Hauptmenü öffnen
Shorttrack

Shorttrack gehört seit den Olympischen Winterspielen von 1992 in Albertville zum Programm der Olympischen Winterspiele. Davor wurde es bereits bei den Olympischen Winterspielen 1988 als Demonstration ausgetragen.

Zu den olympischen Disziplinen für Männer und Frauen gehören die 500 m, 1000 m, 1500 m und die Staffel. Die Staffel wird bei den Frauen über 3000 m und bei den Männern über 5000 m ausgetragen. Die 3000 m der Frauen und Männer wurden 1988 lediglich als Demonstrationswettbewerb ausgetragen.

Der Sport wird von den Mannschaften aus Asien und Nordamerika dominiert, wobei Südkorea mit Abstand am erfolgreichsten ist. Von den bisher 70 südkoreanischen Medaillen bei Olympischen Winterspielen wurden 48 Medaillen im Shorttrack gewonnen. Ebenso stammen bei China 33 der bisher 62 gewonnenen Medaillen vom Shorttrack.

WettbewerbeBearbeiten

= offizieller Wettbewerb, D = als Demonstration ausgetragen

Disziplin 1988 1992 1994 1998 2002 2006 2010 2014 2018 Summe
Männer 500 Meter D   7
1000 Meter D 8
1500 Meter D       5
3000 Meter D 0
5000 Meter Staffel D 8
Frauen 500 Meter D 8
1000 Meter D   7
1500 Meter D       5
3000 Meter D 0
3000 Meter Staffel D 8
Gesamt (ohne D) 0 4 6 6 8 8 8 8 8 56

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Land       Total
1. Korea Sud  Südkorea 24 13 11 48
2. China Volksrepublik  Volksrepublik China 10 15 8 33
3. Kanada  Kanada 9 12 12 33
4. Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 4 7 9 20
5. Russland  Russland 3 1 1 5
6. Italien  Italien 2 4 5 11
7. Niederlande  Niederlande 1 2 2 5
8. Japan  Japan 1 0 2 3
9. Australien  Australien 1 0 1 2
10. Ungarn  Ungarn 1 0 0 1
11. Bulgarien  Bulgarien 0 2 1 3
12. Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 0 0 1 1
Korea Nord  Nordkorea 0 0 1 1
Vereintes Team  Vereintes Team 0 0 1 1
Olympia  Olympische Athleten aus Russland 0 0 1 1
Gesamt 56 56 56 168