Communauté de communes Picardie des Châteaux

Die Communauté de communes Picardie des Châteaux ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Aisne in der Region Hauts-de-France. Sie wurde am 15. Dezember 2016 gegründet und umfasst 36 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Pinon.[2]

Communauté de communes
Picardie des Châteaux
Region(en) Hauts-de-France
Département(s) Aisne
Gründungsdatum 15. Dezember 2016
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Pinon
Gemeinden 36
Präsident Francis Kock
SIREN-Nummer 200 071 769
Fläche 291,16 km²
Einwohner 17.380 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 60 Einw./km²
Website offz.Webseite

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Hauts-de-France

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2017 durch Fusion der Vorgängerorganisationen

Der Erlass vom 22. Oktober 2018 legte mit Wirkung zum 1. Januar 2019 die Eingliederung der früheren Gemeinden Anizy-le-Château, Faucoucourt und Lizy in die Commune nouvelle Anizy-le-Grand fest, die zum Gemeindeverband aufgenommen wird.[4]

Der Erlass vom 11. November 2018 legte mit Wirkung zum 1. Januar 2019 die Eingliederung der früheren Gemeinde Suzy in die Commune nouvelle Cessières-Suzy fest. Damit verlässt sie den Gemeindeverband.[5]

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Anizy-le-Grand 2.542 20,57 124 02018 02320
Barisis-aux-Bois 736 15,11 49 02049 02700
Bassoles-Aulers 136 7,03 19 02052 02380
Besmé 164 2,66 62 02078 02300
Blérancourt 1.295 10,80 120 02093 02300
Bourguignon-sous-Coucy 105 2,80 38 02107 02300
Bourguignon-sous-Montbavin 157 1,92 82 02108 02000
Brancourt-en-Laonnois 711 6,56 108 02111 02320
Camelin 453 9,15 50 02140 02300
Chaillevois 170 2,17 78 02155 02000
Champs 287 9,16 31 02159 02670
Coucy-la-Ville 203 6,11 33 02219 02380
Coucy-le-Château-Auffrique 1.002 11,46 87 02217 02380
Crécy-au-Mont 338 11,83 29 02236 02380
Folembray 1.388 8,85 157 02318 02670
Fresnes-sous-Coucy 163 7,30 22 02333 02380
Guny 407 9,32 44 02363 02300
Jumencourt 143 6,20 23 02395 02380
Landricourt 135 5,83 23 02406 02380
Leuilly-sous-Coucy 421 12,69 33 02423 02380
Merlieux-et-Fouquerolles 262 5,77 45 02478 02000
Montbavin 43 5,44 8 02499 02000
Pinon 1.728 9,48 182 02602 02320
Pont-Saint-Mard 208 6,79 31 02616 02380
Prémontré 656 8,33 79 02619 02320
Quincy-Basse 59 3,87 15 02632 02380
Royaucourt-et-Chailvet 252 3,04 83 02661 02000
Saint-Aubin 287 8,36 34 02671 02300
Saint-Paul-aux-Bois 381 11,13 34 02686 02300
Selens 248 7,65 32 02704 02300
Septvaux 180 8,56 21 02707 02410
Trosly-Loire 598 15,21 39 02750 02300
Urcel 586 7,20 81 02755 02000
Vauxaillon 539 13,77 39 02768 02320
Verneuil-sous-Coucy 128 4,58 28 02786 02380
Wissignicourt 168 4,46 38 02834 02320
Communauté de communes
Picardie des Châteaux
17.380 291,16 60 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC Picardie des Châteaux (SIREN: 200 071 769) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)
  3. Préfecture de l'Aisne: Arrêté no. 2016-1081 en date du 15 décembre 2016 portant fusion de la communauté de communes des Vallons d’Anizy et de la communauté de communes du Val de l’Ailette avec retrait des communes de Bichancourt, Manicamp et Quierzy – Recueil des actes administratifs de la préfecture de l'Aisne du mois de décembre 2016 – Partie 2. (Pdf) 22. Dezember 2016, abgerufen am 10. November 2017 (französisch).
  4. RECUEIL DES ACTES ADMINISTRATIFS - Édition partie 1 du mois de Novembre 2018 (fr, PDF) Département Aine. S. 1995–1996. 22. Oktober 2018. Abgerufen am 16. Januar 2019.
  5. RECUEIL DES ACTES ADMINISTRATIFS - Édition partie 3 du mois de Décembre 2018 (fr, PDF) Département Aine. S. 2294–2297. 11. Dezember 2018. Abgerufen am 16. Januar 2019.