OsternBearbeiten

Sagt mal..., für die kommenden Eiertage...erkennt jemand eine österlich spezifische Artikel-Kombi im Fundus? Oder ist es völlig egal? Oder den Koma-Penis? Ich weiß es nicht. Nicola...findest Du vielleicht noch einen passenden Artikel für die Carwoche (mit Auto hätten wir gleich zwei Vorschläge-))) Für das Ende der Fastenzeit passend erscheint mir nur der Artikel Kalorienspiele. Ansonsten ein paar Kirchen noch.--Caramellus (Diskussion) 13:55, 13. Apr. 2019 (CEST)

Für Eiertage habe ich nichts, aber zwei Vorschläge für Ostern sind genau hier drunter versteckt, einer mit einem hellen Bild, das vom Löschen bedroht ist, weil ziemlich klein auch Kunst an den Wänden hängt. --Gerda Arendt (Diskussion) 14:35, 13. Apr. 2019 (CEST)
Ich kann nichts zu Ostern beisteuern. --  Nicola - kölsche Europäerin 15:15, 13. Apr. 2019 (CEST)
Österliche Themen werden in den Terminwünschen gesammelt. Wenn das nicht für alle Ostertage reicht, muss man aus dem Rest was angemessenes raussuchen, der Amokpenis wäre z.B. nicht geeignet. Und Fußballthemen wie die Hunger Games ähm Kalorienspiele m.E. auch nicht. Die passen eher noch in die Fastenzeit. Vieleicht kommen ja noch Vorschläge für die Ostertage. --Dk0704 (Diskussion) 16:11, 13. Apr. 2019 (CEST)
Für die englische Wikipedia schreibe ich noch einen österlichen Artikel, aber hier wurde ich ja schon belehrt, dass ich mich zu oft bewerbe. Und das Lied gibt es deutsch bereits. --Gerda Arendt (Diskussion) 16:41, 13. Apr. 2019 (CEST)
Gerda Arendt, Du wirst doch nicht nach en:Wp wegdiffundieren wollen, oder doch? An dieser Stelle mal ein klares   Pro für Deine Arbeit von mir. Du bist eine Bereicherung hier, denn...-Belehrung II- Du hast Humor, und den kann man gar nicht oft genug zeigen! Meint der Caramellus...der die Verstecke eben fand.
Hm, ich denke Spitzen zu verteilen ist für eine gute Zusammenarbeit wenig hilfreich, und konkret sehe ich die Eignung eines Weihnachtsliedes für Ostern nicht unbedingt als 100% optimal, hinzu kommt ein Artikelalter von 9 Jahren würde ich auch nicht als "neu" bewerten. Sorry, evt. habe ich den Humorpunkt nicht gesehen, dann entschuldige ich mich für mein auf dem Schlauch stehen. Gruß --Itti 18:53, 13. Apr. 2019 (CEST)
Was meinst Du mit Spitzen verteilen? Das verstehe ich nicht. Erklärst Du es mir bitte? Ich kenne diesen Ausdruck nicht. Caramellus
Was ich meine? Ich beziehe mich auf den Beitrag von Gerda Arendt. --Itti 07:56, 14. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Itti 10:14, 20. Apr. 2019 (CEST)

Artikel Erdwerk von WellieBearbeiten

Nachdem gerade vor wenigen Tagen - zu Recht - auf die Dreier-Regel hingewiesen wurde, können wir jetzt nicht bei einem anderen Artikel "ein Auge zudrücken", zumal der Ersteller dieser Artikels mir bisher nicht durch rücksichsvolles Verhalten aufgefallen ist. Ich bin auf jeden Fall strikt dagegen, den Artikel in die Rubrik einzustellen, da dieser "abgelaufen" ist. Ich mache im Gegenzug dem Ersteller den Vorwurf, durch sein Verhalten (er weiß ja, dass der Artikel eigentlich nicht in Frage kommt) bewusst einen Konflikt in der Rubrik zu tragen und nur sein eigenes Interesse im Auge zu haben. Sicherlich wäre es "schade" um den Artikel, aber der wird nicht gelöscht, sondern bleibt ganz normal in der WP bestehen. --  Nicola - kölsche Europäerin 18:59, 13. Apr. 2019 (CEST)

Die Frage ist, wie neulich auch, ob es vertretbar ist, Ausnahmen vom Regelwerk zuzulassen, wenn es im Einzelfall Sinn macht. Die soll-Formulierungen lassen es grundsätzlich zu. Ich habe mich in beiden Fällen für eine Ausnahme ausgesprochen und bin gespannt, wie es andere sehen. --Dk0704 (Diskussion) 20:56, 13. Apr. 2019 (CEST)
Klar, jeder, der hier seinen eigenen Artikel vorschlägt hat Eigenintersse. Ziemliche Unterstellung, ich wollte bewusst einen Konflikt in der Rubrik tragen. Ich habe den Artikel schlicht vergessen (ich habe seit 11. März etliche andere Artikel geschrieben) und länger nicht dran gearbeitet und bin erst jetzt dazu gekommen Bilder einzustellen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Artikel optisch etwas hermacht und kam dadurch auf die Idee mit Schon Gewusst. --AxelHH (Diskussion) 22:01, 13. Apr. 2019 (CEST)
Ich würde das nicht so hoch hängen und in Ausnahmefällen (keine Regel ohne Ausnahme) für wenige Tage Verspätung durchaus ein Auge zudrücken, zumal, wenn der Artikel offensichtlich gut für die Rubrik geeignet ist. So hatten wir es ja auch in dem oben genannten fall der Dreier-Regel gehalten. Darauf hinweisen ist ja ok, aber nur wenn jemand das ausnutzt und immer wieder gegen die Regel verstößt, sollte man sie strikt anwenden. Generell bitte auf die Sache konzentriert bleiben und nicht persönlich werden. --bjs   23:13, 13. Apr. 2019 (CEST)
@Bjs. Nun hast Du im Prinzip recht. Im vorliegenden Falle sehe ich das aber so, dass eine Person zum wiederholten Male versucht, die Rubrik in ihrem Sinne zu manipulieren. Vielleicht fehlt Dir da die Information. Und dieser Benutzer ist lange genug bei SG? unterwegs, um die Regeln zu kennen. In Sachen Dreier-Regel nehme ich der Benutzerin ab, dass sie diese nicht kannte, im vorliegenden Fall sieht das anders aus. --  Nicola - kölsche Europäerin 08:41, 14. Apr. 2019 (CEST)
Das ich die Regeln kenne, habe ich doch bei meinem Vorschlag klar gesagt: "Ich weiß, 2 Tage zu spät vorgeschlagen, aber vielleicht kann man eine Ausnahme machen." Gebetsmühlenartig: Erst nach Bebilderung des Artikels am 13.4. habe ich erkannt, dass er sich gut macht und etwas für die Hauptseite wäre. Ohne Bilder hätte ich ihn nicht vorgeschlagen. --AxelHH (Diskussion) 10:18, 14. Apr. 2019 (CEST)
Der Streß hier muß nicht sein. Wir gehen doch von guten Absichten aus. Der ein oder andere hat sich halt mal verzählt. So wichtig sind wir nicht, als daß wir das Faß nicht zu bekämen. Caramellus
@Caramellus: deine Sig ist kaputt. Viele Grüße --Itti 10:38, 14. Apr. 2019 (CEST)

<linksrück>
Imho ein interessanter Artikel, der gut für SG? geeignet ist. Ich halte eine Ausnahme für vertretbar und plädiere für mehr Gelassenheit im Hier und Jetzt...
(BTW: Draußen scheint die Sonne, Werder Bremen steht auf Tabellenplatz sechs und heut’ Nachmittag gibt es Käsekuchen... ;-) Viele Grüße, --Jocian 11:03, 14. Apr. 2019 (CEST)

Wenn das so gewollt ist, plädiere ich dafür, die obige Einleitung mit Regeln zu löschen, da offenbar obsolet, weil sie im Zweifel nicht beachtet werden. Ich verweise auf den Wiederholungsfall aufgrund dessen mein AGF jedenfalls weitgehend aufgebraucht ist. --  Nicola - kölsche Europäerin 11:20, 14. Apr. 2019 (CEST)

Nein, keinesfalls löschen, aber Ausnahmen im Einzelfall zulassen, wenn sie sinnvoll sind und der Rubrik einen Mehrwert bringen. --Dk0704 (Diskussion) 16:54, 14. Apr. 2019 (CEST)
Regeln sind wichtig. Und das Überschreiten der Regel sollte nicht ein Regelfall werden. Können wir das dann so regeln?--Caramellus (Diskussion) 13:13, 14. Apr. 2019 (CEST)

Auf der einen Seite bin ich dafür, Regeln großzügig im Sinne der Rubrik und AutorInnen auszulegen. Andrerseits habe ich im vorliegenden Fall Bauchschmerzen aufgrund Regelüberschreitungen in der Vergangenheit, die anders als hier schon deutlich am Eigeninteresse ausgerichtet waren. --Belladonna Elixierschmiede 13:27, 14. Apr. 2019 (CEST)

Diese Regelüberschreitungen, von denen mir eine bzw. die letzte vom August 2018 im Kopf ist, dienten nicht meinem Eigeninteresse, sondern den Lesern von Wikipedia, für die wir hier schreiben. In dem Fall wurde der Artikel über 60.000 mal angesehen und war der viert-meistgelesene Artikel des Jahres 2018. Auch damals hatte ich den Eindruck, dass es bei Wikipedia bürokratischer als bei jeder Behörde zugeht, wo das Einhalten von Regeln wichtiger ist als das ausnahmsweise Abweichen von der Regel und der dabei erzielte Erfolg. --AxelHH (Diskussion) 19:08, 14. Apr. 2019 (CEST)
Das Problem und der dadurch hervorgerufene Unmut liegt nicht darin, dass aus begründeter Situation mal von den Regeln abgewichen wird, sondern darin, dass sich zunehmend der Eindruck verfestigt, dass für dich AxelHH wiederholt abgewichen werden soll. Zuletzt nicht im August, sondern vor ein paar Tagen. Dein Insistieren auf meiner Diskussionsseite, zugunsten eines Fotos ist den anderen und mir in unguter, sehr frischer Erinnerung. Dies wurde in der Diskussion zu dem Vorschlag zur Siedlung auch deutlich gemacht. Wenn man für sich selbst zu viele Ausnahmen einfordert, fällt einem das irgendwann auf die Füße und ich habe den Eindruck, das passiert gerade. --Itti 19:27, 14. Apr. 2019 (CEST)
Meine begründete Bitte an dich als Artikeleinstellerin bei Schon gewusst, ein Bild zu meinem Artikel einzusetzen war kein Regelverstoß und keine Ausnahme von einer Regel. --AxelHH (Diskussion) 19:43, 14. Apr. 2019 (CEST)
Nein, sorry, das war sehr egoistisch. Wie auch andere später anmerkten waren die Bilder Nixsagend. Ich habe es getauscht, weil du darum gebeten hast, ich habe es sehr ungerne gemacht und entgegen meiner Überzeugung eine möglichst gute Zusammenstellung eingestellt zu haben. Mir geht es wie Belladonna, es sinkt die Bereitschaft Sonderwünsche zu berücksichtigen. --Itti 20:55, 14. Apr. 2019 (CEST)
quetsch: Ich kann auf der SG-Disk. nichts finden, dass andere später das von mir erbetene Teaserbild mit einem blauen Kubushaus Nixsagend fanden. --AxelHH (Diskussion) 22:07, 14. Apr. 2019 (CEST)
Das liegt daran, dass du im falschen Abschnitt liest. Einfach einen höher, Abschnitt "Ketzerhut". --Itti 07:24, 16. Apr. 2019 (CEST)

Ich habe für das letzte Jahr zwei Eigenmächtigkeiten im Kopf, die mir übel aufgestossen sind. Ebenso wie deine Begründung dafür, hier und damals. Ich merke für mich, dass bei mir eine geringe Bereitschaft da ist, Sonderwünsche zu berücksichtigen, auch wenn ich deine Artikel gut finde. --Belladonna Elixierschmiede 20:52, 14. Apr. 2019 (CEST)

... was niemand bestreitet. Aber das ist eben nicht der Punkt. --  Nicola - kölsche Europäerin 21:04, 14. Apr. 2019 (CEST)
Wie oft haben wir Bilder von Gebäude(-fassade)n in der Rubrik und wie oft von Ketzerhüten? Das war sehr bedauerlich, schade dass Itti sich da hat umstimmen lassen (kein Vorwurf). Es kann nun mal nur jeder zweite Artikel mit Bild präsentiert werden. Ich hatte auch eine Anmerkung zum Thema "nichtssagende Gebäudefassade" hinterlassen. Aber das ist hier nicht das Thema, hier geht es darum, ob wir sinnvolle Ausnahmen von der Regel wollen oder nicht, wenn dies für die Rubrik einen Mehrwert hat. Und dies ist mMn beim Erdwerk von Wellie ganz klar der Fall. --Dk0704 (Diskussion) 07:47, 15. Apr. 2019 (CEST)

<Sachfremden Beitrag entfernt gem. WP:D#Konventionen für die Benutzung von Diskussionsseiten, Punkt 11 --Dk0704 (Diskussion) 07:11, 17. Apr. 2019 (CEST)>

Und wie kommen wir jetzt aus dieser Endlosschleife raus? Darum, dass man (ganz allgemein) mal eine Ausnahme machen kann, wenn es sinnvoll ist, geht es ja anscheinend gar nicht, sondern um eine Ausnahme gerade für diesen speziellen Fall. Und dabei scheint die Bereitschaft für eine Ausnahme bei einigen doch sehr gering, da scheint sich einiges angestaut zu haben. Ich schlage daher vor, in diesem konkreten Fall beide Diskussionen (hier und unten beim Artikel) als erledigt zu markieren, die Gemüter sich beruhigen zu lassen und dann zu versuchen, miteinander statt gegeneinander an dieser Rubrik zu arbeiten, um dem Leser auf der Hauptseite einen Dienst zu erweisen, das sollte ja im Vordergrund stehen. Das sollte aber nicht heißen, dass es generell nie Ausnahmen geben darf, sie sollten aber Ausnahmen bleiben. --bjs   07:17, 16. Apr. 2019 (CEST)

Ich schlage vor, dass wir im Dienst der guten Sache den Artikel akzeptieren - aber auch dem Benutzer ganz klar signalisieren, dass es die letzte Extrawurst war. Bitte nicht mehr eigenmächtig und ohne Rückfrage mit anderen Benutzern Änderungen vornehmen, Einstellungen von Artikeln an sich akzeptieren und die obigen Regeln beachten. Und wenn man Extrawünsche außer der Reihe hat, Einwände bitte berücksichtigen und nicht stur sein Ziel verfolgen. --  Nicola - kölsche Europäerin 07:25, 16. Apr. 2019 (CEST)
Da ich bei AxelHH keine Spur von Einsicht sehe und bei Arieswings ebenso wenig, nur zusätzliches Provozieren, bis hin zu PAs, bin ich gegen die Präsentation. Wir hatten dieses Problem bei MuM, haben viel zu lange zugesehen und es laufen gelassen und es hätte die Rubrik fast zum Kollaps gebracht und hat den Ruf der Rubrik nachhaltig geschadet. Seit einigen Monaten läuft es mit einigen Ausnahmen gut, vernünftig und ruhig, hier jedoch fängt es erneut an zu brodeln. --Itti 07:24, 16. Apr. 2019 (CEST)
Ich bin mit bjs Vorstoß einverstanden. Ausnahmen sind grundsätzlich zulässig und gewollt, gehen aber nur wenn ein zumindest weitgehender Konsens vorliegt. Das ist hier nicht der Fall. --Dk0704 (Diskussion) 07:45, 16. Apr. 2019 (CEST)

<Sachfremde Beiträge entfernt gem. WP:D#Konventionen für die Benutzung von Diskussionsseiten, Punkt 11 --Dk0704 (Diskussion) 07:11, 17. Apr. 2019 (CEST)>

Ich könnte mit den oben genannten Vorgaben in Bezug auf die von mir vorgeschlagenen Artikel hier leben und nach dem Vorschlagen anderen den Umgang damit überlassen. Zum Teil habe ich mich da wohl zu viel engagiert, weil mir Artikel wegen der investierten Arbeit und auch mal über 100 km Fahrtstrecke (ich weiß, auch andere Autoren haben viel Aufwand) sehr wichtig waren. --AxelHH (Diskussion) 22:10, 16. Apr. 2019 (CEST)
AxelHH, deine Artikel sind sehr, sehr gut. Das bestreitet niemand und dass die dir am Herzen liegen und du dich für sie sehr einsetzt, das ist völlig ok und damit hat auch niemand normalerweise ein Problem. Es fällt mir gerade in Anerkennung deiner wirklich außergewöhnlichen Leistungen auch nicht unbedingt leicht, meine Kritik anzubringen und das war auch der Grund, warum ich das Bild getauscht habe, aber bitte, wenn es nicht 100% in deinem Sinne läuft, dann interveniere bitte nur, wenn es wirklich doof ist. Danke für deinen obigen Beitrag. Gruß --Itti 22:14, 16. Apr. 2019 (CEST)
@AxelHH - was Deine Artikel betrifft, kann ich mich Itti nur anschließen: Die sind sehr gut, das hat auch niemand bestritten. Aber als jemand, der auch viel Aufwand für Artikel betreibt, muss ich ebenso sagen, dass ich hier keine Extrawünsche anmelden möchte. Und wenn hier gute Artikel nicht in der Rubrik auftauchen, sind die doch trotzdem in der WP vorhanden und gehen nicht verloren, auch wenn man mitunter den Eindruck bekommen könnte, dass eine Nicht-Präsentation hier förmlich einer Art Löschung gleich kommt. --  Nicola - kölsche Europäerin 22:21, 16. Apr. 2019 (CEST)
Mit solchen Komplimenten zur Artikelarbeit hatte ich jetzt nicht gerechnet. --AxelHH (Diskussion) 22:44, 16. Apr. 2019 (CEST)

Um hier zu einem konstruktiven Abschluss zu kommen: Wollen wir Axel die gut begründete Ausnahme zugestehen und er nimmt sich dafür die hier geäußerte Kritik ein wenig an? Es wäre im Sinne der Qualität dieser Rubrik. --Dk0704 (Diskussion) 07:11, 17. Apr. 2019 (CEST)

Ich wäre dafür, die letzten Diskussionsbeiträge zeigen doch an, dass die Message rübergekommen ist und man wieder dabei ist, auch bei Meinungsverschiedenheiten mit Respekt miteinander umzugehen. Nicola, Itti und Belladonna sollten aber auch damit einverstanden sein. --bjs   12:37, 17. Apr. 2019 (CEST)
Ich finde die Ausnahme alles andere als "gut begründet" - AxelHH hatte den Artikel vergessen, und im Zweifel ist das dann sein Pech und kann nicht als Rechtfertigung dienen, Regeln zu dehnen (im Miniaturenwettbewerb etwa sind jetzt Artikel rausgeflogen, weil sie nicht den Kriterien entsprachen, einer davon, obwohl er sehr gut ist und schon recht viele Stimmen bekommen hatte - und da gibts immerhin Preise!). Meine Meinung dazu habe ich im Übrigen oben geschrieben. --  Nicola - kölsche Europäerin 12:47, 17. Apr. 2019 (CEST)
Stimmt, hast du: "Ich schlage vor, dass wir im Dienst der guten Sache den Artikel akzeptieren ...", das war gestern um 07:25, 16. Apr. 2019 (CEST). Ein Vergessen ist menschlich und m.E. gerade bei sehr produktiven AutorInnen eine plausible Begründung, aber auch da kann man natürlich geteilter Meinung sein. --Dk0704 (Diskussion) 13:26, 17. Apr. 2019 (CEST)
Ich kann mich garnicht daran erinnern, dass wir diese Regel *jemals* so streng ausgelegt hätten.

„Die wahre Großzügigkeit der Gegenwart gegenüber besteht darin, in der Zukunft alles zu geben.“

nach: Albert Camus

.

Lantus 13:49, 17. Apr. 2019 (CEST)
Werde mich bei meinen Artikeln raushalten, aber hier weiterhin (als Bilderretter) aktiv bleiben. --AxelHH (Diskussion) 21:13, 17. Apr. 2019 (CEST)

Artikelvorschläge Ženská národní rada und Levá fronta von Benutzer:-jkb-Bearbeiten

Ich weiß nicht, ob ihr folgendes mitbekommen habt: Der langjährige Benutzer:-jkb- hatte die beiden vorgenannten Artikel am 7. März bzw. am 10. März fertiggestellt und hier fristgerecht innerhalb der 31-Tage-Frist am 24. März bzw. am 7. April als Eigenvorschlag eingebracht. Danach hat er sich an anderen Stellen des Projekts intensiv an mehreren Diskussionen beteiligt, die ihn scheinbar sehr viel Zeit und Motivation gekostet haben. Daraufhin hat er letzte Woche - wie ich meine - vorschnell beide Vorschläge zurückgezogen (Diff.-Link 1 und Diff.-Link 2).

Beide Artikel sind vom Titel/Lemma her etwas spröde, weshalb sie vielleicht hier bis dato wenig Resonanz hatten. Inhaltlich sind sie aus meiner Sicht (weiterhin) sehr gut für diese Rubrik geeignet; Kritikpunkte gab es bislang nicht. Ich fand -jkb-´s Rücknahme sehr schade, zumal ich kurz davor war, den älteren für die Tagesbox einzuplanen. Ich habe -jkb- daher auf seiner Disk. angesprochen, ob er die Austragung nicht wieder zurücknehmen wolle, hilfsweise, ob ich die Vorschläge weiterverfolgen dürfe. Mit letzterem ist er einverstanden.

Letzteres möchte ich hiermit tun und die beiden Artikel unten mit dem bisherigen Diskussionsstand wieder an die alten Stellen einreihen. Sorry, dass diese Idee bei mir ein paar Tage gedauert hat, aber durch den zu frühen Tod eines Vereinskollegen, eine Hochzeit im Freundeskreis und einen Bandauftritt hatte ich die letzten Tage einiges um die Ohren. Formal scheint mir das Vorgehen in Ordnung zu sein, da die beiden Vorschläge fristgerecht eingetragen waren, keine formale "Erledigung" durch die Bearbeiter hier vorlag und eine bloß einseitige Erklärung gut rückgängig gemacht werden kann. In den obigen Regularien haben wir den Fall zwar nicht vorgesehen, aber ich erinnere mich an frühere Vorschläge, einmal von Nicola, einmal von Fiona B. (Bar Babette) und zuletzt ein Opernsänger, wo wir das so gehandhabt haben. Aktuell haben wir auch noch einen Artikel aus dem Januar und andere Artikel von Mitte März in der Pipeline. Um eventuelle inhaltliche Fragen zu den Artikeln und die Betreuung während der Präsentation würde ich mich kümmern. Ist das Vorgehen so okay? Eventuellen Ärger bitte ggf. bei mir abladen, nicht dem ursprünglich Vorschlagenden / dem Hauptautor. --Roland Rattfink (Diskussion) 13:00, 16. Apr. 2019 (CEST)

+1. --AxelHH (Diskussion) 21:45, 16. Apr. 2019 (CEST)
bin ganz mit deinem Vorgehen einverstanden. --bjs   12:28, 17. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Dk0704 (Diskussion) 07:30, 18. Apr. 2019 (CEST)

Hinweis auf Disk-SeitenBearbeiten

vielleicht habe ich es nicht mitbekommen und es passt eh, aber der bot hinterläßt keinen hinweis mehr auf den artikeldisl-seiten der vorgeschlagenen artikel (seit 4. oder 5. april). habe es bei der bot-seite gemeldet. wenn aber es eh so gedacht ist, dann bitte meine entsprechende beiträge löschen.   Donna Gedenk 19:01, 17. Apr. 2019 (CEST)

lösung https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzerin_Diskussion:TaxonBota#SG?  Donna Gedenk 23:31, 17. Apr. 2019 (CEST)
die Seite Wikipedia Diskussion:Hauptseite/Schon gewusst/Hilfsmittel könnte auch mal eine Straffung und einen Hausputz vertragen und dabei auch eine Beschreibung des Istzustandes über den Vermerk, die damit verbundene Kategorie sowie der Hinweis, dass bei einer Störung bei Benutzerin Diskussion:TaxonBota nachgefragt werden darf. --Goesseln (Diskussion) 10:19, 18. Apr. 2019 (CEST)
Ich habe WD:Hauptseite/Schon gewusst/Hilfsmittel etwas geputzt und den Hinweis auf die Signatur ergänzt, kürzer ist es dabei nicht geworden. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:25, 18. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:25, 18. Apr. 2019 (CEST)

Wikipedia:Umfragen/Schon-gewusst-Abschaffung, seit 19. April 2019Bearbeiten

Die Aktion einer „mutigen“ IP: Zur Info, --Roland Rattfink (Diskussion) 23:22, 19. Apr. 2019 (CEST)

Hauptseitenvorschläge mit TerminwunschBearbeiten

  • Die Vorschläge sind chronologisch nach Terminwunsch sortiert. Füge beim Bearbeiten einen neuen Abschnitt mit der Kopiervorlage rechts an der richtigen Stelle ein und signiere ihn. Zu Bildern, Teaser etc. beachte bitte die Hinweise zum Erstellen eines Vorschlags.
  • Ergänze den Wunschtermin in der Überschrift hinter dem Erstellungstermin. Beispiel:
    == Eigenvorschlag: [[Beispiel]] (14. Dezember), Terminwunsch: 16. Januar 2017 ==
  • Der kurz begründete Terminwunsch sollte innerhalb der nächsten 30 Tage liegen, zugleich sollten mindestens 5 Tage Zeit für Diskussionen bleiben.

== Vorschlag: [[Artikeltitel]] (Erstelldatum), Terminwunsch T. Monat Jahr ==

<!--Kurzvorstellung des Artikels--> -~~~~

;Teaservorschläge
* ...

;Meinungen zum Vorschlag
<!--Inhaltliche Diskussionen gehören konsequent auf die Artikeldiskussionsseite !-->
* ...

;Meinungen zu den Teaservorschlägen
* ...

;Meinungen zum Terminwunsch
* ...

Vorschlag: Mary Agnes Chase (19. Jan. 2019) Terminwunsch 20. April (erl.)Bearbeiten

Bemerkenswerte Frau, die trotz widriger Umstände Botanikerin wurde und sich für das Frauenwahlrecht engagierte. --Alraunenstern۞ 20:57, 10. Feb. 2019 (CET)

Ich erlaube mir das umzutopfen, zum Weltfrauentag wurden soeben genügend Vorschläge aus Berlin eingereicht, da möchte ich lieber den 150. Geburtstag zum Anlass nehmen. Gruß --Itti 22:40, 28. Feb. 2019 (CET)
Teaservorschäge
  1. Der Agrostologin Mary Agnes Chase wurde wegen ihres Engagements für das Frauenwahlrecht mit Entlassung gedroht.
  2. Mary Agnes Chase entdeckte allein in Brasilien 500 Gras-Arten. (dk)
  3. Die Agrostologin Mary Agnes Chase entdeckte allein in Brasilien 500 Arten.
  4. Mary Agnes Chase arbeitete mit Gräsern und setzte sich für das Frauenwahlrecht ein. (sp)
  5. Gras prägte das Leben von Mary Agnes Chase. (dk) gestrichen von Itti, siehe unten
  6. Gräser prägten das Leben von Mary Agnes Chase. (dk, 2.Versuch, weniger missverständlich)
  7. Da wächst kein Gras drüber: Die Agrostologin Mary Agnes Chase. (18quirl08)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro, Das Wort „Agrostologin“ war mir unbekannt, aber das kann man ja nachlesen. Vielleicht fällt jemandem noch ein Teaser ein, der mehr auf sie selbst Bezug nimmt, statt auf ihre Vorgesetzten. -Beyond-growth-UOL-2018 (Diskussion) 15:17, 11. Feb. 2019 (CET)
  •   Pro zum Artikel. Mal einen Teaser ohne Bezug zum Frauenwahlrecht ergänzt. --Dk0704 (Diskussion) 12:10, 8. Mär. 2019 (CET)
Danke für deinen Vorschlag, den ich jedoch nicht besonders gut finde. Er ist leider recht uninteressant. --Itti 21:48, 22. Mär. 2019 (CET)
Ich habe einen weiteren Vorschlag unterbreitet, leicht zweideutig, aber vielleicht interessanter. --Dk0704 (Diskussion) 21:02, 30. Mär. 2019 (CET)
Hallo Dk0704, vielen Dank für den Vorschlag, den du sicher gut gemeint hast. Ich habe mir dennoch erlaubt ihn zu streichen. In Anbetracht der Lebensleistung von Frau Chase ist er arg despektierlich und geht in seiner zweideutigen Intention am Leben von Frau Chase vorbei. Der Wunschtermin ist ihr 150. Geburtstag und sie war sicherlich keine Kifferin. Liebe Grüße --Itti 23:17, 1. Apr. 2019 (CEST)
Wer spricht von Kiffen? Sie war Agrostologin und hat ihr Berufsleben lang Gras/Gräser erforscht. Kopfschüttelnd --Dk0704 (Diskussion) 07:15, 2. Apr. 2019 (CEST)
Stimmt, sie war Agrostologin und hat ihr Leben lang Gräser erforscht. Gräser nicht Gras und wer? Deine Worte waren: "leicht zweideutig, aber vielleicht interessanter." Sorry, so langsam nehme ich das persönlich. --Itti 07:19, 2. Apr. 2019 (CEST)
Leseempfehlung Gras, Gräser leitet dorthin weiter... Gras ist demnach einerseits eine einzelne, einkeimblättrige, krautige Pflanze, andererseits aber auch die flächige Pflanzendecke auf dem Erdboden - und genau jene hat sie erforscht und dabei einzelne Gräser/Grasarten entdeckt. --Dk0704 (Diskussion) 08:14, 2. Apr. 2019 (CEST)
Ich werde das sicher nicht weiter mit dir diskutieren. Danke. --Itti 08:20, 2. Apr. 2019 (CEST)
Ich bin auch nicht an endlosen Diskussionen interessiert, deine Aussagen legten mir jedoch nahe, meine dem Teaservorschlag zugrunde liegende Sichtweise näher zu erläutern. Was du daran "so langsam [...] persönlich" nehmen könntest, bleibt leider völlig unklar. Danke. --Dk0704 (Diskussion) 09:01, 2. Apr. 2019 (CEST)
  • Einen Teaser ohne Frauenwahlrecht, etwas interessanter gestaltet. --Itti 11:47, 30. Mär. 2019 (CET)
  •   Pro für den Artikel. – Die Agrostologin würde ich im Teaser nicht bringen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 12:04, 30. Mär. 2019 (CET)
Hallo Lothar, mir ist klar, du siehst das anders, aber Teaser sollen auf einen Artikel aufmerksam machen und einen möglichen Leser anregen, zumindest mal zu schauen. Wenn ein Teaser den Artikel komplett zusammenfasst, dann ist er für einen möglichen Leser völlig uninteressant, denn alles interessante wurde ja bereits gelesen. Der Fachbereich der Agrostologie ist recht unbekannt, nicht unwichtig und sie ist eine der wichtigsten Botanikerinnen in diesem Fachbereich gewesen, eigentlich sogar die einzige bekannte Frau, das auf unkonventionelle und herausragende Art. Mir wurde zuletzt schon ein Artikel rausgekickt und abgewürgt. Wenn das nun regelmäßig passieren soll, dann wars das hier für mich. --Itti 12:09, 30. Mär. 2019 (CET)
Hallo Itti, allmählich höre ich auf zu verstehen. Wo wollte ich denn den Artikel „rauskicken“? Ich habe mich ausdrücklich für ihn ausgesprochen und lediglich ruhig und sachlich gesagt, dass ich den ungewöhnlichen Begriff „Agrostologin“ nicht bringen würde. Wenn das aber eine Beleidigung auslöste, halte ich mich künftig wohl besser mit Äußerungen hier zurück. Viele Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 12:46, 30. Mär. 2019 (CET)
Hallo Lothar, sorry, missverständlich ausgedrückt. Rausgekickt wurde nicht dieser Artikel, sondern der Artikel zu Julia Slingo im Frauenspecial und dann kam noch die unschöne Nichtnominierung zum wirklich gut geeigneten Aktionstag mit der schlussendlichen Präsentation die sage und schreibe Gesamt 5000 Leserinnen und Leser an zwei Tagen hinter dem Ofen hervorgeholt hat. Und nein, da warst du nicht beteiligt, so sollte es nicht rüberkommen. Gruß --Itti 16:08, 30. Mär. 2019 (CET)
  •   Pro Artikel. Bitte zankt Euch doch nicht - ein Vorschlag ist doch zunächst mal genau das, nämlich ein Vorschlag. Mir gefallen Teaser 1 und 3 gut (ich sage ja immer, man soll Leute nicht über Dritte definieren, aber hier juckts einen schon in den Fingern irgend etwas mit "Hitchcock" zu schreiben :)) --  Nicola - kölsche Europäerin 08:29, 2. Apr. 2019 (CEST)
Mary Agnes Chase begann ihre Karriere als Illustratorin für Hitchcock. drängt sich natürlich als Teaser auf. Ich bin mit weiteren Vorschlägen aber erstmal vorsichtig. --Dk0704 (Diskussion) 09:05, 2. Apr. 2019 (CEST)
Solltest Du auch - halte ich für nicht geeignet, Grund dafür habe ich oben geschrieben. Warum greifst Du das denn trotzdem auf? Mein Fehler, ich hätte es nicht erwähnen sollen. --  Nicola - kölsche Europäerin 09:09, 2. Apr. 2019 (CEST)
Weils eben "in den Fingern gejuckt" hat. :) Leider ist hier aber jeglicher Humor abhanden gekommen. LG --Dk0704 (Diskussion) 09:11, 2. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro zum Artikel natürlich (hab ihn ja vorgeschlagen). Teaser 3 gefällt mir am besten, weil er sie nicht über andere definiert, und bei den enthaltenen Grundinfos trotzdem Neugier weckt, da genug offen bleibt. --Alraunenstern۞ 20:42, 2. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro. Teaser 3 gefällt mir sehr, gleichwohl möchte ich noch einen Vorschlag unterbreiten, siehe oben. --18quirl08 (Diskussion) 10:13, 3. Apr. 2019 (CEST)
Ich halte den Vorschlag für ungünstig. Frau Chase lebt nicht mehr, wo und wie sie bestattet wurde und was darüber wächst ist nicht bekannt... --Dk0704 (Diskussion) 11:56, 3. Apr. 2019 (CEST)
Da wächst kein Gras drüber wird verwendet, um das Nichtvergessen zu betonen, hat nix mit Grab zu tun. Grüße --18quirl08 (Diskussion) 10:26, 5. Apr. 2019 (CEST)
Könnte aber zumindest bei dieser Formulierung so interpretiert werden, finde ich daher auch nicht so günstig. Teaser 3 gefällt mir auch, alternativ Nr. 6.
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Eingetragen für Samstag, 20.4. mit Teaser 3. Alraunenstern۞ 14:48, 18. Apr. 2019 (CEST)

Da es ja Konsens war, diesen Artikel morgen vorzustellen nur als Hinweis: Wer einen Artikel vorschlägt, sollte ihn nicht auch für die Hauptseite auswählen, siehe Intro. --Dk0704 (Diskussion) 10:15, 19. Apr. 2019 (CEST)

ach je, Dk0704, du hast natürlich recht. Dass man keinen selbst geschriebenen Artikel einträgt, war mir noch geläufig, dass es beim vorschlagen genauso ist, war mir durchgegangen. Habs künftig auf dem Schirm. --Alraunenstern۞ 15:22, 19. Apr. 2019 (CEST)
Wie gesagt, nur ein Hinweis, keine Kritik oder Vorwurf, man ist ja froh wenn rechtzeitig aktualisiert wird. --Dk0704 (Diskussion) 15:23, 19. Apr. 2019 (CEST)
hab es auch als freundlichen Hinweis aufgefasst, keine Sorge. Euch allen einen entspannten Feiertag, --Alraunenstern۞ 16:40, 19. Apr. 2019 (CEST)

Eigene Übersetzung: Mariä Heimsuchung (Wiesbaden) (4. April) Terminwunsch Ostern 21 oder 22. April (erl.)Bearbeiten

Eine helle ungewöhnliche Kirche, das wäre vielleicht etwas für Ostern, wenn sich nicht noch etwas spezifischeres findet. Vielleicht mit Bildausschnitt, der mehr abstrakte Kunst zeigt.

Teaservorschäge
Meinungen zum Teaser
  • Ich würde aus Gerdas Teaser der Kürze halber das "große" streichen. --bjs   16:59, 9. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Schön, dass nicht immer nur Barockkirchen drankommen. Ostern ist ok, muss aber nicht sein, da nichts osterspezifisches im Artikel steht (bis Maria Heimsuchung am 31. Mai dauert es es leider noch zu zu lange). --bjs   11:07, 8. Apr. 2019 (CEST)

Abschnitt obsolet, da Bilder wegen URV einen Löschantrag haben. Panoramafreiheit gilt in Deutchland nur für Außenansichten.

  • Mit dem Thema Meditation in Gerdas Teaser würde der Artikel auch gut in die Karwoche passen (beipsielsweise Karfreitag, 19.4., auf dem Bild ist ja auch in diesem Format schon ein großes Kreuz zu sehen). Bildausschnitt, der mehr abstrakte Kunst zeigt, würde ich nicht machen, weil dann die Vorstellung von der Größe der Tafeln, die jetzt gut aus dem Vergleich mit den Menschen ersichtlich ist, verloren ginge. --bjs   09:36, 10. Apr. 2019 (CEST)
    Danke. Mit Auschnitt meine ich nur unten (zu heller Mantel), rechts und links etwas weniger. Katholisch-liturgisch wäre das Kreuz in der Karwoche verhüllt, deshalb finde ich die Karwoche weniger geeignet. --Gerda Arendt (Diskussion) 10:33, 10. Apr. 2019 (CEST)
    uups, das hätte ich eigentlich auch wissen sollen. Karfreitag wird es zwar wieder enthüllt, aber erst am Nachmittag, und Karsamstag ist keine Liturgie. Den Mantel hab ich mal etwas beschnippelt in zwei Varianten (unterschiedliches Format, die Türe rechts würde ich lieber nicht wegschnippeln). Grüße --bjs   20:41, 11. Apr. 2019 (CEST)
    Danke, das linke gefällt mir besonders. - "große" kann man am ersten Tag natürlich weglassen, weil man es auf dem Bild sieht, aber am zweiten? --Gerda Arendt (Diskussion) 20:48, 11. Apr. 2019 (CEST)
    Stümmt! Dann lassen wir den Teaser wie er ist. Das linke gefällt mir auch besser, das andere hatte ich nur gemacht, um eines im gleichen Seitenverhältnis zu haben. --bjs   21:21, 11. Apr. 2019 (CEST)

  • Uuups, auch das hätte ich wissen solle, ist das sonst niemand hier aufgefallen? Das Bild hat jetzt auf Commons einen Löschantrag und geht als Innenaufnahme so auch nicht auf de-wiki. Daher schlage ich ein neues Bild vor, das ich optisch ansprechender und auch etwas geheimnisvoller als das linke obere finde, und einen dazu passenden neuen Teaser vor. --bjs   07:50, 12. Apr. 2019 (CEST)
    @Bjs: Mir war es aufgefallen, weil ich ähnlich unsinnige Löschungen einige meiner Bilder in der Vergangenheit schon hinnehmen musste, hatte aber gehofft, unsere eifrigen Urheberrechtshüter würden nicht allzu schnell auf das Foto aufmerksam. Hätte ein Österreicher die Bilder gemalt und stünde die Kirche in Österreich, gäbe es keine Probleme. Komisch. Oder? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 17:51, 15. Apr. 2019 (CEST)
    Und stünde die Kirche in Frankreich oder Italien, dürfte man nicht mal eine Außenaufnahme weiterverbreiten! Soviel zur Harmonisierung in Europa. --bjs   18:09, 15. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro, danke, Gerda Arendt, für den Artikel, habe Teaser mit Seelenabschussrampe und Bild, mit dem man den Namen versteht, ergänzt. -Beyond-Growth (Diskussion) 15:07, 8. Apr. 2019 (CEST)
    Danke, aber Abschuss bitte nicht zu Ostern. --Gerda Arendt (Diskussion) 15:25, 8. Apr. 2019 (CEST)
    Ok, gestrichen. -Beyond-Growth (Diskussion) 16:01, 9. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. eingesetzt für Ostersonntag mit dem 3. Teaser. Danke für den Artikel. --Itti 19:07, 20. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Mika Launis (6. April) Terminwunsch Ostern 21. April (erl.)Bearbeiten

Die Taube (mit dem Ölzweig) gehört eigentlich zu Pfingsten, diese hier passt imho aber auch zu den Friedensdemonstrationen zu Ostern - wenn es denn die noch gibt.
--Goesseln (Diskussion) 00:28, 7. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschäge
  • Der Finne Mika Launis schuf für die Friedensbewegung eine Ikone.
  • Mika Launis's weiße Taube sah der Unterzeichnung der Schlussakte von Helsinki zu. (bd)
  • Mika Launis's weiße Taube wohnte der Unterzeichnung der Schlussakte von Helsinki bei. (bd)
  • Ein Finne skizzierte eine weiße Taube mit fehlender Schwanzfeder. (Phil)
Meinungen zum Vorschlag
  • Interessante Geschichte zur Friedenstaube, die sich so aber schon seit Jahren im Artikel Friedenstaube findet. Eher mäßig belegt, wohl vor allem aus der Selbstdarstellung bei einer Agentur. Danke für den Artikel, aber ein mitreißendes pro entlockt es mir nicht. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:37, 18. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teasern
  • Für mich ist der Name etwas wenig konkret, um ihn im Teaser zu nennen. -- Phil1881 (Diskussion) 17:19, 14. Apr. 2019 (CEST)
  • Als wäre "Ein Finne" konkreter als der Name. Teaser 1–3 sind ok. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:37, 18. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Eingetragen für Ostersonntag, mit dem zweiten Teaser. Danke für den Vorschlag. --Itti 19:09, 20. Apr. 2019 (CEST)

Hauptseitenvorschläge ohne TerminwunschBearbeiten

Eigen- / Fremdvorschlag: Ženská národní rada (7. März)Bearbeiten

Heute über ein kaum bekanntes Thema: Frauenbewegung und Gleichberechtigung der Gender in der Tschechoslowakei meldeten sich schon in den 1920er Jahren zu Wort. -jkb- 17:39, 24. Mär. 2019 (CET)

Fotos - jeweils zu den beiden im Artikel besprochenen Frauen - vorhanden. -jkb- 00:03, 7. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Eine Aktivistin des Nationalen Frauenrates wurde vom nationalsozialistischen Regime hingerichtet, die andere dann vom kommunistischen. (-jkb-)
  • Der tschechoslowakische Nationale Frauenrat trat 1939 geschlossen dem Widerstand gegen den Nationalsozialismus bei. (-jkb-)
Meinungen zum Vorschlag
  • Grundsätzlich   Pro, ich bin allerdings keineswegs in der Lage, Quellen o.ä. zu prüfen. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:41, 18. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Ich finde den zweiten Teaser besser, denn der erste suggeriert, es hätte nur diese zwei gegeben. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:41, 18. Apr. 2019 (CEST)

Wieder eingefügt; Fortführung als Fremdvorschlag mit Zustimmung des Hauptautors, s. gesonderten Abschnitt unter allgemeiner Diskussion, --Roland Rattfink (Diskussion) 13:14, 16. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Let’s Go to the Mall (13. März) (erl.)Bearbeiten

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • Relativ neuer und gut recherchierter Artikel. --Kiste11(Disk.) 18:57, 24. Mär. 2019 (CET)
  • Doch eher   Abwartend. Nach der Diskussion zu den Belegen beim Condor Circuit bin ich da jetzt etwas empfindlicher. Der Artikel ist praktisch beleglos. Auf der unter Weblink angeführten IMDb-Seite gibt es keine weiterführenden Informationen über den Song, und unter Weblinks wird viermal auf fandom.com verlinkt, was ein Wiki ist, wo wirklich jeder alles reinschreiben kann. Wenn das auf der Hauptseite präsentiert werden soll, muss das auf festere Füße gestellt werden. --bjs   22:26, 9. Apr. 2019 (CEST)
@Bjs: Da kann ich dich beruhigen. Die Informationen, die mit fandom.com belegt sind, sind einfache Fakten aus der Serie selbst, die in den jeweils genannten Folgen auftauchen. So ist alternativ das Medium selbst die Quelle. --Kiste11(Disk.) 18:07, 12. Apr. 2019 (CEST)
  • Das ist mir zuviel Fancruft. Ich sehe nicht dass das Lied über die Fernsehserie hinaus rezipiert wurde.   Contra --Dk0704 (Diskussion) 12:12, 11. Apr. 2019 (CEST)
@Dk0704: Es erschien in einem Album. --Kiste11(Disk.) 18:07, 12. Apr. 2019 (CEST)
  • Der en:Let's Go to the Mall ist immerhin als good article prämiert, in den Quellen sollte sich also auch was finden lassen. So auch eher dagegen. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:16, 11. Apr. 2019 (CEST)
  • Eigentlich bin ich gerne für Artikel zur Pop- und Rockmusik und alles mit Bezug zu den 1980er-, 1990er- und 2000er-Jahren zu haben. Dieser Artikel hier aber überzeugt mich leider nicht derart, um ihn mit Überzeugung auf der HS zu präsentieren, trotz der Meriten der en-Version: Die Inhaltsangabe zum Song wirkt auf mich zu wirr und leider auch etwas lieblos; die Zusammenhänge und die Beziehungen der beteiligten Personen zueinander sind m. E. für Leser, die nicht mit der Serie vertraut sind, aus dem Artikel heraus nicht genügend durchschaubar und ich finde es suboptimal, wegen dieser Zusammenhänge immer den übergeordneten Serienartikel aufrufen zu müssen; vor allem fehlen mir weitergehende Beschreibungen und Hintergründe des Liedes selbst (allein die Angaben zu den Autoren und den als stilistische Orientierung dienenden anderen Sängerinnen ist m. E. für einen Musikartikel arg dünn); auch Rezeption außerhalb der Fernsehserie fände ich wünschenswert. Lange Rede: Für Fans der Serie mag es schön sein, den Artikel in dieser Form zu haben. Für eine breite Öffentlichkeit müsste aus meiner Sicht einiges nachgearbeitet werden; Material dazu scheint im ausgezeichneten, deutlich längeren englischsprachigen Artikel auch vorhanden zu sein; das wird man aber m. E. nicht mal schnell nebenher erledigen können. Daher in dieser Form   Contra, --Roland Rattfink (Diskussion) 10:43, 15. Apr. 2019 (CEST)

Mit zwei Contra, einem eher dagegen und einem abwartend überwiegend kritisch bewertet. Da wir derzeit hinreichend gute Vorschläge haben, setze ich das hier mal auf erledigt. --bjs   14:55, 20. Apr. 2019 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --bjs   14:55, 20. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Eveready Harton in Buried Treasure (16. März)Bearbeiten

Eigentlich wollte ich ja den 20. April als Wunschtermin angeben. Mal was Lustiges, als Kontrast zum Trauertag davor. Und da es sich um einen Stummfilm handelt, kann er ja am Tag der Grabesruhe des Herrn nicht wirklich stören. Aber, aus Respekt vor dem runden Geburtstag (nicht Hitler, Mary Agnes Chase) verzichte ich. Gruß, --Eveready Norton (Diskussion) 18:42, 31. Mär. 2019 (CEST)

Das hat nun nichts mit Verzicht zu tun, weil der Artikel aus den von dir genannten Gründen eh nicht am 20. April präsentiert würde. Im Intro ist es vielleicht nicht explizit genug erklärt, darum hier zur Erläuterung: ein Wunschtermin muss einen Bezug zum Artikel haben, wie etwa ein besonderer Jahrestag, oder Termin zum Geburts- oder Todesdatum. "Mal was Lustiges, als Kontrast zum Trauertag davor" zählt definitiv nicht dazu. --Alraunenstern۞ 23:43, 5. Apr. 2019 (CEST)
Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro, solider Filmartikel, mal was ganz anderes. --Dk0704 (Diskussion) 18:31, 3. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro -Beyond-Growth (Diskussion) 15:22, 11. Apr. 2019 (CEST)
  • Hhhmm, m. E. zweifellos ein handwerklich sehr gut gemachter Artikel, schön/mit Liebe geschrieben, für einen erwachsenen Personenkreis sicher sehr unterhaltsam, nicht auf (bloße) Effekthascherei aus, sondern den Quellen nach durchaus mit (film-)wissenschaftlichem/künstlerischem Anspruch. Zwar ohne explizite Literatur- und Weblink-Abschnitte, aber mit diversen, gut gesetzten, jedenfalls auf den ersten Blick gut fundierten, teils mehrfach genutzten ENWs. Was hindert mich an einem klaren Pro? Meine Frage an die Experten: Wie steht es um den Jugendschutz? Im Artikel ist direkt der originale Film als Video von Commons verlinkt. Bei einer schnellen Google-Recherche stoße ich vereinzelt auf eine FSK 18-Angabe auf Seiten, die mir vertrauenswürdig erscheinen. Kann das verlinkte Video so im Artikel bleiben? Wie steht es um empfindsame Gemüter? Mit Blick auf die aktuelle Karwoche - nach Klärung meiner Vorfrage - vielleicht besser in der nächsten Woche ab Dienstag. --Roland Rattfink (Diskussion) 11:25, 15. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Wieso „Amok“-Penis? Im Artikel kann ich nichts über einen Amoklauf finden. --Innobello (Diskussion) 12:55, 9. Apr. 2019 (CEST)
  • Von "erster entlaufener Amok-Penis der Filmgeschichte" stand nichts im Artikel. Constance Penley erwähnt den Film als einen von mehreren zur gleichen Zeit entstandenen. Ich habe anhand der Quelle nochmal geschaut, was mit Amok-Penis gemeint ist und es im Artikel umformuliert. Daher ein alternativer Vorschlag. -Beyond-Growth (Diskussion) 15:22, 11. Apr. 2019 (CEST)
  • Gegen Superlative, wenn sie - wie hier - auch etwas subjektiv Wertendes, schwer objektiv Messbares bzw. Überprüfbares enthält. Ergo: pro Teaser 2 (im letzten Artikelabsatz ausreichend belegt), --Roland Rattfink (Diskussion) 11:25, 15. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zum Bild
  • gerne mit Bild. -Beyond-Growth (Diskussion) 15:22, 11. Apr. 2019 (CEST) Verstehe Roland Rattfink, mir soll es egal sein. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:42, 18. Apr. 2019 (CEST)
  • Geht es um reine Klickzahlen, wäre das Bild sicher hilfreich. Ich frage mich nur, ob wir damit nicht vor allem die Falschen zum Artikel locken, pubertierende, ggf. vandalierende Kids, für die der Artikel - auch losgelöst von der von mir oben angesprochenen FSK-Frage - m. E. nur bedingt geeignet ist. M. E. also im Fall einer Präsentation lieber ohne Bild. --Roland Rattfink (Diskussion) 11:25, 15. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Aachener Altstadt (2. April) (erl.)Bearbeiten

Ein Artikel von Benutzer:Bjs. Der Autor ist einverstanden. --  Nicola - kölsche Europäerin 23:39, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  1. Der deutsche König Richard von Cornwall finanzierte den Bau einer Stadtmauer um die heutige Altstadt von Aachen. (nic)
    1a: Der deutsche König Richard von Cornwall finanzierte den Bau einer Stadtmauer um das alte Aachen. (bjs nach nic)
  2. Schon zur Römerzeit sprudelten in der Aachener Altstadt die Thermalquellen. (nic)
  3. In der Aachener Altstadt stehen noch Reste einer Mauer von Barbarossa. (bjs)
  4. An Barbarossa erinnern noch Mauerreste in der Aachener Altstadt. (bjs)
  5. Die ergiebigen Thermalquellen sind die Entwicklungshelfer der Aachener Altstadt. (--ArthurMcGill (Diskussion) 09:35, 3. Apr. 2019 (CEST))
  6. Dank des Nachlasses von Karl dem Großen und Barbarossa wurde die gesamte Aachener Altstadt zum Denkmalschutzbereich. (--ArthurMcGill (Diskussion) 09:35, 3. Apr. 2019 (CEST))
    Dank des Nachlasses von Karl dem Großen und Barbarossa wurde ein Teil der Aachener Altstadt zum Denkmalschutzbereich. (bjs)
  7. In der Aachener Altstadt vereinen sich mittelalterliche und Neuzeitliche Bebauung (--ArthurMcGill (Diskussion) 09:35, 3. Apr. 2019 (CEST))
  8. Nach dem Brand der Aachener Altstadt halfen die Thermalquellen beim Wiederaufbau. (bjs)
  9. In der Aachener Altstadt kann man durch archäologische Fenster in die Vergangenheit blicken. (bjs)
Meinungen zum Vorschlag
  • Je nach Teaser evtl. auch ein Bild wie nebenstehendes, das eine Häuserzeile der Altstadt von heute zeigt. --bjs   16:27, 3. Apr. 2019 (CEST)
Generell finde ich Bilder für die Vorschau des Artikels auf der HS, auf denen "Kleinteiliges" zu sehen ist, nicht sonderlich geeignet, da man nicht soviel erkennt (wenn man die Auswahl hat). Im Artikel können diese Bilder doch vorhanden sein. --  Nicola - kölsche Europäerin 16:29, 3. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • es müsste heißen: "...in der heutigen Altstadt...", denn dermaleinst gab's nur eine Stadt, alt musste sie erst noch werden... --Felistoria (Diskussion) 22:53, 2. Apr. 2019 (CEST)
  • … oder im ersten Teaser einfach „die Altstadt von“ weglassen. Dadurch würde er auch kürzer. Soll oder darf er aber länger sein, kann es auch „um das damalige Aachen“ heißen. Den zweiten Teaser finde ich weniger gut, weil die Thermalquellen im Artikel mehr oder minder nur der Vollständigkeit halber erwähnt sind. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:29, 2. Apr. 2019 (CEST)
Jo jo, ist ja gut :) (um Aachen herum... :)) Dass aber die Thermalquellen in einem Artikel über Aachen nur "der Vollständigkeit halber" erwähnt werden, sehe ich nicht so. --  Nicola - kölsche Europäerin 23:36, 2. Apr. 2019 (CEST)
@Nicola: Ich sagte nicht, die Thermalquellen sollten nur der Vorständigkeit halber erwähnt werden, sondern dass sie im Artikel nur wenig erwähnt sind. Freilich ist es subjektives Empfinden, ob wenig oder viel. Gruß -- Lothar Spurzem (Diskussion) 11:56, 3. Apr. 2019 (CEST)
  • Die Altstadt sollte schon in den Teaser, es ist ja nicht der Artikel Aachen --bjs   06:52, 3. Apr. 2019 (CEST)
  • Arthurs ersten Teaser zur Entwicklung Aachens zum Bade- und Kurort aufgrund seiner Thermalquellen ein bisschen anders formuliert. --bjs   11:46, 3. Apr. 2019 (CEST)
Im achten Teaservorschläg heißt es, die Thermalquellen hätten beim Wiederaufbau der Stadt nach dem Brand geholfen. Ich habe den Artikel jetzt zwar nur noch einmal überflogen, glaube aber nicht, dass das darin gesagt wird. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 12:00, 3. Apr. 2019 (CEST)
wörtlich nicht, aber der Wiederaufbau als moderner Bade- und Kurort war nur mithilfe der Thermalquellen möglich--bjs   16:27, 3. Apr. 2019 (CEST)
zum letzten Vorschlag von Bjs: nicht erst nach dem Großen Brand, sondern ohne die "Attraktion" der Thermalquellen keine Römer, kein Karl und Nachfolger, keine barocke Badekultur und letztendlich kein "Bad" Aachen, --ArthurMcGill (Diskussion) 12:06, 3. Apr. 2019 (CEST)
So sehe ich das auch - in Kölner Artikeln wird der Dom in der Regel auch nicht "der Vollständigkeit halber" erwähnt :), sondern weil der die Stadt praktisch "gemacht" hat. --  Nicola - kölsche Europäerin 12:18, 3. Apr. 2019 (CEST)
  • Teaser 6 stimmt so nicht, nur der innere Stadtkern (+ einige Ausfallstraßen) ist Denkmalbereich, aber nicht die gesamte Altstadt.
Alternative zu Altstadt: das alte Aachen – Pro zum Artikel, aber war für heute zu „römisch“. --1rhb (Diskussion) 10:27, 16. Apr. 2019 (CEST)
Gute Idee, hängt aber vom Teaser ab, ob das so passt. Für Nicolas Originalteaser klingt es sicher besser als "heutige Altsstadt".
Davon ab möchte ich nochmals für meinen ersten Teaser plädieren, wg. "Der deutsche König Richard von Cornwall" - wer weiß heutzutage schon, dass es mal einen solchen gab - und das selbst in Pilcher-Zeiten? Ich hielt das für eine witzige Zusatzinfo. --  Nicola - kölsche Europäerin 10:47, 16. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zum Bild
  • Das Bild oben mit der Karte bringt nichts, wirkt eher wie eine Walnuss. --AxelHH (Diskussion) 22:14, 16. Apr. 2019 (CEST)
  • Aachen in a nutshell ;-) Kann ruhig auch ohne Bild, Vorschläge mit Bildern haben wir ja genug. --bjs   08:47, 18. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. @Nicola, Bjs: mit Teaser 1a für freitag ohne Bild eingetragen, danke für den Artikel und den Vorschlag. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:14, 18. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Cornish Hush Mine (2. April 2018)Bearbeiten

Es ist heute schwer vorstellbar, dass en:Stephen Lewins rauchende Zwerglokomotiven auch unter Tage eingesetzt wurden: --NearEMPTiness (Diskussion) 23:47, 2. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • @Spurzem: Wer genau schaut, sieht, dass das Zahnrad weder mit der Schiene noch mit einer Zahnstange in Berührung kommt. Es wird von einer Ritzelwelle oberhalb des Kessels angetrieben. Daher ist das meines Erachtens, genau genommen, keine Zahnradbahn. --NearEMPTiness (Diskussion) 00:32, 3. Apr. 2019 (CEST)
Tatsächlich. In den Schienen sind keine Zähne erkennbar. Ich sehe aber auch kein Antriebsrad, das von oben zum Antrieb in eins der Zahnräder eingreifen könnte. Und warum haben dann zwei Räder Zähne, da sie doch durch ein Pleuel miteinander verbunden sind? Merkwürdige Konstruktion! -- Lothar Spurzem (Diskussion) 09:32, 3. Apr. 2019 (CEST)
Das Ritzel wird von einer Sicherheitsabdeckung verdeckt. Das vordere Rad bräuchte eigentlich kein Zahnrad, hat aber eins, damit die vordere und hintere Achse bei Verschleiß des Zahnrads gegeneiander ausgetauscht oder durch das gleiche Ersatzteil ersetzt werden konnten.--NearEMPTiness (Diskussion) 10:32, 3. Apr. 2019 (CEST)
  • grundsätzlich   Pro, allerdings geht da zeitlich noch was durcheinander, siehe Disk. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:50, 18. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Die ersten beiden Teaser würden zu einem geänderten Lemma passen, über das nachgedacht werden sollte. Denn der kleine Artikel befasst sich wesentlich mehr mit der Bahn und ihrer Lokomotive als mit der Mine. Im zweiten Teaser hieße es besser „Replikat“ statt „Replik“; ich wollte es aber ohne Rückfrage nicht ändern. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:59, 2. Apr. 2019 (CEST)
Ja, das ist ein Replikat. --NearEMPTiness (Diskussion) 00:32, 3. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Triumph (Kunst) (2. April)Bearbeiten

Interessanter Artikel des Benutzers:ArnoldBetten. Der Autor ist einverstanden. --  Nicola - kölsche Europäerin 09:08, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Triumph findet in der italienischen Kunst in verschiedenen Formen statt. (nic - nicht überzeugend...)
  • Eine Braut-Truhe zeigt Triumphe der Liebe, der Keuschheit und des Todes. (bg)
Meinungen zum Vorschlag
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Vorschlag: Kotzebue-Brücke (2. April) (erl.)Bearbeiten

Ein schön bebilderter Artikel von Benutzer:Berihert. Der Autor ist einverstanden. --  Nicola - kölsche Europäerin 09:41, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Die Kotzebue-Brücke stammt zu Teilen aus derselben Werkstatt wie der Eiffel-Turm. (nic)
  • Teile der Kotzebue-Brücke in Odessa stammen aus derselben Werkstatt wie der Eiffel-Turm. (bjs)
  • Der Metallrahmen der Kotzebue-Brücke in Odessa wurde in Paris gefertigt. (bjs)
  • Die baufällige Brücke Kotzebue-Brücke wurde 2017 nach Zeichnungen aus dem 19. Jahrhundert restauriert. (bjs)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro --bjs   11:14, 15. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Vielleicht Odessa ergänzen, da ist es schon verwunderlicher, dass Teile aus derselben Werkstatt kommen, als wenn die Brücke auch in Paris läge. --bjs   11:14, 15. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. @Nicola, Berihert: für Freitag mit einem Teaser, der das beste aus den ersten drei Vorschlägen zusammenfassen soll: Teile der Kotzebue-Brücke in Odessa und des Eiffelturms stammen aus derselben Werkstatt in Paris. -Beyond-Growth (Diskussion) 14:13, 18. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Raab-Katzenstein RK 6 (19. März)Bearbeiten

Ein Artikel von Billyhill. Der Autor ist einverstanden. --  Nicola - kölsche Europäerin 09:46, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Der letzte „Kranich“ ging 1932 zu Bruch. (nic - "der" oder "die"?)
  • Der letzte gebaute „Kranich“ ging 1932 zu Bruch. (RR als Korrektur/Präzisierung zu Nicolas Vorschlag; zu „der“ oder „die“ scheint mir beides okay)
  • Mit dem „Kranich“ konnte der erste Flugzeugschlepp in Deutschland durchgeführt werden. (RR)
  • Mit dem RK 6 konnte der erste Flugzeugschlepp in Deutschland durchgeführt werden. (bjs)
Meinungen zum Vorschlag
Ich möchte in diesem Zusammenhang unüblicherweise auf den von mir vor vielen, vielen Jahren erstellten Artikel Antonius Raab hinweisen - nicht ganz den heutigen Gepflogenheiten entsprechend vielleicht, aber eine faszinierende Lebensgeschichte. --  Nicola - kölsche Europäerin 12:19, 15. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro --bjs   17:54, 15. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  •   Pro --  Nicola - kölsche Europäerin 18:09, 15. Apr. 2019 (CEST)
  • Teaservorschlag von Nicola modifiziert: Wenn ich es richtig verstehe, ging der letzte gebaute „Kranich“ 1932 verloren, wann genau die anderen neun Exemplare zerstört wurden, ist m. E. nicht restlos klar, möglicherweise nach 1932. Weiteren Vorschlag hinzugefügt (Innovation). --Roland Rattfink (Diskussion) 12:13, 15. Apr. 2019 (CEST)
  • Teaser von Roland Rattfink leicht modifiziert und Bild zum Schlepp ergänzt, den Schlepp kann man auch in dieser Größe gut erkennen. --bjs   17:54, 15. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Marcel Pauker (19. März)Bearbeiten

Ein Artikel von Benutzer:Khatschaturjan. Der Autor ist einverstanden. --  Nicola - kölsche Europäerin 10:10, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Der rumänische Ingenieur Marcel Pauker wurde ein Opfer von Stalins „Großem Terror“. (nic)
  • Das russische Sicherheitsministerium verwahrt die autobiographischen Aufzeichnungen von Marcel Pauker. (nE)
  • Der kommunistische Politiker Marcel Pauker begegnete als Kind dem Anführer des Aufstandes auf dem Panzerkreuzer Potemkin. --Khatschaturjan (Diskussion) 23:24, 14. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Es sollte unbedingt hervorgehoben werden, dass er einer der wenigen frühen rumänischen Kommunisten war. Die Partei zählte damals nicht mal 1.000 Mitglieder, insofern war er schon ein erwähnenswerter Exot. --Roxanna (Diskussion) 10:49, 4. Apr. 2019 (CEST)
  •   Contra Kein einziger Einzelnachweis. Alle Aussagen mithin unbelegt. Atomiccocktail (Diskussion) 09:14, 12. Apr. 2019 (CEST) Nach der Änderung der Belegsituation gestrichen. Atomiccocktail (Diskussion) 09:27, 15. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Opfer von Stalins Terror geworden zu sein, ist kein Alleinstellungsmerkmal. Wie wäre es stattdessen mit "Ana Pauler war die erste Frau der Welt, die Außenministerin wurde."? --Roxanna (Diskussion) 14:41, 3. Apr. 2019 (CEST)
@Roxanna: Der Teaser muss kein "Alleinstellungsmerkmal" hervorheben. Ansonsten geht es um den Artikel Marcel Pauker und nicht um den Artikel Ana Pauker, deshalb kommt dieser Teaser ohnehin nicht in Frage. --  Nicola - kölsche Europäerin 15:06, 3. Apr. 2019 (CEST)
Ihr habt natürlich beide Recht. Nicola, was hältst Du davon, Ana Pauker anstelle ihres Mannes auf die Hauptseite zu hieven? Sie ist wirklich bedeutender als er, mit allem Respekt gesagt, und bestimmt auch "umstrittener" - siehe dazu die Diskussionsseite des Artikels. Gruß --Khatschaturjan (Diskussion) 16:39, 3. Apr. 2019 (CEST)
@Khatschaturjan: In dieser Rubrik werden nur Artikel präsentiert, die in den letzten 31 Tagen entstanden sind, siehe Punkt 1 der Einleitung. Daher geht auch das nicht: Der Artikel Ana Pauker wurde 2006 angelegt und seitdem kontinuierlich ausgebaut. --  Nicola - kölsche Europäerin 22:14, 3. Apr. 2019 (CEST)
Ich wusste, es wird an irgendeinem bürokratischen Hindernis scheitern. Naja, das wars dann hier von meiner Seite. Danke fürs Interesse. --Khatschaturjan (Diskussion) 22:18, 3. Apr. 2019 (CEST)
Ah, verstehe, dann vergiß bitte meinen Vorschlag. Aber bitte sag mir doch, was an Marcel Pauker - außer, daß er eines der vielen Opfer Stalins war (12 Millionen, sagt man) - so herausragend erwähnenswert ist? Nichts für ungut! LG --Roxanna (Diskussion) 22:49, 3. Apr. 2019 (CEST)
Stellvertretend für die 12 Millionen Opfer Stalins sollte er hier vorgestellt werden. --AxelHH (Diskussion) 23:03, 3. Apr. 2019 (CEST)
So sehe ich da auch - jedes Opfer ist auf seine Art "herausragend erwähnenswert". Da ich heute so einige Artikel ausgewählt habe: In einigen Fällen ging es mir ohnehin nicht um irgend etwas "Herausragendes", sondern der Artikel stellvertretend für ein Thema, mit dem man sich evtl. ansonsten wenig beschäftigt oder von dem man wenig weiß. --  Nicola - kölsche Europäerin 23:08, 3. Apr. 2019 (CEST)
Laß mich anders fragen: Was hat Marcel Pauker vollbracht, außer daß er sich von Stalins Schergen hat hinrichten lassen? --Roxanna (Diskussion) 23:41, 3. Apr. 2019 (CEST)
(nach BK) @Roxanna: Ganz ehrlich gesagt, machst Du mich wirklich ärgerlich. Marcel Pauker ist relevant für die Wikipedia, also ist der Artikel auch geeignet, um bei SG? vorgestellt zu werden. Punkt. Der Artikel über seine Frau ist zu alt für diese Rubrik, die neue Artikel vorstellt. Punkt. Wenn Du etwas gegen die Präsentation dieses Artikel einzuwenden hast, dann votiere mit "contra" und begründe das. Punkt. Und gute Nacht. --  Nicola - kölsche Europäerin 23:47, 3. Apr. 2019 (CEST)
Ja, die Arbeit über Ana ist zu alt, verstehe ich, ist kein Thema mehr. Punkt. Khatschaturjan wiederum hat einen guten Artikel über Marcel angelegt, so weit, so gut. Dennoch ist meine Meinung nun mal meine Meinung, und da ist es mir - du wirst es verstehen - egal, ob sie Dich vielleicht ärgerlich macht oder nicht. Es geht mir nicht darum, ob der Artikel an sich relevant ist, sondern ob er herausragend relevant genug ist, um mit "Schon gewusst" zusätzlich gehypt zu werden. Hättest Du ein überzeugendes Argument dafür, würde ich wohl uneingeschränkt zustimmen. Allein seine Opferrolle hingegen überzeugt mich bisher noch nicht. Wofür wäre Marcel P. bekannt, wenn er nicht umgebracht worden wäre? Kurzzeitig Kominform-Gesandter? Mmmh, nicht wenig, aber auch nicht gerade viel. --Roxanna (Diskussion) 10:36, 4. Apr. 2019 (CEST)
@Roxanna: Wie gesagt - Du kannst gerne "contra" stimmen und das begründen. Hier wird nichts "gehypt", sondern es werden neue Artikel der WP auf der Hauptseite vorgestellt. --  Nicola - kölsche Europäerin 10:38, 4. Apr. 2019 (CEST)
Wie gesagt, ich warte eher auf ein überzeugendes Argument, dass mich zum Dafürstimmen bewegen könnte. Das solltest Du auch nicht persönlich nehmen, denn ich habe weder etwas gegen Dich noch gegen Khatschaturjan. --Roxanna (Diskussion) 10:42, 4. Apr. 2019 (CEST)
Ich habe jetzt, nach Anfrage von Atomiccocktail, einige Einzelnachweise hinzugefügt, die vielleicht zu einem etwas deutlicheren Bild führen können. Wichtig scheint mir für diese Präsentation zu betonen, dass M. Pauker sich seit frühester Jugend für sozialistische bzw. frühkommunistische Ideale begeisterte, obwohl oder gerade weil er dann eines von zahllosen Opfern von Stalins Großem Terror wurde. --Khatschaturjan (Diskussion) 21:12, 14. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Antonius von Kiew (16. März)Bearbeiten

Noch ein Stück von Benutzer:Berihert. Der Autor ist einverstanden. --  Nicola - kölsche Europäerin 10:15, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Der Mönch Antonius von Kiew betete in Höhlen und auf Höhen. (Cara mit Dank an nic)
  • Der Mönch Antonius von Kiew hatte eine Vorliebe für betete in Höhlen und auf Bergen.
  • Der Mönch Antonius von Kiew lebte als junger Mann in einer selbst gegrabenen Höhle. (bd)
Meinungen zum Vorschlag
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  •   Contra zu den Teasern, die dem Mönch eine "Vorliebe" für Höhlen unterstellen. Über eine Vorlieb für Höhlen steht erstens nichts im Artikel, und zweitens wird es nicht in Höhlen gelebt haben, weil er für diese eine besondere Vorliebe hatte, sondern weil dies eine besonders bescheidende und asketische Lebensweise war. Das Contra gilt ausdrücklich nur diesen Teaservorschlägen, nicht dem Artikel, der hat ein   Pro für die Vostellung verdient.--* 18:50, 4. Apr. 2019 (CEST)
Hm...schnell geändert, das mit der Vorliebe. Caramellus
  • Interessant scheint mir, dass er in einer selbst gegrabenen Höhle lebte, Teaser hinzugefügt.--Belladonna Elixierschmiede 10:44, 16. Apr. 2019 (CEST)
    Ist aus dem Artikel so nicht so klar, da steht nur gegrabenen Höhle (ohne selbst) im Gegensatz zut natürlichen Höhle. Lieber dort erstmal nachfragen. --bjs   15:09, 18. Apr. 2019 (CEST)
habe versucht es mir zu übersetzen, anscheinend erst in einer höhle, die wer anders grub, später grub er sich selber eine höhle (oder erweiterte die schon vorhanden), ist mir nicht ganz klar.  Donna Gedenk 22:18, 20. Apr. 2019 (CEST)

Eigene Übersetzung: Jauchzet dem Herrn, alle Welt (Mendelssohn) (11. März) (erl.)Bearbeiten

Teaservorschläge
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Mir gefällt der dritte Teaser am besten, allerdings verstehe ich nicht, warum ein Komma im Lemma und im Teaser gesetzt wird. --NearEMPTiness (Diskussion) 07:14, 4. Apr. 2019 (CEST)
  • Den würde ich auch nehmen, mit Komma, wie im Original. --bjs   13:35, 19. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zum Vorschlag
  • Wer wars? :) --  Nicola - kölsche Europäerin 12:04, 3. Apr. 2019 (CEST)
  • Leider musste ich das Bild wieder rauswerfen, - das ist ein anderes (vierstimmiges) Stück, das in der Einleitung nebenbei erwähnt wird. Aus diesem Grund finde ich auch den 3. Teaser nicht so gut, - M. hat den 100. Psalm dreimal vertont, aber nur einmal achtstimmig. - Das Komma steht da wie in der Bibel, und bei Mendelssohn. --Gerda Arendt (Diskussion) 19:12, 4. Apr. 2019 (CEST)
  • @Nicola: damit sind es nun vier. --Itti 11:56, 6. Apr. 2019 (CEST)
    @Itti: Vier Autoren? :) --  Nicola - kölsche Europäerin 11:57, 6. Apr. 2019 (CEST)
    nein vier Artikel von Gerda Arendt. Ich habe oben unter allgemeine Diskussion dazu einen Abschnitt eröffnet. Viele Grüße --Itti 11:58, 6. Apr. 2019 (CEST)
    Wie oben erleutert: die harte Regel kannte ich nicht, und iich übersetzte also keinen dritten Mendelssohn und will mich zurückhalten. Mendelssohns Stück muss aber vielleicht nicht unter meiner Unwissenheit leiden, oder? (Hätte ich die Regel gekannt, hätte ich es später übersetzt.) Andere Lösung: ich könnte den Osterwunsch zurückziehen und später nominieren. Er ist ja sowieso nicht speziell österlich, nur einfach hell - modern - abstrakt. --Gerda Arendt (Diskussion) 12:24, 6. Apr. 2019 (CEST)
Ich würde hier konsequent sein und den Vorschlag ablehnen. Unabhängig davon, ob Gerda Arendt diese Regel kannte oder nicht, wurde sie in den vergangenen Jahren oft genug gebeten, sich mit Eigenvorschlägen mehr zurückzuhalten. Insbesondere, da diese sich immer wieder um die gleichen, wenig SG-geeigneten Themen drehen.--Berita (Diskussion) 13:15, 19. Apr. 2019 (CEST)
Das ist jetzt zu spät. Die allgemeine Diskussion wurde mit anderem Ergebnis abgeschlossen und ist bereits archiviert, das sollte jetzt nicht wieder erneut aufgekocht werden. Momentan hat Gerda ja auch nur zwei Artikel in der Liste, und die beiden letzten (Architekt, Kirche) drehten sich nicht "um die gleichen, wenig SG-geeigneten Themen". Falls der Vorschlag inhaltich als nicht geeignet angesehen wird oder weil Mendelssohn erst vor einer Woche dran war, kann man ihn ja deswegen aussortieren, aber bitte nicht aufgrund bereits ausdiskutierter Formalia. --bjs   13:35, 19. Apr. 2019 (CEST)
Sorry, die Diskussion hatte ich leider nicht gesehen. Wobei ich die Aussage "Ich bin hier selten" schon kurios finde. Aber ok, ich ziehe meinen Einwand zurück.--Berita (Diskussion) 13:43, 19. Apr. 2019 (CEST)
Ich bin hier viel seltener als englisch, wo Gründonnerstag ein Artikel erschien, Karfreitag zwei, und heute wieder einer, - es ist halt Ostern. Keiner zählt dort Bewerbungen. --Gerda Arendt (Diskussion) 12:43, 20. Apr. 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Eingetragen für Ostermontag, mit teaser 3. sollte es probleme damit geben, bitte auf meiner disk sich melden. danke an die autorin   Donna Gedenk 22:20, 20. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Burggraf von Rietenburg (19. März)Bearbeiten

Ein Artikel von Luckyprof. Der Autor ist einverstanden. --  Nicola - kölsche Europäerin 14:43, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen

Vorschlag: Kimura Heitarō (9. März)Bearbeiten

Ein Artikel von Benutzer:Marcus.palapar.Der Autor ist einverstanden. --  Nicola - kölsche Europäerin 23:35, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Vorschlag: Toyismus (20. März - Import in den ANR)Bearbeiten

Übersetzung einer IP aus dem Niederländischen. --  Nicola - kölsche Europäerin 21:30, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Weil im Toyismus die Kunst selbst im Mittelpunkt steht, tragen die Künstler Masken. (nic)
  • Toyisten malten De Stip, das größte öffentliche Kunstwerk der Niederlande. (bg1)
  • Toyisten bemalten ein ehemaliges Gasreservoir und einen verwahrlosten Wasserturm. (bg2)
  • Eiiz, Fihi, Gihili, Vixyv und Wywy wurden als Toyisten bekannt. (bg3)
Meinungen zum Vorschlag
Meinungen zu den Teaservorschlägen

Vorschlag: Linda Greenlaw (2. April)Bearbeiten

Fischerin und Schriftstellerin. Sie inspirierte Wolfgang Petersen zu seinem Film: Der Sturm. Der Autor Joel1272 ist einverstanden. --Itti 22:19, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  •   Pro, mir gefallen recht subjektiv Teaser 2, 3 und 5 am besten. Bevorzuge es, wenn der Name im Teaser sichtbar ist. -Beyond-Growth (Diskussion) 15:03, 18. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Anna Iwanowna Schtschetinina (31. März)Bearbeiten

Eine russische Hochseekapitänin, die als erste Frau der Welt ein Kapitänspatent für die Seeschifffahrt erwarb, später in der sowjetischen Handelsflotte diente, außerdem Schriftstellerin und Dozentin. Die Autorin ist einverstanden. --Alraunenstern۞ 23:32, 3. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Bemerkenswerte Frau. Ich glaubte allerdings, es sei schon mal eine Frau als erste mit Kapitänspatent vorgestellt worden, finde jetzt aber nichts dazu. Ist aber auch egal, der Artikel ist gut. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 19:23, 5. Apr. 2019 (CEST)
Das war Molly Kool. Die erste Kapitänin Amerikas. Sie machte ihr Patent kurz nach Anna. Als ich den Artikel zu Molly geschrieben habe, bin ich auf Anna gestoßen. Molly hatte jedoch nur das Patent für die Küstenschifffahrt. Anna hatte es für die Seeschifffahrt. Viele Grüße --Itti 22:13, 5. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Ich bin kein Freund von Superlativen der Kategorie Erste Frau die dies oder jenes gemacht hat. Vielleicht findet sich da noch was orginelleres. --Dk0704 (Diskussion) 07:57, 15. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro, finde die Teaser von Dk0704 prima. -Beyond-Growth (Diskussion) 15:05, 18. Apr. 2019 (CEST)
  • Mir gefällt der dritte Teaser am besten, sofern es sicher ist, dass das Liberty-Schiff ein amerikanisches gewesen sein muss (bin da kein Experte).--Berita (Diskussion) 15:20, 19. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Garnierhilfe (3. April)Bearbeiten

Beim diesjährigen Frühjahrsputz fand sich im hintersten Winkel einer Küchenschublade ein Familienerbstück aus den 1950er/1960er Jahren (Bild), das zunächst die Frage aufwarf, „Was ist das denn?“ (= ein Mehrzweckgarnierer Westmark „Decorex-Spezial“, Germany Pat.), und dann die Anlage eines neuen Artikels „über ihn und seine Artgenossen initiierte“ ... --Jocian 15:53, 4. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Mit Hilfe von Garnierhilfen lässt sich der Appetit beim Essen anregen. (jo / gem. Teaser-Disk. --jo.)
  • Butterröllchen, Karottenblumen und Melonenkugeln sind ein Fall für die Garnierhilfe. (jo)
  • Für Partybüffets wurden in den 1950er und 1960er Jahren eigens Garnierhilfen entwickelt. (jo)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro für dieses multiple Werkzeug. Klasse Artikel.--Caramellus (Diskussion) 16:55, 4. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro Sehr interessanter Artikel, der allerdings stellenweise über das Thema hinauszugehen scheint. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:46, 5. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro Großartig. Mir hat der interessante Artikel große Freude gemacht. Geolina mente et malleo 14:43, 21. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Zum ersten Vorschlag: Warum nicht einfach „Mit Garnierhilfen …“? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:26, 5. Apr. 2019 (CEST)
Die von Lothar zu Nr. 1 vorgeschlagene Straffung finde ich gut und habe ich umgesetzt. --Jocian 09:50, 6. Apr. 2019 (CEST)
  • Mir gefällt der Teaser mit den Butterröllchen und den Karottenblumen :) besser. Macht einfach neugierig... Geolina mente et malleo 14:43, 21. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Juana la Macarrona (19. März)Bearbeiten

Ein Artikel von Benutzer:Mussklprozz - gefällt mir sehr :) --  Nicola - kölsche Europäerin 17:09, 4. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Zum ersten Vorschlag: In Paris war der Flamenco schon früher bekannt. Beispielsweise trat schon 1851 die sevillanische Tänzerin Petra Cámara in Paris auf. Bereits 1834 tanzten Dolores Serrall und Mariano Camprubí in der Pariser Oper die Cachucha, die als Vorform des Flamenco angesehen werden kann. In Punkto Tanz war man in Paris weltläufiger als in Berlin. ;-) --Mussklprozz (Diskussion) 17:55, 4. Apr. 2019 (CEST)
@Mussklprozz: Ich habe meinen Teaservorschlag gestrichen. --  Nicola - kölsche Europäerin 18:02, 4. Apr. 2019 (CEST)
@Nicola: Er ging absolut in die Richtung, die mir gefällt. Das mit der Pariser Vorgeschichte kann man normalerweise nicht wissen ;-) --Mussklprozz (Diskussion) 18:35, 4. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Santissima Annunziata (Gaeta) (4. April) (erl.)Bearbeiten

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Weiterer vorzüglicher Kirchen-Artikel von Maria Adelaide, mit Dank für ihre wertvolle Arbeit
  •   Pro Mir gefällt der Artikel auch gut, bis auf eine Frage, die ich in die Diskussionsseite geschrieben habe. Als Teaser würde ich den zweiten nehmen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:23, 5. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Eingetragen für ostermontag, mit bild. sollte es irgendwelche probleme damit geben, bitte auf meiner disk sich melden. danke an die autorin   Donna Gedenk 22:27, 20. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Eingemeindungen in die Stadt Aachen (22. März)Bearbeiten

Kurzer Artikel über die Entwicklung des Stadtgebiets von Aachen. (nicht signierter Beitrag von bjs (Diskussion | Beiträge)) 12:00, 6. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Vorschlag: Natalena Korolewa (6. April)Bearbeiten

Noch ein Stück von Benutzer:Berihert. Diese Biographie ist so unglaublich, dass man sie in der Tat kaum glauben mag - aber offensichtlich wahr. --  Nicola - kölsche Europäerin 12:00, 6. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Die Archäologin und Theaterschauspielerin Natalena Korolewa sang in der Pariser Oper den Part der Carmen. (It)
  • Die Archäologin und Theaterschauspielerin Natalena Korolewa sang in der Pariser Oper die Carmen. (nic)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Toll, unglaubliche Lebensgeschichte. Danke für den Artikel --Itti 12:06, 6. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen

Eigenvorschlag: Ela Stein-Weissberger (06. April)Bearbeiten

Artikel über eine Zeitzeugin des Holocaust; -- 12:00, 6. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Ich würde dem Teaser vielleicht noch "im KZ Theresienstadt" hinzufügen, das dürfte eher Interesse am Artikel wecken.--Berita (Diskussion) 12:04, 19. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Cecilia (Lied) (31. März)Bearbeiten

Welthit von Simon & Garfunkel. Ein spannend geschriebener Artikel über Cecilia (Lied). Der Autor Benutzer:Joel1272 ist einverstanden. --Itti 13:58, 6. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Ein Partyspaß führte zum Welthit Cecilia.
  • Der Rhythmus des Lieds Cesilia entstand aus zufällig geklopften Tönen.
  • Die Schwerkraft verhalf dem Lied Cecilia zum Welthit.
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Rodacar (6. April 2019)Bearbeiten

Liebe Kolleginnen und Kollegen, nach längerer Auszeit finde ich nun wieder Gelegenheit, hier einen eigenen Artikel vorzuschlagen. Rodacar ist ein untergeordneter Teil der Automobilgeschichte aus den frühen Jahren nach der Öffnung Osteuropas. Die Geschichte ist an sich schon ziemlich ungewöhnlich; durch die Aftermath-Entwicklungen um Apple 2000 wird sie noch einmal schräger, und die abschließende Parkway-Variante treibt das Ganze in meinen Augen an die Grenze zum Absurden. So etwas kann eigentlich nur in UK spielen. Tut es ja auch. Jedenfalls ist die Geschichte zu schön, um nicht erzählt zu werden. Ich hoffe, dass das dann keinen LA auslöst... Im Teaser finde ich es aus naheliegenden Gründen verlockend, den Importeur Apple ins Spiel zu bringen, freue mich aber auch auf bessere Vorschläge.--  Matthias v.d. Elbe (Benutzer- und Diskussionsseite) 23:36, 6. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  1. Apple verkaufte bulgarische Austin Maestros in Großbritannien.- MvdE
  2. Apple verkaufte in Großbritannien, was Rodacar in Bulgarien baute.- MvdE
  3. Rodacars Scheitern wird inzwischen in der betriebswirtschaftlichen Ausbildung erörtert- MvdE
Meinungen zum Bild.
  • Das Bild ist alles andere als schön, aber es ist das einzige, das wir auf Commons haben. Vielleicht kann das irgendjemand noch ein wenig aufpolieren? Kontrast und so? Alternativ könnte man das ziemlich nichtssagende Logo des Unternehmens einsetzen, das in der Infobox im Artikel zu sehen ist; dann wäre beim ersten Überfliegen der SG-Sparte nicht sofort klar, worum es geht. Das wäre dann insbesondere mit dem zweiten Teaser eine sehr offene Angelegenheit. Man könnte auch ganz auf eine Bebilderung verzichten; ich bin da leidenschaftslos.--  Matthias v.d. Elbe (Benutzer- und Diskussionsseite) 23:36, 6. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro. Interessant -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:49, 7. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro, na klar! Herrlich "strange", diese jüngere britisch-bulgarische Wirtschaftsgeschichte. In bester Tradition von Matthias' Automobilgeschichten wie dem nordkoreanischen Mercedes-Benz 190-Nachbau oder der chinesischen Staatslimousine, die hier hohe Abrufzahlen erreichten. --Roland Rattfink (Diskussion) 12:39, 15. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Alle gut, insbesondere die um "Apple", die schön mit der (vorschnellen) Erwartungshaltung mancher Leser spielen, als wäre "Apple" schon immer ein Synonym für Computer. --Roland Rattfink (Diskussion) 12:39, 15. Apr. 2019 (CEST)

Eigen- / Fremdvorschlag Levá fronta (10. März)Bearbeiten

Heute über eine linksgerichtete Gruppierung der 1920er Jahre in der Tschechoslowakei. -jkb- 00:00, 7. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Die Linksfront in den 1920er Jahren zählte zu der Avantgarde in der Tschechoslowakei.(-jkb-)
  • Die Linksfront hat in den 1920er Jahren die Ideen des Bauhaus in der Tschechoslowakei propagiert. (-jkb-)
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Wieder eingefügt; Fortführung als Fremdvorschlag mit Zustimmung des Hauptautors, s. gesonderten Abschnitt unter allgemeiner Diskussion, --Roland Rattfink (Diskussion) 13:07, 16. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: VI. Deutscher Esperanto-Kongress (6. April)Bearbeiten

Ein Artikel von Benutzer:1970gemini. Mich persönlich beeindruckt an diesem Artikel am meisten die Diskrepanz zwischen der fortschrittlichen Zielrichtung von Esperanto und der (Verzeihung) "Spießigkeit" des Kongresses. --  Nicola - kölsche Europäerin 00:24, 7. Apr. 2019 (CEST)


Teaservorschläge
  • folgt
Meinungen zum Vorschlag
  • Der Artikel benötigt noch ein wenig "Feinschliff", ich finde aber diese "eigene Welt" höchst interessant. --  Nicola - kölsche Europäerin 00:24, 7. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

  Info: LA gestellt. Siehe Wikipedia:Löschkandidaten/15. April 2019#VI. Deutscher_Esperanto-Kongress --Assayer (Diskussion) 21:07, 15. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Kronenknoten (26. März)Bearbeiten

Ein sehr gut bebilderter Artikel von Benutzer:Der Barbar über einen Seemansknoten. Die Fachbegriffe muss man sich etwas erarbeiten, aber gerade das finde ich interessant. Der Autor hat sich leider noch nicht geäußert, da er seit rund zwei Wochen nicht aktiv war. Ich hoffe mal, dass das in Ordnung geht. --  Nicola - kölsche Europäerin 09:37, 7. Apr. 2019 (CEST)

Der Autor hat jetzt sein Okay gegeben. --  Nicola - kölsche Europäerin 14:25, 7. Apr. 2019 (CEST)
Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • Schöner Zier- oder Endknoten, den ich nie gekonnt habe. Für einen Ausrauschverhinderer halte ich ihn nicht. Das ist die Endacht, besser bekannt als Achtknoten.--Mehlauge (Diskussion) 22:00, 8. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Jacques Coune (8. März) (erl.)Bearbeiten

Ein neuer Artikel zu einem belgischen Automobil-Rennfahrer, Motorsport-Enthusiasten und Unternehmer, der irgendwie in keinem Bereich den gaaanz großen Durchbruch erreichte, dennoch in Belgien hinter den Kulissen einer der wenigen bedeutenden Strippenzieher im Motorsport war. Dieser Personenartikel korrespondiert mit dem gleichfalls neuen Unternehmensartikel Carrosserie Jacques Coune, der weitergehende Informationen zum Karosseriebaubetrieb enthält. In den nächsten zwei Wochen möchte ich gerne noch kurze Artikel zu den beteiligten Rennsportteams Ecurie Francorchamps und Equipe Nationale Belge ergänzen. Weitere Teaservorschläge sind natürlich herzlich willkommen. Ggf. kann – je nach Teaser – auch auf ein Bild verzichtet werden. --Roland Rattfink (Diskussion) 19:12, 7. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Jacques Coune versorgte seine Brüsseler Kunden mit exklusiven Automobilen. (RR)
  • Der Coune MGB Berlinette war mit 56 Stück das erfolg­reichste Fahrzeug­modell des Unter­nehmers Jacques Coune. (RR)
  • Jacques Coune war einer der wichtigsten Männer des belgischen Motor­sports der 1950er- und 60er-Jahre. [RR)
  • Jacques Coune gestaltete die Karosserie des letzten Formel-1-Renn­wagens der Equipe Nationale Belge. (RR)
  • ...
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Schöner Artikel; handwerklich und inhaltlich eine Bereicherung für die WP. Entgegen ursprünglichen Ankündigungen konnte ich keine Ergänzungen zu dem Artikel mehr beisteuern; die dazu notwendige Publikation ist nicht greifbar. Allerdings sind wesentliche Ergänzungen auch nicht mehr nötig; der Artikel ist so, wie er ist, schon richtig rund. Danke an Roland für den schönen Beitrag!--  Matthias v.d. Elbe (Benutzer- und Diskussionsseite) 19:45, 7. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro Der Artikel gefällt mir auch. Der Umfang genügt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:18, 7. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Eingetragen für Samstag, 20.4. mit Teaser 1. Alraunenstern۞ 14:50, 18. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Sebastiano Tusa (12. März)Bearbeiten

Auf den Artikel bin ich natürlich auch nur durch die Nachrichten über den Crash gekommen... --Goesseln (Diskussion) 20:39, 7. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Der Unterwasserarchäologe Sebastiano Tusa wurde Opfer der modernen Luftfahrt.

... dieser Teaser mit dem Flugzeugabsturz ist wohl eher grenzwertig: mit dem Tod lässt sich bekanntlich nicht spaßen (=teasen). Dagegen sind die Opfer der Seeschlacht schon länger tot.

  • Der Unterwasserarchäologe Sebastiano Tusa fand Rammsporne aus dem Ersten Punischen Krieg.
  • Es gelang Sebastiano Tusa, 27 archäologische Unterwasserparks auszuweisen und damit Antikenraub einzudämmen.

* Unter Wasser hatte Sebastiano Tusa mehr Erfolg, als in der Luft. (dk, wohl zu makaber) gestrichen, RR, s. u..

Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Ich habe nicht den Eindruck, dass im ersten Teaservorschlag mit dem Tod gespaßt wird. Ich würde ihn allerdings trotzdem anders formulieren, zum Beispiel: „Der Unterwasserarchäologe Sebastiano Tusa verunglückte bei einem Flugzeugabsturz tödlich.“ -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:27, 7. Apr. 2019 (CEST)
  • Der erste Teaser sagt mir zu wenig über den Mann und seine Verdienste, deshalb versuche ich den 3. --Gerda Arendt (Diskussion) 13:44, 8. Apr. 2019 (CEST)
  • @Dk0704:, sorry, Dein Teaservorschlag ist nicht bloß makaber, sondern m. E. ein absolutes No-Go bei jemandem, der als bloßer Flugpassagier sein Schicksal nicht weiter beeinflussen kann. Damit keiner auf die Idee kommt, das irgendwann einzutragen (heute gabs schon genug Teaserdiskussionen auf der HS), bin ich mal so frei, diesen Vorschlag zu streichen. Wenn das nicht behagt, dies bitte als klares Veto gegen diesen Teaser ansehen. --Roland Rattfink (Diskussion) 15:50, 8. Apr. 2019 (CEST)
Ist okay. --Dk0704 (Diskussion) 20:04, 8. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Mohammed Lafir (20. März)Bearbeiten

Auch wenn ich in letzter Zeit nicht allzu gute Erfahrungen gemacht habe, versuche ich es einfach noch mal. Mit Mohammed Lafir nimmt auch dieses Mal wieder ein Artikel von mir am Miniaturenwettbewerb teil, der eigentlich auch für SG? interessant genug sein sollte. Der Mann hätte einerseits am 27. Mai 1929 o. 1930 Geburtstag und andererseits am 17. April 1981 seinen Todestag, ersteres Datum dürfte zu weit in der Zukunft liegen, letzteres dagegen zu nahe (habe ich aber selbst verpennt).

Bevor noch jemand fragt: Im Artikel fokussiere ich stark auf die indische Snooker-Meisterschaft, da hier die Daten als gesichert angesehen werden können, was für die beiden sri-lankischen Meisterschaften nicht gilt. Außerdem schon mal vorab die Info, dass ich bald für nicht unbedingt wenige Tage inaktiv sein werde, weshalb ich eine Reaktion nicht garantieren kann (damit der Artikel dennoch wenigsten vorgeschlagen werden kann, schlage ich ihn jetzt vor). Grüße, --Snookerado (Diskussion) 18:55, 8. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Mohammed Lafir war der erste Sri-Lanker, der eine WM in einem Einzelsport gewann. (Snookerado)
  • Nach seinem Sieg bei der English-Billiards-Amateur-WM 1973 wurde Mohammed Lafir mit einem roten Teppich und einem Autokorso in der Heimat begrüßt. (Snookerado)
  • Nach dem Tod von Mohammed Lafir wurde ihm zu Ehren eine Straße umbenannt und ein Gedenkturnier ausgetragen. (Snookerado)
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Marjorie Lawrence (31. März)Bearbeiten

1941 gab es noch keine Prophylaxe. --Goesseln (Diskussion) 19:00, 8. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro interessanter Artikel. --Dk0704 (Diskussion) 07:25, 10. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Wohnviertel der Amerikanischen Streitkräfte in Bremerhaven (31. März)Bearbeiten

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  •   Contra Zwei der nur drei Belege sind nicht prüfbar, es sind "Mitteilungen", die nicht publiziert worden sind. Atomiccocktail (Diskussion) 08:22, 12. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Teaser mit Negativaussagen, was es nicht ist, sind ungünstig. Die Häuser nicht aus Holz und ohne Gardinen sind im Artikel nicht näher beschrieben. Ich nehme an, es sind eingeschossige Bungalows wie in den USA üblich. --AxelHH (Diskussion) 22:40, 8. Apr. 2019 (CEST)
  • 6000 Mann steht so im Artikel, Frauen und Kinder sind nicht erwähnt. --AxelHH (Diskussion) 21:43, 16. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Castiglione della Valle (Umbrien) (8. April)Bearbeiten

Ein bißchen Tourismus und viel Geschichte von Benutzer:LigaDue. --  Nicola - kölsche Europäerin 17:23, 9. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Vorschlag: Parlamentarische Schnupftabakdose (7. April)Bearbeiten

Ein Artikel von Benutzer:Gufnu über eine ungewöhnliche und seit über 300 Jahren bestehende Tradition des britischen Unterhauses. --Icodense (Diskussion) 13:10, 10. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • Die Art Vorschlag die ich in der Kategorie erwarte. Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 13:29, 10. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro Herrliche Geschichte, die bestimmt nicht jeder kennt, also bestens geeignet für „Schon gewusst?“ -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:29, 10. Apr. 2019 (CEST)
  • Ich bin erstaunt, dass es den Artikel noch nicht gab. Immerhin haben wir das amerikanische Gegenstück schon seit 2011. --Andibrunt 22:38, 10. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro...na...die können es ja doch, die Briten, Entzugserscheinungen deckeln-)))--Caramellus (Diskussion) 15:35, 11. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro --Michael G. Lind (Diskussion) 17:19, 11. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro --AnnaS. (DISK) 05:49, 13. Apr. 2019 (CEST) (ich wollte den Artikel gerade hier vorschlagen, habe ihn dann zufällig in der Liste entdeckt; kann es sein, dass der Bot nicht funktioniert, der die Vorlage:SG auf die Artikel-disk setzt, oder habt ihr das geändert und die Vorlage wird erst nach Erledigung gesetzt?)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Volles Pro zum Artikel und der coolen Geschichte dahinter, nur die Teaser teasen mir etwas zu wenig - bis auf den letzten, aber der ist inhaltlich nicht ganz richtig. Der Inhalt der Tabakdose muss ja bezahlt werden, und seine Inanspruchnahme verbessert die Luft nicht, sondern eher das Wohlbefinden des betreffenden Abgeordneten. Vorschlag:
Bei Bedarf sorgt die Parlamentarische Schnupftabakdose kostenlos für bessere Stimmung im britischen Unterhaus.
--KnightMove (Diskussion) 15:28, 12. Apr. 2019 (CEST)
Der ist gut-)))...ich setze Deinen Vorschlag kostenlos zu den Teasern, ok? Wenn nicht...revertiere einfach.--Caramellus (Diskussion) 16:05, 12. Apr. 2019 (CEST)
Die bessere Stimmung ist so nicht belegt - steht auch nicht im Artikel - und ich bin mir relativ sicher, dass es Widerspruch bzgl der Wertung der besseren Stimmung im Zusammenhang mit Tabak geben wird; außerdem ist der Tabak zwar für die Parlamentarier kostenlos und wurde zum Teil gespendet, vom Grundsatz her wird der Tabak aber bezahlt. Der Teaser ist imho nicht geeignet. Auch die bessere Luft ist nicht unbedingt richtig - zum einen wird die Snuffbox gar nicht mehr wirklich genutzt, zum anderen wäre das Rauchverbot auch ohne sie gekommen. Damit ich nicht nur meckere, habe ich einen Vorschlag gemacht - den ich aber auch noch nicht super gut finde. --AnnaS. (DISK) 05:49, 13. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Hoashi Banri (10. April)Bearbeiten

Ein Artikel von Benutzer:WolfgangMichel. --  Nicola - kölsche Europäerin 13:25, 10. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Georgskapelle (Karden) (29. März)Bearbeiten

Die 1340 erbaute Georgskapelle in Karden wurde 1805 profaniert, war vorübergehend als Pferdestall zweckentfremdet und wurde Ende der 1840er-Jahre der neu gegründeten evangelischen Kirchengemeinde für 2400 Mark zum Kauf angeboten. (nicht signierter Beitrag von spurzem (Diskussion | Beiträge))

Teaservorschläge
  1. Die Georgskapelle in Karden wurde einst für 2400 Mark zum Kauf angeboten.
  2. Die Glocke der Georgskapelle in Karden entstand zum Beenden eines 25 Jahre dauernden Streits. (bjs)
  3. Die Glocke der Georgskapelle in Karden entstand nach einem 25 Jahre dauernden Streit. (bjs)
  4. Die gotische Georgskapelle in Karden erhielt ihren derzeitigen Dachreiter erst 1909. (bjs)
  5. Die Georgskapelle in Karden wurde 1857 zur Kirche der erst 10 Jahre zuvor entstandenen evangelischen Gemeinde. (bjs)
  6. Die gotische Georgskapelle wurde 1857 zur Kirche der evangelischen Gemeinde in Karden. (bjs)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro --bjs   14:22, 10. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Das mit den 2400 Mark sagt m.E. nicht so viel, wenn man nicht weiß, wann, und auch dann fehlt einem das Gefühl, wieviel das in heutigem Euro oder DM von 2001 bedeuten würde. Ich schlage daher mal was anderes vor. --bjs   14:32, 10. Apr. 2019 (CEST)
Wir hatten schon weniger informative (und vor allem unsinnige) Teaser, zum Beispiel dass die Feurwehr Patron einer Kirche war. Ich wollte dazuschreiben, wann die Kapelle angeboten und verkauft wurde, dann hätte es aber geheißen, es werde zu viel verraten. Und die Mark in Euro umzurechnen hat wenig Sinn, weil es kaum zu einem realistischen Ergebnis führt. Der neue Teaservorschlag ist nicht schlecht, sprachlich aber nicht gelungen. Und die Glocke ist nicht Hauptgegenstand des Artikels. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 15:02, 10. Apr. 2019 (CEST)
Ich würd's auch nicht umrechnen, das hat wirklich wenig Sinn, bin halt nur der Meinung, dass man nicht abschätzen kann ob das viel oder wenig ist. Ist halt meine Meinung, andere haben halt ihre. Grüße --bjs   16:20, 10. Apr. 2019 (CEST)
  • Den 2. Teaser halte ich für sprachlich nicht gelungen. --  Nicola - kölsche Europäerin 15:19, 10. Apr. 2019 (CEST)
    Dann eine sprachliche Änderung und ein paar weitere zur Auswahl.--bjs   16:24, 10. Apr. 2019 (CEST)
Ich bin von den Teasern 2 bis 5 nicht begeistert. Was soll zum Beispiel damit gesagt sein, dass die Kirchengemeinde „erst zehn Jahre zuvor“ entstanden war. Das klingt so, als sei es ungewöhnlich, dass diese Kirchengemeinde schon nach einer ungewöhnlich kurzen Zeit (?) eine Kirche bekam. Und noch mal zur Glocke: Der Artikel heißt nicht „Glocke von St. Georg“; deshalb würde ich sie nicht als Teaser bringen. Aber ich will nicht darauf beharren, dass der anscheinend günstige Kaufpreis besonders interessant ist. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:34, 10. Apr. 2019 (CEST)
So meinte ich es nicht, sondern dass die Gemeinde erst 1847 entstand. Ist aber eine Info über die Gemeinde, nicht die Kapelle, und kann daher ruhig weg.
Ich denke halt, aus Teaser 1 sieht man nicht, ob das günstig ist, aber man kann es ja ruhig damit versuchen. Evtl. noch "einst" durch "um 1850" ersetzen um einen Eindruck vom Zeitpunkt zu haben (ich finde nicht dass das zuviel verrät). Oder "einst" ganz weglassen, so dass man erst im Artikel erfährt, dass da schon 150 Jahre her ist? (Oder ist das manchen dann wieder zu clickbaitinglich?) --bjs   14:36, 20. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: NS-Morde im Burgholz (10. April)Bearbeiten

--  Nicola - kölsche Europäerin 16:36, 10. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Die einseitige Nennung im Teaser (und auch in der Überschrift im Artikel) von Frings scheint mir nicht gelungen. Im Text steht, der Wuppertaler Caritas-Direktor und der protestantische Generalsuperintendent hätten sich beide ebenfalls für eine Begnadigung eingesetzt, dennoch wird im Teaser allein auf Frings verwiesen. Damit entsteht ein falscher Eindruck, der sich dann beim Lesen des Artikels bzw des Abschnitts Nach dem Urteil und Frings (auch hier wiederum die Zuspitzung auf Frings) als falsch heraussstellt. Zahlreiche Würdenträger wäre da eine bessere Formulierung.--Michael G. Lind (Diskussion) 18:25, 10. Apr. 2019 (CEST)
Das ist ein "Teaser" der Aufmerksamkeit erregen soll. Bei "zahlreichen Würdenträgern" ist das weniger gegeben, andererseits war Frings wohl der höchste Würdenträger. Und falsch ist der Teaser ja nicht. Aber im Text - da ändere ich das. --  Nicola - kölsche Europäerin 18:33, 10. Apr. 2019 (CEST)
  • Frings würde ich gar nicht im Teaser bringen. --Atamari (Diskussion) 21:09, 10. Apr. 2019 (CEST)
  • Es ist wahrscheinlich nicht beabsichtigt, die katholische Kirche in einer Zeit des Missbrauchsskandals weiter in ein negatives Licht zu rücken, aber der Teaser könnte so verstanden werden. Ich würde Kardinal Frings nicht im Teaser nennen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:22, 10. Apr. 2019 (CEST)
Mir ist diese ideologische Rücksichtsnahme unverständlich, da es sich um ein Faktum handelt. Davon abgesehen hatte Frings aus meiner Sicht im Grunde recht, denn schließlich sollten die "Großen", die die Befehle gaben, mit niedrigeren Freiheitsstrafen davonkommen, während die "Kleinen", die diese befolgt hatten, zum Tode verurteilt wurden. Daher halte ich persönlich diese Urteile in der Relation zueinander für Fehlurteile. Es ging darum, dass die Todesstrafe nicht ausgeführt werden sollte, und nicht darum, dass die Täter gar nicht bestraft werden sollten, da gehe ich mit Herrn Frings durchaus d'accord. Wovor habt Ihr Angst? --  Nicola - kölsche Europäerin 23:54, 10. Apr. 2019 (CEST)
Hinweis - ist mir ebenso unverständlich. --  Nicola - kölsche Europäerin 00:04, 11. Apr. 2019 (CEST)
Um kein Mißverständnis aufkommen zu lassen: Ich bestehe nicht auf meinem Teaser (der 2. überzeugt mich allerdings auch nicht), die Begründung, die katholische Kirche werde dadurch in ein schlechtes Licht gerückt, finde ich indes nicht überzeugend. (Abgesehen davon habe ich als Kölnerin im Grunde eine positiv emotionale Beziehung zu Frings, der in Köln als eine Art "Volksheld" gilt, vor allem wegen fringsen.) --  Nicola - kölsche Europäerin 08:15, 11. Apr. 2019 (CEST)
  • Aufmerksamkeit würde folgender Teaser sicherstellen:
    • 29 von 30 Mordopfern im Burgholz wurden bis heute nicht identifiziert
    Benutzerkennung: 43067 10:00, 11. Apr. 2019 (CEST)
    @Morty: Dann schlage ich das mal an der richtigen Stelle vor :) --  Nicola - kölsche Europäerin 10:04, 11. Apr. 2019 (CEST)
    Leicht modifiziert mit sichtbarem Artikellemma. --bjs   20:42, 15. Apr. 2019 (CEST)
  • Ich habe meinen ersten Teaservorschlag zurückgezogen, aber nicht wegen der kath. Kirche (die schon selbst ein schlechtes Bild auf sich wirft, dazu benötigt sie mich nicht), sondern weil Benutzer:Atamari mich am WE mit dem guten Argument davon überzeugt hat, das Schlaglicht nicht auf die Täter, sondern auf die Opfer zu lenken. --  Nicola - kölsche Europäerin 21:08, 14. Apr. 2019 (CEST)
  • Der Obelisk als Bild hat keinen intuitiven Bezug zum Lemma, wenn das Bild genommen wird, sollte der Obelisk auch im Teaser erscheinen. --bjs   20:46, 15. Apr. 2019 (CEST)
Für den "intuitiven Bezug" gibt es die Mouse-over-Bildunterschrift. --  Nicola - kölsche Europäerin 20:51, 15. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Württembergische D (überarbeitet am 10. März)Bearbeiten

Der Artikel existiert zwar seit 2005, war aber bis zu meiner Überarbeitung letzten Monat ein sehr beschränkter Stub, ohne genauere Angaben über Geschichte oder Konstruktion der Lokomotiven. Nun habe ich den Artikel überarbeitet (Artikelgröße vervierfacht) und es dürfte so ziemlich alles enthalten sein, was in der Literatur zu finden ist, Geschichte und Technik sind ordentlich beschrieben. --Universal-InteressierterDisk.Arbeit 20:01, 10. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag

Die angedeutete Viert(?)belegung der Bezeichnung D in der Einleitung ist schwere Kost. Warum keine BKL dazu? --Den man tau (Diskussion) 13:36, 20. Apr. 2019 (CEST)

  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Teaser 2 impliziert, das es auch keine Waggons mit Drehgestell gab. Das gibt der Artikel nicht her.--Den man tau (Diskussion) 13:36, 20. Apr. 2019 (CEST)
  • ...

Eigenvorschlag: Kalorienspiele (11. April)Bearbeiten

--  Nicola - kölsche Europäerin 19:57, 11. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Nach dem Krieg nannte man Kalorienspiele Fußballspiele gegen den Hunger. (...schon in der 1. Halbzeit verhungert, R.I.P- wohl zu paratoxisch)

Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Viele junge Leute wissen wahrscheinlich nicht, dass es so was gab. Umso berechtigter ist die Frage: „Schon gewusst?“
(wer war das?) - Ich wusste das bis gestern abend auch nicht :) --  Nicola - kölsche Europäerin 21:23, 11. Apr. 2019 (CEST)
  • Interessante Anekdote. In den Artikeln zu den genannten Vereinen werden derartige Aktivitäten nicht beschrieben, was die sportliche Bedeutung dieser inoffiziellen Freundschaftsspiele in Frage stellt. --Dk0704 (Diskussion) 11:42, 12. Apr. 2019 (CEST)
Die Bedeutung dieser Freundschaftsspiele bzw. des Artikels über sie liegt darin, in einer Zeit, in der sich alles nur um Geld zu drehen scheint, zu sagen, wie es in den Jahren unmittelbar nach dem Krieg war. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 17:11, 12. Apr. 2019 (CEST)
@Dk0704: Die Kalorienspiele werden in vielen gedruckten Publikationen zu den Vereinsgeschichten erwähnt (wie man übrigens den EN entnehmen kann). Ich kam durch ein Buch über den FC Köln auf den Begriff. Wenn sie in den WP-Artikeln zu den Vereinen nicht erwähnt werden, ist das eher ein Problem dieser Artikel. Im übrigen konnte ich den Begriff zwei Mal auf vorhandene Artikel verlinken. Eine sportliche Bedeutung hat diese Spiele nicht, aber das wird auch nicht behauptet, aber sicherlich eine sporthistorische. --  Nicola - kölsche Europäerin 21:16, 12. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro Relevanz kommt sicher nicht aus der sportlichen, sondern der historischen Bedeutung. --bjs   20:29, 15. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Der 2. Vorschlag macht keinen Sinn. --  Nicola - kölsche Europäerin 20:10, 11. Apr. 2019 (CEST)
  • Der erste Teaser gefällt mir wesentlich besser als der zweite. Nur könnte man vielleicht noch „unter anderem“ einfügen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:45, 11. Apr. 2019 (CEST)
Nein - das ist ein "Teaser"... seufz. Je mehr Info desto schlechter, und "unter anderem" ist beliebig. --  Nicola - kölsche Europäerin 21:22, 11. Apr. 2019 (CEST)
Meinetwegen. Es wäre ja fast schon ein Wunder, wenn ein Vorschlag oder eine Anregung von mir für gut befunden würde. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:31, 11. Apr. 2019 (CEST)
@Spurzem: Naja, meinen Teaser für meinen eigenen Artikel oben findest Du ja auch nicht gut. Bin ich deshalb eingeschnappt? --  Nicola - kölsche Europäerin 21:33, 11. Apr. 2019 (CEST)
Wie kommst Du darauf, dass ich den Teaser nicht gut finde? Ich habe lediglich eine kleine Ergänzung vorgeschlagen. Aber lassen wir’s. Ich hatte mir schon mal vorgenommen, nicht nur um Deine Teaser, sondern auch um Deine Artikel einen großen Bogen zu machen, werde aber immer wieder rückfällig. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 22:03, 11. Apr. 2019 (CEST)
Du Deinerseits hältst ungern mit Kritik zurück (die ich nicht persönlich nehme) und wenn man dieser nicht folgt, nimmst Du das offenbar persönlich. Das machts schwierig. Es spricht ja nichts dagegen, dass Du einen eigenen Teaservorschlag machst, und vielleicht finden diesen ja andere Benutzer besser. Wer weiß. --  Nicola - kölsche Europäerin 06:49, 12. Apr. 2019 (CEST)

Darf ich mal fragen, was am 2. Teaser keinen Sinn machen soll? Bin neugierig. Denn gerade das scheinbar Paradoxe eignet sich doch recht gut zur Teaserbastelei und das macht Sinn bei diesem Artikel, oder? Caramellus

Du schreibst "* Nach dem Krieg nannte man Kalorienspiele Fußballspiele gegen den Hunger." - entweder schreibt man imo "Nach dem Krieg nannte man Fußballspiele gegen den Hunger Kalorienspiele" - oder "Nach dem Krieg nannte man Kalorienspiele „Fußballspiele gegen den Hunger“. Wobei ich Fall 1 auch nicht so toll fände. Ich jedenfalls habe Deinen Vorschlag beim ersten Lesen nicht mal verstanden :) --  Nicola - kölsche Europäerin 09:31, 12. Apr. 2019 (CEST)
Bedenke bitte: wir kennen dieses Lemma v-o-r dem Leser von SG? Wir wissen was Kalorienspiele waren. Caramellus
Den zweiten Teaservorschlag verstehe ich nicht. Man nannte also Kalorienspiele auch Fußballspiele gegen Hunger? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:15, 12. Apr. 2019 (CEST)
So ist es.--Caramellus (Diskussion) 18:22, 12. Apr. 2019 (CEST)
Ich hätte eher angenommen, es sei umgekehrt gewesen. Wie man sich doch irren kann. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:24, 12. Apr. 2019 (CEST)
Darum erscheint es ja paradox. Du irrst Dich nicht. Aber möglicherweise steckt auch noch eine Menge Ironie im Lemma...wer weiß? Zu der Zeit...damals?--Caramellus (Diskussion) 18:47, 12. Apr. 2019 (CEST)
Nochmals: Der Teaser von Caramellus ist nur dann lesbar und sinnvoll, wenn "Fußballspiele gegen Hunger" als Zitat gekennzeichnet ist.
Zugunsten meines Teasers möchte ich als Argumente noch ins Feld führen, dass dieser einen Stabreim bildet sowie den berühmten Ausspruch Gib mich die Kirsche! aufnimmt   .
Entgegen meiner ursprünglichen Kritik an dem Vorschlag von Benutzer:Spurzem möchte ich seine Anregung in anderer Formulierung aufnehmen. --  Nicola - kölsche Europäerin 20:17, 15. Apr. 2019 (CEST)
  • Den zweiten Teaser halte ich für nicht haltbar, davon steht nichts im Artikel. Lediglich eine BR-Sendung Jahrzehnte später hat den Titel "Fußballspielen gegen den Hunger" (mit "n"). Den 3. Teaser finde ich bisher am besten. (wer war das? --  Nicola - kölsche Europäerin 14:16, 16. Apr. 2019 (CEST))
Soso...Du hälst also etwas für nicht haltbar? Im Fußball? Das nenne ich mal ein Eigentor. Aber weil Du es ja bjst...streiche ich;-)--Caramellus (Diskussion) 13:42, 16. Apr. 2019 (CEST)
wenigstens einer hats gemerkt ;-) --bjs   07:40, 17. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Selbstporträt als Tahitianerin (11. April)Bearbeiten

Frischer Artikel von mir mit recht interessanter Entstehungsgeschichte. Die Künstlerin Amrita Sher-Gil war mir unbekannt, bis ihr Wikipedia-Artikel von einer IP ins Review gestellt wurde. Das Gemälde Selbstporträt als Tahitianerin gefiel mir besonders und die Google-Suche spuckte auch einen Journal-Artikel dazu aus. Die letzten Monate verbrachte der Artikel in meinem Benutzernamensraum, jetzt habe ich mich dazu durchgerungen, ihn zu veröffentlichen. Vollständig ausgeschlachtet wurden die beiden unter Literatur aufgeführten Quellen noch nicht, der oder die Interessierte kann sich also noch an einem Ausbau des Artikels versuchen. --Redrobsche (Diskussion) 20:45, 11. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Gelungener Artikel, daher bekommt das Bild ein Pro. Der Teaser passt für mich auch. Buendia (Diskussion) 21:32, 11. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro schöne Frau, schönes Bild, schöner Artikel, schöner Teaser. :-) --KnightMove (Diskussion) 08:07, 12. Apr. 2019 (CEST)
  • Bemerkenswerte Künstlerin, sehr aufschlussreicher Artikel.   Pro --Dk0704 (Diskussion) 11:42, 12. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro für den eingemalten Schatten. Caramellus
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Vorschlag: Homo luzonensis (10. April)Bearbeiten

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse in diesem Artikel von Hemeier.--77.1.73.210 20:49, 11. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • 2019 wurde die Entdeckung der neuen Frühmenschenart Homo luzonensis bekanntgegeben.
  • Individuen der kürzlich entdeckten Frühmenschenart Homo luzonensis waren kleinwüchsig und lebten auf den Philippinen.
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro...für diese Sensation der Entdeckung eines weiteren kleinen Verwandten des Homo sapiens auch im kurzen Artikel. Caramellus
  • Ich habe den Artikel anhand der Erstveröffentlichung bearbeitet, er ist daher jetzt inhaltlich solide. Wenn er für die Rubrik Schon gewusst verwendet werden soll, dann wäre der 10. April 2020 das passende Datum, d.h. 1 Jahr nach der Erstveröffentlichung. Von einem früheren Termin rate ich auch deshalb ab, weil es durchaus möglich ist, dass der Status der Fossilien als eigenständige Art in den kommenden Wochen noch mal intensiver erörtert wird. --Gerbil (Diskussion) 09:32, 18. Apr. 2019 (CEST)
Das sehe ich auch so, das mit der Disk um den Status vom Homo luzo. Wir ändern dann zeitnah den Artikel dahingehend. Caramellus
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Vorschlag: Heil Honey I’m Home! (1. April)Bearbeiten

Etwas schwarzer (oder doch brauner) Humor aus Großbritannien, der nicht gut ankam. Nicola hat den Autor Clemens Stockner schon vor einigen Tagen gefragt, der mit der Präsentation auch einverstanden ist. Scheinbar hat sie den Artikel aber bei der Vielzahl ihrer Vorschläge in letzter Zeit aus den Augen verloren. Ganz Gentleman greife ich ihr mal unter die Arme   . --Redrobsche (Diskussion) 20:52, 11. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • Spannendes Stück Fernsehgeschichte.   Pro --Dk0704 (Diskussion) 11:44, 12. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Dreifaltigkeitsfriedhof vor dem Potsdamer Tor (11. April)Bearbeiten

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro, guter Artikel
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • im Prinzip   Pro, aber er scheint mir zu lang und unangenehm zu lesen. Vorschlag zur Kürzung: Vor dem Potsdamer Bahnhof erschien der Dreifaltigkeitsfriedhof deplatziert.
Berlin muss schon irgendwie rein, sonst meinen manche Leute, es ginge um den Hauptbahnhof in Potsdam. Das Anhängsel „vor dem Potsdamer Tor“ wegzulassen, ist aber eine gute Idee. Vielleicht: Vor dem Potsdamer Bahnhof in Berlin erschien (alternativ: wirkte) der Dreifaltigkeitsfriedhof deplatziert.--Jörg Zägel (Diskussion) 11:11, 12. Apr. 2019 (CEST)
M.E. nicht "erschien" oder "wirkte" sondern einfach "war". Das gilt ja auch objektiv. Vor dem Potsdamer Bahnhof in Berlin war der Dreifaltigkeitsfriedhof deplatziert. Generell natürlich:   Pro.--Global Fish (Diskussion) 11:25, 12. Apr. 2019 (CEST)
Ja, stimmt, es ist objektiv richtig, dass ein Friedhof auf einem großstädtischen Bahnhofsvorplatz deplatziert ist. Ich wäre also einverstanden. --Jörg Zägel (Diskussion) 12:33, 12. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Patricia Jaqueline (6. April)Bearbeiten

Die Künstlerin hatte schon mit 9 Jahren ihre erste Ausstellung, mit 13 inskribierte sie für ein Mathematikstudium. --KnightMove (Diskussion) 08:10, 12. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • Bemerkenswerte junge Künstlerin, jedoch denke ich mit Schrecken an die Diskussionen um eine etwa gleichalte Wiener Geigerin vor einiger Zeit. Deshalb   Neutral --Dk0704 (Diskussion) 11:49, 12. Apr. 2019 (CEST)
Zwischenfrage: Hast du bitte einen Link dazu? Wäre ganz interessant nachzulesen. --KnightMove (Diskussion) 15:24, 12. Apr. 2019 (CEST)
Okay, ich sehe gerade die junge Geigerin ist nochmal ein ganzes Stück jünger. Der Artikel über eine junge Künstlerin reichte damals aber für eine intensive Löschdiskussion, ein inzwischen eingeschlafenes Meinungsbild und zahlreiche Nebenkriegsschauplätze. --Dk0704 (Diskussion) 16:37, 13. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ich würde den Namen der jungen Künstlerin ausschreiben statt des unbelegbaren Superlativs "jüngste Künstlerin". --Dk0704 (Diskussion) 11:49, 12. Apr. 2019 (CEST)
  • Superlative haben sich schon mehrmals als schlecht geeignet für diese Rubrik herausgestellt, davon würde ich absehen. Das mit den Palais steht so nicht im Artikel und bleibt uneingeweihten verboregn, und unter inskribieren kann sich außerhalb Österreichs auch niemand etwas vorstellen. --bjs   15:28, 12. Apr. 2019 (CEST)
Points taken, ich habe meine ursprünglichen Teaser ausgemustert und auf Basis deiner Vorschläge einen neuen ergänzt, der die zwei Punkte "erste Ausstellung" und "Mathematikstudium" kombiniert. --KnightMove (Diskussion) 15:46, 12. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Marilyn Harris (Schauspielerin) (12. April)Bearbeiten

Ein von mir heute ausgebauter Artikel aus der Qualitätssicherung. Gruß, Clibenfoart (Diskussion) 20:52, 12. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Marilyn Harris wurde mehrmals in Wasser geworfen und bekam dafür zwei Dutzend gekochte Eier. (Clibenfoart)
  • Der Tod von Marilyn Harris’ Figur ist eine der berühmtesten Szenen aus einem Filmklassiker. (Clibenfoart)
  • Die unauffindbare Schauspielerin Marilyn Harris wurde erst durch den Fernsehaufruf einer Schauspielkollegin wiederentdeckt. (Clibenfoart)
Meinungen zum Vorschlag
Meinungen zu den Teaservorschlägen

(Eigen-)Vorschlag: Rollo (Speise) (17. März)Bearbeiten

Döner und Pizza waren gestern, heute ist Rollo angesagt – zumindest in Bremen und „Umzu“! Hier ein neu angelegter (und von mir mit ausgebauter) Artikel über den Fast-Food-Star von @El Kael, der als Erstautor mit einer etwaigen SG?-Präsentatiion einverstanden ist. Eine Bebilderung des Artikels steht noch aus, ggf. wird ein Bildvorschlag für SG? nachgeliefert. --Jocian 12:14, 13. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Bremen is(s)t Rollo. (jo)
  • Der Rollo brachte es aus der Dönerbude bis ins Aldi-Kühlregal. (jo)
Meinungen zum Vorschlag
  • Wo ist der Unterschied zum Dürüm bzw. zur Döner-Rolle oder zum Wrap, je nach Inhalt? M.E. ist das nur eine regionale Bezeichnung für diese. Das Fachportal EuT sollte da vor einer Präsentation mal drüberschauen. --Dk0704 (Diskussion) 20:48, 13. Apr. 2019 (CEST)
Der Artikel hat seine „EuT-Feuertaufe“ hinter sich, siehe dazu die Kritikbeiträge von @Oliver S.Y. auf der Artikel-Disk. und die Versionsgeschichte: Nach Einfügung eines „Überarbeiten“-Bausteins wurde der Artikel komplett überarbeitet, weiter ausgebaut und mit weiteren Belegen versehen, woraufhin der ÜA-Baustein letztlich von @Oliver S.Y. wieder entfernt wurde (diff). Zur Verdeutlichung der Unterschiede zum Dürüm bzw. zur Döner-Rolle sowie der Besonderheiten von Rollos habe ich jetzt die entsprechenden Angaben im Artikel vertiefend ergänzt (diff). --Jocian 07:46, 14. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Im Gegensatz zur sonstigen Kritik, finde ich Vorschlag 1 wirklich gut.Oliver S.Y. (Diskussion) 10:59, 14. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Pergamon (Panorama) (1. April)Bearbeiten

Teaservorschläge
  • Pergamon war Teil einer der erfolgreichsten Sonderausstellungen der Staatlichen Museen zu Berlin.
  • Das Panorama Pergamon war fast 100 Meter lang und 23 Meter hoch.--AxelHH (Diskussion) 12:46, 13. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Caramellus
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...
Bild
  • Wie stehts bei dem Bild von dem temporären Kunstwerk mit den Urheberrechten aus? --Dk0704 (Diskussion) 20:49, 13. Apr. 2019 (CEST)
  • Anhand des Benutzernamens würde ich sagen, der Künstler selbst hat es gestiftet. --AxelHH (Diskussion) 22:11, 14. Apr. 2019 (CEST)
    • Ich wäre etwas vorsichtiger. Vielleicht sollte man erst die Freigabe durch den Künstler erbitten. Wenn man auf den Rotlink des Benutzernames des Hochladers klickt, erscheint User:Denise bei asisi und das ist sicher nicht Yadegar Asisi, bei dem die Urheberrechte liegen. Und wenn ich mir die Serie der hochgeladenen Bilder anschaue, da sind zahlreiche Copyright-Vermerke von Fotografen in den Bildern z.B. hier. Vielleicht wäre ein hinterlegtes OTRS-Ticket für die Panoramabilder hier die sauberste Lösung. Geolina mente et malleo 14:34, 21. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Auf den Hund gekommen (Loriot) (13. April)Bearbeiten

Nachdem Advent bei den Lesern so gut ankam <ironie="off">, folgt jetzt das nächste Werk aus Loriots Œuvre. Diesmal geht es um frühe Zeichnungen des Künstlers, die zwar nicht völlig unbekannt sind, aber vermutlich nicht die Berühmtheit seines Fernsehschaffen erreicht haben. Interessant ist dabei wohl vor allem die heftige Kritik, der diese Zeichnungen ausgesetzt waren. --Redrobsche (Diskussion) 13:39, 13. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Loriots Stern-Serie Auf den Hund gekommen wurde aufgrund von Leserprotesten abgesetzt. (Redrobsche)
  • Loriots Auf den Hund gekommen empfand mancher Leser als „ekelerregend und menschenunwürdig“. (Redrobsche)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro...klarer Fall. Caramellus
  •   Pro, solide Arbeit unseres Karikaturen-Experten. --Dk0704 (Diskussion) 20:50, 13. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Erdwerk von Wellie (11. März)Bearbeiten

Ich weiß, 2 Tage zu spät vorgeschlagen, aber vielleicht kann man eine Ausnahme machen. Bin erst jetzt zu den Bildern im Artikel gekommen und dabei fiel es mir ein, dass es schon eine besondere Entdeckung ist, die vor allem der extremen Dürre 2018 zu verdanken ist.--AxelHH (Diskussion) 16:43, 13. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  •   Contra Artikel ist nach den Regeln von SG? zu alt. --  Nicola - kölsche Europäerin 17:40, 13. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro und Augenzudrück. Wäre schade um den interessanten Artikel. --Dk0704 (Diskussion) 18:40, 13. Apr. 2019 (CEST)
Also legen wir jetzt unsere Regeln (wie auch schon zuvor oftmals geschehen) willkürlich und nach Tagesform aus. Super. --  Nicola - kölsche Europäerin 20:18, 13. Apr. 2019 (CEST)
Alle Regeln enthalten "kann" und "soll" - um Ausnahmen zuzulassen, wenn sie sinnvoll sind. --Dk0704 (Diskussion) 20:41, 13. Apr. 2019 (CEST)
Wie Ihr meint. --  Nicola - kölsche Europäerin 20:51, 13. Apr. 2019 (CEST)

<Pa entfernt.--Itti 07:51, 14. Apr. 2019 (CEST)>

Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Ich finde die Teaser nicht so spannend. Luftbildarchäologie ist doch eher Standard. --JPF just another user 18:40, 13. Apr. 2019 (CEST)
  • Positive Bewuchsmerkmale dürften allgemein nicht bekannt sein. --AxelHH (Diskussion) 21:25, 13. Apr. 2019 (CEST)
  • Das denke ich auch, ich habe auch erst mal da nachschlagen müssen, was es bedeutet. Daher habe ich einen weiteren Teaser vorgeschlagen. Gerade weil Luftbildarchäologie Standard ist, ist es m.E. doch erwähnenswert, dass das erst jetzt entdeckt wurde, wo es mal was trockener war. --bjs   13:00, 14. Apr. 2019 (CEST)
+1 Caramellus

Eigenvorschlag: Carl zur gekrönten Säule (8. April)Bearbeiten

Zum 275. Geburtstag:

  1. Carl zur gekrönten Säule wurde 1744 als Jonathan gegründet. (BS)
  2. Die Freimaurerloge Carl zur gekrönten Säule feiert 2019 ihr 275jähriges Bestehen. (BS)
  3. 2019 feiert Carl zur gekrönten Säule ihren 275. Geburtstag. (BS)
  4. Mit 275 Jahren ist Carl zur gekrönten Säule die älteste bestehende Freimaurerloge Niedersachsens. (BS)
  5. Adhuc stat ist die Devise Carls zur gekrönten Säule. (BS)

Brunswyk (Diskussion) 19:19, 13. Apr. 2019 (CEST)

Meinungen zum Vorschlag
  • Interessanter Artikel, der gut bebildert ist.--Ktiv (Diskussion) 19:32, 14. Apr. 2019 (CEST)
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Pro Nr. 1, der dritte Teaser wirkt grammatisch falsch (wie kann ein Carl "ihren" Geburtstag feiern?)--Ktiv (Diskussion) 19:32, 14. Apr. 2019 (CEST)
Carl zur gekrönten Säule heißt die Loge. Die Loge feiert ihren Gründungstag/Geburtstag – nicht Carl feiert seinen. Brunswyk (Diskussion) 06:06, 15. Apr. 2019 (CEST)
Das hab ich schon kapiert. Aber der ahnungslose Leser stellt sich wohl einen Carl (m.) vor. Alternativer formulierungsvorschlag: 2019 feiert Carl zur gekrönten Säule den 275. Geburtstag.--Ktiv (Diskussion) 11:56, 17. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Hermann Weil (Sänger) 18. März 2019Bearbeiten

Die Hauptautorin ist mit dem Vorschlag einverstanden.
Hermann Weil war ein Publikumsliebling an der Stuttgarter Oper und eine der Verstummten Stimmen, denen die gleichnamige Ausstellung gewidmet ist.--Fiona (Diskussion) 20:02, 13. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Nach drei Jahrzehnten erfolgreichen Wirkens am Stuttgarter Landestheater wurde Hermann Weil 1933 von den Nazis entlassen und ins Exil gedrängt.
  • 1917 in den Vereinigten Staaten als „feindlicher Ausländer“ interniert, emigrierte der Opernsänger Hermann Weil Jahre später dorthin. (dk)
  • Hermann Weil hielt der Stuttgarter Oper fast dreißig Jahre lang als Gastsänger die Treue. (dk, gestrichen zugunsten 2. und 4.)
  • Nach drei Jahrzehnten erfolgreichen Wirkens am Stuttgarter Landestheater wurde Hermann Weil 1933 entlassen. (Kurzfassung des ersten Teasers)
Meinungen zum Vorschlag
  • Solider Artikel, der es verdient hier präsentiert zu werden. Detailfragen auf der Artikeldisk sollten bis zur Präsentation noch geklärt werden, wie die Beendigung des Arbeitsverhältnisses ablief ist belegbar und sollte noch dargestellt werden. Dennoch schon mal ein wohlwollendes   Pro. --Dk0704 (Diskussion) 20:37, 13. Apr. 2019 (CEST)
Dann schau doch mal in den Artikel: wie die Beendigung des Arbeitsverhältnisses ablief, ist belegt dargestellt. Ich wüsste nicht, welche "Detailfragen" noch zu klären wären.--Fiona (Diskussion) 21:31, 13. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Teaser eins ist mir zu lang. Außerdem ging er nicht schon 1933 ins Exil. --Dk0704 (Diskussion) 20:37, 13. Apr. 2019 (CEST)
  • Teaser 2 gefällt mir am besten, weil eine Internierung in den USA als „feindlicher Ausländer“ mit Beginn des Ersten Weltkriegs nicht weitläufig bekannt sein dürfte. Der Teaser hat auch eine schöne Satzmelodie.:-)--Fiona (Diskussion) 22:23, 13. Apr. 2019 (CEST)
Auch mein Favorit. --Dk0704 (Diskussion) 12:24, 14. Apr. 2019 (CEST)
  • teaser 3 ist leider nicht ganz korrekt. gastsänger in stuttgart war er nur kurz, die meiste zeit war er fixes mitglied.   Donna Gedenk 10:58, 14. Apr. 2019 (CEST)
Gestrichen, danke für den Hinweis. --Dk0704 (Diskussion) 16:57, 14. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zum Bild
  • Kann man das Bild noch ein wenig zurechtschneiden oder das Portrait aus dem Bild von der Stele verwenden? --Dk0704 (Diskussion) 20:40, 13. Apr. 2019 (CEST)
Danke DK für den Vorschlag, siehe Umsetzung oben als Alternative - Brücke 08:10, 16. Apr. 2019 (CEST)
Bei dem zweiten Foto, dem Rollenporträt, scheinen die Rechte noch ungeklärt zu sein.--Fiona (Diskussion) 21:31, 13. Apr. 2019 (CEST)
das rollpenporträt, das der bernd dankenswerter weise gefunden und hochgeladen hat, ist völlig in ordnung, der fotograf ist vor mehr als 70 jahren verstorben.  Donna Gedenk 10:48, 14. Apr. 2019 (CEST)
Es ist aber noch nicht für Commons freigegen. Oder verstehe ich die Hinweise falsch? Dk, meintest du das Foto auf der Gedenktafel? Davon wurde nun ein Ausschnitt gemacht und mir ist nicht klar, ob das mit den Commons-Lizenzen kompatibel ist. Das bitte ich die Experten für Bildlizenzen zu klären.--Fiona (Diskussion) 11:54, 14. Apr. 2019 (CEST)
für commons ist es nicht freigegeben schlichtweg, weil es bernd nicht auf commons hochgeladen hat. der baustein kommt automatisch, dass es vor übertragung geprüft werden soll. beide bilder sind völlig in ordnung, das eine foto, szenefoto, ist der fotograf entsprechend lange verstorben, das foto von der tafel, bei dem sich bernd die mühe machte es auszuschneiden und entsprechend einzubauen auf grund von dk's anregung, ist auch völlig in ordnung, da es sich im öffentlichen raum befindet. beides passt.  Donna Gedenk 12:16, 14. Apr. 2019 (CEST)
Uups, hier geht es anscheinend um andere zwei Fotos als oben abgebildet, oder?
Somit sind in de-wiki alle drei Bilder verwendbar. Ich finde das zugeschnittene Foto der Gedenktafel als für die Präsentation auf der Hauptseite am besten geeignet. --bjs   12:11, 17. Apr. 2019 (CEST)
Das Foto von 1917 ist anscheinend von Bain News Service, der ist mehr oder weniger identisch mit en:George Grantham Bain, der 1944 gestorben und daher PD-old-70 ist. Nun müsste nur mal je"man"d WP:mutig sein und die Bildattribute auf einen plausiblen Zustand ändern, was natürlich am besten der Hochlader gemacht hätte oder der Erstverwender - hätte, hätte-Fahrradkette... --Goesseln (Diskussion) 18:57, 17. Apr. 2019 (CEST)
erledigt  Erledigt --bjs   21:54, 17. Apr. 2019 (CEST)
Danke Bjs für diese Klarstellung. Die ersten beiden Fotos wurde von mir hochgeladen und dazu gab es zwischenzeitlich Sturm im Wasserglas (bzw. Stimmungsmache) wegen einem 'Schein ungeklärter Rechte' (Fiona) bzw. minderer Qualitiät (Donna). Dies hast Du ausgeräumt und dafür danke ich Dir. Mit dem dritten Foto habe ich nichts zu tun. -- Brücke 21:14, 17. Apr. 2019 (CEST)
Na wenn man sieht, wieviel offensichtliche Urheberrechtsverletzungen hier hochgeladen werden, ist Vorsicht schon erst mal richtig, das muss man nicht persönlich nehmen. Und auf der Hauptseite steht das Bild ja im Rampenlicht, da kommt schnell jemand drauf, wenn da was nicht stimmt. Grüße --bjs   21:36, 17. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Schaumburger Mütze‎ (12. April)Bearbeiten

Als Ersatz für einen als URV gelöschten Vorgängerartikel angelegt. Ein Teaser ohne Bild wäre natürlich überraschender. (Leider finde ich keines mit Mütze und Schaumburger Tracht zugleich) --Den man tau (Diskussion) 09:39, 14. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro --AxelHH (Diskussion) 10:11, 14. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro für diese Mütze am Dach. Caramellus
  •   Pro Interessanter Artikel, am besten mit dem ersten Teaser ankündigen; er klingt verwunderlich und stimmt trotzdem. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:57, 14. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zum Bild
  • Beim 3. Teaser könnte man das Bild weglassen, um den Leser in eine andere Richtung denken zu lassen. --AxelHH (Diskussion) 21:39, 16. Apr. 2019 (CEST)
  • Beim Ersten auch besser ohne Bild. ※Lantus 11:15, 17. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag Nomarussia Bonase (14. April)Bearbeiten

Artikel über eine südafrikanische Menschenrechtsaktivistin, die 2017 den Anne-Klein-Frauenpreis erhielt; -- 12:00, 6. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • ...
Meinungen zum Vorschlag
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Vorschlag: Walter White (14. April) (erl.)Bearbeiten

Bei dem Namen hab ich sofort an euch gedacht ;) ; -- 12:00, 6. Apr. 2019 (CEST)

...und wir an Dich.

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Toledo JTCEPB (Diskussion) 18:02, 18. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Paul Kaiser (Kulturwissenschaftler) (07. April)Bearbeiten

Artikel über einen Dresdner Kultur-/Kunstwissenschaftler, der als Experte für ostdeutsche Kunst gilt und sich für eine angemessenere Präsenz dieser in deutschen Museen ausspricht. Er löste mit einem Artikel in der Sächsischen Zeitung 2017 eine größere Feuilleton-Debatte dazu aus, die anhält, weil Ostdeutschland und DDR-Geschichte wieder Thema ist (Wahlen in 3 neuen Bundesländern, Ostkonvent der SPD, Tagung: "Kolonie Ost?", viel beachtete Studie von Naika Foroutan zu Ähnlichkeiten von Migranten und Ostdeutschen). --Birnentorte (Diskussion) 22:09, 14. Apr. 2019 (CEST)


Teaservorschläge
  • Der Kulturwissenschaftler Paul Kaiser entfachte 2017 mit seinem Text „Wende an den Wänden“ den sogenannten Dresdner Bilderstreit über die Präsenz ostdeutscher Kunst in deutschen Museen.
  • Der 2017 vom Kulturwissenschaftler Paul Kaiser entfachte Dresdner Bilderstreit fügt sich in eine größere Debatte um die kulturelle Hegemonie Westdeutschlands ein.
  • Im Rahmen des 2017 von Paul Kaiser entfachten Dresdner Bilderstreits wird über die kulturelle Kolonialisierung Ostdeutschlands diskutiert.
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Interessanter Artikel, wie ich finde. Man könnte bemängeln, dass der "Dresdner Bilderstreit" übermäßig viel Raum in der Biografie einnimmt, aber da das Wesentliche zur Person gesagt wird und wir hier nicht bei einer Auszeichnungskandidatur sind, ist das für mich kein Ablehnungsgrund.--Berita (Diskussion) 16:41, 19. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Port Grosvenor (14. April)Bearbeiten

Hier „mein“ kleiner Artikel über einen entlegenen Ort an der Küste Südafrikas. Der Artikel besteht schon seit einiger Zeit auf Englisch und Afrikaans. Ich habe ihn sinngemäß übersetzt und leicht ergänzt. Das Bemerkenswerte ist, dass hier vor weit über 100 Jahren mal ganz kurz ein kleiner Hafen bestand und sich der Name bis heute erhielt. Auch das namensgebende Schiffswrack in der Nähe macht aufmerksam. VG, --Chrischerf (Diskussion) 18:18, 14. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Schuhmöbel (14.04.2019)Bearbeiten

Bei Alltagsgegenständen fehlen immer wieder Artikel. Es gab zwar vorher schon einen Artikel Schuhregal als Stub, der aber durch neuen Text ersetzt wurde. Der Name des Lemmas wurde gewählt, um Schuhschränke und -regale in einem Artikel zusammenzufassen.--Salino01 (Diskussion) 07:50, 15. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • In Japan werden Schuhschränke gerne zum Austausch von Liebesbriefen verwendet. Salino01
  • In Japan gibt es Schuhregale zum Teil auch in Restaurants.Salino01
Meinungen zum Vorschlag
  •   Contra Den Artikel gibt es unter diesem Lemma seit März 2015, also mehr als vier Jahren. Er ist etwas ausgebaut worden, ja. ※Lantus 11:07, 15. Apr. 2019 (CEST)
Bis auf den Satz in der Geschichte ist der Artikel neu geschrieben.--Salino01 (Diskussion) 09:08, 16. Apr. 2019 (CEST)
Im Intro steht "Auch deutliche Erweiterungen von bestehenden Stubs werden akzeptiert." --bjs   10:44, 20. Apr. 2019 (CEST)
  • Ich finde die Vermischung von Schuhschrank und Schuhregal unglücklich, während Schuhmöbel als Begriff außerhalb von WP kaum Verwendung findet. Dies schlägt sich letztlich sogar in den Teasern nieder. --Dk0704 (Diskussion) 21:13, 17. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Vorschlag: Map of the Soul: Persona (14. April)Bearbeiten

Da sie ja diesmal den Youtube-Rekord deutlich gebrochen haben (knapp 22 Millionen Aufrufe mehr als der zweitplatzierte), könnte man es ja mal erwähnen. --Christian140 (Diskussion) 08:22, 15. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Das Musikvideo Boy With Luv der südkoreanischen Boygroup BTS ist das Youtube-Video mit den meisten Aufrufen innerhalb der ersten 24 Stunden nach Upload.
  • Durch Map of the Soul: Persona der südkoreanischen Boygroup BTS erreichten Ideen des Schweizer Psychiaters Carl Gustav Jung 2019 die Spitze der US-Charts.
Meinungen zum Vorschlag
  • Hm, an sich gerne, aber da der Artikel ja die EP behandelt, finde ich es nicht ganz korrekt, explizit die Leadsingle zu teasern (führt die Leser in die Irre). Vielleicht besser etwas mit Carl Gustav Jung (mein Vorschlag nimmt die Chartplatzierung vorweg, sollte es wider Erwarten nicht die Spitze werden, kann man auch „in die Top 10“ schreiben)? —XanonymusX (Diskussion) 23:48, 17. Apr. 2019 (CEST)
  • Was soll geteasert werden? Boy With Luv oder Map of the Soul: Persona? Beides erfüllt IMHO nicht die Mindestanforderungen, die Artikel erfüllen sollten, die auf der Hauptseite erscheinen. Boy With Luv ist nur eine Weiterleitung, und die führt auf den formal schlechten Albumartikel. Da wir hier mehr als genug Vorschläge haben, gehört dieser hier IMHO entfernt, sofern nicht signifikante Nachbesserungen erfolgen. --Schnabeltassentier (Diskussion) 21:57, 20. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Vorschlag: Pissevache (14. April)Bearbeiten

Die Wandersaison hat angefangen. Daher einmal wieder etwas aus der Natur. ※Lantus 13:30, 15. Apr. 2019 (CEST)

Guten Tag, @Pechristener:, ich habe mir erlaubt, den von Dir erstellten Artikel zur Pissevache hier vorzuschlagen. Ich hoffe, Du bist damit einverstanden!? ※Lantus 13:40, 15. Apr. 2019 (CEST)
Teaservorschläge
  • Goethe sah noch die ganze Abflussmenge der Kuhpisse. Lantus
  • Wegen den Kraftwerken wäre die Kuhpisse fast versiegt. Pechristener
  • Umweltschützer verhinderten, dass die Kuhpisse versiegte. Lantus
  • Umweltschützer sorgen dafür, dass die Kuh weiter pisst. Pechristener
Meinungen zum Vorschlag
  •   Neutral Ich enthalte mich der Stimme, da der Artikel von mir ist, freue mich aber, dass ihn Lantus vorgeschlagen hatte. Habe noch einen eigenen Teaservorschlag hinzugefügt, nicht aber in der Meinung, dass der bereits dastehende von Lantus schlecht wäre.--Pechristener (Diskussion) 13:53, 15. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro für den Fall des Wassers...wie man ihn sieht...eine Kuh? Pisst dauernd? Das arme Tier. Diese Franzosen wieder...ohne Teilungsartikel. Caramellus
Meinungen zu den Teaservorschlägen

Eigenvorschlag: Daimler-Petroleumbahn (12. April 2019)Bearbeiten

Wenn Daimlers Schienenfahrzeuge genauso beliebt gewesen wären wie seine Autos hätten wir heute mehr Eisenbahnen:--NearEMPTiness (Diskussion) 14:55, 15. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Gottlieb Daimlers Motordraisine war das erste Schienenfahrzeug mit Benzinmotor.
  • Mit der Motordraisine zeigte Gottlieb Daimler, dass er nicht nur Autos erfinden konnte.
  • Die Motordraisine der Daimler-Petroleumbahn wurde von der Standuhr angetrieben.

oder


Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro für die Bahngeschichte (Autobahn?) Sowas....;-)--Caramellus (Diskussion) 18:43, 15. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro --bjs   20:07, 15. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Teaser drei und vier finde ich gelungen.--Caramellus (Diskussion) 18:43, 15. Apr. 2019 (CEST)
  • Mir gefällt Teaser 2 ganz gut. --bjs   20:07, 15. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Griechisches Waisenhaus Prinkipo (1. April)Bearbeiten

Interessanter Artikel von Benutzer:Kurator71, der mit der Präsentation einverstanden ist, über ein historisches Gebäude aus Holz. --bjs   19:59, 15. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  1. Das Griechische Waisenhaus Prinkipo ist Europas größtes Gebäude aus Holz. (bjs)
  2. Das Griechische Waisenhaus Prinkipo hat 20.000 Quadratmeter aus Holz. (bjs)
  3. Das Griechische Waisenhaus Prinkipo liegt auf einer türkischen Insel. (bjs)
  4. Im Griechischen Waisenhaus Prinkipo lebten mehr als 5.800 Waisen. (bjs)
  5. Das aus Holz erbaute Griechische Waisenhaus Prinkipo hat 20.000 Quadratmeter Nutzfläche. (AxelHH)
  6. Das Griechische Waisenhaus Prinkipo ist das zweitgrößte Holzgebäude. (AxelHH)
  7. Im Griechischen Waisenhaus Prinkipo lebten mehr als 5.800 Waisen im größten Holzhaus Europas.(K71)
Meinungen zum Vorschlag
  • Der 2. Teaser mit 20.000 Quadratmeter aus Holz klingt komisch. Habe es abgewandelt zum 5. Teaser. --AxelHH (Diskussion) 22:50, 16. Apr. 2019 (CEST)
Wird das bei dem Zustand des gebäudes nicht in Raummeter angegeben ? :-) --Dk0704 (Diskussion) 08:14, 17. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro...man glaubt es kaum....aus Holz! Wenn da nicht mal der Wurm drin ist.--Caramellus (Diskussion) 14:49, 17. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
Service vom --Caramellus (Diskussion) 14:52, 18. Apr. 2019 (CEST)
War eigentlich noch nicht als Vorschlag gemeint, ist da oben aber auch gut aufgehoben. Gruß, --Kurator71 (D) 11:14, 19. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Acht Provinzen (02. April)Bearbeiten

Artikel über die Acht Provinzen Koreas zur Zeit der Joseon-Dynastie. --Christian140 (Diskussion) 08:12, 16. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Die Namen der acht Provinzen leiten sich von den Anfangssilben ihrer beiden wichtigsten Städte ab.
Meinungen zum Vorschlag
  • der Artikel steht etwas losgelöst vom Artikel Geschichte Koreas, zudem erscheint mit das Lemma ungünstig.   Abwartend --Dk0704 (Diskussion) 08:15, 17. Apr. 2019 (CEST)
  • Ebenfalls   Abwartend. Zwar erscheint mir eine Erwähnung im Artikel Geschichte Koreas zu speziell, unter Joseon#Politische Gliederung ist es ausführlich beschrieben, und das Lemma ist schnell geändert, dazu habe ich einen Abschnitt auf der Diskussionsseite aufgemacht. Das erschiene mir also nicht als hinderlich. Aber der Artikel hat als einzige Quelle (außer der für das Zitat) einen Youtube-Film, dass ist für eine Präsentation auf der Hauptseite unzureichend und kann eher als abschreckendes Beispiel dienen. Dazu gibt es doch sicherlich hinreichend Fachliteratur, oder? --bjs   10:45, 17. Apr. 2019 (CEST)
    p.s.: Weiß der Autor Benutzer:Immanuel Giel von dem Vorschlag und hat er zugestimmt?
Nein. Ich habe bisher immer nur Eigenvorschläge gemacht und mir den Anfang dieser Seite nicht genau durchgelesen. --Christian140 (Diskussion) 07:58, 18. Apr. 2019 (CEST)
Mach nichts, kannst ihn ja noch fragen. --bjs   09:20, 18. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Ferguson-Büchse (15. April)Bearbeiten

Eine technisch und geschichtlich interessante Waffe.--Avron (Diskussion) 09:57, 16. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
@Caramellus: Ist dieser relativ lange Artikel, der weit über die Ferguson-Büchse hinauszugehen scheint, wirklich ein „Treffer“ für das allgemeine „Schon gewusst?“-Publikum. Im Übrigen scheint noch ein bisschen Feinarbeit nötig zu sein. Gruß -- Lothar Spurzem (Diskussion) 17:48, 16. Apr. 2019 (CEST)
Für das allgemeine Publikum eher weniger. Wohl aber für beispielsweise diese Individuen, die Nachts lustvoll Wildschweine aus dem Wald schleppen...oder jene, die sich für die Evolution eines Verschlusses begeistern können. Mit der Feinarbeit im Artikel hatte ich gestern schon begonnen. Ja...lang isser, der Artikel. Das ist wohl wahr...--Caramellus (Diskussion) 09:27, 17. Apr. 2019 (CEST)
gehört dieser relativ lange Artikel wirklich zu den "kleineren, sonst kaum wahrgenommenen Artikeln", für die diese Rubrik gedacht ist? --bjs   09:29, 18. Apr. 2019 (CEST)
Falls dieser Artikel nicht so gut für diese Rubrik passt, kein Problem, ich habe mit dem Sam-Browne-Gürtel‎ einen kürzeren und skrilleren Artikel ins Rennen geschickt.--Avron (Diskussion) 09:59, 19. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Wahrscheinlich sagt der 2. Teaser zu viel, stach mir aber in der Artikeleinleitung ins Auge. --AxelHH (Diskussion) 22:33, 16. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Wohnhochhaus Weitblick (17. April)Bearbeiten

Eigenvorschlag. --Alabasterstein (Diskussion) 08:02, 17. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • Schon die Einleitung widerspricht sich meiner Auffassung nach: weit sichtbare Landmarke vs. das fünfthöchste Haus der Stadt.   Abwartend --Dk0704 (Diskussion) 08:12, 17. Apr. 2019 (CEST)
Das ist kein Widerspruch. Erstens nicht weil innerhalb des Stadtteils nur zwei Hochhäuser existieren, und zweitens weil Lörrach eine übersichtliche, verstreute Anzahl an Hochhäusern hat. Das Hochhaus sticht aus diversen Blickwinkeln ins Auge. Würde man deiner Logik folgen, dürfte das Chrysler Building in New York auch keine Landmarke sein, weil es nur Rang 6 innerhalb der Stadt einnimmt, was aber offensichtlich unrichtig ist. Landmarke ist ein Begriff, der sich nicht allein aus der absoluten Höhe ableitet sondern auch aus der relativen, wie die Umgebung baulich strukturiert ist und dergleichen mehr. Im übrigen wird gebeten, inhaltliche Diskussionen auf der Artikeldiskussionsseite zu führen. Keiner der Teaser thematisiert die Höhe oder den Begriff Landmarke, insofern ist diese Diskussion hier ohnehin fehlt am Platz. --Alabasterstein (Diskussion) 08:21, 17. Apr. 2019 (CEST)
Hätte ich hier nur ein Abwartend hinterlassen ohne kurze Begründung, wäre es auch falsch gewesen. Es ist hier üblich, kurz die Gründe für ein Votum zu nennen, vertiefende inhaltliche Diskussionen finden dann richtigerweise auf der Diskussionsseite statt, die Belehrung war absolut überflüssig. --Dk0704 (Diskussion) 21:16, 17. Apr. 2019 (CEST)
Lieber Dk0704, hier bei SG wird ausdrücklich darauf hingewiesen: Inhaltliche Diskussionen gehören konsequent auf die Artikeldiskussionsseite. Dein Einwand, der zudem sachlich falsch ist wie ich dargelegt habe, war keine Erörterung, die mit dem Teaservorschlag zu tun hatte. Überflüssig empfinde ich, mir in einem Fall, wo du nachweislich nicht über den Teaser, sondern den Artikelinhalt diskutierst, meinen berechtigten Hinweis als Belehrung abtust. Aber, da dies nun geklärt ist, kannst du dich ja zur Sache äußern. --Alabasterstein (Diskussion) 07:35, 18. Apr. 2019 (CEST)
Kurze Anmerkung: In diesem Abschnitt geht es nicht um den Teaservorschlag, der Abschnitt ist eins weiter unten, sondern um den Vorschlag, den Artikel auf der Hauptseite zu präsentieren. Grüße --bjs   09:38, 18. Apr. 2019 (CEST)
Was nichts daran ändert, dass der inhaltliche Beitrag bzw. Einwand, der zudem sachlich falsch war, hier nichts zu suchen hat. --Alabasterstein (Diskussion) 09:42, 18. Apr. 2019 (CEST)
Falsch. Jedes Votum sollte auch kurz begründet sein, das ist langjährige Praxis. Ein gänzlich unkommentiertes pro/contra/abwartend nützt niemandem bei der Entscheidungsfindung. --Dk0704 (Diskussion) 10:18, 18. Apr. 2019 (CEST)
Kannst du dich bitte konkret zur Sache äußern? Denn falsch war hier lediglich dein Einwand. Im Artikel gibt es keinen Widerspruch. --Alabasterstein (Diskussion) 11:09, 18. Apr. 2019 (CEST)

<Sachfremde Beiträge entfernt gem. WP:D#Konventionen für die Benutzung von Diskussionsseiten, Punkt 11 --bjs   10:35, 20. Apr. 2019 (CEST)>

  • zurück zum Inhalt: Ich sehe das nicht als Widerspruch, eine ähnliche Diskussion hatten wir neulich für München. Nicht nur das höchste Hochhaus einer Stadt kann eine weithin sichtbare Landmarke sein. Im Prinzip also   Pro für Artikel und Bild. Wenn mir beim Durchgehen des Artikels noch etwas auffällt, schreibe ich das dann auf die Artikeldiskussionsseite. --bjs   11:36, 18. Apr. 2019 (CEST)
Sehr gerne und Danke. --Alabasterstein (Diskussion) 12:59, 18. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro Schöner Artikel, gut geschrieben. --Icodense (Diskussion) 19:42, 19. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Ich bevorzuge, falls es relevant ist, Teaser 1 und 2, das mit dem Preis dürften die wenigsten kennen. --Alabasterstein (Diskussion) 13:00, 18. Apr. 2019 (CEST)
  • Bevorzugt den ersten oder zweiten Teaser, mit dem dritten kann vermutlich nicht nur ich wenig anfangen. Das mit dem Erdbebenschutz finde ich ganz interessant, da ich davon zuvor noch nichts gehört hatte. --Icodense (Diskussion) 19:42, 19. Apr. 2019 (CEST)
    Das könnte man im Teaser evtl. noch klarer rausstellen, so hatte ich das beim ersten Lesen gar nicht verstanden und fand den ersten Teaser deshalb nicht so gut. Ich mache mal einen Vorschlag. --bjs   10:35, 20. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Griffith 200 (17. April 2019)Bearbeiten

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich versuche es hier mit einem Artikel über eine Sportwagenlegende aus den 1960er-Jahren. Die Geschichte ist ein wenig bizarr und verwinkelt, und dadurch, dass teilidentische, aber eben nicht vollständig identische Bezeichnungen für Parallelmodelle gewählt wurden und schließlich auch noch ein 400... mit hineinspielt, wird sie nicht übersichtlicher. Insgesamt muss man in der Nomenklatur sehr sauber differenzieren. Aber das ist nur ein Nebenkriegsschauplatz. In erster Linie geht es um eine Höllenmaschine auf vier Rädern, die wahrscheinlich ziemlich viel Spaß macht. Bis zu einem gewissen Punkt. Würde mich freuen, wenn der Artikel freundliche Aufnahme fände.--  Matthias v.d. Elbe (Benutzer- und Diskussionsseite) 18:02, 17. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  1. „Es hat nie ein gefährlicheres Serienauto als den Griffith 200 gegeben.“ (MvdE)
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro für das legendäre Monster auf Rädern und Artikel. Caramellus
  •   Pro -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:29, 20. Apr. 2019 (CEST)

Meinungen zum Teaser
  • Der erste Teaservorschlag ist ein Zitat aus einem Buch von Rich Taylor. Ich glaube, es bringt die ganze Brisanz dieser Maschine auf den Punkt.-MvdE
Der Teaser ist ideal. --Dk0704 (Diskussion) 21:18, 17. Apr. 2019 (CEST)
Vielleicht sollte man ihn als Zitat kennzeichnen?--  Matthias v.d. Elbe (Benutzer- und Diskussionsseite) 09:49, 18. Apr. 2019 (CEST)
Stimmt. --Dk0704 (Diskussion) 23:27, 19. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Lebensmittelvergiftungen bei der Japan Air Lines 1975 (17. April)Bearbeiten

Eigenvorschlag. Alles inhaltliche ist im Artikel zu finden.--Dr. Fist (Diskussion) 20:16, 17. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  1. Seit den Lebensmittelvergiftungen bei der Japan Air Lines 1975 dürfen Piloten auf Passagierflügen nicht dasselbe essen
  2. Seit den Lebensmittelvergiftungen bei der Japan Air Lines 1975 gibt es mehr als eine Mahlzeit auf Passagierflügen
  3. Zwei Finger eines Kochs ließen bei den Lebensmittelvergiftungen bei der Japan Air Lines 1975 fast 200 Menschen erkranken
  4. Seit den Lebensmittelvergiftungen bei der Japan Air Lines 1975 bekommen die Piloten auf Passagierflügen unterschiedliche Gerichte zu essen. (bjs)
  5. Die eine aufgrund der Lebensmittelvergiftungen bei der Japan Air Lines 1975 erfolgte Todesfolge wäre zu verhindern gewesen.
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Interessante, fast kriminalistische Untersuchung -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:50, 17. Apr. 2019 (CEST)
  • Grundsätzliche Frage: Wäre ein Lemma mit der Jahreszahl nicht sinnvoll? Ich dachte schon, es gehe um Vergiftungen, die bei der JAL regelmäßig auftreten. ^^ --JPF just another user 21:05, 17. Apr. 2019 (CEST) erledigt  Erledigt
    Mal auf Artikeldisk angesprochen --bjs   14:55, 18. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro interessanter Artikel, insbesondere auch wegen der Auswirkungen des Ereignisses für die Pilotenspeisung; deswegen auch bevorzugt der letzte Teaser --Birnentorte (Diskussion) 01:00, 19. Apr. 2019 (CEST)
    ungünstige Bezeichnung, da immer wieder teaser hinzukommen, bei Stimmabgabe war Nr. 4 der letzte. --bjs   17:46, 19. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro, Lemmafrage bitte klären, siehe Artikeldisk. --Dk0704 (Diskussion) 11:12, 19. Apr. 2019 (CEST)
    Lemma entsprechend den Änderungswünschen verschoben.--Dr. Fist (Diskussion) 14:08, 19. Apr. 2019 (CEST)
  • sicher ein interessantes Thema, Artikel jedoch komplett ohne vernünftige Einzelnachweise. Das sollte auf der Hauptseite nicht sein. --Schnabeltassentier (Diskussion) 14:25, 19. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Der erste Teaser ist der beste; allerdings sollte es nicht „dasselbe“, sondern „das Gleiche“ heißen. Der dritte Teaser ist zwar originell, passt meines Erachtens aber nicht zum Ernst der Geschichte. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:50, 17. Apr. 2019 (CEST)
  • Sollte man nicht das Jahr 1975 nennen, sonst könnte das als Rufschädigung gegenüber der Airline ausgelegt werden? Das Lemma erweckt den Eindruck, als ob es dort öfters Lebensmittelvergiftungen gibt.--AxelHH (Diskussion) 21:20, 17. Apr. 2019 (CEST) erledigt  Erledigt
  • Teaser 2 ist missverständlich, es gibt zwar verschiedene Gerichte, aber es bekommt nicht jeder mehrfach was zu essen. --bjs   14:32, 18. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zum Bild
  • ich empfinde das Foto des Flugzeugs als rein assoziativ. Nirgends ist geschrieben, dass genau in dieser Maschine etwas aufgetreten ist. ※Lantus 05:30, 19. Apr. 2019 (CEST)
  • Stimmt, zumal anscheinend nicht einmal der genaue Typ klar ist. Besser den Artikel ohne Bild präsentieren --bjs   17:08, 19. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Wohnquartier Niederfeldplatz (18. April)Bearbeiten

Eigenvorschlag. Das Bauensemble hat zwar auch noch vier Architekturpreise erhalten, allerdings finde ich den vorgeschlagenen Teaser fast alternativlos, weil das Alleinstellungsmerkmal sicher mal jeden einzelnen Preis übertrumpft und deutlich griffiger ist. --Alabasterstein (Diskussion) 13:03, 18. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • Noch ein Wohnhaus in Lörrach (s. weiter oben) -   Neutral --Dk0704 (Diskussion) 11:05, 19. Apr. 2019 (CEST)
Und was ist das genaue Problem dabei? Da der Vorschlag ohne Terminwunsch gemacht wurde lässt sich das geeignet verteilen. --Alabasterstein (Diskussion) 17:38, 19. Apr. 2019 (CEST)
Das ist nur ein Hinweis, damit es nicht zu einer ungewollten Themenhäufung kommt, manchem Einsteller entgeht sowas schnell mal. --Dk0704 (Diskussion) 19:47, 19. Apr. 2019 (CEST)
Zwei Artikel über Objekte in ein und der selben Stadt geht natürlich gar nicht ... --Alabasterstein (Diskussion) 20:59, 19. Apr. 2019 (CEST)
Hat niemand gesagt, sie sollten nur mit entsprechendem Abstand vorgestellt werden. --Dk0704 (Diskussion) 23:17, 19. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Bitte Vorsicht mit Superlativen. --Dk0704 (Diskussion) 11:05, 19. Apr. 2019 (CEST)
Der Superlativ ist mit diversen Nachweisen widerspruchsfrei belegt während du ohne Beleg zu einer ominösen Vorsicht rätst. Fragt sich, worauf man mehr achten sollte. --Alabasterstein (Diskussion) 17:38, 19. Apr. 2019 (CEST)
Superlative sind dieser Rubrik schon oft um die Ohren geflogen, selbst wenn die gut belegt schienen, deshalb dieser Hinweis. --Dk0704 (Diskussion) 19:47, 19. Apr. 2019 (CEST)
Gähn. --Alabasterstein (Diskussion) 20:59, 19. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Archäologische Fenster in Zürich (6. April)Bearbeiten

Die Archäologischen Fenster in Zürich sind Orte in der Zürcher Altstadt, an denen historische Befunde der Allgemeinheit öffentlich zugänglich gemacht sind, in der Regel an ihrem Fundort. --bjs   14:50, 18. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Die Prinzessin und der Kobold (23. März)Bearbeiten

Andere Teaservorschläge sind willkommen. --Clemens Stockner (Diskussion) 23:30, 18. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • Es ist erstaunlich, was sich alles in ein Märchen hineininterpretieren lässt. Offen bleibt allerdings, was es mit dem roten Unterrock am Ende der Geschichte auf sich hat. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 13:26, 19. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro *hüstel* ...roter Unterrock bleibt offen? Das ist doch einfach nur ein pragmatisches (Be)kleidungsstück, was sonst;-)))--Caramellus (Diskussion) 15:45, 19. Apr. 2019 (CEST)...meint ein Kobold...
Unterröcke waren zur Zeit der Entstehung des Buches noch in Mode. --Dk0704 (Diskussion) 07:26, 20. Apr. 2019 (CEST)
  • Literatur kommt hier zu kurz und der Artikel ist gut geschrieben. Ein dickes   Pro --Dk0704 (Diskussion) 07:26, 20. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Cornelis Moerman (15. April)Bearbeiten

Cornelis Moermans Krebsdiät erfreut sich auch noch nach Jahrzehnten großer Beliebtheit in den Niederlande. Er selbst wurde damit auch 95 Jahre alt. --Delphan Gruss (Diskussion) 05:11, 19. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • 1976 erhielt Cornelis Moerman eine Auszeichnung für seinen diätischen Ansatz bei der Krebsbehandlung.
  • Linus Pauling nannte Cornelis Moerman einen seiner Kollegen im Kampf um die Akzeptanz von Ernährungsmedizin.
  • Cornelis Moerman wurde als einer der zwanzig größten Quacksalber des zwanzigsten Jahrhunderts bezeichnet.
Meinungen zum Vorschlag
  • Ich finde, man erfährt momentan noch zu wenig zur Person, dagegen geht der Abschnitt zur Diät inzwischen (zu?) sehr ins Detail. Kleinere Formalien: Links auf BKLs, Fehler, weil Vorlage ni nicht existiert. Thematisch passt der Artikel aber sicherlich in diese Rubrik.--Berita (Diskussion) 11:17, 19. Apr. 2019 (CEST)
  • Ich habe seine Lebensgeschichte und vor allem die öffentliche Disskusion in den Niederlanden, die bis in Regierungaskreise ging, jetzt hinzugefügt. - Fehlt nur noch sein Antisemitismus, aber da muss ich noch recherchieren.--Delphan Gruss (Diskussion) 19:24, 19. Apr. 2019 (CEST)
  • Sorry, aber   Contra. Eher ein Fall für die QS als für Schon gewusst. So muss der Artikel konsequent in der Vergangenheitsform geschrieben werden und nicht wie an vielen Stellen im Präsens. An vielen Stellen fehlen Einzelnachweise. Die EN, die angegeben sind, sind insgesamt recht fragwürdig. So macht die Seite orthomolecular.org auf mich nicht unbedingt den seriösesten Eindruck, ebenso fasting.ws. EN 4 sollte übersetzt werden. Von diesen ganzen Schwächen abgesehen sehe ich als äußerst kritisch an, einen Artikel über jemanden auf die Hauptseite zu bringen, der der Meinung war, Krebs nur durch Nahrunsumstellungen heilen zu können, ohne dass wissenschaftliche Beiträge zu dieser These ausgewertet werden. Momentan klingt der Artikel doch sehr nach Verschwörungstheorie, wonach die Medizinmafia diese bahnbrechenden Erkenntnisse unterdrückt. --Redrobsche (Diskussion) 19:55, 19. Apr. 2019 (CEST)
  •   Abwartend, der Artikel braucht noch Feinschliff, siehe eins drüber. Außerdem sollte noch mehr Rezeption seiner Thesen erfolgen. Grundsätzlich aber halte ich eine Präsentation, vorzugsweise mit Teaser drei, für vorstellbar. --Dk0704 (Diskussion) 07:21, 20. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...

Eigenvorschlag: Sam-Browne-Gürtel (18.04)Bearbeiten

Eine skurille Karriere. Falls das vorgeschlagene Bild nicht passt, auf Commons gibt es viele andere [1]--Avron (Diskussion) 09:57, 19. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Der Sam-Browne-Gürtel, einst ein Rehabilitationsmittel für Einarmige, kam bei Diktatoren gut an.
  • Das Militär, Diktatoren und die BDSM-Szene fanden den Sam-Browne-Gürtel anziehend.
  • ...
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro, praktisch. Caramellus
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Oh...Teaser eins ist nicht schlecht. Reha, Diktator...33 bis 45, das Reich-t. Caramellus
Na ja, der erste Teaser mag nicht schlecht sein, nur finde ich ihn im Artikel nicht bestätigt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 14:20, 19. Apr. 2019 (CEST)
Man sollte das Thema Verwendung bei Diktatoren (Mehrzahl !) im Artikel noch vertiefen. --Dk0704 (Diskussion) 15:25, 19. Apr. 2019 (CEST)
Habe ich gemacht.--Avron (Diskussion) 10:42, 20. Apr. 2019 (CEST)
Ich verstehe nicht recht, wie dieser diagonale Riemen den Gürtel von oben nach unten „stützen“ kann, wie es im Artikel steht. Geschieht Stützen nicht von unten nach oben? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 23:27, 20. Apr. 2019 (CEST)
Eine etwas unglückliche Übersetzung des Englischen „supported“. Ich hab’s korrigiert... --Gretarsson (Diskussion) 11:06, 21. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Stadtarchiv Aachen 29. AprilBearbeiten

Teaservorschläge
  • Für das Stadtarchiv Aachen war der Granusturm die Rettung beim Aachener Stadtbrand.
  • Das Stadtarchiv Aachen kann mit einer 1000-jährigen Urkunde selber auf eine lange Geschichte zurückblicken.
  • In einer alten Nadelfabrik hat das Stadtarchiv Aachen seine neue Heimat gefunden.
Meinungen zum Vorschlag
  • Der Artikel gibt einen beachtenswerten Überblick über die Geschichte des Aachener Stadtarchivs. Die Frage ist allerdings, ob er allgemein als interessant empfunden wird. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:11, 19. Apr. 2019 (CEST)
  • Archive sind immer interessant. Dieses hier hat eine wechselvolle Geschichte, die umfassend dargestellt wurde.   Pro --Dk0704 (Diskussion) 07:15, 20. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro Dem kann ich mich nur anschließen. --bjs   09:50, 20. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro Angesichts der überregionalen Bedeutung der hier gesammelten Archivalien auf jeden Fall. Geolina mente et malleo 14:05, 21. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Ich bevorzuge den zweiten Teaser, würde dazu aber eher ein Bild der Urkunde nehmen, beispielsweise nebenstehendes. --bjs   09:50, 20. Apr. 2019 (CEST)
ist mir sehr recht, das drückt auch die Bedeutung des Archivs aus. --ArthurMcGill (Diskussion) 10:30, 20. Apr. 2019 (CEST)
  • Mir gefällt der erste Teaser eigentlich besser (allerdings zusätzlich mit der Jahreszahl vom Stadtbrand): er macht neugierig; die Urkunde als Bild ist mAn allerdings in jedem Fall aufgrund ihrer Bedeutung der Nadelfabrik vorzuziehen. Geolina mente et malleo 14:09, 21. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Hedwig Jung-Danielewicz (19. April)Bearbeiten

Anrührende Biographie einer jüdischen Ärztin. --  Nicola - kölsche Europäerin 00:13, 20. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  • Gerade am 20 April leider nicht angemessen. --Delphan Gruss (Diskussion) 06:42, 20. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro, bewegender, gut recherchierter und angenehm neutral formulierter Artikel. --Dk0704 (Diskussion) 07:14, 20. Apr. 2019 (CEST)
Den Einwand mit dem Datum versteh ich nicht. Der Artikel wird ja erst in einigen Wochen auf der HS sein (wenn überhaupt :)). Und wenn es für heute wäre, wäre es aus meiner Sicht gerade angemessen. --  Nicola - kölsche Europäerin 08:07, 20. Apr. 2019 (CEST)
  •   Pro --AnnaS. (DISK) 13:29, 20. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Auch hier gilt für den ersten Teaser: Vorsicht bei Superlativen. --Dk0704 (Diskussion) 07:17, 20. Apr. 2019 (CEST)
@Dk0704: Das ist mehrfach belegt, und es heißt ja nicht "die erste" (das wäre der Superlativ), obwohl das auch irgendwo stand [2], was ich aber genau aus diesem Grund nicht übernommen habe. Da sie aber auch eine der erste Abiturientinnen war, was ja die Voraussetzung ist, kann man diese Aussage sicherlich als zutreffend ansehen. --  Nicola - kölsche Europäerin 08:07, 20. Apr. 2019 (CEST)
Sie gilt als "die erste", 200 Jahre zuvor. :) --  Nicola - kölsche Europäerin 12:47, 20. Apr. 2019 (CEST)
  • Pro Artikel, aber bitte nicht mit dem ersten Teaser. --AnnaS. (DISK) 13:29, 20. Apr. 2019 (CEST)
@AnnaS.aus I.: Warum das? --  Nicola - kölsche Europäerin 12:47, 21. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Old Point Loma Light Station (19. April)Bearbeiten

Kürzlich erstellter Artikel zu einem Leuchtturm an der Bucht von San Diego. --Frank Schulenburg (Diskussion) 06:44, 20. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
Meinungen zu den Teaservorschlägen

Eigenvorschlag: Volkssternwarte Zweibrücken (7. April)Bearbeiten

Die kleine Sternwarte steht auf dem Zweibrücker Campus der Fachhochschule und wurde von einem Professor und seinen Studenten wie R2-D2 angestrichen. --TeKaBe (Diskussion) 09:52, 20. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
Meinungen zum Vorschlag
  •   Pro Der Text dürfte noch ein bisschen ausgebaut werden. Ich kann mir vorstellen, dass es mehr über diese kleine Sternwarte zu sagen gibt. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 10:00, 20. Apr. 2019 (CEST)
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • Der zweite Teaser ist für mich der bessere; denn wahrscheinlich bin ich nicht der Einzige, der mit R2-D2 allein nichts anfangen kann. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 10:00, 20. Apr. 2019 (CEST)
Ich hätte jetzt gedacht, das gehört heute zur populären Allgemeinbildung. Im Sinne von "ein wenig rätselhaft" würde ich dennoch den Roboter weglassen. --  Nicola - kölsche Europäerin 20:14, 20. Apr. 2019 (CEST)
Das sieht wirklich aus wie R2-D2    super --Itti 20:24, 20. Apr. 2019 (CEST)
Ich stehe ja eher auf Marvin    --  Nicola - kölsche Europäerin 20:28, 20. Apr. 2019 (CEST)
Fein, aber wer ist Marvin? --Itti 20:31, 20. Apr. 2019 (CEST)
[3] --  Nicola - kölsche Europäerin 20:33, 20. Apr. 2019 (CEST)
Ein depressiver Roboter, na du hast Vorlieben    --Itti 20:45, 20. Apr. 2019 (CEST)

Vorschlag: Kartoffel (Slang) , 10. April 2019 (erl.)Bearbeiten

Von einem SPA angelegt, haben inzwischen viele Autor*innen den Artikel bearbeitet. Er erscheint mir nun rund zu sein. Teaser kommen später. --Fiona (Diskussion) 10:02, 20. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • ...
Meinungen zum Vorschlag
  • Eine abwertende Bezeichnung erscheint mir nicht förderlich für SG? Habitator terrae   20:10, 20. Apr. 2019 (CEST)
Och, eigentlich ist es großartig, als Kartoffel bezeichnet zu werden. Kartoffeln stellen die grundlegende Ernährung sicher und sind zudem vielfältig. Kartoffeln sind in Europa nicht endemisch, haben sich aber in der Gesellschaft etabliert. Kartoffeln wurden von den Kartoffeln massiv abgelehnt, wurden ihnen vermutlich durch einen Trick schmackhaft gemacht und sie lieben sie seit dem. Wenn das keine Erfolgsgeschichte ist, kenne ich keine Erfolgsgeschichten. Kartoffeln sind einfach großartig, vor allem als Beilage zu Gyros! Mit Tsatsiki! Und Majo!! --Itti 20:54, 20. Apr. 2019 (CEST)
Wie die Einleitung des Artikels vermuten lässt, geht es nicht (vorrangig) um Kartoffelspeisen, sondern um den Gebrauch des Begriffs als Schimpfwort, den viele noch nicht kennen. Von daher könnte man sagen: Der Artikel muss unter „Schon gewusst?“ erscheinen. Andererseits sollte Wikipedia nicht dazu dienen, Schimpfwörter bekannt zu machen und ihre Anwendung zu fördern. Deshalb von mir:   Kontra! -- Lothar Spurzem (Diskussion) 21:07, 20. Apr. 2019 (CEST)
Ein Schimpfwort wäre es, oder zu einem Schimpfwort würde es, wenn wir zulassen, dass es dazu würde. Ich kann mich erinnern, vor Jahren wurden Deutsche im amerikanischen Raum als "Krauts" (abgeleitet von Weißkohl) bezeichnet. Heute sind verschiedene Kohlsorten für eben diese "Superfood". Tss, da sollte man einfach cool bleiben. --Itti 21:13, 20. Apr. 2019 (CEST)
  • Dennoch   Contra medial einfach zu sehr en vogue. Man beachte die Abrufzahlen. 26.000 erreichen die meisten Artikel nicht mal nach der Präsentation auf der Hauptseite.--Itti 21:16, 20. Apr. 2019 (CEST)
Wie ich im Kurier lernen durfte, war der Artikel Thema in einer Fernsehsendung, daher sicherlich die Abrufzahlen. Aber warum das nun gegen eine Präsentation sprechen sollte?--Berita (Diskussion) 21:44, 20. Apr. 2019 (CEST)
Ist einfach eine der Voraussetzungen, " kleinere, sonst kaum wahrgenommene Artikel" siehe Intro. Ich habe mit diesem Artikel kein Problem und das mir mitgegebene Schlitzohr hat da viel Freude, jedoch ist Schon gewusst einfach da nicht für. Viele Grüße --Itti 21:47, 20. Apr. 2019 (CEST)
  • Schwierig. Viele AutorInnen haben, wie eingangs von Fiona beschrieben, mitgewirkt, dass dies nun ein ordentlicher Artikel ist. Insoweit ein gutes Beispiel wie die Zusammenarbeit in Wikipedia funktionieren kann und sollte. Mit täglichen Abrufzahlen im fünfstelligen (!) Bereich findet der Artikel allerdings auch deutlich ohne SG? sein Publikum, er hat schon jetzt deutlich höhere Resonanz als das Gros der hier vorgestellten Artikel während seiner SG?-Präsentation. Auch öffentlich wird das beschriebene Lemma breit medial und öffentlich wahrgenommen. Deshalb zugunsten sonst kaum wahrgenommener Artikel auch von mir ein   Contra. --Dk0704 (Diskussion) 07:40, 21. Apr. 2019 (CEST)
  • Der Artikel ist prima, aber mit über 94200 Aufrufen allein in den letzten drei Tagen nichts für diese Rubrik. Darum möchte ich mich den obigen Argumenten anschließen.   Contra --Alraunenstern۞ 09:23, 21. Apr. 2019 (CEST)

Die Abrufzahlen hatte ich nicht geprüft. Sie nehmen übrigens bereits sukzessive ab. Sie sind natürlich ein Argument für die Ablehnung. Doch was ist mit Ausnahmen von der Regel? Der Artikel macht kein Schimpfwort bekannt. Der seit Jahrzehnten verbreitete Gebrauch und der Wandel, den die Bedeutung erfuhr, stellt der Artikel dar. Wer hat das schon gewusst? Darum halte ich ihn für SG? genau passend. Er steht in bester aufklärerischer Tradition einer Enzyklopädie. --Fiona (Diskussion) 10:41, 21. Apr. 2019 (CEST)

Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Überaus eindeutiger Diskussionsverlauf --Dk0704 (Diskussion) 09:34, 21. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag:Continental-Airlines-Flug 11 (21. April)Bearbeiten

Was mich verwundert hat, dass einer (Takehiko Nakano) den Unfall zunächst nach außen fast unverletzt überlebt hat und dann nur Stunden nach der Rettung gestorben ist, weil eine innere Verletzung zu spät gefunden wurde und das Flugzeug bereits zuvor wegen einer Entführung im Fernsehen zu sehen war.

Teaservorschläge:

  • Wenn der zunächst Überlebende von Continental-Airlines-Flug 11 früher gefunden worden wäre, hätte er den fast vertikalen Absturz aus großer Höhe überlebt
  • Der einzig lebend Gefundene von Continental-Airlines-Flug 11 hatte kaum sichtbare Verletzungen und konnte sprechen und starb dennoch.
  • Das Flugzeug überstand eine Entführung und fiel nur wenige Monate auf Continental-Airlines-Flug 11 einem Bombenanschlag zum Opfer.

Gibt es sonst vielleicht Verbesserungen oder neue Vorschläge?--Schweiz02 (Diskussion) 13:38, 21. Apr. 2019 (CEST)

Meinungen zum Vorschlag
  • Bitte erstmal die 7 BKL's in Links des Artikels abarbeiten. --AxelHH (Diskussion) 14:21, 21. Apr. 2019 (CEST)
Ich verstehe nicht, was du meinst. Könntest du es bitte nochmal formulieren?--Schweiz02 (Diskussion) 14:31, 21. Apr. 2019 (CEST)
Das gehört ja eigentlich auf die Artikel-Disk. Gemeint ist, dass es im Artikel diverse Links auf Begriffsklärungen gibt (diese Begriffe haben also mehrere Bedeutungen), was man aber imo nur sehen kann, wenn man ein entsprechendes Tool aktiviert hat.
Davon ab: Aus meiner Sicht ist der Text etwas holprig formuliert, deshalb von mir   Abwartend. --  Nicola - kölsche Europäerin 15:02, 21. Apr. 2019 (CEST)
"Etwas" Holprig ist eigentlich noch ein Understatement... @Schweiz02: Die Abschnitte beim Verlauf, "Sowohl Startgewicht als auch der Schwerpunkt [...] Funkkontakt mit den Piloten etwa um 21:14." und zur Unterschung benötigen unbedingt eine sprachliche Glättung (und keine krude, paraphrasierende Übersetzung aus einem Unfallbericht) und eine kritische Überprüfung der Verlinkungen. Gerade sowas wie "Keramiksarggeschäft" ist sehr sehr unschön und unerwünscht, kein Leser vermutet dahinter zwei unterschiedliche Links, vgl. Wikipedia:Verlinken#Verlinkung_von_Teilwörtern. Das konkrete Beispiel habe ich jetzt schon gefixt, aber andere Links könnten nochmal kritisch angeschaut werden. Achte auch auf eine logische, einheitliche Konstruktion, wenn Du mit den imperialien Einheiten arbeitest, damit der Lesefluss nicht ins Stocken gerät.
Das, was AxellHH mit den BKL meinte, ist die Benutzung von einem Helferlein, und zwar dem hier: Wikipedia:Helferlein/Begriffsklärungs-Check. Nutzer, die das aktiviert haben, sehen alle paar Zeilen eine rote Texthervorhebung, weil eine Verlinkung, bsp. "in der folgenden Minute Funkkontakt" eben nicht auf "Funkverkehr", sondern auf "Funk" zielt. Vergleiche einmal die beiden Linkziele. Das Artikelthema selbst ist aber sehr gut für SG? geeignet. Grüße, Grand-Duc ist kein Großherzog (Diskussion) 15:48, 21. Apr. 2019 (CEST)
+1...da kann ich der Eule nur zustimmen;-)--Caramellus (Diskussion) 15:53, 21. Apr. 2019 (CEST)
Ich versuch mein Bestes, um die Inhalte in einen halbwegs guten Artikel zu übersetzen. Ich versuche jetzt mich in diese Helferlein einzuarbeiten, von denen ich nie zuvor was gehört habe und habe schon den Haken gesetzt.--Schweiz02 (Diskussion) 15:59, 21. Apr. 2019 (CEST)

Eigenvorschlag: Moment of Joy (20. April)Bearbeiten

Nach The Politics of Fear mal wieder ein Cover des New Yorkers, das größere Aufmerksamkeit erfahren hat. Leider auch diesmal aufgrund von Urheberrechten ohne Bild. --Redrobsche (Diskussion) 16:18, 21. Apr. 2019 (CEST)

Teaservorschläge
  • Das Cover Moment of Joy wurde von Befürwortern und Gegnern der Homo-Ehe kritisiert. (Redrobsche)
  • Das Cover Moment of Joy zeigt Ernie und Bert als glückliches schwules Paar. (Redrobsche)
Meinungen zum Vorschlag
  • ...
Meinungen zu den Teaservorschlägen
  • ...
Zurück zur Projektseite „Hauptseite/Schon gewusst“.