Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Hannover-Ricklingen

Landtagswahlkreis in Niedersachsen, Deutschland

Der Wahlkreis 27 Hannover-Ricklingen ist ein Wahlkreis zur Wahl des niedersächsischen Landtages. Er umfasst seit 2008 die Stadt Hannover mit den Stadtteilen Badenstedt, Bornum, Davenstedt, Mühlenberg, Oberricklingen und Ricklingen, Südstadt ohne statistischen Bezirk Nr. 45 und Wettbergen.

Wahlkreis 27: Hannover-Ricklingen
Wahlkreis Hannover-Ricklingen
Staat Deutschland
Bundesland Niedersachsen
Wahlkreisnummer 27
Wahlberechtigte 76.035
Wahlbeteiligung 61,9 %
Wahldatum 20. Januar 2013
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten

Stefan Politze
Partei SPD
Stimmanteil 44,8 %

Hervorgegangen ist der Wahlkreis 27 aus Stadtteilen der früheren Landtagswahlkreise 37 Hannover-Südwest und die namensgebenden Stadtteile Oberricklingen, Ricklingen vom ehemals kleineren Landtagswahlkreis 36 Hannover-Linden.

Landtagswahl 2013Bearbeiten

Landtagswahl 2013 – WK Hannover-Ricklingen
(in %)[1]
 %
40
30
20
10
0
25,5
38,1
9,2
18,4
3,8
5,0
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2008
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-8,1
+4,5
+0,6
+6,2
-4,8
+1,6

Zur Landtagswahl in Niedersachsen 2013 traten im Wahlkreis Hannover-Ricklingen sechs Direktkandidaten an. Direkt gewählter Abgeordneter ist Stefan Politze (SPD)[2] Über die Landesliste zog zusätzlich Thomas Schremmer (Bündnis 90/Die Grünen) in den Niedersächsischen Landtag ein.

Amtliches Endergebnis der Wahl zum 17. Niedersächsischen Landtag am 20. Januar 2013 im Wahlkreis 027 Hannover-Ricklingen[3]
(Ergebnisse in Prozent der gültigen Stimmen)
Partei Direktkandidat Erststimmen Zweitstimmen
SPD Stefan Politze 44,8 38,1
CDU Mady Beißner 32,6 25,5
Bündnis 90/Die Grünen Thomas Schremmer 13,4 18,4
FDP Wilfried Engelke 2,7 9,2
DIE LINKE Siegfried Seidel 4,0 3,8
Freie Wähler Bettina Weide 2,5 1,3
Piratenpartei 2,5
NPD 0,6
Die Freiheit 0,3
PBC 0,2
Bündnis 21/RRP 0,1

Die Wahlbeteiligung betrug 61,9 %.

Landtagswahl 2008Bearbeiten

Wahlkreis 27: Hannover-Ricklingen
Staat Deutschland
Bundesland Niedersachsen
Wahlkreisnummer 27
Wahlberechtigte 75.426
Wahlbeteiligung 57,7 %
Wahldatum 27. Januar 2008
Wahlkreisabgeordneter
Name
Stefan Politze
Partei SPD
Stimmanteil 40,2 %

Zur Landtagswahl in Niedersachsen 2008 traten im Wahlkreis Hannover-Ricklingen fünf Kandidaten an. Direkt gewählter Abgeordneter war Stefan Politze (SPD).

Amtliches Endergebnis der Landtagswahl am 27. Januar 2008 in Niedersachsen[4] im Wahlkreis 27 Hannover-Ricklingen
(Ergebnisse in Prozent)
Partei Direktkandidat Erststimmen Zweitstimmen
SPD Stefan Politze 40,2 33,6
CDU Rainer Beckmann 37,2 33,6
Bündnis 90/Die Grünen Patrick Drenske 9,6 12,2
Die Linke Agnes Hasenjäger 7,6 8,6
FDP Wilfried Engelke 5,5 8,6
NPD 1,4
Mensch Umwelt Tierschutz 0,5
Die Grauen 0,4
Familien-Partei 0,3
Die Friesen 0,2
Ab jetzt 0,2
Freie Wähler Niedersachsen 0,2
PBC 0,1
ödp 0,1

Die Wahlbeteiligung betrug 57,9 %.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Amtliches Endergebnis der Landtagswahl am 20. Januar 2013 im Wahlkreis Hannover-Ricklingen@1@2Vorlage:Toter Link/www.nls.niedersachsen.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Kandidatenliste 2013
  3. Endgültige Ergebnisse und Vergleichszahlen im Wahlkreis Nr. 027 Hannover-Ricklingen. 2013. In: www.aktuelle-wahlen-niedersachsen.de. Landesamt für Statistik Niedersachsen, abgerufen am 7. Januar 2013.
  4. Niedersächsisches Landesamt für Statistik: Wahlkreis: 027 Hannover-Ricklingen. In: Amtliches Endergebnis der Landtagswahl am 27. Januar 2008 in Niedersachsen. Abgerufen am 27. Januar 2018.