Hauptmenü öffnen

Landricourt (Aisne)

französische Gemeinde im Département Aisne

GeografieBearbeiten

Umgeben wird Landricourt von den Nachbargemeinden Leuilly-sous-Coucy im Südwesten, Jumencourt im Westen, von der im Kanton Laon-1 gelegenen Gemeinde Bassoles-Aulers im Norden, von Quincy-Basse im Osten sowie von den ebenfalls im Kanton Laon-1 gelegenen Gemeinden Anizy-le-Château und Vauxaillon im Südosten.

GeschichteBearbeiten

Das Dorf wurde erstmals im elften Jahrhundert unter dem Namen Landrici curtis erwähnt

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2015
Einwohner 127 137 139 108 92 128 118 140
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Martin
  • Alter Bahnhof von Landricourt

WeblinksBearbeiten

  Commons: Landricourt (Aisne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien