Landtagswahlkreis Bremervörde

Landtagswahlkreis in Niedersachsen, Deutschland

Der Wahlkreis Bremervörde ist ein Wahlkreis zur Wahl des niedersächsischen Landtages. Er umfasst vom Landkreis Rotenburg (Wümme) die Stadt Bremervörde, die Gemeinde Gnarrenburg sowie die Samtgemeinden Geestequelle, Selsingen, Sittensen, Tarmstedt und Zeven.

Wahlkreis 54: Bremervörde
Wahlkreis Bremervörde
Staat Deutschland
Bundesland Niedersachsen
Wahlkreisnummer 54
Wahlberechtigte 69.304
Wahlbeteiligung 64,8 %
Wahldatum 15. Oktober 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten
Partei CDU
Stimmanteil 50,5 %

Landtagswahl 2017Edit

Zur Landtagswahl in Niedersachsen 2013 traten im Wahlkreis Bremervörde fünf Direktkandidaten an. Direkt gewählter Abgeordneter ist Marco Mohrmann (CDU). Der Wahlkreis trug die Wahlkreisnummer 54.

Amtliches Endergebnis der Wahl zum 17. Niedersächsischen Landtag am 20. Januar 2013 im Wahlkreis 54 Bremervörde[1]
(Ergebnisse in Prozent der gültigen Stimmen)
Partei Direktkandidat Erststimmen Zweitstimmen
CDU Marco Mohrmann 50,5 44,1
SPD Bernd Wölbern 34,6 32,4
Bündnis 90/Die Grünen Hans Dietrich 6,2 7,4
FDP Calvin Schröder 5,1 6,5
DIE LINKE Steven Lührsen 3,7 3,1
Alternative für Deutschland 4,6
BGE 0,1
DM 0,1
Freie Wähler 0,4
LKR 0,0
ÖDP 0,1
Die PARTEI 0,4
Tierschutzpartei 0,6
Piratenpartei 0,2
V-Partei³ 0,1

Die Wahlbeteiligung lag mit 64,8 % über dem Landesdurchschnitt dieser Wahl.

Landtagswahl 2013Edit

Landtagswahl 2013 – WK Bremervörde
(in %)[2]
 %
50
40
30
20
10
0
44,9
27,9
10,9
10,5
1,8
3,9
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2008
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-6,2
+2,1
+4,6
+2,7
-3,1
-0,3

Zur Landtagswahl in Niedersachsen 2013 traten im Wahlkreis Bremervörde sieben Direktkandidaten an.[3]

Amtliches Endergebnis der Wahl zum 17. Niedersächsischen Landtag am 20. Januar 2013 im Wahlkreis 054 Bremervörde[4]
(Ergebnisse in Prozent der gültigen Stimmen)
Partei Direktkandidat Erststimmen Zweitstimmen
CDU Hans-Heinrich Ehlen 51,4 44,9
SPD Bernd Wölbern 34,4 27,9
Bündnis 90/Die Grünen Marianne Knabbe 7,4 10,9
FDP Hendrik Jürgens 2,6 10,5
Piratenpartei Klaus Bolte 1,7 2,0
DIE LINKE Tanja Eichfeld 1,7 1,8
NPD Manfred Dammann 0,8 0,8
Freie Wähler 0,7
Die Freiheit 0,3
PBC 0,1
Bündnis 21/RRP 0,0

Landtagswahl 2008Edit

Amtliches Endergebnis der Landtagswahl am 27. Januar 2008 in Niedersachsen[5] im Wahlkreis 54 Bremervörde
(Ergebnisse in Prozent)
Partei Direktkandidat Erststimmen Zweitstimmen
CDU Hans-Heinrich Ehlen 54,7 51,1
SPD Bernd Wölbern 29,1 25,8
FDP Sven Anacker 4,3 7,8
Bündnis 90/Die Grünen Rolf Hüchting 4,9 6,3
Die Linke Werner Graf von Soden-Fraunhofer 4,1 4,9
NPD Marc Reuter 1,6 1,7
Freie Wähler Niedersachsen Jürgen Krentzel 1,3 0,9
Tierschutzpartei 0,4
Familien-Partei 0,4
PBC 0,2
Die Friesen 0,2
Die Grauen 0,2
Ab jetzt 0,1
ödp 0,0

EinzelnachweiseEdit

  1. Endgültige Ergebnisse und Vergleichszahlen im Wahlkreis Nr. 54 Bremervörde. 2013. In: aktuelle-wahlen-niedersachsen.de. Landesamt für Statistik Niedersachsen, abgerufen am 23. November 2019.
  2. Amtliches Endergebnis der Landtagswahl am 20. Januar 2013 im Wahlkreis Bremervörde
  3. Kandidatenliste 2013
  4. Endgültige Ergebnisse und Vergleichszahlen im Wahlkreis Nr. 054 Bremervörde. 2013. In: aktuelle-wahlen-niedersachsen.de. Landesamt für Statistik Niedersachsen, abgerufen am 7. Januar 2013.
  5. Niedersächsisches Landesamt für Statistik: Wahlkreis: 054 Bremervörde. In: Amtliches Endergebnis der Landtagswahl am 27. Januar 2008 in Niedersachsen. Abgerufen am 27. Januar 2018.