Der 40. Schreibwettbewerb der deutschsprachigen Wikipedia findet im März 2024 statt. Es geht darum, auf eine „spielerische“ Weise Artikel aus einer Reihe eingereichter Vorschläge zu küren und damit eine der erfolgreichsten Autoreninitiativen der Wikipedia fortzusetzen. Der Schreibwettbewerb, dessen Beurteilung durch eine Jury erfolgt, dient einzig und allein der Befriedigung des Spaßfaktors, der bei vielen Streitereien, Editwars und anderen alltäglichen Widrigkeiten in der Wikipedia leider ab und zu verloren geht. So nebenbei sollen durch den Schreibwettbewerb natürlich auch einige neue „exzellente“ und „lesenswerte Artikel“ entstehen.

Achtung: Parallel zum Schreibwettbewerb findet wieder ein Miniaturenwettbewerb mit eigenen Regeln statt, um Autoren zu motivieren, die sich eher auf kleinere Perlen konzentrieren möchten. Artikel konnten sowohl in je einem als auch parallel in beiden Wettbewerben nominiert werden.

Geschichte Bearbeiten

Im Oktober 2004 fand in der deutschsprachigen Wikipedia der erste Schreibwettbewerb statt, der sich sehr reger Beteiligung erfreute. Nach einem Meinungsbild wurde entschieden, weitere Wettbewerbe in halbjährlichen Abständen durchzuführen. Der zweite Schreibwettbewerb begann am 1. März 2005. Die Ausschreibung dieser zweiten Runde fand erstmalig auf internationaler Ebene statt (siehe meta:International writing contest). Beteiligt waren Wikipedias in fünf unterschiedlichen Sprachen (Englisch, Deutsch, Japanisch, Niederländisch und Rumänisch). Der dritte Schreibwettbewerb begann am 1. September 2005. Es wurden über 70 Artikel eingereicht, von denen 11 ausgezeichnet wurden. Seitdem wird der Schreibwettbewerb zwei Mal im Jahr ausgetragen, einmal im März und einmal im September.

In den bisher ausgetragenen 39 Schreibwettbewerben wurden 2029 Nominierungen bewertet, von denen sich 1019 platzieren konnten. Von allen am Wettbewerb teilnehmenden Artikeln wurde ein großer Anteil mit einem Qualitätsprädikat ausgezeichnet; mehr als ein Viertel aller Wettbewerbseinreichungen (586) sind inzwischen zum „exzellenten Artikel“ geworden, ein Sechstel wurden als „lesenswerter Artikel“ eingestuft (335). Insgesamt fanden damit 20 Prozent aller „Exzellenten“ in der Wikipedia (derzeit 2839 – Stand: 2. Februar 2024) in Schreibwettbewerben ihren Anfang. Eine statistische Kurzübersicht steht hier zur Verfügung.

Hilfe für Neulinge Bearbeiten

Wenn dieser Schreibwettbewerb Dein erster Kontakt mit der Wikipedia ist oder Du nicht sicher bist, welche Ziele dieser Wettbewerb verfolgt, kann Dir vielleicht die Seite Wikipedia:Schreibwettbewerb/Hilfe weiterhelfen.

Wenn Du gerne beim Wettbewerb mitmachen möchtest, Dir aber nichts einfällt, worüber Du schreiben könntest, dann hilft Dir sicher Wikipedia:Artikelwünsche weiter. Dort finden sich mehr als 1000 Ideen für bisher noch ungeschriebene Artikel.

Für Autoren, die sich den eher hohen Ansprüchen des Schreibwettbewerbs noch nicht stellen möchten oder eher eine Möglichkeit suchen, eine kleinere Artikelperle zu schleifen, läuft parallel zu diesem auch ein Miniaturenwettbewerb. Dort können kurze Artikel nominiert werden, die Beurteilung erfolgt über die Community.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Teilnehmer Bearbeiten

 
Auch beim Schreibwettbewerb gilt: Sei mutig!
  1. Themenwahl: Zunächst suchst Du Dir ein geeignetes Thema. Es ist auch möglich, einen bereits bestehenden Artikel auszubauen, gewertet wird als Wettbewerbsbeitrag aber nur der Ausbau während der Nominierungs- und Schreibphase.
  2. Nominierung: Wenn Du am Wettbewerb teilnehmen möchtest, kannst Du deinen Beitrag zwischen dem 1. und dem 31. März jederzeit selbst anmelden. Neue Nominierungen werden auf dieser Seite im Abschnitt Nominierungen eingetragen. Gleichzeitig solltest Du den Baustein {{Schreibwettbewerb}} am Artikelende einfügen und deinen Wettbewerbsartikel auf der Seite Wikipedia:Review/Schreibwettbewerb eintragen. Der Review dient dazu, die Kandidaten gemeinschaftlich zu verbessern. Ein Tipp: Je früher Du den Artikel anmeldest, desto mehr profitierst Du wahrscheinlich vom Reviewprozess.
  3. Während des Wettbewerbs: Wikipedia ist ein Gemeinschaftsprojekt. Von Diskussionen auf der Review-Seite profitieren alle. Deshalb ist es nett, wenn Du ab und zu dort vorbeischaust und mithilfst, auch die Artikel der Konkurrenz zu verbessern. Am Review kann sich jeder Wikipedianer beteiligen, auch wenn er nicht mit einem eigenen Kandidaten teilnimmt. Die Jurymitglieder sind von diesem Reviewprozess allerdings ausgeschlossen.
  4. Auswertung: Der aktuelle Schreibwettbewerb endet am 31. März 2024 um 23:59 Uhr. Auch hierbei handelt es sich um einen Richtwert. Wird der Artikel um 23:58 Uhr vandaliert, zählt natürlich die vorherige Version. Nach diesem Termin beginnt die Arbeit der Jurymitglieder. Sie stellen zunächst die sogenannten „Wettbewerbsversionen“ fest, also diejenigen Artikelversionen, die zum Stichzeitpunkt online waren. Innerhalb der nächsten Wochen werden diese Wettbewerbsversionen dann von der Jury geprüft und bewertet. Jetzt heißt es also zu warten.
  5. Bekanntgabe des Ergebnisses: Das Ergebnis wird auf dieser Seite bekanntgegeben.
  6. Preisvergabe: Nacheinander suchen sich die Gewinner des Wettbewerbes einen der Preise aus der Liste auf dieser Seite aus (siehe weiter unten). Für die Teilnehmer ist der eigentliche Wettbewerb damit abgeschlossen. Die Organisatoren kümmern sich jetzt um das Verschicken von Pressemitteilungen und die Archivierung der Ergebnisse.
  7. Nach dem Wettbewerb: Mögliche Exzellenzkandidaten werden nach dem offiziellen Wettbewerbsende auf der Seite Wikipedia:Kandidaten für exzellente Artikel eingestellt, Lesenswertkandidaten auf der Seite Wikipedia:Kandidaten für lesenswerte Artikel, und können dann auch von den Jurymitgliedern bewertet werden.

Sektionen Bearbeiten

Teilnehmer können ihre Artikel in einer von drei Sektionen nominieren.

Diese drei Sektionen sind in diesem Wettbewerb:

  • Natur und Technik
    Hierzu gehören vor allem die eigentlichen Naturwissenschaften wie zum Beispiel Physik, Chemie, Biologie sowie Medizin und Tiermedizin. Der zweite Themenkreis umfasst die Bereiche Mathematik, Informatik, Technik und Ingenieurswissenschaften. Biographische und wissenschaftsgeschichtliche Artikel aus dem Themenfeld Natur und Technik sind ebenfalls hier einzuordnen.
  • Kunst und Kultur
    Hierzu gehören alle Artikel aus dem Themenbereich Kunst und Kultur, das heißt beispielsweise bildende Kunst, Architektur, Musik, Sprache, Literatur, Film und Theater, aber auch Themen der Alltagskultur.
  • Geschichte und Gesellschaft
    Hierzu gehören zum Beispiel alle historischen Ereignisse und Personen, sowie alle Bereiche der Geschichtswissenschaft: Archäologie, politische Geschichte, Wirtschafts-, Alltags- und Militärgeschichte, Themen der historischen Hilfswissenschaften usw.

Passt ein Artikel in mehrere Sektionen, entscheidet die Jury über die endgültige Zuordnung. Ausschlaggebend ist dabei der thematische Schwerpunkt innerhalb des Artikels, in bestimmten Fällen aber auch die zahlenmäßige Verteilung der Sektionsthemen, die möglichst gleichmäßig sein sollte. Bei nicht eindeutiger Sektionszugehörigkeit eines zu nominierenden Artikels empfiehlt sich eine vorherige Anfrage auf der Diskussionsseite.

Richtlinien Bearbeiten

Hinweis: Die Richtlinien müssen erst von der Jury bestätigt werden.

  1. Alle Artikel, die in einem vorher abgesteckten Zeitraum nominiert werden, nehmen automatisch an der Beurteilung teil.
  2. Die „Leitung“ des Wettstreits liegt in den Händen der Jury, alle Teilnehmer erklären durch ihre Teilnahme, dass sie sich nicht aufgrund der Kritik der Jury und der Beurteilung schmollend in die virtuelle Ecke zurückziehen. Die Jury wird im Vorfeld gewählt.
  3. Nominiert werden können alle Artikel, neue wie bereits vorhandene. Eine Zeichenbegrenzung gibt es nicht. Bewertet wird, was im Wettbewerbszeitraum vom 1. März (0 Uhr) bis 31. März (23:59) im Artikelnamensraum erstellt bzw. geändert/erweitert wurde.
  4. Selbstnominierungen und auch Mehrfachnominierungen von Personen sind ausdrücklich erwünscht. Auch Autorenteams können und sollen teilnehmen. Einzig die Teilnahme der Jurymitglieder mit eigenen Artikeln ist ausgeschlossen.
  5. Für diesen Wettstreit werden keine Themenbereiche ausgeschlossen. Die Nominierung soll mit einer Angabe einhergehen, in welcher Sektion der Artikel am Wettbewerb teilnehmen soll. Die Jury gibt in Zweifelsfällen Auskunft und behält sich eine Verschiebung in die passendste Sektion vor.
  6. Alle nominierten Artikel werden in das Wikipedia:Review/Schreibwettbewerb eingestellt, damit der Autor auch von den Möglichkeiten der Mitarbeit und Kritik anderer Wikipedianer profitieren kann. Die Juroren sind zur Vermeidung von Vorwürfen beim Review ausgeschlossen.
  7. Die Jury muss die Kriterien der Beurteilung offenlegen.
  8. Platzierungen werden von der Jury verbindlich festgelegt, die auch die Preisvergabe organisiert. Allein der Sonderpreis für den beliebtesten Publikumsartikel wird durch ein Meinungsbild vergeben. Die Wahlmodalitäten legt die Community fest.
  9. Urheberrechtsverletzungen oder Bestechungsversuche führen zu einem Ausschluss des Artikels.
  10. Die Artikel, die am Schreibwettbewerb teilnehmen, können erst nach Bekanntgabe des Wettbewerbsergebnisses für die Exzellenten Artikel oder die Lesenswerten Artikel kandidieren, da sonst die Jury nicht an der Abstimmung teilnehmen könnte.

Zeitplan Bearbeiten

08.02.202419.02.2024 Nominierungsphase für die Jury. In diesem Zeitraum können Jurymitglieder vorgeschlagen werden. Diese müssen der Teilnahme auch zustimmen; gewählt wird erst im Anschluss.
20.02.202429.02.2024 In diesem Zeitraum werden die Jurymitglieder gewählt. Als gewählt gelten jeweils die beiden Nominierten, die nach der Wahl in ihrer Sektion die meisten Stimmen erhalten haben. Als Grundlage für die Wahl gilt die Wikipedia:Stimmberechtigung.
01.03.2024 Die Nominierung der Artikel beginnt und dauert bis zum 31.03.2024.
31.03.2024 Letzte Nominierungsmöglichkeit. Bewertet werden im Normalfall die Versionen, die am letzten Nominierungstag um 23:59 Uhr online sind.
ab 01.04.2024 Die Juroren werten die Nominierungen aus. Bis zur Bekanntgabe der Ergebnisse können Stimmen für den Publikumspreis an Gimli21 abgegeben werden.
26.05.2024 Bekanntgabe des Votums der Jury

An dieser Stelle können Jurymitglieder für den 40. Schreibwettbewerb gewählt werden. Pro Sektion können zwei Stimmen vergeben werden (Häufeln ist möglich). Die Stimmabgabe erfolgt durch eine einfache Signatur ohne Zeitstempel (~~~). Voraussetzung für die Wahlteilnahme ist die allgemeine Stimmberechtigung. Die Wahl lief vom 20. bis zum 29. Februar 2024.

Natur und Technik Bearbeiten

Kunst und Kultur Bearbeiten

Geschichte und Gesellschaft Bearbeiten

Nominierte Artikel Bearbeiten

Der Nominierungszeitraum für die Artikel läuft ab dem 1. März 2024, 00:00 Uhr und dauert bis zum 31. März 2024, 23:59 Uhr.

So nominierst Du einen Artikel:

  • Liste ihn hier in der passenden Sektion. Wenn Du nicht weißt, in welche Sektion Dein Artikel gehört, dann trage ihn einfach irgendwo ein. Er wird dann später umsortiert, wenn das nötig sein sollte. Bitte schildere wenigstens in ein oder zwei Sätzen, wie Du den Artikel geplant hast, den Du schreiben möchtest. So können erfahrene Wikipedianer im Review besser helfen.
  • Setze in den Artikel den Baustein {{Schreibwettbewerb}}.
  • Trage den Artikel im Schreibwettbewerb-Review ein, wenn Du Feedback von anderen erhalten willst.

Hinweis: Die aktuellen Entscheidungen der Jury zu nicht eindeutigen Nominierungen befinden sich auf der Diskussionsseite

Natur und Technik Bearbeiten

[Zur Reviewseite]

  1. Oxokohlenstoffe (Wettbewerbsversion) Der Artikel über eine Gruppe chemischer Verbindungen wurde bereits 2011 erstellt und 2016 überarbeitet. Er soll nun im Rahmen des SW aktualisiert und ausgebaut werden--NadirSH (Diskussion) 00:13, 1. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  2. Binomische Formeln (Wettbewerbsversion; Ursprungsversion) Ein Thema aus der Schulmathematik, dessen ausführliche Behandlung hoffentlich ein positives Echo findet. Ich bedanke mich herzlich bei Petrus3743 für seine großartige Hilfe bei der Erstellung der Graphiken im Abschnitt Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik. Liebe Grüße -- Googolplexian (Diskussion) 05:47, 1. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
    Baummarder (Ursprungsversion; mal sehen, ob das neben dem Familienumzug klappt) -- Achim Raschka (Diskussion) 05:52, 1. Mär. 2024 (CET) - leider aktuell nicht umsetzbar -- Achim Raschka (Diskussion) 07:58, 9. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  3. Ozonabbau (Wettbewerbsversion), bislang nur eine Weiterleitung, kompletter Neuschrieb geplant. --Mister Pommeroy (Diskussion)   07:12, 1. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  4. Feliner Diabetes mellitus (Wettbewerbsversion; Ausgangsversion, größtenteils veraltet) --Uwe G. ¿⇔? RM 12:39, 1. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  5. Vermutung von Birch und Swinnerton-Dyer (Wettbewerbsversion; Ursprungsversion) Sehr interessantes Problem. Hoffentlich reicht die Zeit. Auch in Gedenken an Claude J, der die Vorlage erstellt hatte. -- Googolplexian (Diskussion) 17:43, 1. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  6. Sulfate (Wettbewerbsversion) Sehr wichtige Stoffgruppe, zu der es viel zu sagen gibt. Den Artikel möchte ich diesen Monat ausbauen. --Anagkai (Diskussion) 17:57, 1. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  7. Wälder und Wiesen bei Malsch (Wettbewerbsversion; Neuanlage): Die Artikel der FFH-Gebiete sind recht listenlastig. Das soll hier exemplarisch erweitert werden.--Püppen (Diskussion) 21:57, 2. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
    Südliche Schwarze Witwe Artikel über eine der Giftspinnen schlechthin, den ich schon länger umfassend neugestalten wollte. --Prianteltix (Diskussion) 14:02, 13. Mär. 2024 (CET) Sorry, das wurde leider nix. --Prianteltix (Diskussion) 22:31, 31. Mär. 2024 (CEST)[Beantworten]
  8. Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig (Wettbewerbsversion), Neuanlage, eventuell auch Sektion 3 --Uwe G. ¿⇔? RM 16:24, 19. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  9. Meißner und Meißner Vorland (Wettbewerbsversion). Ein Fauna-Flora-Habitat-Gebiet im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis mit einigen bemerkenswerten Besonderheiten. --Heinz K. S. (Diskussion) 21:21, 28. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

Kunst und Kultur Bearbeiten

[Zur Reviewseite]

  1. Pfarrkirche Sankt Bartholomä (Wettbewerbsversion), (Ursprungsversion), diesmal möchte ich mich an der Pfarrkirche meiner Heimatgemeinde versuchen. --Liuthalas (Diskussion) 09:14, 1. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  2. Satanische Verse (EP), (Wettbewerbsversion, Neuanlage), Teilnahme weil ich Achim Raschka einen Ohrwurm verpassen will.  Vorlage:Smiley/Wartung/:d --Fraoch   01:04, 3. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  3. Schwingen (Wettbewerbsversion), (Ursprungsversion)- eine fast nur in der Schweiz ausgeübte, mit dem Ringen verwandte Sportart im Spannungsfeld zwischen Brauchtum und Kommerzialisierung. Ein fester Bestandteil der traditionellen Schweizer Kultur, deshalb hier wahrscheinlich am besten aufgehoben. --Voyager (Diskussion) 17:39, 4. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  4. Burg-Herzberg-Festival (Wettbewerbsversion), (Ursprungsversion) .Lemma zu Deutschlands größtem Hippie-Festival sollte auch in de:WP eine standesgemäße Darstellung bekommen. --Richard Zietz 22:45, 9. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  5. St.-Bendts-Kirche (Ringsted) (Wettbewerbsversion), (Ursprungsversion) – eine als Grablege dänischer Könige des Mittelalters bedeutende Kirche, deren bisher eher kurzen Artikel ich in den nächsten Tagen etwas ausbauen möchte. --Agnete (Diskussion) 17:48, 13. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  6. For What It’s Worth (Wettbewerbsversion, Neuanlage) – ist ein Protestsong von Buffalo Springfield, der sich für den gesellschaftlichen Dialog und die Rechte von Jugendlichen einsetzt, und außerdem ein Ohrwurm. Weltalf (Diskussion) 16:44, 15. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  7. You Better Move On (Wettbewerbsversion, Neuanlage) – die Soulnummer war 1962 ein Charthit und spülte dabei genug Geld nach Alabama, um die Musikszene im Raum Florence/Sheffield/Muscle Shoals zu befeuern. Weltalf (Diskussion) 17:20, 15. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  8. Sechs Fugen über den Namen BACH (Wettbewerbsversion), (Ursprungsversion) gehören nach einer der Quellen zu den „relevanten, wenn auch nicht zentralen Bestandteilen“ des Orgelrepertoires. --Siebenquart (Diskussion) 10:16, 19. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  9. Junge Frau in orientalischem Gewand (Wettbewerbsversion, Neuanlage) - ist die Darstellung einer halbnackten Prostituierten von Édouard Manet. Ein Gemälde mit bewegter Vergangenheit. --RLbBerlin (Diskussion) 09:56, 20. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]
  10. Sissieretta Jones (Wettbewerbsversion), (Ursprungsversion) - Ausbau des bislang sehr kurzen Artikels. --Aurinia (Diskussion) 16:52, 2. Mär. 2024 (CET)[Beantworten]

Geschichte und Gesellschaft Bearbeiten

[Zur Reviewseite]

  1. Codex Sinaiticus (Wettbewerbsversion; Ausbau) von Ktiv
  2. Ungarische Räterepublik (Wettbewerbsversion; Ausbau) von Trimna
  3. Völkerschau (Wettbewerbsversion; Ausbau) von CPallaske
  4. Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Halle (Neuanlage; Wettbewerbsversion) von Thomas Wozniak
  5. Aquincum (Wettbewerbsversion; Ausbau) von DerMaxdorfer
  6. James Henry Lane (Politiker). (Wettbewerbsversion; Ausbau) von Richard Zietz
  7. Adolphe de Milly (Neuanlage; Wettbewerbsversion) von Artessa
    Penn Foster College von Florean Fortescue nicht fertiggestellt (siehe Benutzer:Florean Fortescue/Werkstatt#Penn Foster)

Preisträger Bearbeiten

Gesamtsieger Bearbeiten

Natur und Technik Bearbeiten

Kunst und Kultur Bearbeiten

Geschichte und Gesellschaft Bearbeiten

Sonderpreise Bearbeiten

Obwohl die wichtigsten und interessantesten Preise die sind, die niemand mit Geld bezahlen kann, namentlich der Spaß und die Freude an der Teilnahme und Glanz und Gloria als Gewinner der Aktion, gibt es dank einiger Spender auch eine große Auswahl an Sachpreisen für die Gewinner.

Die Vergabe der Preise erfolgt nach Einschätzung der Jury (mit Ausnahme des Publikumspreises). Der bzw. die Sieger suchen sich aus den angebotenen allgemeinen Preisen einen aus, beginnend mit den Erstplatzierten – wählen Gleichplatzierte verschiedener Sektionen denselben Preis, entscheidet das Los. Weitere Sachspenden sind natürlich für diesen und spätere Schreibwettbewerbe sehr willkommen. Auf jeden Fall mit einem Preis bedacht werden die drei Bestplatzierten. Darüber hinaus legt die Jury eine Platzierungsliste derjenigen Artikel vor, die sich ebenfalls für eine Preisvergabe qualifiziert haben. In Ergänzung dazu kann sie einzelne Artikel zusätzlich mit themengebundenen Sonderpreisen ihrer Wahl auszeichnen.

Gespendet wurden bisher (Reihenfolge der Spenden):

Allgemeine Preise Bearbeiten

Privatspenden Bearbeiten

Spenden von Unternehmen, Organisationen und Institutionen Bearbeiten

Sollten Sie daran interessiert sein, uns als Unternehmen, Organisation oder Institution mit einer Preisspende zu unterstützen, können Sie diese direkt hier eintragen. Bitte geben Sie hierzu in der Spalte „Kontakt“ eine Mailadresse an.

Preisspende Kontakt Stifter/in
Büchergutscheine:
  • 1 Büchergutschein à 250 €
  • 1 Büchergutschein à 200 €
  • 1 Büchergutschein à 150 €
  • 2 Büchergutscheine à 100 €
community wikimedia.de Wikimedia Deutschland
Wikipedia-Powerbanks mit Solarpaneel (Aufladen auch mit Ladekabel möglich), aus FSC-zertifiziertem Bambus, Kapazität: 8000 mAh, bis zu drei Geräte anschließbar
  • 1 Wikipedia-Powerbank
  • 1 Wikipedia-Powerbank
  • 1 Wikipedia-Powerbank
verein wikimedia.at Wikimedia Österreich
* eine flowMotion-Sanduhr von Paradox in Magenta Toter Alter Mann

Deutsches Museum Shop

Sonderpreise Bearbeiten

Privatspenden Bearbeiten

Spenden von Unternehmen, Organisationen und Institutionen Bearbeiten

Sollten Sie daran interessiert sein, uns als Unternehmen, Organisation oder Institution mit einer Preisspende zu unterstützen, können Sie diese direkt hier eintragen. Bitte geben Sie hierzu eine Mailadresse an.