Hauptmenü öffnen

Landtagswahlkreis Melle

Landtagswahlkreis in Niedersachsen, Deutschland

Der Wahlkreis 74 Melle ist ein Wahlkreis zur Wahl des niedersächsischen Landtags. Er umfasst vom Landkreis Osnabrück die Städte Dissen am Teutoburger Wald und Melle sowie die Gemeinden Bad Essen, Bissendorf und Hilter am Teutoburger Wald.[1]

Wahlkreis 74: Melle
Wahlkreis Melle
Staat Deutschland
Bundesland Niedersachsen
Wahlkreisnummer 74
Wahlberechtigte 73.098
Wahlbeteiligung 65,43 %
Wahldatum 15. Oktober 2017
Wahlkreisabgeordneter
Name
Foto des Abgeordneten
Partei CDU
Stimmanteil 42,5 %

Landtagswahl 2017Bearbeiten

Landtagswahl 2017 – WK Melle
(in %)[2]
 %
40
30
20
10
0
37,9
34,7
9,4
7,9
3,8
4,3
2,0
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2013
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
-0,9
+3,9
-4,3
-2,7
+1,6
+4,3
-2,0

Zur vorgezogenen Landtagswahl in Niedersachsen 2017 gab es im Wahlkreis 074 Melle keine Einzelbewerbungen, aber 15 Landeslisten, davon fünf mit angeschlossenen Direktkandidaturen.

Das Direktmandat konnte Gerda Hövel (CDU) mit 42,52 % erfolgreich verteidigen.

Die Wahlbeteiligung lag mit 65,43 % über dem Landesdurchschnitt von 63,11 %.[2]

Amtliches Endergebnis der Wahl zum 18. Niedersächsischen Landtag am 15. Oktober 2017 im Wahlkreis 74 Melle[3]
(Ergebnisse in Prozent der gültigen Stimmen)
Partei Direktkandidatur Erststimmen Zweitstimmen
CDU Gerda Hövel 42,52 37,95
SPD Jutta Dettmann 38,31 34,70
GRÜNE Rainer Kavermann 8,57 9,38
FDP Gerhard Wilhelm Barmeier 6,56 7,95
DIE LINKE. Herbert Franz Linnemann-Grundmann 4,04 3,75
AfD Niedersachsen 4,28
BGE 0,09
DM 0,09
FREIE WÄHLER 0,23
LKR Niedersachsen 0,02
ÖDP 0,10
Die PARTEI 0,48
Tierschutzpartei 0,69
PIRATEN 0,19
V-Partei³ 0,11

Landtagswahl 2013Bearbeiten

Landtagswahl 2013 – WK Melle
(in %)[4]
 %
40
30
20
10
0
38,8
30,8
13,7
10,6
2,2
3,9
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2008
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-7,7
+2,0
+5,8
+2,3
-3,3
+1,0

Zur Landtagswahl in Niedersachsen 2013 traten im Wahlkreis Melle keine Einzelbewerber und sechs Direktkandidaten von Parteien an. Durch Zweitstimme waren weitere fünf Landeswahlvorschläge zu wählen, so dass der Wahlzettel elf Zeilen hatte.[5] Direkt gewählte Abgeordnete ist Gerda Hövel (CDU)

Amtliches Endergebnis der Wahl zum 17. Niedersächsischen Landtag am 20. Januar 2013 im Wahlkreis 74 Melle[6]
(Ergebnisse in Prozent der gültigen Stimmen)
Partei Direktkandidat Erststimmen Zweitstimmen
CDU Gerda Hövel 47,3 38,8
SPD Timo Natemeyer 35,0 30,8
GRÜNE Josef Voß 10,2 13,7
FDP Hermann Huster 3,3 10,6
PIRATEN Stephan Heinicke 2,0 2,3
DIE LINKE Anke Kuhn 2,2 2,2
FREIE WÄHLER 0,6
NPD 0,5
DIE FREIHEIT Niedersachsen 0,3
PBC 0,2
Bündnis 21/RRP 0,0

Landtagswahl 2008Bearbeiten

Zur Landtagswahl in Niedersachsen 2008 traten im Wahlkreis Melle sechs Direktkandidaten an. Direkt gewählter Abgeordneter war Ernst-August Hoppenbrock (CDU).

Amtliches Endergebnis der Landtagswahl am 27. Januar 2008 in Niedersachsen[7] im Wahlkreis 74 Melle
(Ergebnisse in Prozent)
Partei Direktkandidat Erststimmen Zweitstimmen
CDU Ernst-August Hoppenbrock 48,9 46,5
SPD Wilhelm Hunting 31,7 28,8
FDP Jens Freiheit 4,7 8,3
Bündnis 90/Die Grünen Johannes Marahrens 8,3 7,9
Die Linke Bernd Forkel 5,1 5,5
NPD 0,9
Freie Wähler Niedersachsen Silvia Vogelsang 1,3 0,6
Mensch Umwelt Tierschutz 0,4
Familien-Partei 0,3
PBC 0,2
Ab jetzt 0,2
ödp 0,1
Die Friesen 0,1
Die Grauen 0,1
Demokratische Alternative 0,0
Republikaner 0,0

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Landtagswahlkreise ab 16. Wahlperiode, S. 3 (PDF, 87 KB (Memento des Originals vom 25. Juli 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nls.niedersachsen.de)
  2. a b Endgültige Ergebnisse und Vergleichszahlen im Wahlkreis Nr. 074 Melle 2017
  3. Niedersächsische Landeswahlleiterin: Endgueltige Ergebnisse und Vergleichszahlen im Wahlkreis Nr. 74 Melle. In: Amtliches Endergebnis der Landtagswahl am 15. Oktober 2017. Abgerufen am 15. Oktober 2017.
  4. Amtliches Endergebnis der Landtagswahl am 20. Januar 2013 im Wahlkreis Melle@1@2Vorlage:Toter Link/www.nls.niedersachsen.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  5. Landtagswahl 2013: Alphabetisches Verzeichnis der Bewerberinnen und Bewerber
  6. Endgültige Ergebnisse und Vergleichszahlen im Wahlkreis Nr. 74 Melle. 2013. In: www.aktuelle-wahlen-niedersachsen.de. Landesamt für Statistik Niedersachsen, abgerufen am 20. Januar 2013.
  7. Niedersächsisches Landesamt für Statistik: Wahlkreis: 074 Melle. In: Amtliches Endergebnis der Landtagswahl am 27. Januar 2008 in Niedersachsen. Abgerufen am 27. Januar 2018.