Selbstladepistole Modell 1935ABearbeiten

Tu mir mal bitte eine Gefallen und sieh, was Du aus dem Bild herausholen kannst. Danke.-- Glückauf! Markscheider Disk 12:24, 28. Jul. 2019 (CEST)

Hallo Markscheider, - Immer gerne! Bild liegt auf meinem Space zur Begutachtung oder Abholung. Bildauflösung war ein wenig "grenzwertig" - vielleicht sollte man eine Warnung "Nicht vergrössern" anbringen... ;-) Servus&gruß, --Auge=mit (Diskussion) 14:07, 28. Jul. 2019 (CEST)
Ja, ist halt eine schlechte Vorlage, da kann man nicht mehr tun. Trotzdem bist Du auf dem Gebiet besser als ich, ich hatte mich vor jahren mal an der CZ82 versucht, war aber nicht zufrieden damit und habe es deshalb ncht hochgeladen. -- Glückauf! Markscheider Disk 14:33, 28. Jul. 2019 (CEST)

Eisenhower DollarBearbeiten

Hallo,

entschuldige das ich so spät antworte. Ich war zwei Wochen in Urlaub.

für Rat und Tat wäre wahrscheinlich Wikipedia:Mentorenprogramm die richtige Stelle. Mit hat damals Doc.Heitz sehr geholfen. Ich persönlich kann dir wenig helfen, da ich persönlich keine Sichtungsrechte mehr habe. Du persönlich wirst die Pasiven haben wenn du 150 Bearbeitung durchgeführt hast.

Wenn du im Bearbeitungmodus Strg+P drückst werden ein paar Probleme gezeigt und teilweise werden sie mit Klick auf Beheben auch gleich gelöst.

Zur konkreten Frage: Wenn du Dinge rüberkopiert hast bei Wikipedia:Importwünsche melden und das Team dort kümmert sich darum. Wenn du dir nur die Quellen geholt hast, muss du die angeben. Ein Grundsatz ist das Wikipedia, auch fremsprachige, nicht als Quelle verwendetet werden dürfen. Ausführlicher ist es in Wikipedia:Übersetzungen dargestellt. Dir noch gutes Schaffen und viel Spaß. Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 10:57, 30. Jul. 2019 (CEST)

Vielen Dank für deine Antwort - hoffe du hast dich gut erholt. Na, Das hilft mir doch schon mal ziemlich weiter... Werde mir jetzt zuerst die von dir angegebenen Links durchlesen, und mir evtl. auch einen Mentor suchen. Auch dir weiterhin frohes Schaffen & nochmals Danke, Servus & Gruß, --Auge=mit (Diskussion) 11:10, 30. Jul. 2019 (CEST)

Gekürzte GalerieBearbeiten

Hallo Auge=mit, Du hast im Artikel 10. Infanterie-Division (Wehrmacht) eine Bildergalerie eingebaut. Eine gute Sache, weil es die eher trockenen Angaben bereichert. Die Bilder sind aber nur in einem Fall gesichert dieser Einheit zuzuordnen. Belege doch bitte die Zugehörigkeit (...für den Militärausweis müsste das einfach sein!?) und füge die Bilder wieder ein. Daumen hoch für die Arbeit in der Wikipedia und Gruß -- Die Taigatrommel (Diskussion) 17:25, 9. Aug. 2019 (CEST)

Hallo Taigatrommel, Danke für deinen Hinweis, verstehe was du meinst... Die Situation ist folgende: Das gesamte Material stammt aus dem sehr umfangreichen Nachlass meines Vaters (Der auf dem Truppenausweis). Die Bilder/Dokumente/Unterlagen etc. sind in Alben oder beschrifteten Kartons/Umschlägen aufbewahrt. Ich habe es mir also folgendermaßen "zusammengereimt":
  • Grundausbildung in Regensburg plus Versetzung zur San-Abt.10 (belegt durch Truppenausweis >rechte Seite oben< - und andere Unterlagen)
  • Foto der Ausbildung am MG 08: Mein Vater ganz im Vordergrund liegend (es gibt von dieser Situation mehrere Bilder)
  • Ab dem 1.Sept.1939 ist mein Vater als KP.-Chef in der 1.San belegt (August Schmidt/Gesch. der 10.ID/S.306/ - und andere Unterlagen)
  • Bild der MG-Stellung in Polen: stammt aus einem Umschlag mit der Aufschrift "Sept.Okt.39"
  • noch der Vollständigkeit halber: auf dem Foto von von Cochenhausen geht mein Vater links hinter ihm. (Dieses Bild ist aber wahrscheinlich während der Zeit bei der 134.ID aufgenommen).
wie gesagt ich sehe die Problematik, das ist leider alles was ich an Belegen beisteuern kann... Was denkst du?? - ist es ausreichend?... hast du irgendeine Idee?... Kurz noch ein Danke für die konstruktive / aufmunternde Art deiner Nachricht. Mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 08:55, 10. Aug. 2019 (CEST)
Das ist in jedem Fall spannend. Ich wüsste keinen Weg, die wahrscheinlich korrekten Angaben auf den Kartons und Umschlägen als gesicherte Information zu bestimmen. In Deiner Situation würde ich alle Bilder hochladen und so viel und so gut wie möglich kategorisieren, wie Du es ansatzweise für das MG-34 gemacht hast. Die Bilder wirken außergewöhnlich authentisch und haben einen Wert, den andere vielleicht besser erkennen. Freundlich grüßt die Taigatrommel (Diskussion) 20:44, 15. Aug. 2019 (CEST)

ChauchatmagazinBearbeiten

 
Magazin
 
lMG

Hallo, könntest Du Dir das Magazin mal vornehmen? Drehen+freistellen? -- Glückauf! Markscheider Disk 13:39, 30. Sep. 2019 (CEST)

Immer gerne! - (ist erledigt)... die Kalschnikow-Magazine nebendran könnten auch ein kleines "Make-over" vertragen (folgt...) servus&gruß, --Auge=mit (Diskussion) 14:58, 30. Sep. 2019 (CEST)

Bilder ohne HintergrundBearbeiten

Moin,

ich habe mit Freude gesehen, dass du die Abbildungen gerade stellst und vom Hintergrund befreist (aber mit Konturschatten). Ich hätte jedoch einen Vorschlag: Könntest du die Darstellungen als PNG einspielen? So würde der weiße Hintergrund entfallen, welcher bei Tabellen (etwa bei Liste_der_Handwaffen_der_Bundeswehr) sich doch Teils deutlich vom Hintergrund abheben. Was hältst du davon? -- Gunnar 💬 10:39, 6. Okt. 2019 (CEST)

Hallo Gunnar, gute Idee, sitze eh' gerade dran (MP's der BW-Liste), werde das mal ausprobieren... in der Vergangenheit war es so, daß die weich auslaufenden/transparenten Schatten bei den PNG nicht so gut aussahen, ist aber auf jeden Fall einen neuen Versuch wert... mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 10:49, 6. Okt. 2019 (CEST)
Hallo Gunnar, Habe deine Idee jetzt zweimal in der Liste_der_Handwaffen_der_Bundeswehr bei HKP8 und HKP21 angetestet: Ergebnis sieht sehr gut aus. Die Verbesserung liegt vielleicht an der aktuellen CC Photoshop-Version - früher war das Ergebnis eher "schwammig"... Bin noch ein wenig am "herumexperimentieren", werde das aber in Zukunft durchziehen. Danke für deinen "Kick" - mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 14:59, 6. Okt. 2019 (CEST)
Das Problem liegt meist eher an der Grafikbibliothek, welche die Grafiken umbaut. (Wikipedia spielt ja nicht die Originalauflösungen aus, sondern kleinere / optimierte Kopien, um Bandbreite zu sparen. Die Bibliotheken dahinter hatten teilweise solche Effekte, bei Vektorgrafiken war das teilweise auffällig. Danke schon mal für den Test. So dürften sich die Grafiken auch besser in andere Stellen einbetten, da mit Rahmen eingebunden weiterhin weiß und ohne sich nicht mehr vom Hintergrund abweicht da tansparent. -- Gunnar 💬 08:29, 7. Okt. 2019 (CEST)

Hallo, Dank Dir für die freundlichen Zeilen. Hmaag hat leider hier schon viel ertragen - irgendwann platzt bei jedem mal der Knoten. Bitte schau mal ob Du das Friedensangebot noch etwas untermauern kannst. Hier und vielleicht noch bei ein paar anderen Bildern von Hmaag etwas zurückdrehen wäre nett. BTW ... Du machst das zwar schon recht professionell mit den Bildern und Schattierungen hier schau mal selbstkritisch hin. Besser erkennbar und authenischer ist die Vorversion (ymmv). Seinerzeit war die aufwändigste Grafik, die wir hier "geschnitzt" haben, dieses Ding. Das hat aber auch etwas länger gebraucht - es zeigt aber das wir verstehen, was Du machst ;-) LG --Tom (Diskussion) 16:32, 21. Okt. 2019 (CEST) P.S. Diese Liste hat wirklich gewonnen. Das vorherige Durcheinander mit den Hintergründen sieht grauslich dagegen aus. Danke Dir.

Hallo Auge=mit, Du hat bestimmt gesehen das ich auf PD:WF noch einen Zwischenvorschlag hinterlassen habe. Hast Du eine Idee auch welchen Hintergrund man die Adaption heben könnte? Hmaag hatte geschrieben „Bei Bildern vollständiger Waffen ist meiner Ansicht nach immer eine "Umgebung" oder Basis notwendig, sonst hängt sie (trotz Schatten) in der Luft, ...“ Wie man das machen kann? Hab mal geschaut ... bei commons:Category:Rifles on black background das isses auch nicht. Sowas wie in commons:Category:Musical instruments on gray background gefällt mir schon besser. Vielleicht hast Du eine Idee dazu? Grüße --Tom (Diskussion) 16:10, 23. Okt. 2019 (CEST)

Hallo Tom, ja - daß mit dem grauen Hintergrund könnte ich mir auch gut vorstellen, - habe das schon mal an anderer Stelle ausprobiert... Das Problem ist, daß ich die Anregung von Gunnar.offel (siehe oben) aufgenommen habe, und die von mir bearbeiteten Bilder jetzt hauptsächlich als PNG (als ohne Hintergrund) hochlade... Manchmal haben die Infoboxen ja auch einen leicht getönten Hintergrund, da ist (wie in den Tabellen) diese Variante eine sehr gute Wahl (wie ich meine). Der Meinung von Hmaag („Bei Bildern vollständiger Waffen ist meiner Ansicht nach immer eine "Umgebung" oder Basis notwendig, sonst hängt sie (trotz Schatten) in der Luft") stehe ich beinahe diametral gegenüber... Ich vertrete hier eher den "Reduziert auf das Maximum"-Style... nichts sollte vom eigentlichen Objekt "ablenken". Ich finde, die leichten Schatten lenken von diesem "ausgeschnippelt-Effekt" ab - und geben dem Objekt (meiner Meinung nach) "Halt", - also das Gegenteil von "in der Luft hängen"..;-) - Wie gesagt, mir ist vollkommen klar, daß es sich bei der ganzen Diskussion um "Geschmacksfragen" handelt, - und nur weil Hmaag und ich hier nicht einer Meinung sind, ändert das nichts an meiner Hochachtung vor Ihm und seiner Arbeit (sowohl Bilder als auch Texte). - Wir werden sehen, wie sich das Ganze entwickelt, - ist ja alles auf einem guten Weg... mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 12:14, 24. Okt. 2019 (CEST)
Nachtrag: wo ich euch recht gebe, ist die Intensität/Stärke des Kontur-Schattens, da bin ich momentan "am rum experimentieren"... servus, --Auge=mit (Diskussion) 12:21, 24. Okt. 2019 (CEST)
 
Objekt mit professioneller Ausleuchtung und leichtem Hintergrund
Hallo Auge=mit, nicht umsonst haben sich professionelle Fotografen Gedanken zu Bildhintergründen und Beleuchtung gemacht. Wenn wir schon an Verbesserungen arbeiten - dann sollte professionelles Niveau dabei im Hinterkopf sein. Der Effekt mit der leichtem Schattenwurf im Hintergrund soll das "Hängen" abmildern. Bilder die uns eher in die "Schwarz-Weiss-Zeit" zurückwerfen, sind nicht so mein Fall. Das war ein Nebengrund für mich hier das Bild zu tauschen. Was ich mir vorstellen könnte?/Wünschen würde? Kannst Du mal versuchen wie das aussieht eines der PNG-Bilder vom "kleinen Schatten" zu befreien und mit mildem Hintergrundschatten auf grauem Hintergrund (ähnlich der Violine) zu "drappieren" ? Ich weiß das es ein völlig anderer Schwierigkeitsgrad ist. Es käme halt mal auf einen Versuch an ... falls Du magst :-) LG --Tom (Diskussion) 12:39, 24. Okt. 2019 (CEST)
Hallo Tom, zuerst ein "sorry" für meine verspätete Antwort, wollte zuerst meine "andere Baustelle" einigermaßen "abarbeiten"... habe jetzt mal eine kleine Vorauswahl, quasi als "Diskussionsgrundlage" zusammengestellt. Alles ist in Photoshop auf Ebenen angelegt, bedeutet: Schatten/Helligkeit/Tonwert/Farbgebung und "ähnliche Spielereien" von Objekt & Hintergrund sind einzeln steuerbar... Bei einer gewissen "Standardisierung" der Darstellung, z.B. in den Infoboxen (geeignetes Bildmaterial. immer vorausgesetzt) hätten wir da ein echt bequemes Tool in der Hand... mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 17:31, 26. Okt. 2019 (CEST)
WOW das sieht ja mal gut aus !!! Besonders finde ich hier “GREY BG Test 002” mit den Schattierungen sehr gut gelungen. Eventuell noch einen "klitzekleinen Tick" heller? Wäre gut auch andere Meinungen zu haben. Wolln wir "nachhorchen" oder noch etwas auf commons:Category:Rifles on grey background (Schreibfehler) nun commons:Category:Rifles on gray background warten? Danke & Grüße --Tom (Diskussion) 17:47, 26. Okt. 2019 (CEST)
Was immer du empfiehlst.... ich verlasse mich hier vollkommen auf deine Erfahrung, mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 20:19, 26. Okt. 2019 (CEST)
Na meine Erfahrung ist, dass es immer genug "Meckerfritzen" gibt. (jaja ich kann das auch ;-) Hoffentlich ist Hmaag nicht verärgert, dass gerade seine Bilder nun wieder für die ersten Verbesserungsvorschläge herhalten sollen. Ich hoffe er sieht den guten Willen dahinter. Es wäre gut, noch ein paar Beispielbilder zur besseren Übersicht vorzustellen. Darf ich zur Auswahl einige Vorschläge machen? Ich tu' es einfach mal und stelle Dir 5 Gallerys mit Korrekturvorschlägen zu Deiner Ergänzung hier drunter. Bitte nicht erschrecken! Ich weiß das ist eine Menge Arbeit. Also wenn Du Lust und Zeit hast? LG --Tom (Diskussion) 22:29, 26. Okt. 2019 (CEST)

BildoptimierungsvariantenBearbeiten



Aspekte zur OptimierungBearbeiten

Freut mich sehr über die Schritte! --Tom (Diskussion) 11:51, 27. Okt. 2019 (CET)

 
Reminton 700 mit Krummlauf

Danke schon mal zu den Fortschritten. Hoffentlich verlierst Du den Spaß nicht bei dem "Gepuzzel". Ich habe übrigens Hmaag auf unsere kleine Werkstatt hingewiesen. Mal schaun ob er hier Wünsche anbringen möchte. Zur Erheiterung eine Krummlaufversion der Remington 700 :-) Grüße --Tom (Diskussion) 14:10, 27. Okt. 2019 (CET) P.S. Falls man vergleichen möchte, wie ein renoviertes Bild im Artikel wirkt ... wechselweise betrachten mit Pistole vz. 24 und zum Vergleich en:Pistole vz. 24

I've quite seen a few shops in my time. Macht wenigstens ne korrekte Bildbeschreibung für diese Krummlaufflinte. Enzyklopädischen Mehrwert gibt es dafür sowieso nicht. --84.155.67.174 17:40, 15. Nov. 2019 (CET)

(quetsch)... naja, einen großen "Enzyklopädischen Mehrwert" kann ich in deinem Beitrag aber auch nicht entdecken... wenn du ein paar Zeilen weiter oben gelesen hättest, hätte sich doch alles aufgeklärt... mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 12:29, 16. Nov. 2019 (CET)
Die Bildbeschreibung/Kategorisierung hast du angepaßt. Mehr wollt ich gar nicht. --84.155.67.174 12:53, 16. Nov. 2019 (CET)
alles klar, dann passt ja alles... hast auch eigentlich recht, - ist uns bei dem damals großen Anfall an Bildmaterial wohl einfach "durch die Lappen gegangen"... schönes WE & Gruß, --Auge=mit (Diskussion) 13:08, 16. Nov. 2019 (CET)

Testverision zum Bildvergleich der Erscheinung und Einbettung in Artikeln für M98. Die Einbettung in Artikeln ist der Grund, warum die Bilder nicht zu dunkel sein sollten. --Tom (Diskussion) 15:04, 27. Okt. 2019 (CET)

  •   Gewehr 98 greyBG 04.jpg live in en:Gewehr 98 (für den Artikel in de:WP braucht es noch etwas Vorarbeit zum Bildertausch wegen einheitlichem Erscheinungsbild)
Naja, jetzt passt das Infobox-Bild aber nicht mehr zu den anderen (auf weiß stehenden) Bildern (inkl. Schnittmodel / Verschluss etc.).... gruß, --Auge=mit (Diskussion) 16:26, 27. Okt. 2019 (CET)
Stimmt. Leider können wir nicht sofort und alles optimieren. Es liegt an meinen Vorschlägen, dass wir versucht haben, im ersten Schritt eine optimierte Darstellung für komplette Handfeuerwaffen abzustimmen. Mit dem Ergebnis kann man IMHO schon sehr zufrieden sein. Die Frage ist halt, ob Du im nächsten Schritt die Arbeit auf Dich nehmen magst auch weitere Bilder mit Schattenwurf und grauem Verlaufshintergrund zu fertigen. Ich weiß das es wesentlich aufwändiger ist als die Bilder frei zu stellen.
Wir können auch noch eine Versuchsrunde für die optimierte Darstellung von Waffenteilen machen - falls Du Wert auf meine Meinung/Erfahrung legst. Auf Dauer wäre es gut, wenn Du selbständing weiter machen kannst. Du willst sicher nicht, dass ständig jemand kommt und was zu meckern hat. Für meine Seite bin ich auch froh wenn die Sache abgestimmt ist ... so intensiv wie heute (Danke für Deine Geduld) kann ich auf Dauer auch nicht dabei bleiben.
Du arbeitest (nach dem was ich gesehen habe) ziemlich systematisch. Sag Du was Du möchtest. Auf Zuruf kann man jederzeit auch was tun. Grüße --Tom (Diskussion) 17:04, 27. Okt. 2019 (CET)

Beurteilung HmaagBearbeiten

Hier ist der Hintergrund des dritten Bildes am besten, der Schatten sollte jedoch dem 2ten Bild (kleiner Schattenrand) entsprechen da das Objekt im 3ten Bild "schwebt". Habe nichts dagegen wenn meine Bilder so geändert werden. Das Krummlaufbild ist auch im astronomischen Bereich nicht möglich, es könnte ein um ein Schwarzes Loch kreisendes Gewehr zeigen, allerdings wären dann Kamera und der Fotograf schon lange im Loch verschwunden, da angezogen von der Gravitation.

Die beste Variante wäre diese, da Untergrund etwas dunkler und Schatten etwas breiter:

Gruss --Hmaag (Diskussion) 09:40, 28. Okt. 2019 (CET)

Guten Morgen Hmaag, vielen Dank für deinen Beitrag, - werde jetzt versuchen die verschiedenen Wünsche (z.B. T o m oder Markscheider) in einen möglichst breiten Konsens zu bringen, vielleicht läuft es auch auf "Bearbeitung à la carte" hinaus, so wie es die maßgeblichen Autoren in "ihren" Artikeln gerne hätten (wäre für mich auch kein Problem)... mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 10:06, 28. Okt. 2019 (CET)
Hallo zusammen freut mich das es nun zu gemeinsamen Lösungen kommt. Weil ich im Hinterkopf die Einbettung der Bilder im Artikel sehe, bei denen auch mehrere Waffen nebeneinander erscheinen können wäre es schon gut, einheitliche Helligkeit bei den Hintergründen zu haben. Mein Wunsch: auch das Bild von Hmaag (und weitere) mit dem Hintergrund von Gewehr 98 greyBG 04.jpg. Grüße --Tom (Diskussion) 10:23, 28. Okt. 2019 (CET)

(M)ein Vorschlag...Bearbeiten

Hallo Tom, Markscheider, Hmaag, Sanandros - (hier nur Die genannt, mit denen ich schon -in diesem Bereich (Schusswaffen)- Kontakt hatte). Habe die letzten Tage recht intensiv über dieses Thema (und eine mögl. Viele zufriedenstellende Lösung) nachgedacht. Mein Fazit: Es ist eigentlich eine recht kleine/überschaubare Gruppe, die die Artikel hauptsächlich schreibt, pflegt und moderiert. Diese Autoren haben (in meinen Augen) auch ein gewisses Recht, das optische Erscheinungsbild "ihrer" Artikel zu bestimmen. Änderungen in diesen "betreuten" Artikeln finden von anderen Usern auch meistens nur im nicht grafischen Bereich statt. Nach der ziemlich erfolgreichen "Grafik-Session" mit T O M am Wochenende (siehe weiter oben), wissen wir wo wir von den technischen Möglichkeiten her stehen... Eine "standardisierte" artikelübergreifende Darstellung der Bilder (hauptsächlich Infobox oder Galerie) halte ich für fast nicht konsenzfähig (die Geschmäcker sind einfach zu verschieden - siehe ebenfalls weiter oben). Von meiner Seite aus wäre es keinerlei Problem, diese individuellen Wünsche umzusetzen. mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 13:32, 30. Okt. 2019 (CET)

Boah, habe die Diskussion nicht mitbekommen, nun gelesen, verstanden und Auszeit beantragen wollen.
Nun mal durchgehen: Die Bilder sind trotzdem alle Freistellungen, diese sind Transparent für einem Verlauf. Das Problem der Nummer ist, dass der Verlauf für jeden Bearbeiter dann anders ist. Auch wenn dies bereit gestellt wird, Programme haben unterschiedliche Verarbeitungen. Ich kann den Aspekt und die Vorteile des Verlaufs verstehen, aber wo ist das Problem, diese als getrennte Bilder zu behalten? Die transparent freigestellte Waffe und der Farbverlauf als Hintergrund. So kann auch jeder einen anderen Hintergrund definieren ohne dass Die Waffenabbildung 200x Kopiert wird. Der eine will nen Linear-, der andere einen Radialverlauf, der nächste möchte Flecktarn... kann doch jeder machen wie er will, aber die Waffengrafik muss doch nur einmal vorhanden sein. -- Gunnar 💬 16:03, 12. Dez. 2019 (CET)
hier mal ein paar Beispiele
 Transparent

 Weiß
 Schwarz
 Grau

 Linear grau
 Linear grau umgekehrt
 Linear blau

 Radial Grau
 Radial Grau umgekehrt
 Radial Graugelb

 
  Flecktarn
 
  Woodland
 
  Erbsentarn

Der Verlauf verzichtet sogar auf Dateien, sondern wird direkt generiert. Es ist so ziemlich alles möglich ohne dafür duzende Versionen zu erzeugen, die je nach Bearbeiter dann auch noch anders ausfallen können. So hat man eine Datei, in möglichst guter Qualität statt wechselhaftes die nicht kompatibel sind. Daher war / ist / wäre mein Wunsch, sich auf Transparente mit Schatten zu konzentrieren, der Rest ist anpassbar. -- Gunnar 💬 17:08, 12. Dez. 2019 (CET)

Hallo Gunnar, DAS ist ja echt genial!!!.... Kannte ich nicht! - Danke dafür! Ich muß mich in diese "div-float-style-#AAA-wiki-programmiererei" noch einarbeiten... die Freisteller mach ich ja größtenteils (auf dein anraten) eh' schon transparent/mit Schatten. - Ab sofort zieh ich das konsequent durch... - coole Sache, nochmals Danke. Mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 10:05, 13. Dez. 2019 (CET)
Wenn das der Bedarf ist bau ich dir auch eine Vorlage, so dass du nur Image und optional was ist angeben musst. Aber ist deutlich geworden, wieso ich für transparente PNG plädiere? -- Gunnar 💬 23:26, 13. Dez. 2019 (CET)
Hallo Gunnar: A B S O L U T !!... ich versuche gerade mir das ganze anhand des Quellcodes zusammenzubasteln, falls ich es nicht hinkriege, komme ich gerne auf dein Angebot zurück...mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 10:07, 14. Dez. 2019 (CET)

An sich ist das simpel:

<div>    --- das bekommt den Hintergrundwunsch und die Breite mit (damit es nicht über die ganze Fläche gezogen wird, könnte aber in der Infobox gut aussehen). -- Die Höhe wird bei Hintergrundbildern wichtig, sonst zählt das höhere Bild.

Bild  -- regulär der Bildlink wie immer 

</div >

Aber nutz doch {{Bild_mit_Hintergrund|NAME}}

  • Ich bau dann noch die Optionen für Unterschiede ein.
    • Welche müsstet ihr mir sagen. Ich sagte doch ist kein großes Ding die Vorlage. ;)
  • Auch werden dann bestimmt auch noch die Vorlagen-Spezis drüberschauen...

also so: {{Bild_mit_Hintergrund|Kar 98K mod01 noBG.png}} ergibt dann =>


-- Gunnar 💬 09:46, 15. Dez. 2019 (CET)

Klasse!! - ich werde mal auf er disk-seine vom Waffenforum einen Hinweis setzen, daß die betreffenden Leute hier nochmal vorbeischauen (dort war das auch Thema). Nochmals vielen Dank und einen schönen Rest-Sonntag, mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 10:19, 15. Dez. 2019 (CET)

BanknoteBearbeiten

  Hallo, eine kleine Anmerkung: das MG auf dem Geldschein ist kein DSchK, sondern ein Gorjunow SG-43. Viele Grüße --Atirador (Diskussion) 15:29, 5. Nov. 2019 (CET)

Hallo Atirador, vielen Dank für die Info... Bin für solche Informationen immer sehr dankbar und habe meinen Fehler sofort behoben... mit freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 09:04, 6. Nov. 2019 (CET)

DarstellungenBearbeiten

Bringen die Darstellungen auf https://www.bundeswehr.de/de/organisation/heer/ausruestung-und-technik dir etwas ? Im Quelltext tauchen sie in diverser Größe auf

[...]
https://www.bundeswehr.de/resource/image/104166/landscape_ratio16x6/3000/1125/a18ada3cf52ded0c1a87877855e46fa9/By/granatpistole-40-mm-freisteller.png 3000w, https://www.bundeswehr.de/resource/image/104166/landscape_ratio16x6/3200/1200/a18ada3cf52ded0c1a87877855e46fa9/lu/granatpistole-40-mm-freisteller.png 3200w"

Die Darstellungen sind sehr hochwertig, leider allerdings entfärbt, was je nach Waffe sich auf die Sicherungskennzeichnung beschränkt. -- Gunnar 💬 16:07, 12. Dez. 2019 (CET)

gesundes neues Jahr!Bearbeiten

Moin, mir ist bei deinen letzten Bildern aufgefallen, daß die bei mir durch die Bank sehr dunkel rüberkommen. ??? -- Glückauf! Markscheider Disk 11:12, 1. Jan. 2020 (CET)

Hallo Markscheider, auch dir ein gutes & gesundes Neues. Hm, das mit den dunklen Bildern kann ich mir jetzt nicht erklären, da ich an den Helligkeits-Parametern nichts verändert habe... vielleicht liegt es an der neuen Abspeicherung als "PNG" (auf anraten von Gunnar mache ich das jetzt so -> siehe weiter oben). Bei mir auf dem Bildschirm sehen die bearbeiteten Bilder helligkeitsmäßig okay aus. - Werde mal sehen, ob ich den Fehler finde. Jedenfalls Danke für den Hinweis... mir freundlichen Grüßen, --Auge=mit (Diskussion) 12:06, 1. Jan. 2020 (CET)