Sommer-Paralympics 2028

18. paralympische Sommerspiele

Die XVIII. Paralympischen Sommerspiele (englisch 2028 Summer Olympics) werden voraussichtlich vom 15. bis zum 27. August 2028 in Los Angeles ausgetragen.[1] Die Paralympics sind die Olympischen Spiele für Menschen mit körperlicher Behinderung und deren wichtigstes und größtes Sportereignis.[2]

XVIII. Sommer-Paralympics
Paralympic flag (2019).svg
Follow The Sun
(Folge der Sonne)
Austragungsort: Los Angeles,
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Stadion: Los Angeles Memorial Coliseum
Eröffnungsfeier: 15. August 2028
Schlussfeier: 27. August 2028
Paris 2024
Brisbane 2032

VergabeBearbeiten

Am 13. September 2017 hat das IOC in Lima erstmal parallel die Vergabe von zwei aufeinanderfolgenden Olympischen Spielen vorgenommen. Somit gab man die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2024 und parallel die Vergabe der Paralympics an denselben Ausrichter bekannt. Hierbei setzte sich Paris gegen den einzigen verbliebenen Bewerber Los Angeles durch, der seinerseits den Zuschlag der beiden Sportereignisse für die folgende Austragung der Olympischen Sommerspiele 2028 und Paralympischen Sommerspiele 2028 erhielt.[3]

MarketingBearbeiten

Die Embleme der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2028 wurden am 1. September 2020 mit einem austauschbaren „A“ vorgestellt, welches die kulturelle Vielfalt von Los Angeles widerspiegeln soll.[4]

WeblinksBearbeiten

Offizielle Webseite

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Maggie More • •: The Countdown Begins: 2028 LA Olympic Games Will Start July 14, 2028. In: NBC Los Angeles. Abgerufen am 19. Juli 2022 (amerikanisches Englisch).
  2. Paralympics Nominierung: Paralympics Nominierung: 39 Athlet*innen aus dem Team Sportland NRW fliegen nach Tokio! Abgerufen am 15. August 2021.
  3. Vergabe der Olympischen Spiele 2024 und 2028. Abgerufen am 15. August 2021 (deutsch).
  4. Perform Media Deutschland GmbH: Diashow: Olympia 2028: Stars als Designer - Los Angeles stellt wandelbares Logo vor. Abgerufen am 15. August 2021.