Olympische Sportarten

Sportart mit Wettbewerben bei den Olympischen Spielen

In den olympischen Sportarten werden Wettbewerbe bei den Olympischen Sommer- und Winterspielen sowie bei den Olympischen Jugendspielen ausgetragen. Anzahl und Art werden vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) zu den jeweiligen Spielen festgelegt.[1] Die Anzahl der Sportarten kann von Olympischen Spielen zu Olympischen Spielen schwanken. Auch die Unterteilungen und die Wettbewerbe einer Sportart werden oftmals geändert. Für jede olympische Sportart ist ein vom IOC anerkannter internationaler Sportverband verantwortlich, dabei vertreten einige Verbände mehrere Sportarten.[2] Viele Sportarten können in einzelnen Disziplinen unterteilt werden (z. B.: 100-Meter-Lauf und Weitsprung gehören beide zur Leichtathletik).

Zurzeit sind bei den Sommerspielen 41 Sportarten aus 28 Verbänden, bei den Winterspielen 15 Sportarten aus 7 Verbänden zugelassen. (Stand: Februar 2016)[3] Bei den kleineren Olympischen Jugend-Sommerspielen sind aktuell 26 Sportarten aus 26 Verbänden, bei den Jugend-Winterspielen sind 16 Sportarten aus 8 Verbänden zugelassen.

Olympische Sportarten bei den Spielen der AntikeBearbeiten

Veränderungen im olympischen SportBearbeiten

Während des letzten Jahrhunderts haben sich viele olympische Sportarten verändert. Hinzu kommt, dass das IOC die maximale Anzahl an Sportarten bei den Sommerspielen auf 28 festgesetzt hat.

Die einzigen Sommersportarten, die seit Beginn immer olympisch waren, sind Leichtathletik, Schwimmsport, Radsport, Fechten und Kunstturnen. Von den Wintersportarten trifft dies auf Skisport (nordische Kombination), Eisschnelllauf/Eiskunstlauf und Eishockey zu. Eiskunstlauf und Eishockey waren vor der Einführung der Olympischen Winterspiele 1924 Teil der Olympischen Sommerspiele.

Bei vielen Olympischen Spielen im 20. Jahrhundert wurden Demonstrationssportarten vorgeführt, um den Zuschauern zu zeigen, welcher Sport in dem jeweiligen Gastgeberland populär ist. Die Wettkämpfe und Siegeszeremonien waren sehr ähnlich zu den offiziellen Sportarten, mit dem Unterschied, dass die Medaillen nicht im Medaillenspiegel gewertet wurden. Einige dieser Demonstrationssportarten (z. B. Baseball und Curling) wurden später wegen ihrer Beliebtheit zum olympischen Programm hinzugefügt. Im Jahr 1989 entschied sich das IOC dazu, Demonstrationssportarten nach den Olympischen Spielen 1992 zu streichen. Die einzige Ausnahme wurde dabei 2008 in Peking gemacht, wo die Veranstalter die Erlaubnis bekamen, einen Wushu-Wettkampf zu veranstalten.

Zwischen 1912 und 1948 waren auch die sogenannten Kunstwettbewerbe in den fünf Bereichen Architektur, Literatur, Musik, Malerei und Bildhauerei reguläre olympische Disziplinen, in denen auch Medaillen vergeben wurden.

Motorsportarten werden nicht in das Programm aufgenommen. In den ersten Jahren gab es jedoch einmal einen Motorboot-Wettbewerb, bis das IOC diesen abschaffte.

Neue olympische Sportarten sollen mindestens 7 Jahre vor Beginn der Spiele bestimmt werden.

Sportarten bei den Olympischen SpielenBearbeiten

SommerspieleBearbeiten

Die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit umfassten nur Wettbewerbe in 9 Sportarten. Seitdem ist die Zahl der Sportarten immer weiter gestiegen, sodass bei den Sommerspielen von 2000–2008 28 Sportarten im Programm waren. Bei den Spielen 2012 in London verringerte sich die Zahl auf 26, weil Baseball und Softball vom IOC durch einen Beschluss im Jahr 2005 aus dem Programm genommen wurden, aber mit der Aussicht bald wieder ins Programm aufgenommen werden zu können. Dann stieg die Zahl der Sportarten gleich wieder auf 28 für die nachfolgenden Spiele von Rio, weil Golf und Rugby 2009 vom IOC wieder ins Programm aufgenommen worden war.

Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird es einen neuen Rekord geben, da das IOC am 4. August 2016 beschloss, fünf Sportarten in das Programm aufzunehmen. Baseball und Softball werden wieder dabei sein, nachdem sie 2012 und 2016 nicht im olympischen Programm waren. Dazu werden Karate, Skateboard, Sportklettern und Surfen neu bei den Spielen als Sportarten dabei sein. Darüber hinaus wurde beschlossen, dass der Gastgeber immer eine Sportart für die jeweiligen Spiele aussuchen darf.

Um eine Disziplin einzuführen, müssen mindestens 75 Länder und vier Kontinente diese Sportart ausüben.

Übersicht der Sportarten/DisziplinenBearbeiten

Sportart Disziplin bei Sommerspielen 19. 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert
96 00 04 06 08 12 20 24 28 32 36 48 52 56 60 64 68 72 76 80 84 88 92 96 00 04 08 12 16 20  
   
Badminton Badminton   D D 4 5 5 5 5 5 5 5 Sieger
Base-/Softball Baseball   D D D D D D 1 1 1 1 1 1 Sieger
Softball   1 1 1 1 1 Sieger
Basketball Basketball   D 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
3x3-Basketball   2 Sieger
Bogen­schießen Bogen­schießen   6 6 3 10 2 2 2 2 4 4 4 4 4 4 4 4 5 Sieger
Boxen Boxen   7 5 8 8 8 8 8 8 10 10 10 10 11 11 11 11 12 12 12 12 12 11 11 13 13 13 Sieger
Fechten Fechten   3 7 5 8 4 5 6 7 7 7 7 7 7 7 8 8 8 8 8 8 8 8 8 10 10 10 10 10 10 12 Sieger
Fußball Fußball   1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Gewichtheben Gewichtheben   2 2 2 5 5 5 5 5 6 7 7 7 7 7 9 9 10 10 10 10 10 15 15 15 15 15 14 Sieger
Golf Golf   2 2 2 2 Sieger
Handball Handball   1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Hockey Hockey   1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Judo Judo   4 6 6 8 8 7 14 14 14 14 14 14 14 15 Sieger
Kanusport Kanurennsport   D 9 9 9 9 7 7 7 7 9 11 12 12 12 12 12 12 12 12 12 12 Sieger
Kanuslalom   4 4 4 4 4 4 4 4 4 Sieger
Karate Kata   6 Sieger
Kumite   6 Sieger
Leichtathletik Leichtathletik   12 23 25 21 26 30 29 27 27 29 29 33 33 33 34 36 36 38 37 38 41 42 43 44 46 46 47 47 47 48 Sieger
Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf   1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 1 2 2 2 2 2 2 Sieger
Radsport Bahn   5 2 7 5 7 4 4 4 4 4 4 4 4 4 5 5 5 4 4 5 6 7 8 12 12 10 10 10 12 Sieger
BMX Freestyle   2 Sieger
Race   2 2 2 2 Sieger
Mountain-Bike   2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Straße   1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 3 3 3 4 4 4 4 4 4 4 Sieger
Reitsport Dressur   1 1 1 2 2 2 2 2 2 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Springreiten   3 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Vielseitigkeits­reiten   2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Ringen Freistil   7 5 5 7 7 7 7 8 8 8 8 8 8 10 10 10 10 10 10 10 8 11 11 11 12 12 Sieger
Griech.-Röm.   1 4 4 5 5 6 6 7 7 8 8 8 8 8 8 10 10 10 10 10 10 10 8 7 7 7 6 6 Sieger
Rudern Rudern   4 5 6 4 4 5 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 Sieger
Rugby 7-er Rugby   2 2 Sieger
Schießen Schießen   5 9 16 15 18 21 10 2 3 4 7 7 6 6 7 8 7 7 11 13 13 15 17 17 15 15 15 15 Sieger
Schwimmsport Schwim-
men
Freiwasser-
schwimmen
  2 2 2 2 Sieger
Schwimmen   4 7 9 4 6 9 10 11 11 11 11 11 11 13 15 18 29 29 26 26 29 31 31 32 32 32 32 32 32 35 Sieger
Synchron­schwimmen   2 2 2 1 2 2 2 2 2 2 Sieger
Wasserball   1 D 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 Sieger
Wasserspringen   2 1 2 4 5 5 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 8 8 8 8 8 8 Sieger
Segeln Segeln   7 4 4 14 3 3 4 4 5 5 5 5 5 5 6 6 6 7 8 10 10 11 11 11 10 10 10 Sieger
Skateboard Skateboard   4 Sieger
Sportklettern Sportklettern   2 Sieger
Surfen Surfen   2 Sieger
Taekwondo Taekwondo   D D 8 8 8 8 8 8 Sieger
Tennis Tennis   2 4 2 4 6 8 5 4 D D 4 4 4 4 4 4 5 5 5 Sieger
Tischtennis Tischtennis   4 4 4 4 4 4 4 4 5 Sieger
Triathlon Triathlon   2 2 2 2 2 3 Sieger
Turnsport Kunstturnen   8 1 11 4 2 4 4 9 8 11 9 9 15 15 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 Sieger
Rhythmische Sportgymnastik   1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Trampolinturnen   2 2 2 2 2 2 Sieger
Volleyball Beachvolleyball   2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Volleyball   2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Ehemalige Disziplinen
Handball Feldhandball   1 D Sieger
Reitsport Kunstreiten   2 Sieger
Rugby Rugby Union   1 1 1 1 Sieger
Ehemalige Sportarten/Disziplinen
Cricket Cricket   1 Sieger
Jeu de Paume Jeu de Paume   1 Sieger
Krocket Krocket   3 Sieger
Lacrosse Lacrosse   1 1 D D D Sieger
Motorbootsport Motorbootsport   D 3 Sieger
Pelota Pelota   1 D D D Sieger
Polo Polo   1 1 1 1 1 Sieger
Rackets Rackets   2 Sieger
Roque Roque   1 Sieger
Tauziehen Tauziehen   1 1 1 1 1 1 Sieger
Wintersportarten bei den Olympischen Sommerspielen
Eishockey Eishockey   1 wird seit 1924 bei den Winterspielen ausgetragen Sieger
Eiskunstlauf Eiskunstlauf   4 3 wird seit 1924 bei den Winterspielen ausgetragen Sieger
Zusätzliche Demonstrationswettbewerbe
Judo Judo
Frauen
  D Sieger
Entscheidungen 43 85 94 79 110 102 156 126 109 117 129 136 149 151 150 163 172 195 198 203 221 237 257 271 300 301 302 302 306
Sportarten 9 19 17 13 22 14 22 17 14 14 19 17 17 17 17 19 20 21 21 21 23 23 25 26 28 28 28 26 28 33

D – Demonstrationswettbewerb; kursiv – Zwischenspiele 1906; Zahlen geben die Anzahl der ausgetragenen Wettbewerbe an

DemonstrationssportartenBearbeiten

Die folgenden Sportarten/Disziplinen waren nicht Teil des offiziellen olympischen Programms, wurden aber als Demonstrationssportart bei den angegebenen Olympischen Spiele ausgetragen:

WinterspieleBearbeiten

Folgende Sportarten (und einzelne Disziplinen) werden bei den Winterspielen ausgetragen. Die Wintersportarten Eiskunstlaufen und Eishockey wurden zunächst bei Olympischen Sommerspielen ausgetragen, aber sind seit 1924 fester Bestandteil der Winterspiele. Die Tabelle hält sich an die vom IOC aufgeführten Sportarten und Disziplinen:

Übersicht Sportarten/DisziplinenBearbeiten

Sportart Disziplin bei Winterspielen 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert  
   
08 20 24 28 32 36 48 52 56 60 64 68 72 76 80 84 88 92 94 98 02 06 10 14 18
Biathlon Biathlon       1 1 2 2 2 3 3 3 6 6 6 8 10 10 11 11 Sieger
Bobsport Bob       1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 3 3 3 3 3 Sieger
Skeleton       1 1 2 2 2 2 2 Sieger
Curling Curling       1 D D D 2 2 2 2 2 3 Sieger
Eishockey Eishockey     1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 Sieger
Eislauf Eiskunstlauf   4 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 5 5 Sieger
Eisschnelllauf       5 4 4 4 4 4 4 8 8 8 8 9 9 9 10 10 10 10 10 12 12 12 14 Sieger
Shorttrack       D 4 6 6 8 8 8 8 8 Sieger
Rennrodeln Rennrodeln       3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 4 4 Sieger
Skisport Freestyle       D 2 4 4 4 4 6 10 10 Sieger
Ski Alpin       2 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 10 10 10 10 10 10 10 10 11 Sieger
Ski
Nordisch
Nordische Kombination       1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 3 3 3 3 3 Sieger
Skilanglauf       2 2 2 3 3 4 6 6 7 7 7 7 7 8 8 10 10 10 12 12 12 12 12 Sieger
Skispringen       1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 3 3 3 3 3 3 3 4 4 Sieger
Snowboard       4 4 6 6 10 10 Sieger
Ehemalige Disziplinen
Biathlon Militärpatrouille       1 D D D Sieger
Zusätzliche Demonstrationswettbewerbe
Eislauf Eiskunstlauf
Eistanz
      D Sieger
Eisschnelllauf
Frauen
      D Sieger
Skisport Freestyle
Springen/Ballet
      D Sieger
Entscheidungen 4 4 16 14 14 17 22 22 24 27 34 35 35 37 38 39 46 57 61 68 78 84 86 98 102 1061
Sportarten 1 2 6 4 4 4 4 4 4 4 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7

D – Demonstrationswettbewerb; Zahlen geben die Anzahl der ausgetragenen Wettbewerbe an

DemonstrationssportartenBearbeiten

Die folgenden Sportarten/Disziplinen waren nicht Teil des offiziellen olympischen Programms, wurden aber als Demonstrationssportart bei den angegebenen Olympischen Spiele ausgetragen:

Sportarten bei den Olympischen JugendspielenBearbeiten

Bei den ersten Jugend-Sommerspielen in Singapur 2010 waren die Sportarten noch dieselben, wie bei den Olympischen Spielen, jedoch mit anderen Disziplinen und Wettbewerben bzw. mit einer eingeschränkten Anzahl. Für die ersten Jugend-Winterspielen in Innsbruck 2012 galt das gleiche.

Das Sportprogramm der Jugendspiele ist nach dem Geschmack der jugendlichen Athleten bzw. Publikum ausgerichtet und entwickelt sich immer mehr zum Testfeld für neue Sportarten/Disziplinen und Wettbewerbe für die "traditionellen" Spielen. So wurde bei dem Jugendspielenund 7er-Rugby früher ins olympische Programm aufgenommen als bei den Olympischen Spielen. 2021 werden in Tokio 2020 3x3-Basketball, Karate und Sportklettern zu der Gruppe von Sportarten hinzukommen, die vorher schon bei den Jugendspielen ausgetragen wurden.

Die Disziplinen Akrobatik, Beach-Handball, Breakdance, Futsal und Inline-Speedskating bei den Jugend-Sommerspielen und Skibergsteigen bei den Jugend-Winterspielen finden bei den "traditionellen" Spielen bisher keine Berücksichtigung.

Darüber hinaus gibt es bei den Jugendspielen eine große Anzahl von Mixed-Wettbewerben, bei denen Mädchen und Jungen gemeinsam als Team an den Start gehen. Bei den Olympischen Spielen ersetzten immer mehr Mixed-Wettbewerbe geschlechtsbezogene Wettbewerbe – was als weiterer Beleg angesehen werden kann, dass eine erfolgreiche Einführung einer Disziplin/eines Wettbewerbes bei den Jugendspielen eine Aufnahme ins Olympische Programm der "traditionellen" Spielen haben kann.

In Innsbruck 2012 gab es zum ersten Mal eine Mixed-Staffel aus Skilanglauf und Biathlon im olympischen Sportprogramm – dieser Wettbewerb wurde aber bei den nächsten OlympischenJugend-Winterspielen in Lillehammer 2016 durch eine reine Biathlon Mixed-Staffel ersetzt.

Übersicht Sportarten/Disziplinen bei den Jugend-SommerspieleBearbeiten

Sportart Disziplin bei
Jugend-Sommerspielen
2010 2014 2018 2026  
   
Badminton Badminton   2 3 3 Sieger
Basketball Basketball   2 2 Sieger
3x3-Basketball   2 2 2 Sieger
Bogenschießen Bogenschießen   3 3 3 Sieger
Boxen Boxen   11 13 13 Sieger
Fechten Fechten   7 7 7 Sieger
Fußball Fußball   2 2 Sieger
Futsal   2 Sieger
Gewichtheben Gewichtheben   11 11 12 Sieger
Golf Golf   3 3 Sieger
Handball Beachhandball   2 Sieger
Handball   2 2 Sieger
Hockey Hockey   2 2 2 Sieger
Judo Judo   9 9 9 Sieger
Kanusport Kanurennsport   3 4 4 Sieger
Kanuslalom   3 4 4 Sieger
Karate Kumite   6 Sieger
Leichtathletik Leichtathletik   36 37 36 Sieger
Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf   3 3 3 Sieger
Radsport BMX Freestyle   1 Sieger
Race   1 Sieger
Radsport-Kombination   1 3 2 Sieger
Reitsport Springreiten   2 2 2 Sieger
Ringen Freistil   9 9 10 Sieger
Griech.-Röm.   5 5 5 Sieger
Rollsport Inline-Speedskating   2 Sieger
Rudern Rudern   4 4 4 Sieger
Rugby 7-er Rugby   2 2 Sieger
Schießen Schießen   4 6 6 Sieger
Schwimmsport Schwimmen   34 36 36 Sieger
Wasserspringen   4 5 5 Sieger
Segeln Segeln   4 4 5 Sieger
Sportklettern Sportklettern   2 Sieger
Taekwondo Taekwondo   10 10 10 Sieger
Tanzsport Breakdance   3 Sieger
Tennis Tennis   4 5 5 Sieger
Tischtennis Tischtennis   3 3 3 Sieger
Triathlon Triathlon   3 3 3 Sieger
Turnsport Akrobatik   1 Sieger
Kunstturnen   12 12 13 Sieger
Rhythmische Sportgymnastik   2 2 1 Sieger
Trampolinturnen   2 2 2 Sieger
Volleyball Beachvolleyball   2 2 Sieger
Volleyball   2 Sieger
Entscheidungen 201 222 239
Sportarten 26 28 32

Übersicht Sportarten/Disziplinen bei den Jugend-WinterspielenBearbeiten

Sportart Disziplin bei
Jugend-Winterspielen
2012 2016 2020 2024  
   
Biathlon Biathlon   5 6 6 Sieger
Bobsport Bob   2 2 2 Sieger
Skeleton   2 2 2 Sieger
Curling Curling   2 2 2 Sieger
Eishockey Eishockey   4 4 4 Sieger
Eislauf Eiskunstlauf   5 5 5 Sieger
Eisschnelllauf   8 7 7 Sieger
Shorttrack   5 5 5 Sieger
Rennrodeln Rennrodeln   4 4 5 Sieger
Skibergsteigen Skibergsteigen   5 Sieger
Skisport Freestyle   4 6 8 Sieger
Ski Alpin   9 9 9 Sieger
Ski
Nordisch
Nordische Kombination   1 2 3 Sieger
Skilanglauf   5 6 6 Sieger
Skispringen   3 3 3 Sieger
Snowboard   4 7 9 Sieger
Entscheidungen 63 70 81
Sportarten 7 7 8

Anerkannte Sportarten/SportverbändeBearbeiten

Die Verbände folgender Sportarten, die nicht bzw. nicht mehr Teil des Programmes der Olympischen Spiele sind, aber vom IOC anerkannt sind:

E ehemalige Olympische Sportart
Z zukünftige Olympische Sportart (gehört in Tokio 2020 zum Programm)
Z1 Skateboarding, eine Disziplin des Rollsports, gehört in Tokio 2020 zum Olympischen Programm
J Sportart bei den Olympischen Jugendspielen
J1 Inline-Speedskating, eine Disziplin des Rollsports, ist Teil des Programmes der Olympischen Jugendspielen
J2 Breakdance, eine Disziplin des Tanzsportes, ist Teil des Programmes der Olympischen Jugendspielen
D wurde in der Vergangenheit als Demonstrationssportart bei Olympischen Spielen vorgestellt
D1 Rollhockey, eine Disziplin des Rollsports, wurde in der Vergangenheit als Demonstrationssportart bei Olympischen Spielen vorgestellt
M Zur Zeit nicht im Olympischen Programm, da es eine motorenunterstützte Sportart ist bzw. zum Motorsport gehört
W Sportart bei den World Games
WE war in der Vergangenheit Einladungssportart bei den World Games

QuellenBearbeiten

  1. Kennen sie die Olympischen Spiele? S. 10. (PDF) Abgerufen am 19. Februar 2016.
  2. In den ersten Jahren ignorierte der IOC die Fachverbände. Erst beim IOC-Kongress 1914 setzten diese ihre Rechte durch, wobei das IOC für Sportarten, für die es noch keinen Verband gab (z. B. Moderner Fünfkampf) eigene Komitees aus der Mitte seiner Mitglieder gründete, vgl. Arnd Krüger (1997): Forgotton Decisions. The IOC on the Eve of World War I. Olympika, 6(1), 85 – 98; PDF
  3. Olympic.org > Sports. Abgerufen am 19. Februar 2016.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten